Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Damen reisen nach Super G in Kvitfjell (NOR) weiter nach Trysil (NOR) | ]
Europacup Damen reisen nach Super G in Kvitfjell (NOR) weiter nach Trysil (NOR)

Nach einem Riesenslalom am Freitag, einer Superkombination am Samstag, steht am Sonntag bei den Europacup Damen am Sonntag im norwegischen Kvitfjell ein Super G auf dem Programm.
Am Montag wandert der Europacup Tross von von Kvitfjell (NOR) weiter nach Trysil (NOR), wo die österreichischen Damen bereits in Vorbereitung auf die Skandinavien Bewerbe trainiert haben. Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden je ein Riesentorlauf ausgetragen. Europacup-Cheftrainer Thomas Trinker hat dafür folgende Damen nominiert:
Dienstag, 04.12.2012:
Jessica DEPAULI (T),  Julia DYGRUBER (S), Ricarda HAASER (T), Evelyn PERNKOPF (OÖ), Mirjam PUCHNER (S), Bernadette SCHILD (S), Ramona …

Alle News, Damen News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Lake Louise Abfahrt: Vonn siegt auch am Samstag – Fenninger als Beste auf Rang acht | ]
Lake Louise Abfahrt: Vonn siegt auch am Samstag – Fenninger als Beste auf Rang acht

Die zweite Abfahrt im Banff National Park verlief wie ihre Vorgängerin nicht nach den Wünschen der ÖSV Athletinnen. Am Samstag war es allerdings nicht der Nebel, der TOP Platzierungen verhinderte. Anna Fenninger landete nach einer guten Fahrt mit einem schweren Fehler als beste Österreicherin auf Platz acht.
Bis zur nächsten ÖSV Läuferin im Klassement klaffte am Samstag hinter Fenninger ein großes Loch. Zweitbeste Österreicherin, war die Vortages-Fünfte Stefanie Moser auf Platz 24 gefolgt von Regina Sterz auf Rang 25. Andrea Fischbacher (28) und Elisabeth Görgl (29) zeigten sich mit ihren Leistungen …

Alle News, Herren News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Marsaglia feiert in Beaver Creek ersten Sieg – Heel Fünfter | ]
Marsaglia feiert in Beaver Creek ersten Sieg – Heel Fünfter

Erster Weltcupsieg für Matteo Marsaglia nur 24 Stunden nach dem Erfolg von Christof Innerhofer in der Abfahrt. In einem sehr schwierigen Super-G setzte sich der Römer, der jetzt in Sansicario zu Hause ist, in 1.14,68 Minuten vor Aksel Lund Svindal (Norwegen) und Hannes Reichelt (Österreich) durch.
Marsaglia erwischte beim technisch sehr anspruchsvollen Super-G in den USA die beste Linie und kombinierte Angriffslust und intelligentes Fahren am besten. Vor allem im technisch anspruchsvollen unteren Teil fuhr er der Konkurrenz auf und davon. Es war der 164. Sieg eines Skirennläufers der italienischen Nationalmannschaft, …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer gewinnt Europa Cup Superkombination im norwegischen Kvitfjell | ]
Ramona Siebenhofer gewinnt Europa Cup Superkombination im norwegischen Kvitfjell

Im norwegischen Kvitfjell wurde am Samstag die Super Kombination ausgetragen. Ramona Siebenhofer (ST), die schon am Vortag im Riesentorlauf beste Österreicherin war (7.), konnte sich nach dem zweiten Super-G Rang, den Sieg sichern. Zweite wurde Romane Miradoli vor Estelle Alphand (beide FRA).
„Die zwischenzeitliche Vierfachführung aus dem Super-G (Hütter, Siebenhofer, Puchner, Venier) konnten wir leider nicht ins Ziel bringen. Es zeigt aber, dass wir in dieser Disziplin mehrere Siegläuferinnen haben und mannschaftlich gut aufgestellt sind.  Im Slalom sind wir noch zu wenig schnell, da brauchen wir noch Zeit“, erklärte Europacup Cheftrainer …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup in Gröden / Val Gardena: FIS-Schneekontrolle verschoben | ]
Skiweltcup in Gröden / Val Gardena: FIS-Schneekontrolle verschoben

Die von der FIS vorgesehene Schneekontrolle für die beiden Ski-Weltcuprennen in Gröden findet nicht wie geplant am Samstag, den 1. Dezember statt, sondern am Montag, den 3. Dezember.
Dies, um die Rückkehr des FIS-Renndirektors Helmuth Schmalzl aus den Vereinigten Staaten zu ermöglichen. Der Südtiroler wird die Schneekontrolle auf der Saslong durchführen, um zu prüfen, ob die Strecke renntauglich ist.
Der Super-G findet am Freitag, den 14.Dezember statt, der Abfahrtslauf am 15.Dezember. Beginn ist jeweils um 12.15 Uhr. Der erste von zwei Trainingsläufen findet am Mittwoch, den 12.Dezember statt.
 
FIS Ski Weltcup Rennkalender der …

Alle News, Damen News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Sabrina Fanchini erleidet vermutlich Kreuzbandriss im linken Knie | ]
Sabrina Fanchini erleidet vermutlich Kreuzbandriss im linken Knie

Brescia – Die italienische Skirennläuferin Sabrina Fanchini stürzte am vergangenen Montag beim FIS-Damenslalom in Loveland. Mit Zustimmung der medizinischen Kommission FISI wurde Giacomo Stefani, seines Zeichen ein Facharzt aus Brescia, ernannt, um die Athletin zu untersuchen. Er hatte in der Vergangenheit bereits Sabrinas Schwestern Elena und Nadia betreut. Es besteht der Verdacht, dass sich Sabrina Fanchini einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hat.
Das berichtet der italienische Verband auf seiner Seite www.fisi.org. Die Skifahrerin aus Brescia wird in einer Woche noch einmal untersucht werden, um ein genaues Ausmaß der Verletzung festzustellen …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Damentrainer Herbert Mandl poltert nach chaotischer Abfahrt | ]
ÖSV-Damentrainer Herbert Mandl poltert nach chaotischer Abfahrt

Lake Louise – Eigentlich ist Herbert Mandl kein Kind von Traurigkeit. Doch was sich gestern bei der ersten Lake-Louise-Abfahrt abspielte, ging für das Lager der ÖSV-Skidamen zu weit. Mandl geht sehr weit und behauptet, dass das Ganze irregulär war. So sah der Trainer der Österreicherinnen revuepassierend das Rennen gestern.
Lizz Görgl musste bei Tempo 100 mit der Hand über die Brille wischen und Anna Fenninger fuhr durch den Nebel. Laut den Aussagen von Mandl hätte man diese Abfahrt längst abbrechen sollen.
Gewonnen hat bekanntlich Lindsey Vonn. Auf Platz fünf klassierte sich mit …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher: 36 Paar Ski, jede Menge Skischuhe und viel mehr | ]
Marcel Hirscher: 36 Paar Ski, jede Menge Skischuhe und viel mehr

Beaver Creek – Marcel Hirscher möchte es wissen. Mit irrsinnig viel Gepäck reist der 23-jährige Salzburger nach Colorado. Der amtierende Gesamtweltcupsieger möchte nämlich nichts unversucht lassen, wenn er heute das erste Mal bei einem Super-G an den Start geht und endgültig zum Allrounder avancieren möchte.
Ein großer Fan fehlt jedoch in Beaver Creek. Papa Ferdinand verzichtet aufgrund seiner Flugangst auf die Reise über den großen Teich. Nichtsdestotrotz fahren zwei Serviceleute mit und Hirscher weiß, dass das Transportieren dieser Sachen eine Menge Geld verschlingt. Jedoch steckt auch eine gewisse Professionalität dahinter, meint …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Samstag steht in Beaver Creeek der Super G der Herren auf dem Programm. Start auf der Raubvogelpiste ist um 19.00 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben).
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
Wer auf der „Birds of Prey“ gewinnen will muss sich überwinden können und wagemutig ins Ziel stürzen. Die bewies am Freitag bei der Abfahrt in Beaver Creak der Südtiroler Christof Innerhofer. Der dreifache WM-Medaillengewinner von Garmisch, der erst im Oktober mit dem vollen Training begonnen hatte, feierte in Beaver Creek seinen zweiten Abfahrtssieg und …

Alle News, Damen News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 20.30 Uhr (12.30 Uhr Ortszeit) steht in Lake Louise die zweite Damenabfahrt der WM Saison 2012/13 auf dem Programm. (Startliste und Liveticker finden sie im Menü oben).
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer  FACEBOOK GRUPPE 
Beim ersten Speed-Rennen des Winters war Lindsey Vonn erneut eine Klasse für sich. Im dichten Nebel von Lake Louise (das Rennen wurde mehrfach unterbrochen) sicherte sich die US-Amerikanerin überlegen ihren 54. Weltcupsieg, den 27. in der Abfahrt.
So schlecht die äusseren Bedingungen waren, die Beste setzte sich souverän durch: Lindsey Vonn gewann mit …

Alle News, Damen News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Höfl-Riesch fährt bei Vonns Abfahrtsieg in Lake Louise (CAN) aufs Podest | ]
Höfl-Riesch fährt bei Vonns Abfahrtsieg in Lake Louise (CAN) aufs Podest

Maria Höfl-Riesch ist bei der Abfahrt im kanadischen Lake Luise aufs Podest gefahren. Gemeinsam mit der zeitgleichen Tina Weirather (LIE) belegte die Partenkirchnerin hinter den beiden US-Amerikanerinnen Lindsey Vonn und Stacey Cook den dritten Platz.Wegen schlechter Sichtverhältnisse im nebelverhangenen Talkessel von Lake Louise musste das Rennen mehrfach – zum Teil für mehr als eine Stunde – unterbrochen werden.
Vonn siegte auf ihrer Hausstrecke überlegen mit 1,73 Sekunden Vorsprung vor ihrer Landsfrau Stacey Cook. Maria Höfl Riesch und Tina Weirather folgten mit einer weiteren Hundertstelsekunde Rückstand auf dem dritten Rang. Viktoria Rebensburg …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Tobias Grünenfelder mit Bruch im Daumenendgelenk – Der Glarner verletzt sich bei der Abfahrt in Beaver Creek | ]
Tobias Grünenfelder mit Bruch im Daumenendgelenk – Der Glarner verletzt sich bei der Abfahrt in Beaver Creek

Tobias Grünenfelder hat Glück im Unglück. Er verletzte sich bei der Abfahrt vom Freitag in Beaver Creek an der Hand und zog sich einen Bruch im Daumenendgelenk zu. Der Glarner wurde nach dem Rennen in der „Steadman Clinic“ in Vail untersucht.

Für den heutigen Super-G wurde ihm eine Spezialschiene angefertigt und somit wird er das Rennen voraussichtlich bestreiten können. Anschliessend wird er in der „Steadman Clinic“ operiert und danach in die Schweiz zurück reisen.

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer gewinnt Abfahrt von Beaver Creek (USA), Sander punktet, Stechert verletzt | ]
Innerhofer gewinnt Abfahrt von Beaver Creek (USA), Sander punktet, Stechert verletzt

Christof Innerhofer hat beim zweiten Abfahrtsrennen der Saison für eine Überraschung gesorgt. Auf der „Birds of Prey“ in Beaver Creek setzte sich der Südtiroler  mit einem Vorsprung von 23 Hundertstelsekunden vor Aksel Lund Svindal aus Norwegen durch. Den dritten Platz auf dem Podest sicherte sich mit Kjetil Jansrud ebenfalls ein Norweger. Bester DSV-Athlet war Andreas Sander (SG Ennepetal), der als 28. in die Punkte-Ränge fuhr. Schlechte Nachricht für das deutsche Speed-Team: Der mit guten Leistungen in die Saison gestartete Tobias Stechert erlitt eine Knieverletzung.
Der Oberstdorfer bekam in einer langgezogenen Rechtskurve …

Alle News, Herren News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer bei seinem vierten Weltcupsieg ganz aus dem Häuschen | ]
Innerhofer bei seinem vierten Weltcupsieg ganz aus dem Häuschen

Beaver Creek – Christof Innerhofer hat gut lachen. Der Südtiroler, der heute seinen insgesamt vierten Sieg bei einem Weltcuprennen errang, freut sich wie ein kleines Kind über den Triumph. Vergessen ist das Leid, die Krankengeschichte am Rücken und vielleicht der Umstand, dass er nur wenige Tage auf der weißen Pracht im Sommer trainieren konnte.
„Es ist der pure Wahnsinn, noch vergangenes Wochenende war ich weit vom Siegertreppchen entfernt. Es ist schön, dass ich jetzt wieder zur Elite zähle“, sagte der Gaiser, der eine riskante Linie wählte und alles auf eine Karte …

Alle News, Herren News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im Beaver Creek Resort bei Vail im US-Bundesstaat Colorado, steht am heutigen Freitag um 18.45 Uhr (Ortszeit 10.45 Uhr) die 2. Saisonabfahrt der Herren auf dem Programm (Liveticker und Startliste im Menü oben).
Die Bestzeit beim letzten Training vor der Weltcup-Abfahrt am Freitagabend stellte der Norweger Aksel Lund Svindal auf. Der Norweger, der die ersten beiden Speedrennen der Saison in Lake Louise für sich entschieden hatte, kam nach 1.42,04 Minuten ins Ziel. Zweiter wurde der Franzose Guillermo Fayed (+0,18), auf Rang drei folgte Siegmar Klotz. Der Lananer lag auf seiner Lieblingspiste …

Alle News, Damen News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag um 20.30 Uhr (12.30 Uhr Ortszeit) steht in Lake Louise die erste Damenabfahrt der WM Saison 2012/13 auf dem Programm. (Startliste und Liveticker finden sie im Menü oben).
Beim Abschlusstraining am Donnerstag war die Französin Marion Rolland am Schnellsten. Sie benötigte für die 3129 Meter lange Strecke insgesamt 1:52.94 Minuten. Zweite wurde die Italienerin Daniela Merighetti, die 18 Hundertstelsekunden Rückstand aufwies. Auf Platz drei folgte die beste ÖSV-Dame, in persona Anna Fenninger (+0,41). US-Frontfrau Lindsey Vonn verzichtete auf das 3. Training.
Geht’s auch noch richtig schnell? In den technischen Disziplinen …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Österreicher Clemens Dorner gewinnt Europacup Super G auf der Reiteralm | ]
Österreicher Clemens Dorner gewinnt Europacup Super G auf der Reiteralm

Der Andelsbucher Clemens Dorner hat am Donnerstag den Europacup-Super-G auf der Reiteralm gewonnen. Dorner, der seinen ersten EC-Super-G und erst sein achtes EC-Rennen bestritt, hatte im Ziel 0,07 Sekunden Vorsprung auf den Deutschen Fabio Renz. Schon am Vortag hat Dorner mit Platz zehn in der Abfahrt aufgezeigt, in der Vorsaison war noch ein 45. Platz im Riesentorlauf von Sella Nevea seine beste Platzierung gewesen.
Schon im Vorjahr gewann der Bregenzerwälder einen Super-G in Spital am Semmering, allerdings noch eine „Liga tiefer“ in der Kategorie FIS-Rennen. Bei den Deutschen Meisterschaften 2012 in …

Alle News, Herren News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Donnerstag findet um 18.45 Uhr (Ortszeit 10.45 Uhr) auf der Raubvogelpiste das Abschlusstraining der Herren statt. Die Weltcup-Abfahrt auf der „Birds of Prey“-Piste ist für diesen Freitag vorgesehen. Am Samstag ist ein Super-G auf dem Programm, der Sonntag steht im Zeichen eines Riesentorlaufs.
Das erste offizielle Training am Dienstag in Beaver Creek war fest in österreichischer Hand. Die schnellste Zeit auf der berühmt, berüchtigten “Birds of Prey” erzielte Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll in 1:41,52 Min, gefolgt von seinem Landsmann Max Franz (+0,45 Sek.) und dem Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.61).
Das …

Alle News, Damen News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

In Lake Louise wird am Donnerstag um 19.30 Uhr (11.30 Uhr Ortszeit) das 3. und abschließende Abfahrtstraining für die Weltcup-Abfahrten an diesem Freitag und Samstag ausgetragen.  (Startliste und Liveticker finden sie im Menü oben).
Bei der 1. Trainingseinheit am Dienstag hatte sich Lindsey Vonn, in ihrem Wohnzimmer in Lake Louise mit der Tagesbestzeit eindrucksvoll zurückgemeldet. Die durch eine Darmerkrankung in den letzten Wochen angeschlagene US Amerikanerin erzielte in 1:52.10 Minuten die schnellste Zeit des Tages gefolgt von der Deutschen Maria Höfl-Riesch (+ 0.95) und der Schweizerin Dominique Gisin (+ 1.31).
Am Donnerstag …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Slalom: Obereggen sucht am 12. Dezember den nächsten Star | ]
Europacup Slalom: Obereggen sucht am 12. Dezember den nächsten Star

Es ist, als besäße das Obereggner Siegerpodest Zauberkräfte. Der amtierende Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher stand 2007 – als 18-Jähriger – auf dem Obereggner Siegerpodest, der amtierende Slalom-Weltcupsieger Andre Myhrer gewann in Obereggen 2004, 2005, 2007 und 2010, der amtierende Slalom-Olympiasieger Giuliano Razzoli triumphierte 2009.
Und so wie Razzoli nur wenige Wochen nach dem Obereggen-Triumph zu Olympiagold 2010 fuhr, so kurvte Manfred Pranger nur wenige Wochen nach Platz zwei in Obereggen zum Weltmeistertitel 2009. Reinfried Herbst wurde in Obereggen 2008 Erster und 2009 Zweiter, bevor er den Slalom-Weltcup 2009/10 gewann.
Es ist beeindruckend, wie …

Alle News, Herren News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Tobias Stechert startet hochmotiviert in Beaver Creek erstmals in Top 30 | ]
DSV Rennläufer Tobias Stechert startet hochmotiviert in Beaver Creek erstmals in Top 30

Für die DSV Herren stehen in Beaver Creek (USA) am Freitag und Samstag mit Abfahrt und Super-G zwei weitere Speed-Bewerbe auf dem Programm, ehe am Sonntag beim Riesenslalom wieder die Techniker zum Einsatz kommen.
Herren-Bundestrainer Charly Waibel schickt in Beaver Creek vier Speedfahrer ins Rennen, den Riesenslalom bestreiten drei Athleten.
Charly Waibel, Herren-Bundestrainer: „Wir sind montags in Beaver Creek angekommen und bereiten uns konzentriert auf die Rennen vor. Die Strecke ist mit der von Lake Louise nicht zu vergleichen. Wir sind trotzdem zuversichtlich, dass Tobias Stechert auch auf der „Birds of Prey“ …

Alle News, Damen News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläuferin Gina Stechert feiert in Lake Louise Comeback – Michaela Wenig Premiere | ]
DSV Rennläuferin Gina Stechert feiert in Lake Louise Comeback – Michaela Wenig Premiere

Am kommenden Wochenende starten die Alpinen erneut auf dem amerikanischen Kontinent. Die Damen bestreiten in Lake Louise (CAN) mit zwei Abfahrtsrennen und einem Super-G die ersten Speedrennen der Saison.
Thomas Stauffer, Damen-Bundestrainer: „Wir werden mit fünf Athletinnen bei den Abfahrtsrennen und mit vier im Super-G von Lake Louise starten.
Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg haben mit ihren guten Resultaten in Aspen Selbstvertrauen für die Rennen in Lake Louise getankt. Gina Stechert, Veronique Hronek und Michaela Wenig komplettieren unser Speed-Team für das lange Rennwochenende in Kanada.
Für die Technikerinnen, die in Aspen am Start …

Alle News, Damen News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Speeddamen wollen in Lake Louise erfolgreich in die WM Saison 2012/13 starten. | ]
ÖSV Speeddamen wollen in Lake Louise erfolgreich in die WM Saison 2012/13 starten.

Mit zwei Abfahrten und einem Super-G starten die Speedfahrerinnen in die neue Weltcupsaison. Mit viel Selbstbewusstsein aus den Technikbewerben gehen die ÖSV Damen im kanadischen Lake Louise in die Rennen.
Im letzten Jahr starteten die schnellen österreichischen Damen etwas holprig in die neue Saison. Bei der ersten Abfahrt am Freitag konnte sich nur Mariella Voglreiter, die damals mit Startnummer 33 eine Blamage verhinderte, als 5. in den Top 10 platzieren. Andrea Fischbacher (13.), Elisabeth Görgl (20.) und Anna Fenniger (20.) fuhren noch in die Top 20.
Auch bei der 2. Abfahrt am …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Wahnsinn: ÖSV Fünffachsieg auf der Reiteralm! | ]
Europacup Wahnsinn: ÖSV Fünffachsieg auf der Reiteralm!

Österreichs Speed-Nachwuchs war beim Heim-Europacup auf der Reiteralm eine Klasse für sich. Angeführt vom steirischen Duo Daniel Danklmaier und Mario Karelly feierte das Europacup-Team von Gruppentrainer Walter Hlebayna einen Fünffachsieg in der Abfahrt. Nicht weniger als neun (!) Österreicher schafften es in die Top-Ten.
Daniel Danklmaier setzte sich am Ende in einer Zeit von 2:06,74 vor Mario Karelly (+ 0.22) und Markus Dürager (+ 0.42) durch.
Thomas Mayrpeter (+ 0.54) verpasste das Podium um 12 Hundertstel Sekunden und reihte sich vor Vicent Kriechmayr (+ 0.66) auf dem 4. Rang ein.
Als bester Nichtösterreicher …

Alle News, Herren News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer ist zurück: Dritter im ersten Beaver-Creek-Training | ]
Innerhofer ist zurück: Dritter im ersten Beaver-Creek-Training

Christof Innerhofer hat sich bei der ersten Trainingsfahrt zur Herren-Abfahrt in Beaver Creek eindrucksvoll zurückgemeldet. Verena Stuffer und Lucia Recchia absolvierten hingegen die erste Testfahrt in Lake Louise.
Der zuletzt von Rückenschmerzen geplagte Innerhofer kam mit einem Rückstand von 61 Hundertstel auf den Tagesschnellsten Klaus Kröll ins Ziel und reite sich somit unmittelbar hinter dem zweiten ÖSV-Fahrer Max Franz auf Platz drei ein. Siegmar Klotz überzeugte mit Platz 17, während sich Werner Heel, Dominik Paris und Peter Fill noch nicht in die Karten schauen ließen und sich im hinteren Feld platzierten.
Eine …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Damen siedeln von Vemdalen (SWE) nach Kvitfjel (NOR) über. | ]
Europacup Damen siedeln von Vemdalen (SWE) nach Kvitfjel (NOR) über.

Die Europacupslalom Rennen der Damen im schwedischen Vemdalen sind Geschichte. Der Europacup Tross reist nun weiter nach Norwegen. Dabe tritt Michela Azzola die Reise als Europacup Gesamtführende, mit 160 Punkten im Gepäck, an. Die 21-Jährige aus der Provinz Bergamo gewann den 1. Slalom in Vemdalen und beendete das 2.Slalomrennen auf schwedischen Boden auf dem 3. Rang.
Veronika Staber (64) aus Deutschland, Michelle Gisin (62) aus der Schweiz und Ramona Siebenhofer (29) aus Österreich siedeln als beste Damen ihrer Verbände nach Norwegen über.
Parallel zu den Weltcupbewerben in Lake Louise (CAN) bestreiten die …

Alle News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Strahlen Höfl-Riesch und Neureuther am Olympiaberg? | ]
Strahlen Höfl-Riesch und Neureuther am Olympiaberg?

München – Maria Höfl-Riesch und Felix Neureuther geben sich in München ein Stelldichein, wenn der Olympiaberg in der bayerischen Landeshauptstadt zum Parallelslalom am Neujahrstag lädt. Damit diese Veranstaltung glatt über die Bühne läuft, soll die zweifache Anzahl an Schneekanonen für die weiße Pracht sorgen. Das berichtet die Abendzeitung auf ihrer Seite.
Am 1. Jänner 2013 findet in München ein Skispektakel der besonderen Art statt. 32 der weltbesten Skirennläuferinnen und Skirennläufer möchten den Olympiaberg in München bezwingen. Im letzten Winter war das Wetter nicht gut genug, so dass keine taugliche Weltcuppiste herbeigezaubert …

Alle News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Großer Kreativworkshop für „SKI WM 2013 Schladming“ in Fieberbrunn | ]
Großer Kreativworkshop für „SKI WM 2013 Schladming“ in Fieberbrunn

Bereits seit zwei Jahren machen drei kreative Agenturen aus dem Bezirk Kitzbühel für das Ski Austria Fan TV gemeinsame Sache: Stefan Steinacher und Daniela Maier von smpr.at, Franz Pancheri und Rene Melik von k-zwei Kommunikation und Martin Hautz und Christoph Niedermoser von der klubarbeit.net. Gemeinsam mit Max Engelmayer von Musikcomputer.info und dem Kitzbüheler Giuseppe Gianneschi wartet jetzt die bis dato größte Aufgabe auf das eingespielte Team: Moderation, Musik und Fan TV bei den WM Rennen auf der Planai.
Ski Austria Fan TV
Auf sechs Videowalls, darunter auch die mit 138 Quadratmetern …

Alle News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Weltcup in Gröden und Alta Badia: Jetzt fehlt nur noch mehr Schnee | ]
Weltcup in Gröden und Alta Badia: Jetzt fehlt nur noch mehr Schnee

Vom 14. bis 16. Dezember macht der Ski-Weltcup auf der traditionsreichen Saslong und der berüchtigten Gran Risa Station. Die Organisatoren in Gröden und Alta Badia – so wurde am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Bozen bekanntgegeben – haben bereits alles angerichtet, um wieder ein wahres Wintersportfest zu feiern. Einzig die Schneesituation sorgt noch für etwas Ungewissheit.
Gröden veranstaltet am 14. und 15. Dezember zwei Speed-Rennen. Auf der schnellen und attraktiven Saslong stehen ein Super-G und ein Abfahrtslauf auf dem Programm. Der Start erfolgt an beiden Tagen um 12.15 Uhr. Die Trainingsläufe …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Fjällström gewinnt 2. Europacup Slalom in Vemdalen | ]
Magdalena Fjällström gewinnt 2. Europacup Slalom in Vemdalen

Sieg für schwedische Torläuferin Fjällström vor heimischer Kulisse im Europacup
Vemdalen – Am heutigen Dienstag fand im schwedischen Vemdalen der zweite Damenslalom der diesjährigen Europacups statt. Gewonnen hat die Lokalmatadorin Magdalena Fjällström in einer Gesamtzeit von 1.19:98. Die gestrige Zweite Petra Vlhova aus der Slowakei (+0,21) bestätigte ihre gute Form und wurde erneut Zweite. Das Podium komplettierten Charlotta Saefvenberg und die gestrige Siegerin Michela Azzola aus Italien. Beide hatten 49 Hundertstelsekunden Rückstand auf die Siegerin aus Schweden und teilten sich ex aequo den dritten Rang.
Eine erneute Talentprobe gab die Südtirolerin Sarah …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Dame Karin Hackl erklärt Rücktritt vom alpinen Skisport | ]
ÖSV-Dame Karin Hackl erklärt Rücktritt vom alpinen Skisport

Admont – Nach längerer und reiflicher Überlegung hat sich die ÖSV-Athletin Karin Hackl dazu entschlossen, die Skier an den sprichwörtlichen Nagel zu hängen und sozusagen ihre sportliche Karriere zu beenden. Es war eine wirklich schwere Entscheidung, aber ich hoffe, dass ich mich richtig entschieden habe, so Hackl wörtlich.
Doch wie geht es mit Karin Hackl weiter? Die Zollbedienstete, 23 Jahre jung, startete zunächst als Allrounderin, ehe sie ihren Fokus vor allem auf den Riesentorlauf richtete. Die Europacupsaison 2008/2009 war für sie die erfolgreichste, zumal sie nicht nur die Gesamtwertung, sondern auch …

Alle News, Damen News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Susi Riesch (vermutlich) nicht bei der WM 2013 in Schladming am Start | ]
Susi Riesch (vermutlich) nicht bei der WM 2013 in Schladming am Start

Garmisch-Partenkirchen – Susanne Riesch, die Schwester von Maria Höfl-Riesch, wird ihr Comeback erst nach der Alpinen Skiweltmeisterschaft in Schladming im Februar des nächsten Jahres geben. Bei ServusTV sagte die Skirennläuferin, dass es Wahnsinn sei, dass die WM heuer in Schladming und sie ziemlich sicher nicht dabei sei.
Susanne Riesch, die in wenigen Tagen 25 Jahre alt wird, hatte sich bei einem Trainingssturz in Chile einen Bruch des linken Schienbeinkopfes zugezogen. Außerdem riss sie sich dabei das vordere Kreuzband und auch der Meniskus wurde nicht vorschont. Im Sommer dieses Jahres legte sie …

Alle News, Damen News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Martina Schild nach Eingriff wohlauf – Diskushernie erfolgreich operiert | ]
Martina Schild nach Eingriff wohlauf – Diskushernie erfolgreich operiert

Martina Schild, die vergangene Woche wegen Rückenbeschwerden vorzeitig aus den USA zurückreisen musste, wurde Ende letzter Woche an der Uniklinik Balgrist in Zürich operiert. Die Diskushernie, welche bei der Grindelwaldnerin diagnostiziert wurde, konnte nicht, wie zunächst erhofft, allein mit konservativen Mitteln behandelt werden. Schild entschied sich deshalb zum operativen Eingriff an der Bandscheibe.
Schild geht es den Umständen entsprechend gut. Sie darf das Spital voraussichtlich am Dienstag verlassen. Der Weg zurück auf die Skis wird jedoch seine Zeit in Anspruch nehmen. Eine Prognose, wann die 31-Jährige wieder Skirennen bestreiten kann, ist …

Alle News, Fis & Europacup »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup Speedauftakt der Herren auf der Reiteralm | ]
Europacup Speedauftakt der Herren auf der Reiteralm

Auf der österreichischen Reiteralm fällt am Mittwoch der Startschuss für die Speedpiloten im Europacup. Zunächst steht am heutigen Dienstag das Training auf dem Programm. Am Mittwoch geht dann die erste Saisonabfahrt in Szene. Beendet werden die Speedtage auf der Reiteralm am Donnerstag mit dem Super G.

Alle News, Damen News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Erin Mielzkynski gewinnt NOR AM Slalom der Damen in Loveland | ]
Erin Mielzkynski gewinnt NOR AM Slalom der Damen in Loveland

Erin Mielzkynski gewann am Montag in Loveland Valley den NOR AM Slalom der Damen. Die Kanadierin setzte sich mit zweimaliger Laufbestzeit vor der Italienerin Chiara Costaszza (+ 1.11) und der Kanadierin Brittany Phelan (+ 1.65) durch.
Sandrine Aubert aus Frankreich verpasste das Podium um 33 Hundertstel Sekunden und musste sich vor ihrer Mannschaftskollegin Taina Barioz mit dem 4. Rang begnügen.
Mit Anna Goodmann und Elli Terwiel konnten sich zwei weitere Kanadierinnen auf den Rägen 6 und 7 in den ersten 10 einreihen.
Komplettiert wurden die Top 10 von den beiden US-Amerikanerinnen Lila Lapanja …

Alle News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Briefmarkenfreunde, aufgepasst! Drei Mal Schladming für jedermann! | ]
Briefmarkenfreunde, aufgepasst! Drei Mal Schladming für jedermann!

Wien – Die Postwertzeichen der Österreichischen Post AG genießen weltweites Ansehen, sie belegen – komprimiert in kleinster Form stilvoll gestaltet – entscheidende Anlässe und Themen und tragen damit wichtige Botschaften in die ganze Welt.
Im bevorstehenden Winter steht eine sportliche Großveranstaltung von hoher medialer Aufmerksamkeit auf dem Programm. Vom 4. bis 17. Februar 2013 findet die mit Spannung erwartete FIS Alpine Ski-WM in Schladming statt – und die Österreichische Post AG nimmt die Veranstaltung zum Anlass, drei neue themenbezogene Sondermarken herauszugeben. Die außerordentlich attraktiven Motive spiegeln die offiziellen WM-Plakate wider, die …

Alle News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Noch junge Saison stellt ihre Weichen, Lindsey Vonn noch nicht in Überform | ]
Noch junge Saison stellt ihre Weichen, Lindsey Vonn noch nicht in Überform

Aspen/Lake Louise – Die Skiweltcup-Saison 2012/2013 ist erst ein paar Rennen alt, und schon kann man erste Tendenzen erkennen. Svindal, Hirscher und Ligety dominieren die Herrenwelt und bei den Damen sind Tina Maze, Kathrin Zettel und Maria Höfl-Riesch das Maß aller Dinge.
Der Norweger Aksel Lund Svindal, frischgebackener Lake Louise-Doppelsieger hat in der Gesamtwertung Marcel Hirscher überholt. Und auch Sölden-Sieger Ligety aus den USA möchte gerne am liebsten mit der großen Kristallkugel um die Wette strahlen. ÖSV-Speedspezialist Joachim Puchner streut dem Norweger jedoch Rosen. So sieht er im „Super-Elch“ den Athleten, …

Alle News, Damen News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für US-Skitalent Shiffrin setzt auf italienische Nudeln | ]
US-Skitalent Shiffrin setzt auf italienische Nudeln

Aspen – Dass Nudeln eine ideale Mahlzeit sind, weiß man nicht nur in Italien. Gestern präsentierte das Ski-Wunderkind Mikaela Shiffrin, erst 17 Lenze jung und schon Elfte in der Torlauf-Weltrangliste, ihren Helmsponsor. Und dieser ist ein bekannter italienischer Teigwaren- und somit Nudelhersteller.
Sportlich ist Shiffrin weiterhin auf dem Weg nach oben. Was den Sponsor betrifft, zeichnet sich der ehemalige ÖSV-Rennläufer Kilian Albrecht, welcher auch für Bulgarien an den Start ging, federführend, ja verantwortlich. Zudem sind die Nudeln ja auch einmal in bare Münze umgewandelt worden, als die Firma US-Boy Bode Miller …

Alle News, Fis & Europacup »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Azzola im ersten Europacuptorlauf der Damen in Schweden | ]
Triumph für Azzola im ersten Europacuptorlauf der Damen in Schweden

Vemdalen – Heute fand im schwedischen Vemdalen in der historischen Provinz Härjedalen und der Provinz Jämtlands der erste Damen-Torlauf der Europacupsaison 2012/2013 statt. Strahlende Siegerin war die Italienerin Michela Azzola mit einer Gesamtzeit von 1.19:97 Minuten. Die vor wenigen Tagen 21 Jahre alt gewordene Athletin der Squadra Azzurra verwies die Slowakin Petra Vlhova (+0,22) und die Slowenin Ana Bucik (+0,78) auf die Plätze zwei und drei.
Auf den vierten Platz klassierte sich die Schwedin Lisa Blomqvist (+0,91) unmittelbar vor der Südtirolerin Sarah Pardeller (+0,95). Sechste wurde die Schwedin Paulina Grassl (+0,97), …

Alle News, Herren News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Italiens „Alpinen“ brechen zur nächsten Nordamerika-Etappe auf | ]
Italiens „Alpinen“ brechen zur nächsten Nordamerika-Etappe auf

Peter Fill und Co. reisen von Lake Louise nach Beaver Creek, wo von Freitag bis Sonntag gleich drei Weltcuprennen ausgetragen werden. Zeitgleich bestreiten die Damen drei Speedbewerbe in Lake Louise.
Der Weltcuptross der Männer macht in den kommenden Tagen an der berüchtigten „Birds of Prey“-Piste in Beaver Creek Station. Dort wird am Freitag, 30. November eine Abfahrt ausgetragen. Am Samstag und Sonntag folgen ein Super-G bzw. ein Riesentorlauf. In den schnellen Disziplinen gehen Christof Innerhofer, Dominik Paris, Peter Fill, Siegmar Klotz und der in Lake Louise überzeugende Werner Heel an den …