Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Top News »

[30 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Überseetraining der ÖSV Damen so qualitätsvoll wie noch nie | ]
Überseetraining der ÖSV Damen so qualitätsvoll wie noch nie

Nach ihrem knapp einmonatigen Trainingsaufenthalt in Neuseeland sind die ÖSV Alpindamen fit und bestens vorbereitet wieder zu Hause gelandet. Bis zu den nächsten Schneekursen Mitte und Ende September am Mölltaler Gletscher wird die Regeneration großgeschrieben.
„Technischerseits haben wir unser Programm komplett absolviert. Durch den Schneekurs in Zermatt vor der Abreise, hatten die Läuferinnen die Schneegewöhnung schon hinter sich. Der große Vorteil heuer war, dass wir Top Winterverhältnisse vorgefunden und auf Winterschnee trainiert haben. Durch unsere Präparation mit den Sprühbalken konnten wir Rennverhältnisse herstellen“, berichtete Damen Cheftrainer Herbert Madl vom dreieinhalbwöchigen Training.
Das …

Damen News, Herren News, Top News »

[29 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für FIS-Athleten-Kommission: Die Meinung von mehr als 170 Athleten schlicht und einfach ignoriert! | ]
FIS-Athleten-Kommission: Die Meinung von mehr als 170 Athleten schlicht und einfach ignoriert!

Pressemitteilung der FIS-Athleten-Kommission mit der Bitte an Skiweltcup.TV zur Veröffentlichung, der wir gerne nachkommen.
Sehr geehrte Damen und Herren,
Mit großer Freude kann ich heute bekanntgeben, dass die Athleten des alpinen Skirennsports erstmals geschlossen für ihre Anliegen eintreten! Mehr als 180 World Cup Rennläuferinnen und Rennläufer haben eine Protest Note an die FIS unterzeichnet, in der wir unsere Bedenken zu den neuen Material-Regulierungen zum Ausdruck bringen. Da wir bislang seitens der FIS keinerlei Feedback erhielten, geschweige denn Berücksichtigung unserer Vorschläge erzielten, wenden wir uns heute an die breite Öffentlichkeit mit der Bitte …

Damen News, Top News »

[29 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch verletzt sich in Neuseeland beim Slalomtraining | ]
Maria Höfl-Riesch verletzt sich in Neuseeland beim Slalomtraining

Die Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch hat sich zu Ende des Slalomtraining in Neuseeland am Knöchel verletzt.
„Beim Einfädeln habe ich mir ziemlich das Sprunggelenk verdreht und zusätzlich einen Schlag drauf bekommen. Erst hatte ich starke Schmerzen, aber mittlerweile geht es mir schon wieder besser”, teilte sie auf ihrer Internetseite mit.
Bereits am Samstag ist Riesch wieder aus Neuseeland zurück gekehrt. Eine Kernspin-Tomographie hat ergeben, dass sich Maria beim Slalomtraining einige sogenannte Bone Bruises zugezogen hat. In den nächsten 10-14 Tage muss Sie die Belastung deutlich reduzieren.
Die Reise ins Trainingslager nach Chile am 8. …

Alle News, Damen News »

[28 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für TOP Bedingungen für ÖSV Damen in Neuseeland | ]
TOP Bedingungen für ÖSV Damen in Neuseeland

Für die beiden Weltcupmannschaften der ÖSV Alpin Damen hat sich der Reiseaufwand zum Sommertraining nach Neuseeland schon während des Aufenthaltes bezahlt gemacht. Waren die ersten Tage noch von stürmischen Windböen geprägt, fanden Technikerinnen und Speeddamen für den Rest ihres 25 tägigen Aufenthaltes optimale Schnee- und Trainingsbedingungen vor.
„Das Training läuft sehr gut und wir haben traumhaftes Wetter“, bestätig Doppelweltmeisterin Elisabeth Görgl. „Die Trainingspisten werden immer besser, nachdem sie unsere Coaches schon dementsprechend präpariert haben“, so Görgl weiter.
„Wir haben es wirklich winterlich. In Neuseeland ist dieses Jahr viel Schnee, aber leider hat …

Alle News, Damen News »

[28 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Johanna Schnarf und Verena Stuffer trainieren in Argentinien | ]
Johanna Schnarf und Verena Stuffer trainieren in Argentinien

Nach den italienischen Slalom-Spezialisten und den Männern der Speed-Disziplinen, fliegt am heutigen Sonntag, 28. August auch die Italienische Damen-Nationalmannschaft (Abfahrt und SuperG) nach Ushuaia zum Sommertrainingslager. Mit dabei die beiden Südtirolerinnen Johanna Schnarf und Verena Stuffer, ihre Teamkolleginnen Camilla Borsotti, Elena Fanchini, Daniela Merighetti sowie die Trainer David Fill, Pierluigi Parravicini.
Auch vier Nachwuchsfahrer dürfen mit der Damen-Nationalmannschaft in Argentinien traineren: Der Gadertaler Alex Zingerle, Carlo Beretta, Alessandro Brean und Francesco Romano.
Das Europacup-Team der Männer mit Andy Plank, Riccardo Tonetti, Mattia Casse, Luca De Aliprandini, Antonio Fantino, Roberto Nani, Paolo Pangrazzi …

Damen News, Herren News, Top News »

[24 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Brandenburg und Zuzulova gewinnen WINTER GAMES 2011 Slalom. Rainer Schönfelder meldet sich mit Platz 2 zurück | ]
Brandenburg und Zuzulova gewinnen WINTER GAMES 2011 Slalom. Rainer Schönfelder meldet sich mit Platz 2 zurück

Mit einer überraschend starken Leistung meldete sich der Österreicher Rainer Schönfelder am Mittwoch beim Slalom der WINTER GAMES 2011 in Coronet Peak auf der internationalen Skibühne zurück. Hinter dem US Amerikaner Will Brandenburg (1.32,47 Minuten) schob sich der 34-Jährige Kärntner (+ 0.47 Sekunden) auf den 2. Rang. Der 3. Platz auf dem Siegerpodest ging an den Norweger Lars Elton Myhrer (+ 0.98).
Doppelten Grund zur Freude hatte der Deutsche Fritz Dopfer. Hinter dem Kanadier Michael Janyk platzierte sich der Garmischer auf dem hervorragenden 5. Platz und feierte nebenbei seinen 24. Geburtstag.
Den …

Damen News, Top News »

[23 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Veronika Zuzulova gewinnt Riesenslalom bei den WINTER GAMES 2011 | ]
Veronika Zuzulova gewinnt Riesenslalom bei den WINTER GAMES 2011

Veronika Zuzulova gewann am Dienstag, in einer Gesamtzeit von 1:41.25 Minuten den Riesenslalom der Damen bei den WINTER GAMES 2011 in Neuseeland. Hinter der Slowakin reihten sich die 18-Jährige Norwegerin Annie Winquist (+ 0.10 Sekunden) und Celina Hangl aus der Schweiz auf den Plätzen 2 und 3 ein. Vor allen den Namen der jungen Norwegerin sollte man sich für die neue Skiweltcup Saison merken. Bereits am Donnerstag und Freitag sicherte sich Winquist den Sieg im FIS-Slalom bzw. FIS-Riesenslalom in Coronet Peak.
Die Österreicherin Bernadette Schild (+ 0.17) verfehlte das Podest um …

Damen News, Herren News, Top News »

[18 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz mit starkem 4. Platz beim FIS Slalom in Coronet Peak (NZ) | ]
Stefan Luitz mit starkem 4. Platz beim FIS Slalom in Coronet Peak (NZ)

Akira Sasaki hat am Donnerstag den FIS-Slalom der Herren in Coronet Peak (Neuseeland) gewonnen. Der Japaner gewann in einer Gesamtzeit von 1:29,32 Minuten vor dem norwegischen Vortagessieger Lars Elton Myhrer (+ 0,04 Sekunden) und dem US Amerikaner Will Brandenburg (+ 0.11).
Der Deutsche Stefan Luitz (+ 0.65) vom SC Bolsterlang reihte sich vor dem Japaner Naoki Yuasa (+ 0.71) und dem Kanadier David Donaldson (+ 0.75) auf einem ausgezeichneten 4. Rang ein. Die Schweizer Gian Luca Liesch und Sven Emmenegger schieden im Finallauf aus. Rennläufer aus Österreich waren nicht am Start.
Beim …

Damen News, Top News »

[29 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Manuela Mölgg muss Trainingslager auslassen | ]
Manuela Mölgg muss Trainingslager auslassen

Der Cheftrainer der Italienischen Ski Frauen, Raimund Plancker, hat die Technikerinnen zu einem Trainingscamp in Saas-Fee in der Schweiz einberufen. Nicht mit dabei ist Manuela Mölgg, der eine Knieverletzung zu schaffen macht. 
Vom 31. Juli bis zum 4. August wird sich die Ski-Damen im Kanton Wallis auf die neue Wettkampfsaison vorbereiten. Einberufen wurden neben Federica Brignone, Giulia Gianesini, Chiara Costazza und Irene Curtoni auch die Südtirolerinnen Denise Karbon, Nicole Gius und Lisa Agerer. 
Manuela Mölgg wird hingegen verletzungsbedingt nicht an den Trainingseinheiten teilnehmen können. Sie leidet an einer Entzündung im rechten Knie …

Damen News, Top News »

[28 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen fliegen am 01. August zum Schneetraining nach Neuseeland | ]
ÖSV Damen fliegen am 01. August zum Schneetraining nach Neuseeland

Die ÖSV Damen starten in die heiße Phase der Vorbereitung für die Ski Weltcup Saison 2011/12. Hier eine Übersicht der Termine und Trainingskurse der ÖSV Damen. Die neue Saison wird traditionell mit dem Weltcup Opening in Sölden gestartet. Dabei steht am 22.10.2011 der Riesenslalom der Damen auf dem Programm.    
Nach dem ersten Schneetraining in Zermatt (CH) starten die Alpinen Weltcupdamen im August den intensiven Vorbereitungsblock in Neuseeland. Im Anschluss an die Überseewochen trainieren die Damen wieder in den heimischen Gletscherskigebieten. 
Die Trainer und Rennläuferinnen fliegen am 01. August von München über Dubai …

Damen News, Top News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel verzichtet auf Schneetraining in Neuseeland | ]
Kathrin Zettel verzichtet auf Schneetraining in Neuseeland

Kathrin Zettel verkündete bereits letzte Woche auf ihrer Internetseite www.Kathrin-Zettel.at, das Sie auf das Schneetraining in Neuseeland verzichten wird. 
„Die Entscheidung ist getroffen und sie ist mir nicht leicht gefallen: Heuer werde ich nicht mit zum Schneetraining nach Neuseeland anreisen. Die Fortsetzung der gezielten Aufbauarbeit und die vollständige Herstellung meiner Fitness steht an oberster Stelle, ich kann diese Zeit sehr gut nutzen um im konditionellen Bereich wieder mein gewünschtes Niveau zu erreichen. Voraussichtlich Anfang September werde ich dann zum ersten Mal nach der Sommerpause wieder auf Schnee trainieren um mich wieder …

Alle News, Damen News, Herren News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Benni Raich und Kathrin Zettel unterstützen Kampagne „Blindenzeichen“ | ]
Benni Raich und Kathrin Zettel unterstützen Kampagne „Blindenzeichen“

Der ÖSV und viele seiner Sportler beteilgten sich bei der Kampagne „Blindenzeichen“. So gestalteten u.a. Benni Raich, Kahrin Zettel, David Kreiner, Andi Kofler, Andreas Matt ihr eigenes Blindenzeichen. 
Auch ihr könnt mitmachen! (Blindenzeichen hier als PDF) 
Mit der Online-Kampagne „Blindenzeichen“ versucht „LICHT FÜR DIE WELT“ auf die Situation – und vor allem auf die Fähigkeiten – von blinden Menschen aufmerksam zu machen: Ziel ist, zehntausende persönliche Blindenzeichen zu sammeln und daraus das größte Blindenzeichen der Welt zu schaffen. 
Die Kampagne ist sehr einfach: Menschen werden eingeladen, sich persönlich kreativ einzubringen rund um das …

Alle News, Damen News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Skistars stehen im Wind(kanal) | ]
Skistars stehen im Wind(kanal)

ÖSV und Schöffel testen neue Anzüge für die kommende Saison.
Schwabmünchen/Ingolstadt, Juli 2011. Während das Gros der Normal-Skifahrer noch Strand und Sonne genießt, sind die Profis längst im Training. Und verspüren Gegenwind! 
Denn die Skistars des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) haben bereits ihre neuen Rennanzüge getestet, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Ski- und Outdoorbekleidungsprofi Schöffel und der ÖSV-Abteilung Forschung und Entwicklung entstehen: im Windkanal des Autokonzerns Audi in Ingolstadt. 
Bei Windgeschwindigkeiten bis zu 300 Stundenkilometern und Temperaturen bis zu minus 25 Grad wurden Mensch und Material unter idealen Bedingungen beobachtet und auf eine …

Damen News, Top News »

[24 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Italiens Skiweltcup Damen schwitzen für die neue Saison. | ]
Italiens Skiweltcup Damen schwitzen für die neue Saison.

Wer im Winter gut Ski fahren will, darf auch im Sommer nicht faul sein. Faul waren die Italienischen Skiweltcup Damen in diesem Sommer mit Sicherheit nicht und auch in den nächsten Tagen steht ein intensives Konditionstraining auf dem Programm. 
Die Speed Spezialistinnen Johanna Schnarf, Verena Stuffer, Elena Curtoni, Elena Fanchini, Camilla Borsotti, Francesca Marsaglia und Daniela Merighetti trafen sich am Sonntag in Cesenatico, wo unter Leitung der Trainern Corrado Momo, Daniel Dorigo und Nicola Sasso, bis zum 30. Juli, die konditionellen Grundlagen für die neue Skiweltcup Saison gelegt werden sollen. 
Im Sommer …

Damen News, Top News »

[18 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Fabienne Suter freut sich auf das Schneetraining in Zermatt. | ]
Fabienne Suter freut sich auf das Schneetraining in Zermatt.

Fabienne Suter geht mit Frische und Elan in die neue Skiweltcup Saison 2011/12. Sie fühlt sich fit und mental stark. In der neuen Saison will die Schweizerin wieder voll angreifen. Als Fernziel hat Fabienne die Olympischen Spiele 2014 ins Auge gefasst. Aus Sotschi will sie eine Medaille mit nach Hause bringen.  
Stöckli Rennchef Daniel Züger ist sich sicher das Fabienne wieder an der Weltspitze mitmischen wird. „Sie macht mir einen guten Eindruck“, ist der ehemaligen Rennfahrer vom Potenzial der 26-Jährigen aus Sattel überzeugt. 
Auf ihrer Homepage www.fabienne-suter.ch  berichtet Fabienne über die Vorbereitung und …

Damen News, Top News »

[17 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch: „Ich will auch in der neuen Saison den Weltcup-Titel“ | ]
Maria Höfl-Riesch: „Ich will auch in der neuen Saison den Weltcup-Titel“

Skiweltcup Gesamtsiegerin Maria Höfl-Riesch war am Freitag in die Skihalle Neuss zu Gast. Dabei stand die 26-Jährige auch dem Kölner Boulevardzeitung Express zu einem Interview zur Verfügung. 
Dabei sprach Höfl-Riesch über eigene Kinder, ihr Olympia-Engagement und ihre sportlichen Ziele. Das gesamte Interview können Sie unter EXPRESS.de nachlesen. 
Maria Höfl-Riesch über die Olympia Vergabe: „Es wäre natürlich ein Traum gewesen, Olympia in meiner Heimatstadt Garmisch zu erleben, ob als Aktive oder in einer anderen Position. Andererseits hat sich Südkorea zum dritten Mal beworben gehabt, das zeigt, dass wir es mit München einfach noch …

Damen News, Top News »

[28 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Schweizerin Nadia Styger erklärt ihren Rücktritt vom Wettkampfsport! | ]
Schweizerin Nadia Styger erklärt ihren Rücktritt vom Wettkampfsport!

Nadia Styger hat an der heutigen Medienorientierung ihren Rücktritt vom Wettkampfsport verkündet. Im vergangenen November verletzte sich die Schwyzerin schwer und zog sich im Training einen offenen Unterschenkelbruch zu. In der Folge verpasste sie die komplette Saison. „Die Rehabilitation verläuft zwar einigermassen gut, aber es geht nur in ganz kleinen Schritten vorwärts“, kommentierte Styger den Heilungsverlauf. 
Zusammen mit ihrem Umfeld sei sie zum Entschluss gekommen, dass jetzt der richtige Moment sei, um aufzuhören. „Ich war mir immer im Klaren darüber, dass ich bei meiner Rückkehr im kommenden Winter ab dem ersten …

Damen News, Top News »

[26 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Schweizerin Marianne Abderhalden heiratet am 06. August 2011 | ]
Schweizerin Marianne Abderhalden heiratet am 06. August 2011

Die Schweizerin Marianne Abderhalden gewann dieses Jahr bei den Schweizer Meisterschaften zweimal Gold und einmal Silber. Der schönste Tag des Jahres liegt aber noch vor ihr. 
Am 06. August 2011 heiratet die aus Alt St. Johann und in Krinau wohnhafte Skirennfahrerin ihren Freund Pascal Kaufmann. 
Auf die Frage ob Sie nach der Hochzeit einen Doppelnamen wie Maria Höfl-Riesch annimmt antwortete Sie lachend: „Der Name wäre viel zu lang. Schon jetzt wird oft nur M. Abderhalden eingeblendet. Ich werde künftig Marianne Kaufmann heissen. Vielleicht erhalte ich Ende Saison 2011/12 den Newcomer-Preis, weil mich …

Damen News, Top News »

[24 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Damen schwitzen in Ottobeuren – Maria Höfl-Riesch reist zur Olympiavergabe nach Durban. | ]
DSV Damen schwitzen in Ottobeuren – Maria Höfl-Riesch reist zur Olympiavergabe nach Durban.

Die deutschen Skifahrerinnen haben in der „Sportwelt“ Ottobeuren ein viertägiges Kraft und Ausdauertraining absolviert. Frauen Cheftrainer Thomas Stauffer war mit dem Einsatz seiner Schützlinge hochzufrieden. „Sie haben alle toll mitgezogen. Dieses Grundlagentraining geht an die Substanz. Wenn wir eine erfolgreiche Saison absolvieren möchten müssen wir bereits jetzt den Grundstein legen.“ 
Schwitzen mit Hanteln und Gewichten. Kein Wunder das sich die Damen nach einer Erholungspause sehnen.  Darum gab Konditionstrainer Gerald Mitterbauer aus Österreich den „geschundenen Mädeln“ auch zwei Tage frei. „Die Ermüdungsaufstockung ist jetzt hoch genug und die kurze Pause haben sich …

Alle News, Damen News »

[22 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen treffen sich zur finalen Trainingswoche des Intensivblocks. | ]
ÖSV Damen treffen sich zur finalen Trainingswoche des Intensivblocks.

Mit dem dritten Konditionskurs vom 27. Juni bis 1. Juli begehen beide ÖSV Weltcupgruppen der Alpindamen, unter der Führung von ÖSV Damencheftrainer Herbert Mandl, ÖSV Gruppentrainer (Abfahrt / Super G) Florian Winkler und ÖSV Gruppentrainer (Slalom / Riesenslalom) Günter Obkircher, ihre finale Trainingswoche des Intensivblocks. 
Im Mittelpunkt der Vorbereitungswoche steht ein Judotraining, in dem die Athletinnen : Margret Altacher, Anna Fenninger, Jessica Depauli, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, Regina Mader, Stefanie Moser, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Christina Staudinger, Carmen Thalmann, Mariella Voglreiter, Kathrin Zettel an ihrer …

Damen News, Top News »

[20 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn: „Ich bin deutlich fitter als zur selben Zeit im letzten Jahr“ | ]
Lindsey Vonn: „Ich bin deutlich fitter als zur selben Zeit im letzten Jahr“

Am Rande der Verleihung des Preis Herbert am Giessbach Meeting 2011 stellte sich Lindsey Vonn exklusiven der Jungfrau Zeitung zum Interview. 
Die Frage ob nach den Stürzen und Verletzungen in den letzten Jahren, die Angst mitfährt beantwortete das US Girl gelassen: „Ich habe nie Angst und hatte nie Angst, schon als Kind nicht. Das ist nicht immer nur von Vorteil: Ich bin viele Male im Netz gelandet, weil ich zuviel riskiert habe. Aber wenn du Angst hast, kannst du keine Abfahrt fahren. Es ist Teil unseres Jobs, dass man manchmal stürzt …

Damen News, Top News »

[17 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Großes Silbernes Ehrenzeichen des ÖSV für Jessica Depauli | ]
Großes Silbernes Ehrenzeichen des ÖSV für Jessica Depauli

Alltag eines Skitalents: Nach Konditraining und Bundesheer-Grundausbildung wartet im August das große ÖSV-Trainingslager in Neuseeland auf Jessica Depauli, die für ihre Erfolge vergangene Woche mit dem Großen Silbernen Sportehrenzeichen des ÖSV ausgezeichnet wurde. 
Die Pause für Jessica Depauli war kurz, aber erholsam. Ab nächster Woche geht es für das junge Kirchberger Skitalent nun so richtig los. Hartes Konditionstraining sowie einen Maximalkraftaufbau hat die 19-Jährige bereits hinter sich. Ab 1. Juli wartet nun eine ganz andere Herausforderung auf das Ski-Ass. Da heißt es nämlich „Einrücken“ nach Graz und die anspruchsvolle, zweimonatige Grundausbildung …

Damen News, Top News »

[16 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Mountainbiketrail sorgt bei ÖSV Alpindamen für Adrenalinkick | ]
Mountainbiketrail sorgt bei ÖSV Alpindamen für Adrenalinkick

Der zweite Konditionskurs der ÖSV Alpin Damen hat die Technik- und Speedgruppe zur gemeinsamen Trainingswoche in den Lärchenhof nach Erpfendorf geführt. Im Zuge des fünftägigen Aufenthaltes ließen es Elisabeth Görgl, Anna Fenninger und Co. gleich am zweiten Tag so richtig krachen. Unter der fachkundigen Anleitung von Mountainbikeguide Kurt Exenberger stürzten sich Slalomspezialistinnen wie Abfahrerinnen den neuen Lisi-Osl-Trail in Kirchberg talwärts. Auf einer Länge von 1.900 Metern war ein Höhenunterschied von 413 Metern zu überwinden.                  
Michaela Kirchgasser: „Ich bin heute zum ersten Mal einen Trail in dieser Art gefahren. Auf diversen Wanderwegen habe …

Alle News, Damen News »

[16 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch in der Wochenzeitung „DIE ZEIT“: „Ich habe einen Traum“ | ]
Maria Höfl-Riesch in der Wochenzeitung  „DIE ZEIT“: „Ich habe einen Traum“

Doppel Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch erzählt im ZEITmagazin Nr. 25 vom 16. Juni 2011 über ihre Träume und über das Glück ihren Traumpartner gefunden zuhaben. Die Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2010/11 stand Moritz Müller-Wirth (www.zeit.de) für ein Gespräch zur Verfügung.  
Es ist mein achtzigster Geburtstag, ein sonniger Tag, neben mir sitzt Marcus, mein Mann. Wir feiern bei uns zu Hause, in einem ganz persönlichen Rahmen. Vor uns ein festlich gedeckter Tisch, eine große Tafel. Und wenn ich schon beim Träumen bin, dann wird es auch möglich sein, dass Alfons Schuhbeck, vermutlich dann aus …

Damen News, Herren News, Top News »

[3 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Die Termine der Skiweltcup Saison 2011/12 | ]
Die Termine der Skiweltcup Saison 2011/12

Startschuss für die Skiweltcupsaison 2011/12 ist traditionell am 22. und 23. Oktober 2011 in Sölden. Dabei steht am Samstag der Riesenslalom der Damen und am Sonntag der Riesenslalom der Herren auf dem Programm. 
Nach den Slalomläufen der Damen und Herren im finnischen Levi (12./13.11.2011) siedelt der Skiweltcup Tross nach Nordamerika über. Hier stehen wie gewohnt Rennen in Aspen. Lake Louise und Beaver Creek auf dem Programm. Am 10.12.2011 beginnt dann die Serie der Skiweltcuprennen in Europa.    
In der Saison 2011/12 stehen bei den Männern 46 Entscheidungen in 22 Weltcuporten auf dem Programm. …

Damen News, Top News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für 11. Giessbach Meeting: Preis Herbert geht an Lindsey Vonn | ]
11. Giessbach Meeting: Preis Herbert geht an Lindsey Vonn

Die Weltsportlerin des Jahres 2011 ist dreimal nacheinander Gesamtweltcupsiegerin geworden und gilt als eine der besten Sportlerinnen der Geschichte. Dem wenig beachteten Skisport hat Lindsey Vonn in ihrem Heimatland USA zu Höhenflügen verholfen, obwohl sie die österreichischen Alpen als zweite Heimat gewählt hat. Mit ihrem weltweiten Einfluss verkörpert die Skirennfahrerin die ideale Botschafterin für den Alpenbogen. Dies hat die Jury des Preis Herbert bewogen, Lindsey Vonn als erste Frau mit dem Medienpreis auszuzeichnen. 
Lindsey Vonn glänzt durch hervorragende Leistungen im Skisport, die sie mit ihren Fans rund um den Globus feiert. …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Christina Geiger als Patensportlerin beim Handball Lufthansa Final Four | ]
Christina Geiger als Patensportlerin beim Handball Lufthansa Final Four

Die TOYOTA Handball-Bundesliga machte beim Lufthansa Final Four am 7./8. Mai in Hamburg mit verschiedenen Branding-Maßnahmen und PR-Aktionen auf die Sporthilfe und ihre Kampagne „Dein Name für Deutschland“ aufmerksam. Die Sporthilfe war auf Bannern in der Halle, im Anwurfkreis auf dem Hallenboden und auf den Fähnchen der Einlaufkinder präsent und machte zudem mit dem Sporthilfe-Promostand Werbung in eigener Sache. Handball-Ikone Christian Schwarzer kam spontan für eine Autogrammstunde vorbei und legte den Handballfans die Sporthilfe-Kampagne ans Herz. 
Die Lufthansa nutzte das Wochenende zudem, um ihre Patensportler, darunter Biathletin Miriam Gössner und Ski-Rennläuferin …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut: „Ich brauche kein Doping. Training und ein Lächeln sind ausreichend.“ | ]
Lara Gut: „Ich brauche kein Doping. Training und ein Lächeln sind ausreichend.“

Die Schweizerin Lara Gut ist Botschafterin von «cool and clean», einem Präventionsprogramm im Schweizer Sport welches sich für einen fairen und sauberen Sport einsetzt. Die operative Führung wird von Swiss Olympic wahrgenommen. 
In einem Kurzinterview stellt Swiss Olympic Lara Gut, die am 27. April ihren 20. Geburtstag feierte, vor. 
Swiss Olympic: Was sind deine sportlichen Ziele?
Lara Gut: Schneller sein als die anderen.
Swiss Olympic: Wie viel Zeit investierst du in den Sport (Training/Wettkämpfe)?
Lara Gut: Jeden Tag investiere ich Zeit für meinen Sport.
Swiss Olympic: Wer ist für dich ein Vorbild und warum?
Lara Gut: Ein …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Ein Tag mit Dominique Gisin: Konditionsaufbau in der Rennbahnklinik | ]
Ein Tag mit Dominique Gisin: Konditionsaufbau in der Rennbahnklinik

Dominique Gisin, die bloggende Skirennfahrerin aus Engelberg gibt den Skifans auf http://blog.dominiquegisin.ch/  einen Einblick in ihr Leben als Skiprofi. Wir bedanken uns bei Dominique für den Blick hinter die Kulissen des Skiweltcup. 
„Wieder einmal durfte ich einige Tage in der Rennbahnklinik in Muttenz verbringen. Wie immer war die Betreuung durch Felix Zimmermann und seine Crew einfach super. Ich trainierte die ganze Woche unter Aufsicht, was nach meiner Erkrankung zum Saisonende sehr wertvoll war. 
Ein Tag in der Rennbahnklinik Physio sieht etwa folgendermaßen aus: Ich starte mit dem Training um ca. 08.30 Uhr. …

Damen News, Top News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Britt Janyk sagt „Adieu“ | ]
Britt Janyk sagt „Adieu“

Britt Janyk aus Kanada beendet ihre aktive Rennsport Karriere. Die vierzehnmalige kanadische Meisterin in allen Disziplinen feierte bei der Abfahrt 2007 in Aspen ihren einzigen Weltcupsieg.
Im selben Jahr verfehlte Sie bei der WM in Are als 4. um sechs Hundertstel Sekunden die Bronzemedaille. Als bestes Ergebnis bei den Olympischen Spielen steht ein sechster Platz bei der Abfahrt 2010 in Vancouver zu Buche. 
Janyk verabschiedet sich mit einem lachenden aber auch weinenden Auge vom Skiweltcup: „Ein Teil von mir möchte weitermachen – aber auf der anderen Seite muss ich den nächsten Schritt …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Terminübersicht Trainingskurse ÖSV Damen Ski Alpin | ]
Terminübersicht Trainingskurse ÖSV Damen Ski Alpin

Während sich viele noch auf den wohlverdienten Sommerurlaub freuen, starten die ÖSV Ski Damen ab dem 23.05.2011 in Geinberg (Technik) und in Bad Waltersdorf (Speed) in die Vorbereitung auf die Weltcupsaison 2011/12.
Auch das Team von Skiweltcup.TV ist ab Montag wieder verstärkt im Einsatz und wird die Athleten und Athletinnen in der Vorbereitungszeit begleiten. 
Die ÖSV Damen Ski Alpin starten mit ihrem ersten Konditionskurs am kommenden Montag in die Vorbereitung der neuen Weltcupsaison 2011-2012.
Anbei finden Sie alle geplanten Trainingskurse bis Anfang Oktober. Medientermine werden individuell ausgeschrieben.             
23. – 27. 05. 2011                   Konditionskurs WC Gruppe …

Damen News, Top News »

[7 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für „Blick“: Fabienne Suter leidet unter Burnout Syndrom | ]
„Blick“: Fabienne Suter leidet unter Burnout Syndrom

Wie das Schweizer Boulevard Blatt „Blick“ in seiner Freitagsausgabe bekannt gab, leidet die Schweizer Speed Dame Fabienne Suter an einem Burnout Syndrom. 
Die 26-Jährige Schwyzerin soll bereits nach der WM in Garmisch Partenkirchen psychologische Hilfe in Anspruch genommen haben. Ihr Ski-Ausrüster Beni Stöckli bestätigt es gegenüber BLICK: „Ich weiss von meinen Mitarbeitern, dass Fabienne mentale Probleme hatte und deshalb professionelle Hilfe in Anspruch nehmen musste. So wie ich informiert bin, geht es Fabienne bereits besser.“ 
Im „Blick“ Artikel wird auch ein Insider aus dem Swiss Ski Team zitiert: „Kurz vor der WM …

Alle News, Damen News »

[5 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel bleibt Atomic Lady | ]
Kathrin Zettel bleibt Atomic Lady

Vertrag Verlängert. Kathrin Zettel, Silbermedaillen-Gewinnerin bei der Ski WM in Garmisch Partenkirchen, Weltspitze im Slalom und RTL, hat ihren Vertag mit Langzeit-Ausrüster Atomic um drei Jahre verlängert. Jetzt wird erstmal gefeiert …….
Acht Weltcupsiege, 35 Mal im Weltcup schon am Podium, 2009 in Val d‘Isère Kombi-Weltmeisterin, heuer Slalom-Silber in Garmisch-Partenkirchen, obwohl die Saison bis dahin fitnessbedingt alles andere als einfach für sie war: Kathrin Zettel, eine Ausnahmeathletin im alpinen Skirennsport, hat ihre Langzeitpartnerschaft mit Ausrüster ATOMIC jetzt um drei weitere Jahre verlängert. „Kathrin ist in der besten Phase ihrer Karriere und hat …

Alle News, Damen News »

[4 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für tz München: „Lindsey lügt!“ – Das komplette Interview mit Marias Mann Marcus Höfl über Vonns Lästerattacken | ]
tz München: „Lindsey lügt!“ – Das komplette Interview mit Marias Mann Marcus Höfl über Vonns Lästerattacken

München (ots) – Gerade zurück aus den Flitterwochen und schon wieder voll im Geschehen. Ski-Ass Maria Höfl-Riesch (26) und ihr Mann Marcus (37) sind seit zwei Tagen wieder daheim. Sie trainiert, er arbeitet im Büro – und nebenbei müssen sich die beiden mit einem Thema befassen, das sie eigentlich längst hinter sich lassen wollten. 
Es geht um den Ärger mit Lindsey Vonn (26). Der Frau, die man mittlerweile als ehemalige Freundin der Familie bezeichnen muss. Nicht zur Hochzeit kommen, aber lästern! Vor ein paar Tagen legte sie im Internet bei Facebook …

Damen News, Top News »

[4 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcus Höfl: „Lindsey lügt nachweislich in mehreren Aussagen!“ | ]
Marcus Höfl: „Lindsey lügt nachweislich in mehreren Aussagen!“

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Meldungen im Rosenkrieg zwischen Lindsey Vonn und Maria Höfl-Riesch. Nachdem sich in den letzten Tagen Lindsey Vonn zu den Vorwürfen von Maria Höfl-Riesch äußerte (siehe extra Bericht) kam nun per Bildzeitung die Antwort. 
Nicht die Gesamtweltcupsiegerin ergriff das Wort sondern ihr Ehemann Marcus Höfl: „Maria wird sich dazu nicht mehr äußern. Wenn man sich weiter damit  beschäftigt, wäre das wie Perlen vor die Säue zu schmeißen. Maria hat Lindsey letzte Woche sogar noch eine sehr persönliche E-Mail geschrieben. Und dann diese Reaktion. Lindsey lügt nachweislich …

Alle News, Damen News »

[4 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Dominique Gisin: Ein Vorreiterin im sozialen Netzwerk | ]
Dominique Gisin: Ein Vorreiterin im sozialen Netzwerk

Social Media ist im Spitzensport noch nicht wirklich angekommen. Die meisten Sportler sehen den Wert darin noch nicht oder fürchten sich vor dem Aufwand.
Eine der wenigen Ausnahmen in der Schweiz ist Dominique Gisin, die bloggende Skirennfahrerin aus Engelberg. 
Welche Motivation Dominique Gisin hat, um über die sozialen Netzwerke zu kommunizieren und welche Erfahrungen sie dabei macht, erfahrt Ihr hier im zweiten MySignTALK mit Reto Baumgartner. 

Im letzten Jahr durften wir Dominique Gisin in die Welt von Twitter, Facebook und Co. einführen und haben auch ihren persönlichen Blog überarbeitet. Von Natur aus ist …

Alle News, Damen News »

[3 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Regina Mader sehnt sich nach Sonne und Natur | ]
Regina Mader sehnt sich nach Sonne und Natur

Erfpendorf | Entspannt sitzt Regina Mader in einem Eislokal in St. Johann, lässt sich einen Eis-Kaffe munden, gemeinsam mit Freund Patrick, den sie vor drei Jahren im Bundessportheim St. Christoph kennen gelernt hat 
„Tun, was mir Freude macht!“, lautet in diesen Tagen die Devise der 26-jährigen Skirennläuferin, die ihre Rennski ins Eck gestellt hat, einfach nur draußen in der Natur sein, die Tage mit der Familie genießen. Regina fühlt sich rundum wohl. Dazu gehört auch die Vorfreude auf zwölf Tage Urlaub in Südostasien mit Freund Patrick, mit Appetit auf Sonne und …

Damen News, Top News »

[3 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn: „Ich weiß nicht an welchem Punkt meine Freundschaft zu Maria steht“ | ]
Lindsey Vonn: „Ich weiß nicht an welchem Punkt meine Freundschaft zu Maria steht“

Es war einmal eine Freundschaft wie im Märchen und nun wird es langsam zu einer unendlichen Geschichte. Der Streit zwischen Lindsey Vonn und Maria Höfl-Riesch hält auch in der „skiweltcuplosen“ Zeit die Presse und Fans in Atem. 
Über Facebook nahm nun auch Lindsey Vonn Stellung zu den Vorwürfen, die ihr vor allem aus Deutschland entgegenschlugen. 
Wie die 26-Jährige betonte war der Beginn der Auseinandersetzung der so genannte „Skischuh Streit“ am 12. März beim Slalom der Damen in Spindlermühle. Seit damals herrscht zwischen den beiden Freundinnen Eiszeit. „Ich bin sehr verletzt durch ihre …

Damen News, Top News »

[26 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Asthma stoppt Ana Jelusic: „Ich verzichte auf die Saison 2011/12“ | ]
Asthma stoppt Ana Jelusic: „Ich verzichte auf die Saison 2011/12“

Die Skiweltcup Saison 2011/12 muss auf eines der schönsten Gesichter verzichten. Die kroatische Slalom Spezialistin Ana Jelusic wird in der kommenden Weltcup Saison auf einen Start verzichten. Als Grund gab die 24-Jährige anhaltende Asthma Probleme an. 
„Das ist wahrscheinlich die schwerste Entscheidung meiner Karriere. Ich will versuchen, mein Asthma zu bekämpfen. Wir haben versucht, es unter Kontrolle zu halten. Aber ich konnte nie meine volle Leistung abrufen.“ 
Bleibt zuhoffen, dass die Kroatin zur WM Saison 2012/13 wieder in den Skiweltcup Zirkus zurückgehrt. Ihr bestes Ergebnis fuhr Jelusic beim Weltcup Rennen in Zagreb …

Damen News, Top News »

[19 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Anja Pärson träumt von Sochi 2014 – Schwedin feiert am 25.04. ihren 30. Geburtstag | ]
Anja Pärson träumt von Sochi 2014 – Schwedin feiert am 25.04. ihren 30. Geburtstag

Auf ein Neues! Die Schwedische Ausnahme Skiläuferin Anja Pärson wird auch in der nächsten Saison um Weltcuppunkte kämpfen. Die noch 29-Jährige, die am kommenden Montag (25. April) ihren 30. Geburtstag feiert, will ihr Hauptaugenmerk aber auf die Disziplinen Abfahrt und Super G legen. 
Neben der Weltcup Saison 2011/12 fasst die sympathische Schwedin auch die SKI WM 2013 in Schladming und die Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi ins Auge: „Ich entscheide mich jedes Jahr neu, ob ich weitermache oder nicht. Wenn ich spüre, dass ich in der Weltspitze nicht mehr mitkomme, höre …