Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021

Cortina d’Ampezzo – Heute wurden die WM-Parallelrennen der Damen und Herren in Cortina d’Ampezzo ausgetragen. Bei den Männern triumphierte der Franzose Mathieu Faivre im Finale über den Kroaten Filip Zubcic. Somit kommt die Männerabteilung der Equipe Tricolore bislang auf je eine Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille. Mit dieser Finalpaarung hatte wohl im Vorfeld kaum… Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021 weiterlesen

Gerüchteküche: Das Skitrainer-Karussell um Petra Vlhová dreht sich weiter

Die Parallel-Rennen sind im Ski Weltcup sowohl bei den Rennläufern als auch bei den Ski-Fans umstritten. Bei der Ski WM in Cortina d‘Ampezzo hat man sich bei der Übertragung der Qualifikation-Rennen nicht mit Ruhm bekleckert. Mit einem „Low Budget“ Paket lieferte man bei der Quali alles andere als ein Premium Produkt ab. Die Europacup Parallel-Rennen… Ski WM 2021: Petra Vlhova verpasst Final-Qualifikation im Parallel-Rennen – Startzeit Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr weiterlesen

Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Damen in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: Qualifikation 9.00 Uhr / Finale 14.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Die Parallel-Rennen feiern bei der Ski-WM 2021 ihre Premiere. Erstmals werden beim Kampf Frau gegen Frau bei einer Ski-Weltmeisterschaft Medaillen vergeben. Zunächst steht ab 9 Uhr das Qualifikationsrennen auf dem Programm. Das Finale im WM-Parallel-Rennen der besten 16 geht für die Damen und Herren ab 14 Uhr über die Bühne. Die direkten… Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Damen in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Finale: 14.00 Uhr weiterlesen

Keine Kombinationsmedaille für ÖSV Damen - Mikaela Shiffrin Kombi-Weltmeisterin 2021

Die Alpine Kombination bei der Ski WM 2021 brachte keine Medaille für die ÖSV-Damen. Beste Österreicherin wurde Ramona Siebenhofer als Fünfte. Der Sieg und damit der Titel Weltmeisterin ging an die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, vor Petra Vlhova (SVK) und Michelle Gisin (SUI). Nach dem Super-G lag Ramona Siebenhofer, als beste Österreicherin, an 15. Stelle. Die… Keine Kombinationsmedaille für ÖSV Damen – Mikaela Shiffrin Kombi-Weltmeisterin 2021 weiterlesen

Mikaela Shiffrin schaut zuversichtlich nach vorne

Cortina d’Ampezzo – Mikaela Shiffrin kann sich freuen. Die 25-jährige US-Amerikanerin gewann im Rahmen der diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften die Goldmedaille in der Kombination. Für ihren Erfolg benötigte sie eine Zeit von 2.07,22 Minuten. Am Ende verwies die Athletin aus Vail ihre Konkurrentinnen Petra Vlhová (+0,86) aus der Slowakei und Michelle Gisin (+0,89) aus der Schweiz relativ… Ski-WM 2021: Die Kombinationsweltmeisterin des Jahres 2021 heißt Mikaela Shiffrin weiterlesen

Die Laureus-Kandidatur ist für Federica Brignone schon ein Erfolg für sich

Eine Woche später als geplant steht heute in Cortina d’Ampezzo die Alpine Kombination der Damen auf dem Programm. Bei Sonnenschein und blauem Himmel hat nach dem Kombi-Super-G die italienische Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone in einer Zeit von 1:22.11 Minuten, die Führung vor ihrer Landsfrau Elena Curtoni (+ 0.01) übernommen. Auf dem dritten Rang reihte sich die… Federica Brignone führt nach WM-Kombi-Super-G, Mikaela Shiffrin greift nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 14.10 Uhr weiterlesen

Roberta Midali schnallt die Trainingsskier in Cervinia an (Foto: © Archivio FISI/ Pier Marco Tacca / /Pentaphoto)

Berchtesgaden – Die italienische Skirennläuferin Roberta Midali hat den dritten Riesenslalom von Berchtesgaden gewonnen. Der bayerische Ort richtete insgesamt drei Rennen aus. Die Siegerin benötigte für ihren Triumph eine Zeit von 2.02,06 Minuten und verwies ihre Namensvetterin und Landsfrau Roberta Melesi um 38 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Die mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene… Roberta Midali gewinnt 3. Europacup-Riesenslalom in Berchtesgaden weiterlesen

Kreuzband- und Meniskusriss: Saison-Aus für Julia Scheib (Foto Julia Scheib / privat)

Kein gutes Ende nahm das gestrige Europacup-Rennen in Berchtesgaden (GER) für Julia Scheib, die im Riesentorlauf zu Sturz kam und sich dabei am linken Knie verletzte. Bei einer MRT-Untersuchung in Salzburg wurde ein vorderer Kreuzband- und Außenmeniskusriss festgestellt. und fällt damit für die restliche Saison aus. Die 22-Jährige wird Anfang nächster Woche von Dr. Jürgen… Kreuzband- und Meniskusriss: Saison-Aus für Julia Scheib weiterlesen

LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten 09.45 / 14.10 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo ist aus dem Ruhetag ein Ersatztag geworden. Am Montag wird die Alpine Kombination, welche bereits vor einer Woche wegen schlechtem Wetter abgesagt werden musste, auf dem WM-Programm. In dieser Entscheidung kann man sich, beim Kampf um Gold, Silber und Bronze, auf eine spannende Entscheidung freuen. Es… LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 09.45 / 14.10 Uhr weiterlesen

Wendy Holdener hat die letzten beiden Weltmeistertitel in der Alpinen Kombination gewonnen, 2017 in St. Moritz und 2019 in Åre.

Am Montag wird die Alpinen Kombination der Damen, die in der letzten Woche den schlechten Wetterbedingungen zum Opfer fiel, bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo nachgetragen. Wenn beim Kombi-Super-G um 9.45 Uhr der Startschuss fällt, kann sich der Skifan auf ein wirklich spannendes Rennen freuen. Im Kombi-Krimi auf der Olimpia delle Tofane wollen sich… FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Damen in Cortina d‘Ampezzo weiterlesen

Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 - Die Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Corina d’Ampezzo gehen in die zweit WM-Woche. Nach den Speedbewerben, werden am Montag die Kombinationen der Damen und Herren nachgetragen. Am Dienstag folgen die Parallelrennen der Damen und Herren. Im Team-Event wird am Mittwoch auf Länderebene um Gold, Silber und Bronze gekämpft. Ab Donnerstag bis Sonntag stehen der Riesentorlauf und Slalom… Ski WM 2021: Offizieller Renn-Kalender, Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen weiterlesen

Hilma Lövblom hat beim 2. EC-Riesentorlauf von Berchtesgaden die Nase vorn (Foto: Hilma Lövblom / Instagram)

Berchtesgaden – Am heutigen Sonntag wurde im Skigebiet Götschen in Berchtesgaden ein zweiter Europacup-Riesenslalom der Damen ausgetragen. Dabei freute sich die Schwedin Hilma Lövblom in einer Zeit von 1.50,89 Minuten über ihren Sieg. Auf Platz zwei schwang die Deutsche Jessica Hilzinger ab; sie riss einen Rückstand von anderthalb Zehntelsekunden auf die Angehörige des Drei-Kronen-Teams auf.… Hilma Lövblom hat beim 2. EC-Riesentorlauf von Berchtesgaden die Nase vorn weiterlesen

Banner TV-Sport.de