Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Damen News, Herren News »

[24 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Startschuss für nachhaltige WM in Schladming fällt in Grönland | ]
Startschuss für nachhaltige WM in Schladming fällt in Grönland

Nuuk – Ein Spektakel der besonderen Art wird Ende April in Grönland über die Bühne gehen. Die Veranstalter der Alpinen Ski-WM 2013 in Schladming wählten die Hauptstadt Grönlands für den offiziellen Startschuss. Grönland ist die größte Insel der Erde und ist ein autonomer Bestandteil des Königreichs Dänemark.
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel möchte in Grönland aufzeigen, dass eine Großveranstaltung wie jene in Schladming nachhaltig sein kann. Auch wenn die große Insel auf grönländisch Kalaallit Nunaat (Land der Menschen) heißt, ist die Bevölkerungsdichte mit 0,026 Einwohner pro Quadratkilometer verhältnismäßig fast zu vernachlässigen. Daher werden …

Alle News, Herren News »

[23 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Johan Brolenius wird Trainer, schwedisches Damenteam nahezu unverändert | ]
Johan Brolenius wird Trainer, schwedisches Damenteam nahezu unverändert

Johan Brolenius steht kurz vor seinem Comeback in der schwedischen Nationalmannschaft. Nach seinem Rücktritt als Aktiver vor drei Jahren wird das fast 35-jährige, einstige Slalom-Ass als Trainer arbeiten. Das berichtet das FIS-Portal www.fisalpine.com in seiner neuesten Ausgabe.
Hier finden Sie den Original Bericht von www.fisalpine.com in Englischer Sprache
Der Schwede, der am 3. Januar 1998 sein Weltpokal-Debüt im Torlauf von Kranjska Gora feierte, fühlt sich in guter Verfassung, diese Herausforderung anzunehmen. Nach eigenen Aussagen hat er etwas Abstand seit seinem Rücktritt als Aktiver gewonnen. Langsam, aber sicher scheint auch das ganze Drei-Kronen-Team …

Alle News, Damen News »

[22 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Marion Rolland möchte im kommenden Winter voll angreifen | ]
Marion Rolland möchte im kommenden Winter voll angreifen

Die 29-jährige Französin Marion Rolland konnte sich bei der letzten Saisonabfahrt beim Weltpokalfinale in Schladming mit dem zweiten Platz über die erste Podestplatzierung ihrer Karriere freuen. Außerdem erreichte sie am darauffolgenden Tag mit dem dritten Schlussrang im Super G ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen.
Ist nun der Knopf aufgegangen? Marion Rolland stand fisalpine.com für ein Interview zur Verfügung.
Hier finden Sie den Original Bericht von www.fisalpine.com in Englischer Sprache
Dabei spricht die Französin auch über die Olympischen Spiele 2010. Damals trainierte sie vier Jahre lang auf dieses Großereignis hin. Und dann stürzte …

Alle News, Herren News »

[22 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche am 14. September in Meran | ]
Didier Cuche am 14. September in Meran

Meran – Der ehemalige Abfahrtsstar Didier Cuche kommt im Herbst, besser gesagt im September, nach Südtirol. Er wird Stargast bei ambitions – sports meets business -, dem bekannten Europaforum der Sportwirtschaft sein.
Cuche prägte den alpinen Weltpokal wie kein anderer. Der charismatische Eidgnosse konnte in den letzten sechs Saisonen 21 Rennen für sich entscheiden. Zudem erreichte der in den Speed-Disziplinen beheimatete Top-Athlet fünf Kristallkugeln und drei Mal WM-Edelmetall.
Den letzten großen Sieg erreichte er heuer beim legendären Hahnenkammrennen auf der Kitzbühler „Streif“. Den Traum vom Olympia-Gold konnte er sich leider nicht erfüllen; …

Alle News, Damen News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Schnarf und Stuffer bei Athletiktests in Verano Brianza | ]
Schnarf und Stuffer bei Athletiktests in Verano Brianza

Im lombardischen Verano Brianza unterzogen sich Johanna Schnarf und Verena Stuffer am Freitag, im Zusammenhang mit dem Projekt OLI.S.A.(„Olimpiadi e salute dell’atleta“) der Poliklinischen Forschungsgruppe von Monza, mehreren körperlichen Tests.
Auswahltrainer Raimund Plancker hat neben den Südtirolerinnen Johanna Schnarf und Verena Stuffer, auch Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Camilla Borsotti, Nadia und Elena Fanchini einberufen, um eine Serie von Übungseinheiten zu absolvieren. Ein Test namens „VO2 max“ soll die maximale aerobe Fähigkeit der Skiprofis messen.
„Es handelt sich um Tests die wir dreimal im Jahr mit allen Athleten der diversen Disziplinen durchführen. Wir …

Alle News, Damen News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für FIS Damen Alpindirektor Atle Skaardal zieht Bilanz | ]
FIS Damen Alpindirektor Atle Skaardal zieht Bilanz

Atle Skaardal, der Alpindirektor bei den Damen, stand fisalpine.com zu einem Gespräch zur Verfügung.
Rückblick 2011/12
„Rein sportlich gesehen wurde der Kampf um die große Kristallkugel durch den überlegenen Sieg von Lindsey Vonn schon früh entschieden. Trotzdem gab es einige sehr spannende Rennen. Der Mix aus altbewährten und neuen Weltpokalorten gab der Saison heuer ein ganz besonderes Flair.
Das Wetter war heuer sehr wechselhaft. Zum Glück konnten wir die alles mehr oder weniger gut über die Bühne bringen. Ein Wehmutstropfen war der Verlust des Münchner Stadtrennens, da dieses Ereignis 2011 noch von einer …

Alle News, Herren News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für FIS Herren Renndirektor Günter Hujara zieht Bilanz | ]
FIS Herren Renndirektor Günter Hujara zieht Bilanz

Günter Hujara, alpiner Skirenndirektor bei den Herren, stand fisalpine.com zu einem Gespräch zur Verfügung.
Günter Hujara
Rückblick 2011/12…
„Die Saison war aufgrund des hinauszögerten Wintereinbruchs und der andauernden Instabilität des Wetters etwas problematisch. So mussten wir die Veranstaltung in München bei für die Jahreszeit ungewöhnlichen Bedingungen (Regen und 16 °C) absagen. Auch im Januar und im Februar waren die Wetterkapriolen eine Herausforderung, ehe wir fast schon ein Finale bei sommerlich warmen Temperaturen in Schladming genießen konnten.“
„Der lange Zweikampf um die große Kristallkugel zwischen Marcel Hirscher und Beat Feuz zeigte uns, dass es …

Alle News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Österreichs Trainer sind auch außerhalb der Heimat erfolgreich. | ]
Österreichs Trainer sind auch außerhalb der Heimat erfolgreich.

Es ist schon bewundernswert, da ist man ein Experte auf einem Gebiet, wird von allen geschätzt und begeistert gefeiert, und doch zählt genau dieses Wissen zu Hause, bei deinen eigenen Leuten keinen Pfifferling. Das trifft auf einige zu. Doch keineswegs auf die erfolgreichste Skination Österreich. Wer in Österreich beim nationalen Skiverband als Skitrainer anfängt, kann auch ein Exportschlager werden. So berichtet die Tiroler Tageszeitung in einer der letzten Ausgaben.
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel freut sich, wenn im Ausland der rot-weiß-rote Trainer einen hohen Stellwert hat. Einige ziehen des Geldes weg. Doch woanders …

Alle News, Damen News, Herren News »

[19 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Österreichs Alpine Damen und Herren starten auf Mallorca in WM-Winter | ]
Österreichs Alpine Damen und Herren starten auf Mallorca in WM-Winter

Ihren Auftakt in den kommenden WM-Winter begehen die Trainingsgruppen der alpinen Herren wie Damen heuer auf Mallorca. Die Ski Asse rund um Elisabeth Görgl und Marcel Hirscher treten im sonnigen Süden eine Woche lang in die Pedale, bevor die weiteren Konditionskurse auf heimischen Boden starten.
Termine:
ÖSV Damen Trainingsgruppen AF/SG und SL/RSL: 14. bis 21. Mai 2012
ÖSV Herren Trainingsgruppen AF, RSL /Kombi und SL: 30. Mai bis 06. Juni 2012     
Ort: Bucht von Alcudia, Mallorca
Einen Überblick über alle Vorbereitungstermine werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans …

Alle News, Damen News, Herren News »

[18 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski nominiert die Kader für die kommende Saison – Kaderselektionen Saison 2012/2013 | ]
Swiss-Ski nominiert die Kader für die kommende Saison – Kaderselektionen Saison 2012/2013

Anlässlich der Planungssitzung in Nottwil wurden die Kaderzugehörigkeiten aller Athletinnen und Athleten für die kommende Saison festgelegt. Die beiden Cheftrainer Hans Flatscher (Damen) und Osi Inglin (Herren) selektionierten zusammen mit ihren Trainerstäben insgesamt 39 Frauen (Vorjahr 40) und 43 Männer (Vorjahr gleich viele) für die Kader von Swiss-Ski.
Bei den Männern steigt Sandro Viletta vom A-Kader in die Nationalmannschaft auf. Denselben Sprung machen bei den Frauen Fränzi Aufdenblatten, Denise Feierabend, und Martina Schild. Zu den Aufsteigern gehören auch Wendy Holdener und Mirena Küng, welche in der neuen Saison den A-Kader-Status haben …

Alle News, Damen News »

[18 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer trainiert weiter auf Schnee, Mölgg und Karbon pausieren | ]
Lisa Agerer trainiert weiter auf Schnee, Mölgg und Karbon pausieren

Für Lisa Agerer gibt es auch nach dem Ende der Welt- und Europacupsaison nur wenige Verschnaufpausen. Sie steht mit der italienischen Nationalmannschaft bei mehrtägigen Trainingseinheiten im Einsatz.
Auswahltrainer Raimund Plancker hat Agerer gemeinsam mit Chiara Costazza, Giulia Gianesini, Federica Brignone, Sabrina Fanchini und Nadia Fanchini für ein einwöchiges Trainingslager einberufen. Bis am Mittwochabend weilen die „Azzurre“ in Bormio, wo auf der Stella-Alpina-Pista unter den Anweisungen der Techniktrainer Stefano Costazza, Roberto Lorenzi und Paolo Deflorian trainiert wird.
Am Donnerstag reisen Agerer, Costazza, Gianesini und Brignone weiter nach Verano Brianza, dort werden sie sich …

Alle News, Damen News »

[18 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizerin Esther Good zieht sich vom Wettkampfsport zurück | ]
Schweizerin Esther Good zieht sich vom Wettkampfsport zurück

Verletzungen zwingen die Ostschweizerin zum Rücktritt! Esther Good zieht die Konsequenzen aus ihrer lang andauernden Verletzung und tritt zurück. Die 25-jährige Rennfahrerin aus Azmoos leidet seit verganenem August unter einer hartnäckigen Knochenhautentzündung am Schienbein und konnte seither kaum trainieren und kein einziges Rennen bestreiten.
Die B-Kaderfahrerin wollte unter diesen Umständen nicht noch ein weiteres Jahr anhängen, welches wiederum zu einer Übergangssaison zu verkommen drohte: „Ich müsste jetzt wieder richtig gesund sein, um voll trainieren zu können. Sonst bin ich im kommenden Herbst nicht fit genug, um auf hohem Niveau skifahren zu …

Alle News, Herren News »

[17 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski: Cheftrainer Osi Inglin formt sein Betreuerteam für die kommende Saison | ]
Swiss Ski: Cheftrainer Osi Inglin formt sein Betreuerteam für die kommende Saison

Cheftrainer Osi Inglin hat die Trainercrew der Herrenmannschaft für die kommende Saison zusammengestellt. Aufgrund der Wechsel von Hans Flatscher zu den Damen bzw. Reto Schläppi zum Nachwuchs war Inglin gezwungen, die Zusammensetzung der Trainingsgruppen und deren Betreuer neu vorzunehmen.
Die augenfälligste Änderung besteht darin, dass es nur noch drei anstatt vier Weltcupgruppen geben wird. Die beiden bisherigen Speedgruppen werden zusammengelegt und von Roland Platzer als Gruppentrainer betreut. Für die Weltcupgruppe der Techniker wird Steve Locher neu die Verantwortung tragen. Die Kombigruppe von Sepp Brunner bleibt unverändert bestehen.
Den Gruppen von Brunner und …

Alle News, Herren News »

[17 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer zu Gast bei Italiens Ministerpräsidenten Mario Monti | ]
Christof Innerhofer zu Gast bei Italiens Ministerpräsidenten Mario Monti

Am Mittwochmorgen um 9.30 Uhr steht für drei Südtiroler Vorzeigesportler ein ganz besonderer Termin auf dem Programm: Carolina Kostner, Christof Innerhofer und Armin Zöggeler werden vom italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti im Ehrensaal des CONI empfangen.
In regelmäßigen Abständen kürt das Italienische Olympische Komitee (CONI) in Rom seine verdienstvollsten Sportler. So auch am Mittwoch wenn die höchsten Sportfunktionäre, Politiker und Ehrengäste die Erfolge aus den Jahren 2009, 2010 sowie 2011 Revue passieren lassen werden.
Neben Weltstars wie Valentino Rossi, Francesca Schiavone und Antonio Di Natale werden auch der frischgebackenen Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner und …

Alle News, Damen News, Herren News »

[17 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Skihotelfachschule in Bad Hofgastein als Kaderschmiede | ]
Skihotelfachschule in Bad Hofgastein als Kaderschmiede

Marcel Hirscher, Philipp Schörghofer und Anna Fenninger als Beweis für Kombi-System Schule und Leistungssport
Zu einem Erfolgsprojekt etabliert hat sich die 1995 eingeführte Skihotelfachschule an den Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein. Davon zeugen die hervorragenden Leistungen von Absolventinnen und Absolventen im alpinen Skiweltcup.
Marcel Hirscher, Philipp Schörghofer und Anna Fenninger gehören zum Stammkader des ÖSV-Skiteams. Die drei jungen Salzburger/innen verbindet aber mehr. Sie haben ihre Ausbildung an der Skihotelfachschule in Bad Hofgastein absolviert (Schörghofer 2001, Fenninger 2006 und Hirscher 2007). Ihre Leistungen zeigen, dass sich das kombinierte System aus Schule und …

Alle News, Damen News »

[16 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Französin Aurélie Revillet erklärt Rücktritt | ]
Französin Aurélie Revillet erklärt Rücktritt

Nach 10 Jahren im französischen Damen Nationalteam hat sich die 26-Jährige Französin Aurélie Revillet entschlossen ihre Karriere zu beenden. In der Saison 2011/12 war Revillets bestes Weltcupergebnis der siebte Platz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen. Weitere drei Mal fuhr sie unter die schnellsten 20.
Am 21. Februar 2009 erzielte Revillet ihr bisher bestes Weltcupergebnis, als sie die Abfahrt in Tarvisio auf dem fünften Platz beendete.
Bei den Olympischen Winterspielen 2010 fuhr Revillet auf Platz 17 in der Abfahrt und Rang 22 im Super-G, bei der Weltmeisterschaft 2011 lediglich auf Rang 26 in …

Alle News »

[16 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Manuel Hug ist European SNOWstar 2012 | ]
Manuel Hug ist European SNOWstar 2012

Am 14. und 15. April war Verbier der Place to be. Mehr als 100 siegeswillige Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren traten gegeneinander an, um sich in einem völlig neuen Rennformat – einer Kombination von alpinem Ski Race und Freestyle-Elementen – zu messen. Die talentierten Teilnehmer begeisterten das Publikum mit sichereren und souveränen Fahrten.
Der Emmi SNOWstar Botschafter Daniel Albrecht war live vor Ort und fieberte mit den jungen Teilnehmern mit: „SNOWstar ist eine der besten Erfindungen, seit es Skirennen gibt.“
Der Liechtensteiner Manuel Hug ging als Sieger …

Alle News, Damen News, Herren News »

[14 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Südtiroler Sportlerwahl 2012 – Alpine SkirennläuferInnen im Mittelfeld | ]
Südtiroler Sportlerwahl 2012 – Alpine SkirennläuferInnen im Mittelfeld

Meran – Bei der 25. Auflage des mittlerweile zur Tradition gewordenen Ball des Sports im Meraner Kurhaus wurden Südtirols Sportler des Jahres gekürt. Strahlende Gesichter gab es bei den Siegern Carolina Kostner (Eiskunstlaufen) und Roland Fischnaller (Snowboard). Ebenfalls auf dem Podium standen Lisa Fissneider (Schwimmen) und Tania Cagnotto (Wasserspringen) bei den Damen sowie Patrick Pigneter (Naturbahnrodeln) und Manuel Fischnaller (Fußball) bei den Herren.
Bei den Alpinskirennläuferinnen gab es folgende Ergebnisse: Während die sympathische Olangerin Johanna Schnarf mit dem vierten Platz ähnlich wie beim olympischen Super-G knapp am Podium vorbeischrammte, belegten die …

Alle News »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Fischer Transalp zum Start bereit | ]
Fischer Transalp zum Start bereit

Am Freitag, 13. April ist es soweit. Dann startet der Tourenski-Marsch von Fischer über die Alpen. Ein Erlebnis, das sich zehn Teilnehmer keinesfalls entgehen lassen wollen. Motivation ist für die meisten das Abenteuer, etwas Neues zu entdecken. Im zehntägigen Marsch von Sondrio (ITA) bis nach Oberstdorf (GER) wird bestimmt einiges auf die Teilnehmer zukommen. Denn der Start der Tour ist gesichert.
„Wir haben uns dafür entschieden, die Route von Süden nach Norden zu gehen. So ist gewährleistet, dass wir auch bei warmen Temperaturen auf den Nordabfahrten gute Schneebedingungen vorfinden werden. Bei …

Alle News, Fis & Europacup, LIVETICKER.TV »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Zweimal Gold für Österreich bei „La Scara“ | ]
Zweimal Gold für Österreich bei „La Scara“

Österreichs Alpin-Nachwuchs konnte beim internationalen Schülerrennen „La Scara“ in Val d’Isere (FRA) tolle Erfolge verbuchen. So gab es durch die beiden Tiroler Franziska Gritsch und Raphael Haaser zwei Goldmedaillen.
Bereits am ersten Renntag durfte die „Équipe Autriche“ jubeln: der Tiroler Raphael Haaser holte sich überlegen den Sieg im Slalom. Die beiden Vorarlberger Nadine Taudes und Pascal Flöry landeten auf den Rängen vier und fünf.
Beim darauffolgenden Super-G konnte die Tirolerin Franziska Gritsch ihre Qualitäten im Speedbereich ausspielen und einen überlegenen Sieg einfahren. Ihr Landsmann Raphael Haaser belegte den zweiten Rang. Elisa Mörzinger …

Alle News, Damen News, Herren News »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Emmi SNOWstar Tour 2012 – Finale in Verbier | ]
Emmi SNOWstar Tour 2012 – Finale in Verbier

Verbier, 10.04.2012: Nach den erfolgreichen Qualifikationsrennen in Saalbach-Hinterglemm, Innsbruck und Alta Badia geht es am 14. und 15. April nach Verbier zum Finale der Emmi SNOWstar Tour 2012. SNOWstar wird vom Europäischen Skiverband veranstaltet und ist eine Kombination aus Slalom/Riesenslalom- mit Skicross- und Freestyle-Elementen.
Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche der Jahrgänge 1996 bis 1998. Emmi, die grösste Schweizer Milchverarbeiterin und eine der innovativsten Premium-Molkereien in Europa, ist Titelsponsor der Tour. „Es ist uns ein Anliegen, ergänzend zu unserem Engagement im Ski-Spitzensport, auch den Nachwuchs zu fördern. Besonders die einzigartige Kombination aus Wettkampf und …

Alle News, Herren News »

[11 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Audi R8 für Marcel Hirscher | ]
Audi R8 für Marcel Hirscher

Ein außergewöhnliches Auto für einen außergewöhnlichen Sportler: Mit dem Audi R8 Coupé Allrad startet Marcel Hirscher jetzt auch auf vier Rädern durch.
Der 23-jährige Salzburger erhielt heute von Porsche Austria die Schlüssel für sein neues 525 PS starkes Dienstauto.
„Dieses Auto hat Power ohne Ende und ist dennoch beherrschbar. Zudem ist dieser Wagen auch optisch ein Traum. Ich freue mich schon darauf bei einem Fahrsicherheitstraining die Qualitäten auszutesten“, schwärmte der Gesamtweltcupsieger bei der Autoübergabe in Salzburg.
Wir wünschen Marcel alle Zeit eine gute, unfallfreie und sichere Fahrt.     
In eigener Sache: Wir suchen …

Alle News, Damen News »

[10 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Brüesch wird neuer Cheftrainer von Tanja Poutiainen | ]
Schweizer Brüesch wird neuer Cheftrainer von Tanja Poutiainen

Christian Brüesch ist neuer Cheftrainer der Finnischen Skiweltcup Damen. Der Schweizer tritt am 1. Juni seine neue Stelle beim Finnischen Verband an und wird damit Nachfolger von  Christian Thoma. Der Vertrag des Italieners lief nach 2-jähriger Tätigkeit mit dem Skiweltcupfinale in Schladming aus. Brüesch hat zunächst einen Vertrag über zwei Jahre, bis zu den Olympischen Spielen in Sotschi.
„Unser Damen Team hat nicht die von uns erhofften Ergebnisse erzielt. Wir haben mit Tanja Poutiainen ein Haushängeschild um die wir, mit einem neuen Trainer Team, eine Mannschaft aufbauen wollen, die erfolgreich bei …

Alle News, Damen News »

[9 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Große Ehre: „Prix Monique-Berlioux“ für Elisabeth Görgl | ]
Große Ehre: „Prix Monique-Berlioux“ für Elisabeth Görgl

Elisabeth Görgl, Österreichs Sportlerin des Jahres 2011, wurde von der französischen Sportakademie (Academie francais des Sports) in Paris geehrt.
Die zweifache Ski-Weltmeisterin (Abfahrt und Super-G) gewann den „Prix Monique-Berlioux“ für die herausragendste Leistung einer Sportlerin im vergangenen Jahr. Mit dem Hauptpreis, dem Großen Preis der Akademie, wurde Formel-1-Doppelweltmeister Sebastian Vettel ausgezeichnet.
„Dieser Preis ehrt mich sehr, vor allem freut es mich, dass meine Leistungen auch im Ausland anerkannt und geschätzt werden“, so Elisabeth Görgl.
Quelle: www.oesv.at

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich …

Alle News »

[9 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Ernst Schneider legt Amt als OK-Präsident des Arber-Weltcups nieder | ]
Ernst Schneider legt Amt als OK-Präsident des Arber-Weltcups nieder

Ernst Schneider ist als Präsident des Arber-Weltcups zurückgetreten. Schneider teilte diese Entscheidung zu Beginn der Woche mit. Ernst Schneider war über seine vier Jahrzehnte lange währende Tätigkeit für die Durchführung von 17 Weltcup- und 19 Europacuprennen am Arber verantwortlich.
„Ernst Schneider hat über die vergangenen Jahrzehnte in der Region Arber mit der Durchführung von alpinen Skirennen große Verdienste erworben“, sagt Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Skiverbandes. „Wir respektieren den Entschluss und bedanken uns für seinen ehrenamtlichen Einsatz. Das Organisationskomitee sollte nun die Chance nutzen, um mit einer weiteren Professionalisierung des Gremiums …

Alle News, Damen News, Herren News »

[8 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Verena Stuffer ist am Jochgrimm nicht zu bremsen | ]
Verena Stuffer ist am Jochgrimm nicht zu bremsen

Am Karsamstag wurde am Jochgrimm der „2Horn Downhill Südtirol Vist Cup“ ausgetragen. Dabei setzte sich bei den Frauen die Grödner Weltcup-Rennläuferin Verena Stuffer durch, während bei den Männern der Österreicher Helmut Lechner die Nase vorne hatte. Vor allem bei den Frauen hatte das beliebte Abfahrtsrennen, welches vom Skiclub Auer unter der Federführung von Christian Haas organisiert wird, Weltcup-Niveau.
Dass Verena Stuffer der Hang am Jochgrimm liegt, das hatte die 27-jährige Grödnerin bereits im Vorjahr angedeutet. Damals stellte sie mit 117,49 km/h die Höchstgeschwindigkeit auf. Heuer waren Stuffers Ski noch besser präpariert, …

Alle News, Herren News »

[4 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV Alpine Herren: Charly Waibel bleibt Bundestrainer | ]
DSV Alpine Herren: Charly Waibel bleibt Bundestrainer

Planegg (dsv) Karlheinz Waibel bleibt Bundestrainer im alpinen Herren-Team. Waibel, der das Team bereits in den vergangenen drei Jahren erfolgreich geführt hatte, sollte ursprünglich eine übergeordnete Aufgabe im wissenschaftlichen Bereich des Deutschen Skiverbandes übernehmen.
„Nach intensiven Gesprächen mit der Sportführung habe ich mich entschlossen, meine Arbeit als Bundestrainer bis zum Ende des laufenden olympischen Zyklusses fortzusetzen“, sagt Karlheinz Waibel. „Ich möchte den Aufwärtstrend der letzten Jahren weiter in verantwortlicher Position begleiten und die positive Entwicklung vorantreiben.“
Wolfgang Maier, Sportdirektor Alpin im Deutschen Skiverband, begrüßt Waibels Entscheidung: „Karlheinz Waibel hat in den vergangenen …

Alle News, Herren News »

[4 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Carlo Janka und Atomic: Weiter auf dem Erfolgsweg | ]
Carlo Janka und Atomic: Weiter auf dem Erfolgsweg

Carlo Janka und ATOMIC haben ihre Erfolgspartnerschaft bis 2016 verlängert und sogar vertieft. Zum Materialpaket Ski, Schuhe, Bindung kommen Helm und Brille dazu. „Alles aus einer Hand zu beziehen und mit den Menschen weiter zu arbeiten, denen ich seit Jahren vertraue – diese Entscheidung ist mir sehr leicht gefallen. Ich will mit ATOMIC dorthin, wo ich schon einmal war“, sagt der Olympia- und Gesamtweltcupsieger von 2010.
Zwei Weltmeisterschaften, einmal Olympische Spiele, insgesamt vier weitere Saisonen – Carlo Janka, der mit seinen 26 Jahren schon alles gewonnen hat, was es im alpinen …

Alle News, Damen News, Herren News »

[3 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2013 in Schladming: Ticketverkauf – Erfreuliche Zwischenbilanz | ]
Ski WM 2013 in Schladming: Ticketverkauf – Erfreuliche Zwischenbilanz

Seit 19.03.2012 ist es möglich, Tickets für die FIS Alpine Ski WM 2013 in Schladming zu kaufen. In den ersten beiden Wochen nach Verkaufsstart wurden bereits 15.000 Tickets verkauft. Aufgrund der starken Nachfrage werden weitere Kontingente Ende April freigeschaltet.
Die größte Nachfrage gibt es für den Herren Slalom am Sonntag, 17.2.2013 mit über 3.400 Tickets, gefolgt von der Herren Abfahrt am Samstag, 9.2.2013 mit über 3.200 Tickets, dem Herren Riesentorlauf am Freitag, 15.2.2013 mit über 2.700 Tickets und dem Damen Slalom am 16.2.2013 mit über 2.300 Tickets.
Die Tickets sind derzeit unter …

Alle News, Damen News »

[2 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Italiens Riesentorläuferinnen in Moena im Einsatz | ]
Italiens Riesentorläuferinnen in Moena im Einsatz

Nach einer kurzen Pause, kehrt die Gruppe der italienischen Riesentorläuferinnen wieder zurück auf die Piste, nämlich am 4. April in Moena.
Zum Ausklang der Saison werden die Skifahrerinnen Materialtests durchführen. Raimund Plancker hat Denise Karbon Manuela Mölgg und Lisa Agerer gemeinsam mit Giulia Gianesini, Federica Brignone, Irene Curtoni und Nadia Fanchini nach Moena einberufen.
Begleitet werden die Damen von den Trainern Stefano Costazza, Paolo Deflorian, Roberto Lorenzi und Giuseppe Zeni.
Quelle:  www.Sportnews.bz
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. …

Alle News, Herren News »

[2 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Ralf Kreuzer tritt zurück – Speedspezialist setzt seine Prioritäten neu | ]
Schweizer Ralf Kreuzer tritt zurück – Speedspezialist setzt seine Prioritäten neu

Ralf Kreuzer, der sich im vergangenen August im Sommertraining in Argentinien einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, zieht sich aus dem Skirennsport zurück. Der bald 29-Jährige aus Visperterminen entschied sich in den vergangenen Tagen zu diesem Schritt: „Die vierte schwere Knieverletzung in fünf Jahren war eine zu viel und ich will dieses Risiko nicht mehr eingehen.“
Kreuzer machte sich schon unmittelbar nach der Verletzung Gedanken, ob er jemals wieder Rennen fahren würde. Er entschied sich jedoch, die ganze Rehabilitation zu absolvieren und erst im Frühjahr einen Entscheid zu treffen. In den vergangen Monaten …

Alle News, Damen News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lena Dürr auch Deutsche Meisterin im Super G und Super Kombination | ]
Lena Dürr auch Deutsche Meisterin im Super G und Super Kombination

Wie bei den Herren Andreas Sander, kann sich bei den DSV Damen Lena Dürr nach dem Titel in der Abfahrt auch über die Deutsche Meisterschaft im Super G freuen.
Die 20-Jährige aus München, die für den SV Germering an den Start geht, setzte sich in einer Zeit von 52.44 Sekunden vor Veronique Hronek aus Unterwössen und der Slowenin Ilka Stuhec durch.
Simon Hösl aus Berchtesgaden verpasste das Podium um 43 Hundertstel Sekunden und reihte sich vor Michaela Wenig vom SC Lenggries auf dem 4. Rang ein.
Lena Dürr sicherte sich zudem den Titel …

Alle News, Herren News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander Deutscher Meister in Abfahrt und Super G | ]
Andreas Sander Deutscher Meister in Abfahrt und Super G

Bei den diesjährigen Titelkämpfen in Garmisch-Partenkirchen wiederholte Andreas Sander seine Erfolge aus dem Vorjahr und errang einmal mehr das Speed-Double.
Wieder einmal gelang es Andreas Sander von der SG Ennepetal eine alte Bestmarke im deutschen Skisport einzustellen. Die Verteidigung des Meisterschafts-Doubles aus Abfahrt und Super G gelang zuletzt 1987 dem späteren Olympiasieger Markus Wasmeier. Andreas Sander war damals noch nicht einmal geboren.
Die Freude beim Westfalen über den Coup in Garmisch war dementsprechend groß: „Natürlich freut es mich, dass ich die Titel verteidigen konnte. Vierfacher Deutscher Meister bin ich jetzt, das hört …

Alle News, Herren News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Karlheinz Waibel beendet Engagement als Alpiner Cheftrainer der DSV Herren | ]
Karlheinz Waibel beendet Engagement als Alpiner Cheftrainer der DSV Herren

Bad Griesbach/Planegg (dsv). Nach Abschluss der DSV-Klausur im niederbayerischen Bad Griesbach informiert der Deutsche Skiverband über die personellen Veränderungen in der Disziplin Alpin. Karlheinz Waibel tritt auf eigenen Wunsch vom Amt des Bundestrainers Alpin Herren zurück. Weitere personelle und strukturelle Veränderungen in den Teams werden in den nächsten Wochen im Rahmen der disziplinspezifischen Klausuren beschlossen.
Karlheinz Waibel beendet Engagement als Alpiner Cheftrainer Herren
Karlheinz Waibel tritt vom Amt des Bundestrainers der alpinen Herren zurück. Waibel, der seinen Rücktritt bereits zu Anfang der Saison angekündigt hatte, wird zukünftig eine übergreifende Aufgabe im wissenschaftlichen …

Alle News, Damen News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für U.S. National Championships – Mikaela Shiffrin US Slalommeisterin | ]
U.S. National Championships – Mikaela Shiffrin US Slalommeisterin

Seit Mittwoch, 28. März, werden in Colorado/USA die amerikanischen Schimeisterschaften ausgetragen.
Beim gestrigen Slalom der Damen konnte die junge Amerikanerin Mikaela Shiffrin ihr Talent ein weiteres Mal unter Beweis stellen. Sie fuhr 2 Mal Laufbestzeit und verwies dabei ihre Kolleginnen Hailey Duke und Kiley Staples auf die Plätze 2 und 3.
Erst im Dezember fuhr die damals 16 Jährige ihren ersten Podestplatz beim Slalom von Lienz ein nachdem sie schon beim Slalom von Aspen unter die schnellsten 10 fuhr. Weitere 3 Top-10 Plätze folgten.
Am heutigen Donnerstag steht der Slalom der Herren am …

Alle News, Herren News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander und Lena Dürr Deutsche Meister in der Abfahrt | ]
Andreas Sander und Lena Dürr Deutsche Meister in der Abfahrt

Lena Dürr vom SV Germering reicht bei den offenen nationalen Meisterschaften in Garmisch Partenkirchen der zweite Platz hinter Ilka Stuhec aus Slowenien zum Gewinn des deutschen Meistertitel. Dritte wurde Veronique Hronek aus Unterwössen  vor Michalea Wenig vom SC Lenggries und der Oberstdorferin Christina Geiger. Für Lena Dürr war dies der 2. Deutsche Meistertitel nach 2009, wo sie ebenfalls in der Abfahrt erfolgreich war. Doppel Olympiasiegerin Maria Riesch war nicht am Start.
Das Herren Rennen in Garmisch Partenkirchen gewann der Slowene Rok Perko vor dem Österreicher Manuel Kramer. Den deutschen Meistertitel in …

Alle News, Herren News »

[27 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Südtiroler Abfahrertrio testet in Bormio | ]
Südtiroler Abfahrertrio testet in Bormio

Italiens Alpindirektor Claudio Ravetto hat die drei Südtiroler Peter Fill, Dominik Paris und Siegmar Klotz gemeinsam mit Matteo Marsaglia nach Bormio einberufen, wo vom 27. bis zum 30. März getestet wird.
Das Quartett wird in der Provinz Sondrio mit den Trainern Gianluca Rulfi, Richard Mazagg, Christian Corradino und dem Konditionstrainer Tommaso Frilli an technischen und physischen Grundlagen arbeiten, sowie Material testen.
Quelle:  www.Sportnews.bz
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider …

Alle News, Damen News, Herren News »

[25 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft: Simona Hösl gewinnt Riesenslalom und Dominik Stehle holt Titel im Slalom. | ]
Deutsche Meisterschaft: Simona Hösl gewinnt Riesenslalom und Dominik Stehle holt Titel im Slalom.

Dominik Stehle aus Obermaiselstein (Oberallgäu) ist neuer Deutscher Meister im Slalom. Damit konnte der 25-Jährige nach 2007 zum zweiten Mal den Titel in seiner Paradedisziplin ergattern. Stehle setzte sich, am „Großen Arber“ bei Zwiesel, in einer Gesamtzeit von 1:47.73 Minuten vor Fritz Dopfer (+ 0.27) und Stefan Luitz (+ 0.98) durch. Die Plätze 4 und 5 gingen mit Christoph Dreier und Christian Hirschbühler nach Österreich. Mitfavorit Felix Neureuther schied im 2. Durchgang aus.
Bei den Damen heißt die neue Deutsche Meisterin im Riesenslalom Simona Hösl aus Berchtesgaden. Die 19 Jährige sicherte …

Alle News, Damen News »

[25 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Lara Gut holt Titel im Riesenslalom, Markus Vogel Schweizer Slalom Meister | ]
Schweizer Meisterschaften: Lara Gut holt Titel im Riesenslalom, Markus Vogel Schweizer Slalom Meister

Am letzten Tag der Schweizermeisterschaft in Veysonnaz absolvierten die Männer einen Slalom und die Frauen den Riesenslalom. Die Schweizer Sieger heissen Markus Vogel und Lara Gut.
Markus Vogel setzte sich im letzten Rennen der Saison vor allem dank einem starken zweiten Lauf im Kampf um den Schweizermeistertitel vor Ramon Zenhäusern und Marco Tumler durch. Im Riesenslalom der Frauen holte sich die Tessinerin Lara Gut den Titel. Hinter ihr klassierten sich Jasmina Suter und Fränzi Aufdenblatten, die sich damit nach zweimal Gold die dritte Medaille an diesen Meisterschaften sicherte.
Besonders hervorzuheben sind die …

Alle News, Damen News, Herren News »

[24 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaften: Veronika Staber gewinnt Slalom der Damen, Felix Neureuther holt Riesenslalom Titel | ]
Deutsche Meisterschaften: Veronika Staber gewinnt Slalom der Damen, Felix Neureuther holt Riesenslalom Titel

Die Deutsche Meisterin im Slalom heißt Veronika Staber. Die 24-Jährige vom WSV Samerberg holte damit nach 2006 (Riesenslalom) ihren zweiten Nationalen Titel. Staber setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:48.87 Minuten mit einem Vorsprung von 1.16 Sekunden vor Monica Hübner und Andrea Filser durch. Slalom Olympiasiegerin Maria Riesch war in Zwiesel nicht am Start.
Bei den Herren konnte sich Felix Neureuther über den Titel im Riesenslalom freuen. Auch wenn sich der noch 27-Jährige (feiert am Montag Geburtstag) aus Garmisch Partenkirchen im Rennen dem Österreicher Magnus Walch geschlagen geben musste, konnte er …