Marco Schwarz, Stefan Brennsteiner und Manuel Feller wollen in Sölden gut in den Olympiawinter starten

Sölden – Selbst wenn die großen Riesentorlauf-Erfolge eines Marcel Hirscher länger zurückliegen, will das ÖSV-Team der Herren in Sölden sehr gut in den Olympiawinter 2021/22 starten. Im letzten Winter belegte Stefan Brennsteiner als bester seiner Mannschaft den sechsten Rang in der Disziplinenwertung. Er will am Rettenbachferner das Beste aus sich herausholen. Auch Marco Schwarz, Manuel… Marco Schwarz, Stefan Brennsteiner und Manuel Feller wollen in Sölden gut in den Olympiawinter starten weiterlesen

Alexis Pinturault sieht im neuen Ski Weltcup Kalender nicht nur Vorteile

Sölden – Der französische Ski Weltcup Rennläufer Alexis Pinturault gewann in der letzten Saison den Gesamtweltcup. Der 30-Jährige bestreitet mit dem Riesentorlauf am Sonntag das erste Rennen des Olympiawinters 2021/22. Er möchte weiterhin schnell sein und Rennen gewinnen. Man muss immer das Beste aus sich herausholen, um am Ende die große Kristallkugel zu gewinnen. Ob… Alexis Pinturault sieht im neuen Ski Weltcup Kalender nicht nur Vorteile weiterlesen

Die Leidensgeschichte von Simon Maurberger hat endlich ein Ende gefunden (Foto: © ueberall GmbH)

Sölden – Der Südtiroler Ski Weltcup Rennläufer Simon Maurberger freut sich, endlich wieder einmal bei einem Weltcuprennen an den Start zu gehen. Am Sonntag wird er den Riesentorlauf in Sölden bestreiten. Der 26-Jährige aus dem Ahrntal möchte bald wieder an die Top-Leistungen anknüpfen, die er vor eineinhalb bis zwei Jahren erzielt hatte. So zeigte er… Die Leidensgeschichte von Simon Maurberger hat endlich ein Ende gefunden weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde ist wohl die größte Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen 2022. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Sölden (22.10.2021) – Der norwegische Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde war lange unsicher, ob er nach einer Erkältung beim Saison Opening in Sölden dabei sein würde oder nicht. Im Januar 2021 stürzte er bei einem Trainingslauf und riss sich dabei das rechte Kreuzband. Die Träume von einer WM-Medaille und von der Titelverteidigung hinsichtlich des Gesamtweltcups zerplatzten… Update: Aleksander Aamodt Kilde verzichtet auf Start in Sölden weiterlesen

In Sölden beginnt der wohl fairste Ski Weltcup Winter (Foto: © FISI /Pentaphoto /Alessandro Trovati)

Sölden – Am Wochenende beginnt der Olympiawinter 2021/22 mit einem Riesentorlauf der Damen und der Herren. Insgesamt wird es eine spannende, weil faire Saison geben. In allen vier Grunddisziplinen stehen gleich viel Rennen auf dem Programm. Der Saisonkehraus findet Mitte März 2022 in Frankreich statt; der Höhepunkt im Winter ist mit den Olympischen Winterspielen in… In Sölden beginnt der wohl fairste Ski Weltcup Winter weiterlesen

Riesentorlaufspezialist Filip Zubcic will Edelmetall in Peking gewinnen

Sölden – Wenige Tage vor seinem ersten Saisoneinsatz auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden spricht der kroatische Ski Weltcup Rennläufer Filip Zubcic über seine Vorbereitung, seine Zielsetzungen für den bevorstehenden Olympiawinter und seine Ambitionen hinsichtlich der Spiele im Zeichen der fünf Ringe, die im Februar 2022 in Peking stattfinden. Der Kroate blickt auf eine gute… Riesentorlaufspezialist Filip Zubcic will Edelmetall in Peking gewinnen weiterlesen

FIS News: Die Saison 2021/22 steht in den Startlöchern!

Das Warten hat ein Ende und die Spannung kehrt mit der traditionellen Eröffnung des Skiweltcups in Sölden (AUT) zurück. Der unglaubliche Rettenbachferner ist bereit, um die Saison 2021/22 des Audi FIS Alpinen Weltcups am 23. und 24. Oktober 2021 zu eröffnen. Das Publikum ist zurück auf dem Rettenbachferner! Nach den Tiroler Gesundheitsvorschriften können die Organisatoren… FIS News: Die Saison 2021/22 steht in den Startlöchern! weiterlesen

Gino Caviezel und fünf weitere Schweizer stehen beim Parallel-Rennen in Lech/Zürs am Start

Sölden – Selbst wenn der eidgenössische Skirennläufer Gino Caviezel für eine TV-Serie eine Nebenrolle eingenommen hat, will er beim Saison Opening in Sölden eine Hauptrolle übernehmen. Im letzten Jahr lag er auf dem Rettenbachferner zur Halbzeit auf Rang eins. Nach ein paar Fehlerchen im Finaldurchgang reichte es noch zu Position drei, dem größten Erfolg seiner… Gino Caviezel will in Sölden eine Hauptrolle spielen weiterlesen

Alexis Pinturault hat auch in der Olympiasaison die große Kristallkugel im Blick

Sölden – Die Saison 2021/22 steht vor der Tür. Der Franzose Alexis Pinturault, von allen liebevoll „Pintu“ gerufen, geht als Titelverteidiger in den alpinen Ski Weltcup Winter. Ob er am Ende einer langen und kräftezehrenden Saison ganz oben stehen wird und somit die begehrte große Kristallkugel abermals in die Höhe stemmen wird, bleibt abzuwarten. Die… FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Herren weiterlesen

Maximilian Lahnsteiner hat sich bei einem Trainingssturz einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. (Foto: © Maximilian Lahnsteiner / Instagram)

Maximilian Lahnsteiner hat sich beim gestrigen Riesentorlauftraining am Schnalstaler Gletscher schwer am Knie verletzt. Der 25-jährige Oberösterreicher hat sich bei einem Trainingssturz einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Das ergab heute Vormittag eine MRT Untersuchung in der Privatklinik in Hochrum. Der Europacup Gesamtsieger der vergangenen Saison wird sich ehestmöglich einer Operation unterziehen… Österreicher Maximilian Lahnsteiner und Südtiroler Florian Schieder verpassen Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Die Ski-Asse können sich in Sölden auf Kaiserwetter freuen

Sölden – Am Wochenende beginnt in Sölden der alpine Skiweltcupwinter 2021/22. Schenkt man den Wetterfröschen von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Innsbruck Glauben, wird vor allem für Sonntag, dem Tag des Riesentorlaufs der Herren, „strahlender Sonnenschein“ vorhergesagt. Am Samstag wird es unwesentlich schlechter sein. Man spricht von ein wenig „Schichtbewölkung“ über den Berggipfeln.… Die Ski-Asse können sich in Sölden auf Kaiserwetter freuen weiterlesen

Marco Odermatt möchte in Sölden ein starkes Schweizer Team anführen (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Sölden – Im letzten Skiwinter bestritten die Schweizer Herren elf Riesenslaloms. Zehnmal gab es Podestplatzierungen zu bejubeln. Nur beim elften Rennen, seines Zeichens das WM-Rennen, blieben Marco Odermatt und Co. ohne Medaille. Ein elfter Rang beim Saisonkehraus in der Lenzerheide sorgte dafür, dass mit dem Franzosen Alexis Pinturault ein anderer die kleine Kristallkugel in die… Marco Odermatt möchte in Sölden ein starkes Schweizer Team anführen weiterlesen

Ski Weltcup in Sölden, es ist angerichtet – Die Saison 2021/22 kann beginnen!

Sölden – Am Rettenbachferner beginnt der Olympiawinter 2021/22. Die alpinen Skirennläuferinnen und -läufer starten mit je einem Riesentorlauf in die neue Saison. Das erste Rennen, das im Ötztal über die Bühne geht, hat eine lange Tradition. Der frühere DSV-Athlet Felix Neureuther findet es nicht mehr zeitgemäß, so früh in den Winter zu starten. Die Corona-Pandemie… Ski Weltcup in Sölden, es ist angerichtet – Die Saison 2021/22 kann beginnen! weiterlesen

Pepi Ferstl möchte topfit bei den Olympiarennen überzeugen

München – Der deutsche Ski Weltcup Rennläufer Josef Ferstl hat sich verletzt. Beim gestrigen Riesentorlauf-Training zog er sich einen Faszienriss im rechten Oberschenkel zu. Für den DSV-Athleten bedeutet das eine drei- bis vierwöchige Zwangspause. Aktuell lässt sich der 32-Jährige im Behandlungszimmer der Radiologie auf dem Vereinsgelände des deutschen Fußballrekordmeisters FC Bayern München behandeln. Für den… Pepi Ferstl muss nach Faszienriss im Oberschenkel Pause einlegen weiterlesen

Sofia Goggia will ihre Abfahrtskugel in Courchevel verteidigen (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Sölden – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Sofia Goggia feiert beim Riesentorlauf in Sölden am Samstag nach ihrer schweren Verletzung ihr Comeback. Die azurblaue Athletin, die mit dem sechsten Rang im Vorjahr gut in den WM-Winter 2020/21 gestartet war, hat sich in der warmen Jahreszeit gut von der Fraktur des seitlichen Schienbeinkopfes im rechten Kniegelenk… Sofia Goggia und Lucas Braathen feiern in Sölden ihr Comeback weiterlesen