US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold (Foto: © Facebook/FIS Alpine Junior World Ski Championships Bansko 2021)

Bansko – Am heutigen Freitag wurde im bulgarischen Bansko der Slalom der Herren im Rahmen der diesjährigen Junioren-Ski-WM ausgetragen. Dabei siegte der US-Amerikaner Benjamin Ritchie in einer Zeit von 1.40,36 Minuten. Auf Position zwei klassierte sich der Schweizer Fadri Janutin (+0,48). Sowohl der Gold- als auch der Silbermedaillengewinner lagen nach dem ersten Lauf ex aequo… Junioren-Ski-WM 2021: US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold weiterlesen

LIVE Ski Weltcup Finale 2020/21: Abfahrtstraining der Damen in Lenzerheide, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lenzerheide – Der Weltskiverband FIS hat mitgeteilt, dass die Schneekontrolle in der Lenzerheide positiv ausgefallen ist und dass einem würdigen Saisonabschluss in der Schweiz nichts entgegensteht. Wenn wir die Abfahrtstrainings ausklammern, werden wir vom 17. bis zum 21. März spannende Rennen und Athletinnen und Athleten, die verdientermaßen die begehrten Kristallkugeln in die Höhe stemmen, erleben.… FIS erteilt grünes Licht zur Austragung des Saisonfinals in der Lenzerheide weiterlesen

Mauro Caviezel tastet sich vorsichtig heran

Mauro Caviezel hat sich dazu entschieden, die Saison abzubrechen. Der Athlet aus der Nationalmannschaft wird diesen Winter keine Ski Weltcup Rennen mehr bestreiten. Caviezel berichtete, dass ihm die Folgen seines schweren Trainingssturzes in Garmisch-Partenkirchen vor mehr als sechs Wochen zu schaffen machten. Dabei erlitt er eine Außenbandverletzung im linken Knie, eine Knochenprellung und eine starke… Swiss-Ski News: Mauro Caviezel bricht Saison ab weiterlesen

Matthias Mayer kritisiert FIS-Kalenderzusammensetzung und lobt Saalbacher Organisationskomitee

Saalbach-Hinterglemm – Auch wenn die Ski Weltcup Saison 2020/21 noch nicht zu Ende gegangen ist, poltert der österreichische Speedspezialist Matthias Mayer. Die große Kristallkugel wird wohl wieder einmal an einen technisch versierten Kollegen gehen. Der Kärntner legt noch eine Schippe drauf: Er hat in dieser Saison mehr Slaloms und Riesentorläufe im TV angeschaut als selber… Matthias Mayer kritisiert FIS-Kalenderzusammensetzung und lobt Saalbacher Organisationskomitee weiterlesen

ZDF Experte Felix Neureuther sieht in Sachen Gesamtweltcup die Vorteile bei Alexis Pinturault

Saalbach-Hinterglemm – Nun stehen im Salzburger Land die Speedrennen an. Und alle fragen sich, ob der Schweizer Marco Odermatt seinen Rückstand im Gesamtweltcup auf den Franzosen Alexis Pinturault verkürzen kann, so dass es bei den letzten Rennen in der Lenzerheide zum finalen Showdown kommen wird. Dazu muss das eidgenössische Talent 210 Zähler aufholen. Hans Knauß,… Pinturault oder Odermatt? TV-Experten sind sich in Sachen Gesamtweltcup nicht einig weiterlesen

Knie-Operation: Saison-Aus für ÖSV Speed-Spezialist Christopher Neumayer

Christopher Neumayer wurde gestern in der Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg am linken Knie operiert. „Christopher hatte in den letzten Wochen immer wieder Probleme mit dem Knie. Aus diesem Grund haben wir uns zu einer Kniearthroskopie entschlossen“, so ÖSV Arzt Helmuth Eggl. *

Eggl weiter:„Es wurden entzündliches Gewebe, Verwachsungen und Knorpelstücke entfernt. Nach einer dreiwöchigen Pause kann Christopher wieder mit leichtem Training beginnen.“ Die Saison ist damit für den 28-jährigen Speed-Spezialist vorzeitig beendet. ………..

Dominik Paris verspürt keine Vorfreude auf eine Matterhorn-Abfahrt

Saalbach-Hinterglemm – Der Südtiroler Skirennläufer Dominik Paris hat den zweiten Abfahrtsprobelauf in Saalbach-Hinterglemm für sich entschieden. Er benötigte auf der „Schneekristall“-Piste eine Zeit von 1.53,00 Minuten. Auf Position zwei reihte sich der Deutsche Andreas Sander, der nur eine Zehntelsekunde zurücklag, ein. Christof Innerhofer (+0,14), der wie Paris aus dem Land zwischen dem Brennerpass und der Salurner Klause beheimatet ist, schwang hinter dem Abfahrtsvizeweltmeister von Cortina d’Ampezzo als Dritter ab. Bester ÖSV-Herr wurde heute Matthias Mayer (+0,17). Der Abfahrtsolympiasieger von Sotschi landete auf Platz vier. ………………………..

Lukas Feurstein und das ÖSV Team freut sich über die Goldmedaille im Riesentorlauf. (Foto: © ÖSV/Schrammel)

Bansko – Am heutigen Donnerstag wurde der Riesenslalomweltmeister der Herren im Rahmen der Ski-Junioren-WM im bulgarischen Bansko gekürt. Dabei konnte sich der junge Österreicher Lukas Feurstein über den Junioren-WM Titel freuen. Der 19-jährige Vorarlberger sicherte sich, nach Silber beim Super-G am Mittwoch, in einer Zeit von 1.45,33 Minuten, die Goldmedaille. Er verwies den Italiener Giovanni… Ski-Junioren-WM 2021: Lukas Feurstein gewinnt die WM-Goldmedaille im Riesenslalom. weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.00 Uhr

Auf der Schneekristall-Piste am Zwölferkogel in Saalbach-Hinterglemm steht am Freitag ab 10.00 Uhr, das zweite Abfahrtstraining der Ski Weltcup Herren auf dem Programm. Es ist die letzte Möglichkeit für die Speed-Athleten die schnellste Linie ins Ziel zu finden, bevor am Freitag und Samstag zwei Weltcupabfahrten auf dem Programm stehen. Auch wenn aufgrund der Corona-Krise im… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.00 Uhr weiterlesen

Lara Gut-Behrami und Marco Odermatt haben die große Kristallkugel im Visier (Foto: © FISI /Pentaphoto /Alessandro Trovati)

Nach den Weltmeisterschaften in Cortina steht Mitte März mit dem Ski Weltcup Finale in Lenzerheide das letzte Saison-Highlight für die Alpinen auf dem Programm. Mehrere Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski befinden sich noch mitten im Kampf um die Weltcup-Kristallkugeln. Im vergangenen Winter endete eine 31-jährige Vorherrschaft Österreichs in der Weltcup-Nationenwertung. Nach mehr als drei Jahrzehnten… Swiss-Ski News: Kampf um die Kristallkugeln in Lenzerheide weiterlesen

Jetzt ist es offiziell: Hannes Reichelt beendet Karriere

Saalbach-Hinterglemm – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Hannes Reichelt, der 40 Jahre auf dem Buckel hat und mit Knieschmerzen das erste Abfahrtstraining in Saalbach-Hinterglemm bestritt, hofft, beim Saisonkehraus in der Schweiz mit von der Partie zu sein. Der Salzburger, vor sechs Jahren Super-G-Weltmeister, erlebte eine lange Wettkampfpause, da er ja bekanntlich bei den Ski-Welttitelkämpfen in… Hannes Reichelt wäre gerne beim Saisonfinale in der Lenzerheide dabei weiterlesen

Matthias Mayer entscheidet ersten Abfahrtstrainingslauf hauchdünn für sich

Saalbach-Hinterglemm – Heute wurde im österreichischen Saalbach-Hinterglemm das erste Abfahrtszeittraining der Herren ausgetragen. Dabei hatte der Österreicher Matthias Mayer in einer Zeit von 1.53,26 Minuten die Nase vorn. Der Südtiroler Dominik Paris lag als Zweiter nur um eine winzige Hundertstelsekunde zurück. Eine sehr gute Leistung zeigte der Österreicher Daniel Danklmaier; er schwang ex aequo mit… Matthias Mayer entscheidet ersten Abfahrtstrainingslauf hauchdünn für sich weiterlesen

Banner TV-Sport.de