Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News »

[31 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Ein Blick hinter die Kulissen des Drehs mit YOG-Botschafterin Lindsey Vonn | ]
Ein Blick hinter die Kulissen des Drehs mit YOG-Botschafterin Lindsey Vonn

Pressemitteilung: Innsbruck 2012 Olympischen Jugend-Winterspielen – YOG-Filmcrew besucht YOG Botschafterin Lindsey Vonn in den USA.
Von 13. bis 22. Jänner 2012 finden in Innsbruck und Seefeld die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele statt. 1.058 AthletInnen zwischen 14 und 18 Jahren aus über 70 Nationen treten in 63 Sportbewerben an und nehmen gemeinsam mit der Tiroler Jugend an einem einzigartigen Kultur- und Bildungsprogramm teil.
Diese Woche hatten wir viel Spaß mit YOG-Botschafterin Lindsey Vonn! Die Olympiasiegerin lud die YOG-Filmcrew zur offiziellen Trainingsstätte des US Ski-Teams ein, um eine Kampagne für die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele zu …

Alle News »

[29 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Olympische Jugendspiele 2012: Traumbedingungen dank Frühschichten | ]
Olympische Jugendspiele 2012: Traumbedingungen dank Frühschichten

Die Vorbereitungen für die Olympischen Jugendspiele 2012 in Innsbruck laufen weiter auf Hochtouren. Vergangene Woche trainierten die Nachwuchstalente Jahrgang 1995 auf Einladung des Österreichischen Olympischen Comités in Saa Fee (CH).
Das alpine Junioren Team trotzte den warmen Temperaturen und fand nach gemeinsamen Frühstück um 04.00 Uhr und gleich anschließender Bergfahrt perfekte Pistenbedingungen auf dem 3500 m hoch gelegenen Gletscher vor. Sowohl der geplante Slalom- als auch der Riesenslalom-Block konnten während dieser Trainingswoche wie geplant umgesetzt werden.
Beim Trainingskurs in Saas Fee mit dabei: Katharina Huber/NÖ, Anna Poglitsch/K, Ariane Rädler/VBG, Romana Wachter/T, Thomas …

Alle News, Damen News »

[28 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für TOP Bedingungen für ÖSV Damen in Neuseeland | ]
TOP Bedingungen für ÖSV Damen in Neuseeland

Für die beiden Weltcupmannschaften der ÖSV Alpin Damen hat sich der Reiseaufwand zum Sommertraining nach Neuseeland schon während des Aufenthaltes bezahlt gemacht. Waren die ersten Tage noch von stürmischen Windböen geprägt, fanden Technikerinnen und Speeddamen für den Rest ihres 25 tägigen Aufenthaltes optimale Schnee- und Trainingsbedingungen vor.
„Das Training läuft sehr gut und wir haben traumhaftes Wetter“, bestätig Doppelweltmeisterin Elisabeth Görgl. „Die Trainingspisten werden immer besser, nachdem sie unsere Coaches schon dementsprechend präpariert haben“, so Görgl weiter.
„Wir haben es wirklich winterlich. In Neuseeland ist dieses Jahr viel Schnee, aber leider hat …

Alle News, Damen News »

[28 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Johanna Schnarf und Verena Stuffer trainieren in Argentinien | ]
Johanna Schnarf und Verena Stuffer trainieren in Argentinien

Nach den italienischen Slalom-Spezialisten und den Männern der Speed-Disziplinen, fliegt am heutigen Sonntag, 28. August auch die Italienische Damen-Nationalmannschaft (Abfahrt und SuperG) nach Ushuaia zum Sommertrainingslager. Mit dabei die beiden Südtirolerinnen Johanna Schnarf und Verena Stuffer, ihre Teamkolleginnen Camilla Borsotti, Elena Fanchini, Daniela Merighetti sowie die Trainer David Fill, Pierluigi Parravicini.
Auch vier Nachwuchsfahrer dürfen mit der Damen-Nationalmannschaft in Argentinien traineren: Der Gadertaler Alex Zingerle, Carlo Beretta, Alessandro Brean und Francesco Romano.
Das Europacup-Team der Männer mit Andy Plank, Riccardo Tonetti, Mattia Casse, Luca De Aliprandini, Antonio Fantino, Roberto Nani, Paolo Pangrazzi …

Alle News, Herren News »

[16 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Optimale Bedingungen für ÖSV Alpin Nachwuchs | ]
Optimale Bedingungen für ÖSV Alpin Nachwuchs

Drei Konditionskurse wurden heuer von den ÖSV-Nachwuchs Herren in den Thermen Kaprun und Längenfeld, sowie im Sportzentrum Kapfenberg absolviert, bei denen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Training auf dem Programm stand.
Beim ersten Kurs im Tauernspa Kaprun wurde das Hauptaugenmerk auf die Bereiche Ausdauer, Kraftausdauer und Koordination gelegt. In Längenfeld bildeten Trainingseinheiten in der Kraftkammer (Muskelaufbau und Schnellkraft), Intervallläufe, Leichtathletik und Geräteturnen das Kursprogramm.
Besondere Geschicklichkeit und Mut konnten die Athleten beim Cross-Country Mountainbiken und beim Canyoning (inkl. Sprung aus 16m Höhe) beweisen.
Schnelligkeit, Schnellkraft und Krafttraining bildeten die Hauptinhalte für einen intensiven Trainingskurs …

Alle News »

[8 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Olympischen Jugendspiele 2012 in Innsbruck: Vorbereitung gestartet | ]
Olympischen Jugendspiele 2012 in Innsbruck: Vorbereitung gestartet

Am Stilfser Joch fand für die alpinen RennläuferInnen vergangene Woche (01.08. bis 05.08.) der erste Vorbereitungskurs für die Olympischen Jugendspiele 2012 in Innsbruck statt.                 
Vier Mädchen (Katharina Huber, Anna Poglitsch, Ariane Rädler, Romana Wachter) und vier Burschen (Manuel Annewanter, Slaven Dujakovic, Martin Pitterle, Marco Schwarz) des Jahrgangs 1995 bilden den vorläufigen Kader und trainierten auf Einladung des Österreichischen Olympischen Comités unter Anleitung der Trainer Corinna Stocker und Thomas Lödler auf dem Stilfser Joch.             
Auf dem Programm standen intensives Techniktraining sowie der Aufbau Riesenslalom. Beide Blöcke konnten bei durchwegs guten Bedingungen absolviert werden. …

Alle News »

[5 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup-Herren trainierten in Kaprun | ]
ÖSV Europacup-Herren trainierten in Kaprun

Im Tauern-Spa Kaprun hatte Konditionstrainer Martin Lackner vom 25.- 29.Juli den fünften Konditionslehrgang, mit den Schwerpunkten Athletik und Kraft geplant. 
Das Tauern-Spa stellt sicher nicht nur die Ansprüche seiner Hotel,- und Badegäste zufrieden, sondern bot auch dem ÖSV Team eine ausgezeichnete Infrastruktur und hervorragende Trainingsmöglichkeiten. 
„Unsere Athleten konnten bei super Bedingungen“ einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung machen“, so das Resümee von Martin Lackner. 
EC-Trainer Walter Hlebayna: „Wir bedanken uns für die freundliche und nette Aufnahme im Tauern-Spa Kaprun. Athleten wie Betreuer spüren bei solch hochqualifizierten Lehrgängen wie sich die konditionellen Fähigkeiten …

Alle News, Herren News »

[3 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill sucht nach einem neuen Servicemann | ]
Peter Fill sucht nach einem neuen Servicemann

Der Servicemann von Peter Fill, Josef „Sepp“ Kuppelwieser, nimmt sich eine Auszeit vom Skisport, um sich mehr der Familie zu widmen. Für den Skistar aus Kastelruth ein großer Verlust. 
Drei Jahre lang waren Peter Fill und Sepp Kuppelwieser ein erfolgreiches Gespann: WM-Silber in Val d′Isere und Bronze in Garmisch-Partenkirchen, sowie der erste Weltcupsieg von Fill in Lake Louise sind die Höhepunkte dieser Partnerschaft. 
Nun wird der aus dem Ultental stammende Servicemann dem Skisport den Rücken kehren und sich der Familie hingeben, nachdem er in Kürze zum zweiten Mal Vater wird. 
Kein Servicemann hat …

Alle News, Herren News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg und Co. am Stilfser Joch | ]
Manfred Mölgg und Co. am Stilfser Joch

Die Saisonvorbereitung der italienischen Skistars wird am Stilfser Joch fortgesetzt, wo bis zum Wochenende die technischen Disziplinen trainiert werden. 
Bis zum 29. Juli werden Manfred Mölgg, Florian Eisatz, Alex Ploner, sowie Giuliano Razzoli, Cristian Deville, Stefano Gross, Giovanni Borsotti und Alberto Schieppati in Hinblick auf die Slaloms und Riesentorläufe der kommenden Wettkampfsaison trainieren. 
Ebenfalls am Dienstag am Stilfser Joch eingetroffen sind die Frauen der B- und C-Nationalmannschaften, die vom Trainerduo Alberto Ghezze und Heini Pfitscher angeführt werden. Auch hier sind mit Anna Hofer, Janina Schenk, Maria Nairz, Tatiana Nogler Kostner und Karoline …

Alle News, Damen News, Herren News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Benni Raich und Kathrin Zettel unterstützen Kampagne „Blindenzeichen“ | ]
Benni Raich und Kathrin Zettel unterstützen Kampagne „Blindenzeichen“

Der ÖSV und viele seiner Sportler beteilgten sich bei der Kampagne „Blindenzeichen“. So gestalteten u.a. Benni Raich, Kahrin Zettel, David Kreiner, Andi Kofler, Andreas Matt ihr eigenes Blindenzeichen. 
Auch ihr könnt mitmachen! (Blindenzeichen hier als PDF) 
Mit der Online-Kampagne „Blindenzeichen“ versucht „LICHT FÜR DIE WELT“ auf die Situation – und vor allem auf die Fähigkeiten – von blinden Menschen aufmerksam zu machen: Ziel ist, zehntausende persönliche Blindenzeichen zu sammeln und daraus das größte Blindenzeichen der Welt zu schaffen. 
Die Kampagne ist sehr einfach: Menschen werden eingeladen, sich persönlich kreativ einzubringen rund um das …

Alle News, Damen News »

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Skistars stehen im Wind(kanal) | ]
Skistars stehen im Wind(kanal)

ÖSV und Schöffel testen neue Anzüge für die kommende Saison.
Schwabmünchen/Ingolstadt, Juli 2011. Während das Gros der Normal-Skifahrer noch Strand und Sonne genießt, sind die Profis längst im Training. Und verspüren Gegenwind! 
Denn die Skistars des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) haben bereits ihre neuen Rennanzüge getestet, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Ski- und Outdoorbekleidungsprofi Schöffel und der ÖSV-Abteilung Forschung und Entwicklung entstehen: im Windkanal des Autokonzerns Audi in Ingolstadt. 
Bei Windgeschwindigkeiten bis zu 300 Stundenkilometern und Temperaturen bis zu minus 25 Grad wurden Mensch und Material unter idealen Bedingungen beobachtet und auf eine …

Alle News »

[25 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Ein Geschenk zum Zeichen der Hochachtung für Carlo Janka! | ]
Ein Geschenk zum Zeichen der Hochachtung für Carlo Janka!

Carlo Janka durfte sich in der Galerie Mirer für seine speziellen Leistungen – Gewinn Olympiagold und Gesamtweltcup – ein Originalbild von Rudolf Mirer aussuchen – dies war ein Geschenk von Kunstmaler Rudolf Mirer, Thomas und Sefa Mirer. 
Der Vorstand des Ski- und Sportclubs Obersaxen sowie Pius Berni (Trainer) durften an diesem speziellen Moment dabei sein. Im Beisein von Rudolf Mirer, Sefa und Thomas Mirer sowie Ursula und Reto Janka begleiteten wir Carlo durch die Galerie Mirer und bestaunten die vielen schönen Bilder von Rudolf Mirer. Es war wirklich nicht leicht für …

Alle News, Top News »

[19 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Herren Cheftrainer Berthold: „Es musste was passieren“ | ]
ÖSV Herren Cheftrainer Berthold: „Es musste was passieren“

Der Cheftrainer des österreichischen Herren-Ski-Teams Mathias Berthold stand  KURIER.at  zum Interview zur Verfügung und sprach über das neue Reglement: „Gut, dass man reagiert hat.“ 
KURIER: Die Skier müssen wieder schmäler und länger werden. Wie beurteilen Sie die neuen Materialvorschriften der FIS? 
Mathias Berthold: Sie sollen zu mehr Sicherheit führen. Zwei, drei Jahre waren Änderungen gefordert worden. Und nix ist passiert. Daher finde ich es gut, dass man jetzt reagiert hat. Schließlich hatten Untersuchungen ergeben, dass die Verletzungen ab gewissen Geschwindigkeiten dramatisch zunehmen. 
KURIER: In welcher Disziplin werden sich die Änderungen am meisten auswirken? 
Mathias …

Alle News, Herren News »

[18 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Europacup-Herren zu Gast beim Stanglwirt | ]
ÖSV Europacup-Herren zu Gast beim Stanglwirt

Turnen, Kraft- und Mentaltraining waren die Schwerpunkte eines Konditionsblockes, den die Europacup Herren-Mannschaft vergangene Woche beim Stanglwirt in Going absolvierte. 
Durch die Unterstützung der Familie Hauser mit seinem Team konnten die ÖSV Herren bereits zum dritten Mal in Folge mit ihren jungen Top-Athleten ein Konditionscamp beim Stanglwirt durchführen. 
„Unsere Jungs konnten nicht zuletzt aufgrund der Rahmenbedingungen mit optimalen Trainingsstätten und ausgezeichneter Hotelerie eine großen Leistungsfortschritt verzeichnen. Die Leistungsbereitschaft dieser jungen Mannschaft ist außergewöhnlich gut. Das Team um Konditionstrainer Roland Assinger konnte bei diesem vierten Konditionslehrgang bereits mit Feinabstimmungen im Konditionstraining beginnen. Athleten …

Alle News, Top News »

[17 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Verliert die große Ski Weltcupkugel ihr Heimrennen ? | ]
Verliert die große Ski Weltcupkugel ihr Heimrennen ?

Die Heimat der großen Weltcupkugel, die Region Arber-Zwiesel spielt in der mittelfristigen Kalenderplandung des Deutschen Skiverbandes keine Rolle mehr. Statt des „Großen Arber“ plant der DSV für die nächsten beiden Saisonen mit Ofterschwang im Allgäu. 
Bisher fanden die Alpinen Damen Weltcuprennen im jährlichen Wechsel in der Region Arber-Zwiesel im Bayerischen Wald und Ofterschwang im Allgäu statt. 
Dabei wurden die Arberrennen leider häufig nicht von Petrus Wohlwollen begleitet. So hatte der „böhmische Wind“ im Februar dieses Jahres, kurz vor der Alpin Weltmeisterschaft, für gravierende Programm Änderungen gesorgt. Eine Woche zuvor und eine Woche …

Alle News »

[6 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Olympische Winterspiele 2018 finden in Südkorea statt | ]
Olympische Winterspiele 2018 finden in Südkorea statt

Die 110 stimmberechtigten Mitglieder des Internationalen Olympischen Komittees haben entschieden: Die Olympischen Winterspiele 2018 finden im südkoreanischen Pyeongchang statt. Bei der entscheidenden Abstimmung im südafrikanischen Durban konnten sich die Koreaner gegenüber der deutschen Kandidatur durchsetzen. Der Traum von Olympischen Winterspielen in München bleibt also unerfüllt. Beim Deutschen Skiverband und seinen Athletinnen und Athleten reagierte man mit Enttäuschung auf die Nachricht. 
DSV-Präsident Alfons Hörmann:
„Die Enttäuschung ist im ersten Moment natürlich groß. Aber diese Niederlage bedeutet nicht, dass die Münchner Bewerbung gescheitert ist. Die Bewerbung und das gesamte Konzept waren und sind olympiawürdig. …

Alle News, Top News »

[5 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Höfl-Riesch erlebt Olympia-Entscheidung auf dem Flughafen | ]
Höfl-Riesch erlebt Olympia-Entscheidung auf dem Flughafen

Höfl-Riesch erlebt Olympia-Entscheidung auf dem Flughafen
Skirennläuferin und Franz Beckenbauer können nicht live mit fiebern
Doppel-Olympiasiegerin und Sportbotschafterin der Münchner Olympia-Bewerbung Maria Höfl-Riesch wird die Entscheidung, in welcher Stadt die Olympischen Winterspiele 2018 stattfinden werden, am morgigen Mittwoch mitten auf dem Flughafen im südafrikanischen Johannesburg erleben – und das gemeinsam mit Franz Beckenbauer. 
Direkt im Anschluss an die Präsentation der Bewerbungsgesellschaft für München 2018 muss Höfl-Riesch wieder in die Schweiz ins unterbrochene Trainingslager reisen: „Ich werde mit Franz Beckenbauer wieder aus Durban abreisen, weil ich am Donnerstag wieder in Zermatt trainieren muss“, so …

Alle News »

[5 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018 in München? Die Entscheidung LIVE! | ]
Olympia 2018 in München? Die Entscheidung LIVE!

München möchte Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2018 werden und damit – als Austragungsort sowohl olympischer Sommer- (1972) als auch Winterspiele – für ein Novum in der olympischen Geschichte sorgen. Neben der bayerischen Landeshauptstadt bewerben sich noch Pyeongchang (Südkorea) und Annecy (Frankreich). 
Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) fällt am Mittwoch, 6. Juli 2011, in Durban/Südafrika. Das ZDF informiert von 16.15 bis 17.45 Uhr in einer „ZDF spezial“-Sendung: Die Bewerbungen der drei Städte werden den Zuschauern in einer Zusammenfassung präsentiert und die Entscheidung später live aus Durban übertragen. 
Moderator Wolf-Dieter Poschmann begrüßt …

Alle News »

[4 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Franzi Aufenblatten macht Rücktritt von Nadia Styger etwas traurig | ]
Franzi Aufenblatten macht Rücktritt von Nadia Styger etwas traurig

Im Gespräch mit dem Schweizer «Sonntags Blick» erzählte Fränzi Aufdenblatten wie schwer ihr der Abschied von Freundin und Zimmerkollegin Nadia Styger, nach ihrem Rücktritt fällt.   
Im Dezember 2009 feierte Fraenzi Aufdenblatten beim Super G in Val d’Isere einen Überraschungssieg. In ihrem 168. Weltcuprennen gewann die Schweizerin, nach zwei dritten Plätzen, ihren 1. Sieg im Skiweltcup. Aufdenblatten setzte sich in einer Zeit von 1:26,43 vor ihrer Teamkollegin Nadia Styger (+0,23) und der US Amerikanerin Lindesy Vonn (+0,26) durch.  
Aufdenblatten erinnert sich: «Wir waren gleich nacheinander gestartet, standen unten im Ziel und warteten auf …

Alle News »

[28 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Alpin-Damen zeigen sich im Judotraining kämpferisch | ]
ÖSV Alpin-Damen zeigen sich im Judotraining kämpferisch

Mit dem dritten Konditionskurs von 27. Juni bis 1. Juli begehen beide ÖSV Weltcupgruppen der Alpindamen ihre finale Trainingswoche des Intensivblocks im la pura women’s health resort kamptal. Im Mittelpunkt der Vorbereitungswoche stand am Dienstag ein Judotraining, in dem die Athletinnen an ihrer Maximalkraft, Körperspannung und Körperbeherrschung gearbeitet haben.                     
**** Stimmen ****               
Nicole Hosp: „Das Judotraining war recht lässig und hat großen Spaß gemacht, vor allem war es eine gute Abwechslung. Mit meinem Trainingsfortschritt bin ich sehr zufrieden. Es geht mir gesundheitlich sehr gut und ich habe viel weiter gebracht heuer. Nach …

Alle News »

[26 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Michaela Kirchgasser eröffnet neuen Alpenblumenweg | ]
Michaela Kirchgasser eröffnet neuen Alpenblumenweg

1987, noch vor der Gründung des Nationalparks Hohe Tauern, wurde der “Alpenblumenweg” auf der Oberseite in St. Jakob eingerichtet. “Es war einer der ersten Lehrwege überhaupt”, erzählte Nationalparkdirektor Hermann Stotter am Samstag 25. Juni bei der Eröffnung der Neuauflage dieses Klassikers, den es jetzt auch in einer kürzeren Variante gibt, von Trogach zur Seespitzhütte und über die Oberseite retour nach Trogach. 
“Die alte Variante war vielen Besuchern einfach zu lang”, erläuterte Projektleiter Florian Jurgeit von der Nationalparkverwaltung. In der Langfassung führt der Alpenblumenweg über die Seespitzhütte und Reggnalm ins Trojeralmtal, mit …

Alle News »

[23 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm Juniors erneut im Programm | ]
Hahnenkamm Juniors erneut im Programm

Die Organisatoren der Hahnenkamm-Rennen laden auch 2012 wieder rund 80 junge SkirennläuferInnen aus sieben Nationen zum „Hahnenkamm Juniors“ ein. 
Der internationale Schüler-Teamwettbewerb ist bei den 14- und 15-jährigen Skirennläufern begehrt. Die Startplätze sind beschränkt – jeweils nur vier Mädchen und Buben pro Nation erhalten eine Startberechtigung. 2012 findet der Bewerb bereits zum achten Mal am Fuße des Hahnenkamm’s statt. Am Ganslernhang werden zwei Durchgänge gefahren, und zwar ein Slalom und ein Riesenslalom. 
Die Teams können mit diesem Rennen ihr Budget aufbessern. Es werden Fördergelder für die teilnehmenden Teams ausbezahlt. Die K.S.C. Organisatoren …

Alle News, Damen News »

[22 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen treffen sich zur finalen Trainingswoche des Intensivblocks. | ]
ÖSV Damen treffen sich zur finalen Trainingswoche des Intensivblocks.

Mit dem dritten Konditionskurs vom 27. Juni bis 1. Juli begehen beide ÖSV Weltcupgruppen der Alpindamen, unter der Führung von ÖSV Damencheftrainer Herbert Mandl, ÖSV Gruppentrainer (Abfahrt / Super G) Florian Winkler und ÖSV Gruppentrainer (Slalom / Riesenslalom) Günter Obkircher, ihre finale Trainingswoche des Intensivblocks. 
Im Mittelpunkt der Vorbereitungswoche steht ein Judotraining, in dem die Athletinnen : Margret Altacher, Anna Fenninger, Jessica Depauli, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, Regina Mader, Stefanie Moser, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Christina Staudinger, Carmen Thalmann, Mariella Voglreiter, Kathrin Zettel an ihrer …

Alle News »

[20 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Damenskiteam zu Gast am Lärchenhof – Lizz Görgl, Anna Fenninger & Co. trainierten in den Kitzbüheler Alpen | ]
ÖSV-Damenskiteam zu Gast am Lärchenhof – Lizz Görgl, Anna Fenninger & Co. trainierten in den Kitzbüheler Alpen

Kraft und Kondition für die neue Saison holten sich die erfolgreichen ÖSV-Skidamen bei einem gemeinsamen Trainingskurs am Lärchenhof. 
Die 15 Top-Sportlerinnen, darunter auch Doppelweltmeisterin Lizz Görgl, die „Kombi-Goldene“ Anna Fenninger und Super G-Olympiasiegerin Andrea Fischbacher, waren von der Gastfreundschaft begeistert. 
„Heimvorteil“ im 5-Sterne-Hotel hatte die 26-jährige Erpfendorferin Regina Mader. Sie trainierte ebenso fleißig wie ihre ÖSV-Teamkolleginnen Margret Altacher, Eva-Maria Brem, Alexandra Daum, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, Stefanie Moser, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Christina Staudinger, Carmen Thalmann und Mariella Voglreiter. 
Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer und Direktorin Melissa Grünzinger verwöhnten die heimischen Skirennläuferinnen, die der Fieberbrunner …

Alle News »

[20 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Italiens Ski Nationalmannschaft startet mit Schneetraining | ]
Italiens Ski Nationalmannschaft startet mit Schneetraining

Nach anstrengender Konditionsarbeit trainierten die italienischen Speed Herren an diesem Wochenende erstmals auf Schnee. Italiens Nationaltrainer Gianluca Rulfi bestellte zunächst am Samstag seine schnellen Männer, Werner Heel, Peter Fill, Siegmar Klotz, Hagen Patscheider, Matteo Marsaglia und Christof Innerhofer zum Gletschertraining nach Les Deux Alpes in Frankreich.   
Die Techniker Giuliano Razzoli, Manfred Moelgg, Cristian Deville, Stefano Gross, Massimiliano Blardone, Giovanni Borsotti, Alexander Ploner, Alberto Schieppati und Florian Eisath bezogen heute ihr Quartier. 
Ebenfalls heute bezogen die italienischen Damen bis zum 24. Juni ihr Trainingsquartier auf dem Stilfserjoch. Mit dabei sind Federica Brignone, Lisa …

Alle News »

[18 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Länderkonferenz 2011: Prof. Peter Schröcksnadel einstimmig als Präsident wiedergewählt | ]
ÖSV-Länderkonferenz 2011: Prof. Peter Schröcksnadel einstimmig als Präsident wiedergewählt

Velden war an diesem Wochenende Schauplatz der 76. Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes. Beim Festakt im Casino Velden wurden am Freitagabend die Ehrungen und Verabschiedungen verdienter SportlerInnen und Funktionäre vorgenommen.
Im Mittelpunkt der heutigen Arbeitstagung standen die Neuwahlen und die Berichte des Präsidenten, des Vorstandes und der einzelnen Referatsvertreter. Prof. Peter Schröcksnadel wurde erneut einstimmig für die nächsten drei Jahre als ÖSV-Präsident bestätigt, Roswitha Stadlober wurde als Vizepräsidentin in das ÖSV-Präsidium gewählt. Somit sitzt nach Olga Pall-Scartezzini wieder eine Dame im ÖSV-Präsidium.
Zu Beginn blickte Präsident Prof. Peter Schröcksnadel auf die erfolgreichste Saison …

Alle News, Damen News »

[16 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch in der Wochenzeitung „DIE ZEIT“: „Ich habe einen Traum“ | ]
Maria Höfl-Riesch in der Wochenzeitung  „DIE ZEIT“: „Ich habe einen Traum“

Doppel Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch erzählt im ZEITmagazin Nr. 25 vom 16. Juni 2011 über ihre Träume und über das Glück ihren Traumpartner gefunden zuhaben. Die Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2010/11 stand Moritz Müller-Wirth (www.zeit.de) für ein Gespräch zur Verfügung.  
Es ist mein achtzigster Geburtstag, ein sonniger Tag, neben mir sitzt Marcus, mein Mann. Wir feiern bei uns zu Hause, in einem ganz persönlichen Rahmen. Vor uns ein festlich gedeckter Tisch, eine große Tafel. Und wenn ich schon beim Träumen bin, dann wird es auch möglich sein, dass Alfons Schuhbeck, vermutlich dann aus …

Alle News, Herren News »

[8 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Riesenslalomherren kämpfen sich durch die Wassergewalten | ]
ÖSV Riesenslalomherren kämpfen sich durch die Wassergewalten

Im Zuge ihres fünftägigen Trainingskurses im Osttiroler Lienz, sind die ÖSV Alpin Athleten der Riesenslalom und Kombigruppe am Mittwoch ins Wasser gegangen. Beim Wildwasserkajak in der Isel machten Hannes Reichelt, Philipp Schörghofer und Co. auch im kühlen Nass gute Figur. Die starken Regenfälle taten dem sportlichen Erlebnis keinen Abbruch.                   
Hannes Reichelt: „Es war voll lässig ich bin zum ersten Mal Kajak gefahren und es ist eine wirklich colle Sache. Nicht nur Wasser in Schneeform auch in dieser Form taugt´s mir. Das Besondere am Kajakfahren aus Trainingssicht ist, dass wir gleichzeitig Oberkörpertraining …

Alle News, Herren News »

[7 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Stars liefern sich Kart Rennen im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof | ]
ÖSV-Stars liefern sich Kart Rennen im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof

Dass die österreichischen Schirennläufer auf allen Weltcup-Strecken zu den schnellsten ihrer Zunft gehören, muss die Konkurrenz regelmäßig anerkennen. Aber nicht nur auf der Piste, sondern auch auf der Outdoor-Kartbahn im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Saalfelden/Brandlhof machten die ÖSV-Asse vor einigen Tagen eine gute Figur. Am Rande des Trainingslagers in Leogang lieferten sich Marcel Hirscher, Manfred Pranger, Andreas Hörl, Martin Marinac und Christoph Dreier packende Positionskämpfe mit dem Trainerteam Matthias Berthold, Paul Schwarzacher und Michael Pircher. Komplettiert wurde die Konkurrenz durch Markus Eichner von der ÖSV-Pressestelle. 
Bei strahlendem Sonnenschein absolvierten die Sportler und ihre …

Alle News »

[25 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Athleten fühlen sich in der Therme Geinberg „pudelwohl“ ! | ]
ÖSV Athleten fühlen sich in der Therme Geinberg „pudelwohl“ !

Die ÖSV Herren rund um Stephan Görgl, Philipp Schörghofer, Bernhard Graf, Matthias Mayer, Christoph Nösig und Björn Sieber mit Gruppentrainer Andreas Puelacher und die ÖSV Damen rund um Marlies Schild, Michaela Kirchgasser, Bernadette Schild, Carmen Thalmann, Jessica Depauli und Alexandra Daum sowie Cheftrainer Herbert Mandl haben im 4-Stern Resort Therme Geinberg der VAMED Vitality World eingecheckt, um ein einwöchiges Trainingsprogamm zu absolvieren. „Die Weitläufigkeit des Geländes in und um die Therme Geinberg bietet ideale Möglichkeiten für das Konditionstraining“, schwärmt Stephan Görgl und zur Regeneration „Ab in die Karibik-Lagune“ zeigt sich …

Alle News »

[23 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für „Wir sind stolz auf Euch!“ – Gemeinde und WSV Samerberg ehren Veronika Staber, Maria Haimmerer und Paul Eckert | ]
„Wir sind stolz auf Euch!“ – Gemeinde und WSV Samerberg ehren Veronika Staber, Maria Haimmerer und Paul Eckert

Es war ein sehr langer und ein sehr erfolgreicher Winter für die drei Skisportler Veronika Staber (23), Maria Haimmerer (17) und Paul Eckert (20). Staber und Haimmerer sind alpine Rennläuferinnen, Paul Eckert ist vor einiger Zeit von den Alpinen zu den Ski Crossern gewechselt, das offiziell zum Bereich Freestyle zählt. Alle drei haben beim WSV Samerberg das Skifahren gelernt, sind groß geworden in einem Verein, der bekannt ist für seine hervorragende Nachwuchsarbeit wie auch für seinen großen Zusammenhalt. Der war einmal mehr auch am Montagnachmittag in Törwang zu spüren. Nahezu …

Alle News, Herren News »

[21 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander und der Skinachwuchs: „Es macht Spass, den Jungs und Mädels zu zeigen, was man mit gutem Material alles anstellen kann.“ | ]
Andreas Sander und der Skinachwuchs: „Es macht Spass, den Jungs und Mädels zu zeigen, was man mit gutem Material alles anstellen kann.“

Was machen Ski-Weltcup-Fahrer eigentlich im Sommer? Unter anderem nutzen sie die wettkampffreie Zeit mit ausgiebigen Skitests. Doch nicht nur Profis testen, auch der nordrhein-westfälische Skinachwuchs bekam die einmalige Gelegenheit, auf Andreas Sanders Spuren zu testen.
Andreas Sander wird seit einem Jahr vom österreichischen Skihersteller ATOMIC ausgerüstet. Diesen Kontakt nahm Klause Monse, Sportwart von Sanders Heimatverein SG Ennepetal, zum Anlass, sich bei ATOMIC über die Möglichkeiten eines Skitests zu informieren. Konstantin Nieberle vom Deuschland-Vertrieb zögerte keine Minute und sagte sofort zu. So kam es am Freitag nachmittag in der JEVER Skihalle Neuss …

Alle News, Herren News »

[20 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Ski Alpin Herren: Trainingsplan bis Ende Juli | ]
ÖSV Ski Alpin Herren: Trainingsplan bis Ende Juli

Mitten im Sommer beginnt die Vorbereitungsphase der ÖSV Ski Alpin Herren. Den Anfang machen bei den Herren die Riesenslalom und Kombi Truppe unter Gruppentrainer Andreas Puelacher.
Stephan Görgl, Bernhard Graf, Matthias Mayer, Christoph Nösig, Philipp Schörghofer, Björn Sieber & Co. werden in Geinberg beim Konditionstraining die Grundlagen für eine erfolgreiche Skiweltcup Saison 2011/12 legen.               
Hier sehen Sie alle geplanten Trainingskurse bis Ende Juli. Medientermine werden individuell ausgeschrieben und Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.          
               
 
Gruppe Technik (Gruppentrainer Michael Pircher):                          
•30.05.2011 – 03.06.2011 Konditionstraining  (Kaprun)       
•19.06.2011 – 24.06.2011 Konditionstraining  (Wörgl) 
•01.08.2011 – 05.08.2011 1. Schneetraining (Zermatt)  
•26.07.2011 – 28.07.2011 Schneetraining (Ort …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Christina Geiger als Patensportlerin beim Handball Lufthansa Final Four | ]
Christina Geiger als Patensportlerin beim Handball Lufthansa Final Four

Die TOYOTA Handball-Bundesliga machte beim Lufthansa Final Four am 7./8. Mai in Hamburg mit verschiedenen Branding-Maßnahmen und PR-Aktionen auf die Sporthilfe und ihre Kampagne „Dein Name für Deutschland“ aufmerksam. Die Sporthilfe war auf Bannern in der Halle, im Anwurfkreis auf dem Hallenboden und auf den Fähnchen der Einlaufkinder präsent und machte zudem mit dem Sporthilfe-Promostand Werbung in eigener Sache. Handball-Ikone Christian Schwarzer kam spontan für eine Autogrammstunde vorbei und legte den Handballfans die Sporthilfe-Kampagne ans Herz. 
Die Lufthansa nutzte das Wochenende zudem, um ihre Patensportler, darunter Biathletin Miriam Gössner und Ski-Rennläuferin …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut: „Ich brauche kein Doping. Training und ein Lächeln sind ausreichend.“ | ]
Lara Gut: „Ich brauche kein Doping. Training und ein Lächeln sind ausreichend.“

Die Schweizerin Lara Gut ist Botschafterin von «cool and clean», einem Präventionsprogramm im Schweizer Sport welches sich für einen fairen und sauberen Sport einsetzt. Die operative Führung wird von Swiss Olympic wahrgenommen. 
In einem Kurzinterview stellt Swiss Olympic Lara Gut, die am 27. April ihren 20. Geburtstag feierte, vor. 
Swiss Olympic: Was sind deine sportlichen Ziele?
Lara Gut: Schneller sein als die anderen.
Swiss Olympic: Wie viel Zeit investierst du in den Sport (Training/Wettkämpfe)?
Lara Gut: Jeden Tag investiere ich Zeit für meinen Sport.
Swiss Olympic: Wer ist für dich ein Vorbild und warum?
Lara Gut: Ein …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Ein Tag mit Dominique Gisin: Konditionsaufbau in der Rennbahnklinik | ]
Ein Tag mit Dominique Gisin: Konditionsaufbau in der Rennbahnklinik

Dominique Gisin, die bloggende Skirennfahrerin aus Engelberg gibt den Skifans auf http://blog.dominiquegisin.ch/  einen Einblick in ihr Leben als Skiprofi. Wir bedanken uns bei Dominique für den Blick hinter die Kulissen des Skiweltcup. 
„Wieder einmal durfte ich einige Tage in der Rennbahnklinik in Muttenz verbringen. Wie immer war die Betreuung durch Felix Zimmermann und seine Crew einfach super. Ich trainierte die ganze Woche unter Aufsicht, was nach meiner Erkrankung zum Saisonende sehr wertvoll war. 
Ein Tag in der Rennbahnklinik Physio sieht etwa folgendermaßen aus: Ich starte mit dem Training um ca. 08.30 Uhr. …

Alle News, Damen News »

[18 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Terminübersicht Trainingskurse ÖSV Damen Ski Alpin | ]
Terminübersicht Trainingskurse ÖSV Damen Ski Alpin

Während sich viele noch auf den wohlverdienten Sommerurlaub freuen, starten die ÖSV Ski Damen ab dem 23.05.2011 in Geinberg (Technik) und in Bad Waltersdorf (Speed) in die Vorbereitung auf die Weltcupsaison 2011/12.
Auch das Team von Skiweltcup.TV ist ab Montag wieder verstärkt im Einsatz und wird die Athleten und Athletinnen in der Vorbereitungszeit begleiten. 
Die ÖSV Damen Ski Alpin starten mit ihrem ersten Konditionskurs am kommenden Montag in die Vorbereitung der neuen Weltcupsaison 2011-2012.
Anbei finden Sie alle geplanten Trainingskurse bis Anfang Oktober. Medientermine werden individuell ausgeschrieben.             
23. – 27. 05. 2011                   Konditionskurs WC Gruppe …

Alle News »

[11 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV gibt Nationalkader Einteilung bekannt | ]
ÖSV gibt Nationalkader Einteilung bekannt

Der Österreichische Skiverband gab heute die Einteilung des Nationalkaders der Damen und Herren für die Saison 2011/12 bekannt. Wie sich die einzelnen Kader aufstellen finden Sie auf den folgenden PDF Seiten.
ÖSV-Nationalkader Ski Alpin Herren 2011/12 (PDF)   
http://oesv.at/media2/presse/4c04d1478a0a1c6a.pdf
ÖSV Nationalkader Ski Alpin Damen 2011/12 (PDF)   
http://oesv.at/media2/presse/fd223383174138d7.pdf
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.
 
 

Alle News, Damen News »

[5 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel bleibt Atomic Lady | ]
Kathrin Zettel bleibt Atomic Lady

Vertrag Verlängert. Kathrin Zettel, Silbermedaillen-Gewinnerin bei der Ski WM in Garmisch Partenkirchen, Weltspitze im Slalom und RTL, hat ihren Vertag mit Langzeit-Ausrüster Atomic um drei Jahre verlängert. Jetzt wird erstmal gefeiert …….
Acht Weltcupsiege, 35 Mal im Weltcup schon am Podium, 2009 in Val d‘Isère Kombi-Weltmeisterin, heuer Slalom-Silber in Garmisch-Partenkirchen, obwohl die Saison bis dahin fitnessbedingt alles andere als einfach für sie war: Kathrin Zettel, eine Ausnahmeathletin im alpinen Skirennsport, hat ihre Langzeitpartnerschaft mit Ausrüster ATOMIC jetzt um drei weitere Jahre verlängert. „Kathrin ist in der besten Phase ihrer Karriere und hat …

Alle News, Damen News »

[4 Mai 2011 | Kommentare deaktiviert für tz München: „Lindsey lügt!“ – Das komplette Interview mit Marias Mann Marcus Höfl über Vonns Lästerattacken | ]
tz München: „Lindsey lügt!“ – Das komplette Interview mit Marias Mann Marcus Höfl über Vonns Lästerattacken

München (ots) – Gerade zurück aus den Flitterwochen und schon wieder voll im Geschehen. Ski-Ass Maria Höfl-Riesch (26) und ihr Mann Marcus (37) sind seit zwei Tagen wieder daheim. Sie trainiert, er arbeitet im Büro – und nebenbei müssen sich die beiden mit einem Thema befassen, das sie eigentlich längst hinter sich lassen wollten. 
Es geht um den Ärger mit Lindsey Vonn (26). Der Frau, die man mittlerweile als ehemalige Freundin der Familie bezeichnen muss. Nicht zur Hochzeit kommen, aber lästern! Vor ein paar Tagen legte sie im Internet bei Facebook …