Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Alle News, Herren News »

[29 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg testet für den Riesentorlauf in Beaver Creek | ]
Manfred Mölgg testet für den Riesentorlauf in Beaver Creek

Der Enneberger Manfred Mölgg spult weiter sein Vorbereitungsprogramm in Hinblick auf den zweiten Weltcupriesentorlauf der Saison ab: Am Montag nahm er an einem Nor-Am-Riesentorlauf teil.
Die nordamerikanische Rennserie Nor-Am ist vergleichbar mit den Europacup-Bewerben, und dementsprechend stark besetzt war die Veranstaltung auf der Weltcuppiste in Aspen. Den Sieg sicherte sich der Österreicher Marcel Hirscher, vor dem Franzosen Cyprien Richard und Matts Olsson aus Schweden.
Manfred Mölgg schnitt als bester Italiener ab. Mit einem Rückstand von 1,60 Sekunden beendete er das Rennen auf dem sechsten Rang. Die beiden Südtiroler Florian Eisath und Alexander …

Alle News, Herren News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Italiens Speed-Spezialisten in Beaver Creek eingetroffen | ]
Italiens Speed-Spezialisten in Beaver Creek eingetroffen

Der alpine Skisport blickt auch in den kommenden Tagen nach Nordamerika, wo die nächsten Weltcupetappen ausgetragen werden.
Die Männer sind am Montag von Lake Louise nach Beaver Creek gereist. Dort werden Christof Innerhofer, Peter Fill, Werner Heel, Dominik Paris, Siegmar Klotz, Patrick Staudacher, Hagen Patscheider gemeinsam mit Mattia Casse und Matteo Marsaglia am Freitag in der Abfahrt und einen Tag später im Super-G an den Start gehen. Florian Eisath, Manfred Mölgg, Alexander Ploner, Davide Simoncelli, Max Blardone und Giovanni Borsotti nehmen hingegen am Sonntag am Riesentorlauf teil.
Die Frauen der technischen Disziplinen …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Stephan Görgl erfolgreich operiert, Scheiber auf dem Weg der Besserung | ]
Stephan Görgl erfolgreich operiert, Scheiber auf dem Weg der Besserung

Stephan Görgl wurde gestern im Sanatorium Kettenbrücke (Innsbruck) erfolgreich operiert. Beim 33-jährigen Steirer wurde nach einer MRT-Untersuchung ein Bandscheibenvorfall an der Lendenwirbelsäule diagnostiziert. Der 45-minütige Eingriff verlief laut behandelndem Ärzteteam ohne Komplikationen. „Ein Knorpelfragment aus der Bandscheibe war in den Nervenkanal hinein verlagert. Das führte zu einer entsprechenden Druckschädigung. Bei der Operation wurde das freie Knorpelstück entfernt. Bei gutem Heilungsverlauf kann der Patient im Jänner wieder auf Skiern stehen“, so Dr. Michael Gabl, der den Eingriff zusammen mit Dr. Michael Koller durchführte.
Heute durfte der 33-jährige Steirer erstmals wieder aufstehen und …

Alle News, Herren News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennfahrer Andreas Sander zweimal Top 20 beim Weltcup in Lake Louise | ]
DSV Rennfahrer Andreas Sander zweimal Top 20 beim Weltcup in Lake Louise

Lake Louise wird Andreas Sander noch lange in Erinnerung bleiben. Nach Platz 16 am Vortag in der Abfahrt wurde der Wahl-Oberstdorfer 18. im Super G und holte erstmals Weltcup-Punkte im Super G.
Mit einer starken Leistung fuhr Andreas Sander auch im Super G in die Punkte und konnte sich mit Platz 18 über das beste Karriereresultat im Super G freuen. Damit komplettierte Sander sein bisher bestes Weltcup-Wochenende. Zwei gestartet, zweimal Top 20, so die erfreuliche sportliche Bilanz aus Kanada.
„Mit meinem Lauf vom Sonntag war ich sehr zufrieden“, berichtete der ehemalige Juniorenweltmeister …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise | ]
Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise

Aksel Lund Svindal gewinnt den Super G Saisonauftakt in Lake Louise. Der Norweger setzte sich in einer Zeit von 1:23.47 Minuten vor dem Abfahrtsvortagessieger Didier Cuche (+ 0.23) aus der Schweiz und dem Franzosen Adrien Theaux (+ 0.64). Sein 3. Super G Sieg in Lake Louise nach 2005 und 2007.
Aksel Lund Svindal: „Mit dem Super G Sieg hat es schon etwas lange gedauert. Cuche war leider immer etwas zu schnell, aber jetzt schaut es besser aus. Ich hatte stabilen Wind. Wenn du eine Böe bekommst, dann kannst du nicht schnell …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Heute Abend um 19.00 Uhr (13.00 Uhr) Ortszeit steht in Lake Louise der Super G der Herren auf dem Programm. Leider sind die Wettervorhersagen für den Sonntag alles andere als gut. Der angesagt Neuschnee und die “Chinookwinde” könnten dem Veranstalter einen Strich durch die Rechnung machen.
Hannes Reichelt wurde beim gestrigen Speed-Auftakt im kanadischen Lake Louise hinter den beiden Schweizern Didier Cuche (1:47,28 Min.) und Beat Feuz Dritter. Neben Reichelt kamen noch Romed Baumann (4.) und Klaus Kröll (5.) in die Spitzenplätze.
Am Samstag haben die Schweizer Kuhglocken in Lake Louise den …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander 16. in Lake Louise! Bestes Resultat der noch jungen Karriere | ]
Andreas Sander 16. in Lake Louise! Bestes Resultat der noch jungen Karriere

Auch im neuen Skiwinter bleibt Andreas Sander auf dem Weg nach oben. Mit Platz 16 in der Weltcup-Abfahrt von Lake Louise erreicht Andreas Sander sein bestes Karriereresultat und qualifiziert sich für den Super G am Sonntag.
Das beste Karriereresultat, bester Deutscher des Tages, bestes Abfahrtsergebnis eines Deutschen in Lake Louise und das beste Abfahrts-Resultat eines 22-jährigen Deutschen seit elf Jahren: Der Samstag von Lake Louise war ein großer Tag für Andreas Sander.
Mit dem Ziel unter die Top 30 zu kommen, war Sander in das Rennen auf der Olympiapiste in Kanada gegangen. …

Herren News, Top News »

[26 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche gewinnt Abfahrt in Lake Louise | ]
Didier Cuche gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Die Schweiz feiert zum Speed Saisonauftakt im kanadischen Lake Louise einen Doppelsieg. Didier Cuche setzte sich in einer Zeit von 1:47.28 Minuten vor seinem Teamkollegen Beat Feuz (+ 0.06) und dem Österreicher Hannes Reichelt, der sich mit der hohen Startnummer 45 noch auf das Podest katapultierte, durch.
Didier Cuche: Ich konnte es selbst nicht glauben, als ich ins Ziel gekommen bin. Es ist ein sehr schöner Sieg, auch wenn man hier bis zum Schluss zittern muss. Nach den Problemen im Training war es heute ein erster Schritt Richtung Abfahrtskugel – aber …

Herren News, Top News »

[26 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl führt beim Riesenslalom der Damen in Aspen | ]
Elisabeth Görgl führt beim Riesenslalom der Damen in Aspen

Bei strahlend blauen Himmel und traumhaften Winterwetter auf dem Aspen Mountain führt nach dem 1. Durchgang Österreichs Sportlerin des Jahres Elisabeth Görgl, die bereits in Sölden als Dritte auf dem Podest stand in einer Zeit von 1:04.46 Minuten vor der Schweizerin Lara Gut (+ 0.59) und der Südtirolerin Denise Karbon (+ 0.69), die mit dem Handikap einer Magendarmgrippe ins Rennen ging.
Elisabeth Görgl: „Ich habe auch ein paar Fehler gehabt und habe auch nicht alles richtig erwischt. Aber es gibt hier kaum jemanden der ohne Problem runterkommt. Es ist ein sehr …

Herren News, Top News »

[26 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE UPDATE: Abfahrt der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE UPDATE: Abfahrt der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Update Aktueller Blick nach Lake Louise: 17.45 Uhr (09.45 Uhr Ortszeit). Es ist kaum heller geworden – immer noch Nebelschwaden und leichter Schneefall. Zur Zeit halten die Veranstalter noch an der Startzeit  19.30 Uhr (11.30 Uhr Ortszeit) fest. Weitere Information folgen.
*******************************************
Wer wird der Nachfolger von Michael Walchhofer ? Diese Frage stellt man sich nicht nur in Österreich, auch in Lake Louise sucht man an diesem Samstag einen Nachfolger des Vorjahressieger.
Die Formel 1 im Schnee startet am heutigen Samstag um 19.30 Uhr (Liveticker und Startliste in der Menüleiste oben) in die …

Herren News, Top News »

[26 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Herren Aufgebot für Lake Louise | ]
ÖSV Herren Aufgebot für Lake Louise

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, hat nach dem heutigen zweiten Abfahrtstraining folgende Teams für die erste Abfahrt und den ersten Super-G der Saison in Lake Louise nominiert:
Abfahrt: Klaus Kröll, Romed Baumann, Georg Streitberger, Joachim Puchner, Hannes Reichelt, Benjamin Raich, Matthias Mayer, Max Franz, Manuel Kramer und Johannes Kröll.
Super-G: Klaus Kröll, Romed Baumann, Georg Streitberger, Joachim Puchner, Hannes Reichelt, Benjamin Raich, Matthias Mayer, Max Franz, Bernhard Graf und Otmar Striedinger.
Mathias Berthold: „Trotz schwerer Schneebedingungen und ungleichmäßigen Wetterverhältnissen waren die Leistungen des gesamten Teams sehr ansprechend. Die Auswahl der sich …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Adrien Theaux Schnellster im 3. Abfahrtstraining von Lake Louise | ]
Adrien Theaux Schnellster im 3. Abfahrtstraining von Lake Louise

Der Franzose Adrien Theaux erzielte, beim 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise, in einer Gesamtzeit von 1:50.25 Minuten vor dem Kanadier Erik Guay (+ 0.07 Sekunden) und dem Schweden Hans Olson die Tagesbestzeit.
Als bester Österreicher reihte sich Joachim Puchner (+ 0.62) vor seinen beiden Teamkollegen Romed Baumann (+ 0.67), der beim gestrigen Training die schnellste Zeit erzielte, und Max Franz (+ 0.72) auf dem 4. Rang ein.
Hinter dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.76) und dem US Amerikaner Travis Ganong (+ 0.81) konnte sich mit Hannes Reichelt, als Neunter, …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise – Startzeit 19.30 Uhr | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise – Startzeit 19.30 Uhr

Romed Baumann hat im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Lake Louise (CAN) die Bestzeit aufgestellt. Hinter dem Tiroler landeten der Franzose Adrien Theaux (+ 0,03 sec.) und sein Teamkollege Klaus Kröll (+ 0,16 sec.) auf den Plätzen zwei und drei. Mit Joachim Puchner als Sechster (+ 0,37 sec.) landete ein dritter Österreicher in den Top Ten. 
Stand 16.00 Uhr (08.30 Uhr Ortszeit) leichter Schneefall in Lake Louise
Heute steht um 19.30 Uhr (11.30 Uhr Ortszeit) ein weiterer Trainingslauf auf dem Programm. Den Liveticker und die Startaufstellung können Sie im …

Damen News, Herren News, Top News »

[25 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für FIS denkt über eine Verlängerung der Übersee-Tour nach | ]
FIS denkt über eine Verlängerung der Übersee-Tour nach

Schneemangel in ganz Europa. Jetzt überlegen die Verantwortlichen der FIS ob eine Verlängerung der Übersee Tour in Nordamerika möglich wäre. Sollten die Veranstalter in Val d’Isere an den schlechten Gegebenheiten scheitern hätte die FIS angeblich ein Alternativprogramm in der Schublade.
Noch aber kämpft man in Val d’Isere um die Rennen. „Ich habe in der Mannschaftsführersitzung sogar ausdrücklich verkündet, dass Val d’Isere noch nicht abgesagt ist. Natürlich ist die Schneelage nicht gut, aber bis zur Schneekontrolle warten wir ab“, sagte Herren-Renndirektor Günter Hujara.
Laut Hujara würden die US-Orte Beaver Creek und Aspen im …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Rennfahrer Stephan Görgl reist ebenfalls ab | ]
ÖSV Rennfahrer Stephan Görgl reist ebenfalls ab

Nach Mario Scheiber muss nun auch Stephan Görgl für die anstehenden Rennen in Lake Louise und Beaver Creek w.o. geben. Seit vergangener Woche klagt Görgl über Rückenprobleme. Nach Rücksprache mit Teamarzt Helmuth Eggl und Mathias Berthold wurde beschlossen, dass der 33-jährige Steirer noch heute die Heimreise antreten wird und sich in Innsbruck (Sanatorium Kettenbrücke) einer genaueren Untersuchung unterziehen wird.
„So schmerzhaft es ist, vorzeitig die Heimreise antreten zu müssen, so wichtig ist mir aber auch meine Gesundheit. Nach Rücksprache mit den Ärzten, scheint mir eine genaue ärztliche Abklärung als der einzig …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann mit Bestzeit beim 2.Abfahrtstraining in Lake Louise | ]
Romed Baumann mit Bestzeit beim 2.Abfahrtstraining in Lake Louise

Nach der Absage am Mittwoch konnten die Speed Athleten am Donnerstag in den Rocky Mountains ihre 1. Trainingsabfahrt der neuen Saison in Angriff nehmen.
Der Österreicher Romed Baumann erzielte in 1:49,12 die Tagesbestzeit vor dem Franzosen Adrien Theaux (+ 0,03 Sek) und seinem Mannschaftskollegen Klaus Kröll (0,16) der Dritter wurde.
Romed Baumann: „Die Ski laufen lassen und möglichst wenig aufkanten. Das wird auch für das Rennen am Samstag das Rezept sein“
Klaus Kröll: „Es ist auf jeden Fall zufriedenstellend, wenn auch nicht wirklich aussagekräftig. Die Piste war sehr weich. Jetzt hoffen wir, dass …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[24 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Europacup Slalom in Obereggen: Wer folgt auf Herbst, Razzoli und Myhrer? | ]
Europacup Slalom in Obereggen: Wer folgt auf Herbst, Razzoli und Myhrer?

Der Countdown für das traditionsreichste Europacuprennen überhaupt hat begonnen. Am Mittwoch, 14. Dezember werden wieder einige der besten Slalomspezialisten der Welt um den prestigeträchtigen Sieg auf der Oberholzpiste von Obereggen fahren.
Die Sieger der letzten acht Jahre sind der beste Beweis, wie exzellent der Europacup-Slalom von Obereggen stets besetzt ist: Es sind dies keine Geringeren als der Slalomweltmeister 2009 Manfred Pranger (2003, 2006), der Slalomweltcupsieger 2010 Reinfried Herbst (2008), der amtierende Slalom-Olympiasieger Giuliano Razzoli (2009) und Titelverteidiger Andre Myhrer (2004, 2005, 2007, 2010), Dritter des Slalomweltcups 2010/11.
Die beiden Durchgänge finden um …

Herren News, Top News »

[23 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Rennfahrer Mario Scheiber tritt Heimreise an | ]
ÖSV Rennfahrer Mario Scheiber tritt Heimreise an

Der Osttiroler Mario Scheiber hat sich in der vergangenen Woche beim Abfahrtstraining in Vail (USA) eine Rückenverletzung zugezogen. Trotz intensiver Behandlungen durch die ärztliche Abteilung des ÖSV in den letzten Tagen kann Scheiber bei den anstehenden Rennen von Lake Louise (26.11. Abfahrt und 27.11. Super-G) und Beaver Creek (2.12. Abfahrt und 3.12. Super-G) nicht an den Start gehen. Eine genaue Diagnose kann erst nach weiteren Untersuchungen gestellt werden. Scheiber tritt noch heute die Heimreise an.
„Es ist mir richtig in den Rücken eingeschossen. Genau dort, wo ich schon einen Bandscheibenvorfall habe. …

Herren News, Top News »

[23 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Herren wollen in Lake Louise Weltcuppunkte sammeln | ]
DSV Herren wollen in Lake Louise Weltcuppunkte sammeln

Ab dem 26. November kämpfen die alpinen Herren auf dem amerikanischen Kontinent um Weltcup-Punkte. Bei den Herren stehen am kommenden Wochenende, 26./27.11.2011, im kanadischen Lake Louise die ersten Speed-Bewerbe der Saison auf dem Programm. Eine Woche später stehen bei den Herren Abfahrt, Super-G und Riesenslalom in Beaver Creek (USA) im Wettkampf-Kalender.
Bundestrainer Charly Waibel hat Stephan Keppler und Tobias Stechert fix für die erste Abfahrt der Saison gesetzt. Wer als dritter deutscher Starter ins Rennen geht, entscheidet sich in einer internen Qualifikation im zweiten Abfahrtstraining von Lake Louise.
Charly Waibel, Bundestrainer Herren: …

Alle News, Damen News, Herren News »

[23 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Die TV Termine: Skiweltcuprennen in Lake Louise und Aspen | ]
Die TV Termine: Skiweltcuprennen in Lake Louise und Aspen

Nach dem großen Weltcupauftakt auf dem Rettenbachgletscher im österreichischen Sölden und der Absage der Slalomrennen im finnischen Levi zieht der Weltcup-Zirkus jetzt weiter nach Übersee, wo traditionell die Rennen in Lake Louise (CAN), Beaver Creek (USA) und Aspen (USA) auf dem Programm stehen.
Die Nordamerika-Tour startet am 26. November in Lake Louise mit dem ersten Formcheck in den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G. Die Strecke dort stellt die Abfahrerinnen und Abfahrer dabei vor einige Herausforderungen, denn sie ist keine reine Gleiterstrecke, sondern weist auch technisch schwierige Passagen und weite Sprünge auf. Danach …

Herren News, Top News »

[22 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety und „Das Rätsel der Abfahrt“ | ]
Ted Ligety und „Das Rätsel der Abfahrt“

Ted Ligety hat in den letzten Tagen, auf seiner Homepage, durch seine Stellungnahme gegenüber der FIS für viel Aufsehen gesorgt. In seinem Blogeintrag widmete sich der US Amerikaner aber auch dem Tagesgeschäft  – dem Skifahren. Dabei berichtet Ted Ligety von seiner Problemdisziplin, der Abfahrt.
„Gestern trainierten wir das erste Mal in unserem neuen Trainingslager in Copper Mountain. Das Training war durch Speedtraining geprägt, was zu Beginn der Saison selten vorkommt. Da das Schigebiet auf 3000 Metern liegt beginnt der Winterbetrieb schon im November – perfekt zur Vorbereitung für die ersten Speedrennen“, …

Herren News, Top News »

[22 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Bewegende ORF-Doku über Hans Grugger: „DER WEG ZURÜCK“ | ]
Bewegende ORF-Doku über Hans Grugger: „DER WEG ZURÜCK“

Im Rahmen von „Sport am Sonntag“ wurde am Sonntag „Hans Grugger – Der Weg zurück“ ausgestrahlt. Eine beeindruckende und bewegende Dokumentation über den harten Rehabilitationsweg des Salzburgers und seine Rückkehr in den Alltag.
Der 20. Jänner 2011 – ein Tag verändert das Leben von Hans Grugger. Nach seinem Sturz auf der Streif kämpft der Salzburger tagelang ums Überleben. Sport am Sonntag begleitete Hans Grugger auf seinem Weg zurück in den Alltag. Die Geschichte eines Sportlers und Menschen der niemals aufgibt.
Von den ersten Tagen im Krankenhaus bis zur emotionalen Rückkehr auf die …

Herren News, Top News »

[21 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety zeigt sich verärgert über die FIS | ]
Ted Ligety zeigt sich verärgert über die FIS

Der US Amerikaner Ted Ligety und die Verantwortlichen der FIS werden wohl nicht mehr die besten Freunde. Auf seiner Homepage machte sich der Riesenslalom Weltmeister die Mühe und bloggte sich seinen Ärger von der Seele. An zahlreichen Beispielen zeigt er auf, dass sich durch das Verhalten der FIS die Fronten immer stärker verhärten.
„Die Tyrannei der FIS dauert schon zu lange an. Es scheint so, als würde die FIS den Skisport ruinieren wollen. Die FIS ist eine Diktatur! Die FIS will die absolute Kontrolle.“ Mit diesen Worten beginnt der Amerikaner seinen …

Herren News, Top News »

[20 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Speedfahrer Andreas Sander: TOP 30 ist das Ziel | ]
DSV Speedfahrer Andreas Sander: TOP 30 ist das Ziel

Andi, in wenigen Tagen geht die neue Saison los und der Wintersport rückt wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Wie lief die Vorbereitung im Sommer?
A.S.: Die Vorbereitung lief richtig gut. Ich konnte wirklich viel probieren und unsere beiden Chile-Lehrgänge liefen nach Plan. Wir hatten wenige Tage, an denen wir nicht fahren konnten. Ich hatte auch keine Verletzungen und konnte somit das ganze Vorbereitungsprogramm mitfahren. Jetzt bin ich aber froh, dass die Vorbereitung vorbei ist und es zu den ersten Rennen geht.
Erstmals warst Du in Chile trainieren. Wie fällt da Dein …

Alle News, Herren News »

[19 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Zwangspause für Felix Neureuther | ]
Zwangspause für Felix Neureuther

Planegg (dsv). Beschwerden im rechten Knie zwingen Deutschlands besten Slalomfahrer zu einer Trainings- und Wettkampfpause.
Eigentlich wollte Felix Neureuther am vergangenen Freitag in die USA fliegen, um sich dort auf den Riesenslalom in Beaver Creek (4.12.) vorzubereiten. Dieses Vorhaben musste der 27-jährige Rennfahrer vom SC Partenkirchen nun aber aufgeben. Starke Beschwerden im rechten Knie zwingen Neureuther zu einer Trainingspause.
„Schon in den vergangenen Wochen spürte ich immer wieder Schmerzen in meinen rechten Knie“, sagt Neureuther. „Obwohl ich die Trainingsumfänge daraufhin massiv zurückgefahren habe, trat keine Besserung ein.“ Eine Kernspintomographie zeigte einen Knorpelschaden …

Herren News, Top News »

[19 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Schreckensnachricht für den DSV: Felix Neureuther fällt aus. | ]
Schreckensnachricht für den DSV: Felix Neureuther fällt aus.

Schlechte Nachrichten aus dem DSV Herrenlager. Felix Neureuther sagte die Überseereise ab und wird am 4. Dezember beim Riesentorlauf in Beaver Creek nicht an den Start gehen. Grund ist ein Knorpelschaden im rechten Knie. Bei einer durchgeführten Kernspintomographie wurde außerdem ein Ödem entdeckt. Jetzt droht dem 27-Jährigen aus Garmisch Partenkirchen eine längere Pause.
„Ein Start macht nur dann Sinn, wenn ich wieder topfit bin. Die Entscheidung hängt aber davon ab, wie schnell mein Knie wieder belastbar ist.“
Auch für DSV Sportdirektor kam die Diagnose überraschend: „Den Ausfall von Felix Neureuther zu kompensieren …

Herren News, Top News »

[19 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Thomas Biesemeyer und Bode Miller gewinnen FIS Super G Rennen in Cooper | ]
Thomas Biesemeyer und Bode Miller gewinnen FIS Super G Rennen in Cooper

Am heutigen Freitag, standen in Cooper Mountain zwei Super G Rennen auf dem Programm. Das erste Rennen konnte der US Amerikaner Thomas Biesemeyer in einer Gesamtzeit von 1:19.66 für sich entscheiden. Die beiden Österreicher Romed Baumann und Stephan Görgl konnten sich über den geteilten 2. Platz freuen.
Den US Amerikaner Bode Miller, der sich auf dem undankbaren 4. Rang einreihte, fehlten auf das Podest 4 Hundertstel Sekunden. Auch der Österreicher Max Franz der Fünfter wurde war lediglich 10 Hunderstel Sekunden vom 2. Platz entfernt. Mit Bernhard Graf, der das Rennen als …

Alle News, Herren News »

[18 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Flyeralarm neuer Partner von Reinfried Herbst | ]
Flyeralarm neuer Partner von Reinfried Herbst

Die neue Slalom-Weltcupsaison kann für Reinfried Herbst beginnen. Top vorbereitet, mit dem perfekten Technik-Setup und jetzt auch mit einem neuen Kopfsponsor fiebert er dem WC-Start in Val d’Isere am 11. Dezember entgegen. Aber zuvor bestreitet er noch zwei Vorbereitungsrennen der Nor-Am-Serie in den Vereinigten Staaten von Amerika.
„I proudly present my new partner“, strahlte heute Reinfried Herbst, der Slalom-Gesamtweltcupsieger der vorletzten Saison und Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele in Turin. Die Firma Flyeralarm – die online Druck GmbH – ist in den nächsten drei Jahren Hauptsponsor von Reinfried Herbst. Das Logo der …

Herren News, Top News »

[18 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Markus Vogel gewinnt 2. FIS Slalom auf der Diavolezza | ]
Markus Vogel gewinnt 2. FIS Slalom auf der Diavolezza

Der 27-Jährige Markus Vogel aus der Schweiz feierte beim 2. FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza einen Heimsieg. Vogel setzte sich in einer Gesamtzeit von 1.28,43 Minuten mit einem Vorsprung von 73 Hundertstel Sekunden vor dem Vortagessieger Roberto Nani aus Italien und dem Franzosen Thomas Mermillod Blondin (+ 0.76) durch.
Seinen bisher größten Erfolg im Skiweltcup feierte Vogel am 6. März 2011 als er beim Slalom von Kranjska Gora auf den siebten Platz fuhr.
Mit Mauro Caviezel (+ 1,02), der als Vierter das Podest lediglich um 26 Hundertstel Sekunden verfehlte und …

Herren News, Top News »

[17 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Roberto Nani gewinnt FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza. | ]
Roberto Nani gewinnt FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza.

Das FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza in der Schweiz wurde ein wahres Ausfallrennen. Von 120 gestarteten Athleten konnten sich am Ende nur 40 Rennfahrer in die Ergebnisliste eintragen.
Den Sieg holte sich der Italiener Roberto Nani in einer Gesamtzeit von 1.27.99 Minuten vor dem Kroaten Dalibor Samsal (+ 0.04 Sek.) und den beiden zeitgleichen Schweizern Mauro Caviezel und Reto Schmidiger (+ 0.60).
Mit Markus Vogel (+ 0,75) auf dem fünften Rang und Marc Berthod (+ 1.71) der das Rennen als Achter beendete, konnten sich zwei weitere Schweizer Rennläufer in den …

Herren News, Top News »

[17 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Marc Gisin und der Hirsch auf der Trainingspiste | ]
Marc Gisin und der Hirsch auf der Trainingspiste

Eine Begegnung der besonderen Art hatte der 23-Jährige Schweizer Marc Gisin beim Riesenslalom-Training im kanadischen Nakiska. Ein Hirsch überquerte die Piste und wäre beinahe mit Gisin zusammengestoßen. Auf seiner Facebookseite veröffentlichte er das Video und stellte die Frage: „Wer hätte wohl den Kürzeren gezogen??“
Auch Lindsey Vonn wird sich nun überlegen müssen ob Sie in der richtigen Sportart zuhause ist. Nach einem Zusammenstoß von Mountainbiker Evan van der Spuy mit einer Antilope twitterte Lindsey mit einem Augenzwinkern: „Genau das ist der Grund, warum ich nicht bike.“
Vorsicht Lindsey, in Nordamerika sind zwar …

Herren News, Top News »

[16 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Kalle Palander erfolgreich operiert | ]
Kalle Palander erfolgreich operiert

Der Finne Kalle Palander, der sich bei einem Sturz im Riesenslalom von Sölden einen Kreuzbandriss und einen Meniskusschaden im rechten Knie zuzog wurde am Montag operiert. Wie der finnische Teamarzt Eero Hyvärinen mitteilte verlief die Operation gut. Trotzdem dauerte der Eingriff der  normal in 40 Minuten ausgeführt wird über 3 Stunden. Als Grund nannte Hyvärinen, das noch ein Marknagel von einer früheren Operation entfernt werden musste.
Währen Pallander noch keine offiziellen Angaben über die Fortsetzung seiner Karriere machte, ist sein Teamkollege  Andreas Romar bereits nach Nordamerika aufgebrochen. Romar wird in Lake …

Damen News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Aufruf an alle FIS, Europacup Rennläufer/innen, Trainer, Serviceleute und Veranstalter. | ]
Aufruf an alle FIS, Europacup Rennläufer/innen, Trainer, Serviceleute und Veranstalter.

Wir, Skiweltcup.TV, wollen in diesem Jahr auch verstärkt von den FIS und Europacuprennen berichten. Da es uns, ich denke verständlicher Weise, nicht möglich ist bei jedem Rennen vor Ort zu sein, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen.
Wir würden uns freuen, wenn sich einige Rennläufer/innen, Trainer oder Serviceleute bereiterklären uns Informationen zu den Rennen zur Verfügung zu stellen. Der Bericht würde natürlich von uns angefertigt, wichtig wäre es nur das wir einige Rahmendaten von euch bekommen (Wetter, Streckenverhältnisse, die Top 10, besondere Vorkommnisse, O-Töne der Athleten bzw. Trainer).
Wir glauben, dass unsere …

Herren News, Top News »

[15 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Speed Rennen in Lake Louise gesichert. | ]
Speed Rennen in Lake Louise gesichert.

Die Abfahrt und der Super G der Herren am 26. und 27. November im kanadischen Lake Louise sind gesichert. Nach der Schneekontrolle am Montag gab die FIS Kommission grünes Licht für die Überseerennen.
John Cassels, der Vorstand des Organisationskomitees verkündete: „In Europa gibt es sehr wenig Schnee. Aber bei uns laufen die Planungen perfekt. Die Rennstrecke ist zu 80 Prozent fertig.“
Auch die Wettervorhersagen für die nächsten zwei Wochen spielen dem Veranstalter in die Karten. Bei Tageshöchsttemperaturen um – 5 ° und Tiefsttemperaturen zwischen – 8° bis – 20° sollte den Rennen …

Damen News, Herren News, Top News »

[14 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Kommt nun der Maulkorb für den mündigen Athleten? | ]
Kommt nun der Maulkorb für den mündigen Athleten?

Nach der Materialdiskussion der letzten Monate scheinen laut oe24.at weitere dunkle Wolken am FIS Himmel aufzuziehen. War vor ein paar Wochen noch das Thema Mitspracherecht in aller Munde, scheint die FIS nun den Athleten einen Maulkorb anlegen zu wollen.
Den Rennfahrern und Rennfahrerinnen wird mit Sanktionen gedroht, sollten Sie „unangemessene Kritik“ öffentlich verbreiten. Wie oe24.at schreibt soll es sich dabei um das noch geheime FIS Papier  „Improper Behaviour“ handeln.
Im Auge der FIS Verantwortlichen soll vor allem auch Facebook eine gewichtige Rolle spielen. Sollte ein Athlet „unangemessene Kritik“ veröffentlichen, will man von …

Herren News, Top News »

[14 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Herren-Techniker trainieren in Vail – DSV Herren-Speed-Team in Nakiska | ]
DSV Herren-Techniker trainieren in Vail – DSV Herren-Speed-Team in Nakiska

Charly Waibel, Bundestrainer des Herren-Teams, fliegt mit einem Teil seiner Athleten ebenfalls in den kommenden Tagen über den großen Teich. Für die Abfahrtsmannschaft lautet das Ziel allerdings Nakiska, Kanada. Dort bereiten sich die deutschen Speedfahrer um Stephan Keppler traditionell auf die Rennen in Lake Louise vor. „Auch in Nakiska hat es bisher wenig geschneit. Aber aufgrund der kalten Temperaturen konnte dort viel Schnee produziert werden. Wie immer um diese Jahreszeit werden wir im internationalen Verbund trainieren und  hoffen auf gute Voraussetzungen, um in Nakiska am optimalen Set-up für die Weltcups …

Damen News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup V.I.P. News: 13. November 2011 – Der Blick hinter die Kulissen | ]
Ski Weltcup V.I.P. News: 13. November 2011 – Der Blick hinter die Kulissen

Gesamtweltcupsiegerin Maria Riesch hat Daniel Mack ein Interview zu Social Media gegeben? Die zweifache Olympiasiegerin erklärt warum Sie sich entschloss auch mehr den Menschen und nicht nur die Rennläuferin Maria Riesch in den Vordergrund zu stellen. „Skifahren ist eine saisonale Sportart, die auch noch mit Helm – sozusagen verkleidet – betrieben wird. Durch die normale Berichterstattung erfährt man relativ wenig über die Person an sich. Auf vielen Fotos erkennt man nicht mal das Gesicht. Dem möchte ich durch meine Homepage etwas abhelfen. Und natürlich ist es auch ein Dankeschön an …

Herren News, Top News »

[12 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Techniker trainieren auf der Reiteralm | ]
ÖSV Techniker trainieren auf der Reiteralm

Auf der Suche Schnee würden die Techniker des ÖSV auf der Reiteralm in der Steiermark fündig. Während man in ganz Europa auf die weiße Pracht vergeblich wartet haben die Schneekanonen, bei Minustemperaturen in der Nacht, einen weißen Streifen in die Landschaft gezaubert. Nach vielen Wochen Gletschertraining zogen die ÖSV Athleten erstmals ihre Spuren auf Kunstschnee.
Während Reinfried Herbst und Mario Matt eine Trainingspause einlegten, absolvierten Philipp Schörghofer, Manfred Pranger und Marcel Hirscher etliche Läufe praktisch unter Weltcupbedingungen.
Marcel Hirscher: „Es war jetzt wirklich das erste Mal wo wir richtig auf Rennbedingungen trainieren …

Herren News, Top News »

[11 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht: Innerhofer fliegt am Montag nach Kanada | ]
Grünes Licht: Innerhofer fliegt am Montag nach Kanada

Christof Innerhofer hat sich am Freitagvormittag einer Untersuchung unterzogen. Weil es keine neurologischen Probleme gebe, wird am Montag mit seinen Teamkollegen nach Kanada aufbrechen.
Der Super-G-Weltmeister aus Gais wurde in Mailand vom Professor Maurizio Fornari noch einmal am Kopf untersucht, nachdem er sich bei einem Trainingssturz vor einer Woche ein Schädeltrauma zugezogen hatte. Laut den Ergebnissen hätte Innerhofer aus neurologischer Sicht keine Schäden davongetragen und könne – so die Ärzte – nach Übersee fliegen.
„Ich habe noch Kopfschmerzen, aber es geht mir schon viel besser, als noch vor ein paar Tagen. Ich …

Alle News, Herren News »

[11 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Interview mit ZDF Ski Alpin Damen Reporter Aris Donzelli | ]
Interview mit ZDF Ski Alpin Damen Reporter Aris Donzelli

1. Was können wir von der Weltcup-Saison 2011/2012 erwarten?
Spannende Rennen in allen Disziplinen. In dieser Saison können die Athletinnen sich ausschließlich auf die Weltcupsaison konzentrieren – keine WM oder Olympischen Spiele die zusätzlich Kraft rauben. Das verspricht bis zum Weltcupfinale in Schladming umkämpfte Weltcuprennen.
2. Wer zählt zum Favoritenkreis? Mit welchen Newcomern ist zu rechnen?
Maria Höfl-Riesch wird alles daran setzen, ihren in der vergangenen Saison hart erarbeiteten Sieg im Gesamtweltcup zu wiederholen. Lindsey Vonn (USA), Elisabeth Görgl (Österreich), Tina Maze (Slowenien) und die erst 20 Jahre alte Schweizerin Lara Gut sind …