Henrik Kristoffersen freut sich auf die Kooperation mit Marcel Hirscher

Spielberg– Dass der Ausrüsterwechsel des norwegischen Skirennläufers Henrik Kristoffersen zu Marcel Hirschers Fabrikat „Van Deer“ im internationalen Skizirkus für Aufsehen gesorgt hat, liegt auf der Hand. Der Wikinger hat das neue Material getestet und spult ab Mitte August seine ersten Schneetrainingseinheiten für die kommende Saison ab. Beim Formel 1-Rennen in Spielberg war Kristoffersen am Red… Henrik Kristoffersen freut sich auf die Kooperation mit Marcel Hirscher weiterlesen

Dave Ryding freut sich über die Geburt von Töchterchen Nina Skye (Foto: © Mandy Ryding / Facebook)

London – Der britische Slalomspezialist Dave Ryding wird das Jahr 2022 so schnell nicht vergessen. Im Januar gewann er den prestigeträchtigen Torlauf am Ganslernhang in Kitzbühel. Der 35-Jährige schrieb Sportgeschichte, zumal noch nie ein Athlet „von der Insel“ bei einem Weltcuprennen auf der obersten Stufe des Podests stand. Außerdem ehelichte er seine langjährige Freundin. Zum… Dave Ryding freut sich über die Geburt von Töchterchen Nina Skye weiterlesen

Marc Digruber will im WM-Winter 2022/23 sein Können unter Beweis stellen (Foto: © Atomic Austria GmbH)

Frankenfels – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Marc Digruber erlebte den kometenhaften Aufstieg seines Mannschaftskollegen Johannes Strolz hautnah mit. Die Erfolge des Vorarlbergers dienen als Zusatzmotivation für den WM-Winter. Der Niederösterreicher weiß, dass ihm wenig fehlt, um ganz vorne mitzumischen. So geht der 34-Jährige davon aus, dass ihm in der bevorstehenden WM-Saison der sprichwörtliche Knopf… Marc Digruber will im WM-Winter 2022/23 sein Können unter Beweis stellen weiterlesen

Swiss-Ski News: Ramon Zenhäusern startet gut regeneriert in die Zwischensaison

Nach dem letzten Rennen im Ski Weltcup schnurstracks in die Ferien fliegen und die Füsse hochlegen? Ganz so geht es in der Zwischensaison von Ramon Zenhäusern nicht zu und her. Wie sich der Stangenkünstler am besten regeneriert und wie ihm die Vitamine von Burgerstein dabei helfen. So stressig der Winter ist, so entspannt muss es… Swiss-Ski News: Ramon Zenhäusern startet gut regeneriert in die Zwischensaison weiterlesen

Erfolg beim SAC-Riesentorlauf am Cerro Castor für Giovanni Borsotti (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Alessandro Trovati)

Formia – Die vier azurblauen Riesentorlaufspezialisten Giovanni Franzoni, Filippo Della Vite und Giovanni Borsotti haben bereits auf dem Gletscher von Les Deux Alpes hart trainiert. Vom heutigen Montag bis zum nächsten Sonntag werden die drei angeführten Athleten in Formia trainieren; Vizeweltmeister Luca Alpirandini wird sich dem Trio anschließen. Mit von der Partie wird auch Athletiktrainer… Giovanni Borsotti und Co. schwitzen in Formia weiterlesen

Kjetil Jansrud will auch in Zukunft dem Ski Weltcup Rennsport treu bleiben

Kjetil Jansrud stellte nach dem Ski Weltcup Rennen in Kvitfjell im März 2022 die Skier ins Regal. Der Speedspezialist hofft, dass er auch in Zukunft mit dem Sport verbunden bleibt. Kjetil Jansurd: „Bis jetzt ist noch nichts offiziell, aber ich hoffe, dass ich mich im Fernsehen als Fachmann einbringen kann. Aber es noch andere Angebote,… Kjetil Jansrud will auch in Zukunft dem Ski Weltcup Rennsport treu bleiben weiterlesen

Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben

Buochs – In einem Interview mit unseren Kollegen von 20min.ch berichtet der eidgenössische Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt, dass es kein Patentrezept gäbe, um Erfolge wie im letzen Jahr einzufahren. Viele Faktoren müssten passen, und so wie es aussieht, hat er zurzeit den richtigen Weg eingeschlagen. Er habe früh mit dem Skifahren begonnen und wer… Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben weiterlesen

Manuel Feller möchte auch im WM-Winter 2022/23 an die gezeigten Leistungen der Vorsaison anknüpfen

Fieberbrunn – Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller gehört in beiden technischen Disziplinen zu den Besten seiner Zunft. Er freut sich über seine Gesundheit und berichtet, dass es in der Vergangenheit selten war, dass es nicht irgendwo zwickt. In den Speeddisziplinen, so Cheftrainer Marko Pfeifer, gibt es hinter Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer nicht so viele,… Manuel Feller möchte auch im WM-Winter 2022/23 an die gezeigten Leistungen der Vorsaison anknüpfen weiterlesen

Adrian Pertl: „Eine lässige Einheit mit den jungen Wilden.

Das Slalomteam, rund um den neuen Gruppentrainer Martin Kroisleitner, absolviert derzeit einen Konditionskurs am Weißensee in Kärnten. Im Zuge dessen gab es ein gemeinsames Training der Slalom-Asse mit Kärntner Nachwuchs Fahrerinnen und Fahrern. Unter der Leitung von Konditionstrainer Hannes Schwarz konnten die Nachwuchshoffnungen hautnah mit ihren Stars Trainingsübungen durchführen und bekamen von Marco Schwarz, Adrian… ÖSV Slalom Stars trainierten mit dem Kärntner Skinachwuchs weiterlesen

FIS Herren Ski Weltcup Update: Janez Hladnik und Raimund Plancker neu im „FIS-Staff“

Die FIS freut sich, bekannt geben zu können, dass zwei neue Teammitglieder das Team der alpinen Herren für den kommenden WM Winter 2022/23 verstärken werden. Janez Hladnik wird dem FIS-Team als FIS-Renndirektor für die technischen Wettbewerbe der Herren beitreten, während Raimund Plancker zum FIS-Assistenz-Renndirektor für die Speed-Events der Herren ernannt wurde. Emmanuel Couder wird die… FIS Herren Ski Weltcup Update: Janez Hladnik und Raimund Plancker neu im „FIS-Staff“ weiterlesen