Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski Kader-Selektionen der Frauen für die Ski-WM 2021 | ]
Swiss-Ski Kader-Selektionen der Frauen für die Ski-WM 2021

Im Hinblick auf die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo (ITA) hat Swiss-Ski den ersten Teil der Selektionen vorgenommen. Folgende Athletinnen wurden für die Titelkämpfe vom 8. bis 21. Februar 2021 selektioniert:
Frauen: Flury Jasmine, Gisin Michelle, Gut-Behrami Lara, Holdener Wendy, Meillard Mélanie, Nufer Priska, Rast Camille, Suter Corinne, Suter Jasmina – Ersatz: Hählen Joana
Welche Fahrerinnen in den einzelnen WM-Rennen zum Einsatz kommen, entscheiden die verantwortlichen Trainer vor Ort. Die WM-Selektionen der Männer werden nach den Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen vorgenommen und kommuniziert.
Die Selektionsrichtlinien von Swiss-Ski sind auf der Website des Verbandes einsehbar …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur für Sofia Goggia ist der Traum von der Ski-WM 2021 geplatzt | ]
Nicht nur für Sofia Goggia ist der Traum von der Ski-WM 2021 geplatzt

Cortina d’Ampezzo – Was haben Sofia Goggia, Aleksander Aamodt Kilde und Nicole Schmidhofer gemeinsam? Richtig, sie sind Top-Skirennläufer und wären, wären sie nicht verletzt, bei den bevorstehenden Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo eine mehr als nur sichere Medaillenbank.  Fangen wir mit Goggia an. Die azurblaue Speedspezialistin kam, nach der Super-G Rennabsage in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag, beim Abfahren auf einer Nebenstrecke zu Sturz, und zog sich dabei eine Fraktur des rechten Schienbeinkopfes zu. Man kann sich vorstellen, dass Sofia Goggia, die vierfache Siegerin einer Ski Weltcup Abfahrt in diesem Winter, bittere Tränen …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Erneuter Triumph für Zrinka Ljutic beim 1. Europacup-Riesenslalom in Krvavec | ]
Erneuter Triumph für Zrinka Ljutic beim 1. Europacup-Riesenslalom in Krvavec

Krvavec – In Krvavec, ungefähr 25 Kilometer von der slowenischen Hauptstadt Laibach/Ljubljana entfernt, geht heute und morgen jeweils ein Europacup-Riesentorlauf der Damen über die Bühne. In einem bunt durchmischten Teilnehmerfeld – es landeten zehn Mädels aus acht Nationen unter den besten Zehn – siegte die Kroatin Zrinka Ljutic in einer Zeit von 2.04,28 Minuten knapp vor der Norwegerin Marte Monsen (+0,01). Mit Kaja Norbye (+0,36), der auf Rang drei abschwingenden Freundin Monsens, die nach dem ersten Lauf noch führte, landete eine zweite Wikingerin auf dem Podest.
Die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,37) …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut gewinnt auch 2. Super-G von Garmisch-Partenkirchen am Montag | ]
Lara Gut gewinnt auch 2. Super-G von Garmisch-Partenkirchen am Montag

Garmisch-Partenkirchen – Am heutigen Montag wurde der 2. Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen ausgetragen. Dabei triumphierte die Schweizerin Lara Gut-Behrami, die in dieser Disziplin eindeutig das Maß aller Dinge. In einer Zeit von 1.17,37 Minuten triumphierte sie vor der erstaunlich stark fahrenden Slowakin Petra Vlhová (+0,28) und der in diesem Winter konstante Ergebnisse erzielenden Österreicherin Tamara Tippler (+0,74).
Zusammenfassend kann man sagen: Für Gut-Behrami ist der heutige Erfolg der 30. in einem Weltcuprennen und der 16. im Super-G. Auch wenn Vlhová sehr gut fuhr, verkürzte die Siegerin den Rückstand im Gesamtweltcup …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Tamara Tippler kann sich über Platz 3 beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen freuen | ]
ÖSV News: Tamara Tippler kann sich über Platz 3 beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen freuen

Tamara Tippler holt sich im heutigen Super G mit Platz drei ihr drittes Saisonpodium. Wie bereits am Samstag sichert sich die Schweizerin Lara Gut-Behrami den Sieg und somit auch die kleine Kristallkugel im Super G. Platz zwei ging an Petra Vlhova (SVK).
Nach der Absage am Sonntag, wegen des anhalten Nebels im Mittelteil, wurde der Super G der Damen in Garmisch-Partenkirchen (GER) am heutigen Montag nachgeholt. Bereits vor dem Start musste die Fünfte aus dem ersten Super G am Samstag, Christine Scheyer, ihren Start aufgrund von Knieproblemen zurückziehen.
Christine Scheyer: „Schon beim …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für HEAD NEWS: Lara Gut-Behrami ist im Super-G derzeit eine Klasse für sich. | ]
HEAD NEWS: Lara Gut-Behrami ist im Super-G derzeit eine Klasse für sich.

Beeindruckendes Ergebnis für die HEAD World Cup Rebels beim ersten Ski Weltcup Super-G in Garmisch-Partenkirchen am Samstag: Dritter Sieg von Lara Gut-Behrami in dieser Disziplin in Folge – vor ihren Markenkolleginnen Kajsa Vickhoff Lie aus Norwegen und Marie-Michele Gagnon aus Kanada. Bei dem auf Montag verschobenen zweiten Super-G in Garmisch-Partenkirchen legte Lara Gut-Behrami gleich den nächsten Sieg nach.
Lara Gut-Behrami ist im Super-G derzeit eine Klasse für sich. Nach St. Anton und Crans Montana feierte die Schweizerin in Garmisch-Partenkirchen den dritten und vierten vollen Super-G-Erfolg in Serie. Kajsa Vickhoff Lie fuhr …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Bei Anna Veith klopft der Klapperstorch an | ]
Bei Anna Veith klopft der Klapperstorch an

Rohrmoos – Für die schönste Nachricht des Tages sorgt die ehemalige ÖSV Ski Weltcup Rennläuferin Anna Veith. Die Salzburgerin, die im Mai des letzten Jahres ihre erfolgreiche Karriere beendet hat, ist schwanger. Über die sozialen Medien verkündete die 31-Jährige die freudige Nachricht. So schreibt die mittlerweile in Rohrmoos lebende Veith „Liebe im Bauch“ unter einen Schnappschuss, den ihren Ehemann Manuel Veith vor ihrem Bauch auf den Knien zeigt.
Wir von skiweltcup.tv freuen uns mit Anna und Manuel über die gute Nachricht und wünschen ihnen von Herzen alles Gute für die bevorstehenden …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Bruch des Schienbeinkopfes – WM-Saison-Aus für Sofia Goggia | ]
UPDATE: Bruch des Schienbeinkopfes – WM-Saison-Aus für Sofia Goggia

Am Abend des gestrigen Tages erfolgte die Diagnose, die sowohl die Athletin als auch ihre zahlreichen Fans in ein Tal der bitteren Tränen stürzte. Obwohl Gott sei Dank das Kreuzband nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde, kann die Skirennläuferin aus Bergamo aufgrund eines gebrochenen Schienbeinkopfes im rechten Knie nicht bei der Heim-WM in Cortina d’Ampezzo teilnehmen.
Dieser Umstand ist umso bitterer, weil sie sich in der Abfahrt in der Form ihres Lebens befand und aufgrund mehrerer Saisonsiege als die unangefochtene Top-Favoritin beschrieben wurde und die Medaille in den bellunesischen Dolomiten demzufolge nur …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Knieschmerzen: Christine Scheyer musste auf Start beim Super-G von Garmisch-Partenkirchen verzichten. | ]
Knieschmerzen: Christine Scheyer musste auf Start beim Super-G von Garmisch-Partenkirchen verzichten.

Garmisch-Partenkirchen – Eigentlich wäre die österreichische Skirennläuferin Christine Scheyer heute mit der Startnummer 2 in den Super-G von Garmisch-Partenkirchen gegangen. Doch die Vorarlbergerin zog nach dem Einfahren ihre Startberechtigung zurück. Die 26-Jährige, derzeit zweitbeste ÖSV-Speedspezialistin hat bei Schlägen einen Druck auf das Knie gespürt.
Ob die Kniebeschwerden nun Konsequenzen hinsichtlich der Ski Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo haben, kann Scheyer zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen. Auf alle Fälle hoffen wir, dass die Athletin aus dem Ländle bald wieder einsatzbereit ist und der Verzicht auf das Rennen auf der Kandahar am heutigen Montag …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[1 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen am Montag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.50 Uhr | ]
LIVE: 2. Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen am Montag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.50 Uhr

Der 2. Ski Weltcup Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen wurde wegen Nebel von Sonntag auf Montag verschoben. Trotz der anhaltenden Regenfälle in der Nacht von Samstag auf Sonntag, präsentierte sich die Kandahar-Piste in einem perfekten Zustand. Nun hofft man, dass man am Montag mehr Wetterglück hat und den Super-G ohne weitere Probleme über die Bühne bringen kann. Für die Speed-Ladys ist es der letzte Auftritt vor der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo. Um 10.50 Uhr (MEZ) wird mit Kajsa Vickhoff Lie, die erste Dame das Starthaus verlassen. Die offizielle FIS Startliste …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen feiert mit dem Sieg im 2. Slalom von Chamonix eine Wiederauferstehung | ]
Henrik Kristoffersen feiert mit dem Sieg im 2. Slalom von Chamonix eine Wiederauferstehung

Chamonix – Der Norweger Henrik Kristoffersen hat vor der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo gerade noch einmal die Kurve gekratzt. Der Wikinger, der vor Weihnachten in Madonna di Campiglio triumphierte und im weiteren Saisonverlauf sehr enttäuschte, benötigte für seinen 19. Erfolg bei einem Weltcupslalom im französischen Chamonix eine Zeit von 1.37,81 Minuten. Auf Rang zwei schwang der Eidgenosse Ramon Zenhäusern (+0,28) ab. Zenhäuserns Teamkollege Sandro Simonet (+0,66), zur Halbzeit nur auf Position 30 gelegen, knallte im Finaldurchgang die Bestzeit in den Schnee und machte sage und schreibe 27 Plätze gut. Somit …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für 2. Super-G in Garmisch-Partenkirchen wegen Nebel auf Montag verschoben | ]
2. Super-G in Garmisch-Partenkirchen wegen Nebel auf Montag verschoben

Garmisch-Partenkirchen – Der 2. Ski Weltcup Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen ist auf Montag verschoben. So hat es am gestrigen Samstag zu regnen begonnen. Dies wäre jedoch für die Kandahar-Piste, die sich in einem sehr guten Zustand präsentierte, kein Problem gewesen. Die rastlosen und mit viel Einsatz ausgestatteten Arbeiter haben mit Salz gearbeitet und eine rennfertige Piste auf die Beine gestellt. Während am Start die Sonne schien, hatte sich eine hartnäckige Nebelbank nach dem Eishang auf die Rennpiste geschoben.
Kurz vor dem angesetzten Rennbeginn ließ die Jury vermelden, dass die Startzeit …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami gewinnt auch den 1. Super-G von Garmisch-Partenkirchen | ]
Lara Gut-Behrami gewinnt auch den 1. Super-G von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Nachdem die Weltcup-Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen denkbar ungünstigen Wetterbedingungen zum Opfer fiel, stehen zwei Super-G’s auf dem Kalenderblatt. Beim ersten Rennen, das heute auf der Kandahar über die Bühne ging, zeigte abermals die Schweizerin Lara Gut-Behrami, aus welchem Holz sie geschnitzt ist und aus welchem Grund sie die Führung in der Disziplinenwertung inne hat. Die Tessinerin benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.15,70 Minuten. Auf Platz zwei schwang die talentierte Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie (+0,68) ab. Der Rückstand der sensationell fahrenden Marie-Michele Gagnon (+0,93) – sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Christine Scheyer mit starker Leistung beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen | ]
ÖSV-News: Christine Scheyer mit starker Leistung beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen

Christine Scheyer zeigte im Super-G von Garmisch-Partenkirchen (GER) erneut eine starke Leistung. Sie bestätigt mit einem fünften Platz ihre gute Form und wird beste Österreicherin. Den Sieg holte sich die Schweizerin Lara Gut-Behrami vor der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie und der Kanadierin Marie-Michele Gagnon.
Christine Scheyer fuhr beim heutigen Super-G in Garmisch-Partenkirchen mit Startnummer 25 auf den fünften Endrang. Für die Vorarlbergerin war dies, nach dem fünften Platz in Crans Montana (SUI) am vergangenen Wochenende, ein weiteres Topresultat in dieser Disziplin. Nach vielen Verletzungen und Rückschlägen zeigt sie in den Speeddisziplinen …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[29 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr

Garmisch-Partenkirchen – Eigentlich würden an diesem Wochenende sowohl eine Abfahrt als auch ein Super-G der Damen auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm stehen. Doch ungünstige Wetterbedingungen sorgten dafür, dass keine Probeläufe ausgetragen werden konnten und sich die Veranstalter in Rücksprache mit dem Weltskiverband einigten, zwei Super-G’s auszutragen. Der erste steht am morgigen Samstag an; um 11.00 Uhr (MEZ) wird die erste Athletin aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen, am Samstag um 11.00 Uhr, sowie den FIS Liveticker …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Linus Straßer: „Ich möchte wieder besser Skifahren.“ | ]
Linus Straßer: „Ich möchte wieder besser Skifahren.“

Am kommenden Wochenende gehen die DSV Ski Weltcup Damen beim Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen an den Start. Aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen, wurde die Abfahrt am Samstag abgesagt. Dafür stehen an diesem Wochenende zwei Super-G Rennen auf der Kandahar auf dem Programm. Die Herren kämpfen am Samstag und Sonntag in Chamonix bei zwei Slalom-Bewerben um Weltcup-Punkte. Leider nimmt mit Kira Weidle (SC Starnberg) nur eine DSV-Rennläuferin die Rennen in Garmisch-Partenkirchen, soweit der Wettergott ein einsehen hat, in Angriff.
DSV Bundstrainer Jürgen Graller: „Wir hatten im Januar die Möglichkeit, einige Tage auf der Kandahar …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für 2. Abfahrtstraining am Freitag ist abgesagt – Programmänderung in Garmisch | ]
2. Abfahrtstraining am Freitag ist abgesagt – Programmänderung in Garmisch

Bereits am frühen Freitagmorgen haben sich das OK-Garmisch und die FIS dafür entschieden auch das 2. Abfahrtstraining auf der Kandahar abzusagen. Anhaltender Regen und schlechte Sicht ließen kein faires und vor allem sicheres Training in Garmisch-Partenkirchen zu.
Da durch die fehlenden Trainingseinheiten am Wochenende keine Abfahrt möglich ist, und aufgrund der Wettervorhersagen, hat man sich bei der FIS, gemeinsam mit dem OK, frühzeitig für eine Programmänderung entschieden. Die Abfahrt wird gestrichen, dafür sollen, so der Wettergott mitspielt, zwei Super-G Rennen im Werdenfelser Land stattfinden. Beide Super-G Rennen sollen so wie geplant …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[28 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Mikaela Shiffrin ist in Cortina d’Ampezzo die unangefochtene Nr. 1 im US-Team | ]
Ski WM 2021: Mikaela Shiffrin ist in Cortina d’Ampezzo die unangefochtene Nr. 1 im US-Team

Cortina d’Ampezzo – Wenn wir die Nationen, die an der bevorstehende alpine Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo teilnehmen, ansehen, erkennen wir, dass das US-Team aus 19 Athletinnen und Athleten besteht. Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass Mikaela Shiffrin, die in Åre drei Medaillen gewann, die absolute Teamleaderin ist.
Auch Breezy Johnson hat nach vier dritten Plätzen und einem fünften Rang berechtigte Chancen auf ein Edelmetall in der Abfahrt. Das Aufgebot der Damen wird von AJ Hurt, Katie Hensien, Paula Moltzan, Nina O’Brien, Laurenne Ross, Jacqueline Wiles und Isabella Wright …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[28 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Die italienischen WM-Teams für Cortina stehen fast fest | ]
Ski WM 2021: Die italienischen WM-Teams für Cortina stehen fast fest

Chamonix/Garmisch-Partenkirchen – Die Ski-Asse Italiens sind bereit, wenn die Heim-WM in Cortina d’Ampezzo ansteht. Auch die verschiedenen Aufgebote, die einzelnen Disziplinen betreffend, stehen beinahe fest. Noch stehen einige Rennen pro Geschlecht an. So bestreiten die Herren am Wochenende zwei Slaloms im französischen Chamonix; die Damen eine Abfahrt und einen Super-G in Garmisch-Partenkirchen.
In der Abfahrt geht man davon aus, dass neben Dominik Paris und Christof Innerhofer auch Matteo Marsaglia und Emanuele Buzzi an den Start gehen werden. Florian Schieder hat im Vergleich zu Buzzi in Kitzbühel überzeugt. Es kann sein, dass …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[28 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Blick nach Cortina d’Ampezzo | ]
Ski-WM 2021: Blick nach Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn die positiven Coronafälle zurückgehen, werden wir bei den bevorstehenden Ski-Welttitelkämpfen strengste Sicherheitsprotokolle, Distanzregeln und regelmäßige Tests sehen. Auch wenn keine Fans zugelassen sind, will man für spannende Entscheidungen sorgen. 600 Athletinnen und Athleten kämpfen in Cortina d’Ampezzo um Medaillen, und wenn man alle mitzählt, die im alpinen Skirennsport einen Namen haben, geht man davon aus, das rund 3.000 Menschen in den bellunesischen Dolomiten eintreffen.
Ferner müssen die Ski-Asse, Betreuer, Medienvertreter und alle anderen sich strengsten Kontrollen unterziehen. So wird bereits 8 Tage vor der Ski-WM ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Auch das 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2021 ist abgesagt | ]
Auch das 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2021 ist abgesagt

Bereits am frühen Freitagmorgen haben sich das OK-Garmisch und die FIS dafür entschieden auch das 2. Abfahrtstraining auf der Kandahar abzusagen. Anhaltender Regen und schlechte Sicht ließen kein faires und vor allem sicheres Training in Garmisch-Partenkirchen zu.
Da durch die fehlenden Trainingseinheiten am Wochenende keine Abfahrt möglich ist, und aufgrund der Wettervorhersagen, hat man sich bei der FIS, gemeinsam mit dem OK, frühzeitig für eine Programmänderung entschieden. Die Abfahrt wird gestrichen, dafür sollen, so der Wettergott mitspielt, zwei Super-G Rennen im Werdenfelser Land stattfinden. Beide Rennen sollen wie geplant um 11 …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[28 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Wer wird neben Tamara Tippler die WM-Abfahrt bestreiten? | ]
Wer wird neben Tamara Tippler die WM-Abfahrt bestreiten?

Garmisch-Partenkirchen – In Garmisch-Partenkirchen geht es aus ÖSV-Sicht, neben guten Ergebnissen und Weltcuppunkten, auch um die Qualifikation für die Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo. Bisher konnte sich von den Speedspezialistinnen nur Tamara Tippler über ein sicheres WM-Ticket freuen.
Am kommenden Wochenende werden in Bayern eine Ski Weltcup Abfahrt und ein Super-G ausgetragen. Mirjam Puchner, Christine Scheyer und Ramona Siebenhofer machen sich berechtigte Hoffnungen, die WM-Speedrennen in Norditalien zu bestreiten.
Siebenhofer fehlt in Deutschland; sie trainiert einige Tage, um nach einigen Riesenslaloms wieder das Gefühl für die schnellen Schwünge auf den langen Brettern …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Michelle Gisin und Mikaela Shiffrin verzichten auf Start in Garmisch | ]
Michelle Gisin und Mikaela Shiffrin verzichten auf Start in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen – Wenn am kommenden Ski Weltcup Wochenende die Speedrennen der Damen in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm stehen kommt mit Sicherheit viel Arbeit auf die Pistencrew zu. Die Wettervorhersage für die nächsten Tage, lassen nichts Gutes erwarten. Bereits am ersten Trainingstag ist zum Trainingsstart um 11 Uhr leichter Schneefall angesagt, der um die Mittagsstunde bei auffrischendem Wind immer stärker werden soll.
Michelle Gisin, muss sich keine Sorgen um das Wetter im Werdenfelser Land machen, sie wird in Garmisch-Partenkirchen nicht an den Start gehen. Die Schweizerin, die in Südtirol knapp vor ihrem …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für OK-Chef Peter Fischer blickt optimistisch auf die Ski Weltcup Rennen in Garmisch. | ]
OK-Chef Peter Fischer blickt optimistisch auf die Ski Weltcup Rennen in Garmisch.

Das erste Abfahrtstraining der Damen am Donnerstag musste wegen Regen und schlechter Sicht abgesagt werden. Trotz der widrigen Wetterbedingungen blickt OK-Chef Peter Fischer optimistisch auf die Rennen am Wochenende. Dabei steht am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G auf dem Programm.
OK-Garmisch: Das Training der Damen musste heute leider abgesagt werden. Was sind die Gründe dafür
Peter Fischer: Wir wollten das Training eigentlich ganz normal fahren. Letztendlich wurde jedoch der Regen zu stark, und um die Sicherheit der Rennläuferinnen nicht zu gefährden haben wir das Training heute abgesagt
Hat die Strecke …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Das 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2021 ist abgesagt | ]
ABGESAGT: Das 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2021 ist abgesagt

Garmisch-Partenkirchen – Heute hätte das erste Training der Abfahrerinnen in Garmisch-Partenkirchen stattfinden sollen. Doch das Wetter war derart ungünstig, sodass an einen regulären Probelauf nicht zu denken ist. Sofia Goggia, die vor Ort bereits viermal Zweite wurde, und Co. werden wieder in die warme Stube geschickt. Die für 11 Uhr angesetzte Fahrt wurde zuerst auf 11.30 Uhr verschoben und dann gegen 11.15 Uhr abgesagt.
Nebel, Schneefall, Wind, und Regen sorgen dafür, dass die Bedingungen alles andere als günstig sind. Nun hoffen die Speed-Damen morgen auf einen neuen Anlauf.  Schenkt man FIS-Renndirektor …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia will endlich in Garmisch-Partenkirchen gewinnen | ]
Sofia Goggia will endlich in Garmisch-Partenkirchen gewinnen

Garmisch-Partenkirchen/Chamonix – Die azurblaue Damenauswahl, die am kommenden Wochenende in Garmisch-Partenkirchen sowohl eine Ski Weltcup Abfahrt als auch einen Super-G bestreitet, besteht aus acht Athletinnen. Sofia Goggia, die in Bayern schon viermal Zweite wurde, möchte gerne einmal gewinnen. Die zwei anderen Elite-Frauen Marta Bassino und Federica Brignone sind auch mit von der Partie. Zudem wollen Elena Curtoni, Nadia Delago, Francesca Marsaglia, Roberta Melesi und Laura Pirovano angreifen. Verena Gasslitter wird nicht dabei sein; sie erholt sich noch vom Sturz in Crans-Montana.
Bei den Herren stehen zwei Slaloms in Chamonix auf dem …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener gibt sich so schnell nicht geschlagen | ]
Wendy Holdener gibt sich so schnell nicht geschlagen

Kronplatz – Die schweizerische Skirennläuferin Wendy Holdener hat trotz ihres Sturzes beim gestrigen Ski Weltcup Riesenslalom auf der Erta-Piste in St. Vigil in Enneberg nicht den Humor verloren. Die Eidgenossin knallte mit dem Bauch und dem Gesicht auf die eisige Piste. Bilanz: Ein Selfie auf Instagram, gepaart mit einer Wunde auf der Nase, Schürfwunden und einem Pflaster sind stille Zeugen des heftigen Abflugs.
Trotzdem will die Swiss-Ski-Lady zuversichtlich nach vorne. Unter das Foto schrieb sie den Satz, dass man sich den anderen Typen ansehen müsste. Das klingt so, als ob sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Erfreuliche Nachrichten vom Hochstein: Ski Weltcup der Damen bleibt in Lienz | ]
Erfreuliche Nachrichten vom Hochstein: Ski Weltcup der Damen bleibt in Lienz

Im Dezember 2021 wird am Hochstein in Osttirol, dem Hausberg der Lienzer, 24 Jahre alpiner Skiweltcup der Damen gefeiert. Und auch danach bleibt Lienz zumindest bis 2025 fixer Bestandteil des Weltcup-Kalenders. Darauf haben sich der Österreichische Skiverband (ÖSV), der Skiclub Lienz (SCL) als ausführender Verein und der Tourismusverband Osttirol geeinigt.
In Osttirol wurde seit jeher Skigeschichte geschrieben: Am Hochstein, nur wenige Gehminuten von der Lienzer Innenstadt entfernt, wurde nach ersten internationalen Snowboard-Events die erste FIS-Snowboard-Weltmeisterschaft im Jahr 1996 ausgerichtet. Aber schon acht Jahre früher gastierten die alpinen Skicracks in der Sonnenstadt. …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley meldet sich mit Riesentorlauf-Sieg am Kronplatz eindrucksvoll zurück | ]
Tessa Worley meldet sich mit Riesentorlauf-Sieg am Kronplatz eindrucksvoll zurück

Kronplatz – Die französische Skirennläuferin Tessa Worley gewann den heutigen Riesenslalom der Damen im Südtiroler Pustertal. Die routinierte Athletin, die bereits zweimal in ihrer langen Karriere Weltmeisterin wurde, benötigte für ihren Sieg eine Zeit von 2.11,38 Minuten. Für sie war es der 14. Sieg in dieser Disziplin, der erste seit Ende Oktober 2018. Damals triumphierte die Angehörige der Equipe Tricolore am Rettenbachferner hoch ober Sölden. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami (+0,27), die sich aktuell nicht nur in den Speedrennen in einer Superform befindet, landete auf Rang zwei. Die italienische Seriensiegerin Marta Bassino …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Die Kronplatz-Prinzessin 2021 heißt Tessa Worley | ]
Die Kronplatz-Prinzessin 2021 heißt Tessa Worley

Hervorragende Leistung und Sieg der starken Französin Tessa Worley, die mit einer nicht einwandfreien Fahrt im ersten Durchgang zunächst den 5. Platz erreicht. Satz nach vorne hingegen für die Schweizer Topathletin Lara Gut-Behrami, die vom vierten auf den zweiten Rang aufsteigt. Die Italienerin Marta Bassino holt stark auf und belegt zum dritten Mal den dritten Rang am Kronplatz. Nichts zu holen hingegen für die scheidende “Prinzessin” Mikaela Shiffrin (USA), Sofia Goggia und Federica Brignone, beide ITA.
Der erste Durchgang wird von der Schweizerin Michelle Gisin dominiert, welche die große Favoritin des …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Kein Spitzenplatz für ÖSV-Riesenslalom-Damen am Kronberg | ]
Kein Spitzenplatz für ÖSV-Riesenslalom-Damen am Kronberg

Weiterarbeiten – so lautet die Devise! Das Ski Weltcup Rennen am Kronplatz (ITA) war für das ÖSV-Damenteam nicht erfolgreich. Stephanie Brunner wurde als beste Österreicherin 15. Der Sieg ging an die Französin Tessa Worley, vor Lara Gut-Behrami und der Italienerin Marta Bassino.
Das RTL-Team kam beim heutigen Rennen nicht in Fahrt. Bereits nach dem ersten Durchgang waren die Abstände auf die Spitzenplatzierungen groß. So wurde Stephanie Brunner als beste Österreicherin, mit einem Rückstand von 2.60 Sekunden, 15. Die Tirolerin war im Ziel sichtlich enttäuscht über ihre Leistung.
Stephanie Brunner: „Ich habe heute …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Nina Ortlieb blickt bereits wieder optimistisch in die Zukunft | ]
ÖSV News: Nina Ortlieb blickt bereits wieder optimistisch in die Zukunft

Nina Ortlieb zog sich bei einem Sturz im Abfahrtstraining von Crans Montana (SUI) eine schwere Knieverletzung zu. Ski Austria hat mit der Vorarlbergerin wenige Tage nach ihrer OP gesprochen: 
Die wichtigste Frage zuerst, wie geht es dir?
Danke der Nachfrage, mittlerweile geht es mir, Gott sei Dank, schon deutlich besser. Die ersten Tage waren hart, aber der Weg geht weiter und ich bin froh, dass die erste Hürde hinter mir liegt.
Kannst du schildern, wie es zu dem Sturz gekommen ist?
Es ist zu dem Sturz gekommen, nachdem ich einen Fahrfehler gemacht habe, zu …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Michelle Gisin hat beim ersten Riesenslalom-Durchgang am Kronplatz die Nase vorn – Start Final-Durchgang: 13.30 Uhr | ]
Michelle Gisin hat beim ersten Riesenslalom-Durchgang am Kronplatz die Nase vorn – Start Final-Durchgang: 13.30 Uhr

Kronplatz – Heute findet auf der Erta-Piste in St. Vigil in Enneberg ein Riesentorlauf der Damen statt. In einer Zeit von 1.04,33 Minuten hat die Schweizerin Michelle Gisin die Halbzeitführung inne. Auf Position zwei lauert die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,56). Die Italienerin Federica Brignone (+0,67), gegenwärtig auf Position drei gelegen, will im Finale attackieren. Gisins Landsfrau Lara Gut-Behrami (+0,68) befindet sich aktuell in einer sehr guten Verfassung und reiht sich auf Rang vier ein. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Riesenslalom-Finallauf auf dem Kronplatz um …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Zrinka Ljutic gewinnt den 2. EC-Slalom in Zell am See – US-Boy Erik Arvidsson die EC-Abfahrt von Orcières | ]
Zrinka Ljutic gewinnt den 2. EC-Slalom in Zell am See – US-Boy Erik Arvidsson die EC-Abfahrt von Orcières

Zell am See – Die junge Kroatin Zrinka Ljutic gewann in einer Zeit von 1.22,60 Minuten den zweiten Europacup-Torlauf der Damen im österreichischen Zell am See. Sie war in der Endabrechnung um 59 Hundertstelsekunden schneller als die Deutsche Lena Dürr, die somit ihren zweiten Erfolg binnen 24 Stunden verpasste. Die Schwedin Liv Ceder (+1,08) schwang als Dritte ab.
Die Japanerin Asa Ando (+1,12), zur Halbzeit nur auf Rang 19 gelegen und schon des Öfteren im Weltcup unterwegs, katapultierte sich im Finale gleich um 15 Plätze nach vorne und klassierte sich auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.30 Uhr | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.30 Uhr

 
Kronplatz – Auch die Ski-Damen kommen kaum zum Durchatmen. Wenige Tage nach dem letzten Speedrennen in Crans-Montana sehen wir auf der Erta-Piste im Südtiroler Pustertal einen Riesentorlauf. Nach den spannenden Rennen am vorletzten Wochenende in Kranjska Gora, kann man sich auf einen turbulenten Riesenslalom auf dem Kronplatz freuen. Da sich die italienischen Damen in dieser Disziplin in Hochform befinden, hätten sicher tausende von Fans die Piste gesäumt. Wegen der Corona-Pandemie sind jedoch keine Zuschauer zugelassen. Der erste Durchgang beginnt um 10.30 Uhr (MEZ); drei Stunden später geht der zweite Lauf …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Der Kronplatz ist bereit für den Ski Weltcup Riesenslalom der Damen | ]
Der Kronplatz ist bereit für den Ski Weltcup Riesenslalom der Damen

Am Dienstag 26. Jänner 2021 geht die vierte Auflage des SkiWorldCup Kronplatz über die Bühne. Beide Durchgänge um 10.30 h und um 13.30 h. Nach zwei aufeinanderfolgenden Nächten mit Schneefall und eben soviel Arbeit seitens des Pistentrupps, wurde die Rennpiste ERTA am Sonntag „geeist“. Dank der tiefen Temperaturen ist sie bereits in Topform im Hinblick auf den großen Tag. Die Wetterprognose für Dienstag ist sehr gut, während das gewohnte Publikum der Superlative leider fehlen wird, wegen Covid 19. Es sind 21 Nationen am Start.
Alle sind bereit für die Show
Der Dienstag …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Neun DSV-Athleten wollen in Schladming und am Kronplatz für Furore sorgen | ]
Neun DSV-Athleten wollen in Schladming und am Kronplatz für Furore sorgen

Schladming/Kronplatz – Für die Skirennläuferinnen und -läufer gibt es kein Verschnaufen mehr. So wird beinahe an jedem Tag ein Rennen ausgetragen. Nach den Speedentscheidungen in Crans-Montana und Kitzbühel sind die Technikerinnen und Techniker gefragt. Der Deutsche Skiverband nominierte fünf Herren, die morgen Dienstag in Schladming den Nachtslalom auf der Planai bestreiten. Es sind dies Sebastian Holzmann, David Ketterer, Julian Rauchfuß, Anton Tremmel und Linus Straßer. So oder so wird auf alle Fälle spannend werden, auch wenn keine Fans vor Ort die Athleten ins Ziel peitschen.
Am gleichen Tag steht in Südtirol, …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Karoline Pichler freut sich auf ihr Heimrennen | ]
Karoline Pichler freut sich auf ihr Heimrennen

Kronplatz – Die Südtiroler Skirennläuferin Karoline Pichler, die eine lange Verletzungszeit hinter sich hatte, hat sich in der ersten Hälfte der bisherigen Europacup-Saison 2020/21 gut geschlagen.
Blicken wir etwas zurück: Im fernen Jahr 2015 riss sie sich im rechten Knie den Meniskus, im Folgejahr machte ihr ein Kreuzbandriss im linken Knie einen Strich durch die Rechnung. Die im Europacup stark fahrende Skirennläuferin aus Petersberg kämpfte sich immer wieder zurück, ehe sie sich, kaum genesen, das hintere Kreuzband, Seitenbänder und den Meniskus riss. Die damals 22-Jährige stand vor der Sinnfrage des Skirennsports. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für HEAD News: Erfolgreiches Wochenende in Kitzbühel und Crans-Montana | ]
HEAD News: Erfolgreiches Wochenende in Kitzbühel und Crans-Montana

Die HEAD World Cup Rebels dominierten das Geschehen auf der Streif in Kitzbühel: In einer spektakulären Ski Weltcup Abfahrt am Freitag feierten die HEAD World Cup Rebels mit Beat Feuz und Matthias Mayer einen Doppelsieg. Für Feuz war es nach vier zweiten Plätzen der erste Sieg in einer Hahnenkamm-Abfahrt in seiner Karriere. Getoppt wurde das Ergebnis bei der zweiten Abfahrt am Sonntag mit einem Dreifach-Erfolg durch Beat Feuz, Johan Clarey und Matthias Mayer. Und schließlich war es Vincent Kriechmayr mit Platz eins beim Super-G am Montag, der für ein makelloses …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See | ]
Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See

Zell am See – Am heutigen Montag wurde ein Europacup-Slalom der Damen in Zell am See ausgetragen. Dabei triumphierte die Ski Weltcup erfahrene Deutsche Lena Dürr in einer Zeit von 1.21,67 Minuten. Auf Platz zwei klassierte sich die Slowenin Andreja Slokar (+0,26), die in diesem Winter schon zwei EC-Torläufe für sich entschied. Auf Position drei schwang mit Emma Aicher (+0,89) eine weitere DSV-Vertreterin ab. Die Schwedin Emelie Wikström (+0,90) verpasste als Vierte nur hauchdünn den Sprung aufs Podest.
Die Italienerin Lara Della Mea (+0,93) reihte sich auf Rang fünf ein. Die …