In Kitzbühel freut man sich schon auf die Hahnenkammrennen

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten die für heute abgesagte Abfahrt der Herren in Kitzbühel auf den morgigen Sonntag, 24. Januar 2021, verschoben wurde. Der ursprünglich für Sonntag angesetzte Super-G wird am Montag, 25. Januar 2021 nachgeholt. Das neue Programm für Kitzbühel sieht wie folgt aus: Sonntag, 24.… UPDATE Hahnenkamm-Programm: Sonntag Abfahrt und Montag Super-G bestätigt weiterlesen

Sofia Goggia arbeitet nach wie vor an ihrem Blitz-Comeback

Crans-Montana – Sofia Goggia ist einfach nicht zu bremsen. Diesen Eindruck musste man gewinnen, als man der Italienerin beim heutigen Abfahrtslauf im schweizerischen Crans-Montana bei der Arbeit zuschaute. Für ihren Erfolg benötigte die Olympiasiegerin von 2018 eine Zeit von 1.27,75 Minuten. Die eidgenössische Vorjahressiegerin Lara Gut-Behrami (+0,27), die im Vorfeld die Pistenverhältnisse scharf kritisierte, schwang… Der italienische Schnellzug Sofia Goggia schlug auch in der zweiten Abfahrt von Crans-Montana zu weiterlesen

Ski-WM 2021: Ricarda Haaser muss auf WM-Start verzichten

Die zweite Ski Weltcup Abfahrt am Samstag in Crans Montana (SUI) verlief nicht nach Wunsch. Keine ÖSV-Speeddame konnte einen Platz unter den Top-10 erreichen, beste Österreicherin wurde Ricarda Haaser als 12. Der Sieg ging, wie schon gestern, an die Italienienerin Sofia Goggia, vor der Lokalmatadorin Lara Gut-Behrami und Elena Curtoni (ITA). Bis dato ist Crans… ÖSV News: Kein Top-10 Platz für die Speeddamen in Crans-Montana weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 10.00 Uhr

Crans-Montana – Eins vorweg: Die Italienerin Sofia Goggia hat mit ihrem Sieg in der ersten Abfahrt die Führung in der Disziplinenwertung ausgebaut und wird auch nach dem Speedwochenende im schweizerischen Crans-Montana nicht das rote Trikot ausziehen. Ob sie den Erfolg bestätigen kann, sehen wir ab 10 Uhr (MEZ); dann ertönt der Startschuss zur zweiten Abfahrt… LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.00 Uhr wurde von der FIS bestätigt weiterlesen

Für Sofia Goggia wäre das Training mit den Speed-Herren der nächste Schritt, um noch besser zu werden

Crans-Montana – Im schweizerischen Crans-Montana, dem Austragungsort der alpinen Skiweltmeisterschaften des Jahres 1987, wurde heute eine Weltcupabfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Italienerin Sofia Goggia in einer Zeit von 1.10,10 Minuten. Durch ihren Triumph verteidigte sie ihr rotes Leibchen der Führenden in der Disziplinenwertung erfolgreich. Auf Position zwei schwang die Tschechin Ester Ledecká ab;… Sofia Goggia gewinnt erste Abfahrt in Crans-Montana am Freitag weiterlesen

Ski-WM 2021: Mirjam Puchner entscheidet verkürzte 1. Abfahrtsprobelauf in Cortina d’Ampezzo für sich

Mirjam Puchner wurde bei der ersten Abfahrt in Crans Montana (SUI) beste Österreicherin. Die Salzburgerin fuhr auf den achten Rang und holte sich damit ihr bestes Saisonergebnis in dieser Disziplin. Der Sieg ging an die Italienerin Sofia Goggia, vor Ester Ledecka (CZE) und Breezy Johnson (USA). Schnellste und beste Österreicherin am heutigen Tag war die… ÖSV News: Mirjam Puchner bei der 1. Abfahrt in Crans-Montana als Achte beste Österreicherin weiterlesen

Skiweltcup.TV Interview: Nicole Schmidhofer blickt dankbar und hoffnungsvoll in die nahe Zukunft

Graz – Vielen Skifans ist noch der schlimme Sturz der österreichischen Skirennläuferin Nicole „Nici“ Schmidhofer in Val d’Isère in Erinnerung. Dabei verletzte sich die Speedspezialistin schwer am Knie. Zweimal musste sich die Super-G-Weltmeisterin von 2017 bereits operieren lassen, ein dritter chirurgischer Eingriff steht noch aus. Trotzdem blickt sie dankbar nach vorne und hofft nach einer… Skiweltcup.TV Interview: Nicole Schmidhofer blickt dankbar und hoffnungsvoll in die nahe Zukunft weiterlesen

….. Andreja Slokar bald unter der Leitung von Livio Magoni trainieren?

Gstaad – Die slowenische Skirennläuferin Andreja Slokar hat in einer Zeit von 1.39,48 Minuten den zweiten Europacup-Torlauf der Damen im schweizerischen Gstaad für sich entschieden. Auf Position zwei landete die Italienerin Lara Della Mea; sie lag nur eine halbe Zehntelsekunde hinter der Siegerin. Sehr stark präsentierten sich die Schwedinnen Emelie Wikström (+0,21), Moa Boström Mussener… Andreja Slokar gewinnt zweiten Europacup-Slalom in Gstaad weiterlesen

FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“

Wegen starkem Schneefall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Start der Damenabfahrt in Crans-Montana auf 13.15 Uhr verschoben. Die Pistencrew in der Schweiz ist im Einsatz um am Nachmittag ein faires Rennen zu garantieren. Gegenüber dem ORF blickt FIS-Renndirektor Peter Gerdol optimistisch auf das Rennen am heutigen Nachmittag: „Es hat in der… FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“ weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Freitag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 10.00 Uhr

Crans-Montana – Im schweizerischen Crans-Montana wird nun die vierte Abfahrt der Damen in der Ski Weltcup Saison 2020/21 ausgetragen. Wenn man den ersten von zwei Probeläufen unter die Lupe nimmt, werden wir wohl einen spannenden Zweikampf zwischen der Italienerin Sofia Goggia und der Eidgenossin Corinne Suter erleben. Beide haben ein Ziel: Während die azurblaue Skirennläuferin… LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.00 Uhr weiterlesen

Wie steht es um die Ski WM in Cortina d’Ampezzo?

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn sich alle Ski-Fans auf die Ski-WM 2021 freuen, kann die Corona Pandemie immer noch einen Strich durch die Rechnung machen. Die Freestyle- und Snowboard-WM in Kanada musste bereits coronabedingt abgesagt werden. Nicht nur im Ski Weltcup, sondern auch bei der Weltmeisterschaft in Cortina, ist es schwierig von Planungssicherheit zu sprechen.… Wie steht es um die Ski WM in Cortina d’Ampezzo? weiterlesen

Nicht nur Kristoffer Jakobsen freut sich über ein WM-Ticket

Stockholm – Der schwedische Skiverband hat bereits die ersten Fahrkarten für die Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo ausgeteilt. Der saisonale Höhepunkt wird, sofern die Corona-Pandemie nichts dagegen hat, zwischen dem 8. und 21. Februar stattfinden. Bei den Damen werden Sara Hector, Emelie Wikström, Estelle Alphand und Elsa Fermbäck die blau-gelben Farben vertreten. Bei den Herren sind… Nicht nur Kristoffer Jakobsen freut sich über ein WM-Ticket weiterlesen

Banner TV-Sport.de