Glückliche Delia Durrer hat das Abiturzeugnis in der Tasche Glückliche Delia Durrer hat das Abiturzeugnis in der Tasche (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Nidwalden – Die 19-jährige Swiss-Ski-Lady Delia Durrer zählt zu den heißen Zukunftsaktien in den Speeddisziplinen. Aufgrund ihrer bärenstarken Leistungen in der vergangenen Europacupsaison konnte sie in der Abfahrt ihr Können oft unter Beweis stellen. Somit sicherte sie sich ein Weltcupticket für den WM-Winter 2022/23. Wir werden mit Spannung verfolgen, wie sich im Konzert der Großen… Glückliche Delia Durrer hat das Abiturzeugnis in der Tasche weiterlesen

„Richtig schöne Auszeichnung“ für Viktoria Rebensburg

München – Die ehemalige deutsche Ski Weltcup Rennläuferin Viktoria Rebensburg wurde im Maximilianeum im Münchner Stadtteil Haidhausen mit dem Bayerischen Verfassungsorden ausgezeichnet. Maximal 50 Personen pro Jahr kommt diese Ehre zu teil. Die einstige DSV-Athletin erhielt den aus Gold gefertigten Orden  für ihren Einsatz im Kindersport. So berichtete Rebensburg, dass sie zunächst sehr überrascht war.… „Richtig schöne Auszeichnung“ für Viktoria Rebensburg weiterlesen

Österreich gewann 2022 die Olympische Goldmedaille im Nationen Team Event (Mixed Team Parallel)

Lausanne – Wenn im Jahr 2026 die Olympischen Winterspiele in Mailand und Cortina d’Ampezzo über die Bühne gehen, könnten sich einige Fans des alpinen Skirennsports verdutzt die Augen reiben. Der Grund liegt auf der Hand. Das Internationale Olympische Komitee hat den Mannschaftsbewerb mit sofortiger Wirkung aus dem Kalender gestrichen. Vor vier Jahren holte sich das… Olympia 2026: Der Teambewerb (Nationen Team Event) fällt durch den Rost, die Kombination steht auf der Kippe weiterlesen

Mikaela Shiffrin stellt ihr Team für die Ski Weltcup Saison 2022/23 vor

Vail – Im Team rund um die amtierende Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin gibt es Veränderungen. Der Österreicher Mark Mitter wird als Assistentcoach fungieren. Mike Day wird der US-Lady als Cheftrainer erhalten bleiben. Alex Hödlmoser wechselte zum ÖSV; Jeff Lackie übernimmt den Posten des Damen-Speedtrainers der US-Mannschaft. Burkhard Schaffer, ein weiterer Österreicher, wird Lackie beiseite stehen. Der… Mikaela Shiffrin stellt ihr Team für die Ski Weltcup Saison 2022/23 vor weiterlesen

Corinne Suter vertraut auf Top-Servicemann Stefan Berthold

Flüelen – Die WM-Saison 2022/23 hat noch nicht einmal begonnen; schon wartet die Abfahrtsweltmeisterin Corinne Suter aus der Schweiz mit einer Erfolgsmeldung auf. Sie lotste mit Stefan Berthold einen der besten Serviceleute im alpinen Skiweltcupzirkus an Land. Der Österreicher kümmerte sich in der Vergangenheit unter anderem um die Bretter der norwegischen Ski-Asse Kjetil Jansrud und… Corinne Suter vertraut auf Top-Servicemann Stefan Berthold weiterlesen

Warum Kajsa Vickhoff Lie für einige Zeit untertauchte (Foto: © Kajsa Vickhoff Lie / Instagram)

Bærum– 16 Monate nach ihrem Horrorunfall beim Super-G im Fassatal will die norwegische Skirennläuferin Kajsa Vickhoff Lie wieder angreifen. Nachdem ihr Traum von einer Olympiateilnahme in Peking wie eine Seifenblase zerplatzte, stand sie im April 2022 erstmals wieder auf den Brettern. Es ist klar, dass ihr eine zentnerschwere Last von den Schultern fiel. Zu Beginn… Warum Kajsa Vickhoff Lie für einige Zeit untertauchte weiterlesen

Ganz Spindlermühle freut sich auf die Ski Weltcup Damenrennen im Januar 2023

Špindlerův Mlýn – Eine FIS-Delegation um Peter Gerdol überprüfte die Vorbereitungen für den Skiweltcup-Standort Špindlerův Mlýn (dt. Spindlermühle) und zeigte sich zufrieden. Im bevorstehenden WM-Winter wird der tschechische Ort wieder im Kalender aufgenommen. Im Januar 2023 werden ein Slalom und ein Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Man sprach lediglich um Verbesserungsvorschläge, aber es scheint alles in… Ganz Spindlermühle freut sich auf die Ski Weltcup Damenrennen im Januar 2023 weiterlesen

Federica Brignone und Marta Bassino trainieren wieder auf Schnee (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Les Deux Alpes – Die italienischen Ski-Damen trainieren vom heutigen Montag an in Les Deux Alpes. Elena Curtoni, Laura Pirovano, Roberta Melesi und Karoline Pichler sind auf dem französischen Gletscher in Einsatz. Auch Marta Bassino und Federica Brignone dürfen genauso wie die Delago-Schwestern Nicol und Nadia nicht fehlen. Alle entfliehen der großen Hitze. Die Trainingseinheiten… Marta Bassino und Federica Brignone trainieren wieder auf Schnee weiterlesen

Swiss-Ski News: Ramon Zenhäusern startet gut regeneriert in die Zwischensaison

Petra Vlhova und Ramon Zenhäusern werden mit neuen Serviceleuten in die WM-Saison 2022/23 starten. Während sich die Slalom-Olympiasiegerin auf die Dienst von Brice Bottollier verlässt, hofft der Schweizer mit Philippe Petitjean wieder in die Erfolgsspur der letzten Jahre zu finden. Der neue Skitechniker von Petra Vlhova arbeitete zuletzt an der Seite der Franzosen Maxence Muzaton… Petra Vlhova und Ramon Zenhäusern starten mit neuen Serviceleuten in die WM-Saison weiterlesen

Veronika Velez-Zuzulová wird Teil des Teams von Martina Dubovská (Foto © HEAD)

Die ehemalige slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Veronika Velez-Zuzulová wird in der WM-Saison 2022/23 ein Mitglied im Team der tschechischen Slalom-Spezialistin Martina Dubovská. Auch der slowakische Trainer Andrej Prevuzňák wird Dubovska weiterhin zur Seite stehen. Dubovská startete im vergangenen Winter mit dem sechsten Platz von Levi recht gut in die Saison. Beim Höhepunkt in China, die… Veronika Velez-Zuzulová wird Teil des Teams von Martina Dubovská weiterlesen

Petra Vlhová sucht noch nach ihrer Motivation

Liptovský Mikulas – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová, auch wenn es für eine Titelverteidigung im Gesamtweltcup nicht gereicht hat, schaut auf eine sehr gute Olympiasaison 2021/22 zurück. Im Slalom gewann sie neben der kleinen Kristallkugel auch die olympische Goldmedaille. Der Druck war groß, zumal sie unbedingt slowakische Wintersportgeschichte schreiben wollte. Sie schaltete zwei… Petra Vlhová sucht noch nach ihrer Motivation weiterlesen

Martina Dubovská kann auf die Unterstützung von Veronika Velez-Zuzulová zählen (Foto: Martina Dubovská / Instagram)

Les Deux Alpes – Die tschechische Skirennläuferin Martina Dubovská hat sich für Kästle entschieden und wird mit neuen Brettern die WM-Saison 2022/23 bestreiten. Die Athletin, die bislang Völkl die Treue hielt, ist besonders im Slalom erfolgreich und wird somit zur Markenkollegin der slowenischen Speedspezialistin Ilka Stuhec. Dubovská startete im vergangenen Winter mit dem sechsten Platz… Martina Dubovská startet in die WM-Saison 2022/23 mit Kästle-Skiern weiterlesen

Federica Brignone träumt von einer WM-Medaille

La Salle – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone freut sich auf die nächste Saison, auch wenn sie schwierig sein wird. Im Stillen hofft sie wieder auf den Gewinn einer WM-Medaille. Vor elf Jahren holte sie ihr letztes weltmeisterliches Edelmetall. Das war in Garmisch-Partenkirchen der Fall, die azurblaue Athletin holte sich hinter der Slowenin Tina Maze… Federica Brignone träumt von einer WM-Medaille weiterlesen

Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich Schritt für Schritt weiterentwickeln und verbessern.“

Lech – Was die junge ÖSV-Skirennläuferin Magdalena Egger, von allen mehr als nur liebevoll Mäggy gerufen, bei den Junioren-Weltmeisterschaften angreift, wird beinahe immer zu Gold. Doch die Vorarlbergerin möchte sie nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern auch bei den Großen ordentlich mitmischen. Im Skiweltcup.TV-Interview spricht die Athletin aus dem Ländle, dass sie sich step by… Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich Schritt für Schritt weiterentwickeln und verbessern.“ weiterlesen

In Kürze beginnt die Ushuaia-Mission für Marta Bassino

Cuneo – Marta Bassino ist sehr sozial eingestellt. Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin lässt besondere Erinnerungsstücke zugunsten der Lebertransplantationsvereinigung versteigern. Bei der von Sportabilia geförderten Aktion kann man unter anderem die offizielle Startnummer, das die azurblaue Riesentorlaufspezialistin bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe in China getragen hat, ergattern. Ferner kann man auch einen… Marta Bassino versteigert persönlich Exponate für die Lebertransplantation Vereinigung weiterlesen