Justin Murisier und Tom Lüthi sind gerne schnell unterwegs

Zermatt – Am Ende siegte die Hitze. So oder so kann man den Grund in Bezug auf das abgebrochene Training der eidgenössischen Ski-Asse auf dem Gletscher in Zermatt umschreiben. Die hohen Temperaturen der jüngeren Vergangenheit sorgten dafür, dass kein gefahrloses und ordentliches Arbeiten möglich waren. Außerdem stellten die Zermatt Bergbahnen den Sommerbetrieb vorzeitig zur Gänze… Justin Murisier und Co. müssen ihr Sommertraining in Zermatt abbrechen weiterlesen

Florian Fischer tritt als Vorstand des SC Garmisch zurück

Garmisch-Partenkirchen – Es ist für viele eine Überraschung. Mit dem Rücktritt von SC Garmisch-Partenkirchen-Vorstand Florian Fischer endet das Fischer-Zeitalter eines der berühmtesten Skivereine Deutschlands. Sein Vater Peter stand dem Verein über zwei Jahrzehnte vor. Man wollte die alpine Ski-WM ausrichten; doch 2025 war die Bewerbung von Saalbach-Hinterglemm besser; im Duell um die Welttitelkämpfe von 2027… Florian Fischer tritt als Vorstand des SC Garmisch zurück weiterlesen

Equipe Tricolore ist derzeit in Zermatt im Einsatz

Zermatt – Auch die französischen Speed-Asse trainieren in Zermatt. Sie kamen am letzten Donnerstag an. Auch sie haben alles andere als gute und idyllische Bedingungen am schweizerischen Gletscher vorgefunden. Aufgrund von Gewittern konnten die Athleten am Wochenende nicht ihre Skier anschnallen. Sie haben ihr Konditionstraining intensiviert und die Zeit für Rad- oder Wanderausflüge genutzt. Nach… Equipe Tricolore ist derzeit in Zermatt im Einsatz weiterlesen

Alexander Köll beendet vorzeitig seine Karriere (Foto: © Atomic Marketing)

Innsbruck/Stockholm – Der schwedische Skirennläufer Alexander Köll beendet seine sportliche Laufbahn. Für ihn kommt diese Entscheidung als härteste seines Lebens gleich. Eine Nackenverletzung hat seine Sicht beeinträchtigt. Im Dezember 2020 kam er bei einem Training zu Sturz. Von dieser Verletzung erholte sich der Angehörige des Drei-Kronen-Teams bis zum heutigen Tag nicht vollständig. Das erlittene Schleudertrauma… Alexander Köll beendet vorzeitig seine Karriere weiterlesen

Der Balsamico-Essig von Giuliano Razzoli ist etwas ganz Besonderes (Foto: © Giuliano Razzoli / Instagram)

Razzolo di Villa Minozzo – Der italienische Skirennläufer Giuliano Razzoli hatte schon immer eine große Leidenschaft über den Sport hinaus. Der routinierte Slalomspezialist, in seiner Lieblingsdisziplin vor zwölf Jahren in Vancouver Olympiasieger, wird uns auch in der neuen Saison 2022/23 erhalten bleiben. Razzoli, der in der vergangen Saison mit dem dritten Rang beim Slalom von… Der Balsamico-Essig von Giuliano Razzoli ist etwas ganz Besonderes weiterlesen

ÖSV-Herrencheftrainer Marko Pfeifer will Lücke hinter Kriechmayr und Mayer schließen

Innsbruck – ÖSV-Neo-Herrencheftrainer Marko Pfeifer hat sich für seine erste Saison als Chefcoach einige Ziele gesetzt. Der 48-jährige Kärntner, der seit April 2013 Österreichs Slalomspezialisten betreute und an die Weltspitze führte, will die sportliche Lücke  hinter den Speedspezialisten Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr schließen. Die Weltcup Speed 1-Gruppe besteht neben den erwähnten Athleten auch aus… ÖSV-Herrencheftrainer Marko Pfeifer will Lücke hinter Kriechmayr und Mayer schließen weiterlesen

Internationale Skifamilie trauert mit Michi, Mario und Andreas Matt

Flirsch am Arlberg – Am gestrigen Donnerstag kam Hubert Matt bei Umbauarbeiten an einem Haus auf tragische Weise ums Leben. Der 65-Jährige stürzte aus unbekannten Gründen von einem Balkon im zweiten Stock und starb noch an der Unfallstelle. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten für den Verunfallten nichts mehr tun; die Verletzungen, die er sich beim Aufprall… Internationale Skifamilie trauert mit Michi, Mario und Andreas Matt weiterlesen

Riccardo Tonetti wechselt zu Salomon (Foto: © Riccardo Tonetti / Facebook)

Bozen – Das Skiausrüster-Transferkarussell dreht sich weiter. Der Südtiroler Riccardo Tonetti, seines Zeichens in der Kombination und im Slalom erfolgreich, beendete seine Kooperation mit Blizzard. Im bevorstehenden WM-Winter wird er mit Salomon-Brettern an den Start gehen. Der 33-Jährige hat über die sozialen Netzwerke verkündet, dass er einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat. Salomon, ein französisches Fabrikat, freut… Riccardo Tonetti wechselt zu Salomon weiterlesen

Reto Schmidiger beißt sich nach Kaderrauswurf auf eigene Faust durch (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Hergiswil – Der eidgenössische Skirennläufer Reto Schmidiger, seines Zeichens ein Slalomspezialist, wurde bei der Bekanntgabe der neuen Swiss-Ski-Kader nicht mehr berücksichtigt. Er kämpft sich nun alleine zurück und sieht in dieser Hinsicht den Österreicher Johannes Strolz als Vorbild. Der gute Freund von Marco Odermatt macht eine keineswegs leichte Zeit durch und hofft, dass sich die… Reto Schmidiger beißt sich nach Kaderrauswurf auf eigene Faust durch weiterlesen

Alex Vinatzer hat einen neuen Helmsponsor (Foto: © Alex Vinatzer / Facebook)

Wolkenstein in Gröden – Alex Vinatzer kann sich freuen. Der Südtiroler Slalomspezialist wird nun mit dem bekannten Logo eines berühmten österreichischen Energydrinkherstellers Red Bull auf dem Helm an den Start gehen. Der 22-Jährige weiß, dass ein Traum in Erfüllung geht. Zur Familie der roten Bullen anzugehören, ist nicht nur für den Grödner ein Ritterschlag. Seine… Alex Vinatzer hat einen neuen Helmsponsor weiterlesen