Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[23 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für 2. Europacup Super-G in Reinswald geht an Christian Walder | ]
2. Europacup Super-G in Reinswald geht an Christian Walder

Sarnthein, 23. Februar 2018 – Doppelsiege beim Europacup Super-G in Reinswald (Sarntal) scheinen heuer groß in Mode zu sein. Nach dem zweifachen Schweizer Triumph am Donnerstag, standen 24 Stunden zwei ÖSV-Athleten auf den beiden höchsten Treppchen des Podiums.
Den Sieg auf der Schöneben-Piste holte sich Christian Walder in 1.11,98 Minuten. Der 26-Jährige aus Fresach in Kärnten war 0,38 Sekunden schneller als sein Landsmann Christopher Neumayer (25/Radstadt). Walder, dem im Europacup fünf Siege und insgesamt 15 Podiums zu Buche stehen, hat die ganze Woche über mit starken Leistungen aufhorchen lassen. In den …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-News: Camille Rast bricht die Rennsaison ab | ]
Swiss-Ski-News: Camille Rast bricht die Rennsaison ab

Camille Rast fühlt sich noch immer geschwächt von den Folgen des Pfeifferschen Drüsenfiebers vom letzten Sommer und hat entschieden, die Rennsaison abzubrechen. Trotz aller Anstrengungen konnte die 18-jährige Walliserin nicht regelmässig trainieren und nicht genügend Substanz aufbauen, um ihr Niveau des letzten Winters wiederzuerlangen.
Die wenigen Rennen, an denen sie teilnahm, waren ein Hoffnungsschimmer, doch die erhofften Resultate blieben aus. Camille Rast verzichtet auf eine Teilnahme an den restlichen Rennen der Saison und konzentriert sich auf eine vollständige Genesung und den Wiederaufbau ihrer Kräfte, um nächste Saison noch stärker auf die …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Ofterschwang bietet noch mehr Komfort für die Zuschauer | ]
Ski Weltcup Ofterschwang bietet noch mehr Komfort für die Zuschauer

Freies W-Lan für die Zuschauer im Ofterschwanger Skistadion wird es beim Weltcup erstmals geben. Zehn temporär installierte Hot-Spots sorgen dafür, dass sich die Ski-Fans im Stadion mit Freunden und Familie kurzschließen und Daheimgebliebene über Social-Media und Whats-App an der tollen Atmopshäre teilhaben lassen können. Außerdem besteht immer die Möglichkeit, die neusten Informationen über Skiweltcup.TV abzurufen.
Das war bereits für den witterungsbedingt abgesagten Weltcup im Januar 2016 geplant, nun machen die Organisatoren Nägel mit Köpfen. „Wir freuen uns, dass wir unseren Zuschauern diesen tollen Service bieten können. Und das als einer der …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Österreich beendet Olympische Winterspiele als beste Alpin-Nation | ]
Österreich beendet Olympische Winterspiele als beste Alpin-Nation

Da kommt, nicht nur bei ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Freude auf. Österreich beendet die Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang als erfolgreichste Alpin-Nation. Nach den Einzel-Wettbewerben treten insgesamt fünf ÖSV-Athleten/innen die Rückreise mit Edelmetall an.
Marcel Hirscher konnte sich über zwei Goldmedaillen, im Riesenslalom und in der Alpinen Kombination, freuen. Matthias Mayer triumphierte, nach seinen Abfahrtssieg in Sotschi 2014, dieses Mal im Super-G der Herren. Anna Veith kann eine Silbermedaille im Super-G der Damen beitragen und Katharina Gallhuber und Michael Matt wurden im Slalom mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.
Die Winterspiele 2014 in Sotschi beendete …

Alle News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Auch ohne Olympia-Medaille kann der DSV auf eine erfolgreiche Saison blicken | ]
Auch ohne Olympia-Medaille kann der DSV auf eine erfolgreiche Saison blicken

Die Alpinen Damen und Herren haben bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang ihre letzten Einzel-Rennen absolviert. In der Nacht von Freitag auf Samstag steht noch der Alpine Team Event auf dem Programm. Beim Deutschen Skiverband zieht man ein erstes, ernüchterndes Fazit. Noch steht keine einzige Medaille auf der Habenseite. Erstmals seit 12 Jahren kann es sein, dass Viktoria Rebensburg & Co. die Heimreise ohne Edelmetall antreten müssen.
DSV Alpindirektor Wolfgang Maier hat sicher die Erfahrung, die Situation richtig einzuschätzen. Viktoria Rebensburg hat im Riesenslalom die eingeplante Medaille nur knapp verpasst. Im …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Bronze für Michael Matt im Slalom | ]
ÖSV NEWS: Bronze für Michael Matt im Slalom

Eigentlich schienen die Chancen der Österreicher im Herren-Slalom nach dem 1. Durchgang nur mehr theoretischer Natur zu sein. Gold-Favorit Marcel Hirscher war ausgeschieden, die anderen drei lagen im geschlagenen Feld.
Der 24-jährige Flirscher raste mit Laufbestzeit zur zwischenzeitlichen Führung. Am Ende schien der Husarenritt unbelohnt zu bleiben. Matt lag hinter dem Schweden Andre Myhrer (1:38,99 Min.) und dem Schweizer Ramon Zenhäusern (+ 0,34 Sek.) auf Platz 3 – aber mit Henrik Kristoffersen stand noch der Halbzeitführende oben. Einer, der in dieser Saison einmal mehr eine unglaubliche Konstanz an den Tag gelegt …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Das Duell Hirscher gegen Kristoffersen geht an Andre Myhrer | ]
Das Duell Hirscher gegen Kristoffersen geht an Andre Myhrer

Was war das für ein Olympia-Slalom. Viele Skifans saßen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vor dem TV-Gerät, verfolgten das Rennen über Handy, Tablet oder Radio. Alle freuten sich auf das große Duell, Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen.
In der laufenden Saison hatte Hirscher sechs der letzten acht Weltcuprennen gewonnen. Einmal wurde er Zweiter, nur bei seinem „Comebackrennen“ in Levi stand er nicht auf dem Podest. Kristoffersen gewann zwar nur ein Rennen, wurde viermal Zweiter, stand jedoch bei jedem Rennen auf dem Podium.
So sicher wie die Beiden über die gesamte …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Michelle Gisin: „Ich habe mein ganzes Herz in diesen Slalom gelegt.“ | ]
Michelle Gisin: „Ich habe mein ganzes Herz in diesen Slalom gelegt.“

Vier Jahre nach dem ihre Schwester Dominik Gisin in Sotschi zur Olympiasiegerin in der Abfahrt gekürt wurde, holt sich Michelle Gisin, bei den Olympischen Winterspielen von PyeoChang, die Goldmedaille in der Alpinen Kombination. Über die Silbermedaille freute sich Mikaela Shiffrin aus den USA. Die amtierende Weltmeisterin in der Kombination, Wendy Holdener aus der Schweiz, wurde Dritte. Hier die Stimmen der Medaillengewinnerinnen.     
Michelle Gisin: „Ich kann noch nicht sagen wie es sich anfühlt Olympiasiegerin zu sein. Vielleicht geht das in ein paar Tagen oder Wochen. Die Abfahrt war sehr schwierig für …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup Super-G in Reinswald: Schweizer Doppelsieg im ersten Super-G | ]
Europacup Super-G in Reinswald: Schweizer Doppelsieg im ersten Super-G

Sarnthein, 22. Februar 2018 – Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewannen in der heutigen Alpinen Kombination die Schweizerinnen Michelle Gisin Gold und Wendy Holdener die Bronzemedaille. Noch ein klein bisschen besser machten es wenig später deren beiden Landsmänner Gian Luca Barandun und Mauro Caviziel: Sie kletterten auf die beiden ersten Treppchen des Podiums. Allerdings nicht bei Olympia, sondern beim Europacup Super-G in Reinswald.
Gian Luca Barandun bewältigte die 1834 Meter lange Schöneben-Piste als einziger der 106 Starter unter 1.12 Minuten. Bei seinem ersten Europacupsieg setzte sich der 23-jährige Schweizer in …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Michelle Gisin gewinnt Goldmedaille in der Alpine Olympia Kombination | ]
Michelle Gisin gewinnt Goldmedaille in der Alpine Olympia Kombination

Michelle Gisin ist die Alpine-Kombinations-Olympiasiegerin 2018. Die Schweizerin sicherte sich die Goldmedaille in einer Gesamtzeit von 2:20.90 Minuten vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+ 0.97) und ihrer Schweizer Teamkollegin Wendy Holdener (+ 1.44).
Knapp an einer weiteren Medaille vorbei schrammte die Norwegerin Ragnhild Mowinkel (+ 1-73), die sich vor der Slowakin Petra Vlhova (5. – + 2.09) und Valerie Grenier (6. – + 2.54) aus Kanada, auf dem vierten Rang einreihte.
Als beste Österreicherin beendete Ramona Siebenhofer (+ 2.55) ihren Lauf auf Platz sieben, gefolgt von der Italienerin Federica Brignone (8. – …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Andre Myhrer ist Slalom Olympiasieger 2018 | ]
Andre Myhrer ist Slalom Olympiasieger 2018

Der Olympia Slalom der Herren in PyeongChang endete mit einer Überraschung. Am Ende standen nicht die Favoriten auf dem Podest. Die Goldmedaille sicherte sich in einer Gesamtzeit von 1:38.99 Minuten der Schwede Andre Myhrer. Riesengroß war die Freude beim Schweizer Ramon Zenhäusern (+ 0.34) über die Silbermedaille. Michael Matt (+ 0.67) verbesserte sich mit Laufbestzeit im 2. Durchgang um neun Plätze und konnte sich über Bronze freuen.
Andre Myhrer: „Sicher war ich am Start ein bisschen nervös. Aber ich habe zu mir gesagt: Ich will nur Spaß haben, locker sein und …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Nach Hirscher Ausfall, greift Kristoffersen nach Slalom-Gold | ]
Nach Hirscher Ausfall, greift Kristoffersen nach Slalom-Gold

Nach dem ersten Durchgang beim Olympia-Slalom der Herren, hat der Norweger Henrik Kristoffersen in einer Zeit von 47.72 Sekunden die Führung vor dem Schweden Andre Myhrer (+ 0.21) und Victor Muffat-Jeandet (+ 0.62) aus Frankreich, übernommen. Der große Goldfavorit, Marcel Hirscher aus Österreich, ist nach einem Fahrfehler bereits ausgeschieden. Die Startliste und den Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben
Henrik Kristoffersen: „Es ist ein ganz einfacher Hang und auch eine einfache Kurssetzung. Aber es ist ein ganz schwieriger Schnee. Für Marcel war es, denke ich, ein Problem mit dem …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn mit Bestzeit bei Olympia-Kombi-Abfahrt – Shiffrin, Holdner und Gisin kämpfen um Kombi-Gold. | ]
Lindsey Vonn mit Bestzeit bei Olympia-Kombi-Abfahrt – Shiffrin, Holdner und Gisin kämpfen um Kombi-Gold.

Bei der Alpinen Olympia Kombination haben sich die Rennläuferinnen nach der Abfahrt für den Kombi-Slalom am Nachmittag positioniert. Die Tagesbestzeit im „Jeongseon Alpine Center“  sicherte sich Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin verwies in einer Zeit von 1:39.37 Minuten, die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+ 0.74) und Michelle Gisin (+ 0.77) aus der Schweiz, auf die Plätze zwei und drei. Die Startliste und den Liveticker für den Kombi-Slalom finden sie im Menü oben
Einen starken Auftritt zeigten die Österreicherin Ramona Siebenhofer (4. Platz – + 0.97) und Marusa Ferk (5. – + 1.61) aus Slowenien.
Ramona …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: Mélanie Meillard erfolgreich operiert | ]
Swiss Ski News: Mélanie Meillard erfolgreich operiert

Mélanie Meillard wurde vergangenen Freitag in Genf am linken Knie operiert. Der Eingriff verlief ohne Komplikationen.
Die 19-jährige Skirennläuferin aus Hérémence (VS) hat sich am Donnerstag, 8. Februar bei einem Sturz im Riesenslalom-Training in PyeongChang verletzt. Dabei hat sie sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes, einen Teilabriss des inneren Seitenbands sowie eine Luxation des Außenmeniskus zugezogen.
Mélanie Meillard konnte heute das Spital verlassen und wird umgehend mit der Rehabilitation beginnen. Die Athletin wird voraussichtlich während 7 bis 9 Monaten ausfallen.

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen | ]
Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen

Sarnthein, 21. Februar 2018 – Die Sarner Europacup-Woche in Reinswald wurde am Mittwoch mit zwei Höhepunkten fortgesetzt. Zum einen wurde eine Abfahrt ausgetragen, die als eigenes Rennen und zugleich erster Durchgang für die Alpine Kombination gewertet wurde.
Wie bereits am Dienstag setzte sich in der Abfahrt ein Norweger durch, dieses Mal jedoch nicht Stian Saugestad, sondern Adrian Smiseth Sejersted. Der 23-jährige Skandinavier feierte im Sarntal seinen ersten Europacupsieg. Sejersted verwies Routinier Werner Heel auf der 2301 Meter langen Schöneben-Piste in 1.09,83 Minuten um 13 Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz. Der …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Slalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Slalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher kann nach seiner Galavorstellung im Riesentorlauf und seinem Sieg in der Olympischen Kombination, beim Olympia Slalom die dritte Olympiagoldmedaille abräumen. Um 2.00 Uhr (MEZ; 10.00 Uhr Ortszeit) beginnt der erste Durchgang, das Finale steht ab 5.30 Uhr (MEZ; 13.30 Uhr Ortszeit) auf dem Programm.  Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Henrik Kristoffersen aus Norwegen und Alexis Pinturault aus Frankreich standen mit dem Salzburger gemeinsam auf dem Riesenslalom-Podest. Diese beiden Athleten können eventuell den Österreicher ärgern. An ihnen liegt es, …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Kombination der Damen in PyeongChang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Kombination der Damen in PyeongChang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mit der Alpine Olympia Kombination steht in der Nacht zum Donnerstag für die Damen das letzte Einzel-Olympiarennen auf dem Programm. Die Kombi-Abfahrt wir ab 3.30 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit) gestartet. Die Entscheidung im Kombi-Slalom geht ab 7.00 Uhr MEZ (15.00 Uhr Ortszeit) in Szene. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Bei der wohl letzten Kombination in der Olympia-Geschichte, geht Mikaela Shiffrin als Topfavoritin ins Rennen. Der 22-Jährigen US-Amerikanerin kann man durchaus einen Sieg in beiden Disziplinen zutrauen. Bereits im Abfahrtstraining zeigte die Slalom-Queen dass sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Quartett mit Goldbank Hirscher ist bereit für den Olympia-Slalom der Herren | ]
ÖSV Quartett mit Goldbank Hirscher ist bereit für den Olympia-Slalom der Herren

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag steht in Yongpyong der Olympia-Herren Slalom auf dem Programm (Start: 1.Durchgang 2 Uhr / Finale 5.30 Uhr) . Der große Favorit heißt einmal mehr Marcel Hirscher. Der Salzburg hat in den letzten Tagen dafür gesorgt, dass die Goldbestände in Österreich erheblich angestiegen sind. Neben seinem größten Konkurrenten, Henrik Kristoffersen aus Norwegen, muss sich der 28-Jährige auch den Angriffen aus dem eigenen Lager erwehren. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Marcel Hirscher: „Wir haben die letzten Tage versucht etwas Abstand zu …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut muss Start bei Olympia-Kombination absagen | ]
Lara Gut muss Start bei Olympia-Kombination absagen

Es waren nicht die Olympischen Winterspiele von Lara Gut. Nach dem bitteren vierten Platz im Olympia Super-G der Damen, schied die Tessinerin in der Olympia-Abfahrt aus. Dabei zog sich die 26-Jährige einen Schlag auf das linke Knie zu. Gut konnte noch selbständig ins Ziel fahren, klagte dann aber über Schmerzen.
Glück im Unglück für die Schweizerin. Laut Aussage der medizinischen Abteilung des Swiss-Ski-Teams sei die Verletzung zwar schmerzhaft, das Knie hat jedoch keinen Schaden genommen. Gut muss jedoch eine Pause einlegen und auf einen Start bei der Olympia-Kombination verzichten.
Im Zielraum gab …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Stefano Gross bangt um Start beim Olympia Slalom | ]
Stefano Gross bangt um Start beim Olympia Slalom

Italiens Medaillenhoffnung Stefano Gross fürchtet um seinen Start beim Olympia Slalom in Yongpyong. Der 31-Jährige Routinier aus dem Fassatal zog sich im Training eine Adduktoren, bzw. Muskelzerrung zu. Die Medizinische Abteilung der Italiener ist jedoch zuversichtlich, dass eine kurzfristige Therapie zum Erfolg führen wird.
Gross konnte sich in dieser Saison bei sieben Saisonstarts fünf Mal innerhalb der Top Ten klassieren. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 verpasste der Italiener eine Bronzemedaille um fünf Hundertstelsekunde. Zeitgleich mit Fritz Dopfer musste er sich in Sotschi mit Rang 4 begnügen.
„Ich will am Donnerstag ganz vorne …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia gewinnt Olympische Goldmedaille in der Abfahrt | ]
Sofia Goggia gewinnt Olympische Goldmedaille in der Abfahrt

Die Abfahrts-Olympiasiegerin 2018 heißt Sofia Goggia. Die 25-jährige Italiener sicherte sich in einer Zeit von 1:39.22 Minuten die Goldmedaille. Über die Silbermedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+ 0.09) freuen. Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn (+ 0.47) musste sich mit Bronze begnügen.
Sofia Goggia: „Ich bin natürlich stolz, dass ich die erste italienische Abfahrts-Olympiasiegerin bin. Aber ich bin noch so fokussiert auf meinen Tag. Normal bin ich emotionaler, aber irgendwie kommt das heute noch nicht raus. Als Mowinckel gefahren ist, habe ich mir nur gedacht: Bitte, Jesus, lass mir die Goldmedaille.“
Ragnhild …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nun steht die Olympia-Abfahrt der Damen in Jeongseon auf dem Programm. Und die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die sich auf der Strecke wohlfühlt, will nach ihrem Sieg in Vancouver vor acht Jahren die zweite Goldmedaille in dieser Disziplin holen. Ab 3 Uhr (MEZ; 11 Uhr Ortszeit) werden wir sehen, ob dies der ehrgeizigen Skirennläuferin gelingen wird. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!
Sofia Goggia aus Italien, die sich zuletzt im Duell mit Vonn hochgepuscht hat, will auch triumphieren. Sie hat das rote Leibchen der Führenden …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg? | ]
Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg?

Für Lindsey Vonn steht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 3 Uhr MEZ (11 Uhr Ortszeit) das wichtigste Rennen der letzten vier Jahre auf dem Programm. Bei den Olympischen Spielen in PyeongChang  geht es im Abfahrtslauf der Damen um Gold, Silber und Bronze. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Der große Traum von Lindsey Vonn, nach der Abfahrts-Goldmedaille von Vancouver 2010, will sie sich zur Doppel-Olympiasiegerin krönen lassen.
42 Abfahrtssiege feierte die 33-Jährige, 65 mal stand sie auf einem Abfahrtspodium. Achtmal gewann sie die kleine Kristallkugel im …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Damen-Quartett ist bereit für die Olympiaabfahrt | ]
ÖSV-Damen-Quartett ist bereit für die Olympiaabfahrt

Das ÖSV-Damen-Quartett ist für die Olympiaabfahrt bereit. Cornelia Hütter ist wohl das heißeste österreichische Eisen, was olympisches Edelmetall betrifft. Ihre Teamkolleginnen Stephanie Venier und Ramona Siebenhofer, haben das zweite, bzw. das dritte Training für sich entschieden. Somit ist auch mit diesen beiden zu rechnen. Nicole Schmidhofer tastete sich Training für Training an die Olympische Abfahrtsstrecke heran. Eine Überraschung ist ihr immer zuzutrauen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Cornelia Hütter hat nach einem Hoppala die Idealline bereits im Kopf. Stephanie Venier will morgen locker an den Start …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV gibt Herrenaufgebot für Team-Bewerb bekannt. | ]
ÖSV gibt Herrenaufgebot für Team-Bewerb bekannt.

Nach den ÖSV-Damen haben jetzt auch die ÖSV Herren ihre Athleten für den Teamwettbewerb am kommenden Samstag in Yongpyong nominiert. Wie ÖSV-Herren Cheftrainer Andreas Puelacher bekannt gab, werden Marco Schwarz, Michael Matt und Manuel Feller für Österreich auf Medaillenjagd gehen. Marcel Hirscher, der bereits die Goldmedaille in der Alpinen Kombination und im Riesenslalom gewonnen hat, und am Donnerstag als Topfavorit in den Slalom gehen wird, hat seine Teilnahme bereits im Vorfeld abgesagt.
Der Doppel-Olympiasieger wird nach dem Torlauf die Heimreise antreten und sich auf das Weltcup-Wochenende in Kranjska Gora vorbereiten.
Gemeinsam mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss bei Stefan Brennsteiner offiziell bestätigt | ]
Kreuzbandriss bei Stefan Brennsteiner offiziell bestätigt

Wie bereits befürchtet hat sich Stefan Brennsteiner beim Olympia-Riesenslalom von Yongpyong einen Kreuzbandriss zugezogen. Diese Diagnose wurde in der Tiroler Privatklinik Hochrum bestätigt, wo am Dienstag auch die Operation durchgeführt wird. Für den Salzburger eine besonders bitter Situation, da er in seiner Karriere bereits zum fünften Mal von einer Kreuzbandverletzung gestoppt wird.
Trotzdem will der 26-Jährige weiter zuversichtlich in die Zukunft blicken. Zum jetzigen Zeitpunkt plant er bereits sein Reha-Programm für die nächsten Monate, und möchte bis zum Start in die Saison 2018/19 wieder auf Skier stehen.

Keep on smiling!
Nun habe ich …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald | ]
Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald

Sarnthein, 20. Februar 2018 – Der Norweger Stian Saugestad hat am Dienstag die Europacup-Abfahrt in Reinswald gewonnen. Der 25-Jährige verwies den Österreicher Christian Walder, sowie den „Azzurro“ Davide Cazzaniga auf die Plätze. Das Europacup-Programm im Sarntal wird am Mittwoch mit der Alpinen Kombination fortgesetzt.
Stian Saugestad bewältigte die 2301 Meter lange Schöneben-Piste (540 Meter Höhenunterschied) in 1.09,70 Minuten. Bei seinem zweiten Europacupsieg – auch den ersten hatte er vor zwei Jahren in Reinswald im Super-G gefeiert – ließ der Norweger den Österreicher Christian Walder und Davide Cazzaniga aus Correzzana in der …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer mit Tagesbestzeit beim 3. Olympischen Abfahrtstraining | ]
Ramona Siebenhofer mit Tagesbestzeit beim 3. Olympischen Abfahrtstraining

Die Österreicherin Ramona Siebenhofer sicherte sich beim dritten und letzten Olympischen Abfahrtstraining im „Jeongseon Alpine Center“ die Tagesbestzeit. Die 26-Jährige setzte sich in einer Zeit von 1:40.67 Minuten vor der Schweizerin Michelle Gisin (+ 0.20) und Nadia Fanchini (+ 0.21) aus Italien durch.
Direkt hinter dem Führungstrio reihte sich, mit Lindsey Vonn (+ 0.29) und Mikaela Shiffrin (+ 0.34), eine US-Amerikanisches Duo auf den Rängen vier und fünf ein. Während Vonn am Mittwoch als Topfavoritin an den Start gehen wird, lässt Shiffrin die Olympische Spezial-Abfahrt aus und konzentriert sich auf die …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt | ]
Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt

Volle Konzentration auf die Alpine Olympische Kombination. So heißt die Devise von Mikaela Shiffrin. Die 22-jährige Doppel-Olympiasiegerin wird, nachdem sie bereits auf ein Antreten beim Super-G verzichtete, auch den Olympischen Abfahrtslauf nicht bestreiten. Durch die Vorverlegung der Kombination von Freitag auf Donnerstag ist der 22-Jährigen der zeitliche und körperliche Stress zu hoch.
„So gerne ich auch bei der olympischen Abfahrt an den Start gegangen wäre, so wichtig ist es für mich, dass ich mich mit meiner Vorbereitung auf die Kombination konzentriere. Ich freue mich darauf die Mädels bei der Abfahrt anzufeuern …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Marcel Hirscher ist die Aufrechterhaltung der Spannung anstrengend | ]
Für Marcel Hirscher ist die Aufrechterhaltung der Spannung anstrengend

Pyeongchang – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher hat bei den Olympischen Spielen in Südkorea zwei Goldmedaillen gewonnen. Die dritte ist mit dem Slalom durchaus auch keine Utopie. Der Sieg im Riesentorlauf brachte die erhoffte und erwartete Medaille. Für den Salzburger ist es cool, dass er so umsetzen konnte.
Der Österreicher berichtete, dass das Team unter Druck am besten funktionieren kann. Außerdem gratulierten ihm viele Persönlichkeiten. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und Fußballstar David Alaba verneigten sich vor dem Skirennläufer. Nervös ist er nicht mehr; die 55 Weltcupsiege tragen etwas dazu bei, dass der …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Anna Veith gehen die Olympischen Spiele zu Ende | ]
Für Anna Veith gehen die Olympischen Spiele zu Ende

Pyeongchang – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith, die beim Super-G die Silbermedaille gewonnen hat, wird nicht bei der Abfahrt an den Start gehen. ÖSV-Damentrainer Jürgen Kriechbaum plant mit dem Quartett Stephanie Venier, Ramona Siebenhofer, Conny Hütter und Nicole Schmidhofer.
Nach ihrer sehr guten Leistung im Super-G ist Veith etwas angeschlagen. Im Hinblick auf die bevorstehenden Weltcuprennen benötigt sie eine kleine Pause und will sich regenerieren. In Kürze wird sie nach Hause fliegen.
Am Mittwoch findet die Abfahrt statt. Um 3 Uhr (MEZ; 11 Uhr Ortszeit) geht’s los. Stephanie Venier, ihres Zeichens Vizeweltmeisterin, …

Alle News, Damen News, Herren News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für UPDATE Olympia 2018: Termine, Zeitplan und Kalender der ALPINEN Olympischen Winterspiele in PyeongChang – Stand 19.02.2018 | ]
UPDATE Olympia 2018: Termine, Zeitplan und Kalender der ALPINEN Olympischen Winterspiele in PyeongChang – Stand 19.02.2018

Pyeongchang – Es wird Zeit die Uhren umzustellen – auf Olympia-Zeit! In Südkorea gehen die Uhren anders, besser gesagt sind uns die Koreaner in Sachen Zeitunterschied 8 Stunden voraus. Nicht nur für unsere Skiweltcup-Redaktion eine Herausforderung, auch die Skifans müssen den Wecker mitten in der Nacht stellen, wenn sie bei den Entscheidungen live dabei sein wollen.
Die Rennen werden in aller Herrgottsfrühe (für uns Mitteleuropäer) stattfinden. Auch wenn man zeitig zu Bett geht, wird man morgens bei er Arbeit wohl (wenngleich nicht olympische) Ringe unter den Augen haben. Das erste Olympische …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Alpine Olympia Kombination der Damen bereits am Donnerstag | ]
Alpine Olympia Kombination der Damen bereits am Donnerstag

Da für Freitag eine schlecht Wetterperiode in  Pyeongchang vorhergesagt ist, haben sich die Organisatoren der Alpinen Rennen, allen voran FIS Renndirektor Atle Skårdal, darum bemüht, die Olympia Kombination der Damen um einen Tag, von Freitag auf Donnerstag vorzuverlegen. Der Antrag wurde vom IOC auch angenommen. Dies wurde am Montagabend bei der Mannschaftsführersitzung bekanntgegeben. Da in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auch der Herren-Slalom in Yongpyong auf dem Programm steht, müssen die neuen Startzeiten noch geklärt werden.
Atle Skårdal: „In der Nacht von Donnerstag auf Freitag soll das Wetter wechseln. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Mathieu Faivre fliegt aus französischem Olympiakader | ]
Mathieu Faivre fliegt aus französischem Olympiakader

Pyeongchang – Die Equipe Tricolore ist um ein Mitglied ärmer. Der französische Verband schickte den Riesenslalomspezalisten Mathieu Faivre nach Hause. Der 26-Jährige erzählte nach seinem guten siebten Rang im Riesenslalom, dass ihm die gewonnenen Medaillen seiner Mannschaftskollegen egal seien und ihm nur sein individueller Erfolg bedeutend sei.
Alexis Pinturault gewann im gleichen Rennen hinter Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen die Bronzemedaille. Thomas Fanara und Victor Muffat Jeandet freuten sich über die Ränge fünf und sechs. Obwohl sich der Freund von Mikaela Shiffrin entschuldigte, blieb der Verband hart.
Ohne Faivre, der im letzten …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Venier mit Tagesbestzeit beim 2. Olympischen Abfahrtstraining | ]
Stephanie Venier mit Tagesbestzeit beim 2. Olympischen Abfahrtstraining

Beim zweiten Olympischen Abfahrtstraining der Damen im „Jeongseon Alpine Center“, konnte sich die Österreicherin Stephanie Venier, in 1:39,75 Minuten, die Tagesbestzeit gutschreiben lassen. Die großen Gold-Favoritinnen Sofia Goggia (+ 0.08) aus Italien und die US Amerikanerinnen Lindsey Vonn (+ 0.35) folgten auf den Plätzen zwei und drei.
Stephanie Venier: „Mir macht das Skifahren wieder extrem Spaß. Ich habe ein gutes Gefühl aufgebaut und den Schnee hier mag ich. Das Rezept hier ist, dass man den Ski laufen lassen muss und die richtige Abstimmung findet. Ich möchte beim Rennen alles geben und …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining zur Olympia-Abfahrt der Damen in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining zur Olympia-Abfahrt der Damen in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

In der Nacht von Sonntag auf Montag steht im „Jeongseon Alpine Center“, ab 3 Uhr (11 Uhr Ortszeit) das 2. Olympische Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Die Olympia-Abfahrt findet wie geplant in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 3 Uhr (11 Uhr Ortszeit) statt. Einer wetterbedingten Verlegung wurde von Seiten des IOC nicht zugestimmt. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!  
Da die Wettervorhersagen für Mittwoch schlechte Bedingungen vermelden, hatte der Internationale Skiverband den Antrag gestellt, die Abfahrt auf Dienstag vorzuverlegen. Wie FIS Renndirektor …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Zweites Olympiagold für Marcel Hirscher | ]
ÖSV NEWS: Zweites Olympiagold für Marcel Hirscher

Der 6-fache Gesamt-Weltcupsieger Marcel Hirscher setzt auch bei Olympia neue Maßstäbe, gewinnt in Pyeongchang nach der Kombination auch den Riesentorlauf – und wie!
Klare Laufbestzeit im ersten Durchgang – mit mehr als sechs Zehntel Vorsprung auf den Franzosen Alexis Pinturault und den drittplatzierten Norweger Nestvold-Haugen und dabei hatte man nie das Gefühl, dass der Salzburger an sein Limit gehen musste.
Marcel Hirscher strahlte: „Saugeil, wahnsinnig. Ich hatte zwar das Gefühl, die Kraft geht mir langsam aus. Wir sind ja doch schon mehr als 2 Wochen hier. Das geht an die Substanz. Ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018: Schleudertrauma bei Manuel Feller | ]
Olympia 2018: Schleudertrauma bei Manuel Feller

Pyeongchang – Der Österreicher Stefan Brennsteiner fiel nach einer sehr guten Zwischenzeit im zweiten Lauf des Olympia-Riesenslaloms aus. Wie wir berichteten, könnte sich der Athlet einen Kreuzbandriss zugezogen haben.
Teamkollege Manuel Feller kam auch zu Sturz. Der 25-jährige Tiroler hat Schmerzen am Nacken und an der Schulter. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde bekannt, dass er sich eine Schulterprellung und ein Schleudertrauma zugezogen hat. Nun stehen eine Erholung und jede Menge Physiotherapie auf dem Programm. Bis Donnerstag, wenn der Torlauf auf dem Programm steht, sollte alles wieder im Lot sein.
Die Enttäuschung von …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Christian Hirschbühl hat bei der Nominierung für den olympischen Torlauf das Nachsehen | ]
Christian Hirschbühl hat bei der Nominierung für den olympischen Torlauf das Nachsehen

Pyeongchang – Nun steht das ÖSV-Quartett der Herren für den Herren-Slalom am Donnerstag fest. Neben Marcel Hirscher und Manuel Feller werden Michael Matt und Marco Schwarz die rot-weiß-rote Skigroßmacht vertreten. Christian Hirschbühl wurde nicht berücksichtigt.
Für Letzteren ist es schmerzhaft. Der Vorarlberger sieht sich als den schnelleren Mann als Marco Schwarz. Aber Hirschbühl will nicht hadern, zumal er es selber in der Hand hatte. Eine interne Qualifikation gab es nicht. Somit steht Hirschbühl mit leeren Händen da. Beim Riesentorlauf in der Nacht auf heute schied der Mann aus dem Ländle aus.
Bericht …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Martina Ertl-Renz: “ Hirscher ist die Blaupause für den perfekten Skifahrer“ | ]
Martina Ertl-Renz: “ Hirscher ist die Blaupause für den perfekten Skifahrer“

Marcel Hirscher zuzuschauen ist maximaler olympischer Genuss. Dieser Mann fährt Skirennen in einer anderen Liga als der Rest der Welt. Wieder einmal beeindruckte der österreichische Seriensieger  durch perfekte Läufe im Riesenslalom, als er vor dem Zweitplatzierten Kristoffersen eine Sekunde Abstand hatte. Sah es vor den olympischen Spielen mal kurzzeitig so aus, als ob Kristoffersen doch für Spannung bei den Technikdisziplinen sorgen könnte, desillusionierte Hirscher seine Konkurrenten in der ihm eigenen Art. Es gibt keinen Superlativ, der nicht auf Hirscher und seine Fahrweise passen könnte. Er ist technisch überragend, physisch topfit …