Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Herren News »

[12 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Stefano Gross freut sich auf Heimrennen in Madonna di Campiglio | ]
Stefano Gross freut sich auf Heimrennen in Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Vor kurzer Zeit haben die FIS-Delegierten die Strecke in Madonna di Campiglio begutachtet. Der Herren-Slalom im Dezember wird am 22. Dezember über die Bühne gehen. Gestern fand in unmittelbarer Nähe ein Spektakel statt. Seit vergangenem Samstag trainiert der italienische Fußballverein AS Rom in Pinzolo. Somit kann man sagen, dass sich der ganze Umkreis in gelb-rot gekleidet hat.
In diesem Jahr feiert man auch ein Jubiläum. Vor 30 Jahren feierte just Alberto Tomba einen Erfolg auf der 3Tre. Zudem wurden gelb-rote Skier an den AS-Rom-Vizekapitän Alessandro Florenzi verschenkt. …

Alle News, Damen News »

[12 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Speed Damen trainieren bis zum Freitag in St. Pölten | ]
ÖSV Speed Damen trainieren bis zum Freitag in St. Pölten

St. Pölten – Die niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten ruft, und die ÖSV-Damen Christina Ager, Cornelia Hütter, Sabrina Maier, Mirjam Puchner, Christine Scheyer, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler und Stephanie Venier kommen. Gemeinsam mit ihren Trainern Michael Steiner und Andreas Hochwimmer arbeiten die Speed-Ladies und feilen eisern an ihrer Form.
Rund um St. Pölten gibt es ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz. So treten die Speed-Damen rot-weiß-roter Herkunft heftig in die Pedale. Und so wie es aussieht, werden sie morgen Mittwoch eine Trainingsfahrt auf der Ironman-Rennstrecke abspulen. Im Sportzentrum Niederösterreich gibt es, …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Schwester Manuela hat immer ein gutes Wort für mich!“ | ]
Manfred Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Meine Schwester Manuela hat immer ein gutes Wort für mich!“

St. Vigil in Enneberg – Der Südtiroler Skirennläufer Manfred Mölgg ist ein „alter Hase“ im Weltcupbusiness. Und trotzdem hat er gezeigt, dass er mit dem Sieg beim Slalom in Zagreb noch lange nicht zum „alten Eisen“ gehört. Wir von Skiweltcup.TV interviewten den Technikspezialisten aus dem Gadertal und sprachen mit ihm über die letzte Saison, den bevorstehenden Olympiawinter, Schwester Manuela als Bezugspunkt und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Manfred, zwischen deinem zweiten Weltcupsieg in Garmisch-Partenkirchen (am 1. Februar 2009, Anm. d. Red.) und dem dritten Erfolg in der kroatischen Hauptstadt Zagreb (am 5. Januar …

Alle News, Herren News »

[11 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Sebastian Foss Solevåg und Co. trainieren heuer nicht in Chile | ]
Sebastian Foss Solevåg und Co. trainieren heuer nicht in Chile

Oslo – In der letzten Zeit blieben im Sommer immer mehr Techniker-Teams in Europa. Im letzten Jahr waren Jonathan Nordbotten, Sebastian Foss Solevåg und Leif Kristian Haugen für einen Zeitraum von zehn Tagen in Neuseeland, ehe sie nach Chile weiterreisten. Dieses stressige Abenteuer hat viel Geld verschlungen, sodass man 2017 mehr auf Qualität als auf Quantität setzt.
Das heißt im Klartext: Das Trio wird am 18. August nach Neuseeland reisen. Man wird für drei Wochen dort bleiben und nicht nach Südamerika weitereisen. Henrik Kristoffersen ist nicht mit von der Partie; er …

Alle News »

[11 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Die Skischule St. Moritz will Edy retten | ]
Die Skischule St. Moritz will Edy retten

Nach der Ablehnung eines Kreditantrags durch den Gemeinderat St. Moritz scheint die Zukunft von Edy der 19 Meter hohen Symbolfigur der Ski WM
St. Moritz 2017 ungewisser denn je. Ein Projekt aus privaten Kreisen bringt seit ein paar Tagen Schwung und neue Hoffnung in das Vorhaben Edy vor der drohenden Entsorgung zu bewahren.
Die Gemeinderatssitzung vom 1. Juni hat den Antrag über den Kredit von 320´000 Franken für die Wiederrichtung der WM-Symbolfigur Edy beim Bahnhof St. Moritz abgelehnt. Vor einigen Tagen wurde durch die Snowsports St. Moritz AG ein Vorstoss zur Übernahme …

Alle News, Damen News »

[10 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Michi Kirchgasser, Anna Veith und Tina Maze beim 34. Milka Schokofest in Bludenz | ]
Michi Kirchgasser, Anna Veith und Tina Maze beim 34. Milka Schokofest in Bludenz

Bludenz – Bei strahlendem Sonnenschein verwandelte sich die Alpenstadt Bludenz am 8. Juli 2017 erneut für einen Tag in eine große lila Erlebniswelt.
Unter dem Motto „Unvergesslich zart“ sorgte das Milka Schokofest bereits zum 34. Mal für viel Spaß, reichlich Action und süße Highlights. Gemeinsam mit den Milka Ski Stars konnten große und kleine Besucher viele spielerische und sportliche Highlights erleben. Rund 30.000 Besucher gingen dank der Keksdosen-Tour zum ersten Mal dem Geheimnis der Milka Kekse auf die Spur.
Auch die Milka Ski Stars ließen sich das 34. Milka Schokofest nicht entgehen. …

Alle News, Herren News »

[8 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Der Rücken ist die Achillessehne von Stefano Gross | ]
Der Rücken ist die Achillessehne von Stefano Gross

Pozza di Fassa – Der italienische Slalomspezialist Stefano Gross muss auf eine Teilnahme am Gletschertraining auf dem Stilfser Joch verzichten. Nach den Einheiten im Olympiastützpunkt in Formia hat der Trentiner mit den Betreuern Stefano Costazza und Andrea Viano Rücksprache gehalten und den Entschluss gefasst, sich weiterhin dem Trockentraining zu widmen.
Gross arbeitet hart und will bald wieder auf den Skiern stehen. Er weiß, dass seine wunde Stelle der Rücken ist. Nun wird er alles in die Wege leiten, damit er beim Übersee-Training im argentinischen Ushuaia dabei sein kann. Wenn die gesundheitlichen …

Alle News »

[8 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für ORF-Skimoderator Ernst Hausleitner hat sich getraut | ]
ORF-Skimoderator Ernst Hausleitner hat sich getraut

Spielberg – Wenige Tage vor dem Formel-1-Grand Prix von Österreich hat Ernst Hausleitner geheiratet. Vor der romantischen Kulisse am Standsamt im Salzburger Schloss Mirabell gab er seiner langjährigen Freundin Nina das Ja-Wort.
Auch die Ski-Expertin Alexandra Meissnitzer war vor Ort. Das frischgebackene Ehepaar flitterte in Venedig. An diesem Wochenende wird Hausleitner, seines Zeichens auch ein ausgewiesener Motorsportkenner, das Formel-1-Rennen in Spielberg moderieren. Seit 2009 moderiert er die Rennen im ORF.
Wir wünschen dem frischvermählten Paar alles Gute für die weitere Zukunft.