Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Fis & Europacup »

[30 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: Swisscom Speed-Kurs U18 in Saas-Fee | ]
Swiss Ski News: Swisscom Speed-Kurs U18 in Saas-Fee

Zwischen dem 23. – 26. September 2017 nahmen 34 Athleten in Saas-Fee am Swisscom Speed-Kurs teil. Für einige der jungen Talente sind die langen Skis und der grosse Radius noch eher unbekanntes Terrain. Auf einer Piste mit Gleitkurven und mittelsteilem Gelände stand während drei Tagen abwechslungsreiches Training an. Mit Wellen und Übergängen auch in steileres Gelände stellte sich die Strecke mit einer Laufzeit von über einer Minute für die Nachwuchsathleten als ideal dar.
Super G wurde in zwei verschiedenen Parcours trainiert. Dies ermöglichte ein qualitativ hohes Training, obwohl viele Junioren dabei …

Alle News, Herren News »

[29 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill fliegt wegen leichten Rückenschmerzen vorzeitig aus Chile heim | ]
Peter Fill fliegt wegen leichten Rückenschmerzen vorzeitig aus Chile heim

Chillán/Kastelruth – Der Südtiroler Skirennläufer Peter Fill muss wegen Rückenschmerzen das Training in Chile vorzeitig abbrechen. Doch der zweimalige Abfahrtsdisziplinensieger gibt Entwarnung. Es ist nichts Schlimmes, nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Über das Training meint der azurblaue Speedspezialist, der mit Dominik Paris, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia und Emanuele Buzzi in Südamerika gearbeitet hat, dass die Bedingungen perfekt waren.

Nun wird Fill eine kleine Rast bei seinen Lieben zuhause einlegen. Dann geht es weiter mit Sponsor- und Medienterminen. Es scheint, und dies ist auch nicht verwunderlich, dass der Südtiroler ein sehr gefragter ………

Alle News, Herren News »

[29 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety will sich seinen Traum von Olympia nicht vermiesen lassen | ]
Ted Ligety will sich seinen Traum von Olympia nicht vermiesen lassen

Salt Lake City – Auch wenn die gegenwärtige Situation in Nordkorea alles andere als rosig ist, glaubt der US-Amerikaner Ted Ligety an die Olympischen Spiele in Südkorea.  Der Doppel-Olympiasieger und mehrmalige Weltmeister will im Februar gemeinsam mit seiner Frau und seinem Söhnchen nach Pyeongchang fahren.
Käme es zu einer Zuspitzung der Auseinandersetzung, wäre das Faktum, dass Ligety keineswegs nach Südkorea fährt, das kleinste Problem. Alle erwarten sich, dass die Spiele im Zeichen der fünf Ringe in Ruhe und problemlos über die Bühne gehen werden. Scott Blackmun, der Präsident des US-amerikanischen Nationalen …

Alle News, Herren News »

[29 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller schaut zuerst nach Sölden und später nach Südkorea | ]
Manuel Feller schaut zuerst nach Sölden und später nach Südkorea

Pitztal – Manuel Feller, der stets lustige ÖSV-Skirennläufer, will bereits beim Saisonauftakt am Rettenbachferner in Sölden ein erstes Ausrufezeichen setzen. Der PillerseeTaler hat in diesem Sommer selten so gut trainiert und schuftet bereits am Pitztaler Gletscher, um dann am Rettenbachferner gut in Form zu sein.
Der Tiroler hat allen Grund zur Freude. So berichtete er, dass seine Teamkollegen und er einen großen Schritt nach vorne gesetzt haben. Trotz der Materialumstellung im Riesenslalom will der amtierende Slalom-Vizeweltmeister gut in die neue Saison starten. Was seinen eigenen Leistungsstand betrifft, so bewertet Feller ihn …

Alle News »

[29 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Vor dem Schnee – Die Streif Herbstwanderung | ]
Hahnenkamm News: Vor dem Schnee – Die Streif Herbstwanderung

Täglich besuchen bis zu 800 Ski- und Wanderfans die Starthütte und informieren sich im Startraum über die Hahnenkamm-Rennen. Der Ausblick überrascht nochmals. Ein wahres Rennfeeling und die Herausforderung „Streif“ kann man hier erleben. Tipp: Der Startraum ist täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Anschließend kann man die Streif von oben nach unten erwandern. An vier hochmodernen Infotainment-LCD-Portalen werden herausragende Filmsequenzen (historisch, informativ und spannend erzählt) sowie Flashanimationen eingespielt – beim Starthaus, der Mausefalle, bei der Einfahrt Steilhang und an der Hausbergkante. Eindrucksvolle Einblicke in das Renngeschehen der Streif begleiten die …

Alle News, Herren News »

[28 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher arbeitet hart und konsequent an seinem Comeback | ]
Marcel Hirscher arbeitet hart und konsequent an seinem Comeback

Annaberg – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher berichtete, dass er seine persönliche Erwartungshaltung reduzieren müsse. Auch will er nach seinem Trainingssturz und dem einhergehenden Knöchelbruch nichts überstürzen.
Derzeit ist sein Zeitplan streng kalkuliert. Trainings- und Therapieeinheiten sorgen dafür, dass dem sechsfachen Gesamtweltcupsieger nicht langweilig wird. Es kann sein, dass er in Beaver Creek an den Start gehen wird. Dort finden sowohl ein Super-G als auch ein Riesenslalom statt. Sollte es ein kleines Wunder geben, wird der 28-Jährige sein Comeback bereits in Finnland, beim Torlauf in Levi geben.
Das Wichtigste ist aber, dass …

Alle News »

[28 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Die FIS tagt vom 3. bis zum 5. Oktober in Zürich | ]
Die FIS tagt vom 3. bis zum 5. Oktober in Zürich

Zürich – Im Hilton Hotel in Zürich findet zwischen dem 3. und 5. Oktober das offizielle FIS-Herbstmeeting statt. Die nationalen Skiverbände, die Weltcuporganisatoren und die FIS-Verantwortlichen diskutieren über unterschiedliche Punkte, die neue Saison betreffend.
Über den neuen Kurvenradius im Riesentorlauf der Herren haben wir oft geschrieben. Das wurde bereits während des Kongresses 2016 besprochen und bestätigt. Der US-Verband will weiter schauen, dass Lindsey Vonn bei einer Herrenabfahrt an den Start gehen darf. Man möchte das Vorhaben in der nächsten Saison in Lake Louise umsetzen. Dennoch wird dieses Thema nicht bei allen …

Alle News, Damen News »

[28 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Schienbeinbruch: Verena Gasslitter zieht sich in Ushuaia schwere Verletzung zu. | ]
Schienbeinbruch: Verena Gasslitter zieht sich in Ushuaia schwere Verletzung zu.

Ushuaia – Wenige Tage nach der Schocknachricht um die erneute Verletzung der Südtirolerin Karoline Pichler erreicht uns die nächste Hiobsbotschaft aus dem italienischen Damenteam. Die 21-Jährige Verena Gasslitter musste aufgrund einer Verletzung bereits die letzte Saison auslassen, nachdem sie während des Super-G’s von Lake Louise zu Sturz kam. Damals riss sie sich das linke Kreuzband.
Wieder genesen, zog sie sich gestern erneut eine schwere Verletzung zu. Zugetragen hat sich das Ganze während eines Trainingslaufs in Ushuaia. Die Südtirolerin schlug gegen eine Torstange, verlor einen Ski und verletzte sich am linken Bein. …

Alle News, Damen News »

[28 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Christine Scheyer muss Vorbereitung unterbrechen | ]
Christine Scheyer muss Vorbereitung unterbrechen

Götzis – Die Skirennläuferin Christine Scheyer muss etwas pausieren. Die Vorarlbergerin zog sich bei einem Sturz beim Training in Südamerika eine Gehirnerschütterung zu. Passiert ist der Sturz, nachdem es ihr die Skier verschnitten hat.
Scheyer will nun nichts überstürzen. Die 23-Jährige, die in der Mehrkampfhochburg Götzis zuhause ist, will ihren Trainingsplan anpassen und zuerst eine Pause einlegen. Die ÖSV-Starterin will Mitte Oktober in Sölden wieder die Einheiten aufnehmen. Das gab sie in einem Interview gegenüber ORF Radio Vorarlberg bekannt.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quelle: vorarlberg.orf.at
 

Alle News, Herren News »

[28 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Madonna di Campiglio: Die 3Tre on Tour startet in Ferrara | ]
Madonna di Campiglio: Die 3Tre on Tour startet in Ferrara

Ferrara – In genau drei Monaten findet auf der legendären 3Tre in Madonna di Campiglio der legendäre Nachtslalom statt. Über 15 Werbeevents in 90 Tagen werden geplant und durchgeführt. Zwischen Meetings, Konferenzen und vielem mehr will man zeigen, welche Leidenschaft die Organisatoren der 3Tre an den Tag legen. Doch es ist nicht nur eine Leidenschaft, es sind Enthusiasmus und Zuverischt.
Die heurige Auflage der 3Tre on Tour beginnt am Freitag in Ferrara. Während des Festivals „Internationale“ kommt auch der wohl größte Skistar Italiens, der in den späten 1980ern und 1990ern die …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec wird ein „Milka-Girl“ | ]
Ilka Štuhec wird ein „Milka-Girl“

Ljubljana – Milka und Ilka. Was auf dem ersten Blick wie ein witziges Wortspiel klingt, ist der Beginn einer neuen Partnerschaft. Die slowenische Skirennläuferin setzt auf einen lilafarbenen Sponsor. Nach den erfolgreichen Jahren mit Tina Maze will der Süßwarenhersteller auch Štuhec unterstützen.
So sind bereits viele andere, gute Athletinnen mit Milka unterwegs. Man muss nur an Tessa Worley, Elena Curtoni, Viktoria Rebensburg und Anna Veith denken. Da liegt es fast auf der Hand, dass man mit der amtierenden Abfahrtsweltmeisterin und -disziplinenweltcupsiegerin einen weiteren Ski-Superstar in seinen eigenen, lilafarbenen Reihen aufgenommen hat.
Bericht …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Nadine Fest möchte jetzt durchstarten | ]
Nadine Fest möchte jetzt durchstarten

Wien – Laut der Onlineausgabe der Kronenzeitung ist die 19-jährige Nadine Fest nicht nur schnell und fesch, sondern auch gleich die neue Anna Veith. Eines ist sicher, Fest ist eine der großen Zukunftshoffnungen im ÖSV-Team.
Fest hat sowohl bei den Olympischen Spielen der Jugend als auch bei den Junioren-Weltmeisterschaften ordentlich abgeräumt. Im Interview erzählte die ÖSV-Athletin, dass Anna Veith ein großes Vorbild für sie ist. Dennoch will Fest nicht in ihre Fußstapfen treten, sondern auf eigenen Beinen stehen.
Die junge Athletin, die Gott sei Dank von Verletzungen verschont geblieben ist, will im …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Margot Bailets Olympiawinter ist schon zu Ende | ]
Margot Bailets Olympiawinter ist schon zu Ende

Ushuaia/Nizza – Die schlimme Nachricht des Tages betrifft dieses Mal die Equipe Tricolore im Allgemeinen und die Skirennläuferin Margot Bailet im Besonderen. Die Französin zog sich bei einem Trainingssturz in Argentinien eine Verletzung zu, die nun schwerer als ursprünglich angenommen ist.
Nicht nur die 27-Jährige ging von verletzten Adduktoren aus. Doch die Untersuchungsergebnisse zeigten das wahre Ausmaß der Katastrophe: Die Athletin riss sich das vordere Kreuzband im linken Knie. Zudem zog sie sich einen Muskelfaserriss zu. Die Saison 2017/18 ist zu Ende, noch ehe sie richtig begann.
Die Französin will sich nun …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso brennt auf ihr Comeback | ]
Julia Mancuso brennt auf ihr Comeback

Park City – Im Riesenslalom gewann die US-Amerikanerin Julia Mancuso vor langer Zeit Olympiagold. Die vierfache Olympiasiegerin plant im Dezember ihr Comeback im Weltcup. Im März 2015 stand sie das letzte Mal bei einem Weltcuprennen am Start. So lässt sie die Rennen in Sölden, Levi und Killington aus.
Es kann sein, dass der bevorstehende Olympiawinter der letzte für Mancuso ist. Am ersten Dezemberwochenende stehen die Speedrennen im kanadischen Lake Louise auf dem Programm. Mancuso will hier an den Start gehen.
Sie ist noch weit von hohen Geschwindigkeiten entfernt, doch es geht jeden …

Alle News, Herren News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Für Florian Eisath verlief die Saisonvorbereitung mehr als zufriedenstellend | ]
Für Florian Eisath verlief die Saisonvorbereitung mehr als zufriedenstellend

Karersee – Der Südtiroler Skirennläufer Florian Eisath hat im letzten Jahr einen sehr guten Winter erlebt und ist auch einmal, just bei seinem Heimrennen auf der Gran Risa, aufs Podest geklettert. Somit liegt es auf der Hand, dass er auch bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea für Furore sorgen will.
Trotzdem bleibt der Eggentaler bodenständig. Der 33-Jährige blickt auf eine, in Südamerika stattgefundene, mehr als gute Vorbereitung zurück. Mit der Umstellung des Materials – denken wir an den engeren Kurvenradius – wird es interessant zu sehen sein, wer am besten damit …

Alle News, Damen News »

[27 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Michela Azzola will wieder im Weltcup fahren | ]
Michela Azzola will wieder im Weltcup fahren

Stilfser Joch – Die Skirennläuferin Michela Azzola will wieder im Weltcup Gas geben. Im Europacup hat sie gute Resultate erzielt, und auch bei der Ski-WM 2013 in Schladming zeigte sie, was in ihr steckte. Die Italienerin hatte die große Karriere vor Augen, ehe einige Verletzungen am Knie die Laufbahn unterbrachen.
Doch Azzola gab nie auf. Die Angehörige der Finanzsportgruppe ist nachdenklich, aber sie weiß dass sie was kann. Sie trainiert am Stilfser Joch, obwohl sie mit einem persönlichen Rückschlag zu kämpfen hat. So starb ihr Trainer Roberto Fontanive.
Er war eine besondere …

Alle News, Herren News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Michael Matt und Co. trainieren auf dem Pitztaler Gletscher | ]
Michael Matt und Co. trainieren auf dem Pitztaler Gletscher

Pitztal – Die gesunden österreichischen Technikspezialisten haben ihr Quartier im Tiroler Pitztal aufgeschlagen. Herrenrennsportchef Andreas Puelacher zählt auf Manuel Feller, Marco Schwarz, Michael Matt, Marcel Mathis und Christian Hirschbühel. Mit Stephanie Brunner ist auch eine ÖSV-Dame im Einsatz.
Marcel Hirscher, der sich den Außenknöchel brach, fehlt. Und da Philipp Schörghofers Knie schmerzt, ist auch der Landsmann Hirschers nicht dabei. Letzterer spult nun Aufbautrainings- und Physiotherapieeinheiten ab.
Mit welchen Erwartungen geht man in den neuen Winter? Puelacher kann noch keine Ziele formulieren. Man muss schauen, wie sich die Materialumstellung im Riesentorlauf der Herren …

Alle News, Damen News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut wird auf ihren Körper hören und erteilt dem Biathlon eine Absage | ]
Lara Gut wird auf ihren Körper hören und erteilt dem Biathlon eine Absage

Zermatt – Vor Kurzem ging die Pressekonferenz mit der Schweizer Skirennläuferin Lara Gut zu Ende. Die Tessinerin, die sich beim Einfahren vor dem Kombi-Slalom im Rahmen der Heim-Weltmeisterschaft in St. Moritz das Kreuzband gerissen hatte, hat seitdem kein Rennen mehr bestritten. Sie ist bereit, wieder voll anzugreifen.
In Sölden wird sie noch fehlen. Im Normalfall wäre sie bereits im Juli auf den Skiern gestanden. Aber heuer hat sich alles nach hinten geschoben. Die Eidgenossin tut gut daran, nichts mit der Brechstange zu wollen oder zu erzwingen. Sie will sich Zeit nehmen. …

Alle News, Herren News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Boštjan Kline schaut zuversichtlich in die neue Saison | ]
Boštjan Kline schaut zuversichtlich in die neue Saison

Maribor/Marburg – Ein Teil der slowenischen Ski-Asse ist nach einem ereignisreichen Monat voller Energie und Motivation aus Südamerika heimgekehrt. Der Verband schickte Trainer Peter Pen und die Athleten Boštjan Kline, Martin Čater, Klemen Kosi, Miho Hrobat, Tilen Debelak, Žan Kranjec, Nejc Naraločnik und Dušan Senčar nach Chile.
Alle sind guter Dinge und hoffen auf einen guten Olympiawinter. Kline will die gute Form der letzten Saison mitnehmen und wieder Rennen gewinnen. Die Skifahrer berichten, dass die Einheiten im auf rund 3.600 Metern Seehöhe gelegenen La Parva gut verliefen.
In den letzten zwei Wochen …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Marc Digruber im Skiweltcup.TV-Interview: „Mit dem bisherigen Saisonvorbereitungstraining bin ich sehr zufrieden!“ | ]
Marc Digruber im Skiweltcup.TV-Interview: „Mit dem bisherigen Saisonvorbereitungstraining bin ich sehr zufrieden!“

Frankenfels – Der niederösterreichische Skirennläufer Marc Digruber ist ein sympathischer Athlet, der alle mit seinem positiven Charakter ansteckt. Wir sprachen mit dem 29-jährigen Torlaufspezialist über die bisherige Vorbereitung, den Skirennsport als größte Leidenschaft, seinen Hund „Gustav“ und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Marc, während unseres Interviews steckst du inmitten der Saisonvorbereitung. Danke zuerst, dass du dir Zeit für das Interview genommen hast. Was können wir über deine sommerlichen Einheiten in Erfahrung bringen, und welche Hoffnungen und Lehren nimmst du aus dem letzten Winter im Hinblick auf die Olympiasaison 2017/18?
Marc Digruber: Bitte gerne, bis …

Alle News, Damen News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Frida Hansdotter träumt von olympischem Edelmetall und der Disziplinenwertung im Slalom | ]
Frida Hansdotter träumt von olympischem Edelmetall und der Disziplinenwertung im Slalom

Saas Fee – Die schwedische Skirennläuferin Frida Hansdotter will in der bevorstehenden Saison die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin mehr als nur herausfordern. Dieses Ziel setzt sich die Nordeuropäerin nicht nur im Weltcup, sondern auch bei den Olympischen Spielen. Die 31-Jährige, die von Jahr zu Jahr besser wurde, befindet sich in einer sehr guten Form. Derzeit hält sich Hansdotter im Trainingslager im eidgenössischen Saas Fee auf.
Mehr noch: Im Kraftbereich hat die Athletin des Drei-Kronen-Teams auch gut arbeiten können. Insgesamt sind die letzten Tests alle nach Wunsch verlaufen. Alles in allem sind das …

Alle News, Herren News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Mattia Casse schaut zuversichtlich nach vorne | ]
Mattia Casse schaut zuversichtlich nach vorne

Mailand – Morgen fährt sich der italienische Speedspezialist Mattia Casse nach Mailand, um sich mit Dr. Andrea Panzeri zu beratschlagen. Der azurblaue Athlet befindet sich auf einem guten Weg und will nach einer Verletzung bald wieder angreifen. Am Skitraining in Südamerika konnte er jedoch noch nicht teilnehmen.
Der Arzt wird mit ihm die Lage abklären, um zu sehen, ob Casse wieder das intensive Training aufnehmen kann. Bisher konnte er nur im Oberkörperbereich arbeiten. Sein Ziel ist es, nach dem Trockentraining bald wieder auf Schnee zu arbeiten, um dann im November mit …

Alle News »

[26 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-News: Swisscom verlängert als Hauptsponsor bis 2022 | ]
Swiss-Ski-News: Swisscom verlängert als Hauptsponsor bis 2022

Swisscom verlängert das seit 2002 bestehende Hauptsponsoring mit Swiss-Ski um weitere vier Jahre. Neuerungen gibt es in den Bereichen Nachwuchsförderung und Breitensport.
Seit 2002 ist Swisscom Hauptsponsor von Swiss-Ski. Vier weitere Jahre Engagement von der Breite bis zur Spitze im Schneesport kommen jetzt dazu. Warum die Swisscom die Partnerschaft verlängert, bringt Urs Schaeppi, CEO Swisscom, auf den Punkt: «Sport bewegt unser Land und weckt Emotionen. Mit Herzblut engagieren wir uns als Hauptsponsor des Verbands für den Schweizer Sport, seine Athletinnen und Athleten und für alle, die unsere Begeisterung für einzigartige Erlebnisse …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Medienkonferenz von Lara Gut live bei Skiweltcup.TV | ]
Medienkonferenz von Lara Gut live bei Skiweltcup.TV

Zermatt – Am Dienstag, 26. September 2017 findet um 14:00 Uhr in Zermatt die Medienkonferenz von Lara Gut statt. Dies ist der erste öffentliche Auftritt von ihr, seit ihrer Verletzung im vergangenen Februar.
Die Schweizerin hat in Chile gut trainiert und einen weiteren Schritt in Richtung Rückkehr in den Skiweltcup getan. Die Skirennläuferin berichtet, dass die zwei Wochen in Südamerika großartig waren.
Ihre Pressekonferenzen wird am Dienstag ab 14 Uhr auch hier live bei Skiweltcup.TV übertragen.

 

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Für Anna Veith hat der Weltcup vorerst mehr Priorität als Olympia | ]
Für Anna Veith hat der Weltcup vorerst mehr Priorität als Olympia

Wien – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith hat sich wieder zurückgemeldet. Die 28-jährige Salzburgerin gab im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien bekannt, dass es ihren beiden Knien wieder gut gehe und sie die Belastungen behutsam und konstant aufbauen konnte. Sie wird definitiv weder in Sölden noch in Levi an den Start gehen.
Sie stand vor Kurzem wieder auf den Skiern. Dieses Gefühl war in ihren Augen eine sehr intensive Erfahrung. Emotional gesehen war es ein großer Tag für die Skirennläuferin, die sich nun viel besser und selbstbewusster fühlt.
Bis zu ihrem Comeback …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Die Formkurve von Frida Hansdotter stimmt | ]
Die Formkurve von Frida Hansdotter stimmt

Schweden – In 137 Tagen beginnen im südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele. Alle Skinationen möchten am Ende viele Medaillen holen. In Schweden ist es nicht anders. Eine große Hoffnung auf Edelmetall setzen die Nordeuropäer auf die routinierte Slalomspezialistin Frida Hansdotter.
Bei den Welttitelkämpfen konnte die Grand Dame des Drei-Kronen-Teams zweimal eine Bronzemedaille gewinnen. Das war sowohl im Torlauf als auch im Teambewerb der Fall. Hansdotter ist eine Athletin, die weiß was sie will. Sie ist optimistisch, dass es sich in Südkorea ebenfalls mit einer Medaille ausgeht.
Vier Mädls aus Schweden sind im …

Alle News, Herren News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Findet Weltcupauftakt in Sölden ohne Philipp Schörghofer statt? | ]
Findet Weltcupauftakt in Sölden ohne Philipp Schörghofer statt?

Salzburg – Der Österreichische Skiverband macht sich Sorgen um das Knie von Philipp Schörghofer. Der Salzburger kann vielleicht beim Saisonauftakt am Rettenbachferner in Sölden nicht an den Start gehen. Für das von Verletzungssorgen geplagte rot-weiß-rote Team wäre es nach dem Ausfall von Marcel Hirscher und zahlreichen Damen ein weiterer Tiefschlag.
Schörghofers Knie macht Probleme. Der routinierte ÖSV-Starter berichtet, dass ein Training unter Vollbelastung keineswegs durchführbar sei. Mehr noch: Er befindet sich nicht in dem Leistungssoll, welches normalerweise um diese Zeit seinen Wünschen entspräche. An einen Start im Ötztal denkt er nur, …

Alle News, Damen News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Anna Veith auf Kurs fürs Comeback | ]
Anna Veith auf Kurs fürs Comeback

Anna Veith auf Kurs fürs Comeback – Anna Gasser mit Kurs auf Pyeongchang
Die eine ist Olympiasiegerin, die andere geht als eine Goldfavoritin in die Olympia-Saison. Gemeinsam sind sie Teil des Milka Olympia-Teams, mit dem die Traditionsmarke als „Offizieller Partner des ÖOC“ erstmals überhaupt bei Olympischen Winterspielen präsent sein wird. Zum Launch der Milka-Olympia-Kampagne präsentierten sich Anna Veith und Anna Gasser in einer Pressekonferenz im k47 in Wien.
Wien, im September 2017 – „Ich freue mich sehr, dass Milka nie aufgehört hat, an mich zu glauben und bin stolz, Teil dieser …

Alle News, Herren News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Pistenpfleger unterwegs | ]
Hahnenkamm News: Pistenpfleger unterwegs

Auf der Streif und am Ganslern gibt es immer etwas zu tun. Die Rennstrecken werden landwirtschaftlich genützt und bearbeitet. Entweder wird gemäht oder es weiden Kühe auf den Rennstrecken. Derzeit ist in der Hausberg Querfahrt (Traverse) eine Gruppe Jungrinder unterwegs und im oberen Bereich, im Steilhang, hat der „Mahder“ seine Arbeit aufgenommen, der nach und nach händisch jene Grasbüschel mäht, die von den Kühen übrig gelassen wurden. „Sauber muss es sein bevor der Schnee kommt“, sagt das Bergteam. In der Mitte der Streif, bei der Seidlalm, sind nebst Rinder auch …

Alle News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Stars beim „Tag des Sports“ gefeiert | ]
ÖSV-Stars beim „Tag des Sports“ gefeiert

Hunderttausende Besucher, ein ganzer Tag voller Action auf mehr als 150 Mitmach-Stationen und 402 Sportlerinnen und Sportler auf der Bühne! Der Tag des Sports 2017 im Wiener Prater wurde zum Triumphzug für Bewegung und Begegnung.
„Im Zentrum steht die Begeisterung für den Sport, für das Miteinander, für Bewegung und Begegnung“, sagte Sportminister Hans Peter Doskozil, der die Zeltstadt vor dem Ernst-Happel-Stadion und viele Bewegungsstationen besuchte. Am Areal des Österreichischen Skiverbandes gab es unzählige Mach-Mit-Stationen. Neben dem Abfahrtssimulator konnten sich die jungen Talente im Skispringen, am Biathlon-Schießstand, am Trampolin der „Freestyle Academy“ …

Alle News, Herren News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Stefano Gross und Co. trainieren fleißig in Saas Fee | ]
Stefano Gross und Co. trainieren fleißig in Saas Fee

Saas Fee/Oligate Olona – Die Saisonvorbereitung geht weiter und wird in Kürze aus italienischer Sicht um ein Kapitel reicher sein. So werden die azurblauen Technikspezialisten Stefano Gross, Simon Maurberger, Patrick Thaler, Manfred Mölgg, Tommaso Sala und Giuliano Razzoli von heute an bis zum Samstag im eidgenössischen Saas Fee arbeiten. Mit von der Partie sind neben Cheftrainer Max Carca auch Stefano Costazza, Giancarlo Bergamelli und Daniele Simoncelli.
In Oligate Olona werden am morgigen Dienstag die jungen Athleten Alberto Blegini, Fabiano Canclini, Matteo Canins, Pietro Canins, Francesco Gori, Samuel Moling, Lorenzo Moschini und …

Alle News »

[25 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für „Milka Team“ ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018 | ]
„Milka Team“ ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018

Wien, im September 2017 – Milka und der Wintersport: Das gehört einfach zusammen. Seit vielen Jahren engagiert sich die Traditionsmarke im alpinen Bereich genauso wie bei den Skispringern. Eine konsequente Weiterentwicklung ist für Milka deshalb auch die neueste Kooperation mit dem Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC). Als stolzer Partner des Österreichischen Olympia-Teams möchte Milka nicht nur die Österreichischen Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zu den Spielen begleiten.
Heimische Wintersportfans zählen bereits die Tage, bis die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang am 9. Februar 2018 feierlich eröffnet werden. Um die Vorfreude …

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Schock: Karoline Pichler hat sich wieder verletzt | ]
Schock: Karoline Pichler hat sich wieder verletzt

Petersberg – Die schlechte Nachricht des Tages kommt dieses Mal aus Südtirol. Die 22-jährige Skirennläuferin Karoline Pichler, die sich erst vor kurzer Zeit nach einer Knieverletzung erholt hatte, hat sich nun am Kreuzband im anderen Knie verletzt.
Auch wenn die Riesenslalomspezialistin nicht aufgibt, ist die Nachricht bitter und traurig zugleich. Der Olympiawinter 2017/18 ist bereits zu Ende, noch ehe er richtig begonnen hat. Die junge Dame aus Petersberg wollte in dieser Saison wieder voll angreifen.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quelle: www.sportnews.bz

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Kappaurer vergrößert das ÖSV-Lazarett | ]
Elisabeth Kappaurer vergrößert das ÖSV-Lazarett

Dornbirn – Die 22-jährige Vorarlbergerin Elisabeth Kappaurer zog sich beim Konditionstraining einen Ermüdungsbruch im Fuß zu. Die 22-jährige Kombinations-Juniorenweltmeisterin hat einen blöden Schritt gesetzt, und schon war’s passiert. Dies ist nicht die erste Verletzung in ihrer noch jungen Karriere. Zu Beginn des Jahres 2016 zog sie sich bereits eine Mittelfußknochen- und Mittelfußschaftsfraktur zu. Im Dezember 2015 war es eine Knorpelverletzung im Knie.
Kappaurers Manager Wolfgang Schwarzmann erklärte gegenüber skionline.ch, dass er hoffe, dass sich sein Schützling keiner Operation unterziehen muss. Man will alles daran setzen, damit die Dame aus dem Ländle …

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut will noch stärker zurückkommen | ]
Lara Gut will noch stärker zurückkommen

Sorengo – Auch wenn der Beginn der Olympiasaison 2017/18 noch etwas auf sich warten lässt, gibt es Stimmen, die behaupten, dass Lara Gut aus der Schweiz noch stärker und besser zurückkommen wird. Die bekannteste ist wohl jene von Hugues Ansermoz, der vor zehn Jahren als Frauenchef beim Swiss-Ski-Team dabei war, als der Stern der jungen Tessinerin aufging.
Ansermoz hat die Schweizerin im Sommer getroffen. Er berichtete, dass die Skirennläuferin die Auszeit sehr gut genutzt hat, auch wenn sie natürlich nicht geplant war. Sie nahm sich auch viel Zeit für sich, und …

Alle News, Herren News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Sechs Wochen Pause für Manuel Schmid | ]
Sechs Wochen Pause für Manuel Schmid

Uderns/Valle Nevado – Das Trainingslager in Chile stand für den Deutschen Manuel Schmid unter keinem guten Stern. Er verletzte sich am Knie und muss nun eineinhalb Monate pausieren. DSV-Bundestrainer Mathias Berthold berichtete über diesen Zwischenfall im Rahmen des Medientags im Nordtiroler Uderns.
Der Trainer ist dennoch zuversichtlich, dass der am Meniskus operierte Skirennläufer im November mit seinen Teamkollegen nach Nordamerika fliegen kann. Im letzten Winter konnte der im Februar 1993 geborene Schmid im Europacup gute und konstante Leistungen abrufen. Er belegte in der Abfahrtswertung den dritten Platz und sicherte sich somit …

Alle News, Herren News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Große Ehre: Felix Neureuther schenkt Martha Schultz sein erstes Kinderbuch | ]
Große Ehre: Felix Neureuther schenkt Martha Schultz sein erstes Kinderbuch

Der deutsche Skirennläufer Felix Neureuther hat in der Sportresidenz Zillertal am Golfclub in Uderns sein erstes Kinderbuch präsentiert. Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin übergab er persönlich ein Exemplar an Martha Schultz, Geschäftsführerin der Schultz Gruppe.
Uderns, 22. September 2017. Beim Medientag des Deutschen Skiverbandes (DSV), rund fünf Wochen vor dem Saison-Opening in Sölden, präsentierte Felix Neureuther sein Kinderbuch „Auf die Piste – fertig – los!“. Der 33-Jährige hat das Buch zusammen mit seinem Freund Bastian Schweinsteiger, dem ehemaligen Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft, geschrieben. Das Kinderbuch kommt am  4. Oktober 2017 in den …

Alle News, Herren News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Fritz Dopfer und der steinige Weg zurück in den Skiweltcup | ]
Fritz Dopfer und der steinige Weg zurück in den Skiweltcup

Am 20. November 2016 erlitt Fritz Dopfer bei einem Sturz im Training im Zillertal einen Schien- und Wadenbeinbruch und fiel damit nach nur zwei bestrittenen Rennen für den Rest der Weltcup-Saison 2016/17 und für die Weltmeisterschaft in St. Moritz aus. Beim DSV Medientag in Uderns informierte der 30-Jährige, gemeinsam mit DSV-Pressesprecher Ralph Eder, die anwesenden Pressevertreter über die aktuelle Situation.
Ralph Eder: Nach einem intensiven Reha-Programm stehst Du wieder auf Ski
Fritz Dopfer: Genau. Ich war mit den Jungs in Neuseeland im Trainingslager, was mir sehr gut getan hat. Grundsätzlich habe ich …

Alle News, Damen News »

[23 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone beendet Trainingslager in Südamerika vorzeitig | ]
Federica Brignone beendet Trainingslager in Südamerika vorzeitig

Für Federica Brignone endet das Trainingslager in Südamerika vorzeitig. Die 27-jährige, die in der letzen Saison den Riesenslalom am Kronplatz und in Aspen, sowie die Alpine Kombination in Crans-Montana gewinnen konnte, gibt als Grund für die Rückreise muskuläre Probleme an.
Laut Brignone, die seit dem 31. August in Chile und Argentinien trainierte, möchte sie sich nun in der Heimat etwas erholen. Ein Start beim Riesenslalom Saison-Opening in Sölden ist nicht gefährdet. Nach einer intensiven Sommervorbereitung sind zur Zeit jedoch die Akkus leer. Nach Absprache mit den Trainern ist die Rückkehr von …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther im Skiweltcup.TV Interview: „Ich möchte nicht, wenn ich Slalom fahre, dass Raketen über mich fliegen.“ | ]
Felix Neureuther im Skiweltcup.TV Interview: „Ich möchte nicht, wenn ich Slalom fahre, dass Raketen über mich fliegen.“

Uderns – Beim Alpinen Medientag des DSV in der Sportresidenz Zillertal in Uderns stand uns Felix Neureuther für ein Interview zur Verfügung und sprach mit Skiweltcup.TV über seinen Rücken, die Sommervorbereitung, das neue Material im Riesenslalom und die verschärfte politische Lage im Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018. Auch die Vorfreude auf die bevorstehende Geburt seines Kindes und die Zukunft nach dieser Saison war ein Thema.
Skiweltcup.TV: Die erste und wohl wichtigste Frage, wie geht es deinem Rücken? Glücklicherweise haben wir den ganzen Sommer nichts von Problemen gehört.
Felix Neureuther: Es geht wirklich …