Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Herren News »

[9 Feb 2011 | Bisher ein Kommentar | ]
Ivica Kostelic verzichtet auf Abfahrt und Superkombination

Diese Nachricht schlug in Garmisch Partenkirchen ein wie eine Bombe: Ivica Kostelic verzichtet auf die Spezialabfahrt am Samstag und wird als Kombi Weltcupsieger auch am Montag nicht bei WM Kombination an den Start gehen. 
Zwei der drei Superkombinationen gewann der Kroate in diesem Jahr und wäre auch am Montag der große Favorit. Nach seiner Bronzemedaille beim heutigen Super G erklärte er der verdutzen Journale: „Die Abfahrtspiste ist mir zu eisig. Auf die Abfahrt am Samstag werde ich verzichten ebenso wie auf die Superkombination am Montag.“ 
„Der Super G war am Limit für den menschlichen …

Alle News, Damen News »

[9 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Stimmen zum heutigen WM-Abfahrtstraining der Damen in Garmisch | ]
ÖSV Stimmen zum heutigen WM-Abfahrtstraining der Damen in Garmisch

Auf den Plätzen fünf und sieben beendeten am Mittwoch Regina Mader und Anna Fenninger das erste WM Abfahrtstraining auf der Kandaharstrecke in Garmisch-Partenkirchen. Michaela Kirchgasser fuhr auf Platz 23, Nicole Schmidhofer auf 28 und Nicole Hosp auf 35.                
„Die Piste hat sich im Vergleich zum Super-G eigentlich nicht verändert. Sie ist gleich schlagig und unruhig, eisig und dunkel, obwohl die eisigen Passagen besser sind, da die Piste etwas aufgefräst wurde. Durchs Rutschen wird die Piste mit Sicherheit wieder glatter werden. Ich habe heute versucht mich in die Abfahrt hinein zu finden …

Alle News, Herren News »

[8 Feb 2011 | 2 Kommentare | ]
SKI WM 2011: Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch ab 11.00 Uhr, kämpfen die Alpin Herren in der Disziplin Super G in Garmisch Partenkirchen erstmals bei der WM 2011 um Edelmetall. Die Herrenstrecke führt über die Kandahar II mit dem spektakulären „Freien Fall“ als Schlussabschnitt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   
Mit einem Lächeln zur WM-Medaille! Geht es nach den Buchmachern, hat die Schweiz Super-G-Edelmetall so gut wie sicher – und stellt mit Cuche auch den Top-Favoriten! Ob Miller, Svindal und die ÖSV-Stars da einfach mitmachen? 
Didier Cuche geht als Titelverteidiger in  den …

Alle News, Damen News »

[8 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Gina Stechert: Bruch des Daumen-Mittelhandknochens | ]
Gina Stechert: Bruch des Daumen-Mittelhandknochens

Nach einem Sturz beim Super-G der Damen bei der Alpinen Ski WM ist die DSV Rennläuferin Gina Stechert ausgeschieden. Sie prallte bei dem Sturz auf der eisigen Kandahar-Piste in die Fangzäune. 
Dabei zog sich die Obersdorferin einen Bruch des Daumen-Mittelhandknochens rechts zu und wird noch heute, Dienstag 08.02.2011 in der Unfallklinik Murnau operiert.
„Ich hatte zu viel Innenlage, bin mit dem Gesicht aufgeschlagen und musste mich erst einmal sammeln. Außerdem habe ich mir den Daumen umgeknickt, das muss jetzt erst einmal untersucht werden.“ Kurz vor dem Ziel war Stechert mit der zwölftbesten …

Alle News, Damen News »

[8 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Andrea Fischbacher prellt sich Fersenbein sowie Ober- und Unterschenkel | ]
Andrea Fischbacher prellt sich Fersenbein sowie Ober- und Unterschenkel

Für Olympiasiegerin Andrea Fischbacher begannen die Weltmeisterschaften beim Super-G am Dienstag mit einem Sturz und Prellungen im rechten Bein. Nach der Untersuchung im Garmischer Krankenhaus bestätigte sich die erste Diagnose des ÖSV Teamarztes Dr. Reinhard Mittermair, wonach sich Fischbacher eine Prellung des Fersenbeines und des Ober- sowie des Unterschenkels zuzog.                 
„Ein Abfahrtstraining morgen ist ausgeschlossen, weil die Prellungen zu schmerzhaft sind“, urteilte Mittermair über den weiteren Renneinsatz von Fischbacher bei der Weltmeisterschaft. „Ob Fischbacher in der Abfahrt an den Start gehen kann, wird der weitere Heilungsprozess in den kommenden Tagen zeigen“, …

Alle News, Damen News »

[8 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Saisonaus für Stefanie Köhle | ]
Saisonaus für Stefanie Köhle

Die Verletzungen, die sich Stefanie Köhle bei einem Trainingssturz vergangenen Woche zugezogen hat, sind nach eingehender Untersuchung bei Dr. Christian Fink im Klinikum Hochrum doch größer als anfänglich befürchtet. Köhle muss die laufende Saison mit einem Riss des Außenmeniskus und einem Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie beenden.           
„Leider ist es bei Stefanie wieder dasselbe Kreuzband, das bereits 2003 gerissen war. Voraussichtlich werden das Kreuzband und der Meniskus am Donnerstag operativ behandelt“  so der ÖSV Teamarzt Dr. Christian Fink.  Die Rennpause wird nach Angaben des Arztes sechs Monate betragen.               
Im Vorbereitungstraining …

Alle News, Damen News »

[8 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Stimmen aus dem ÖSV Lager zum heutigen WM Super G | ]
Stimmen aus dem ÖSV Lager zum heutigen WM Super G

Elisabeth Görgl (1.): „Das war sehr cool. Heute habe ich fast alles richtig gemacht. Bei ein zwei Toren war es nicht so gut, weil ich voll riskiert habe.Da muss man das Herz einfach in die Hand nehmen und schauen, dass man immer über dem Ski bleibt. Das ist mir heute ganz gut gelungen.“                
Anna Fenninger (5.):  „Ich bin froh, dass ich heil im Ziel bin. Ich war schon am Start sehr nervös, weil ich keine Ahnung hatte, wie ich hier heil ins Ziel komme. Angst hatte ich nicht, Respekt aber sehr …

Alle News, Damen News »

[7 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2011: Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Gold ist stärker als Freundschaft! Für Maria Riesch startet die Heim-WM in Garmisch am Dienstag mit dem Super-G. Kann sie gleich beim 1. Event ihre größte Konkurrentin Lindsey Vonn bezwingen? Wer holt sich am Dienstag ab 11.00 Uhr die Goldmedaille? (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   
Endlich ist es soweit: Mit dem Super-G der Frauen starten am Dienstagvormittag die 41. alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen. Bis 20. Februar kämpfen die Speed- und Technik-Asse fast täglich um Ruhm und Edelmetall. Wer darf sich die erste Goldmedaille um …

Alle News, Herren News »

[7 Feb 2011 | Bisher ein Kommentar | ]
Das ganze PillerseeTal ist im WM-Fieber!

Mit der offiziellen Eröffnungsfeier beginnt heute auch für Romed Baumann das Abenteuer Weltmeisterschaft.  Der Hochfilzener Allrounder wird in Garmisch-Partenkirchen in gleich fünf Disziplinen an den Start gehen und darf sich in allen Disziplinen gute Chancen auf einen Stockerlplatz ausrechnen. 
Das ganze Pillerseetal fiebert in den kommenden Tagen mit seinem Lokalmatador Romed Baumann mit. Für den sympathischen Hochfilzener, der momentan als bester Österreicher auf Rang fünf der Weltcup-Gesamtwertung liegt, geht es bei den Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen um einiges. Bisher war der Allrounder im Österreichischen Team bei drei Großereignissen mit dabei, musste aber …

Alle News, Herren News »

[7 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander startet bei der Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen | ]
Andreas Sander startet bei der Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen

Ein weiteres Etappenziel ist geschafft: Andreas Sander startet bei der Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen sowohl im Super G, als auch in der Königsdisziplin des alpinen Wintersports, der Abfahrt am Samstag. Als besondere Belohnung steht ein Treffen mit der Bundeskanzlerin an. 
„Ich bin unendlich froh, dass ich hier bei der WM starten darf“, frohlockte Andreas Sander bei der Vorstellung der Super G-Starter des DSV in Garmisch. 
Auch wenn Sander sich vor der Saison bereits die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zum ehrgeizigen Ziel gesetzt hat, so war mit der Nominierung nicht unbedingt zu rechnen.
„Es war …

Alle News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: Das DSV-AUFGEBOT | ]
SKI WM 2011: Das DSV-AUFGEBOT

Für die Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen wurden vom Deutschen Skiverband insgesamt 15 Athletinnen und Athleten  für die Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen nominiert. 
DAMEN: Fanny Chmelar (SC Partenkirchen), Katharina Dürr (SV Germering), Lena Dürr (SV Germering), Christina Geiger (SC Oberstdorf), Kathrin Hölzl (WSV Bischofswiesen), Nina Perner (Rheinbrüder Karlsruhe), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth), Maria Riesch (SC Partenkirchen), Susanne Riesch (SC Partenkirchen), Gina Stechert (SC Oberstdorf) 
HERREN: Fritz Dopfer (SC Garmisch), Felix Neureuther (SC Partenkirchen), Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Andreas Sander (SG Ennepetal), Tobias Stechert (SC Oberstdorf)

Alle News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: WM-Kader ÖSV | ]
SKI WM 2011: WM-Kader ÖSV

Das ÖSV–Präsidium hat in Absprache mit der sportlichen Leitung folgende zehn Damen und 14 Herren für die Weltmeisterschaft nominiert:               
DAMEN (10): FENNINGER Anna, FISCHBACHER Andrea, GÖRGL Elisabeth, HOSP Nicole, KIRCHGASSER Michaela, MADER Regina, SCHILD Bernadette, SCHILD Marlies, SCHMIDHOFER Nicole, ZETTEL Kathrin                    
Für den am Dienstag, den 8. Februar stattfindenden Damen Super-G, hat die sportliche Führung folgende vier Athletinnen nominiert: Anna Fenninger, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl und Nicole Hosp.               
HERREN (14):   BAUMANN Romed, DREIER Christoph, GÖRGL Stephan, HERBST Reinfried, HIRSCHER Marcel, KRÖLL Klaus, MATT Mario, PRANGER Manfred, PUCHNER Joachim, RAICH Benjamin, REICHELT Hannes, SCHÖRGHOFER Philipp, SIEBER Björn, WALCHHOFER Michael

Alle News, Herren News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Diagnose Marcel Hirscher: WM AUS – Kahnbeinbruch – 6 bis 8 Wochen Pause | ]
Diagnose Marcel Hirscher: WM AUS – Kahnbeinbruch – 6 bis 8 Wochen Pause

Marcel Hirscher hat sich bei seinem heutigen Sturz im Riesentorlauf in Hinterstoder einen Kahnbeinbruch im linken Fuß zugezogen. Das ergab die Untersuchung bei Dr. Herbert Resch im Krankenhaus Salzburg. 
Hirscher wurde ein Gipsverband angelegt. Am Donnerstag erfolgt eine neuerliche Untersuchung, nach der erst entschieden werden kann, ob ein operativer Eingriff notwendig ist oder nicht. 
Hirscher fällt damit für die Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen aus. Voraussichtliche Pause 6-8 Wochen.

Alle News, Damen News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Rebensburg führt beim Riesenslalom in Zwiesel | ]
Rebensburg führt beim Riesenslalom in Zwiesel

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg aus Kreuth in Oberbayern führt nach dem 1. Riesenslalom Durchgang in Zwiesel in einer Zeit von 45.82 Sekunden mit einem Vorsprung von 74 Hundertstel Sekunden vor der Französin Tessa Worley und der Finnin Tanja Poutiainen (+ 0.85). 
Viktoria Rebensburg: „Die Verzögerungen sind generell nicht so leicht. Aber es hat für mich sehr gut gepasst und es macht riesig Spass hier in Zwiesel zu fahren. Ich hoffe im zweiten Lauf nochmal einen ähnlich guten Lauf runterzubringen.“ 
Tessa Worley: „Ich bin glücklich, dass wir das Rennen durchführen können und ich freue …

Alle News, Herren News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Jansrud führt beim Riesenslalom in Hinterstoder | ]
Jansrud führt beim Riesenslalom in Hinterstoder

Beim Riesenslalom in Hinterstoder führt Kjetil Jansrud aus Norwegen in einer Zeit von 1:21.14 mit einem Vorsprung von 35 Hundertstel Sekunden vor dem Österreicher Philipp Schörghofer und dem Schweizer Carlo Janka (+ 0.55). 
Philipp Schörghofer: „Ich muss sagen, im Ziel war ich sehr zufrieden, als ich den Zweier aufleuchten gesehen habe. Im Steilhang hab ich mich nicht gut gefühlt, aber unten war es glaub ich ein guter Lauf.“ 
In Schlagdistanz auf das Podium reihte sich dicht dahinter der Piztaler Benjamin Raich (+ 0.60) vor dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.64) und …

Alle News, Damen News »

[6 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Damen in Zwiesel am Sonntag – Neue Startzeit 12.00 Uhr | ]
Riesenslalom der Damen in Zwiesel am Sonntag – Neue Startzeit 12.00 Uhr

UPDATE:  START UM 12.00 Uhr !
Der Beginn des ersten Durchgangs des Weltcup-Riesentorlaufs der Damen in Zwiesel ist auf 12.00 Uhr verschoben worden. Der Finaldurchgang ist für 14.45 Uhr angesetzt.
Weitere Informationen folgen in Kürze
**********************************************
Marlies Schild triumphierte am Freitag beim Slalom der Damen in Zwiesel auf dem Großen Arber und stahl dem enttäuschenden DSV Team die Show. Am Sonntag wollen die Deutschen Mädls um Olympiasiegerin Victoria Rebensburg zurückschlagen. Start zum 1. Durchgang ist um 09.15 Uhr, der Finaldurchgang geht um 12.15 Uhr in Szene. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden …

Alle News, Herren News »

[5 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Herren in Hinterstoder, Startliste, Liveticker und Vorbericht | ]
Riesenslalom der Herren in Hinterstoder, Startliste, Liveticker und Vorbericht

Feierstimmung in Hinterstoder. Nach dem österreichischen Doppelsieg beim Super G am Samstag freut sich ganz Oberösterreich auf die Riesenslalom WM Generalprobe am Sonntag. Der 1. Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das Finale geht um 13.00 Uhr in Szene. 
ÖSV Dauerbrenner Benjamin Raich brachte es im Zielraum auf den Punkt: „Die Stimmung hat uns ins Ziel getrieben. Ich bin frisch und habe wieder Kraft. Das Super-G-Ergebnis hat meine Entscheidung ganz klar bestätigt, das es richtig war das Chamonix Wochenende auszulassen.“ 
Für den WM Riesenslalom scheint das ÖSV Aufgebot mit Marcel Hirscher, Benjamin …

Alle News »

[5 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: Swiss Ski nominiert weitere Athleten und Athletinnen | ]
SKI WM 2011: Swiss Ski nominiert weitere Athleten und Athletinnen

Zusätzliche Selektionen Weltmeisterschaften Ski alpin in Garmisch-Partenkirchen
Swiss-Ski selektioniert weitere Athleten und Athletinnen
Swiss-Ski selektioniert zusätzlich vier Athleten und Athletinnen und definiert das Herren-Team für den Super-G vom Mittwoch.
Selektionen:
Ambrosi Hoffmann: Hat nach seiner Verletzung die definitiven Selektionskriterien mit seinem 8. Rang in der Abfahrt von Kitzbühel nur um eine Hundertstelsekunde verpasst.
Justin Murisier: Murisier erhält den Jugendbonus anhand seiner guten Leistungen im Weltcup.
Wendy Holdener: Auch die Schwyzerin erhält den Jugendbonuns und holt sich das WM-Ticket dank ihren guten Leistungen im Weltcup.
Denise Feierabend: Sie hat mit dem 15. Rang im Slalom von Zwiesel die …

Alle News, Damen News »

[5 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Super-G Bronze für Cornelia Hütter bei Junioren-WM | ]
Super-G Bronze für Cornelia Hütter bei Junioren-WM

Ihre zweite Bronzemedaille bei der Alpinen Junioren Weltmeisterschaft sicherte sich Cornelia Hütter (+0,67 Sek.) am Samstag im Super-G. Die Steirerin musste sich am Finaltag in Crans Montana (SUI) der Italienerin Elena Curtoni und Jasmin Rothmund aus der Schweiz  (+0,30 Sek.) geschlagen geben.             
Die Slalom-Juniorenweltmeisterin Jessica Depauli (T) schied nach Zwischenbestzeit aus. Das selbe Schicksal ereilte den beiden Steirerinnen Tamara Tippler und Ramona Siebenhofer, die allesamt beim gleichen Tor den Kurs verließen.  Die Salzburgerinnen Lisa-Maria Reiss und Mirjam Puchner beendeten den Super-G auf den Rängen 12 und 13.             
„Nach dem Riesentorlauf war auch …

Alle News, Damen News »

[5 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Damen in Zwiesel am Samstag abgesagt – Neuer Termin am Sonntag | ]
Riesenslalom der Damen in Zwiesel am Samstag abgesagt – Neuer Termin am Sonntag

UPDATE: Der Riesenslalom der Damen in Zwiesel soll am Sonntag stattfinden. Beginnzeiten sind 9.15 und 12.15 Uhr, weil man Rücksicht auf den Herren Riesenslalom in Hinterstoder (10.00 und 13.00 Uhr) nehmen muss.
***********************************************************
UPDATE: Der für heute angesetzt gewesene Weltcup-Riesentorlauf der Damen in Zwiesel ist wegen starken Windes abgesagt worden.
Gegen Mittag wird bekanntgegeben werden, ob das Rennen am Sonntag stattfinden soll.
***********************************************************
UPDATE: Start 1. Durchgang beim Riesenslalom der Damen wurde auf 12.15 Uhr verschoben – Startzeit Finaldurchgang 15.00 Uhr!
Ausläufer des Sturmtief Lukas gefährden den Riesenslalom der Damen am heutigen Samstag am Großen Arber …

Alle News, Herren News »

[4 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Super G der Herren in Hinterstoder, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Super G der Herren in Hinterstoder, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der letzte Super G vor der Ski Alpin Weltmeisterschaft 2011 geht im österreichischen Hinterstoder über die Bühne. Wie das OK verlauten lies befindet sich die Rennstrecke im besten Zustand wenn morgen die Herren um 11.15 Uhr an den Start gehen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   
Wer schafft es nun in die Mitte? Grünenfelder, Streitberger, dann Walchhofer und zuletzt Kostelic – in den bisherigen vier Super-G-Rennen der Saison gab’s vier verschiedene Sieger. Fährt nun in Hinterstoder wieder ein anderer auf Platz eins? 
Als Topfavorit geht der …

Alle News, Damen News »

[4 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Pietilae-Holmer führt beim Slalom in Zwiesel | ]
Maria Pietilae-Holmer führt beim Slalom in Zwiesel

Über eine schwierige Piste und einen eckig gesetzten Lauf kämpfte sich heute im ersten Durchgang die Damen Slalomelite am Arber. Besonders bitte für die Veranstalter war der frühe Ausfall der Heimfavoritin Maria Riesch. Sie hat mit ihrem Ausfall in Abwesenheit von Lindsey Vonn natürlich die Riesenchance auf einen Ausbau ihrer Weltcupführung sprichwörtlich im Schnee liegen lassen. Auch Christina Geiger scheidet aus. 
Nach dem ersten Durchgang führt die Schwedin Maria Pietilae-Holmer vor der Slowenin Vernica Zuzulova und erst Rang drei und bereits 0,65 Sekunden Rückstand für die Mrs. Slalom aus Österreich, Marlis …

Alle News, Damen News »

[4 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Skaardal: Im Notfall auch am Sonntag Rennen in Zwiesel möglich | ]
Skaardal: Im Notfall auch am Sonntag Rennen in Zwiesel möglich

Zwiesel – Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch freut sich auf die Heim-Rennen und die Weltcup-Generalprobe auf dem Großen Arber: „Das ist etwas ganz besonderes für mich, ich will da auf alle Fälle vorne mitmischen“, sagte sie auf der offiziellen FIS-Pressekonferenz am Abend in Zwiesel. 
„Ich wünsche mir viel Begeisterung, tolle Fans und super deutsche Resulate!“ Riesch geht am heutigen Freitag mit der Startnummer 7 in den ersten Durchgang des Slaloms. 
Zuvor informierte FIS-Renndirektor Atle Skaardal die Mannschaftsführer der 19 Nationen über die Änderung der Rennabfolge. Wegen der starken Windprognosen wurden die Bewerbe getauscht: Der …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Jessica Depauli ist Slalom- Juniorenweltmeisterin | ]
Jessica Depauli ist Slalom- Juniorenweltmeisterin

Ein ganzer Ort steht Kopf. In jeder Bar, in jedem Restaurant und sogar auf den Hütten entlang der Skipiste wird heute gefeiert. Zum ersten Mal kommt eine Kirchberger Sportlerin mit der Goldmedaille um den Hals von Weltmeisterschaften nach Hause. Die 19-jähirge Jessica Depauli sorgt mit ihrem Slalomsieg in Crans Montana  für die Sensation im Österreichischen Team.
So mager die Bilanz der ersten Rennen im Rahmen der 30. FIS Alpinen Junioren Ski Weltmeisterschaften auch ausfiel, mit dem heutigen Tag ist alles  vergessen. Jessica Depauli holt die erste Goldmedaille für Österreich und feiert …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Damen in Zwiesel, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Slalom der Damen in Zwiesel, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde bereits am Dienstag, 02. Februar das Rennprogramm für die beiden Bewerbe in Arber Zwiesel verändert. Der Slalom wird am Freitag, 4. Februar stattfinden, Tags darauf sollte der Riesenslalom über die Bühne gehen. 
Der 1. Durchgang beim Damen Slalom in Zwiesel wird um 10.00 Uhr gestartet, der Finaldurchgang wird um 14.00 Uhr über die Bühne gehen. Mit der Vorverlegung des Slaloms erhoffen sich die Organisatoren eine bessere Planungssicherheit. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)     
Maria Riesch: Die Generalprobe hier in Zwiesel ist …

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Vonn bei Riesenslalomtraining schwer gestürzt | ]
Vonn bei Riesenslalomtraining schwer gestürzt

Die US Amerikanische Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn ist am Mittwoch beim Training in Hinterreit schwer gestürzt und hart auf den Kopf gefallen. 
Wie die Olympiasiegerin und Weltmeisterin in ihrem Facebook Profil erklärte wurde im Krankenhaus vorsichtshalber einer Computertomographie durchgeführt. 
„Ich habe mir den Kopf ziemlich hart angeschlagen und musste ins Spital, um ein CT machen zu lassen. Diese blieb aber ohne Befund. Es wird morgen sehr wehtun, aber in ein paar Tagen sollte alles wieder in Ordnung sein“, erklärte die US-Amerikanerin, die kurzfristig über einen Start in Zwiesel entscheiden wird.

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für In Zwiesel kann es stürmisch werden. FIS tauscht Rennprogramm | ]
In Zwiesel kann es stürmisch werden. FIS tauscht Rennprogramm

Die beiden Rennen beim AUDI FIS Ski World Cup Arber-Zwiesel sind gedreht worden: Wegen des Wetterberichts, der starken Wind vorhersagt, wird der Slalom auf Freitag vorverlegt. Des entschieden FIS-Renndirektor Atle Skaardal, OK-Chef Harald Haase zusammen mit den angeschlossenen TV-Stationen. 
Am Samstag soll dann der Riesenslalom über die Bühne gehen. Die Startzeiten bleiben unverändert (1. Durchgang 10 Uhr, 2. Durchgang 13 Uhr). Mit der Vorverlegung des Slaloms erhoffen sich die Organisatoren eine bessere Planungssicherheit: 
Der Start des Slaloms liegt windgeschützter auf 1268 m, während der Riesenslalom direkt unter dem Gipfel (1410m) beginnt. „Wir …

Alle News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: Swiss Ski nominiert 10 Athletin und 4 Athletinnen | ]
SKI WM 2011: Swiss Ski nominiert 10 Athletin und 4 Athletinnen

Selektionen Weltmeisterschaften Ski alpin in Garmisch-Partenkirchen
Swiss-Ski selektioniert vorerst zehn Athleten und vier Athletinnen 
In den Disziplinen Super-G und Riesenslalom der Herren hat die Schweiz fünf Startplätze, da sie den Titelverteidiger stellt. Cuche gewann vor zwei Jahren in Val d’Isère den Super-G und Janka den Riesenslalom. 
Weitere Athletinnen und Athleten können nach den letzten Weltcuprennen noch selektioniert werden. Am Sonntag, 6.2. werden wir diese Namen bekannt geben. 
Die Renneinsätze werden vor Ort entschieden. 
Swiss-Ski hat die folgenden Athleten und Athletinnen für die alpinen Ski Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen (8.-20. Februar 2011) selektioniert: 
Marc Berthod
Didier Cuche
Beat Feuz
Marc Gini
Tobias …

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Hölzl verzichtet auf Start in Zwiesel | ]
Kathrin Hölzl verzichtet auf Start in Zwiesel

Deutschlands Skifans müssen am Freitag beim Riesenslalom der Damen in Zwiesel auf die Riesenslalom Weltmeisterin Kathrin Hölzl verzichten. 
Die 26-Jährige aus Bischofswiesen muss für ihre Heim-Rennen im Bayrischen Wald wegen seit Wochen anhaltender Rückenprobleme passen.
Bei der WM in Garmisch-Partenkirchen geht Kathrin Hölzl als Titelverteidigerin im Riesentorlauf an den Start. 
Thomas Stauffer, Cheftrainer Damen Alpin: „Mit Kathrin Hölzl fehlt uns in Zwiesel leider eine unserer besten Riesenslalomfahrerinnnen. Ihre Entscheidung, auf die Rennen zu verzichten,  ist zwar bedauerlich aber hinsichtlich der Weltmeisterschaften sinnvoll. Kathrin wird die Zeit für intensive Behandlungen nutzen und in Garmisch-Partenkirchen …

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Countdown für das Skifest am Großen Arber | ]
Countdown für das Skifest am Großen Arber

Arber-Zwiesel ist startklar für den 12. AUDI FIS Ski World Cup: 48 Stunden vor dem Start des Damen-Riesenslaloms am Freitag um 10 Uhr liegen die Organisatoren voll im Soll. Die Piste auf dem 1456 Meter hohen „König des Bayerwalds“ ist mit einer kompakten Schneeauflage von 50 bis 70 Zentimetern in einem perfekten Zustand. Es ist angerichtet zur Generalprobe für die am kommenden Montag in Garmisch-Partenkirchen beginnenden alpinen Weltmeisterschaften! 
„Für uns ist es eine Ehre, dass wir uns als Ausrichter mit der Weltelite messen zu dürfen“, sagt OK-Chef Harald Haase. „Für uns …

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2011 | Kommentare deaktiviert für Bronze für Cornelia Hütter bei der Junioren WM | ]
Bronze für Cornelia Hütter bei der Junioren WM

In der Abfahrt sicherte sich die Steirerin (+0,69 Sek.) am Dienstag, 01. Februar hinter der Sweizerin Wendy Holdener (+0,34 Sek.) und Lotte Smiseth Sejersted (NOR) die erste Weltmeisterschafts Medaille der Damen in Crans Montana (SUI) 2011. Mit nur 0,78 Sekunden Rückstand auf die Führende verpasste Jessica Depauli (T) als Viertplatzierte das Stockerl knapp.                     
„Bei besten Pistenbedingungen konnten sich unsere Juniorinnen im Rennen noch sehr gut steigern. Die Trainingsleistungen der jungen ÖSV Damen waren noch von großer Zurückhaltung geprägt. Umso erfreulicher ist das Ergebnis mit der Bronzemedaille und Rang vier“, zeigte sich …

Alle News, Herren News »

[31 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Mario Scheiber in häusliche Pflege entlassen | ]
Mario Scheiber in häusliche Pflege entlassen

Mario Scheiber wurde heute Nachmittag in häusliche Pflege entlassen. Der Osttiroler, der sich bei seinem Sturz im ersten Abfahrtstraining in Chamonix die Nase und das rechte Schlüsselbein gebrochen hatte, wurde am Samstag von Frankreich (Sallanche) nach Österreich (Innsbruck – Privatklinik Hochrum) überstellt. Dort wurde Scheiber weiteren Untersuchungen unterzogen.                 
„Nach seiner Ankunft wurde eine HNO-ärztliche Untersuchung an der Nase durchgeführt, hier ist keine Operation nötig. Auch beim Schlüsselbein müssen wir derzeit nicht operativ tätig werden. Im Laufe des Tages wurden noch neurologische Untersuchungen durchgeführt, anschließend wurde Mario in häusliche Pflege entlassen“, so …

Alle News »

[31 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: ARD und ZDF Host Broadcaster bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen | ]
SKI WM 2011:  ARD und ZDF Host Broadcaster bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen

Die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften vom 7. bis 20. Februar 2011 in Garmisch-Partenkirchen sind das herausragende Ereignis des Sportwinters. Auch für ARD und ZDF stellt die WM im eigenen Land eine Herausforderung dar. In bewährter Form teilen sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender die Live-Berichterstattung in den beiden WM-Wochen und erstellen darüber hinaus als Host Broadcaster das internationale Signal für mehr als 40 TV-Sender und Radiostationen in aller Welt. 
An den ersten sechs Wettkampftagen (8. bis 14. Februar) überträgt das ZDF die  Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G sowie die Super-Kombination.  Riesenslalom, Slalom und der Teamwettbewerb …

Alle News, Damen News »

[31 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Medieninteresse für Ski-Weltcup am Arber so groß wie nie zuvor – 13 Fernsehstationen übertragen live | ]
Medieninteresse für Ski-Weltcup am Arber so groß wie nie zuvor – 13 Fernsehstationen übertragen live

Das Medieninteresse für die alpinen Weltcup-Skirennen der Damen am Großen Arber am kommenden Freitag und Samstag (4./5. Februar) ist so groß wie nie zuvor. Dreizehn Fernsehstationen übertragen die beiden Rennen am kommenden Freitag und Samstag live. Darunter Sender aus Russland, Asien und den USA. „Das ist eine enorme Werbung für die Stadt Zwiesel und den Großen Arber“, freut sich Harald Haase, der Chef des Organisationskomitees in Zwiesel.  
Die Rennpiste am Großen Arber präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand. „Kalte Temperaturen und Sonne verwandeln den Bayerischen Wald derzeit in ein Winterwunderland“, sagte …

Alle News »

[31 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2011: Bode Miller ist Eurosport Experte bei der FIS Alpinen Ski WM in Garmisch-Partenkirchen | ]
SKI WM 2011: Bode Miller ist Eurosport Experte bei der FIS Alpinen Ski WM in Garmisch-Partenkirchen

Prominente Verstärkung für das internationale Eurosport Expertenteam bei der Alpinen Ski WM ab 8. Februar: Bode Miller (33, USA) wird in der täglichen Highlight-Sendung die Ereignisse in Garmisch-Partenkirchen für Eurosport analysieren. Damit kommt zum Eurosport Team mit den Weltmeistern Frank Wörndl (GER) und Urs Lehmann (SUI) auch der Olympiasieger von Vancouver. 
Julien Bergeaud, Programmchef von Eurosport und Eurosport 2, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Es ist toll einen Athleten wie Bode Miller an Bord zu haben. Eurosport ist europaweit die klare Nummer 1 im Wintersport. Kein anderer Sender überträgt wie wir …

Alle News, Herren News »

[30 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz führt nach der Abfahrt bei der Super Kombination der Herren in Chamonix | ]
Beat Feuz führt nach der Abfahrt bei der Super Kombination der Herren in Chamonix

Nach der Abfahrt der Super Kombination führt, auf der Pista La Verte in Chamonix, der Schweizer Beat Feuz in einer Zeit von 1:59.97 mit einem Vorsprung von 8 Hundertstel Sekunden vor dem Norweger Aksel Lund Svindal und dem Franzosen Johan Clarey (+ 0.42). 
Beat Feuz: Mit der Abfahrt bin ich schon zufrieden. Nach gestern habe ich mir schon gedacht, dass heute etwas geht. Mit der Bestzeit habe ich nicht gerechnet. 
Als Bester Österreicher reihte sich Joachim Puchner (+ 0.60) vor dem Italiener Christof Innerhofer (+ 0.88) und dem Kroaten Natko Zrncic-Dim (+ …

Alle News, Herren News »

[30 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Auch Streitberger schwer verletzt | ]
Auch Streitberger schwer verletzt

Nächste Hiobsbotschaft für das ÖSV-Herren-Team: Nach den schweren Verletzungen von Hans Grugger und Mario Scheiber fällt auch Georg Streitberger für längere Zeit aus.                 
Streitberger hat sich bei seinem Sturz in Chamonix im linken Bein einen Bruch des äußeren Schienbeinkopfes zugezogen. Der Salzburger wird sich noch heute in Radstadt einer Operation unterziehen, bei dem der Schienbeinkopf mit einer Schraube fixiert wird. Bei diesem Eingriff wird zudem eine Kniegelenksspiegelung durchgeführt, um weitere (Bänder)Verletzungen ausschließen zu können.                     
„Das ist natürlich doppelt und dreifach bitter. Auf der einen Seite hatte ich heuer eine gute Chance ein …

Alle News, Damen News »

[30 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Beide WC-Damenbewerbe in Sestriere (ITA) abgesagt | ]
Beide WC-Damenbewerbe in Sestriere (ITA) abgesagt

Bereits am frühen Morgen hatte sich die Rennjury am Sonntag für eine Absage der für heute neu angesetzten Abfahrt und der für morgen geplanten Super Kombination ausgesprochen. Nach dem Super- G Ausfall von St. Moritz (wurde in Cortina nachgetragen), fielen neben den Sestriere Rennen heuer zudem die beiden Bewerbe in Marburg (SLO) einem Warmwettereinbruch zum Opfer.                   
„Einerseits war es aufgrund der gefallenen Schneemenge unmöglich, die Piste kurzfristig wieder rennfertig zu präparieren. Zum Anderen meldet der Wetterbericht bis morgen Früh weiteren Schneefall und Nebel“, begründete FIS Renndirektor Atle Skaardal die Rennabsage.           
„Ich kann …

Alle News, Herren News »

[29 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Superkombination der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Superkombination der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht in Chamonix die Superkombination der Herren auf dem Programm. Der Super G wird um 11.00 Uhr gestartet, der entscheidende Slalom Durchgang geht um 14.00 Uhr über die Bühne. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)    
Die Wertigkeit der Superkombination wird durch das fehlen der Sieganwärter, Bode Miller, Ted Ligety, Carlo Janka und Benjamin Raich einmal mehr in Frage gestellt. 
Nach den Klassikern in Wengen und Kitzbühel und vor der Ski Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen scheint der Focus der Skistars nicht auf die Kombination in …

Alle News, Damen News »

[29 Jan 2011 | Bisher ein Kommentar | ]
Abfahrt der Damen am Sonntag in Sestriere (ITA), Vorbericht, Startliste und Liveticker

UPDATE: Samstag, 17.15 Uhr:
Die am Samstag wegen des dichten Nebels im mittleren Streckenteil abgesagte Damenabfahrt, wurde für Sonntag 30. Jänner neu angesetzt. Startzeit ist um 12.00 Uhr. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   
Die Super Kombination wird am Montag 31. Jänner ausgetragen. Sie startet um 10.00 Uhr mit dem Super G. Der Slalomstart ist um 13.00 Uhr.
x
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wegen Schneefalls und schlechter Sicht musste das Abschlusstraining zur Frauen-Abfahrt vom Samstag in Sestriere abgesagt werden. Für den Fall, dass auch am Samstag (Rennbeginn 10.30 Uhr) nicht gefahren werden …