Livio Magoni glaubte bis zum Schluss an eine Fortsetzung der Kooperation mit Petra Vlhová

Liptovský Mikuláš /Bergamo – Obwohl die Beziehung zwischen der slowakischen Gesamtweltcupsiegerin Petra Vlhová und ihrem italienischen Erfolgscoach Livio Magoni während der abgelaufenen Saison perfekt zu funktionieren schien, wurde der Allgemeinheit nach dem letzten Ski Weltcup Rennen in der Schweiz klar, dass irgendetwas nicht stimmte. Das Bild einer harmonischen Idylle um die Slowakin und ihrem Trainer… Livio Magoni glaubte bis zum Schluss an eine Fortsetzung der Kooperation mit Petra Vlhová weiterlesen

Wird Breezy Johnson um ihren möglichen Olympiatraum geprellt?

Washington/Peking – Das Außenministerium der USA hat sich mit einigen Verbündeten zum Ziel gesetzt, einen etwaigen Boykott der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in der chinesischen Hauptstadt Peking in den Raum zu stellen. Im Rahmen einer Diskussion will man Menschenrechtsverletzungen im Reich der Mitte besprechen. Die Besprechungen sind, auch wenn kein Zeitplan gesetzt wurde, im Gange. Im… Wird Breezy Johnson um ihren möglichen Olympiatraum geprellt? weiterlesen

Gesamtweltcupsiegerin 2012021: Petra Vlhova

Die sportlichen Wege von Livio Magoni und Petra Vlhova trennen sich. Der Italiener ist ab sofort nicht mehr der Trainier der Ski Weltcup Gesamtsiegerin der Saison 2020/21. Die Trennung gab Petra Vlhova in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Dienstagabend bekannt.   Petra Vlhova: „Es war ein langer und steiniger Weg zu dem, was wir alle so… Livio Magoni ist nicht mehr Trainer von Petra Vlhova weiterlesen

Eva-Maria Brem freut sich auf ihr Leben nach der Karriere (Foto: © Eva-Maria Brem / privat)

Eva-Maria Brem kehrt mit einem Lächeln dem Ski Weltcup den Rücken zu und wird sich neuen Aufgaben stellen. Im Interview mit Ski Austria sprach die Tirolerin über ihre schönsten Erfolge, die emotionalsten Momente, aber auch über die schwierigsten Zeiten in ihrer Karriere. Neben dem Rückblick auf ihre Errungenschaften, standen in diesem Gespräch aber auch ihre… Eva-Maria Brem freut sich auf ihr Leben nach der Karriere weiterlesen

Hüftprobleme: Michaela Wenig beendet aktive Rennkarriere (Foto: DSV)

Die 28-jährige DSV Abfahrerin Michaela Wenig tritt vom alpinen Rennsport zurück. Die 28-jährige Zollbeamtin im Zoll Ski Team wollte nach ihrer Hüft-Operation im Frühjahr 2019 wieder den Anschluss an die erweiterte Weltspitze in den Speed-Disziplinen herstellen. Gesundheitliche Probleme erschwerten dieses Vorhaben jedoch. Nun entschloss sich Michaela Wenig zum Rücktritt. „Leider schränken mich meine Hüftprobleme nach… Hüftprobleme: Michaela Wenig beendet aktive Rennkarriere weiterlesen

Dominik Paris verspürt keine Vorfreude auf eine Matterhorn-Abfahrt

Livigno – Auch wenn der WM-Winter und die Ski Weltcup Saison 2020/21 schon seit einiger Zeit vorbei ist, stehen die azurblauen Ski-Asse weiterhin auf den Brettern. Sowohl das Elite-Trio der Damen als auch die Speedspezialisten arbeiten von heute bis zum Sonntag in Livigno, um mehrere Trainingsfahrten abzuspulen. Dabei geht es im Wesentlichen um Materialtests hinsichtlich… Materialtests in Livigno: Dominik Paris hat noch nicht genug weiterlesen

Tschechische Slalomspezialistin Martina Dubovská will mehr als nur unter die Top-10 fahren

Liptovský Mikuláš – Vor einiger Zeit waren Sarka Strachová und Veronika Velez-Zuzulová die besten Skirennläuferin, die ihre Heimatländer Tschechien und Slowakei in Ektase versetzten. Dann kam Petra Vlhová, die im Ski Weltcup die große Kristallkugel gewann und slowakische (Winter-)Sportgeschichte schrieb. Martina Dubovská, die Slowakin mit dem tschechischen Pass, zeigte besonders im vergangen Winter, was in… Tschechische Slalomspezialistin Martina Dubovská will mehr als nur unter die Top-10 fahren weiterlesen

Eva-Maria Brem verlässt die Skiweltcup-Bühne (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Nach 14 Weltcup-Saisonen gibt Eva-Maria Brem heute offiziell ihren Rücktritt vom aktiven Skisport bekannt. Die Tirolerin schaffte in ihrer Spezialdisziplin Riesenslalom elfmal den Sprung aufs Podium, dreimal stand sie dabei ganz oben am Stockerl. Zu ihren größten Erfolgen zählt die kleine Kristallkugel, die sie in der Saison 2015/16 im Riesenslalom eroberte. Nun ist für die… ÖSV News: Eva-Maria Brem verlässt die Skiweltcup-Bühne weiterlesen

Vivien Insam blickt auf eine gute Saison 2020/21 zurück (© Archivo FISI)

Wolkenstein – Die Südtiroler Slalomspezialistin Vivien Insam blickt, obwohl sie im abgelaufenen Ski-Winter auf sich alleine gestellt war, auf eine gute Saison zurück. Zum Saisonfinale hin wusste sie mit guten Resultaten aufzuhorchen. Doch der Reihe nach. Bevor der Winter begann, wurde sie bei der alljährlichen Kaderzusammensetzung zurückgestuft. Sie musste alleine trainieren und als Mitglied des… Vivien Insam blickt auf eine gute Saison 2020/21 zurück weiterlesen

Lindsey Vonn traut Breezy Johnson Großes zu

Vail – Es ist in der Tat ein schweres Erbe, das Breezy Johnson antritt. Denn die Zahlen sind beinahe nicht zu erreichen. Trotzdem ist die US-Amerikanerin im letzten Winter wahrhaftig aufgeblüht. Auch wenn die 1996 geborene Athletin im letzten Winter kein Ski Weltcup Rennen für sich entschieden hat, überzeugte sie mit sehr vielen Top-Platzierungen. In… Lindsey Vonn traut Breezy Johnson Großes zu weiterlesen

Elisa Mörzinger: "Aus Niederlagen lernt man für die Zukunft. (Foto: © ÖSV)

Tulfes – Am heutigen Donnerstag wurde die österreichische Riesentorlauf-Meisterin am Glungezer ermittelt. In einer Zeit von 1.45,82 Minuten war Elisa Mörzinger nicht zu stoppen. Nadine Fest (+0,19) schwang auf dem zweiten Platz ab und freute sich über den Gewinn der Silbermedaille. Auf Position drei klassierte sich Lisa Hörhager (+0,24), die somit auf die niedrigste Stufe… Elisa Mörzinger kürt sich zur österreichischen Riesenslalom-Meisterin 2021 weiterlesen

Trikot von Petra Vlhová bringt slowakische Staatspräsidentin in Bredouille

Bratislava – Die Skirennläuferin Petra Vlhová, die in der abgelaufenen Ski Weltcup Saison die große Kristallkugel gewonnen hat, wurde vorgestern von der slowakischen Präsidentin Zuzana Čaputová empfangen. Auch einige Teammitglieder waren dabei. Čaputová betonte, dass der Erfolg der Athletin als eine große Nachricht in schweren Zeiten sei und viele Menschen erfreut habe. Für das Slowakische… Petra Vlhová wurde von der slowakischen Staatspräsidentin empfangen weiterlesen

Banner TV-Sport.de