Sofia Goggia arbeitet nach wie vor an ihrem Blitz-Comeback

Mantua – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Sofia Goggia träumt weiterhin von einer Teilnahme am Saisonfinale in Lenzerheide. Dieser Traum würde nicht nur ein Plus an Arbeitsaufwand mit sich bringen, sondern auch einem Wunder gleichkommen. Die azurblaue Speedspezialistin ist entschlossen und will das Unmögliche möglich machen. Gewiss sind die Chancen gering, aber die Italienerin macht… Sofia Goggia arbeitet nach wie vor an ihrem Blitz-Comeback weiterlesen

Der böse Sturz von Lucas Braathen in Adelboden, zerstört den Traum von der Ski-WM 2021

Oslo – In Kürze geht die Ski Weltcup Saison zu Ende. Für die norwegische Nationalmannschaft verlief sie mit den Verletzungen von Aleksander Aamodt Kilde, Alexander Smiseth Sejersted, Lucas Braathen, Kajsa Vickhoff Lie und Atle McGrath alles andere als gut. Man muss schon etwas Ursachenforschung betreiben, um etwaige Gründe für die unglückliche Verletzungsmisere zu finden. Die… Die Ski Weltcup Saison 2020/21 stand für Norwegen unter keinem guten Stern weiterlesen

Kommt es zu einer Umstrukturierung des Ski Weltcup Kalenders?

Mit dem Weltcup-Finale steht in Lenzerheide vom 17. bis 21. März das letzte Saison-Highlight für die Alpinen auf dem Programm. Mehrere Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski befinden sich noch mitten im Kampf um die Weltcup-Kristallkugeln. Im vergangenen Winter endete eine 31-jährige Vorherrschaft Österreichs in der Weltcup-Nationenwertung. Nach mehr als drei Jahrzehnten gelang es dem Swiss-Ski… Swiss-Ski News: Kampf um Kristall in Lenzerheide weiterlesen

Bauchmuskelverletzung: Saisonende für Katharina Truppe

Latschach am Faaker See – Für die österreichische Ski Weltcup Rennläuferin Katharina Truppe geht die Saison 2020/21 aufgrund einer Bauchmuskelverletzung vorzeitig zu Ende. Die 25-Jährige aus Kärnten konnte aus diesem Grund auch nicht am Höhepunkt des Winters in Cortina d’Ampezzo teilnehmen. Die Technikspezialistin trainierte vor drei Tagen in der Slowakei schmerzfrei, doch dann riss sie… Bauchmuskelverletzung: Saisonende für Katharina Truppe weiterlesen

Livio Magoni glaubte bis zum Schluss an eine Fortsetzung der Kooperation mit Petra Vlhová

Åre – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová ist erstmals in ihrer Karriere bei allen Rennen in einem Ski Weltcup Winter an den Start gegangen. Die 25-Jährige will die große Kristallkugel gewinnen. Sollte sie am kommenden Wochenende in Schweden ordentlich punkten, würde sie ihrem großen Ziel einen großen Schritt näher kommen. Sie möchte viele Weltcupzähler einfahren,… Erfolgstrainer Livio Magoni: „Wir haben diesen Winter viele Fehler gemacht.“ weiterlesen

Die Damen feierten einen Dreifach-Erfolg im Super-G. (Foto: © ÖSV / Schrammel)

Mit dem Slalom der Damen ging heute die alpine Junioren Ski-WM im bulgarischen Bansko zu Ende. Der ÖSV holte in sechs Rennen ebenso viele Medaillen und sicherte sich damit auch den Sieg in der Marc-Hodler-Trophy, der Nationenwertung bei Junioren-Weltmeisterschaften. Lukas Feurstein krönte sich im Riesentorlauf zum Weltmeister und holte Silber im Super-G. Sein Teamkollege Joshua… Positive ÖSV-Bilanz nach JWM in Bansko (BUL): Sechs Medaillen in sechs Rennen weiterlesen

Ski-Junioren-WM 2021: Italienerin Sophie Mathiou gewinnt im Damen-Slalom WM-Gold (Foto: © Facebook/FIS Alpine Junior World Ski Championships Bansko 2021)

Bansko – Im bulgarischen Bansko stehen die Junioren-Ski-Weltmeisterschaften auf dem Programm. Im Torlauf der Damen siegte die Italienerin Sophie Mathiou in einer Zeit von 1.40,24 Minuten, obwohl sie in keinem der beiden Durchgänge die Bestzeit in den Schnee krallte. Die Schwedin Moa Boström Mussener landete mit einem Rückstand von zwei Zehntelsekunden auf die azurblaue Nachwuchsathletin… Ski-Junioren-WM 2021: Italienerin Sophie Mathiou gewinnt im Damen-Slalom WM-Gold weiterlesen

Kathi Liensberger will sieglose Serie der ÖSV-Damen in Åre beenden

Åre – In wenigen Tagen stehen im schwedischen Åre zwei Ski Weltcup Slalom Rennen der Damen an. Die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger hat hier zwei Chancen, die sieglose ÖSV-Serie der Damen zu beenden. Bei drei Torläufen der Saison 2020/21 lag die sympathische Vorarbergerin nur knapp hinten. Sollte sie in diesem Winter ohne Hunderter bleiben, wären… Kathi Liensberger will sieglose Serie der ÖSV-Damen in Åre beenden weiterlesen

Bohumír Zeman: Mikaela Shiffrin wurde kein Opfer einer Manipulation

Jasná – Nach dem Ski Weltcup Riesenslalom in Jasná war die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin sauer. Sie beschuldigte die Organisatoren, vor ihrem Start im zweiten Lauf absichtlich eine Reparatur eines Tores durchgeführt zu haben, um der Hausherrin Petra Vlhová zu helfen. Bohumír Zeman, der in der Niederen Tatra als technischer Delegierte die Veranstaltung verantwortlich war,… Bohumír Zeman: Mikaela Shiffrin wurde kein Opfer einer Manipulation weiterlesen

Hanna Elfman Aronsson kürt sich zur Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin von Bansko

Bansko – Im bulgarischen Bansko wurden heute die Junioren-Weltmeisterschaftsmedaillen im Riesenslalom der Frauen vergeben. Dabei war die Schwedin Hanna Elfman Aronsson in einer Zeit von 1.46,54 Minuten erfolgreich. Die auf Position zwei abschwingende Marte Monsen aus Norwegen riss eine Dreiviertelsekunde auf die triumphierende Athletin vom Drei-Kronen-Team auf. Das Podest wurde mit der Slowenin Neja Dvornik… Hanna Elfman Aronsson kürt sich zur Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin von Bansko weiterlesen

Alexis Pinturault möchte in Kranjska Gora kräftig punkten, Nastasia Noens will zum Ski Weltcup Finale

Kranjska Gora/Åre – Am bevorstehenden Wochenende bestreiten die Ski-Asse in Kranjska Gora sowohl einen Riesentorlauf als auch einen Slalom. Der Franzose Alexis Pinturault, der gegenwärtig im Kampf um die große Kristallkugel gegenüber dem Schweizer Marco Odermatt die Nase vorn hat, könnte seinen Vorsprung vergrößern. Die Herren sind in Slowenien, dem Heimatland von Stefan Hadalin und… Alexis Pinturault möchte in Kranjska Gora kräftig punkten, Nastasia Noens will zum Ski Weltcup Finale weiterlesen

Nadia Delago krönt sich zur italienischen Abfahrtskönigin

Lenzerheide – Wenn in der Lenzerheide das Ski Weltcup Finale 2020/21 ansteht, wollen auch ein paar Südtiroler mit dabei sein und das jeweilige Feld aufmischen. Bei den Frauen ist nur Nadia Delago im Einsatz. Als 20. der Abfahrtswertung wird sie in der Schweiz im Einsatz sein. Da keine Abfahrten mehr bis zum Finale über die… Nadia Delago will in der Lenzerheide ihre Abfahrtssaison mit einem guten Ergebnis beenden weiterlesen

Banner TV-Sport.de