Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Ski WM 2021

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Beat Feuz will auch im WM-Super-G mit seiner mentalen Stärke punkten | ]
Ski WM 2021: Beat Feuz will auch im WM-Super-G mit seiner mentalen Stärke punkten

Cortina d’Ampezzo – Wenn man die Super-G-Resultate des schweizerischen Skirennläufers Beat Feuz in diesem Winter anschaut, sind in dieser Disziplin andere Athleten eher als Favoriten zu nennen, wenn es um die WM-Medaillen in Cortina d’Ampezzo geht. Der Eidgenosse fuhr sowohl in Val d’Isère als auch in Gröden auf Platz zehn; in Garmisch-Partenkirchen schwang er als Neunter ab.
Und trotzdem lohnt sich der Blick in die jüngere Geschichte. Unmittelbar vor den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang war Feuz auch nicht so erfolgreich. Am Ende strahlte er aber über den Gewinn der Silbermedaille. …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2021: Super-G der Herren am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2021: Super-G der Herren am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Kurze Zeit, nachdem die WM-Super-G-Medaillen bei den Damen vergeben wurden, kommen die Herren zum Handkuss. Während die Speed-Damen auf der traditionellen Piste „Olimpia delle Tofane“ ihre WM-Rennen bestreiten, kämpfen die Männer auf der ‚Pista Vertigine‘ um Edelmetall. Als Topfavoriten gehen die beiden ÖSV Athleten Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer in den WM-Super-G. Die frühzeitige Verlegung des Rennens von Dienstag auf Donnerstag hat sicher einen Athleten besonders gefreut. Der Schweizer Mauro Caviezel, der am 7. Januar beim Training in Garmisch-Partenkirchen schwer zu Sturz kam, hat zwei Tage mehr um …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2021: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.45 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2021: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.45 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am Donnerstag kann die lange Wartezeit für die Damen ein Ende finden. Laut Wetterbericht soll endlich die erste Medaillenentscheidung problemlos über die Bühne gehen, auf dem Programm steht der WM-Super-G der Damen. Wenn man die bisherigen Saisonergebnisse zu Rate zieht, so ist die 29-jährige Schweizerin Lara Gut-Behrami in dieser Disziplin das Maß aller Dinge. Sie möchte ihre bislang sehr erfolgreiche Karriere mit dem Gewinn einer Goldmedaille krönen. Geht es nach den Buchmachern, bekommt man bei einem WM-Sieg der Eidgenossin lediglich das 1,8-fache des Einsatzes zurück. Der WM-Super-G …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Die Pistenarbeiter in Cortina d’Ampezzo sind im Dauerstress | ]
Ski-WM 2021: Die Pistenarbeiter in Cortina d’Ampezzo sind im Dauerstress

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Nachmittag haben die Schneefälle in Cortina d’Ampezzo endlich nachgelassen bzw. aufgehört. Die Pistenarbeiter haben in den vergangenen Tagen viele Sonderschichten eingelegt, um die Strecken WM-tauglich zu machen. Damit diese auch rennfertig sind, sind die Helfer und Helfershelfer im Dauereinsatz. Der obere Pistenabschnitt der Herren wird mit Wasser behandelt. Da das Quecksilber auf -8°C abstürzt, kann man davon ausgehen, dass der kompakte Untergrund wieder ans Tageslicht kommt. Alberto Ghezze, der als Renndirektor dem Organisationskomitee vorsteht, ist zuversichtlich.
Die schnellen Damen gehen bekanntlich auf der Olimpia delle Tofane …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Super-G der Herren in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Super-G der Herren in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag

Die frühzeitige Verlegung des WM-Super-G von Dienstag auf Donnerstag hat sicher einen Athleten besonders gefreut. Der Schweizer Mauro Caviezel, der am 7. Januar beim Training in Garmisch-Partenkirchen schwer zu Sturz kam, hat zwei Tage mehr um sich auf die Medaillenentscheidung vorzubereiten. Während die Knieverletzung keine großen Probleme bereitet, leidet er noch an den Nachwirkungen einer schweren Gehirnerschütterung. Trotzdem will der Schweizer am Donnerstag (Startzeit: 13.00 Uhr) auf der Piste „Vertigine“ attackieren, und sich den Traum von Edelmetall erfüllen. Hier eine Übersicht der FIS über die Favoriten und wissenswerte Informationen.
Alle Informationen …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Das Team von Petra Vlhová kritisiert die WM-Organisatoren | ]
Ski WM 2021: Das Team von Petra Vlhová kritisiert die WM-Organisatoren

Cortina d’Ampezzo – Noch wurde kein WM-Rennen bestritten; schon gehen die Wogen hoch. Das Wetter meinte es in den letzten beiden Tagen keineswegs gut mit den Skirennläuferinnen. So wurden die Kombination und der Super-G der Damen abgesagt. Eine der leidtragenden Athletinnen war die Slowakin Petra Vlhová. Sie wollte bei fünf der sechs Einzelwettbewerbe an den Start zu gehen. Nach den beiden ersten wäre sie nach Jasná gezogen, um sich auf die technischen Rennen in der zweiten Woche vorzubereiten. Wenn nun alle Rennen plangemäß durchgeführt werden, würde sie in zehn Tagen …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter: „Wir sind bereit, von mir aus können wir auch zwei Rennen an einem Tag fahren.“ | ]
Ski WM 2021: ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter: „Wir sind bereit, von mir aus können wir auch zwei Rennen an einem Tag fahren.“

Cortina d’Ampezzo – Die Ski Weltmeisterschaft 2021 will einfach nicht ins Laufen kommen. Nach der Absage der Alpinen Kombination der Damen am Montag, der vorzeitigen Verschiebung des Super-G der Herren, sowie der wetterbedingten Verlegung des Super-G der Damen, wurde am Dienstag auch noch die Alpine Kombination der Herren am Mittwoch abgesagt. Wenn man den WM-Terminplan unter die Lupe nimmt, stehen nun 13 Medaillen-Entscheidung an 11 Tagen auf der Agenda.
Für ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter kein Grund nervös zu werden: Der Terminkalender mit Parallel-Rennen, Team-Event und der Kombi war von Anfang …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo am Donnerstag

Neuer Tag, neues Glück. Nach der wetterbedingten Absage des Super-G der Damen, bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo am Dienstag, hoffen die Athletinnen und Veranstalter am Donnerstag auf etwas mehr Wetterglück. Durch die Wetterkapriolen zu Beginn der Ski WM 2021 müssen die Skifans bis Donnerstag warten bevor die erste Medaillen-Entscheidung fällt. Der Startschuss auf der Olimpia delle Tofane ist für 10.45 Uhr (MEZ) geplant. Als Topfavoritin geht die Schweizerin Lara Gut-Behrami in die WM-Entscheidung. Auch wenn die 29-Jährige die letzten Super-G Rennen im Ski Weltcup dominierte, ist die Konkurrenz mit Mikaela …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Markus Waldner nach Covid-19 Erkrankung wieder zurück auf der Piste. | ]
Ski WM 2021: Markus Waldner nach Covid-19 Erkrankung wieder zurück auf der Piste.

Cortina d’Ampezzo – Nach einer dreiwöchigen Covid-19 Erkrankung ist FIS-Renndirektor Markus Waldner wieder zurück im Ski Weltcup, oder besser gesagt im WM-Geschehen, zurück. In einem Interview mit ORF-SPORT-Moderator Rainer Pariasek sprach der Südtiroler über seinen Gesundheitszustand, über die vorzeitige Absage des Programms am Mittwoch, über die Wetteraussichten und die Terminplanung in den kommenden WM-Tagen.
Markus Waldner über seinen Gesundheitszustand:
„Ja es waren drei Wochen Zwangspause. Gestern hatte ich einen negativen Test und bin gleich heute angereist. Jetzt geht es mir wieder recht gut, und es ist Zeit dass ich wieder nach vorne …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021 / Peter Gerold: „Logisch ist es jetzt einfach zu sagen, eine frühere Startzeit wäre besser gewesen.“ | ]
SKI WM 2021 / Peter Gerold: „Logisch ist es jetzt einfach zu sagen, eine frühere Startzeit wäre besser gewesen.“

Cortina d’Ampezzo – Bei der heutigen FIS-Pressekonferenz stellte sich Damen FIS Renndirektor Peter Gerdol den Fragen der Journalisten. Dabei erklärte er, warum man den Damen Super-G nicht wie geplant am Vormittag ansetzte und warum bereits am Dienstag Nachmittag alle Veranstaltungen für den Mittwoch abgesagt wurden.
FIS Renndirektor Peter Gerdol zur Super-G Startzeit 13.00 Uhr
„Für den heutigen Dienstag war gutes Wetter angesagt. Es war eigentlich geplant den Super-G der Damen früher zu starten. Als dann aber die Entscheidung getroffen wurde, dass das Super-G Rennen der Herren nicht ausgetragen werden kann, haben …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[10 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: ÖSV-Team will in Cortina fleißig WM-Medaillen sammeln | ]
Ski WM 2021: ÖSV-Team will in Cortina fleißig WM-Medaillen sammeln

Cortina d’Ampezzo – Schenkt man ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel Glauben, so ist das Herrenteam auch ohne das langjährige Zugpferd Marcel Hirscher recht stark aufgestellt. Außer im Riesentorlauf rechnet sich der Tiroler Sportfunktionär so einiges aus. Als Wunsch gab der 79-Jährige den Gewinn von sechs bis acht Medaillen an.
Rennsportleiter Andreas Puelacher stapelt etwas tiefer und gibt keine konkrete Zahl an, denn er weiß, dass der saisonale Höhepunkt gut oder auch schlecht verlaufen kann. Aber es stimmt, dass man in beinahe allen Disziplinen auf das Podest klettern kann. Gold-Kandidaten seien neben den Speed-Assen …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Am Mittwoch keine WM-Rennen in Cortina – Aktualisiertes Programm für die Ski-WM in Cortina 2021 | ]
Ski WM 2021: Am Mittwoch keine WM-Rennen in Cortina – Aktualisiertes Programm für die Ski-WM in Cortina 2021

Die Ski Weltmeisterschaft 2021 wird zurzeit nicht vom Wetter verwöhnt. Nach der Verschiebung der Alpinen Kombination der Damen am Montag, den beiden WM-Super-G Rennen am Dienstag, wurde jetzt bereits vorab die Alpine-Kombination der Herren am Samstag wegen der schlecht Wettervorhersage frühzeitig abgesagt. Ab Donnerstag soll sich das Wetter in Cortina d’Ampezzo deutlich verbessern. Hier die offizielle Medienmitteilung der FIS:
Wir möchten Sie darüber informieren, dass aufgrund der Wettervorhersage für die kommenden Tage die Alpine Kombination der Herren, die ursprünglich für Mittwoch, den 10. Februar geplant war, auf Montag, den 15. Februar …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo ist wegen Nebel abgesagt | ]
SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo ist wegen Nebel abgesagt

Cortina d’Ampezzo – Nach den starken Schneefällen und der Absage der Kombination der Damen präsentierte sich der WM-Ort Cortina d’Ampezzo von seiner schönsten Seite. Doch im oberen Streckenabschnitt zog der Nebel ins Land. Um 13.45 Uhr entschied man sich, das Starthaus umzubauen und an einen Start unterhalb des Tofanaschusses zu denken. Schade, denn so wurde der Super-G um den schönsten Streckenabschnitt „gestutzt“.
Der Nebel blieb im oberen Teil hartnäckig und setzte sich fest. Während im Zielbereich die Sonne vom Himmel lacht, hofften die Veranstalter und natürlich auch die Athletinnen, dass die …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Für Ted Ligety heißt es nach der Ski-WM „Good bye!“ | ]
Ski WM 2021: Für Ted Ligety heißt es nach der Ski-WM „Good bye!“

Cortina d’Ampezzo – Der 36-jährige US-amerikanische Skirennläufer Ted Ligety kündigte an, dass der WM-Riesenslalom in Cortina d’Ampezzo das letzte Rennen seiner langen und doch erfolgreichen Karriere sein wird. So berichtete er, dass er sich jeden nur denkbaren Kindheitstraum erfüllt habe. Bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi, die vor sieben Jahren über die Bühne gingen, gewann er die Goldene im Riesentorlauf. Acht Jahre zuvor gelang ihm das Gleiche in Turin, jedoch in der Kombination.
In den Jahren 2011, 2013 und 2015 wurde er dreimal Riesenslalom-Weltmeister. Dazu gesellte sich der WM-Titel im …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Kira Weidle träumt von weltmeisterlichem Edelmetall | ]
Ski-WM 2021: Kira Weidle träumt von weltmeisterlichem Edelmetall

Cortina d’Ampezzo – Die deutsche Speedspezialistin Kira Weidle nimmt nach 2017 und 2019 bereits zum dritten Mal an einer Ski-Weltmeisterschaft teil. Seit Samstag befindet sich die Starnbergerin in den bellunesischen Dolomiten. Sie hat sich mit den Italienerinnen, Österreicherinnen und Schweizerinnen im Rahmen einer internationalen Trainingseinheit auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereitet.
Auf die 24-Jährige warten, gerade nach der Absage des Super-G am Dienstag, eine anstrengende, eng getackte Woche. So stehen neben dem Super-G auch mehrere kräftezehrende Trainingsläufe auf dem Programm, bevor es am Samstag im WM-Abfahrtslauf um Edelmetall geht.
Sie ist aber guter …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann studiert im Videostudium die WM-Piste | ]
Romed Baumann studiert im Videostudium die WM-Piste

Cortina d’Ampezzo – Viele Skirennläufer kennen die Raffinessen und Tücken der Vertigne-Piste in Cortina d’Ampezzo nicht. Dazu zählt auch der Deutsche Romed Baumann. Nun hat er aber einen Trick 17 angewendet, der vielleicht auf Nachahmer stoßen wird. Der DSV-Athlet schaute sich ein YouTube-Video an, das Kristian Ghedina, den italienischen Ski-Star früherer Tage zeigte, der die die Strecke erklärte.
Zudem meinte Baumann, dass nur die Italiener auf ihrer Heimpiste unterwegs waren und natürlich wenig über die Schlüsselstellen berichten. Die azurblaue Skination hofft natürlich, dass Dominik Paris seinen Super-G-Weltmeistertitel verteidigen wird oder Christof …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Nicht nur Manfred Mölgg trainiert im Fassatal | ]
Ski WM 2021: Nicht nur Manfred Mölgg trainiert im Fassatal

Fassatal – Von morgen an trainieren die italienischen Slalom-Asse im Fassatal. Bekanntlich geht der WM-Torlauf am letzten Tag der Welttitelkämpfe in Cortina d’Ampezzo über die Bühne. Unter der Leitung von Cheftrainer Jacques Theolier haben die drei Veteranen Manfred Mölgg, Stefano Gross und Giuliano Razzoli gemeinsam mit dem Jungspund Alex Vinatzer die Trainingszelte in der Provinz Trient aufgeschlagen.
Nach einigen Tagen Training und anschließender Ruhe wird das azurblaue Quartett hochmotiviert am 18. Februar nach Cortina d’Ampezzo aufbrechen. In Bezug auf die Riesentorlauf-Spezialisten wird der WM-Vorbereitungsort noch abschließend definiert, aber es ist durchaus …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[9 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Daniel Yule komplettiert das Schweizer WM-Slalom-Quartett | ]
Ski WM 2021: Daniel Yule komplettiert das Schweizer WM-Slalom-Quartett

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn die bisherigen Ergebnisse in diesem Winter für den Schweizer Daniel Yule alles andere als zufriedenstellend waren, komplettiert der Skirennläufer das Swiss-Ski-Slalomquartett, das am letzten WM-Tag in Cortina d’Ampezzo auf Medaillenjagd geht. Sandro Simonet und Tanguy Nef müssen zuschauen. Die vier Torläufer, die somit an den Start gehen, sind neben Yule Ramon Zenhäusern, Loic Meillard und Luca Aerni.
Yule ist mit insgesamt vier Weltcupsiegen im Slalom der erfolgreichste seiner Zunft in der Swiss-Ski-Historie. Der 27-Jährige wird sich, bis es in den bellunesischen Dolomiten ernst wird, in Crans-Montana …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Super-G der Herren verschoben auf Donnerstag – Startzeit: 11.30 Uhr | ]
SKI WM 2021: Super-G der Herren verschoben auf Donnerstag – Startzeit: 11.30 Uhr

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Super G der Herren bei den Ski-Weltmeisterschaften Cortina 2021 aufgrund der starken Schneefälle und der Pistenverhältnisse auf Donnerstag, den 11. Februar, verschoben wurde, wobei die neue Startzeit auf 11.30 Uhr MEZ festgelegt wurde. Das erste Abfahrtstraining der Herren, das ursprünglich für Donnerstag geplant war, wird daher abgesagt.

Vor allem die Arbeiten im Startbereich konnten wegen Lawinengefahr nicht ausgeführt werden. Der Super-G der Damen am Dienstag findet auf der traditionellen Olimpia delle Tofane statt, und ist bis jetzt nicht von einer Absage betroffen.

Der nächste WM-Termin für die Herren wäre damit der Mittwoch, wo die Alpine Kombination auf dem Programm steht. Für den Mittwoch sind jedoch weitere Niederschläge angesagt.

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021 UPDATE: Die Alpine Kombination der Damen ist abgesagt | ]
Ski WM 2021 UPDATE: Die Alpine Kombination der Damen ist abgesagt

So hat man sich bei den Veranstaltern der Ski Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo nicht vorgestellt. Wegen anhaltenden Schneefalls, wie bereits bei der Eröffnungsfeier am Sonntag, musste die WM-Kombination der Damen, um kurz nach 7.30 Uhr, abgesagt werden.
Für die Pisten-Crew war es unmöglich die Schneemengen aus der Piste zu bringen, um die Olimpia delle Tofane für den heutigen Tag in einen WM würdigen Zustand zu versetzten. Ein faires Rennen wäre nicht möglich gewesen und die Sicherheit der Athletinnen hätte nicht gewährleistet werden können.
Bei der Präparation will man sich nun auf …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: ÖSV gibt Super-G-Quartette der Damen und Herren bekannt | ]
Ski WM 2021: ÖSV gibt Super-G-Quartette der Damen und Herren bekannt

Cortina d’Ampezzo – Der Österreichische Skiverband hat die Aufgebote für die SKI WM 2021 Super-G’s der Damen und Herren bekanntgegeben. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Nicole Schmidhofer, immerhin 2017 Weltmeisterin in St. Moritz, und Nina Ortlieb, gehen Tamara Tippler, Stephanie Venier, Ariane Rädler und Christine Scheyer auf Medaillenjagd. Rein von der Papierform her rechnet sich Tippler die besten Chancen aus. Sie hat mehrere Top-Resultate in dieser Saison eingefahren. Die große WM-Gold-Favoritin ist sie aber nicht; diese ist eindeutig die Schweizerin Lara Gut-Behrami.
Bei den Herren gehen Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer, Christian …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Vorschau auf die SKI WM 2021 in Cortina | ]
ÖSV News: Vorschau auf die SKI WM 2021 in Cortina

Die 46. Ski Weltmeisterschaft steht in den Startlöchern und in den kommenden zwei Wochen werden in 13 Bewerben jeweils Gold, Silber und Bronze vergeben. Was Cortina d’Ampezzo ausmacht, ein kurzer Rückblick auf die WM in Are 2019 und wie die ÖSV-Zwischenbilanz dieser Saison aussieht – all das im folgenden Artikel.
Die 46. Alpine Ski Weltmeisterschaft findet vom 8.2. bis 21.2.2021 in Cortina d’Ampezzo statt. Der 5.700 Seelen Ort, in der Region Venetien, ist bereits zum dritten Mal Austragungsort einer Ski-WM und wird 2026, bei den Olympischen Winterspielen in Mailand, auch Austragungsort …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Maryna Gasienica-Daniel und AJ Ginnis wollen bei der Ski-WM die Exotenrolle ablegen | ]
Maryna Gasienica-Daniel und AJ Ginnis wollen bei der Ski-WM die Exotenrolle ablegen

Cortina d’Ampezzo – Bei der bevorstehenden Ski-Weltmeisterschaft können maximal vier Athleten bzw. Athletinnen pro Nation und pro Disziplin an den Start gehen. Sollten die Titelverteidigerin bzw. der Titelverteidiger auch dabei sein, erhöht sich das Kontingent auf fünf. Es gibt aber auch Länder, fast würde man sagen exotische Staaten, die froh wären, wenn sie überhaupt fünf Namen zusammenbringen, die erfolgreich sein wollen.
Australien zum Beispiel schickt Greta Small, die regelmäßig im Weltcup zum Einsatz ist, und Hugh McAdam in die Dolomiten. Die Athletin will in den Speeddisziplinen und in der Kombination, ihr …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften in Cortina sind eröffnet. | ]
Ski WM 2021: Die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften in Cortina sind eröffnet.

Cortina d’Ampezzo (BL), 7. Februar 2021 – Die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften sind in Cortina eröffnet worden.  Die von Petra Loreggian von RDS moderierte Show stand im Zeichen des Regens, was zu dieser Jahreszeit in den Dolomiten, einem UNESCO-Weltnaturerbe, ungewöhnlich ist.  Eine 75-minütige Reise voller Emotionen, durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft; durch Sport und die Schönheit Italiens.
Morgen beginnen die Rennen, wobei heute Morgen einige Programmänderungen bekannt gegeben wurden.  Die alpine Kombination der Damen wird in umgekehrter Reihenfolge stattfinden: Der Tag beginnt mit dem Slalom um 11.00 Uhr und dem Super-G um …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Cortina trotzt Corona – Positiv denken und negativ testen. | ]
SKI WM 2021: Cortina trotzt Corona – Positiv denken und negativ testen.

Cortina d’Ampezzo – Die 46. Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo wurde heute feierlich eröffnet. Alle freuen sich auf die Medaillenentscheidungen, im Mittelpunkt stehen, neben dem Sport auch die Sicherheitsmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Das Motto der nächsten 14 Tage lautet: Positiv denken und negativ testen.
Zugegeben, das Wortspiel Cortina und Corona ist nicht so passend, aber es stehen Ski-Welttitelkämpfe an, die es in dieser Form noch nie gegeben hat. Strengste Sicherheitsmaßnahmen und viel Organisationstalent seitens der Veranstalter sind und waren tonangebend, um dennoch ein Sportfest der Superlative auf die Beine zu stellen. In …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Programmänderung für die Alpine Kombination der Damen | ]
Ski WM 2021: Programmänderung für die Alpine Kombination der Damen

Cortina d’Ampezzo (BL), 07. Februar 2021 – Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen und der meteorologischen Vorhersagen haben die Fondazione Cortina 2021, die FIS (Internationaler Skiverband), die Jury und alle Beteiligten die Entscheidung getroffen, das Programm der Alpinen Kombination der Frauen, dem ersten Rennen der Weltmeisterschaft, zu ändern. Am morgigen Montag, 8. Februar, findet der Slalom um 11.00 Uhr statt, während der Super-G um 14.30 Uhr ausgetragen wird.
Um 17.00 Uhr findet die erste Besprechung der Mannschaftsführer statt, mit dem kompletten Programm und der Startreihenfolge des Eröffnungsrennens, bei dem die ersten drei Medaillen …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Swiss-Ski gibt Nominierung des Männer-Teams bekannt | ]
SKI WM 2021: Swiss-Ski gibt Nominierung des Männer-Teams bekannt

Swiss-Ski hat für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo (ITA) die Selektionen innerhalb des Männer-Teams vorgenommen. Folgende Athleten wurden für die Titelkämpfe vom 8. bis 21. Februar 2021 selektioniert:
Nominierte Swiss-Ski Männer für die Ski WM 2021: Aerni Luca, Bissig Semyel, Caviezel Gino, Caviezel Mauro, Feuz Beat, Hintermann Niels, Janka Carlo, Meillard Loïc, Murisier Justin, Nef Tanguy, Odermatt Marco, Simonet Sandro, Yule Daniel, Zenhäusern Ramon
Welche Fahrer in den einzelnen WM-Rennen zum Einsatz kommen, entscheiden die verantwortlichen Trainer vor Ort. Die WM-Selektionen der Frauen wurden bereits Anfang Woche kommuniziert. Das Schweizer WM-Aufgebot …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Volles Programm für Petra Vlhová bei der Ski-WM | ]
Ski WM 2021: Volles Programm für Petra Vlhová bei der Ski-WM

Cortina d’Ampezzo – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová wird sich bei den bevorstehenden Ski-Welttitelkämpfen im italienischen Cortina d’Ampezzo in maximal fünf Disziplinen präsentieren und um die zu vergebenen Medaillen mitkämpfen.
Schon am ersten WM-Tag steht die Kombination auf dem Programm. Die 25-Jährige gewann vor zwei Jahren in Schweden die Silber Medaille. Der Super-G ist kurze Zeit später angesetzt. Trainer Livio Magoni gibt an, dass man erst nach der Kombination entscheiden wird, ob die Athletin im Super-G dabei ist oder nicht.
Nach dem Rennen in Garmisch-Partenkirchen hatte die Skirennläuferin, die einen anspruchsvollen Januar …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Das Team Canada setzt auf die Erfahrung von Erin Mielzynski | ]
Ski WM 2021: Das Team Canada setzt auf die Erfahrung von Erin Mielzynski

Cortina d’Ampezzo – Auch der kanadische Verband hat seine Athletinnen und Athleten im Hinblick auf die in Kürze stattfindende Ski-WM in Cortina d‘ Ampezzo bekanntgegeben. Sieben Frauen und sechs Männer vertreten das Land, das in seiner Fahne ein großes rotes Ahornblatt aufweist. Ali Nullmeyer, Amelia Smart, Cassidy Gray, Erin Mielzynski, Laurence St-Germain, Marie-Michele Gagnon und Valerie Grenier sind die Frauen, die in den bellunesischen Dolomiten erfolgreich sein wollen.
Für Mielzynski ist es die sechste Ski-WM; Gray, Jahrgang 2001, feiert ihr Debüt. Die Nachwuchsläuferin freute sich vor einigen Wochen über ihre ersten …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Eröffnungsfeier am Sonntag – Alpine Kombination der Damen am Montag | ]
Ski-WM 2021: Eröffnungsfeier am Sonntag – Alpine Kombination der Damen am Montag

Cortina d’Ampezzo (BL), 6. Februar 2021 – Nur noch einen Tag bis zu den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo, der Traum wird Wirklichkeit und die Königin der Dolomiten ist bereit, die Athleten und Techniker zu empfangen, die an der 46. Ausgabe dieser mit Spannung erwarteten Veranstaltung teilnehmen werden.
Diese Weltmeisterschaften werden anders sein, als man sich das ursprünglich vorgestellt hat. Es wird kein Live-Publikum geben, auch keine Partys und keine Nebenveranstaltungen. Aber die Show, die die Athleten auf den fünf WM-Strecken bieten, wird unverändert bleiben. Die Experten haben den letzten Feinschliff an …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[6 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Die ÖSV-Nominierungen für die Ski WM in Cortina d’Ampezzo | ]
SKI WM 2021: Die ÖSV-Nominierungen für die Ski WM in Cortina d’Ampezzo

Das Präsidium des Österreichischen Skiverbandes hat auf Vorschlag der sportlichen Leitung folgende 24 Sportlerinnen und Sportler für die FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften (08. – 21.02.2021) in Cortina d’Ampezzo (ITA) nominiert:
In Absprache mit ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter wurden mit Stephanie Brunner, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Mirjam Puchner, Ariane Rädler, Tamara Tippler, Christine Scheyer, Ramona Siebenhofer und Stephanie Venier, elf Damen in das WM-Team berufen.
Bei den Herren gehen 13 Athleten in Norditalien auf Medaillenjagd. Dies sind Stefan Brennsteiner, Manuel Feller, Max Franz, Fabio Gstrein, Daniel Hemetsberger, Vincent Kriechmayr, …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[6 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: DSV mit 9 Athleten und nur 3 Athletinnen in Cortina d’Ampezzo am Start | ]
Ski WM 2021: DSV mit 9 Athleten und nur 3 Athletinnen in Cortina d’Ampezzo am Start

Vom 8. bis 21. Februar wird bei den FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo (ITA) um Titel und Medaillen gekämpft. Die Sportführung des Deutschen Skiverbandes hat mit Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig) und Kira Weidle (SC Starnberg) lediglich drei Damen nominiert. Das neunköpfige Herren-Kontingent setzt sich aus Romed Baumann (WSV Kiefersfelden), Thomas Dreßen (SC Mittenwald), Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), Simon Jocher (SC Garmisch), Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Andreas Sander (SG Ennepetal), Alexander Schmid (SC Fischen), Dominik Schwaiger (WSV Königssee), Linus Straßer (TSV 1860 München)
 
DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[6 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Katharina Truppe verpasst WM in Cortina d’Ampezzo | ]
Ski WM 2021: Katharina Truppe verpasst WM in Cortina d’Ampezzo

Nach Ricarda Haaser, die einen Bandscheibenvorfall erlitten hat, fällt nun auch Katharina Truppe für die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo aus. Die Kärntnerin verletzte sich beim Slalomtraining auf der Reiteralm und fuhr nach der Erstuntersuchung in Schladming zur weiteren Abklärung zu Dr. Jürgen Mandl nach Graz. Dabei wurde ein Muskel- und Sehnenriss im Adduktorenbereich festgestellt, der eine Pause von mehreren Wochen erfordert. Damit ist ein Antreten bei den Rennen in Cortina d’Ampezzo nicht möglich.
„Nach dem Ausfall von Ricarda ist das Fehlen von Katharina bei der WM natürlich sehr bitter für das …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[6 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab | ]
SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab

Cortina d’Ampezzo – Was sagen die Wetterfrösche für die erste WM-Woche voraus? Einige Mittelmeertiefs sorgen dafür, dass die Lage alles andere als günstig ist. Zum Ende der ersten Woche hin könnte das Wetter stabiler sein. Für Cortina d’Ampezzo und die bellunesischen Dolomiten heißt das, dass immer wieder Wolken und ein paar Zentimeter Neuschnee den Ton angeben. Hie und da kann es Auflockerungen geben, die Sonne zeigt sich dann von ihrer besten Seite.
Tiefdruckgebiete können schnell durchziehen. So ist es schwer, den temporären Verlauf vorherzusagen. Momentan verzeichnen wir auf 2.000 Metern Seehöhe …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Nach Sturz auf der Kandahar: WM-Aus und Saisonende für Josef Ferstl | ]
Nach Sturz auf der Kandahar: WM-Aus und Saisonende für Josef Ferstl

Garmisch-Partenkirchen – Der deutsche Skirennläufer Josef Ferstl, der heute bei seinem Ski Weltcup Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen, zu Sturz kam, zog sich einen Muskelbündelriss im linken Hüftbeuger zu. Zudem stellten die Ärzte ein angebrochenes linkes Sprunggelenk fest. Anders ausgedrückt: Der DSV-Speedspezialist muss rund zwei bis zweieinhalb Monate pausieren. Das bedeutet sowohl das Saison-Aus als auch das direkte Verpassen der WM in Cortina d’Ampezzo.
Auf diese Weise ist das gute DSV-Speedaufgebot, zu dem Thomas Dreßen gerade erst gestoßen war, dezimiert. Ferstl betonte, dass das Ganze natürlich bitter sei. Jedoch wolle er zuversichtlich nach …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Swiss-Ski reist mit starkem Team nach Cortina d’Ampezzo | ]
Ski WM 2021: Swiss-Ski reist mit starkem Team nach Cortina d’Ampezzo

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften vom 8. bis 21. Februar in Cortina d’Ampezzo finden unter bislang nie dagewesenen Umständen statt und umfassen das grösste Wettkampf-Programm der WM-Geschichte. Die Erwartungen an das Swiss-Ski Team sind derweil so hoch wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr.
Selten oder möglicherweise gar noch nie wurde innerhalb der Ski-Welt mit derart viel Vorlaufzeit und Emotionen über eine anstehende alpine Ski-WM gesprochen wie im vergangenen Frühjahr und Sommer über jene in Cortina d’Ampezzo. Die Covid-19-Pandemie sorgte auch betreffend die 46. Welttitelkämpfe der Alpinen für grosse Unsicherheit und Fragezeichen. Dies umso …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ein paar Zahlenspiele zur Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo | ]
Ein paar Zahlenspiele zur Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – In diesem Jahr schaut die Ski-Welt auf Cortina d’Ampezzo. In den bellunesischen Dolomiten geht es um WM-Gold, -Silber und -Bronze. Daher dachten wir uns, unsere Leser mit einem Zahlenspiel auf den saisonalen Höhepunkt einzustimmen.
0: In diesem Jahr gibt es weder Fans noch eine Party. Mit zwei Ausnahmen wurden in diesem Winter immer die Fans ausgesperrt.
3: Alle drei Tage müssen sich die in Cortina d’Ampezzo anwesenden Athletinnen und Athleten und alle, die im Skirennsport was zu melden haben, einen Corona-Test unterziehen.
5: Cortina d’Ampezzo bekam den Zuschlag als WM-Gastgeber …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Auch Felix Neureuther schlägt Alarm | ]
Ski WM 2021: Auch Felix Neureuther schlägt Alarm

Cortina d’Ampezzo – Im Vorfeld der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo meldet sich auch der ehemalige DSV-Skirennläufer Felix Neureuther zu Wort. Dabei tadelt er die ganzen neuen Disziplinen. Parallel-Riesentorlauf, Parallel-Slalom, Teambewerb… es kennt sich bald niemand aus, so der Deutsche. Für ihn ist die Aufstockung auf acht Disziplinen zu viel des Guten.
Zudem plädiert er, dass man bei manchen Rennen das Tempo drosseln müsse. Sonst hat man viel zu viele Verletzte, und dabei brachte er Nicole Schmidhofer, Sofia Goggia und Aleksander Aamodt Kilde ins Spiel. Es ist keinesfalls für den Skirennsport …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Die Ski-Welt schaut trotz der Corona-Pandemie auf Cortina d‘Ampezzo | ]
Ski WM 2021: Die Ski-Welt schaut trotz der Corona-Pandemie auf Cortina d‘Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Noch wenige Nächte schlafen, dann beginnt in Cortina d’Ampezzo die alpine Ski-Weltmeisterschaft. In Zeiten der Corona-Pandemie scheint die 46. Auflage einer Weltmeisterschaft wie ein Fanal, gleichzeitig ein Hoffnungsschimmer und auch ein Wegweiser zu sein. Es grenzt beinahe schon an ein Wunder, dass in dem so vom Covid19-Virus gebeutelten Staat Italien alles über die Bühne gehen kann, selbst wenn keine Fans dabei sein können.
In zwei Wochen werden 13-mal Medaillen vergeben. Die Ski-WM wird zur Veranstaltung mit Symbolcharakter. Und trotzdem lauern die Mutationen des Coronavirus überall. Selbst wenn dieses …

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Henrik Kristoffersen führt die Wikinger-Delegation in Cortina d’Ampezzo an | ]
Ski WM 2021: Henrik Kristoffersen führt die Wikinger-Delegation in Cortina d’Ampezzo an

Cortina d’Ampezzo – Sechs Frauen und acht Männer werden die norwegischen Farben bei den in Kürze stattfindenden Ski-Weltmeisterschaften in Italien vertreten. Teamkapitän ist Henrik Kristoffersen, der mit dem Slalomsieg in Chamonix in buchstäblich letzter Sekunde in Form zu kommen scheint. Außerdem sind Timon Haugan, Leif Kristian Nestvold-Haugen, Sebastian Foss-Solevag und Fabian Wilkens Solheim vor Ort. Nur drei Speed-Asse werden das nordeuropäische Aufgebot zieren. Es sind dies Kjetil Jansrud, Henrik Roea und Adrian Smiseth Sejersted.
Ein halbes Dutzend norwegische Damen werden in in den bellunesischen Dolomiten Quartier beziehen. Ragnhild Mownickel, ihres Zeichens …