Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom in Wengen - Finale live ab 13.30 Uhr

Wengen – Am heutigen Sonntag wird am Wengener Lauberhorn ein Slalom der Herren ausgetragen. Nach dem ersten Lauf hat der Norweger Henrik Kristoffersen die Nase vorn. Der mit der Startnummer 1 ins Rennen gehende Athlet aus dem hohen Norden Europas benötigt dafür eine Zeit von 51,27 Sekunden. Manuel Feller (+0,11) aus Österreich lauert auf Rang… Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom in Wengen – Finale live ab 13.30 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Wengen - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.15 Uhr / 13.30 Uhr

Wengen – Das lange Lauberhorn-Wochenende geht mit einem Slalom der Herren zu Ende. Nach einer possenhaften Vorstellung in Zagreb und einem spannenden Rennen in Adelboden hoffen alle, dass der zweite Torlauf im Berner Oberland ähnlich sensationell wie der Auftritt am Chuenisbärgli wird. Nach dem Slalom in Wengen stehen noch die Klassiker in Kitzbühel und Schladming… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.15 Uhr / 13.30 Uhr weiterlesen

Clément Noël arbeitet in Saas-Fee an seiner Form

Clément Noël: Nach seinem Sieg beim Slalom-Auftakt in Val d’Isère war Clément Noël auf dem besten Weg, auch den zweiten Slalom in Madonna di Campiglio zu gewinnen, verpasste aber das letzte Tor im zweiten Lauf im italienischen Skiort. Beim letzten Slalom in Adelboden schiede der Franzose nach einem Einfädler im ersten Durchgang aus. Noël (9)… Ski Weltcup News: Was Sie über den Slalom von Wengen wissen sollten weiterlesen

Vincent Kriechmayr gewinnt Ski Weltcup Lauberhornabfahrt in Wengen am Samstag

Wengen – Am heutigen Samstag ging in Wengen der Abfahrtsklassiker über die Bühne. Dabei siegte mit dem Österreicher Vincent Kriechmayr in einer Zeit von 2.26,09 Minuten nicht nur der amtierende Weltmeister, sondern jener Athlet, der am wenigsten Trainingskilometer auf dem Lauberhorn abspulen konnte. Der Schweizer Beat Feuz fuhr auf der Originalstrecke im Berner Oberland wiederum… Vincent Kriechmayr gewinnt Ski Weltcup Lauberhornabfahrt in Wengen am Samstag weiterlesen

Vincent Kriechmayr triumphiert bei zweiter Abfahrt am Lauberhorn

Beim Abfahrtsklassiker auf dem Lauberhorn in Wengen (SUI) feierte Vincent Kriechmayr seinen zehnten Weltcupsieg. Der Oberösterreicher verwies den Schweizer Lokalmatador Beat Feuz (+0,34 Sek.) und Dominik Paris (+0,44 Sek.) auf die Plätze. Mannschaftlich präsentierte sich das ÖSV-Team mit sechs Athleten in den Top-16 sehr stark. Perfekte Pistenbedingungen, traumhaftes Wetter und ausgezeichnete Stimmung bei den Fans:… ÖSV News: Vincent Kriechmayr triumphiert bei zweiter Abfahrt am Lauberhorn weiterlesen

Keine 2. Lauberhorn-Abfahrt für Andreas Sander

Wengen – Soeben erreicht uns die Nachricht, dass der deutsche Skirennläufer Andreas Sander auf einen Start bei der zweiten Abfahrt in Wengen verzichtet. Sowohl der Athlet als auch der Betreuerstab haben sich dazu entschlossen, dass sich der gestrige 41. auf seine Einsätze in Kitzbühel vorbereiten wird. Gestern lief es für die schwarz-rot-goldenen Speed-Herren alles andere… Keine 2. Lauberhorn-Abfahrt für Andreas Sander weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde gewinnt Ski Weltcup Abfahrt von Wengen am Freitag

Wengen – Nach einer einjährigen, coronabedingten Pause finden am Lauberhorn wieder Abfahrtsläufe über die Bühne. Bei der heutigen Zusatzabfahrt auf einer verkürzten Strecke gewann der Norweger Aleksander Aamodt Kilde in einer Zeit von 1.42,42 Minuten. Auf den Plätzen zwei und drei schwangen die Schweizer Marco Odermatt (+0,19) und Beat Feuz (+0,30) ab.   Aleksander Aamodt… Aleksander Aamodt Kilde gewinnt Ski Weltcup Abfahrt von Wengen am Freitag weiterlesen

Die Schweiz träumt von einem Swiss-Ski-Totaltriumph in der Olympiaabfahrt

Wengen – Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde hat am Freitag die verkürzte Abfahrt in Wengen für sich entschieden. Doch die Hausherren zeigten einmal wieder eine sehr gute Mannschaftsleistung. Marco Odermatt ist ein Phänomen, der nicht viel Übung und Routine braucht. Er schwang bei seinem ersten Auftritt am Lauberhorn als Zweiter ab. Auch Beat Feuz kann… Marco Odermatt rast bei seiner Wengen Premiere auf Position zwei weiterlesen

Daniel Hemetsberger verpasst bei der Freitags-Abfahrt in Wengen nur knapp das Podest.

Bei der ersten von zwei Abfahrten am Lauberhorn in Wengen (SUI) verpasste das ÖSV-Team die Podestplätze. Daniel Hemetsberger führte als Vierter ein Österreicher-Trio hinter den Stockerlplätzen an. Max Franz wurde Fünfter und Matthias Mayer belegte Rang sechs. Der Sieg ging an Aleksandar Aamodt Kilde, der sich gegen das Schweizer Duo Marco Odermatt (+0,19 Sek.) und… Daniel Hemetsberger verpasst bei der Freitags-Abfahrt in Wengen nur knapp das Podest. weiterlesen

Lars Rösti doppelt in der 2. EC-Abfahrt von Tarvis nach (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Tarvis – Am heutigen Freitag ging im nordostitalienischen Tarvis die zweite EC-Abfahrt der Herren über die Bühne. Es siegte abermals der Schweizer Lars Rösti, dieses Mal in einer Zeit von 1.47,56 Minuten. Der azurblaue Skirennläufer Nicolò Molteni und der Spanier Adur Etxezarreta (+je 0,15) teilten sich den zweiten Platz. Auf Rang vier landete mit Federico… Europacup: Lars Rösti doppelt in der 2. EC-Abfahrt von Tarvis nach weiterlesen