Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener beim WM-Slalom in Are auf Goldkurs unterwegs | ]
Wendy Holdener beim WM-Slalom in Are auf Goldkurs unterwegs

Für das WM-Slalom-Finale der Damen am heutigen Nachmittag, um 14.30 Uhr im schwedischen Are ist Hochspannung angesagt. Nach dem 1. Durchgang greift Wendy Holdener nach ihrer dritten Goldmedaille bei der Ski-WM 2019. Die Schweizerin hat in einer Zeit von 57.08 Sekunden die Führung vor der Schwedin Anna Swenn Larsson (2. – + 0.11) und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (3. – + 0.15) übernommen. Shiffrin hätte heute die Chance nach 2013, 2015 und 2017, ihren vierten WM-Slalom-Titel in Folge einzufahren. Dies ist vorher noch nie einer Athletin bzw. einem Athleten gelungen. …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 LIVE: WM-Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019 LIVE: WM-Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im schwedischen Are laden die Slalomspezialistinnen zum heißen WM-Tanz ein. Dabei kommt es am Samstag zum erneuten Duell zwischen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova. Um 11.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang. Und um 14.30 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. WM-Slalom-Durchgang in Are, am Samstag um 11.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die aktuelle Situation im WM-Zweikampf der beiden Favoritinnen ist ähnlich wie bei den letzen Weltcup-Technik-Rennen, vor der WM, in Maribor. Beim …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot | ]
Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot

Die Junioren-Ski-Weltmeisterschaften werden alljährlich von der FIS ausgetragen. In diesem Jahr sind die Athleten/innen zu Gast im Fassatal zu Gast. Das Fassatal ist ein zu zwei Dritteln ladinischsprachiges Tal in den Dolomiten von Ladinien am Oberlauf des Avisio im Trentino in Italien. Das Tal ist Teil des Wintersportgebietes Dolomiti Superski. Startberechtigt bei den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften der Alpinen sind Athletinnen und Athleten der Jahrgängen 1998 bis 2002. Auf dem Programm stehen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Spezialslalom, Kombislalom und ein Team-Event. Die Junioren-Weltmeister haben eine Startberechtigung beim Skiweltcup-Finale in Soldeu. Die erste FIS …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther genießen Tiroler Gastfreundschaft am TirolBerg | ]
Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther genießen Tiroler Gastfreundschaft am TirolBerg

Zum Valentinstag präsentierte sich der TirolBerg in Aare ganz in deutscher Hand. Während Felix Neureuther, die deutsche Skihoffnung für den WM-Slalom, Blumen an die Tiroler Tourismusschülerinnen und seine Familie verteilte, feierte Viktoria Rebensburg mit ihrem gesamten Team bei Speckknödeln und Buchteln.
„Die Tiroler Gastfreundschaft ist einfach legendär. Als heute nach dem Rennen die Einladung in den TirolBerg kam, war klar, dass wir hier feiern wollen. Wir fühlen uns hier einfach wohl“ – so streute die erfolgreiche Oberbayerin ihren Tiroler Nachbarn Rosen. Kurz zuvor hatte Neureuther tatsächlich den Valentinstag genützt, um Rosen …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Katharina Liensberger im WM-Riesentorlauf bei Sieg von Petra Vlhova auf Platz 12 | ]
ÖSV NEWS: Katharina Liensberger im WM-Riesentorlauf bei Sieg von Petra Vlhova auf Platz 12

Mehr war nicht drin für die ÖSV-Ladies ohne die verletzten Topstars Stephanie Brunner und Anna Veith: Katharina Liensberger wurde als beste Österreicherin 12. im WM-Riesentorlauf von Are. Die Medaillen waren außer Reichweite. Weltmeisterin wurde Petra Vlhova (SVK), Silber ging an Viktoria Rebensburg (GER), Bronze holte Mikaela Shiffrin (USA).
Liensberger war nach dem ersten Durchgang noch auf Platz 14, schaffte dann trotz eines Fehlers noch eine Verbesserung auf Platz 12. Ihr Rückstand auf die Weltmeisterin: 2,49 Sekunden. Entsprechend gemischte Gefühle zeigt Katharina Liensberger dann auch nach dem Rennen: „Ich bin oben gut …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova | ]
SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova

In einem wahren Hundertstelkrimi, bei grenzwertigen Windverhältnissen, krönte sich Petra Vlhova zur verdienten Riesenslalom-Weltmeisterin. Die Slowakin, die im oberen Streckenabschnitt ein groben Fehler machte, setzte alles auf eine Karte und konnte sich am Ende mit einer Gesamtzeit von 2:01.97 Minuten die Goldmedaille sichern. Viktoria Rebensburg (2. – + 0.14), die zur Halbzeit noch in Führung lag, holte mit Silber die erste Medaille für das DSV-Team. Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (3. – + 0.38) musste sich heute mit der Bronzemedaille begnügen, hat aber am Samstag die große Chance sich im Spezial-Slalom ihre …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold | ]
SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold

Nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen im schwedischen Are hat Viktoria Rebensburg die Führung übernommen. In einer Zeit von 1:00.91 Minuten verwies die 29-Jährige Deutsche, die Slowakin Petra Vlhova (2. – + 0.19) und Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.37) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 17.45 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Petra Vlhova: „Trotz der Bedingungen hatte ich meinen Spaß. Aber bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Teambewerb und einem Ruhetag geht es am Donnerstag für die Technikspezialistinnen mit der nächsten Medaillen-Entscheidung weiter. Für die Frauen geht es am Donnerstag im weltmeisterlichen Riesentorlauf um Gold, Silber und Bronze. Um 14.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der zweite Durchgang startet ab 17.45 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach ihrem starken Auftritt am Kronplatz in Südtirol und beim letzten Riesentorlauf vor dem …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg hofft im Riesenslalom auf eine WM-Medaille | ]
SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg hofft im Riesenslalom auf eine WM-Medaille

Åre – Die Chancen des DSV-Teams auf weltmeisterliches Edelmetall schrumpfen von Tag zu Tag. Viktoria Rebensburg, die im Super-G Vierte wurde, ist im Riesentorlauf ein heißes Eisen. Wie so oft muss sie die Kastanien aus dem Feuer holen, wenn es darum geht, ein versöhnliches Ende für die deutsche Mannschaft zu sorgen.
51 Zentimeter fehlten Rebensburg im Super-G auf eine Medaille. Die Enttäuschung sitzt nach wie vor tief, aber wer die Athletin kennt, weiß, dass sie immer das Beste aus sich herausholt. Damit aber eine Medaille am Ende herausschaut, muss alles passen. …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Tina Geiger, Lena Dürr und Leni Schmotz wollen bei den Technikrennen überraschen | ]
SKI WM 2019: Tina Geiger, Lena Dürr und Leni Schmotz wollen bei den Technikrennen überraschen

Åre – Die deutschen Skirennläuferinnen Christina Geiger, Marlene Schmotz und Lena Dürr haben in der bisherigen Weltcupsaison teilweise gute Ergebnisse erzielt. So wurden sie zurecht für den Saisonhöhepunkt in Åre nominiert.
Geiger hat besonders in Zagreb gezeigt, was in ihr steckt. Aber auch Dürr konnte phasenweise ihr Talent zeigen und gute Resultate einfahren. Für Schmotz ist der Auftritt in Schweden mit ihrem WM-Debüt gleichzusetzen. Das DSV-Trio will befreit fahren und das Beste aus sich herausholen.
 
Lena Dürr: „Mit Platz Acht im Parallel-Slalom von St. Moritz konnte ich mich direkt für die Teilnahme …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event | ]
SKI WM 2019: Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event

In einem höchst spannenden Wettbewerb sicherte sich Olympiasieger Schweiz (Aline Danioth, Wendy Holdener, Andrea Ellenberger, Ramon Zenhäusern, Daniel Yule und Sandro Simonet) auch den Weltmeistertitel und die Goldmedaille in Are. Im Finale setzten sich die Eidgenossen gegen Österreich (Katharina Truppe, Katharina Liensberger, Franziska Gritsch, Marco Schwarz, Michael Matt und Christian Hirschbühel) mit einem Vorsprung von 77 Hundertstelsekunden im Zeitvergleich durch. Einen Hauptanteil am Sieg der Schweizer hatte Ramon Zenhäusern der als Schlussfahrer dreimal mit schnellsten Fahrzeiten den Weg zur Goldmedaille ebnete.
Im kleinen Finale um die Bronzemedaille konnte sich Italien (Lara …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Österreich holt WM-Silber im WM-Teambewerb von Are | ]
ÖSV News: Österreich holt WM-Silber im WM-Teambewerb von Are

Katharina Liensberger, Kathi Truppe, Michael Matt und Marco Schwarz mussten sich im Finale Olympiasieger Schweiz geschlagen geben und wurden im WM-Teambewerb von Are Zweite.
Auch wenn die so ersehnte Olympia-Revanche gegen die Schweiz ausgeblieben ist, freute sich Herren- Cheftrainer Andi Puelacher über die Medaille: „Wir hätten auch gerne Gold gehabt, wie alle anderen. Aber wir haben uns gut präsentiert und Silber gewonnen. Wir können der Schweiz nur gratulieren“.
Nach einem 2:2 in den Duellen gab den Ausschlag dann die bessere Zeit der Schweizer. Kathi Liensberger musste sich Wendy Holdener geschlagen geben, Michael …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Technik-Damen glauben an ihre WM-Chancen! | ]
ÖSV-Technik-Damen glauben an ihre WM-Chancen!

Auch wenn die ÖSV-Damen bisher bei der Ski-WM in Aare ohne Medaille blieben, zeigte sich das Technik-Team mit Ricarda Haaser, Katharina Liensberger, Katharina Huber, Katharina Truppe und Bernadette Schild davon unbeeindruckt. Die Motivation für die bevorstehenden WM-Rennen sei sehr groß, so der Tenor. Und das österreichische Team gab sich kämpferisch: Bei einem WM-Rennen zählen halt nur Medaillen.
Für Liensberger ist es der erste Antritt bei einer WM – die Vorfreude darauf ist groß. Bisher habe sie die WM im Fernsehen verfolgt, die Emotionen bei den Medaillen von Vincent Kriechmayr aber auch …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Nationen Team Event in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Nationen Team Event in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Dienstag steht bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are der Nationen Team Event auf dem Programm. Ab 16.00 Uhr kämpfen 16 Teams um den Sieg. 16 Teams kämpfen um Gold, Silber und Bronze. Dabei trifft im Achtelfinale Österreich auf Argentinien, die Schweiz geht als klarer Favorit in die Paarung gegen Belgien, und Deutschland hat mit Großbritannien ebenfalls eine machbare Aufgabe vor der Brust. Das offizielle FIS Teamraster für den WM-Nationen Team Event, am Dienstag um 16.00 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der Skifan …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Jetzt wird es eng: ÖSV-Damen noch ohne Edelmetall | ]
Jetzt wird es eng: ÖSV-Damen noch ohne Edelmetall

Åre – Die rot-weiß-roten Skirennläuferinnen hatten bei der Ski WM im schwedischen Are in Sachen Poedstplätzen bisher noch kein Erfolgserlebnis zu verbuchen. Nach drei Rennen haben sie kein weltmeisterliches Edelmetall geholt. Im schlimmsten Fall der Fälle droht Stephanie Venier und Co. eine medaillenlose Weltmeisterschaft. Das war zuletzt 1982 in Schladming der Fall. Im Slalom werden Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová die Goldene unter sich ausmachen, und auch im Riesentorlauf kommt den  ÖSV-Damen  nur die Außenseiterrolle zuteil.
Venier und ihre Teamkollegin Ramona Siebenhofer hatten das Hundertstelglück nicht gepachtet. Mit einem Rückstand von …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Ilka Stuhec verteidigt WM-Abfahrtstitel in Are | ]
SKI WM  2019: Ilka Stuhec verteidigt WM-Abfahrtstitel in Are

Wie bei der WM-Herrenabfahrt am Samstag, mussten auch die Damen ihre WM-Abfahrtsrennen auf einer verkürzten Piste austragen. Wegen starkem Wind im oberen Teil hatte sich die Jury dafür entschieden, das Rennen vom Super-G-Start aufzunehmen.
Die Abfahrts-Weltmeisterin der Ski-WM 2019 heißt Ilka Stuhec. In einer Zeit von 1:01.74 Minuten verteidigte die Slowenin ihren WM-Titel von St. Moritz und konnte sich über ihre zweite WM-Goldmedaille freuen. Wie beim WM-Super-G schaffte die Schweizerin Corinne Suter (2. – + 0.23) den Sprung auf das WM-Podest, und darf heute Abend bei der Siegerehrung, nach der Bronze- …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Die WM-Bronzemedaille von Lindsey Vonn leuchtet goldfarben | ]
Die WM-Bronzemedaille von Lindsey Vonn leuchtet goldfarben

Åre – Einen Tag nach dem Wikinger Aksel Lund Svindal tritt auch bei den Damen ein großer Name von der internationalen Skibühne ab. Es ist die US-Amerikanerin Lindsey Vonn. Sie, die alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gab und belegte bei der WM-Abfahrt in Are den dritten Rang. Somit krönte sie ihre großartige Karriere mit einer Bronzemedaille. Für die 34-Jährige war es wie für den Norweger das letztes Rennen.
Man nannte sie Drama-Queen oder die Selbstinszenierung in persona, doch wenn man die Krankenakte der 82-fachen Siegerin eines Weltcuprennens ansieht, grenzt …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Speed-Ladies bleiben auch in der WM-Abfahrt ohne Medaille | ]
ÖSV News: Speed-Ladies bleiben auch in der WM-Abfahrt ohne Medaille

4 Hundertstel haben am Ende zu Bronze gefehlt: Stephanie Venier musste sich bei der WM-Abfahrt in Are als beste Österreicherin mit Platz 4 begnügen. Alte und neue Weltmeisterin: Ilka Stuhec (SLO) vor Corinne Suter (SUI) und Lindsey Vonn (USA).
Die Favoritinnen also geschlagen, nachdem die Speed-Ladies in dieser Saison fünf Weltcup-Abfahrten gewinnen konnten, war die Enttäuschung im Ziel auch entsprechend groß. Cheftrainer Jürgen Kriechbaum: „Es war wieder nicht viel, das ist schon etwas enttäuschend für uns. Mir ist aber lieber man fährt mit einer Favoritenrolle zur WM als ohne. Wenn man …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin geht nach Verzicht auf Abfahrt und Kombination in die Offensive | ]
Mikaela Shiffrin geht nach Verzicht auf Abfahrt und Kombination in die Offensive

Åre – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat auf Instagram eine lange Nachricht veröffentlicht. Dabei reagierte sie auf das Unverständnis einiger Konkurrentinnen. Die Super-G-WM-Goldmedaillengewinnerin berichtete, dass es keinen leichten Sieg geben würde. Ferner sei es klar, dass viele ihren Weg keineswegs verstehen würden, aber sie betonte auch, dass sie sie sei und niemand anderes.
Die heute zurückgetretene Teamkollegin Lindsey Vonn berichtete in der letzten Woche, dass Shiffrin nach ihrer Goldfahrt im Super-G auch in der Kombination Edelmetall erreichen hätte können und neben der späteren Siegerin Wendy Holdener aus der Schweiz eine Favoritin …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Kaja Norbye dreht mit Sieg beim EC-Riesenslalom in Berchtesgaden den Spieß um | ]
Kaja Norbye dreht mit Sieg beim EC-Riesenslalom in Berchtesgaden den Spieß um

Berchtesgaden – Heute wurde im deutschen Berchtesgaden der zweite Europacup-Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Norwegerin Kaja Norbye in einer Zeit von 1.17,69 Minuten. Die neuseeländische Vortagessiegerin Alice Robinson belegte mit einem Rückstand von 56 Hundertstelsekunden den zweiten Platz. Die Schweizerin Simone Wild war auf die Hundertstelsekunde gleich schnell wie Robinson und wurde ebenfalls Zweite. Somit kann man sagen, dass Norbye den Spieß umgedreht hat.
Norbyes Teamkollegin Marte Monsen (+0,92) schwang als Vierte des Tages ab. Die Lokalmatadorin Marlene Schmotz riss als Fünfte genau eine Sekunde Rückstand auf Norbye auf. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Offizieller Zeit- und Terminplan der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are – Stand 10. Februar 2019 | ]
Offizieller Zeit- und Terminplan der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are – Stand 10. Februar 2019

Hier finden sie den offiziellen Rennkalender für die Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are, der täglich aktualisiert wird. Kurzfristige Änderungen im WM-Programm, der Startzeiten und Neuansetzungen werden unverzüglich eingearbeitet.
Insgesamt werden zwischen dem 4. Februar 2019 und dem 17. Februar 2019 elf WM-Titel, in Abfahrt, Super-G, Riesentorlauf, Slalom, Alpine Kombination und Team-Event, vergeben. Am Montag den 4. Februar bestreiten die Damen ihr erstes Abfahrtstraining. Am Sonntag dem 17. Februar wird der Herren-Slalom die SKI-WM 2019 beenden. Als Ruhe- bzw. Ersatztag ist der 13. Februar (Mittwoch) eingeplant.
Offizielles Rennprogramm der Ski-WM 2019 in Are
Montag, 4. …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019 LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim WM-Abfahrtslauf der Damen steht in Are am Sonntag um 12.30 Uhr die dritte WM-Medaillen-Entscheidung der Damen auf dem Programm. Wie bei den Herren, mit Aksel Lund Svindal, wird auch bei den Damen, mit Lindsey Vonn, eine ganz große Persönlichkeit des Skisports ihr letztes Rennen bestreiten. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Abfahrt der Damen, am Sonntag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Startzeit 12.30 Uhr ist bestätigt. Rennstart wegen Wind nach unten verlegt. Abfahrt wird beim Super-G-Start in …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für „Kiwi“ Alice Robinson hat im EC-Riesenslalom von Berchtesgaden die Nase vorn | ]
„Kiwi“ Alice Robinson hat im EC-Riesenslalom von Berchtesgaden die Nase vorn

Berchtesgaden – Heute wurde im bayerischen Berchtesgaden ein Riesentorlauf der Damen auf Europacup-Ebene durchgeführt. Dabei siegte die Neuseeländerin Alice Robinson in einer Zeit von 1.49,25 Minuten.
Auf den Rängen zwei und drei platzierten sich die Norwegerinnen Kaja Norbye (+0,42) und Marte Monsen (+0,52). Die Slowenin Neja Dvronik (+0,53) verpasste als Vierte denkbar knapp den Sprung auf das Podium. Stephanie Resch (+0,74) aus Österreich schwang als Fünfte des Tages ab.
Eine gute Fahrt gelang Simone Wild (+1,05) aus der Schweiz, die Sechste wurde. Die Italienerin Roberta Midali klassierte sich mit der Nummer 39 …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova zu Gast am „TirolBerg“ | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova zu Gast am „TirolBerg“

„Der TirolBerg ist ein ganz besonderer Platz, um die Weltmeister zu feiern – es ist wunderschön, dass wir heute die Schweiz und die Slowakei begrüßen dürfen, um uns mit Ihnen über ihre Erfolge zu freuen“, bekannte Hausherr Florian Phleps, Geschäftsführer der Tirol Werbung.
Für Wendy Holdener war es bereits der zweite WM-Titel in der Kombination, die Schweizerin hatte vor zwei Jahren in St. Moritz gewonnen. So erfolgreich sie untertags auf der Piste war, ihr Vorhaben am Abend scheiterte grandios. Unbemerkt wollte sich die Schweizerin in den TirolBerg schleichen, unvermittelt landete sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 – ÖSV NEWS: Ramona Siebenhofer verpasst Bronze in WM-Kombi hauchdünn | ]
SKI WM 2019 – ÖSV NEWS: Ramona Siebenhofer verpasst Bronze in WM-Kombi hauchdünn

Gerademal 4 Hundertstel haben Ramona Siebenhofer am Ende zu ihrer ersten WM-Medaille gefehlt: Nach der Führung in der Kombi-Abfahrt musste sie sich im Kombi-Slalom von Are dann Ragnhild Mowinckel (NOR) geschlagen geben, die Bronze holte. Gold ging an Wendy Holdener (SUI), Silber gewann Petra Vlhova (SVK).
Also Platz 4 am Ende für Siebenhofer, die im Ziel entsprechend enttäuscht war, aber im Hinblick auf die Spezialabfahrt am Sonntag auch schon wieder kämpferisch: „Der vierte ist halt bitter. Aber wenn ich eins gelernt habe in den letzen Jahren, dann ist das verlieren und …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination

In einem wahren Hundertstelkrimi verteidigte Wendy Holdener bei der Ski-WM in Are ihren Weltmeistertitel in der Kombination. Am Ende setzte sich die Schweizerin in einer Gesamtzeit von 2:02.13 Minuten mit einem Vorsprung von drei Hundertstelsekunden vor Petra Vlhova (2. – + 0.03) durch, die erstmals für die Slowakei in einer Alpinen-Einzeldisziplin eine Medaille erringen konnte, die am Ende auch noch silbern glänzt. Über die Bronzemedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.45) freuen.
Wendy Holdener: „Ich wusste nicht wie schnell ich war. Ich bin auch schon besser Slalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: 3. Abfahrtstraining der Damen am Samstag ist abgesagt | ]
SKI WM 2019: 3. Abfahrtstraining der Damen am Samstag ist abgesagt

Das für Samstag angesetzte 3. Abfahrtstraining der Damen wurde abgesagt. Da am Samstag eine weitere Schlechtwetterfront vorhergesagt ist, sehen die Organisatoren keine Möglichkeit am Samstag, neben der geplanten WM-Abfahrt der Herren auch noch ein Abfahrtstraining der Damen auszutragen. Die Abfahrt hat am Samstag absolute Priorität. Da die Damen bereits zwei normale Übungseinheiten und ein Kombitraining bestreiten konnten, sollte dies auch für die Rennläuferinnen kein größeres Problem darstellen. Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag um 12.30 Uhr statt.
Daten und Fakten zur
WM-Abfahrt der Damen in Are 2019
Offizielle FIS-Startliste – 1. Training …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener  und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen

Die WM-Kombinationsabfahrt der Damen musste auf verkürzter Strecke stattfinden. In den Kampf um die Medaillen griffen nur 35 Rennläuferinnen ein, wobei einige Damen wie Lindsey Vonn nur in der Kombi-Abfahrt an den Start gingen, und bereits im Vorfeld einen Einsatz beim Kombi-Slalom ausschlossen. Solche Trainingsläufe innerhalb einer Medaillenentscheidung sind sicher dem Ansehen einer Alpinen WM-Kombination nicht förderlich. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Kombi-Slalom der Damen, am Freitag um 16.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ohne Mikaela Shiffrin und Michelle Gisin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Super-G am Dienstag, steht am Freitag die nächste Medaillenentscheidung für die Damen auf dem Programm. In der Alpinen-WM-Kombination wird in der Abfahrt und im Slalom die kompletteste Skifahrerin gesucht. Nach der Absage von Mikaela Shiffrin, geht die amtierende Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener als klare Favoritin an den Start. Der Start für die WM-Kombi-Abfahrt ist auf 11.30 Uhr festgelegt, die Entscheidung im WM-Kombi-Slalom wird ab 16.15 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Kombi-Abfahrt der Damen, am Freitag um 11.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Stephanie Venier mit Torfehler zur Tagesbestzeit beim 3. Abfahrtstraining | ]
SKI WM 2019: Stephanie Venier mit Torfehler zur Tagesbestzeit beim 3. Abfahrtstraining

Das dritte Abfahrtstraining der Damen, welches extra für die Kombination der Damen im WM-Programm steht, musste am Donnerstag auf einer stark verkürzten Abfahrt ausgetragen werden. Da die Damen bereits am Montag eine Übungseinheit über die gesamte Strecke durchführen konnten, steht am Sonntag (12.30 Uhr) einem Rennen von ganz oben nichts im Wege.
Die Tagesbestzeit, jedoch mit einem Torfehler kurz vor dem Ziel, erzielte in 1:02.85 Minuten die Tirolerin Stephanie Venier. Direkt hinter der Österreicherin schwang Wendy Holdener (2. – + 0.09) aus der Schweiz, die große Favoritin für die morgige Kombination, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: ÖSV Damen sehen sich bei der Kombination nicht in der Favoritenrolle | ]
SKI WM 2019: ÖSV Damen sehen sich bei der Kombination nicht in der Favoritenrolle

Entspannt, konzentriert und motiviert – so präsentierte sich in Aare das ÖSV-Damen-Team, das für die Kombination bei der WM nominiert wurde: Christina Ager, Franziska Gritsch, Ricarda Haaser und Speed-Spezialistin Ramona Siebenhofer.
Während sich Ager in der ÖSV-Unterkunft in Aare regenerierte, gaben Gritsch, Haaser und Siebenhofer die Linie für den Bewerb vor, der am Freitag stattfindet. Das Trio zeigte sich im TirolBerg überzeugt, dass Potenzial vorhanden sei, auch wenn die ÖSV-Läuferinnen am Freitag nicht als Favoritinnen gelten.
Für die 21-jährige Tirolerin Gritsch wird es der erste WM-Einsatz: „Aber davon will ich mich nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 10.30 Uhr steht ein extra Abfahrtstraining für die Teilnehmer der Kombination auf dem Programm. Da die Damen bereits am Montag und Mittwoch ein Training auf der ‚WM-Piste‘ absolvieren konnten, steht noch nicht fest, wer die Übungseinheit nutzt, oder lieber Kräfte für die kommenden Medaillenentscheidungen sparen möchte. Die offizielle FIS Startliste für das WM-Kombi-Abfahrtstraining der Damen, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Beide WM-Trainingseinheiten (Damen & Herren) werden heute vom Reservestart (Super-G) aufgenommen. Der Grund …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Starke Schweizerinnen zeigen beim 2. WM-Abfahrtstraining auf | ]
SKI WM 2019: Starke Schweizerinnen zeigen beim 2. WM-Abfahrtstraining auf

Das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen konnte am Mittwoch nur auf einer leicht verkürzter Strecke ausgetragen werden. Kurz nach der der Übungseinheit der Damen, stand bereits der WM-Super-G der Herren auf dem Programm, deshalb konnte man nicht ins Zielstadion einfahren, und die Läuferin wurden ca. vier Tore vor der Zieldurchfahrt ‚gezeitet‘.
Die schnellste Zeit des Tages erzielte, wenn auch mit einem Torfehler, die Schweizerin Jasmine Flury. In einer Zeit von 1:14.13 Minuten führte die 25-Jährige die Trainingszeitenliste vor ihrer Teamkollegin Lara Gut-Behrami (2. – + 0.44)  und Kajsa Vickhoff Lie (3. – …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der WM-Kombination | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der WM-Kombination

Während der Servicemann von Mikaela Shiffrin bereits nach dem Super-G andeutete, dass die US-Amerikanerin bei der WM-Kombination am Freitag nicht an den Start gehen wird, und sich ab heute auf ihre Paradedisziplinen Riesenslalom und Slalom konzentriert, lies sich die Super-G Weltmeisterin im Interview mit dem ORF einen Start noch offen. „Ich weiß nicht, ob der Sieg jetzt etwas an meinen WM-Plänen verändert. Ich werde das mit den Trainern besprechen und dann heute Abend oder morgen entscheiden. Aber jetzt werde ich erst einmal diesen Tag genießen.“
Nach der Pressekonferenz, der Siegerehrung und …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: 2. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: 2. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während die Männer noch keine Möglichkeit hatten, die WM-Abfahrtsstrecke von Are kennenzulernen, können die Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr, ihr bereits 2. Abfahrtstraining auf der „WM-Strecke“ absolvieren. Zur Freude der Organisatoren konnte die 1. Übungseinheit von ganz oben gestartet werden. Damit würde am Samstag einem Rennen auf der gesamten Streckenlänge nichts mehr im Wege stehen. Die offizielle FIS Startliste für das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag, …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Super-G WM-Auftakt ohne ÖSV Medaille | ]
SKI WM 2019: Super-G WM-Auftakt ohne ÖSV Medaille

Österreichs Speed-Ladies haben im ersten Bewerb der Ski-WM von Are die Medaillenränge deutlich verpasst. Neue Super-G Weltmeisterin wurde die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die sich ich einem Hundertstel-Krimi gegen  Sofia Goggia (ITA, +0,02 sec)  und Corinne Suter (SUI, +0.05) durchsetzte.
Beste Österreicherin auf der wegen starken Windes verkürzten Strecke war Nici Schmidhofer, die als Titelverteidigerin an den Start gegangen war als 11. Ihr Rückstand auf Shiffrin am Ende 0,69 Sekunden. Entsprechend enttäuscht war sie auch danach im Ziel: „“Ich habe alles riskiert, aber es hat sich leider nicht bezahlt gemacht, sehr schade! …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019 | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019

Die erste Medaillenentscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ist gefallen. In einem wahren Hundertstelkrimi sicherte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1:04.89 Minuten die Goldmedaille und den Weltmeistertitel. Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (2. – + 0.02) verpasste den Sieg um zwei Hundertstelsekunden, konnte sich aber auch über die Silbermedaille von Herzen freuen. Für eine kleine Überraschung sorgte die Schweizerin Corinne Suter (3. – + 0.05), die sich nach einer beherzten Fahrt mit der Bronzemedaille belohnte.
Während der Servicemann von Mikaela Shiffrin andeutete, dass die US-Amerikanerin bei der WM-Kombination …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Katharina Huber und Gabriela Capova feiern Europacup-Slalomsiege in Obdach | ]
Katharina Huber und Gabriela Capova feiern Europacup-Slalomsiege in Obdach

Während in Are bereits um WM-Medaillen gefahren wird, standen am Montag und Dienstag in Obdach zwei Europacup-Slalomrennen der Damen auf dem Programm. Dies waren die Nachtragrennen von Göstling-Hochkar die im Januar wegen dem Schneechaos vorzeitig abgesagt werden mussten.
Am Montag, beim ersten EC-Slalom konnte sich Katharina Huber den Sieg sichern. Die Niederösterreicherin, die in der nächsten Woche bei der WM in Are ihren Saisonhöhepunkt haben wird, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:46.77 Minuten vor der Tschechin Gabriela Capova (2. – + 0.24) und Emelie Wikström (3. – + 0.28) aus …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Einen Tag nach der Eröffnungsfeier im schwedischen Are, steht am Mittwoch mit dem Super-G der Damen die erste Medaillen-Entscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Programm. Das Rennen auf der WM Strecke, wird um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Super-G der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Der Start beim WM-Super-G der Damen musste um vier Tore nach unten verlegt werde. Grund dafür ist der etwas böig auffrischende Wind. Der Jurybeschluss soll …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Speed-Damen haben WM-Medaillen im Visier | ]
ÖSV-Speed-Damen haben WM-Medaillen im Visier

TirolBerg Aktuell / Are 2019 – Bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung fanden sich Sonntagabend im TirolBerg in Åre fünf ÖSV-Speed-Damen zum ersten Aufwärmtraining mit der Presse ein – Stephanie Venier, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler und Christina Ager. Mit ihren Erfolgen in Cortina und Garmisch zählen sowohl Siebenhofer als auch Venier zum Favoritenkreis bei der WM. „Ich bin hier um eine Medaille zu gewinnen“, gab Venier folgerichtig selbstbewusst zu Protokoll. Und Siebenhofer bestätigte: „Bei der WM zählen die ersten drei Plätze. Für mich ist es ein neues Gefühl zu den Sieganwärterinnen zu zählen.“