Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Damen News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo (ITA) am Mittwoch, Startliste, Vorbericht, Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo (ITA) am Mittwoch, Startliste, Vorbericht, Liveticker

Der Kampf um den Gesamtweltcup zwischen Lindsey Vonn und Maria Riesch geht in die entscheidende Phase. In Cortina d’Ampezzo steht die US Amerikanerin in der Pflicht den Abstand zu Ihrer Deutschen Freundin zu verkürzen.   
Bereits am Mittwoch um 10.00 Uhr findet auf der legendären Abfahrtspiste  “Pista Olimpia delle Tofane”, wo bei den Olympischen Winterspielen 1956 Toni Sailer die Goldmedaille bei der Herren Abfahrt gewann, das erste von zwei Trainingsabfahrten statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 
Mit einem Vorsprung von 197 Punkten im Gesamtweltcup reist Maria …

Alle News, Damen News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Rennen der Damen in Cortina d’Ampezzo – TV-Termine | ]
Ski Weltcup Rennen der Damen in Cortina d’Ampezzo – TV-Termine

Das Renn-Programm auf der berühmten „Pista Olimpia delle Tofane“ beginnt am Freitag mit dem Super-G, danach folgt eine Abfahrt und am Sonntag noch einmal ein Super G. 
Besonders die ehemalige österreichische Speed Queen Renate Götschl fühlte sich in Cortina sehr wohl. Die Königin von Cortina feierte auf der Olimpia delle Tofane 10 Weltcupsiege. 
Eine würdige Nachfolgerin scheint jedoch schon gefunden. Die 26-Jährige US Amerikanerin Lindsey Vonn siegte bereits im Vorjahr und geht auch am Wochenende als große Favoritin in die Speedrennen von Cortina d’Ampezzo. Bereits in der Saison 2007/08 gewann Sie hier, …

Alle News, Herren News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander startet in Kitzbühel | ]
Andreas Sander startet in Kitzbühel

Wenn sich diese Woche der internationale Jetset im österreichischen Kitzbühel versammelt und die Leistungen wagemutiger Abfahrer bewundert, so gilt diese Bewunderung in diesem Jahr auch einem Westfalen: Andreas Sander gibt bei den Hahnenkamm-Rennen 2011 sein Debüt auf der legendären Streif. 
Sportler haben gegenüber vielen Anderen ein besonderes Privileg: Sie erfüllen sich häufiger Lebensträume. Genau so geht es diese Woche Andreas Sander. Der Ennepetaler wird bei den diesjährigen Rennen den Super G und die traditionsreiche Abfahrt bestreiten und erfüllt sich einen lange währenden Traum: „Seit dem ich Skirennen fahre, war es eines …

Alle News, Herren News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Stephan Keppler erfolgreich operiert | ]
Stephan Keppler erfolgreich operiert

Stephan Keppler vom WSV Ebingen wurde nach seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt von Wengen (SUI) am gestrigen Montag in der ATOS Klinik, München erfolgreich am linken Sprunggelenk operiert. 
In der 60-minütigen Operation wurde eine Naht am gerissenen Außenband, der Gelenkkapsel und Syndesmose gesetzt, und zur Sicherung mit einer Schraube versehen. Der Innenbandriss am linken Knie wurde nicht operiert, sondern kann konservativ mit einer Schiene und Rehabilitationsmaßnahmen behandelt werden. 
„Die Operation war wichtig und ist erfolgreich verlaufen“, sagte Doktor Erich Rembeck, der den Eingriff vornahm. Einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt, kann Stephan Keppler in …

Alle News, Herren News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Andreas Buder beendet seine Karriere | ]
Andreas Buder beendet seine Karriere

„Danke. Es war eine unbeschreibliche Zeit.“ Mit diesen Worten gab Andreas Buder heute in Kitzbühel sein Karriereende bekannt. Der Abfahrer stand in seiner Laufbahn dreimal auf dem Weltcuppodest. Leider waren auch schwere Verletzungen ständiger Wegbegleiter des sympathischen Niederösterreichers.                     
Auch in dieser Saison wollte es Andreas Buder noch einmal wissen. Zum x-ten Mal versuchte der Göstlinger nach schwerer Verletzung wieder im Weltcup Fuß zu fassen. Doch irgendwann geht es nicht mehr. Bei Andreas Buder ist jetzt dieser Zeitpunkt gekommen. Das ließ der 31-jährige Abfahrtspezialist, seit 1996 im ÖSV-Kader, heute die Medienvertreter im …

Alle News, Herren News »

[18 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Rennen der Herren in Kitzbühel – TV-Termine für die Hahnenkammrennen 2011 | ]
Ski Weltcup Rennen der Herren in Kitzbühel – TV-Termine für die Hahnenkammrennen 2011

WICHTIGE INFORMATION: Neues Programm für morgen, Mittwoch, 19. Januar
FIS Chief Racedirector Günter Hujare hat gemeinsam mit dem OK beschlossen das 1. Abfahrtstraining von 11.30 Uhr auf 10:15 Uhr vorzuverlegen!  
Von 21. bis 23. Januar 2011 finden auf Streif und Ganslern die 71. Hahnenkamm-statt. Seit den ersten Rennen im Jahr 1931 wurden 62 Abfahrten, 66 Slaloms und 63 Klassische Kombinationen ausgetragen. Hinzu kommen 6 Riesentorläufe sowie 11 Super-G-Bewerbe. In den Siegerlisten der Hahnenkamm-Rennen finden sich insgesamt 109 Namen aus 16 verschiedenen Nationen. 
Auf die Sieger der Hahnenkammrennen wartet neben Ruhm und Ehre auch …

Alle News, Herren News »

[16 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann freut sich auf die Heimrennen am Hahnenkamm | ]
Romed Baumann freut sich auf die Heimrennen am Hahnenkamm

Dieser Tage feierte Romed Baumann seinen 25. Geburtstag und machte sich in Wengen mit Platz 6 in der Abfahrt gleich selbst das größte Geschenk. Ein Heimsieg am Hahnenkamm würde die bisher beste Saison seiner Karriere perfekt machen.
Mit Platz 13 in der Superkombi und Rang sechs in der Abfahrt untermauerte Romed Baumann dieses Wochenende einmal mehr seine derzeitige Stärke. Im Weltcup-Gesamtklassement liegt der Hochfilzener vor den Rennen in Kitzbühel nun auf Platz neun, in der Abfahrtswertung sogar an fünfter Stelle und im Kampf um die Super-G-Kristallkugel auf  Rang sechs. So gut …

Alle News, Herren News »

[16 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Stephan Keppler fällt für WM 2011 verletzt aus | ]
Stephan Keppler fällt für WM 2011 verletzt aus

Schock für das DSV Team. Abfahrtshoffnung Stephan Keppler, der die letzten Wochen immer besser in Form kam verletzte sich bei der 81. Lauberhornabfahrt in Wengen doch schwerer als zunächst vermutet. 
Nach einer Untersuchung in München in einem Kernspintomographen erhielt der deutsche Abfahrer die niederschmetternde Diagnose: Abriss des Innenbandes im rechten Knie und ein Syndesmoseabriss im linken Knöchel. 
Damit ist ein Start von Keppler bei der Heim WM in Garmisch Partenkirchen nicht möglich. 
„Die Verletzung ist natürlich der Mega-Gau so kurz vor der WM“, trauerte der der 27-Jährige dem Saisonhöhepunkt nach. „Aber es hilft …

Alle News, Herren News »

[16 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher führt beim Slalom in Wengen | ]
Marcel Hirscher führt beim Slalom in Wengen

Der Salzburger Marcel Hirscher führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom von Wengen in einer Zeit von 52.37 Sekunden mit einem Vorsprung von 9 Hundertstel Sekunden vor dem Vorjahressieger Ivica Kostelic aus Kroatien und dem Franzosen Jean-Baptiste Grange (+ 0.12). 
Auch heute war es in Wengen wieder sehr warm. Die Verantwortlichen haben fieberhaft mit PTX und viel Wasser an der Piste gearbeitet. Trotzdem waren die Rennläufer mit niedriger Startnummer klar im Vorteil. 
So analysierte der in Führung liegende Hirscher auch treffend: „Die Nummer hat mir sicherlich ein bisserl geholfen. Es war auch …

Alle News, Herren News »

[15 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Slalom der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Am Sonntag (1. Durchgang um 10.15 Uhr – Finale um 13.15 Uhr) steht in Wengen im Rahmen der 81. Auflage der Internationalen Lauberhornrennen der Slalom auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 
Morgen folgt der fünfte Slalom-Weltcup der Saison. Nach einer guten Trainingswoche hofft Reinfried Herbst morgen in Wengen auf ein ähnliches Resultat wie zuletzt in Adelboden, wo er Dritter wurde. 
„Die Erinnerungen an Wengen sind keine schlechten. Im letzten Jahr wurde ich hier Dritter und vor zwei Jahren hinter Manni Pranger Zweiter“, sagt …

Alle News, Damen News »

[15 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Slalom der Damen in Maribor fällt aus | ]
ABGESAGT: Slalom der Damen in Maribor fällt aus

Slalom in Marburg ebenfalls abgesagt        
Noch vor Rennbeginn hat die Jury bei ihrer Pisteninspektion über die Absage des für Sonntag, 16. Januar geplanten Weltcup Slaloms von Marburg entschieden. Eine Austragung wäre auch nach Erachten des ÖSV Damencheftrainers Herbert Mandl nicht denkbar gewesen.       
„Man hat noch einmal versucht mit Wasser und PTX den Kurs zu präparieren. Die Schicht, die über Nacht angezogen hat war zu dünn.  Es war nur von der natürlichen Abstrahlung ein kalter Deckel auf der obersten Schneeschicht. Darum hatte man versucht die Strecke noch einmal zu bearbeiten, was aber chancenlos …

Alle News, Herren News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Abfahrt der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Abfahrt der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Am Samstag um 12.30 Uhr steht in Wengen im Rahmen der 81. Auflage der Internationalen Lauberhornrennen die Abfahrt auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Selbst unter den Abfahrtsklassikern nimmt das Lauberhorn-Rennen mit seiner 4,5 km Länge, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h einen besonderen Stellenwert ein. Es ist das älteste Rennen im Weltcup-Kalender und wurde erstmals 1930 ausgetragen. 
Eine Woche vor dem hektischen Treiben im Rahmen der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel reisen Michael Walchhofer, Bode Miller und Co. einmal mehr in eine andere Welt. Am …

Alle News, Damen News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Damen in Maribor, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Riesenslalom der Damen in Maribor, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Am Samstag findet im slowenischen Maribor der 5. Saison Riesenslalom der Damen statt. Der 1. Lauf wird um 10.45 Uhr gestartet, der Finaldurchgang geht um 13.45 Uhr in Szene. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 
Der Skiweltcup der Frauen gastiert am 15. und 16. Januar in Maribor (SLO). Die Stadt mit etwa 130.000 Einwohnern liegt in der Nähe der österreichischen Grenze im Norden von Slowenien auf einer Seehöhe von nur 270 Metern, trotzdem ist das Skigebiet bereits seit den 70er-Jahren ein Fixpunkt im FIS Weltcupkalender. 
1970 …

Alle News, Herren News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Raich bester Österreicher bei Wengen Superkombi | ]
Raich bester Österreicher bei Wengen Superkombi

Benjamin Raich wurde heute bester ÖSV-Läufer. Bei der Superkombi in Wengen belegte der Pitztaler den fünften Endrang. Zweitbester Österreicher wurde Romed Bauman auf Rang 13, Björn Sieber belegte Rang 15. und Joachim Puchner den 20 Rang. Ivica Kostelic (CRO) gewinnt vor Carlo Janka (SUI) und Aksel Lund Svindal (NOR).                       
Benjamin Raich (5.): „Die Strecke war jetzt nicht besonders schwierig. Den Großteil habe ich in der Abfahrt verloren. Der fünfte Platz ist jetzt nicht das, was ich mich erhofft und gewünscht habe, aber besser als nichts. Wenn man hier gewinnen will, muss …

Alle News, Herren News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer führt nach Kombinationsslalom in Wengen | ]
Innerhofer führt nach Kombinationsslalom in Wengen

Zum Auftakt des Lauberhorn-Wochenendes stand am heutigen Freitag die erste Super-Kombination der Herren in der laufenden Saison auf dem Programm. Auf der verkürzten Lauberhornabfahrt führt nach dem 1. Teil der Kombination der Südtiroler Christof Innerhofer in einer Zeit von 1:46.69 vor den beiden Schweizern Carlo Janka ( + 0.10) und Beat Feuz (+ 0.28). 
Die größten Hoffnungen auf einen Sieg bei der 1. Superkombination machen sich, der als Topfavorit ins Rennen gegangene Kroate Ivica Kostelic (+ 0.96) und der Schweizer Carlo Janka (+ 0.10). 
Im Finaldurchgang liegt es nun an den Slalomspezialisten …

Alle News, Damen News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Jessica Depauli schaut vom Bett aus zu | ]
Europacup: Jessica Depauli schaut vom Bett aus zu

Mit voller Konzentration arbeitet Jessica weiter an der großen Sensation, dem Sieg in der Europacup-Gesamtwertung und dem damit verbundenen Fixstartplatz in der kommenden Weltcup-Saison. Selbst eine hartnäckige Erkältung wirft die 19-jährige Kirchbergerin nicht aus der Bahn. 
Noch sind zwar 27 Rennen in der heurigen Europacup-Saison zu absolvieren, doch Jessica Depauli ist ihrem großen Traum schon ein kleines Stückchen näher gekommen. Nach gut einem Drittel aller Bewerbe liegt die Kirchbergerin in der Gesamtwertung 94 Punkte vor der Zweitplatzierten und gilt als DIE Dominatorin der bisherigen Saison. Doch abgerechnet wird erst am 19. …

Alle News, Herren News »

[14 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Superkombination der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Superkombination der Herren in Wengen, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Am Wochenende ist es endlich so weit – mit Wengen steht der erste richtige Klassiker im alpinen Ski-Zirkus auf dem Programm. Los geht’s mit der Superkombination am Freitag (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben), gefolgt von der legendären Lauberhornabfahrt am Samstag und dem Slalom am Sonntag. 
Mit der Super-Kombination werden am Freitag die 81. Lauberhornrennen eröffnet (Abfahrt 10.30 Uhr, Slalom 14.00). Um die Slalomfahrer nicht zu benachteiligen wird die Abfahrt auf verkürzter Strecke gefahren. 
In der letzten Saison feierte Bode Miller bei der Superkombination in Wengen …

Alle News, Damen News »

[13 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Marburg zittert um Technikbewerbe am Wochenende | ]
Marburg zittert um Technikbewerbe am Wochenende

Trotz der warmen Temperaturen versuchen die Veranstalter der Weltcuprennen in Marburg (SLO) ihr möglichstes, die beiden Bewerbe durchführen zu können. Die Strecke ist unterdessen gesperrt, um sie für den Riesentorlauf am Samstag, 15. Jänner (1. DG: 10.45, 2.DG: 13.45 Uhr) und den Slalom am Sonntag , 16. Jänner ( 1. DG: 9.30, 2. DG: 12.15 Uhr) zu schonen. 
„Da die Temperaturen sehr warm bleiben, wird die Piste mit chemischer Hilfe aufbereitet werden müssen“, kennt Herbert Mandl die notwendigen Präparationsmethoden.                     
Die öffentliche Startnummernauslosung der top 15 Läuferinnen findet am Freitag um 18.15 Uhr …

Alle News, Herren News »

[12 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Cuche Schnellster im 2. Lauberhorn Abfahrtstraining – 3. Training am Donnerstag abgesagt | ]
Cuche Schnellster im 2. Lauberhorn Abfahrtstraining – 3. Training am Donnerstag abgesagt

Didier Cuche, der noch niemals die Lauberhornabfahrt für sich entscheiden konnte, erzielte beim 2. und letzten Abfahrtstraining in Wengen die schnellste Zeit. 
Das für Donnerstag geplante dritte Training wurde wegen des warmen Wetters und angekündigten Niederschlägen abgesagt. Um die Piste zu schonen, entschlossen sich die Organisatoren zur Absage. Für das Renn-Wochenende sind die Wetterprognosen positiv. 
Auch am Freitag konnte der Trainingslauf nicht von ganz oben, sondern von Kombistart aus gefahren werden. Auf der verkürzten Strecke verwies Cuche in einer Zeit von 1:50.31 den Südtiroler Werner Heel (+ 0.86) und seinen Schweizer Teamkollegen …

Alle News, Herren News »

[12 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Mittwoch 12.30 Uhr | ]
2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Mittwoch 12.30 Uhr

Das zweite Training der 81.  Internationalen Lauberhornrennen findet am Mittwoch, 12.01.2011, 12:30 Uhr statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). 
Beim 1. Abfahrtstraining für die Lauberhornabfahrt am Samstag in Wengen erzielte der Südtiroler Christof Innerhofer am Dienstag in 2:34,07 Minuten Bestzeit. Auf der mit 4,5 km längsten Abfahrtstrecke der Welt verwies er den Schweizer Didier Cuche (+ 0.89) und dem in Abfahrtsweltcup Führenden Österreicher Michael Walchhofer (+ 1.46) auf die Ränge 2 und 3. 
Innerhofer selbst war über seine Topzeit überrascht: „Beim Hundschopf bin ich fast …

Alle News, Damen News »

[11 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Tanja Poutiainen führt beim Slalom in Flachau | ]
Tanja Poutiainen führt beim Slalom in Flachau

Beim Nacht-Slalom der Damen in der Flachau hat nach dem 1. Durchgang Tanja Poutiainen die Führung übernommen. Die 190 Höhenmeter und 64 Tordurchfahrten meisterte die Finnin in einer Zeit von 49.90 Sekunden und verwies die junge Französin Natasia Noens (+ 0.21) sowie die im Gesamtweltcup Führende Maria Riesch (+ 0.41) auf die Ränge 2 und 3. 
„Ich fahre sehr gerne hier. Die Piste war exzellent und es sind viele Leute hier. Im zweiten Durchgang wird es noch sehr schwer, aber ich werde alles versuchen ganz vorne zubleiben“, hofft die Finnin auf …

Alle News, Herren News »

[11 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer Schnellster beim 1. Abfahrtstraining in Wengen | ]
Christof Innerhofer Schnellster beim 1. Abfahrtstraining in Wengen

Beim 1. Abfahrtstraining für die Lauberhornabfahrt am Samstag in Wengen erzielte der Südtiroler Christof Innerhofer am Dienstag in 2:34,07 Minuten Bestzeit. 
Auf der mit 4,5 km längsten Abfahrtstrecke der Welt verwies er den Schweizer Didier Cuche (+ 0.89) und dem in Abfahrtsweltcup Führenden Österreicher Michael Walchhofer (+ 1.46) auf die Ränge 2 und 3. 
Hinter dem Schweizer Tobias Grünenfelder und dem im Gesamtweltcup Führenden Kroaten Ivica Kostelic reihte sich Georg Streitberger als zweitbester Österreicher auf dem 6. Rang ein. 
Für ein Ausrufezeichen sorgte einmal mehr der Deutsche Stephan Keppler der sich vor dem …

Alle News, Damen News »

[10 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Damen in Flachau am Dienstag, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Slalom der Damen in Flachau am Dienstag, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Nach dem Vonn-Wochenende in Altenmarkt Zauchensee tauschen die Damen die langen gegen die kurzen Latten und Wechseln von der Abfahrt aus die Slalompiste. Am Dienstag um 17.30 Uhr (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) steht in Flachau im Salzburger Pongau der drittletzte Weltcup Damenslalom vor der Ski Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen auf dem Programm. 
Im letzten Jahr gewann Marlies Schild die Flutlichtpremiere beim in Flachau in einer Zeit von 1:37.89 vor der Slalomweltmeisterin Maria Riesch (+ 0,34) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 0.42). 
In der …

Alle News, Herren News »

[10 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Wengen (SUI) am Dienstag, Startliste, Vorbericht, Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Wengen (SUI) am Dienstag, Startliste, Vorbericht, Liveticker

Das erste Training der 81.  Internationalen Lauberhornrennen findet am Dienstag, 11.01.2011, 12:30 Uhr statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Wie im letzten Jahr beginnt die Lauberhorn-Woche für die alpinen Ski-Herren auch heuer bereits am Dienstag mit dem ersten Training (12.30 Uhr). Das gab das Organisationskomitee in Wengen am Samstag bekannt. Von Freitag bis Sonntag stehen drei Rennen auf dem Programm, eine Super-Kombination, eine Abfahrt und ein Slalom.           
Offizielle Meldung: 
Die Jury und das OK Lauberhorn hat heute Samstag, 8. Januar 2011 entschieden, das erste Training in …

Alle News, Damen News »

[10 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Slalom der Damen in Flachau (AUT), die TV Zeiten | ]
Ski Weltcup Slalom der Damen in Flachau (AUT), die TV Zeiten

Die weltbesten Slalomläuferinnen treffen sich am 11. Januar im salzburgerischen Flachau zum bereits sechsten Slalom der WM-Saison 2010/11. 
Der Ort mit knapp 3000 Einwohnern hat durch die Ski-Legende Hermann Maier (AUT) international noch größere Bedeutung gewonnen, da der mehrfache Gesamtweltcupsieger dort beheimatet ist. 
Diesmal stehen aber die alpinen Frauen im Mittelpunkt des Geschehens. Nach achtjähriger Abstinenz stand mit dem Slalom in der vergangenen Saison Flachau erstmals wieder im Weltcup-Kalender der FIS. 
Beim Comebackrennen strahlte die österreichische Lokalmatadorin Marlies Schild vom obersten Treppchen am Siegerpodest und verwies die Slalomolympiasiegerin Maria Riesch auf den zweiten …

Alle News, Herren News »

[9 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für 3. Platz in Adelboden: Reinfried Herbst nähert sich den 100% | ]
3. Platz in Adelboden: Reinfried Herbst nähert sich den 100%

Beim heutigen vierten Weltcuprennen der Saison in Adelboden (Schweiz) schaffte es Reinfried Herbst zurück aufs Podium. Nach einer Aufholjagd im zweiten Durchgang belegte er hinter Ivica Kostelic und Marcel Hirscher den dritten Platz. 
So gut es im zweiten Durchgang heute lief, so schlecht absolvierte der Salzburger den ersten Lauf. „Ich wollte einfach das gute Gefühl von Zagreb mit dem Ski hier auch haben. Aber leider herrschten heute andere Bedingungen und ich habe im ersten Lauf zu sehr an den Skiern von Zagreb festgehalten. Aber im zweiten Durchgang hat man gesehen, wie …

Alle News, Damen News »

[9 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut überrascht mit Sieg beim Super G in Altenmarkt Zauchensee | ]
Lara Gut überrascht mit Sieg beim Super G in Altenmarkt Zauchensee

Auf Seiten der Ski-Damen stand der Wettergott in Altenmarkt/Zauchensee. Während im Westen Österreichs der  warme Wind den Schnee dahin schmelzen ließ, fanden die Speed-Damen in Zauchnsee geradezu ideale Bedingungen für Abfahrt und den  Super G vor. 
Selbst der aufkommende Wind im Startbereich des Super G hatte keinen Einfluss auf die großartigen Leistungen der Speed-Damen. 
Mit einer fast perfekten Fahrt  holte sich die Schweizerin Lara Gut, sie war bereits bei der Junioren-WM im Jahr 2007 mit Silber erfolgreich, in überlegener Manier den Sieg vor der Top-Favoritin Lindsey Vonn, die einige Fehler hatte. Komplettiert …

Alle News, Herren News »

[9 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Hirscher und Herbst nur von Kostelic geschlagen | ]
Hirscher und Herbst nur von Kostelic geschlagen

Marcel Hirscher und Reinfried Herbst wurden beim Slalom in Adelboden nur von Ivica Kostelic geschlagen. Das ÖSV-Duo belegte hinter dem Kroaten Rang zwei und drei. Starker Vierte wurde heute der Tiroler Mario Matt. Die weiteren Österreicher: 14. Manfred Pranger, Benjamin Raich, Wolfgang Hörl, Rainer Schönfelder, Christoph Dreier und Patrick Bechter haben sich nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert bzw. sind im ersten Durchgang ausgeschieden.           
*** Stimmen ***                  
Mario Matt: „Die Erleichterung ist natürlich sehr groß. Endlich habe ich meine Trainingsleistungen auch im Rennen zeigen können. Das ist für mich auch im Hinblick …

Alle News, Herren News »

[9 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Ivica Kostelic führt beim Slalom von Adelboden | ]
Ivica Kostelic führt beim Slalom von Adelboden

Das „Chuenisbärgli“ zeigte am Sonntag, beim 1. Slalomdurchgang der Herren seine Krallen. Nach dem 1. Lauf führt überlegen der Kroate Ivica Kostelic in einer Zeit von 55.24 Sekunden vor den beiden Österreichern Marcel Hirscher (+ 0.78) und Manfred Pranger (+ 1.34). 
Kostelic geht damit als klarer Favorit in den Finaldurchgang der um 13.30 Uhr gestartet wird: „Es war ein guter Lauf, ich glaube, ich habe meine Nummer auch gut genützt. Es war einfach ein guter Lauf. Ich muss im 2. Durchgang sicherlich gut fahren, Marcel wird wild attackieren. Ich muss aufpassen.“ 
Auch …

Alle News, Herren News »

[8 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Herren in Adelboden, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Slalom der Herren in Adelboden, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Nach dem Riesenslalom Volksfest am Samstag steht in Adelboden am Sonntag ab 10.30 Uhr der Slalom der Herren auf dem Programm. Die besten 30 tragen um 13.30 Uhr das große Finale auf dem Chuenisbärgli aus. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)    
Am ‚Chuenisbärgli‘ findet seit 1967 der Riesenslalom-Klassiker statt, der jedes Jahr aufs Neue eine Riesenshow entlang der gesamten Strecke für Athleten und Fans bietet. Seit dem Jahr 2000 wurde dieses Ski-Event im Berner Oberland um einen Slalom erweitert und gilt neben Wengen (SUI) und …

Alle News, Damen News »

[8 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Super G der Damen in Altenmarkt Zauchensee am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Super G der Damen in Altenmarkt Zauchensee am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Abfahrt vom Samstag, steht am Sonntag um 11.45 Uhr der Super G der Damen in Altenmarkt-Zauchensee auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)              
Blick zurück zur Abfahrt am Samstag: Trotz Temperaturanstieg, etwas langsamerer Piste fixierte Lindsey Vonn mit 1:46,39 Minuten Laufbestzeit und verwies die Schwedin Anja Paerson mit einem Rückstand von  0,43 sec. auf Platz zwei. Erfreulich aus österreichischer Sicht der dritte Rang von Anna Fenninger, die auf der technisch anspruchsvollen Piste all ihr Können zeigen konnte und ihren ersten Podestplatz …

Alle News, Herren News »

[8 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety führt beim Riesenslalom von Adelboden | ]
Ted Ligety führt beim Riesenslalom von Adelboden

Der heutige 1. Durchgang beim Riesenslalom in Adelboden stand wieder einmal im Zeichen von Ted Ligety. In den bisherigen drei Saisonrennen stand der US Amerikaner dreimal am obersten Platz auf dem Podest. Auch auf dem Chuenisbärgli geht Ligety mit der schnellsten Zeit (1:13.33 Minuten) als Führender in den Finaldurchgang. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 
Selbstbewusst glaubt der US Boy an den 4. Sieg in Folge: „Ich bin oben sehr gut gefahren, der Ski hat wieder super gepasst und meine Riesentorlauf-Form ist perfekt.“ 
Dicht dahinter folgt mit …

Alle News, Herren News »

[7 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Herren in Adelboden, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Riesenslalom der Herren in Adelboden, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Heißes Weltcup-Wochenende in der Schweiz: Die Herren zeigen sich in Adelboden von ihrer technischen Seite: Riesentorlauf am Samstag und Slalom am Sonntag. Der erste Durchgang im Riesenslalom wird am Samstag um 10.30 Uhr gestartet. Die besten 30 tragen um 13.30 Uhr das große Finale auf dem Chuenisbärgli aus. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   
Auch 2011 freut sich Adelboden auf ein tolles Skifest ! Am Wochenende macht der Herren-Weltcup mit dem Riesenslalom und dem Slalom Station im schweizerischen Adelboden. Für ein weiteres Skifest im Berner …

Alle News, Damen News »

[7 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Damen reisen nach Zauchensee und gehen dort in den Speeddisziplinen Abfahrt (Samstag) und Super-G (Sonntag) an den Start. Los geht’s am Samstag um 11.45 Uhr mit der Abfahrt auf der Kälberloch-Piste. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)  
Speed-Contest! Märchenhafte Frage: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist in der Abfahrt die Schnellste im ganzen Land? Lindsey Vonn oder doch Maria Riesch?
Welche der beiden Damen hat nun in Altenmarkt-Zauchensee im Ziel ihre Skispitze vorn? Oder verdirbt gar die Schwedin Anja Pärson oder eine der Österreichischen …

Alle News, Herren News »

[7 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Aufgebot für Riesentorlauf in Adelboden | ]
ÖSV-Aufgebot für Riesentorlauf in Adelboden

Mit einem Riesentorlauf und einem Slalom geht der alpine Skiweltcup in die nächste Runde. In Adelboden (SUI) findet morgen der fünfte Riesentorlauf (1.DG. 10.30 Uhr, 2.DG 13.30 Uhr) und am Sonntag der nächste Slalom (1.DG. 10.30 Uhr, 2.DG 13.30 Uhr) der Saison statt.              
Mathias Berthold, der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, hat folgende Mannschaft nominiert: Benjamin Raich (T), Marcel Hirscher (S), Romed Baumann (T), Philipp Schörghofer (S), Hannes Reichelt (S), Christoph Nösig (T), Björn Sieber (V), Stephan Görgl (ST) und Marcel Mathis (V).               
*** Stimmen ***                   
Stephan Görgl: „Ich gehe mit sehr großen Erwartungen …

Alle News, Damen News »

[7 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Altenmarkt-Zauchensee | ]
Lindsey Vonn mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Altenmarkt-Zauchensee

Abfahrts Olympiasiegerin Lindsey Vonn ist bestens auf die Samstagsabfahrt im Altenmarkt-Zauchensee vorbereitet. Beim Abschlusstraining erzielte die US Amerikanerin in 1.46.86 die schnellste Zeit auf der Kälberloch-Piste vor der Schwedin Amja Pärson (+ 0.40) und den beiden OSV Damen Nicole Schmidhofer (+ 0.72) und Anna Fenninger (+ 0.73). 
Hinter der Italienerin Elena Fanchini (+ 0.79) reihte sich Nadja Kamer (+ 0.96) als beste Schweizerin zeitgleich mit der Österreicherin Andrea Fischbacher (+ 0.96) auf dem 6. Rang ein. 
Dicht dahinter, auf den Plätzen 8 und 9 klassierten sich mit Fabienne Suter (+ 1.08) und …

Alle News, Damen News »

[6 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt Zauchensee, Vorbericht, Startliste, Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt Zauchensee, Vorbericht, Startliste, Liveticker

Am Freitag um 11.45 Uhr absolvieren die Speed Damen in Altenmarkt – Zauchensee ihr Abschlusstraining. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 
Von  0 auf 100 kmh in fünf Sekunden , das schaffen die Speed-Damen in Altenmarkt –Zauchensee auf dem  rund 150 m langen und über 70 Grad steilen Startschuss der Gamskogel-Piste. 
Eine Beschleunigung, die normalerweise nur mit schnellen Sportwagen erreicht wird. Dass angesichts dieser Hochgeschwindigkeiten die Pistenpräparierung eine ganz besondere Rolle spielt, ist verständlich. Mit Heinz Stohl haben die Zauchenseer einen Pistenchef  der sein Handwerk aus …

Alle News, Herren News »

[6 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Razzoli führt beim Slalom der Herren in Zagreb | ]
Razzoli führt beim Slalom der Herren in Zagreb

Stürmischer Wind, frenetische Fans und ein bunt gemischtes Führungstrio mit Italien, Kroatien und Österreich. So präsentierte sich der 1. Slalom Durchgang der Herren auf den Bärenberg vor den Toren Zagrebs. 
Nach dem 1. Lauf auf dem „Hausberg Sljeme“ führt der Italiener Giuliano Razzoli in einer Zeit von 56.08 Sekunden vor dem kroatischen Lokalmatador Ivica Kostelic (+ 0.22) und dem Österreicher Benjamin Raich (+ 0.44). 
Die Stimmung der über 20.000 Besucher ist nach dem starken Lauf von Kostelic auf dem Siedepunkt. Der Kroate will sich heute seinen Kindheitstraum erfüllen. Ein Sieg auf dem …

Alle News, Damen News »

[6 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Anna Fenninger überraschte mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Altenmarkt – Zauchensee. | ]
Anna Fenninger überraschte mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Altenmarkt – Zauchensee.

Lindsey Vonn auf Rang zwei – Plätze drei, vier und sechs an Fischbacher, Mader und Görgl – Gesamtweltcupführende Maria Riesch auf Rang 18.                   
Mit einer handfesten Überraschung endete heute das erste Damen- Abfahrtstraining in Altenmarkt –Zauchensee. Die Salzburgerin,  Anna Fenninger,  bewältigte die 3 km lange / Hd 796 m Strecke vom Gamskogel in 1:48,60 Minuten und war damit um 0.10 sec. schneller als die große Favoritin Lindsey Vonn. Auf den Rängen drei, vier und sechs folgten mit Andrea Fischbacher ( 0.14 zurück) Regina Mader (0.36) und Elisabeth Görgl (0.62) drei weitere …

Alle News, Herren News »

[5 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Herren in Zagreb am Donnerstag, Startliste, Vorberichte und Liveticker | ]
Slalom der Herren in Zagreb am Donnerstag, Startliste, Vorberichte und Liveticker

Der Bärenberg ruft und die gesamte Weltelite im Slalomrennsport eilt nach Zagreb. Vor den Toren der Kroatischen Hauptstadt findet am Donnerstag auf dem „Hausberg Sljeme“ der erste von fünf Slaloms im Monat Januar statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Beim ersten Slalom Rennen des Jahres erwartet den Gewinner eine Siegprämie von 42.000 Euro. Der Zweitplazierte kann sich über 21.000 Euro freuen und auch der Dritte kann sich immerhin noch einen Scheck in Höhe von 10.500 Euro auf sein Konto gutschreiben lassen. 
Im Vorjahr gewann der Italiener …