Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Herren News, Top News »

[8 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Reinfried Herbst: Leider Ausfall beim WC-Start | ]
Reinfried Herbst: Leider Ausfall beim WC-Start

Der Weltcupauftakt ist für Reinfried Herbst nicht nach Wunsch gelaufen. Nach sehr guter Zwischenzeit im ersten Durchgang schied er durch einen Innenskifehler aus.
„Ich kam gut ins Rennen, es war ein super Lauf, in dem ich mich sehr wohl gefühlt hatte und kontrolliert fuhr. Dann ging`s schnell: Ich bekam eine Innenlage und war weg. Normalerweise ist es so, dass sich eine solche Situation andeutet. Aber ich hatte heute keine Chance“, beschreibt der Slalom-Gesamtweltcupsieger der vorletzten Saison den ersten Durchgang, in dem er bei der ersten Zwischenzeit nur ein Zehntel hinter Marcel …

Herren News, Top News »

[8 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher führt beim Slalom der Herren in Beaver Creek | ]
Marcel Hirscher führt beim Slalom der Herren in Beaver Creek

Mit fast einem Monat Verspätung starteten die Slalom Herren am heutigen Donnerstag in Beaver  Creek in die Slalom Weltcupsaison 2011/12. Nach dem 1. Durchgang führt der Österreicher Marcel Hirscher mit einem Vorsprung von 14 Hundertstel Sekunden vor den beiden zeitgleichen Christian Deville und dem kroatischen Slalomweltcupsieger der letzten Saison Ivica Kostelic.
Marcel Hirscher: „Es ist erst ein Lauf gefahren. Trotzdem hat sich der Tag heute schon für mich ausgezahlt. Ich habe gesehen dass ich vorne dabei bin. Natürlich ist es super wenn es neben dem Riesenslalom auch im Slalom so gut …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[8 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Lars Elton Myhre gewinnt auch 2. Europacup Slalom in Trysil | ]
Lars Elton Myhre gewinnt auch 2. Europacup Slalom in Trysil

Lars Elton Myhre hat am Donnerstag im norwegischen Trysil seinen Vortagserfolg wiederholt. Auch beim 2. Europacupslalom der Saison sicherte sich der Norweger den obersten Platz auf dem Podest. In einer Gesamtzeit von 2:02.60 Minuten verwies er den Italiener Roberto Nani (+ 0.60) und seinen Landsmann Truls Johansen (+ 0.78) auf die Plätze 2 und 3.
Mit Bestzeit im 2. Durchgang schob sich der Russe Sergei Maytakov (+ 1.23) hinter dem Franzosen Nicolas Thoule (+ 1.08) auf den 5. Rang.
Hinter dem Schweden Johan Pietilae-Holmer (+ 1.98) und dem Norweger Sebastian-Foss Solevaag (+ …

Herren News, Top News »

[8 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Endlich geht auch für die Slalomartisten die Skiweltcup Saison 2011/12 los. Am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr / 20.30 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben) steht in Beaver Creek der 1. Herren Slalom auf dem Programm. Wer setzt sich im Ersatz-Rennen für Val d’Isère durch?
Mit Mario Matt, Benjamin Raich, Manfred Pranger, Marcel Hirscher und Reinfried Herbst stellt das ÖSV Team gleich 5 Siegläufer. Für die Spezialisten Mario Matt, Manfred Pranger und Reinfried Herbst ist es das erste Saisonrennen. Benjamin Raich und Marcel Hirscher haben bereits Rennerfahrung in der neuen …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Lars Elton Myhre gewinnt 1. Europacup Slalom in Trysil | ]
Lars Elton Myhre gewinnt 1. Europacup Slalom in Trysil

Lars Elton Myhre hat am Mittwoch den 1. Europacup Slalom der Saison im norwegischen Trysil für sich entschieden.  Der Norweger holte sich den Sieg in einer Gesamtzeit von 1:58.01 und verwies seinen Teamkollegen Truls Johansen und den Slowenen Matic Skube auf die Plätze 2 und 3.
Der 28-jährige Myhre feierte heute seinen zweiten Europacupsieg. Der erste lag bereits sieben Jahre zurück, als er sich im Ko-Slalom in der Halle von Landgraaf durchsetzen konnte. Außerdem wurde er zweimal Zweiter: 2007 im Super G von Santa Caterina und das Jahr darauf in der …

Herren News, Top News »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Rainer Schönfelder: Das Comeback ist schon geglückt | ]
Rainer Schönfelder: Das Comeback ist schon geglückt

Back on track. Rainer Schönfelder ist beim Slalom-Weltcupauftakt in Beaver Creek wieder in seinem Element: „Mein Comeback ist schon gelungen. Ich fahr wieder in der ersten Liga mit.“ Drei Winter in denen schwere Verletzungen den vormals besten Slalom-Fahrer der Welt immer wieder bremsten, liegen hinter ihm. Schönfelder spurt sich den Glücksweg mit seinem Motto: „Don’t worry, Ski happy!“
Rainer Schönfelder ist auf dem richtigen Weg. Nach der Eliminierung aus dem ÖSV-Kader hat der Gewinner von insgesamt vier Olympia- und WM-Medaillen sein eigenes kleines Privat-Team aufgebaut. Die Zusammenarbeit mit Privat-Coach Christian Huber …

Herren News, Top News »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher und das RACE-Gen | ]
Marcel Hirscher und das RACE-Gen

6, 1, 2 – das chronologische Zahlenspiel zum Hirscher-Comeback in den Riesentorlauf-Ergebnislisten. Donnerstag folgt zur Primetime (17.30 und 20.30 Uhr) der Slalom-Weltcupauftakt in Beaver Creek. „Ich freu mich, endlich im Slalom loslegen zu können“, sagt Marcel Hirscher. „Wir haben ein neues Material-Setup, dass gut funktioniert. Im Training. Im Rennen folgt der Härtetest.“
„Einfach geil“, lacht Marcel Hirscher beim Studium der Detail-Analysen und Resultatlisten. „Viele haben mir vor meiner US-Tournee gesagt, du brauchst noch Zeit, um dich in der Weltspitze zu etablieren, das geht nach so einem Knöchelbruch nicht. Ich habe immer …

Alle News, Herren News »

[7 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Vattenfall nimmt vier DSV-Rennläufer unter Vertrag | ]
Vattenfall nimmt vier DSV-Rennläufer unter Vertrag

Die Vattenfall Europe AG weitet ihr Engagement im Wintersport aus. Neben der bereits seit 1994 bestehenden Partnerschaft mit dem schwedischen Skiverband und der jüngst verlängerten Kooperation mit dem Internationalen Skiverband FIS ist das schwedische Energieunternehmen in dieser Saison auch neuer Individualsponsor von vier deutschen DSV-Rennläufern.
Die Weltcup-Abfahrer Stephan Keppler (28), Tobias Stechert (26) und Andreas Strodl (24) sowie Slalom-Spezialist Dominik Stehle (25) werden in den kommenden beiden Saisons 2011/2012 und 2012/13 mit dem Logo des fünftgrößten Strom- und größten Wärmeproduzenten Europas auf den Rennhelmen an den Start gehen. Die vier von …

Herren News, Top News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety gewinnt Riesenslalom in Beaver Creek am Dienstag | ]
Ted Ligety gewinnt Riesenslalom in Beaver Creek am Dienstag

Ligety feiert 10. Weltcupsieg! Ted Ligety ist zurück auf der Siegesstraße: Der Viertplatzierte nach dem ersten Durchgang konnte sich nach überlegener Laufbestzeit im 2. Durchgang über einen Sieg vor heimischem Publikum freuen. Mit einer Zeit von 2:40,01 sicherte sich der 27-Jährige den 10. Sieg seiner Karriere. „Ich bin im 2. Lauf sehr aggressiv gefahren und freue mich sehr, dass es heute wieder für einen Sieg gereicht hat – das Alter hat über die „Nachwuchsläufer“ gesiegt“, schmunzelte der US-Amerikaner im Interview.
Einer der von Ligety angesprochenen „Nachwuchsläufer“ ist der 22-jährige Österreicher Marcel …

Herren News, Top News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Pinturault führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek | ]
Pinturault  führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek

Pinturault greift nach dem ersten Weltcupsieg! Zum zweiten Mal innerhalb 48 Stunden bestreiten aktuell die Herren bei eisiger Kälte einen Riesentorlauf in Beaver Creek.
Auf dem von US-Coach Sasha Rearick gesetzten, sehr drehenden Kurs konnte sich der junge Franzose Alexis Pinturault vor der Konkurrenz mit einer Zeit von 1:20,28 durchsetzen und steht vor dem 1. Weltcupsieg seiner Karriere. „Am Sonntag war ich einfach zu aggressiv unterwegs – heute bin ich geduldiger gefahren und hoffe, dass ich meinen ersten Sieg feiern kann!“, so der 20-Jährige.
In Lauerstellung mit nur 11 Hundertstel Rückstand ist …

Herren News, Top News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren am Dienstag in Beaver Creek, Startliste, Vorbericht und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren am Dienstag in Beaver Creek, Startliste, Vorbericht und Liveticker

Am Dienstag um 17.30 Uhr / 20.30 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben) steht in Beaver Creek der 3. Saisonriesenslalom der Herren auf dem Programm
Spannung pur ist am heutigen Dienstag beim zweiten Riesenslalom binnen 3. Tage in Beaver Creek angesagt. Durch die Absage der Rennen in Val d’Isere kommt dem US Amerikanische Skiort die Ehre zugute ein weiteres Heimspiel für Ted Ligety auszutragen.
Am Sonntag triumphierte Marcel Hirscher auf der „Birds of Prey“ und schnappte dem US Amerikanischen Topfavoriten Ted Ligety den Sieg weg. Am Ende hatte Hirscher nach einer …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz gewinnt 2. Europacup Riesenslalom in Trysil (NOR) | ]
Stefan Luitz gewinnt 2. Europacup Riesenslalom in Trysil (NOR)

Toller Erfolg für DSV Rennfahrer Stefan Luitz. Nach einem 3. Platz am Vortag schaffte der 19-Jährige vom SC Bolsterlang den Sprung auf den obersten Podestplatz. Luitz setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:31.98 mit einem Vorsprung von 54 Hundertstel Sekunden vor den beiden Italienern Roberto Nani und Adam Preaudo (+ 0.56) durch. Vortagessieger Marcel Mathis aus Österreich schied im 2. Durchgang aus.
Der Schweizer Gino Caviezel konnte auch beim zweiten Riesenslalom mit einer starken Leistung aufwarten. Wie bereits am Vortag konnte er sich hinter Luca De Aliprandini über einen 5. Platz …

Herren News, Top News »

[6 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Fritz Dopfer – Deutschlands Antwort auf Ted Ligety und Marcel Hirscher | ]
Fritz Dopfer – Deutschlands Antwort auf Ted Ligety und Marcel Hirscher

Fritz Dopfer, der dem Deutschen Skiverband am vergangenen Sonntag den ersten Podestplatz im Riesenslalom seit 1994 beschert hat, geht am heutigen Dienstag (Liveticker und Startliste im Menü oben) mit Startnummer 14 in Beaver Creek erneut als einziger deutscher Starter ins Rennen.
Es war die Überraschung der noch jungen Riesenslalomsaison. Mehr als 17 Jahre musste der DSV auf eine Podiumsplatzierung im Riesenslalom der Herren warten. Dieses kleine Wunder schaffte der 24-Jährige Fritz Dopfer vom SC Garmisch.
Fritz Dopfer: „Am Sonntag ist mir ein tolles Rennen gelungen. Ich bin sehr glücklich über diesen ersten …

Damen News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther und Kathrin Hölzl vor Comeback | ]
Felix Neureuther und Kathrin Hölzl vor Comeback

Erfreuliche Nachrichten aus dem DSV Lager. Felix Neureuther ist nach Beaver Creek gereist und wird dort am Donnerstag den Skiweltcup Slalom der Herren bestreiten. Auch Kathrin Hölzl macht weiter große Fortschritte im Training. Sollten die nächsten Trainingseinheiten bei Hölzl weiterhin erfolgreich verlaufen wäre vielleicht schon ein Start am 17.12. beim Riesenslalom in Courchevel (FRA) möglich.  
Charly Waibel, Bundestrainer Herren: Felix, der am Sonntag sein erstes SL-Training bestritten hat, kommt mit den Bedingungen gut zurecht. Bei ihm zählen wir darauf, dass die Lust am Skirennfahren die zweiwöchige Trainingsabstinenz und den damit …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Trysil | ]
Marcel Mathis gewinnt Europacup Riesenslalom in Trysil

Marcel Mathis gewinnt das erste Europacup Rennen der Saison 2011/12. Der Österreicher gewinnt im norwegischen Trysil in einer Gesamtzeit von 1:31.43 vor dem Norweger Emil Bjoertomt Kristiansen (+ 0.11) und dem Deutschen Stefan Luitz (+ 0.17).
„Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten EC-Sieg. Dass es gleich beim ersten Rennen in dieser Saison klappt, taugt mir voll. Jetzt muss ich weiter hart trainieren und stetig schneller werden“, so ein überglücklicher Mathis.
Der Italiener Nani Roberto (+ 0.37) reihte sich hinter den beiden zeitgleichen Gino Cabiezel (+ 0.42) aus der Schweiz und dem …

Herren News, Top News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher und die Siegesformel | ]
Marcel Hirscher und die Siegesformel

Marcel Hirscher (22) ist happy. Vierter Weltcupsieg im zweiten Rennen nach dem Comeback. Der Racer über die Siegesformel beim Riesentorlauf von Beaver Creek, die Emotionen danach und den Plan für die restliche US-Tour.
DAS RENNEN:
„Ich bin ein geiles Rennen gefahren. Allerdings mit Reserve zum allerletzten Limit. Der Edi (Unterberger, Atomic-Servicemann-Legende) hat die Geräte so unglaublich hergetunt, ich hab nicht am letzten Zacken fahren müssen. Mit den Raketen war ich sogar im Flachen schnell. Gerade in Beaver Creek mit den speziellen Schneeverhältnissen, den wechselnden Radien und den vielen Übergängen wird die Formel …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[5 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Europacup startet heute in Zinal (SUI) und Trysil (NOR) in die neue Saison | ]
Ski Europacup startet heute in Zinal (SUI) und Trysil (NOR) in die neue Saison

Am heutigen Montag starten die Damen und Herren in die Europacup Saison 2011/12. Die abgesagten Damen Rennen von Ruka (FIN) werden am Montag und Dienstag in Zinal (SUI) nachgetragen. Die Männer starten in Trysil (NOR) wo am Montag und Dienstag ein Riesenslalom und am Mittwoch und Donnerstag ein Slalom auf dem Programm stehen wird.
Im schweizerischen Zinal werden am Montag und Dienstag jeweils ein Slalom ausgetragen. Die Walliser Destination Zinal, welche in den letzten Wochen schon FIS-Rennen organisiert hat, kann diese Rennen dank hervorragenden Bedingungen auf der Rennpiste übernehmen. In Zinal …

Herren News, Top News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Beaver Creek | ]
Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Beaver Creek

Ted Ligety ist entthront: Marcel Hirscher siegt in Beaver Creek ! Auch wenn das Ergebnis des heutigen Riesentorlaufs vielen spätestens nach dem 1. Durchgang schon klar erschienen war, sorgte der Österreicher Marcel Hirscher für eine Überraschung: In seinem erst 2. Weltcuprennen nach seiner schweren Verletzung in der vergangenen Saison schaffte es der 22-Jährige zum 4. Mal in seiner Karriere mit einer Zeit von 2:38,45 ganz nach oben aufs Podest. „Ich hatte den ganzen Lauf über ein super Gefühl – die harte Arbeit hat sich wirklich ausgezahlt. So ein Resultat ist …

Herren News, Top News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek | ]
Ted Ligety führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek

Er ist der amtierende Riesenslalom Weltcupsieger, Riesenslalom Weltmeister 2011, Auftaktsieger von Sölden und Vorjahressieger in Beaver Creek und auch heute gab Ted Ligety im 1. Durchgang den Tarif durch. Der US Amerikaner führt beim Riesenslalom in Beaver Creek, auf der Piste „Birds of Prey“ nach dem 1. Lauf mit einer Zeit von 1:18.53 Minuten vor den dem Österreicher Marcel Hirscher (+ 0.21) und dem überraschend starken Norweger Leif Kristian Haugen (+ 0.37).
Marcel Hirscher: „Es ist wirklich gut gegangen. Nach dem 1. Durchgang bin ich super happy. Es ist immer schwierig …

Herren News, Top News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Sonntag um 17.45 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben) steht in Beaver Creek der 1. Riesenslalom Durchgang der Herren auf dem Programm. Der Finallauf im WM Ort von 2015 wird um 20.45 Uhr gestartet.
Den ersten Riesenslalom der Saison gewann in Sölden der US Amerikaner Ted Ligety. In einer Zeit von 2:22.00 verwies er die Konkurrenz auf die Plätze und siegte erstmals im Tiroler Ötztal. Für eine Überraschung sorgte der junge Franzose Alexis Pinturault (+ 0.22) der sich auf den 2. Platz einreihte. Rang 3 ging an den …

Alle News, Herren News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Hedi Feuz: Ich bin Mitglied bei der Stiftung Schweizer Sporthilfe weil … | ]
Hedi Feuz: Ich bin Mitglied bei der Stiftung Schweizer Sporthilfe weil …

Das Skifieber hat unseren Sohn Beat mit vier Jahren gepackt. Dass er 20 Jahre später sein erstes Weltcuprennen gewinnen würde, daran haben wir damals keine Sekunde gedacht. Beats Nachwuchszeit war für uns als Eltern eine ziemliche Herausforderung.
Frühmorgens versorgten wir das Vieh auf unserem Bauernhof im Emmental, am Nachmittag standen wir im Wallis, Berner Oberland oder auch in der Innerschweiz am Pistenrand und feuerten ihn an.
Wir haben Beat zu Trainings und Rennen durch die halbe Schweiz gefahren, ihm die Ski präpariert, seine Siebensachen gepackt und ihn nach den Rennen mit warmem …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[4 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup Auftakt der Herren in Trysil (NOR) | ]
ÖSV Europacup Auftakt der Herren in Trysil (NOR)

Endlich starten auch die EC-Herren in die Saison. Das Team von EC-Trainer Walter Hlebayna hat sich für die anstehende Saison bestens vorbereitet. Nach den letzten Trainingseinheiten auf der Reiteralm (AUT) reisen die ÖSV EC-Athleten nach Trysil (NOR) um die ersten RTL- und Slalomrennen zu bestreiten. Bis auf den verletzten Manuel Wieser (Hüftbeuger verletzt) kann Hlebayna sein stärkstes Team aufbieten.
„Durch die Weltcup Rennen in Beaver Creek wird eine sehr junge Mannschaft am Start stehen. Nach einer langen Vorbereitungszeit sind alle richtig heiß, dass es nun endlich losgeht. Die letzten internationalen Vergleiche …

Herren News, Top News »

[3 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Sandro Viletta gewinnt Super G in Beaver Creek | ]
Sandro Viletta gewinnt Super G in Beaver Creek

Der Schweizer Sandro Viletta holt sich auf einer der schwierigsten Super G Strecken der Welt, der „Birds of Prey“ in Beaver Creek, seinen ersten Weltcupsieg. In einer Zeit von 1:18.71 Sekunden stößt der 25-Jährige, der mit Startnummer 30 ins Rennen ging, völlig überraschend den Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.20) vom obersten Podestplatz. Auch der 3. Rang ging mit Beat Feuz (+ 0.26) in die Schweiz.
Sandro Viletta: Ich kann das noch nicht realisieren. Man träumt immer wieder und das auch schon vor dem Einschlafen, aber das es heute so gut …

Herren News, Top News »

[3 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Samstag steht in Beaver Creeek der Super G der Herren auf dem Programm. Start auf der Raubvogelpiste ist um 19.00 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben).
Wer auf der „Birds of Prey“ gewinnen will muss sich überwinden können und wagemutig ins Ziel stürzen. Die bewies am Freitag bei der Abfahrt in Beaver Creak der US Amerikaner Bode Miller. Praktisch auf der „letzten Rille“ holte er sich den Sieg vor dem Schweizer Beat Feuz und dem Österreicher Klaus Kröll.
Bode Miller, der vor dem Rennen ungewöhnlich nervös wirkte setzte alles …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[3 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Starterinnen für die EC-Bewerbe in Zinal (SUI) und WC-Super G in Beaver Creek (USA) | ]
ÖSV Starterinnen für die EC-Bewerbe in Zinal (SUI) und WC-Super G in Beaver Creek (USA)

Am 5. Und 6. Dezember startet im Europacup die Rennsaison. Die abgesagten Rennen von Ruka (FIN) werden am Montag und Dienstag der kommenden Woche in Zinal (SUI) nachgetragen.  Für die beiden Slaloms hat Europacup Cheftrainer Bernd Brunner heute die Starterinnen bekannt gegeben.
Slalom, 05.12.2011: Julia Dygruber, Ricarda Haaser, Ramona Siebenhofer, Stefanie Wopfner, Lisa Maria Zeller, Lisa Maria Reiss, Beatrice Pösendorfer, Michaela Nösig.
Slalom, 06.12.2011: Julia Dygruber, Ricarda Haaser, Ramona Siebenhofer, Stefanie Wopfner, Lisa Maria Zeller, Lisa Maria Reiss, Beatrice Pösendorfer, Michaela Nösig.
Für den Ersatz-Super G von Val d´Isere (FRA) in Beaver Creek …

Alle News, Herren News »

[3 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: ÖSV Herren Aufgebot für Beaver Creek inklusive Ersatz Rennen für Val d`Isere | ]
UPDATE: ÖSV Herren Aufgebot für Beaver Creek inklusive Ersatz Rennen für Val d`Isere

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, hat folgende zwei Teams für die Ersatzrennen von Val d`Isere (FRA) nominiert:
RTL (6.12.): Benjamin Raich, Hannes Reichelt, Romed Baumann, Marcel Hirscher, Philipp Schörghofer, Christoph Nösig, Matthias Mayer und Bernhard Graf
Slalom (8.12.): Benjamin Raich, Marcel Hirscher, Mario Matt, Reinfried Herbst, Manfred Pranger, Wolfgang Hörl, Marc Digruber, Patrick Bechter, Christoph Dreier und Rainer Schönfelder
**************************************
Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, hat heute folgende Teams für die anstehenden Rennen von Beaver Creek (Abfahrt, Super-G, RTL) nominiert:
Abfahrt (2.12.):  Klaus Kröll, Romed Baumann, Georg Streitberger, Joachim Puchner, Hannes …

Herren News, Top News »

[2 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Bode Miller gewinnt Abfahrt in Beaver Creek | ]
Bode Miller gewinnt Abfahrt in Beaver Creek

Der US Amerikaner Bode Miller gewinnt in einer Zeit von 1:43.82 die Abfahrt von Beaver Creek auf der berühmt berüchtigten „Birds of Prey“. Der 34-Jährige konnte bereits 2004 und 2006 das prestigeträchtige Rennen auf der „Raubvogelpiste“ gewinnen. Der 24-Jährige Beat Feuz aus der Schweiz verpasste um gerade einmal 4 Hundertstel Sekunden seinen zweiten Sieg in einer Weltcupabfahrt. Rang 3 sicherte sich der Österreicher Klaus Kröll (+ 0.14).
Heute feierte Bode Miller den 33. Weltcupsieg seiner Karriere, den 8. in einer Abfahrt.  Seit seinem letzten Abfahrtssieg mussten 1372 Tage ins Land ziehen. …

Herren News, Top News »

[2 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im Beaver Creek Resort bei Vail im US-Bundesstaat Colorado, steht am heutigen Freitag um 19.00 Uhr die 2. Saisonabfahrt der Herren auf dem Programm (Liveticker und Startliste im Menü oben). Bestzeit im Abschlusstraining erzielte der Österreicher Hannes Reichelt in 1:43.64 vor seinen beiden Teamkollegen Matthias Mayer (+ 0.07) und Klaus Kröll (+ 0.26).
Didier Cuche, der Sieger der ersten Abfahrt in Lake Louise, geht als Topfavorit ins Rennen. Cuche zeigte bereits beim 1. Training auf, wo er vor Super G Weltmeister Christof Innerhofer (+ 0.10) und dem Österreicher Hannes Reichelt (+ …

Herren News, Top News »

[1 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Beaver Creek | ]
Hannes Reichelt mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Beaver Creek

Österreichischer Dreifacherfolg beim Abschlusstraining auf der Raubvogelpiste in Beaver Creek. Die schnellste Zeit des Tages erzielte dabei Hannes Reichelt in 1:43.64 vor seinen beiden Teamkollegen Matthias Mayer (+ 0.07) und Klaus Kröll (+ 0.26).
Für die größte Überraschung des Tages sorgte dabei Matthias Mayer der mit Startnummer 67 die Bestzeit nur um 7 Hundertstel Sekunden verfehlte. Auch Klaus Kröll, der Dritter wurde, schließt langsam aber sicher seinen Frieden mit der etwas entschärften „Birds of Prey“.
Der Topfavorit für die Abfahrt am Freitag, Didier Cuche (+ 0.82) aus der Schweiz klassierte sich hinter …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Rennfahrer Patrick Schweiger und Markus Dürager gewinnen FIS Super G’s in Gröden | ]
ÖSV Rennfahrer Patrick Schweiger und Markus Dürager gewinnen FIS Super G’s in Gröden

Auf Piz Sella, oberhalb Wolkenstein, wurden am Donnerstag zwei FIS-Super-G ausgetragen. 164 Athleten aus 13 Nationen waren am Start. Beide Rennen wurden von den österreichischen Nachwuchsfahrern dominiert.
Im ersten Super-G setzte sich Patrick Schweiger vor Markus Duerager und Mario Karelly (alle Österreich) durch. Bester Südtiroler wurde der Vinschger Stefan Thanai als Zwölfter.
Im zweiten Rennen gab es erneut einen Österreichischer Dreifachsieg. Erster wurde Markus Duerager vor Daniel Danklmaier und Clemens Dorner. Als 23. War Stefan Thanai wieder bester Südtiroler.
Wie Rennleiter Rainer Senoner sagte, haben die Veranstalter ihr Ziel erreicht, den jungen Athleten …

Herren News, Top News »

[1 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Liveticker und Startliste | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Liveticker und Startliste

 
Am heutigen Donnerstag um 19.00 Uhr (Ortszeit 11.00 Uhr) findet in Beaver Creek das Abschlusstraining der Herren statt. Leider sollen sich die Wetterbedingungen etwas verschlechtern.
Für viele junge Rennfahrer war die erste Trainingsabfahrt auf der berühmt, berüchtigten Raubvogelpiste eine wahre Überwindung. Während man einige Rennläufer etwas blass um die Nase im Zielraum sah, zeigt sich Klaus Kröll von der „entschärften Birds of Prey“ enttäuscht.
Didier Cuche: „Die „Birds of Prey“ ist, egal wie sie gebaut ist, eine der schwierigsten und hervorragendsten Piste der Welt. Ich hatte es oft in der Hand, …

Herren News, Top News »

[30 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Cuche Schnellster beim 2. Abfahrtstraining in Beaver Creek | ]
Cuche Schnellster beim 2. Abfahrtstraining in Beaver Creek

Der Sieg bei der Abfahrt in Beaver Creek geht nur über Didier Cuche. Der Schweizer Routine zeigt gleich beim 1. Trainingslauf auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“ mit der Tagesbestzeit auf. Cuche bezwang die „Raubvogelpiste“ in einer Zeit von 1:45.54 vor Super G Weltmeister Christof Innerhofer (+ 0.10) und dem Österreicher Hannes Reichelt (+ 0.11).
Auch auf den Rängen 4 und 5 folgten mit dem US Amerikaner Bode Miller (+ 0.26) und dem Österreicher Klaus Kröll (+ 0.46) zwei erfahrene „Haudegen“.
Lake Louise Abfahrtssieger Aksel Lund Svindal reihte sich hinter seinem …

Damen News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für FIS verlängert Nordamerika-Tournee | ]
FIS verlängert Nordamerika-Tournee

Die Absage der Skiweltcuprennen in Val d’Isere hat die Verantwortlichen der FIS zum Umdenken bewegt. Obwohl Renndirektor Günter Hujara eine Verlängerung der Nordamerika-Tournee ausschloss hat man sich jetzt auf einen neuen Terminplan in den USA geeinigt.
Austragungsort der Rennen ist Beaver Creek. Hier findet am Dienstag, 6. Dezember zunächst der Riesenslalom der Herren statt. Am Mittwoch den 7. Dezember steht der Super G der Damen auf dem Programm. Am Donnerstag den 8. Dezember werden die Slalom Herren gefordert sein.
Genau Startzeiten werden wir in Kürze nachreichen. Auch wie die TV Sender auf …

Damen News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcupennen der Damen in Val d’Isere sind abgesagt | ]
Skiweltcupennen der Damen in Val d’Isere sind abgesagt

Die Skiweltcuprennen der Damen in Val d’Isere finden nicht statt. Wie bereits heute Nachmittag auf dem TV Sender France 3 verkündet sind die Rennen abgesagt.
„Es ist noch nicht offiziell, wird aber im Laufe des Nachmittags kommuniziert werden“, erklärte Damen-Renndirektor Atle Skaardal.
Ob sich ein Ersatzort anbietet bzw. wo die Rennen stattfinden könnten stehe noch nicht fest.
Angeblich könnte möglicherweise die Reiteralm in Österreich einspringen. In der Zwischenzeit steht sogar eine Verlängerung der Nordamerika-Tournee wieder zur Diskussion obwohl Renndirektor Günter Hujara dies  endgültig ausgeschlossen hatte.
Wenn, wie zu erwarten auch die Herren Rennen in …

Alle News, Herren News »

[30 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Abfahrtstraining der Herren nach Protest der Athleten abgesagt | ]
Abfahrtstraining der Herren nach Protest der Athleten abgesagt

Das erste Training für die alpine Weltcup-Abfahrt der Männer am Freitag in Beaver Creek ist abgesagt worden. Grund waren die Reklamationen der Fahrer, die die Piste als zu gefährlich einstuften.
Angeführt von dem früheren Weltmeister und Vertreter der Skirennläufer Bode Miller kritisierten die Athleten den Zustand der Piste „Birds of Prey“, die unsicher und schlecht präpariert sei. Der  US-Amerikaner führte ein langes Gespräch mit dem Renndirektor Günther Hujara. Woraufhin die Rennleitung das Training am Dienstag absagte und stattdessen eine erneute Streckenbegehung anordnete. Die erste Testfahrt soll nun am Mittwoch stattfinden, bis …

Alle News, Herren News »

[29 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg testet für den Riesentorlauf in Beaver Creek | ]
Manfred Mölgg testet für den Riesentorlauf in Beaver Creek

Der Enneberger Manfred Mölgg spult weiter sein Vorbereitungsprogramm in Hinblick auf den zweiten Weltcupriesentorlauf der Saison ab: Am Montag nahm er an einem Nor-Am-Riesentorlauf teil.
Die nordamerikanische Rennserie Nor-Am ist vergleichbar mit den Europacup-Bewerben, und dementsprechend stark besetzt war die Veranstaltung auf der Weltcuppiste in Aspen. Den Sieg sicherte sich der Österreicher Marcel Hirscher, vor dem Franzosen Cyprien Richard und Matts Olsson aus Schweden.
Manfred Mölgg schnitt als bester Italiener ab. Mit einem Rückstand von 1,60 Sekunden beendete er das Rennen auf dem sechsten Rang. Die beiden Südtiroler Florian Eisath und Alexander …

Alle News, Herren News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Italiens Speed-Spezialisten in Beaver Creek eingetroffen | ]
Italiens Speed-Spezialisten in Beaver Creek eingetroffen

Der alpine Skisport blickt auch in den kommenden Tagen nach Nordamerika, wo die nächsten Weltcupetappen ausgetragen werden.
Die Männer sind am Montag von Lake Louise nach Beaver Creek gereist. Dort werden Christof Innerhofer, Peter Fill, Werner Heel, Dominik Paris, Siegmar Klotz, Patrick Staudacher, Hagen Patscheider gemeinsam mit Mattia Casse und Matteo Marsaglia am Freitag in der Abfahrt und einen Tag später im Super-G an den Start gehen. Florian Eisath, Manfred Mölgg, Alexander Ploner, Davide Simoncelli, Max Blardone und Giovanni Borsotti nehmen hingegen am Sonntag am Riesentorlauf teil.
Die Frauen der technischen Disziplinen …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Stephan Görgl erfolgreich operiert, Scheiber auf dem Weg der Besserung | ]
Stephan Görgl erfolgreich operiert, Scheiber auf dem Weg der Besserung

Stephan Görgl wurde gestern im Sanatorium Kettenbrücke (Innsbruck) erfolgreich operiert. Beim 33-jährigen Steirer wurde nach einer MRT-Untersuchung ein Bandscheibenvorfall an der Lendenwirbelsäule diagnostiziert. Der 45-minütige Eingriff verlief laut behandelndem Ärzteteam ohne Komplikationen. „Ein Knorpelfragment aus der Bandscheibe war in den Nervenkanal hinein verlagert. Das führte zu einer entsprechenden Druckschädigung. Bei der Operation wurde das freie Knorpelstück entfernt. Bei gutem Heilungsverlauf kann der Patient im Jänner wieder auf Skiern stehen“, so Dr. Michael Gabl, der den Eingriff zusammen mit Dr. Michael Koller durchführte.
Heute durfte der 33-jährige Steirer erstmals wieder aufstehen und …

Alle News, Herren News »

[28 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennfahrer Andreas Sander zweimal Top 20 beim Weltcup in Lake Louise | ]
DSV Rennfahrer Andreas Sander zweimal Top 20 beim Weltcup in Lake Louise

Lake Louise wird Andreas Sander noch lange in Erinnerung bleiben. Nach Platz 16 am Vortag in der Abfahrt wurde der Wahl-Oberstdorfer 18. im Super G und holte erstmals Weltcup-Punkte im Super G.
Mit einer starken Leistung fuhr Andreas Sander auch im Super G in die Punkte und konnte sich mit Platz 18 über das beste Karriereresultat im Super G freuen. Damit komplettierte Sander sein bisher bestes Weltcup-Wochenende. Zwei gestartet, zweimal Top 20, so die erfreuliche sportliche Bilanz aus Kanada.
„Mit meinem Lauf vom Sonntag war ich sehr zufrieden“, berichtete der ehemalige Juniorenweltmeister …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise | ]
Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise

Aksel Lund Svindal gewinnt den Super G Saisonauftakt in Lake Louise. Der Norweger setzte sich in einer Zeit von 1:23.47 Minuten vor dem Abfahrtsvortagessieger Didier Cuche (+ 0.23) aus der Schweiz und dem Franzosen Adrien Theaux (+ 0.64). Sein 3. Super G Sieg in Lake Louise nach 2005 und 2007.
Aksel Lund Svindal: „Mit dem Super G Sieg hat es schon etwas lange gedauert. Cuche war leider immer etwas zu schnell, aber jetzt schaut es besser aus. Ich hatte stabilen Wind. Wenn du eine Böe bekommst, dann kannst du nicht schnell …