Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[8 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Lars Elton Myhre gewinnt auch 2. Europacup Slalom in Trysil | ]
Lars Elton Myhre gewinnt auch 2. Europacup Slalom in Trysil

Lars Elton Myhre hat am Donnerstag im norwegischen Trysil seinen Vortagserfolg wiederholt. Auch beim 2. Europacupslalom der Saison sicherte sich der Norweger den obersten Platz auf dem Podest. In einer Gesamtzeit von 2:02.60 Minuten verwies er den Italiener Roberto Nani (+ 0.60) und seinen Landsmann Truls Johansen (+ 0.78) auf die Plätze 2 und 3.
Mit Bestzeit im 2. Durchgang schob sich der Russe Sergei Maytakov (+ 1.23) hinter dem Franzosen Nicolas Thoule (+ 1.08) auf den 5. Rang.
Hinter dem Schweden Johan Pietilae-Holmer (+ 1.98) und dem Norweger Sebastian-Foss Solevaag (+ …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Irene Curtoni gewinnt 2. Europacup Slalom in Zinal | ]
Irene Curtoni gewinnt 2. Europacup Slalom in Zinal

Irene Curtoni bescherte heute der italienische Ski-Nationalmannschaft den ersten Europacupsieg in diesem Winter. Die 27-Jährige, der bereits 2007 einen Slalom in Rovaniemi und 2009 einen Riesentorlauf in Jasna gewonnen hat, setzte sich im Slalom von Zinal in der Schweiz dank eines ausgezeichneten zweiten Laufes vor der Österreicherin Ramona Siebenhofer (+0.27 Sekunden) und der Schwedin Emelie Wikström (+0.33) durch.
Zahlreiche  Weltcup-Fahrerinnen nutzten dieses Rennen als letzten Test vor Courchevel, das am Sonntag, 18. Dezember ausgetragen wird. Die Französin Sandrine Aubert verpasste das Podium 4 Hundertstel Sekunden und reihte sich vor dem schwedischen …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Lars Elton Myhre gewinnt 1. Europacup Slalom in Trysil | ]
Lars Elton Myhre gewinnt 1. Europacup Slalom in Trysil

Lars Elton Myhre hat am Mittwoch den 1. Europacup Slalom der Saison im norwegischen Trysil für sich entschieden.  Der Norweger holte sich den Sieg in einer Gesamtzeit von 1:58.01 und verwies seinen Teamkollegen Truls Johansen und den Slowenen Matic Skube auf die Plätze 2 und 3.
Der 28-jährige Myhre feierte heute seinen zweiten Europacupsieg. Der erste lag bereits sieben Jahre zurück, als er sich im Ko-Slalom in der Halle von Landgraaf durchsetzen konnte. Außerdem wurde er zweimal Zweiter: 2007 im Super G von Santa Caterina und das Jahr darauf in der …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Veronika Zuzulova gewinnt Europacup Slalom der Damen in Zinal (SUI) | ]
Veronika Zuzulova gewinnt Europacup Slalom der Damen in Zinal (SUI)

Nach zahlreichen Absagen bestritten am heutigen Dienstag auch die Frauen in Zinal (SUI) das erste Europacuprennen der Saison 2011/2012.
Bei widrigen Verhältnissen, schlechter Bodensicht und starkem Wind trat ein international stark besetztes Teilnehmerfeld zum Ritt durch die Slalomstangen an.
Den schnellsten Weg ins Ziel fand dabei die slowakische Skiweltcuprennläuferin Veronika Zuzulova. Die Slowakin gewann in einer Gesamtzeit von 1:47.54 vor der Schwedin Anna Swenn-Larsson (+ 0.52) und der Französin Sandrine Aubert (+ 1.24).
Als beste DSV Läuferin reihte sich Monica Hübner vor der Italienerin Irene Curtoni und den Schwedinnen Theres Borssen, Frida Hansdotter …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz gewinnt 2. Europacup Riesenslalom in Trysil (NOR) | ]
Stefan Luitz gewinnt 2. Europacup Riesenslalom in Trysil (NOR)

Toller Erfolg für DSV Rennfahrer Stefan Luitz. Nach einem 3. Platz am Vortag schaffte der 19-Jährige vom SC Bolsterlang den Sprung auf den obersten Podestplatz. Luitz setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:31.98 mit einem Vorsprung von 54 Hundertstel Sekunden vor den beiden Italienern Roberto Nani und Adam Preaudo (+ 0.56) durch. Vortagessieger Marcel Mathis aus Österreich schied im 2. Durchgang aus.
Der Schweizer Gino Caviezel konnte auch beim zweiten Riesenslalom mit einer starken Leistung aufwarten. Wie bereits am Vortag konnte er sich hinter Luca De Aliprandini über einen 5. Platz …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Trysil | ]
Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Trysil

Marcel Mathis gewinnt das erste Europacup Rennen der Saison 2011/12. Der Österreicher gewinnt im norwegischen Trysil in einer Gesamtzeit von 1:31.43 vor dem Norweger Emil Bjoertomt Kristiansen (+ 0.11) und dem Deutschen Stefan Luitz (+ 0.17).
„Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten EC-Sieg. Dass es gleich beim ersten Rennen in dieser Saison klappt, taugt mir voll. Jetzt muss ich weiter hart trainieren und stetig schneller werden“, so ein überglücklicher Mathis.
Der Italiener Nani Roberto (+ 0.37) reihte sich hinter den beiden zeitgleichen Gino Cabiezel (+ 0.42) aus der Schweiz und dem …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Sturm verbläst Europacuprennen der Damen in Zinal | ]
Sturm verbläst Europacuprennen der Damen in Zinal

Übernacht hat es in Zinal geschneit. Das Hauptproblem für eine Durchführung des Rennens war jedoch ein Sturm der über die Rennstrecke fegte und die Rennnetze aus der Verankerung riss. Für die Organisatoren war es unmöglich die Netze in der vorgegebenen Zeit wieder aufzubauen.
Für morgen ist Wetterbesserung in Zinal angesagt. Durch die heutige Absage soll dem Veranstalter die Möglichkeit gegeben werden die Fangnetze neu zu justieren damit beim morgigen Rennen die Sicherheit der Fahrerinnen gewährleistet werden kann.
Bei der heutigen Mannschaftssitzung um 17.00 Uhr wird bekanntgegeben ob das heute ausgefallene Rennen am …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Europacup startet heute in Zinal (SUI) und Trysil (NOR) in die neue Saison | ]
Ski Europacup startet heute in Zinal (SUI) und Trysil (NOR) in die neue Saison

Am heutigen Montag starten die Damen und Herren in die Europacup Saison 2011/12. Die abgesagten Damen Rennen von Ruka (FIN) werden am Montag und Dienstag in Zinal (SUI) nachgetragen. Die Männer starten in Trysil (NOR) wo am Montag und Dienstag ein Riesenslalom und am Mittwoch und Donnerstag ein Slalom auf dem Programm stehen wird.
Im schweizerischen Zinal werden am Montag und Dienstag jeweils ein Slalom ausgetragen. Die Walliser Destination Zinal, welche in den letzten Wochen schon FIS-Rennen organisiert hat, kann diese Rennen dank hervorragenden Bedingungen auf der Rennpiste übernehmen. In Zinal …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Auftakt der Herren in Trysil (NOR) | ]
ÖSV Europacup Auftakt der Herren in Trysil (NOR)

Endlich starten auch die EC-Herren in die Saison. Das Team von EC-Trainer Walter Hlebayna hat sich für die anstehende Saison bestens vorbereitet. Nach den letzten Trainingseinheiten auf der Reiteralm (AUT) reisen die ÖSV EC-Athleten nach Trysil (NOR) um die ersten RTL- und Slalomrennen zu bestreiten. Bis auf den verletzten Manuel Wieser (Hüftbeuger verletzt) kann Hlebayna sein stärkstes Team aufbieten.
„Durch die Weltcup Rennen in Beaver Creek wird eine sehr junge Mannschaft am Start stehen. Nach einer langen Vorbereitungszeit sind alle richtig heiß, dass es nun endlich losgeht. Die letzten internationalen Vergleiche …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[3 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Starterinnen für die EC-Bewerbe in Zinal (SUI) und WC-Super G in Beaver Creek (USA) | ]
ÖSV Starterinnen für die EC-Bewerbe in Zinal (SUI) und WC-Super G in Beaver Creek (USA)

Am 5. Und 6. Dezember startet im Europacup die Rennsaison. Die abgesagten Rennen von Ruka (FIN) werden am Montag und Dienstag der kommenden Woche in Zinal (SUI) nachgetragen.  Für die beiden Slaloms hat Europacup Cheftrainer Bernd Brunner heute die Starterinnen bekannt gegeben.
Slalom, 05.12.2011: Julia Dygruber, Ricarda Haaser, Ramona Siebenhofer, Stefanie Wopfner, Lisa Maria Zeller, Lisa Maria Reiss, Beatrice Pösendorfer, Michaela Nösig.
Slalom, 06.12.2011: Julia Dygruber, Ricarda Haaser, Ramona Siebenhofer, Stefanie Wopfner, Lisa Maria Zeller, Lisa Maria Reiss, Beatrice Pösendorfer, Michaela Nösig.
Für den Ersatz-Super G von Val d´Isere (FRA) in Beaver Creek …

Alle News, Fis & Europacup »

[30 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Am Donnerstag FIS-Rennen in Gröden | ]
Am Donnerstag FIS-Rennen in Gröden

Der Saslong Classic Club Gröden richtet morgen, Donnerstag, 1. Dezember 2011 auf Piz Sella, oberhalb Wolkenstein, zwei FIS Super-G aus. Knapp 160 Athleten aus 13 Nationen werden an den beiden Rennen teilnehmen. Darunter zahlreiche vielversprechende Athleten aus Südtirol. Der Start erfolgt um 9.30 Uhr.
Die Rennstrecke in einem sehr guten Zustand, sagt Rennleiter Rainer Senoner. „Die Seilbahngesellschaft Piz Sella hat ganze Arbeit geleistet, um die Durchführung der beiden FIS-Rennen zu ermöglichen“, so Senoner.
Der Saslong Classic Club Gröden richtet die beiden Super-G auf  Anfrage des Internationalen Skiverbandes FIS und des Italienischen Wintersportverbandes …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[24 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Die junge Schweizerin Corinne Suter feiert in Aspen ihr Weltcup Debüt | ]
Die junge Schweizerin Corinne Suter feiert in Aspen ihr Weltcup Debüt

Für Corinne Suter geht in Aspen ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Die 17-Jährige Schweizerin aus Schwyz zählt zu den größten Hoffnungsträgerinnen im Schweizer Technikerinnen Team und kommt an diesem Wochenende erstmals im Skiweltcup Zirkus zum Einsatz.
Am 02.09.2011 gewann die junge Schweizerin im Neuseeländischen Coronet Peak einen international besetzen Riesenslalom. Wie Corinne auf ihrer Homepage berichtet ist die Vorfreude auf ihr Debüt groß :
„Nächstes Wochenende gilt es also ernst. Ich darf am Samstag meinen 1. Weltcup-Einsatz absolvieren, im Riesenslalom in Aspen. Am Sonntag dann auch noch meinen 1. Weltcup-Slalom. Momentan trainiere …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[24 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Europacup Slalom in Obereggen: Wer folgt auf Herbst, Razzoli und Myhrer? | ]
Europacup Slalom in Obereggen: Wer folgt auf Herbst, Razzoli und Myhrer?

Der Countdown für das traditionsreichste Europacuprennen überhaupt hat begonnen. Am Mittwoch, 14. Dezember werden wieder einige der besten Slalomspezialisten der Welt um den prestigeträchtigen Sieg auf der Oberholzpiste von Obereggen fahren.
Die Sieger der letzten acht Jahre sind der beste Beweis, wie exzellent der Europacup-Slalom von Obereggen stets besetzt ist: Es sind dies keine Geringeren als der Slalomweltmeister 2009 Manfred Pranger (2003, 2006), der Slalomweltcupsieger 2010 Reinfried Herbst (2008), der amtierende Slalom-Olympiasieger Giuliano Razzoli (2009) und Titelverteidiger Andre Myhrer (2004, 2005, 2007, 2010), Dritter des Slalomweltcups 2010/11.
Die beiden Durchgänge finden um …

Alle News, Fis & Europacup »

[3 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Der Europacup macht 2011/12 vier Mal Halt in Südtirol | ]
Der Europacup macht 2011/12 vier Mal Halt in Südtirol

Nicht wie in den vergangenen Jahren drei Mal, sondern an gleich vier verschiedenen Orten finden heuer Rennen in der zweitwichtigsten Serie des Alpinen Skisports statt. Das Sportportal www.Sportnews.bz aus Südtirol blickt in die Europacup Saison 2011/12.
Neben den traditionellen Europacup-Hochburgen Obereggen, Kronplatz (St. Vigil in Enneberg) und Reinswald/Sarntal bei den Männern, finden in Südtirol auch wieder Rennen für die Frauen statt. Am 2. und 3. Februar werden in Innichen zwei Slaloms für die Skidamen ausgetragen.
Das erste Europacup-Rennen findet heuer hingegen in Obereggen statt, dem „Kitzbühel des Europacups“. Denn kein Wettkampf ist …