Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Alle News, Fis & Europacup »

[29 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für Optimale Bedingungen für ÖSV Europacupteam im „AQUA DOME“ in Längenfeld | ]
Optimale Bedingungen für ÖSV Europacupteam im „AQUA DOME“ in Längenfeld

Die ÖSV Europacup-Herren absolvierten zuletzt einen Trainingskurs beim „AQUA DOME“ in Längenfeld, wo für die Youngsters vor allem intensives Krafttraining auf dem Programm stand.
„Wir haben im Aqua Dome ein hervorragendes Umfeld vorgefunden, um uns im Kraftbereich vorwärts zu entwickeln. Die intensiven Belastungen aus den Krafttrainingseinheiten erfordern auch eine gezielte und schnelle Regeneration; der Aqua Dome bittet da natürlich perfekte Möglichkeiten“, so Konditionstrainer Martin Lackner.
Beim Kurs in Längenfeld mit dabei: Matthias Tippelreither/NÖ, Björn Sieber/V, Manuel Wieser/T, Patrick Schweiger/S, Markus Dürager/S, Vincent Kriechmayr/OÖ, Christian Walder/K, Manuel Feller/T, Johannes Strolz/V, Daniel Meier/V und …

Alle News, Fis & Europacup »

[29 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für Das Schneetraining für Swiss Ski Athleten in Saas-Fee und Zermatt ging wieder los! | ]
Das Schneetraining für Swiss Ski Athleten in Saas-Fee und Zermatt ging wieder los!

Das lange Warten hat ein Ende. Die meisten Athleten der Swiss-Ski Kader haben in diesen Wochen das Training auf dem Schnee wieder aufgenommen. Viel besser hätte das Wetter dabei kaum mitspielen können. Während im Unterland (endlich) der Sommer Einzug hält, gibt es hoch oben auf den Walliser Gletschern in Saas-Fee und Zermatt erstklassige Schneebedingungen und eine Aussicht, die einem beinahe vom Training abhalten könnte.
Die ersten Trainings auf dem Schnee dienen in erster Linie der Abstimmung des Materials. Unter anderem werden die Schuhe angepasst und alle Fahrerinnen und Fahrer müssen sich …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[23 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Herren: Beinhartes Training für das EC-Team | ]
ÖSV Europacup Herren: Beinhartes Training für das EC-Team

Das EC-Team von Trainer Walter Hlebayna absolvierte vom 16. bis zum 20.Juli erneut ein intensives Krafttraining in der Therma Laa. Auf dem Programm stand ein beinhartes Kettlebelltraining.
Trainer Alster:“Neben isolierten Einheiten der einzelnen Extremitäten, verfolgen wir konsequent die Arbeit an den Muskelschlingen. Das Kettlebelltraining eignet sich ganz besonders dafür. Diese spezielle Workout hat unseren Jungs imponiert.“
Mit dabei waren Matthias Tippelreither, Björn Sieber, Manuel Wieser, Patrick Schweiger, Markus Dürager, Vincent Kriechmayr, Christian Walder, Johannes Strolz, Manuel Feller, Daniel Danklmaier und Daniel Meier.
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup …

Alle News, Fis & Europacup »

[21 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für Keine Verschnaufspause für das Italienische Europacup-Team | ]
Keine Verschnaufspause für das Italienische Europacup-Team

Von der Skihalle in Landgraaf geht es für die Europacup-Herren direkt nach Stilfs, wo sie in der kommenden Woche von Montag bis Freitag ein Training auf den Skiern bestreiten werden.
Zum Camp einberufen wurden die Südtiroler Hagen Patscheider, Andy Plank und Riccardo Tonetti, sowie Roberto Nani, Giulio Bosca, Giordano Ronci, Paolo Pangrazzi, Antonio Fantino und Luca De Aliprandini.
Zum gleichen Zeitpunkt versammeln sich auch die Europacup Damen auf dem Stilfser Joch. Mit dabei sind neben Michela Azzola, Marta Benzoni, Michela Borgis, Chiara Costazza, Sabrina Fanchini und Alessia Menedetti auch Caroline Pichler, Janina …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[17 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Fernando Schmed: Vom NLZ direkt ins B-Kader | ]
Schweizer Fernando Schmed: Vom NLZ direkt ins B-Kader

Der 21jährige Fernando Schmed stammt aus dem Sarganserland. Während er im Europacup 18 Einsätze aufweisen kann, steht sein Weltcupdebüt noch aus. In Veysonnaz fuhr er anlässlich der Elite-Schweizermeisterschaften in der Abfahrt auf den hervorragenden Rang 2, im Super-G wurde er Vierter. Im Frühling wurde Schmed in das B-Kader von Swiss-Ski aufgenommen.
Jeweils im Frühling finden die Swiss-Ski Kaderselektionen statt. Mit guten Leistungen und Ergebnissen können sich junge Athletinnen und Athleten dabei für ein Swiss-Ski Kader empfehlen. Immer wieder kommt es vor, dass dem einen oder anderen Talent der Sprung über eine …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[17 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für Italiens Europacup-Herren fahren in der Halle Ski | ]
Italiens Europacup-Herren fahren in der Halle Ski

Zur Zeit sind Hagen Patscheider & Co. im niederländischen  Landgraaf, wo sie ein dreitägiges Ski-Training in der Halle absolvieren. Im Anschluss wird auch der Nachwuchs des „FuturFisi“-Projekts in den Niederlanden Quartier beziehen.
Bei den Europacup-Herren, die ihr Lager vom 16. bis zum 19. Juli aufschlagen wurden neben Antonio Fantino, Roberto Nani, Giulio Bosca, Giordano Ronci, Paolo Pangrazzi auch die Südtiroler Hagen Patscheider, Andy Plank und Riccardo Tonetti einberufen.
Bei den jungen „Alpinen“ werden hingegen die Südtiroler Fabian Bacher, Aaron Hofer, Alex Hofer, sowie Stefano Baruffaldi, Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Ivan Codega, Matteo …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[12 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Herren: „Streif Berglauf“ als krönender Abschluss! | ]
ÖSV Europacup Herren: „Streif Berglauf“ als krönender Abschluss!

Im Rahmen ihres Konditionskurses beim Stanglwirt in Going absolvierten die Europacup-Herren heute einen „Streif Berglauf“. Manuel Wieser und Matthias Tippelreither waren die Schnellsten.
Bei Konditionstrainer Christoph Alster standen zuletzt schwerpunktmäßig Maximalkrafttraining (Danke an das „Fitness for Fun“-Team in Kitzbühel!), Boxen und mentales Training auf dem Programm.
Als Abschluss dieses Lehrgangs stand heute ein „Streif Berglauf“, der in Kooperation mit dem K.S.C. durchgeführt wurde, auf dem Programm.
Ergebnis:
1. Manuel Wieser, ÖSV A-Kader, Tirol und Matthias Tippelreither, ÖSV B-Kader, Niederösterreich, 55:31,20  (ex aequo)
3. Ernst Schweigl, (Gastläufer aus Südtirol, Passeier Tal, 55:35,60)
4. Patrick Schweiger, ÖSV B-Kader, …

Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[12 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacupteams trainieren beim Stanglwirt | ]
ÖSV Europacupteams trainieren beim Stanglwirt

Bei ihrem vierten von sechs Konditionskursen machen die Europacup Damen gerade Halt in Going. Dort legen sie, ebenso wie die Herren, einen weiteren konditionellen Grundstein für eine erfolgreiche Winter-Saison. Der Stanglwirt bietet dafür die idealen Voraussetzungen.
Neben den vielseitigen Trainingsmöglichkeiten im Hotel bietet die Umgebung zahlreiche Gelegenheiten, um in der Natur an seiner Fitness zu arbeiten. Am Mittwoch taten es die Damen den Radprofis gleich. Sie sprinteten in ihren persönlichen Bestzeiten auf das Kitzbühler Horn.
Ricarda Haaser: „Wir sind heute auf das Kitzbühler Horn gefahren. Es war ziemlich anstrengend, aber Gott sein …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[7 Jul 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Damen in der St. Martins Therme | ]
ÖSV Europacup Damen in der St. Martins Therme

Auch der dritte Konditionskurs der Europacup Damen in der St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen, einem offiziellen Trainings- und Partnerresort des ÖSV, war ein voller Erfolg.
„Die St. Martins Therme & Lodge ist eine super Anlage mit traumhaften Angeboten. Zudem bietet die schöne Gegend rund um den Neusiedlersee perfekte Trainingsmöglichkeiten. Ein großer Dank gilt den fleißigen ‚Büromädels‘ in der St. Martins Therme und der Gemeinde Frauenkirchen für die Zurverfügungstellung der Turnhalle“, so Europacup-Damenchef Thomas Trinker.
Neben dem Konditionstraining standen auch Technik- und Krafttraining sowie mentales Training auf dem Programm. Zudem unterstützte …

Alle News, Fis & Europacup »

[14 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Herren schwitzen in Seekirchen | ]
Europacup Herren schwitzen in Seekirchen

Auf Einladung von Sportstadt und Tourismusverband Seekirchen und perfekt organisiert von Alois Mitterbauer absolvieren Österreichs Europacup Herren derzeit einen tollen Trainingskurs in Seekirchen am Wallersee.
Noch bis Freitag wird unter der Leitung von Konditionstrainer Christoph Alster an der Grundlagenausdauer der ÖSV-Youngsters gefeilt. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Ausdauertraining auf dem Rad, Laufen sowie Einheiten auf den Inlineskates gelegt.
Die Trainingseinheiten im Grundlagen- und Entwicklungsbereich rund um das Salzburger Seenland werden durch Boxen, sowie spezielles Rumpf- und Koordinationstraining ergänzt.
In Seekirchen am Wallersee mit dabei: Matthias Tippelreither, Björn Sieber, Patrick Schweiger, Manuel Wieser, Markus …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[8 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup-Damen schwitzen in Montegrotto | ]
ÖSV Europacup-Damen schwitzen in Montegrotto

Die Europacup-Damen des ÖSV absolvierten zuletzt einen fünftägigen Konditionskurs in Montegrotto. Dank der tollen Unterstützung vom Hotel Garden Terme und dem sehr gutem Wetter, fanden die Nachwuchshoffnungen des ÖSV tolle Trainingsbedingungen in der Provinz Padua vor.
„Die Inhalte konnten wie geplant durchgeführt werden. Im Vordergrund standen Radeinheiten sowie Kraft- und Schnelligkeitstraining. Die Bedingungen rund um das Hotel Garden Terme waren wirklich perfekt und die Mädels super bei der Sache. Das war ein optimaler Einstieg in die erste Traingsphase“, war Europacup-Cheftrainer Thomas Trinker mit dem ersten gemeinsamen Trainingskurs zufrieden.
Beim Trainingskurs in Montegrotto …

Alle News, Fis & Europacup »

[4 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für Der Ski-Europacup macht gleich vier Mal in Südtirol Halt | ]
Der Ski-Europacup macht gleich vier Mal in Südtirol Halt

In Südkorea wurde in der vergangenen Woche nicht nur der Weltcup-Kalender abgesegnet, sondern auch die Termine in der zweitwichtigsten Rennserie festgelegt. Der Europacup-Kalender 2012/13 sieht vor, dass in Südtirol in vier verschiedenen Skihochburgen EC-Rennen ausgetragen werden.
Der Auftakt der Südtiroler Europacup-Rennen erfolgt traditionsgemäß in Obereggen. Am Mittwoch, 12. Dezember wird auf der Oberholz-Piste im Eggentaler Skigebiet der Europacup-Slalom ausgetragen. Die Rennen in Obereggen erfreuten sich in der Vergangenheit immer allergrößter Beliebtheit und deshalb werden sie gerne auch als „Kitzbühel“ des Europacups bezeichnet.
Am Montag, 17. Dezember geht in St. Vigil in Enneberg …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[12 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Trotz Sommereinbruch: Italienische Speedspezialisten trainieren am Gletscher | ]
Trotz Sommereinbruch: Italienische Speedspezialisten trainieren am Gletscher

Die Speedspezialistinnen der italienischen Skinationalmannschaft werden vom 14. bis zum 17. Mai unter der Leitung von Cheftrainer Raimund Plancker am Stubaier Gletscher trainieren.
Plancker hat Camilla Borsotti, Daniela Merighetti, Hanna Schnarf, Enrica Cipriani, Verena Stuffer, Elena Curtoni und Elena Fanchini zu diesem Trainingslager auf den Gletscher in Nordtirol einberufen. Bis auf Hanna Schnarf, die bereits am 15. Mai wieder abreist, wird die Mannschaft vier Tage lang an der Technik feilen und auch am Material arbeiten.
Das Training geleitet wird von David Fill, der in den nächsten Tagen als Verantwortlicher für die Mannschaft …

Alle News, Fis & Europacup »

[2 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Herren: Perfektes Training am Mölltaler Gletscher | ]
ÖSV Europacup Herren: Perfektes Training am Mölltaler Gletscher

Auf dem Mölltaler Gletscher findet man derzeit beste Trainingsbedingungen vor.
Für die Europacup-Herren des ÖSV geht das Schneetraining nach wie vor weiter. Bis morgen trainieren Österreichs Speed-Hoffnungen noch auf dem Mölltaler Gletscher.
„Die Schneebedingungen sind hervorragend. Im Mittelpunkt der schnellen Trainingseinheiten standen Sprünge, Wellen und Gleitkurven. Ein großer Dank gilt den Mölltaler Gletscherbahnen, die uns beim Bau der Trainingsstrecken enorm unterstützt haben“, so Europacupchef Walter Hlebayna.
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Maria Reiss: „Ich will in der neuen Saison an der Skiweltcup Türe anklopfen.“ | ]
Lisa Maria Reiss: „Ich will in der neuen Saison an der Skiweltcup Türe anklopfen.“

Es war nicht die Saison der Lisa Maria Reiss. Beendete die 18-Jährige die Vorsaison noch als Österreichische Riesenslalommeisterin musste sich die Pongauerin in diesem Jahr mit Verletzungen und einer Viruserkrankung herumschlagen.
Wie ist dein Rückblick in die Saison 2011/12 ?
Lisa-Maria Reiss: „Mein Rückblick auf die Saison 11/12 war geprägt von Höhen und Tiefen! Aufgrund meines Sprunggelenkbruchs und meines Epstein-Barr Virus habe ich mich nie richtig ausbelasten können, hab aufgrund meiner körperlichen Verfassung ganz wenige Rennen bestreiten können! Jede längere Anreise zu Rennen hat mich schon sehr viel Kraft gekostet! Was den …

Alle News, Fis & Europacup, LIVETICKER.TV »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Zweimal Gold für Österreich bei „La Scara“ | ]
Zweimal Gold für Österreich bei „La Scara“

Österreichs Alpin-Nachwuchs konnte beim internationalen Schülerrennen „La Scara“ in Val d’Isere (FRA) tolle Erfolge verbuchen. So gab es durch die beiden Tiroler Franziska Gritsch und Raphael Haaser zwei Goldmedaillen.
Bereits am ersten Renntag durfte die „Équipe Autriche“ jubeln: der Tiroler Raphael Haaser holte sich überlegen den Sieg im Slalom. Die beiden Vorarlberger Nadine Taudes und Pascal Flöry landeten auf den Rängen vier und fünf.
Beim darauffolgenden Super-G konnte die Tirolerin Franziska Gritsch ihre Qualitäten im Speedbereich ausspielen und einen überlegenen Sieg einfahren. Ihr Landsmann Raphael Haaser belegte den zweiten Rang. Elisa Mörzinger …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Florian Scheiber gewinnt Super G beim Europacupfinale in La Thuile | ]
Florian Scheiber gewinnt Super G beim Europacupfinale in La Thuile

Der Österreicher Florian Scheiber hat beim Super-G in La Thuile für die Vorentscheidung im Kampf um den Gesamtsieg im Europacup gesorgt. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Deutschen Stefan Luitz beträgt komfortable 172 Punkte.
Scheiber gewann überlegen den letzten Super-G der Saison und ist nun nur mehr theoretisch von Platz eins im Klassement zu verdrängen. Er verwies den Schweizer Thomas Tumler und den italienischen Lokalmatador Silvano Varettoni am Freitag auf die Plätze zwei und drei.
Florian Scheiber sicherte sich in überlegener Manier den Sieg in der Europacup Super G Wertung und hat damit …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup | ]
Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup

ATOMIC-Jungstar Lisa Magdalena Agerer krönt ihren Siegeslauf im Europacup – 8 Siege in Serie in 3 verschiedenen Disziplinen, 7 davon innerhalb von 14 Tagen – mit dem überlegenen Gesamtsieg. Nebenbei siegt die 20-jährige Italienerin in den Disziplinenwertungen Riesentorlauf und Abfahrt. Sonntag greift Agerer im Weltcup-Finale in Schladming ein.
Die Europacupsaison der Lisa Magdalena Agerer in Zahlen: 15 Top-Ten-Plätze, davon 9 Siege, ein dritter und heute beim Europacup-Finale in Pila im italienischen Aosta-Tal noch ein zweiter Platz im Super-G, macht 1029 Punkte und damit mehr als 400 Zähler Vorsprung auf Platz 2 …

Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch | ]
Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch

Hans Olsson kam bei der Europacup Abfahrt in  La Thuile (ITA) schwer zu Sturz und zog sich dabei einen Schien und Wadenbeinbruch zu. Zur Zeit befindet sich der Schwede in Aosta im Krankenhaus.
„Es war einfach Pech. Hans fuhr gut, bis er einen Schlag erwischte. Der Innenski hat gegriffen und er flog ab. Trotz der Verletzung geht es ihm relativ gut“, berichtete Trainer Helmuth Krug.
Laut Krug soll Olsson schnellst möglich nach Innsbruck verlegt werden wo der operative Eingriff durchgeführt werden soll.
Den Sieg bei der Abfahrt im italienischen La Thuile holte sich …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Johannes Kröll gewinnt Europacup-Wertung in der Abfahrt | ]
Johannes Kröll gewinnt Europacup-Wertung in der Abfahrt

Johannes Kröll gewinnt Europacup Wertung in der Abfahrt. Mit einem 9. Rang sicherte sich der 20-Jährige die Disziplinenwertung im Europacup. Den Sieg bei der Abfahrt im italienischen La Thuile holte sich der Italiener Mattia Casse vor dem Schweizer Christian Spescha und dem Österreicher Florian Scheiber.
Mit seinem 3. Platz peilt Scheiber auch den Sieg in der Gesamtwertung an. Bei noch drei ausständigen Rennen liegt er 72 Punkte vor dem deutschen Technik-Spezialisten Stefan Luitz.
Am Freitag steht in Pilla bzw. La Thuile ein Super G der Damen bzw. Herren auf dem Programm. Am …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei | ]
Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei

Die 20-Jährige aus Nauders hat ihren unglaublichen Erfolgslauf im Europacup fortgesetzt: Beim Saisonfinale in Pila sicherte sie sich den Sieg in der Abfahrt.
Lisa Agerer verwies ihre Teamkollegine Camilla Borsotti um hauchdünne zwei Hundertstel auf den zweiten Platz. Platz drei belegte die Trainingsschnellste vom Mittwoch, Ilka Stuhec.
Das herausragende italienische Mannschaftsergebnis wurde durch die Grödnerin Verena Stuffer abgerundet. Sie belegte den vierten Platz. Die junge Ahrntalerin Anna Hofer sammelte als 16. zahlreiche Europacup-Punkte, während Janina Schenk das Rennen auf Rang 24 beendete.
Für die gebürtige Nordtirolerin Lisa Agerer ist dies bereits der zehnte …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[9 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Reto Schmidiger holt Medaille Nummer acht bei der Junioren-WM in Roccaraso | ]
Schweizer Reto Schmidiger holt Medaille Nummer acht bei der Junioren-WM in Roccaraso

Junioren-WM in Roccaraso (ITA): Titelverteidiger Reto Schmidiger holte sich am letzten Tag der Junioren-WM in Roccaraso die Bronzemedaille im Slalom. Damit aber noch nicht genug. Auch Corinne Suter sorgte für eine weitere Bronzemedaille. Jedoch nicht in der für heute geplanten Abfahrt, sondern in der Kombinationswertung.
Am letzten Tag der Junioren-Weltmeisterschaft in den italienischen Abruzzen kehrte noch einmal der Winter ein. Nach anfänglich frühlingshaften Temperaturen wurde es gegen Ende der Titelkämpfe wieder kühler und vor allem nebliger. So neblig, dass die geplante Damen-Abfahrt abgesagt werden musste. Ärgerlich für das Schweizer Team, hat …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[8 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Junioren-WM: Frauen-Abfahrt auf Freitag verschoben | ]
Junioren-WM: Frauen-Abfahrt auf Freitag verschoben

Am Donnerstag mussten die Athleten bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Roccaraso pausieren. Dichter Nebel verhinderte die Austragung der Frauen-Abfahrt.
Bereits die Trainingsfahrt, die die Südtirolerin Karoline Pichler eröffnete, musste mehrfach unterbrochen werden. Aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse musste die Austragung der Abfahrt schließlich verschoben werden.
Am Freitag finden somit zwei Entscheidungen statt: Neben dem Speedrennen der Frauen wird auch der Slalom der Männer ausgetragen.
Quelle:  www.Sportnews.bz
 Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[8 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom-Silber für Thomas Dressen bei Juniorenweltmeisterschaften in Roccaraso (ITA) | ]
Riesenslalom-Silber für Thomas Dressen bei Juniorenweltmeisterschaften in Roccaraso (ITA)

Thomas Dressen hat bei den Juniorenweltmeisterschaften im italienischen Roccaraso die erste Medaille für den Deutschen Skiverband gewonnen. Der Athlet von TSV Gilching sicherte sich hinter dem Norweger Henrik Kristoffersen Silber. Die Bronzemedaille  ging an den Slowenen Zan Kranjec.
Lange hatte es für Thomas Dressen nach Gold ausgesehen. Der 18-Jährige hatte nach einem heraussragende zweiten Lauf die Bestzeit gehalten, ehe der Norweger Kristoffersen den Gilchinger um 0,75 Sekunden auf Platz zwei verwies. „Es war ein großartiges Rennen für mich, in dem mir keine großen Fehler unterlaufen sind“, freute sich Dresser. „Glücklicherweise hatte …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[6 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Norwegerin Annie Winquist Junioren Super G Weltmeisterin 2012 | ]
Norwegerin Annie Winquist Junioren Super G Weltmeisterin 2012

Hundertstelkrimi: Norwegerinnen vermiesen Schweizer Party – Junioren-WM in Roccaraso (ITA), Super G der Damen: Im heutigen Super-G gewinnt die Berner Oberländerin Joana Hählen die Silbermedaille. Gold geht an die Norwegerin Annie Winquist, Bronze an ihre Landsfrau Ragnhild Mowinckel. Bis knapp zur Hälfte des Rennens sah es nach einem Schweizer Doppelsieg aus. In einem „Hundertstelkrimi“ wurde die lange Zeit zweitplatzierte Corinne Suter zuerst auf Rang 3 und schliesslich ganz vom Podest verdrängt.
Besser hätte es gar nicht anfangen können: Mit Startnummer 13 übernahm Corinne Suter dank einer guten Fahrt die Führung im …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[6 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Die Schweiz holt sich am Team Event die Bronzemedaille – Italien jubelt über Silbermedaille | ]
Die Schweiz holt sich am Team Event die Bronzemedaille – Italien jubelt über Silbermedaille

Junioren-WM in Roccaraso (ITA), Team Event – An der Junioren-Weltmeisterschaft in den Abruzzen kämpfte heute Mann gegen Mann und Frau gegen Frau im direkten Duell. Die Schweiz gewinnt beim ersten Team Event an einer alpinen Junioren-WM Bronze hinter Italien und der Siegesmannschaft aus Slowenien.
Die Schweiz wurde am heutigen Mannschaftswettbewerb durch die vier Athletinnen und Athleten Jasmina Suter, Andrea Ellenberger, Luca Aerni und Bernhard Niederberger vertreten. Im ersten Durchgang traten die vier Mitglieder des Swisscom Junior Teams gegen die Norweger an. Bernhard Niederberger schied aus, alle anderen drei Schweizer waren vor …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[3 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Ralph Weber Super G Junioren Weltmeister 2012 | ]
Schweizer Ralph Weber Super G Junioren Weltmeister 2012

Die Schweiz feiert einen Doppelsieg – Am dritten Wettkampftag an der Junioren-Weltmeisterschaft in Roccaraso holte sich das Swisscom Junior Team die Medaillen Nummer drei und vier. Diesmal hat es für die Schweiz sogar zum Titel gereicht.
Die Schweizer Medaillengewinner von gestern schlugen im heutigen Super-G erneut zu. Ralph Weber holte sich dank einer tollen Fahrt den Sieg vor seinem Teamkollegen Nils Mani. Der Österreicher Johannes Strolz komplettiert das Podest als Dritter.
Für den frischgebackenen Junioren-Weltmeister Ralph Weber kommt der Sieg im Super-G eher überraschend: „Ich traute mir im Vorfeld einen Podestplatz in …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[3 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Norwegerin Ragnhild Mowinckel Riesenslalom Juniorenweltmeisterin 2012 | ]
Norwegerin Ragnhild Mowinckel Riesenslalom Juniorenweltmeisterin 2012

Der Riesentorlauf der Damen bei der Junioren-WM in Roccaraso wurde an zwei verschiedenen Tagen ausgetragen. Heute, nach dem zweiten Durchgang, ging der Titel an die Norwegerin Ragnhild Mowinckel in 2’40″02 Minuten, 26 Hundertstel vor der Schwedin Sara Hector. Die Bronzemedaille gewann die Französin Adeline Baud, die 78 Hundertstel Rückstand aufwies.
Der Star dieser Junioren-WM, die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, lag auf Podestkurs, als sie einen groben Fehler machte. So musste sie sich mit Rang 20 begnügen.
Als beste DSV Rennläuferin beendet Simona Hösl auf Rang 5 den Junioren WM Riesenslalom.
Der ÖSV könnte mit …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[2 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für US Amerikaner Ryan Cochran-Siegle Junioren-Weltmeisterschaft in der Abfahrt | ]
US Amerikaner Ryan Cochran-Siegle Junioren-Weltmeisterschaft in der Abfahrt

US Amerikaner Ryan Cochran-Siegle gewinnt den Junioren Weltmeistertitel 2012 in Roccaraso (ITA). Schweizer Ralph Weber und Nils Mani fahren aufs Podest .
Am zweiten Wettkampftag an der Junioren-Weltmeisterschaft in Italien fuhren gleich zwei Swiss-Ski-Athleten aufs Podest.
Die Abfahrt der Männer startete heute Morgen bereits um 09.00 Uhr, da hohe Temperaturen angesagt wurden. Mit Startnummer drei stand der Berner Oberländer Nils Mani als erster Schweizer am Start und platzierte sich auf dem zweiten Zwischenrang. Teamkollege Ralph Weber absolvierte die Rennstrecke wenig später und reihte sich im Klassement als Zweiter vor Nils Mani ein. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[1 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Nadja Kamer mit Doppelsieg – Oerlikon-Fis- Rennen Super-G Damen Stoos 2012 | ]
Nadja Kamer mit Doppelsieg  – Oerlikon-Fis- Rennen Super-G Damen Stoos 2012

Ein Bericht von Christian Siegrist für Skiweltcup.TV
Schon 2 Tage vorher hat die aufwändige Arbeit für diese Rennen begonnen.  Mussten doch auf der ganzen Streckenlänge Netze monierte werden. So verbauten wir 2 Km B-Netze  und  1.5Km C -Netze

Heute am Renntag ging es sehr früh los, um 6.45 Uhr  waren wir schon an der Kurssetzung . Bei wunderschönen, warmen Wetter und besten Pistenbedingungen konnte Pünktlich um 9.00hr  das erste  Super G Rennen gestartet werden.
Das erste von 2 Rennen gewann Nadja Kamer 1:05.68  2. Fränzi Aufdenblatten 1:06.09  3. Melissa Voutaz  4. Flütsch …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[1 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Brunner Slalom Junioren Weltmeisterin 2012 | ]
Stephanie Brunner Slalom Junioren Weltmeisterin 2012

Die ersten Medaillen bei der Junioren Weltmeisterschaft 2012 im italienischen Roccaraso sind vergeben. Im Slalom der Damen sicherte sich die 18-Jährige Österreicherin Stephanie Brunner in einer Gesamtzeit von 1:41.19 Minuten überlegen die Goldmedaille. Silber geht an die Schwedin Paulina Grassl (+ 1.12), Bronze sichert sich Petra Vlhova (+ 1.50) aus der Slowakei.
Paulina Grassl: „Das habe ich mir nicht einmal zu träumen gewagt, jetzt bin ich überglücklich“
Die US Amerikanische Top Favoritin Mikaela Shiffrin schied im 2. Durchgang aus.
Neben der Junioren Weltmeisterin Stephanie Brunner konnte sich aus dem ÖSV Team nur noch …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[28 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerers siebter Streich folgt zugleich | ]
Lisa Agerers siebter Streich folgt zugleich

Der Erfolgslauf von Lisa Agerer nimmt langsam aber sicher historische Ausmaße an. Die 20-jährige Nauderserin feierte am Dienstag am Abetone nämlich den siebten Sieg in Folge im Europacup – und das innert von 14 Tagen.
Der Fixplatz im Weltcup in der Disziplin Riesentorlauf für die Saison 2012/13 ist Agerer nicht mehr zu nehmen. Und auch auf den Sieg in der Europacup-Gesamtwertung hat die Doppelstaatsbürgerin vier Rennen vor Schluss eine schwere Hypothek gelegt. Der Vorsprung auf die Zweite, ihre Teamkollegin Enrica Cipriani, beträgt satte 261 Zähler. Für Agerer war es der neunte …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[28 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Nominierungen FIS Alpine Junioren-WM 2012 | ]
ÖSV-Nominierungen FIS Alpine Junioren-WM 2012

Vom 1. bis 9. März 2012 sind die italienischen Abruzzen Schauplatz der 31. alpinen Junioren Weltmeisterschaften. In Roccaraso kämpfen rund 40 Nationen um die Juniorenweltmeistertitel in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super G, Abfahrt, Kombination und im Teamwettbewerb.
Das 16-köpfige Aufgebot des Österreichischen Skiverbands, das in Roccaraso für Österreich am Start stehen und um Medaillen kämpfen wird, wurde am Dienstag 28.02.2011 offiziell bekannt gegeben.
Der Österreichische Skiverband hat folgende AthletInnen für die FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA | 1. bis 9.März 2012) nominiert:                 
Herren (9):
– Danklmaier Daniel (STMK | 1993)
– Feller …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[28 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer siegt und siegt und siegt… | ]
Lisa Agerer siegt und siegt und siegt…

Der Erfolgslauf der 21-jährigen Vinschgerin nimmt märchenhafte Ausmaße an: Beim Europacup-Riesentorlauf am Abetone feierte sie ihren sechsten Sieg in 13 Tagen. Agerer entschied somit auch das sechste der vergangenen sieben Rennen im Europacup für sich.
Lisa Agerer verwies in der Toskana die gesamte Konkurrenz mit einer furiosen Fahrt im zweiten Durchgang hinter sich. Am Ende stand ihr ein Vorsprung von vier Zehntel auf die zweitplatzierte Deutsche Simona Häusl zu Buche.
Das bärenstarken Abschneiden des italienischen Teams wurde durch Enrica Cipriani und Nadia Fanchini komplettiert, die sich die Plätze drei und vier sicherten. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[25 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer gewinnt auch am Samstag Riesenslalom in Andalo/Paganella | ]
Lisa Agerer gewinnt auch am Samstag Riesenslalom in Andalo/Paganella

Nein, hier handelt es sich nicht um den Bericht vom Freitag. Der schon unheimlich wirkende Laufe von Lisa Magdalena Agerer geht auch beim Riesenslalom der Damen in Andalo/Paganella am Samstag weiter.
Lisa Agerer gewinnt damit das fünfte Europacup-Rennen in dieser Saison. Und das innerhalb von nur elf Tagen. Insgesamt handelte es sich um den siebten Erfolg in der zweitwichtigsten Rennserie für die 20-Jährige.
Bernadette Schild konnte sich heute, wie bereits am Vortag über den zweiten Rang freuen, gefolgt von ihrer Mannschaftskameradin Eva-Maria Brem die sich den 3. Platz auf dem „Stockerl“ sichern …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[25 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Sella Nevea | ]
Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Sella Nevea

Am Freitag wurde in Sella Nevea in der Provinz Udine ein Riesentorlauf im Europacup ausgetragen, bei dem sich der Vorarlberger Marcel Mathis den Sieg holte. Der Sensationsdritte des Weltcup-Rieseslaloms am vergangenen Samstag in Bansko siegte mit 0.87 Sekunden Vorsprung vor dem Slowenen Janez Jazbec (2.23.53) und dem Norweger Markus Nilsen (2.23.70).
Mit Florian Scheiber konnte sich auf Rang 7 ein weiterer Österreicher in den Top 10 einreihen. Als Bester Schweizer klassierte sich Gino Caviezel auf dem 9. Platz direkt gefolgt von DSV Rennläufer Stefan Luitz.
In der Europacup Gesamtwertung führt Florian Scheiber …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[24 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer gewinnt nächstes Europacup-Rennen | ]
Lisa Agerer gewinnt nächstes Europacup-Rennen

Wenns läuft, dann läuft’s! Die Vinschgerin Lisa Agerer hat am Freitagvormittag in Andalo den Europacup-Riesentorlauf gewonnen, der in Schruns abgesagt werden musste. Damit gewann Lisa Agerer bereits das vierte Europacup-Rennen in dieser Saison. Und das innerhalb von nur zehn Tagen. Insgesamt handelte es sich um den sechsten Erfolg in der zweitwichtigsten Rennserie für die 20-Jährige.
Agerer fuhr in 2.23,90 Minuten die schnellste Zeit und wies die Österreicherin Bernadette Schild (+0,35) und die Französin Adeline Baud (+1,19) in die Schranken.
Damit feierte Bernadette Schild Paganella / Andalo ihr zweites Europacup Podest der laufenden …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[24 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV Aufgebote für die FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA) | ]
DSV Aufgebote für die FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA)

Vom 1. bis 9. März 2012 sind die italienischen Abruzzen Schauplatz der 31. alpinen Junioren Weltmeisterschaften. In Roccaraso kämpfen rund 40 Nationen um die Juniorenweltmeistertitel in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super G, Abfahrt, Kombination und im Teamwettbewerb.
Folgende Sportlerinnen und Sportler des Deutschen Skiverbandes werden bei den FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften vom 29. Februar bis 09. März 2012 in Roccaraso (ITA) für den Deutschen Skiverband an den Start gehen.
Insgesamt fünf Juniorinnen und sieben Junioren wurden vom Deutschen Skiverband für die JWM in Italien nominiert. Über die endgültige Einsatzplanung entscheiden die Trainer vor …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[23 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Vincent Kriechmayr holt Sieg und Weltcupticket | ]
Europacup: Vincent Kriechmayr holt Sieg und Weltcupticket

Vincent Kriechmayr hat die heutige Europacup-Superkombi in Sella Nevea (ITA) gewonnen. Neben dem Tagessieg sicherte sich der 20-Jährige Oberösterreicher auch den Sieg in der Disziplinenwertung und damit einen Fixplatz für den Superkombi-Weltcup 2012/13.
Kriechmayr verwies den italienischen Newcomer Adam Peraudo auf den zweiten Platz. Der Franzosce Francois Plase stieg auf den dritten Stockerlplatz.
Mit Frederic Berthold (8.), Patrick Schweiger (9.) und Florian Scheiber (11.) landeten heute drei weitere ÖSV-Läufer im Spitzenfeld. Noch besser die Situation in der Disziplinenwertung wo mit Kriechmayr, Berthold und Manuel Wieser (ex aequo mit dem Italiener Christian Spescha) …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[22 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Gauthier De Tessieres gewinnt Europacup Super G in Sella Nevea, Florian Scheiber Super G Europacupsieger. | ]
Gauthier De Tessieres gewinnt Europacup Super G in Sella Nevea, Florian Scheiber Super G Europacupsieger.

Gauthier De Tessieres gewinnt den Europacup Super G der Herren in Sella Nevea (ITA). Der Franzose setzte sich in einer Zeit von 1:14.21 mit einem Vorsprung von 9 Hundertstel Sekunden vor dem Italiener Mattia Casse und dem Österreicher Bernhard Graf durch.
Hinter dem ehemaligen Super G Weltmeister Patrick Staudacher und vor dem Franzosen Alexandre Bouillot reihte sich Otmar Striedinger als zweitbester Österreicher auf dem 5. Rang ein.
Das wiederum sehr starke ÖSV Rennergebnis unterstrichen Matthias Mayer als 7. und Patrick Schweiger sowie Florian Scheiber die sich zeitgleich auf dem 8. Platz klassierten.
Dem …