Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Jetzt schlägt’s 11! Shiffrin gewinnt Torlauf in Sestriere! | ]
Jetzt schlägt’s 11! Shiffrin gewinnt Torlauf in Sestriere!

Sestriere – Die Torläuferinnen bestritten am heutigen Sonntag im WM-Ort von 1997, genauer gesagt in Sestriere, das dritte Saisonrennen. Dabei gewann die US-Dame Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.37,80 Minuten ihren elften Slalom (saisonübergreifend) in Folge. Die Unbesiegbare meinte in einer ersten Stellungnahme: „Das war das Gefühl, das ich gesucht habe. Zwischen den Läufen bin ich etwas frei gefahren, um dieses Gefühl zu suchen. Im zweiten Lauf habe ich mich für einen anderen Ski entschieden. Aber es wäre auch der Ski vom ersten Lauf gut gewesen, wenn ich besser …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen gewinnt Slalom in Val d’Isère | ]
Henrik Kristoffersen gewinnt Slalom in Val d’Isère

Val d’Isère – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen gewann den Slalom von Val d’Isère. Für seinen Erfolg benötigte er eine Zeit von 1.44,54 Minuten. Zweiter wurde der Österreicher Marcel Hirscher, der genau eine Dreiviertelsekunde auf den triumphierenden Wikinger aufriss. Er sagte im ORF-Interview: „Die Platzierung ist super. Der zweite Durchgang war schon um einiges besser. Aber man merkt halt schon: Im Riesentorlauf gibt es einen, der vorne wegfährt, im Slalom ist es jetzt auch wieder der Henrik. Nach dem Levi-Slalom habe ich schon gedacht, dass ich näher dran bin. Daher …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Slalom in Sestriere | ]
Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Slalom in Sestriere

Sestriere – Nach dem gestrigen Riesentorlauf bestreiten die Technikspezialistinnen heute einen Slalom im norditalienischen Sestriere. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 49,22 Sekunden. Auf ihren ersten Durchgang angesprochen, meint die Slalomqueen im TV-Gespräch: „Ich habe einige Fehler gemacht, die passieren mir normalerweise nicht. Nur wenn ich müde bin. Jetzt muss ich alles zusammennehmen und sauber fahren. Unten habe ich den Rhythmus gefunden.“ Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Auf Position zwei liegt die Slowakin …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault auch beim Slalom von Val d’Isère mit Zwischenbestzeit | ]
Alexis Pinturault auch beim Slalom von Val d’Isère mit Zwischenbestzeit

Nach einer fast einmonatigen Pause sind am heutigen Sonntag in Val d’Isère wieder die Slalom-Spezialisten am Zug. Auf der Face de Bellevarde steht der zweite Torlauf der WM-Saison 2016/17 auf dem Programm. Bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt, blauem Himmel und einer eisig hart präparierten Piste, fanden die Rennläufer beste Bedingungen vor. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Auf dem von ÖSV-Trainer Marko Pfeiffer gesetzten Kurs fühlte sich Alexis Pinturault am wohlsten. Der Franzose übernahm die Führung nach dem ersten …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Die Technikspezialisten können kaum verschnaufen. Denn am Sonntag steht in Val d’Isère steht das nächste Rennen – dieses Mal ist es ein Slalom – auf dem Programm. Gelingt dem Franzosen Alexis Pinturault das Double? Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das Finale findet drei Stunden später statt. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Heiß auf den Sieg ist natürlich auch, und das ist bei den Technikbewerben nichts Neues, der Österreicher Marcel Hirscher, der …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley freut sich über Riesentorlaufsieg in Sestriere | ]
Tessa Worley freut sich über Riesentorlaufsieg in Sestriere

Sestriere – Die Französin Tessa Worley gewann nach dem Riesenslalom in Killington auch in Sestriere. Somit feierte die Athletin der Grand Nation ihren zweiten Saisonsieg. In einer Zeit von 2.17,37 Minuten war sie heute um eineinhalb Zehntelsekunden schneller als die Italienerin Sofia Goggia.
Die Skirennläuferin der Equipe Tricolore resümierte: „Der 10. Sieg, ein wundervoller Tag. Die Piste, die Fans, die Veranstaltung – alles großartig. Ich konnte mein bestes Skifahren abrufen. Viele Mädchen haben attackiert und ich bin froh, hier Erste zu sein. Es ist nie einfach, du musst jedes Rennen noch …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault gewinnt Heim-Riesenslalom von Val d’Isère | ]
Alexis Pinturault gewinnt Heim-Riesenslalom von Val d’Isère

Val d’Isère – Der Franzose Alexis Pinturault hat den Riesentorlauf vor heimischer Kulisse in Val d’Isère für sich entschieden. Der Athlet der Equipe Tricolore benötigte für seinen 17. Weltcupsieg eine Zeit von 2.02,62 Minuten.
Zweiter wurde der Österreicher Marcel Hirscher, der in der Summe 33 Hundertstelsekunden auf den Tagessieger einbüßte. Der fünffache Gesamtweltcupsieger aus dem Salzburger Land sagte: „Ich bin nicht ganz zufrieden. Im ersten Lauf habe ich mich selbst ein bisschen disqualifiziert. Der zweite Durchgang war super, mit dem Gesamtergebnis bin ich zufrieden. Hier ist es sausteil, extrem schwierig. Kein …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Knappe Führung für Mikaela Shiffrin im Riesenslalom von Sestriere | ]
Knappe Führung für Mikaela Shiffrin im Riesenslalom von Sestriere

Sestriere – Heute wird im norditalienischen Sestriere der dritte Riesentorlauf der Frauen in der Saison 2016/17 ausgetragen. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.08,50 Minuten. Hier ist ihre Meinung: „Der Kurs ist sehr schön. Es sind Top-Bedingungen – da muss man voll attackieren. Das war mein Ziel und das ist mir auch gelungen. Da es so eng ist, muss ich das auch im zweiten Lauf tun.“ Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault übernimmt Führung beim Riesenslalom auf der „Bellevarde“ | ]
Alexis Pinturault übernimmt Führung beim Riesenslalom auf der „Bellevarde“

Auch an diesem Wochenende kämpfen die Riesenslalom-Rennläufer im französischen Val d’Isère um Weltcupunkte. Beim zweiten Weltcup binnen einer Woche haben die Technik-Teams jedoch einen Pistenwechsel von der „OK-Piste“ auf die “ Face de Bellevarde“ vorgenommen.
Auf der steileren und technisch anspruchsvolleren „Bellevarde“ stellte Alexis Pinturault seine Klasse unter Beweis. Der 25-jährige Franzose setzte sich mit einer Zeit von 1:00.92 Minuten, vor DSV-Rennläufer Stefan Luitz (2. Platz – + 0.65) und Marcel Hirscher (3. – + 0.67 Sekunden) aus Österreich, an die Spitze des Feldes. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Die Riesentorlaufspezialisten treffen sich wieder in Val d’Isère. Im Unterschied zur Vorwoche finden die Rennen jedoch nicht auf der „OK-Piste“, sondern auf der steilen und technisch anspruchsvolleren Face de Bellevarde statt. Der dritte Riesenslalom der Saison 2016/17 beginnt um 9.30 Uhr (MEZ). Der Startschuss zum zweiten Durchgang erfolgt drei Stunden später. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Werden die Franzosen eine ähnlich große Feier wie beim letzten Rennen vor heimsicher Kulisse erleben? Am letzten Sonntag fuhren gleich …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für DSV Herren reisen mit guten Erinnerungen nach Val d’Isère | ]
DSV Herren reisen mit guten Erinnerungen nach Val d’Isère

Der Skiweltcup-Zirkus der Herren macht an diesem Wochenende erneut Station in Val d’Isère. Dabei steht am Samstag ein Riesenslalom und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm. Im Unterschied zur Vorwoche finden die Rennen jedoch nicht auf der „OK-Piste“, sondern auf der steilen und technisch anspruchsvolleren Face de Bellevarde statt. An beiden Tagen wird der erste Durchgang um 9.30 Uhr, das Finale um 12.30 Uhr gestartet.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Val d’Isère insgesamt fünf Athleten an den Start. Den Riesenslalom bestreiten Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Felix Neureuther …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für DSV Damen gehen in Sestriere mit neuem Selbstvertrauen an den Start | ]
DSV Damen gehen in Sestriere mit neuem Selbstvertrauen an den Start

Am kommenden Wochenende stehen für die Alpinen Damen zwei Technikrennen auf dem Programm. In der italienischen Region Piemon, genauer gesagt in Sestriere, kämpfen die Rennläuferinnen am Samstag im Riesenslalom und am Sonntag im Slalom um Weltcuppunkte. Der erste Durchgang wird jeweils um 10.30 Uhr gestartet, das Finale findet um 13.30 Uhr statt.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Sestriere insgesamt sieben Athletinnen an den Start. Den Riesenslalom am Samstag bestreiten Lena Dürr (SV Germering), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) und  Maren Wiesler (SC Münstertal). Am Sonntag beim Slalom der Damen …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Santa Caterina und Kvitfjell übernehmen abgesagte Lake Louise Rennen | ]
Santa Caterina und Kvitfjell übernehmen abgesagte Lake Louise Rennen

Der Internationale Skiverband hat heute die Neuansetzung der abgesagten Rennen, welche im kanadischen Lake Louise auf dem Programm standen, bekanntgegeben. So kann sich das italienische Santa Caterina und das norwegische Kvitfjell über einen extra Speed-Wettbewerb freuen.
In Santa Caterina wird am Dienstag, 27.12.2016, der Super-G der Herren auf der Deborah Compagnoni Piste ausgetragen. Die genaue Startzeit wird noch bekanntgeben.
Der abgesagte Abfahrtslauf wird am Freitag, 24.02.2017, im norwegischen Kvitfjell auf der Strecke ‚Olympiabakken‘ nachgetragen. Auch hier wird die genaue Startzeit zu einem späteren Zeitpunkt …………………..

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss: Saisonaus für Franzosen Thomas Fanara | ]
Kreuzbandriss: Saisonaus für Franzosen Thomas Fanara

Thomas Fanara hat sich am Sonntag beim Riesentorlauf von Val d’Isère, kurz vor der Zieldurchfahrt, einen Kreuzbandriss zugezogen. Trotz Platz vier bei seinem Heimrennen, konnte sich der Franzose im Zielraum nicht richtig freuen. Schmerzen im rechten Knie und eine böse Vorahnung machten sich breit. Eine MRI-Untersuchung hat nun Gewissheit gebracht. Kreuzbandriss, der dritte in der Karriere von Thomas Fanara.  Seinen bisher einzigen Weltcupsieg feierte der Riesenslalom-Spezialist beim Weltcupfinale 2015/16 in St. Moritz.
Trotz der schweren Verletzung will der 35-Jährige nichts von einem Karriereende wissen. Sein Ziel ist es, mindestens bis 2018 …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut triumphiert beim Super-G von Lake Louise | ]
Lara Gut triumphiert beim Super-G von Lake Louise

Lake Louise – Den Sieg auf der verkürzten Strecke sicherte sich die amtierende Gesamtweltcupsiegerin Lara Gut in einer Zeit von 1.02,68 Minuten. Am Ende des Rennens freute sich die Eidgenossin, die in Kanada 2013 und 2014 gewinnen konnte über ihren Erfolg. Die Schweizerin sagte im Interview: „Gestern war ich hier das erste Mal auf dem Podest. Heute war es eine neue Chance, die wollte ich nutzen. Es war nicht einfach, weil es ziemlich weich war. Ich habe den oberen Teil nicht gut erwischt, deswegen habe ich mich im Ziel gewundert.“
Zweite …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mathieu Faivre gewinnt Heim-Riesenslalom in Val d’Isère | ]
Mathieu Faivre gewinnt Heim-Riesenslalom in Val d’Isère

Val d’Isère – Dass ein Heimrennen im wahrsten Sinn des Wortes einen Athleten beflügeln kann, unterstrich am heutigen Sonntag der Franzose Mathieu Faivre. Er gewann in Val d’Isère, also vor heimischer Kulisse, den Riesenslalom. Er benötigte für seinen ersten Weltcupsieg seiner Karriere eine Zeit von 2.25,01 Minuten. Er sagte zu seinem Erfolg: „Es ist mein erster Weltcupsieg. Das ist sehr speziell vor dem Heimpublikum. Ich bin einfach glücklich, dass das hier vor den eigenen Fans passiert ist.“
Zweiter wurde der Österreicher Marcel Hirscher (+0,49), der nach dem ersten Durchgang noch die …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Hauchdünne Führung für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère | ]
Hauchdünne Führung für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère

Nach dem Super-G vom Freitag und der Abfahrt am Samstag steht heute in Val d’Isère der Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Im WM-Ort von 2009 bahnt sich nach dem 1. Durchgang ein Länderkampf zwischen Österreich und Frankreich, sowie ein Hundertstelkrimi um den Sieg an. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf um 13.00 Uhr finden sie in der Menüleiste oben.
Der fünffache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher geht dabei als Führender in den Finallauf, der um 13.00 Uhr gestartet wird. Der Salzburger meisterte die OK-Piste in einer Zeit …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Fährt die Slowenin Ilka Štuhec in Lake Louise zu einem Dreifachsieg? Diese Frage muss man sich stellen, nachdem man die beiden ersten Rennen, und das waren zwei Abfahrten, verfolgt hat. Am Sonntagabend wissen wir mehr; um 19.00 Uhr (MEZ) wird beim Super-G von Lake Louise die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!
Super-G der Damen in Lake Louise – Rennstart für 20.15 Uhr bestätigt 
Der Start für den Super-G in Lake Louise ist um eine Stunde …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère: Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère: Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Nach dem Weltcupauftakt in Sölden haben die Riesentorläufer lange auf ihren zweiten Einsatz in diesem Winter warten müssen. Nun steht nach der Absage des Rennens in Beaver Creek in Val d’Isère das zweite Saisonrennen auf dem Programm. Um 10 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, die Entscheidung mit den besten 30 Athleten fällt drei Stunden später. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben!
Alexis Pinturault, der am Rettenbachferner gewonnen hat, will auch vor heimischer Kulisse siegen. Der Österreicher …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec gewinnt auch zweite Abfahrt von Lake Louise | ]
Ilka Štuhec gewinnt auch zweite Abfahrt von Lake Louise

Lake Louise – Heute wurde in Lake Louise die zweite Damenabfahrt des neuen Winters, allerdings vom Reservestart, ausgetragen. In Abwesenheit von Rekordsiegerin Lindsey Vonn, die in ihrem kanadischen Wohnzimmer 18 ihrer insgesamt 76 Weltcuprennen gewonnen hat, siegte wie gestern die slowenische Athletin Ilka Štuhec. Heute benötigte die auf Kjetil Jansruds Spuren wandelnde Athletin für ihren Erfolg eine Zeit von 1.24,95 Minuten. Hier ist ihre Meinung: „Es war schwer, weil ich gestern das erste Mal am Podest war. Den ganzen Nachmittag war ich unterwegs, ich musste mich erst beruhigen und auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud entscheidet auch Abfahrt von Val d’Isère für sich | ]
Kjetil Jansrud entscheidet auch Abfahrt von Val d’Isère für sich

Val d’Isère – Nach den Riesentorlauf-, Slalom- und Super-G-Spezialisten ging nun auch für die Abfahrer das lange Warten zu Ende. Die mutigen und tollkühnen Herren bestritten auf der OK-Piste von Val d’Isère ihr erstes Saisonrennen. Dabei war – wie im gestrigen Super-G – der Norweger Kjetil Jansrud nicht zu bremsen.
Der Wikinger, der für seinen Sieg eine Zeit von 1.59,51 Minuten benötigte, freute sich sehr über seinen Erfolg; er sagte im anschließenden ORF-Interview: „Es ist für mich doch etwas überraschend, weil keiner Erfahrung mit der Strecke hat. Überraschend, aber schön. Es …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mit neuen Gesichtern am Siegespodest endete die erste Abfahrt von Lake Louise (CAN) am Freitag. Ihren Priemierensieg feierte die Slowenin Ilka Stuhec vor Sofia Goggia aus Italien und der Schwedin Kajsa Kling. Bereits heute um 20.30 Uhr können Lara Gut & Co. auf der Piste „Mens Olympic Downhill Run“ die Kräfteverhältnisse geraderücken. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben!
Die Schweizer Gesamt-Weltcupsiegerin Lara Gut, die als Favoritin ins Rennen ging, musste sich am Freitag mit dem vierten Rang begnügen. Für eine große Überraschung sorgte …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Val d’Isère: Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Val d’Isère: Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – 40 Tage ist der Skiweltcupwinter 2016/17 alt, nun kommen endlich die Abfahrer zum Handkuss. Nach den Absagen von Lake Louise und Beaver Creek geben sie sich im französischen Val d’Isère ein Stelldichein. Auf der OK-Piste wird um 10.45 Uhr (MEZ) der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Der große Favorit ist der Norweger Kjetll Jansrud, der den Super-G für sich entschieden hat. Auch sein Landsmann Aksel Lund Svindal ist heiß auf einen Erfolg, denn …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec gewinnt Abfahrt am Freitag in Lake Louise | ]
Ilka Stuhec gewinnt Abfahrt am Freitag in Lake Louise

Mit zwei Abfahrten und einem Super-G starten die alpinen Speed-Damen am zweiten Adventswochenende im kanadischen Lake Louise in die Speed-Saison 2016/17. Am heutigen Freitag stand die erste von zwei Abfahrten der schnellen Ladies auf der Piste „Mens Olympic Downhill Run“ auf dem Programm.
Dabei spielte sich ein wahrer Krimi im Banff National Park ab. Bis zur Startnummer 28 konnte die Schwedin Kajsa Kling von ihrem ersten Weltcupsieg ihrer Karriere träumen. Doch dann stürmte die Italienerin Sofia Goggia an die Spitze. Ihr Traum vom ersten Weltcupsieg dauerte aber nur etwas länger als …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Jansrud und Svindal feiern norwegischen Doppelsieg beim Super-G von Val d’Isère | ]
Jansrud und Svindal feiern norwegischen Doppelsieg beim Super-G von Val d’Isère

Val d’Isère – Im französischen Val d’Isère eröffneten die Herren die alpine Speedsaison 2016/17 mit einem Super-G. Dabei hatte der Norweger Kjetil Jansrud in einer Zeit von 1.21,66 Minuten die Nase vorn. Im TV-Gespräch meinte der Athlet, der nun bei sieben Super-G-Erfolgen hält: „Letzte Saison war gut, aber nicht ganz so gut wie vorletzte Saison. Wenn man um die Kugel kämpfen will, dann muss man vom ersten Rennen an dabei sein. Es wird sicher schwierig, denn Marcel ist heute gut gefahren – es war ja kein so technischer Super-G, eher …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Am heutigen Freitag um 20.30 Uhr (MEZ) steht die erste Damen-Abfahrt der WM-Saison 2016/17 auf dem Programm. Eines ist schon vor dem Startschuss sicher! Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn wird ihre unheimlich scheinende Serie auf kanadischem Terrain nicht verlängern können. Ein Oberarmbruch hat die 32-Jährige ausgebremst. Insgesamt konnte sie 18 ihrer 76 Weltcupsiege hier im Banff Nationalpark feiern. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben!
Wer nutzt die Gunst der Stunde und tritt die Nachfolge der US-Amerikanerin in „Lake Lindsey“ an. Glaubt …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Lake Louise | ]
Ramona Siebenhofer mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Lake Louise

Am heutigen Donnerstag, stand in Lake Louise das dritte Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Nach Lara Gut am Dienstag und Christina Ager am Mittwoch, sicherte sich heute Ramona Siebenhofer in 1:46.48 Minuten die Tagesbestzeit. Die 25-jährige ÖSV Rennläuferin setzte sich vor den drei US-Amerikanerinnen Alice McKennis (2. Platz – + 0.48), Laurenne Ross (3. – + 0.53) und Stacey Cook (4. – + 0.60) durch.
Die starke Teamleistung des US-Teams rundete Jacqueline Wiles (+ 0.68) ab, die sich hinter der Schwedin Kajsa Kling (5. – + 0.62) auf dem sechsten …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Erik Guay mit Tagesbestzeit beim Abschlusstraining in Val d’Isere | ]
Erik Guay mit Tagesbestzeit beim Abschlusstraining in Val d’Isere

Der Countdown zum 1. Abfahrtsrennen der WM-Saison 2016/17, welches am Samstag um 10.45 Uhr in Val d’Isere auf der Piste Oreiller Killy ausgetragen wird, läuft. Heute stand im WM-Ort von 2009 das zweite und letzte Abfahrtstraining auf dem Programm.
Dabei zeigt der 35-jährige Erik Guay dass er keineswegs zum alten Eisen zählt, und auch in dieser Saison mit ihm zu rechnen ist. Der kanadische Abfahrtsweltmeister von 2011 erzielte in 2:00.24 Minuten die Tagesbestzeit und verwies den amtierenden Abfahrtsweltcupsieger Peter Fill (+ 0.03) aus Südtirol, sowie den Topfavoriten für den morgigen Super-G, …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Beim 1. Abfahrtstraining am Mittwoch in Val d’Isère gaben gleich wieder die Norweger die Marschrichtung vor. Am Donnerstag steht auf der Piste „Oreiller-Killy“, kurz „OK-Piste“, das zweite und abschließende Training für die am Samstag stattfindende Abfahrt auf dem Programm. Der Probelauf wird um 10.45 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben!
Die Norweger Kjetil Jansrud und Aleksander Aamodt Kilde zeigten bereits im ersten Training ihre Klasse und belegten die Ränge eins und drei. Dazwischen klassierte sich …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Bestzeit für Christina Ager beim 2. Lake-Louise-Training | ]
Bestzeit für Christina Ager beim 2. Lake-Louise-Training

Lake Louise – Christina Ager aus Tirol heißt die große Überraschung beim heutigen Training in Lake Louise. Die frühere Slalomspezialistin fühlte sich auf den langen Latten sichtlich wohl und benötigte eine Zeit von 1.46,87 Minuten.
In Abwesenheit der großen Lindsey Vonn zeigte die US-Amerikanerin Jacqueline Wiles erneut eine gute zweite Trainingsfahrt in Kanada. Sie lag 24 Hundertstelsekunden hinter Ager und war um eine Viertelsekunde schneller als die lange in Führung liegende Hanna Schnarf aus Südtirol. Vierte wurde die Schweizerin Lara Gut (+0,52), die gestern Bestzeit fuhr.
Offizieller FIS Zwischenstand: 2. Abfahrtstraining der …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud bei erstem Abfahrtstraining von Val d’Isère nicht zu stoppen | ]
Kjetil Jansrud bei erstem Abfahrtstraining von Val d’Isère nicht zu stoppen

Val d’Isère – Heute fand im französischen Val d’Isère das erste Abfahrtstraining der Herren statt. Dabei hatte der Norweger Kjetil Jansrud in einer Zeit von 2.02,60 Minuten die Nase vorn. Auf Rang zwei fuhr der Südtiroler Peter Fill. Der letztjährige Sieger der kleinen Kristallkugel in der Abfahrtswertung riss 35 Hundertstelsekunden auf den Wikinger auf und war in der Summe um eine halbe Zehntelsekunde schneller als dessen Landsmann Aleksander Aamodt Kilde, der als Dritter abschwang.
Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Herren in Val d’Isére
Vierter wurde der azurblaue Athlet Mattia Casse (+0,52), …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut dominiert 1. Abfahrtstraining in Lake Louise | ]
Lara Gut dominiert 1. Abfahrtstraining in Lake Louise

Mit zwei Abfahrten und einem Super-G starten die alpinen Speed-Damen am zweiten Adventswochenende im kanadischen Lake Louise durch. Am heutigen Dienstag stand das erste offizielle Training der schnellen Ladies auf der Piste „Mens Olympic Downhill Run“ auf dem Programm.
Die Tagesbestzeit erzielte dabei die Schweizer Gesamtweltcupsiegerin Lara Gut in 1:47.37 Minuten, gefolgt von der Schwedin Kajsa Kling (+ 0.79) und Mirjam Puchner (+ 1.05) aus Österreich.
Eine starke Leistung zeigten die US-Amerikanerin Jacqueline Wiles (+ 1.12), die mit einem Rückstand von 1.12 Sekunden die Top 3 um lediglich sieben Hundertstel Sekunden verfehlte; …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Sebastian Arzt im Skiweltcup.TV-Interview: „In Österreich gehörst du erst nach einem Abfahrtssieg zur Elite!“ | ]
Sebastian Arzt im Skiweltcup.TV-Interview: „In Österreich gehörst du erst nach einem Abfahrtssieg zur Elite!“

Bad Gastein – Auch heute stellen wir im Rahmen eines Interviews einen jungen österreichischen Nachwuchsathleten vor. Der am 5. August 1991 geborene Skirennläufer Sebastian Arzt wurde im Frühling dieses Jahres österreichischer Abfahrtsmeister.
Der ÖSV-Athlet will in der bevorstehenden Saison gut fahren und spricht über den letzten Winter, die Stimmung in der Mannschaft und über die Trainings, die ein Europacupathlet abspult.
skiweltcup.TV: „Sebastian, du bist ein junger ÖSV-Skirennläufer, der im Europacup recht gute Ergebnisse erzielt. Kannst du dich auf diesem Wege ein bisschen näher vorstellen, indem du über deine Erfolge, deine Paradedisziplinen, deine …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Spiel, Satz und Sieg für Mikaela Shiffrin beim Slalom von Killington | ]
Spiel, Satz und Sieg für Mikaela Shiffrin beim Slalom von Killington

Killington – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin ist und bleibt im Torlauf das Maß aller Dinge. Die mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene 21-Jährige führte schon zur Halbzeit und siegte am Ende in einer Zeit von 1.27,95 Minuten. Die Hausherrin, die saisonübergreifend ihren zehnten Sieg in Folge feierte, sagte im TV-Gespräch: „Ich hätte mir nie gedacht, dass ich so viele Siege in so kurzer Zeit erreichen könnte. An Rekorde denke ich eigentlich nicht, ich will einfach nur schnell Ski fahren. In Lake Louise will ich in allen drei Rennen …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalomdurchgang in Killington | ]
Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalomdurchgang in Killington

Killington – Nach dem gestrigen Riesentorlauf wird heute in Killington ein Slalom der Damen ausgetragen. So führt nach dem ersten Lauf die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die dafür 43,30 Sekunden benötigt hat. Im ORF-Interview sagt die Torlaufkönigin: „Ich bin keine Maschine. Ich versuche einfach nur, gut skizufahren – heute ist mir das gelungen. Ich hoffe, dass die Piste hält. Im zweiten Durchgang mit hoher Nummer wird es sicher noch ein Kampf.“ Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.
Auf Rang …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Levi ist Geschichte, Killington ist Gegenwart. Zu diesem Fazit kommen die Slalomspezialistinnen, die nun an der US-Ostküste ihren zweiten Einsatz im WM-Winter 2016/17 austragen. Am Sonntag um 15.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das Finale der besten 30 findet um 18.30 Uhr statt. Die offizielle FIS Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.
Wenn man sagt, die große Favoritin sei eine andere als die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, dann hat man in den letzten vier Jahren wohl keinen Damenslalom verfolgt. Die Hausherrin will daheim nach dem …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley gewinnt Riesenslalom in Killington 2016 | ]
Tessa Worley gewinnt Riesenslalom in Killington 2016

 
Killington – Der heutige Riesenslalom von Killington ist Geschichte. Tessa Worley, die Weltmeisterin von 2013 siegte in einer Zeit von 1.59,26 Minuten. Damit feierte die Athletin aus Frankreich ihren neunten Sieg bei einem Weltcuprennen. Die 27-jährige Vertreterin der Equipe Tricolore, die lange auf einen weiteren Erfolg warten musste, freute sich und sagte im ORF-Interview: „Jeder Sieg ist speziell. Aber wenn man so lange warten muss, dann ist er noch schöner. Es fühlt sich einfach großartig an, wieder 100 Prozent im Rennen zu geben – das habe ich die letzten Jahre …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Nina Løseth liegt mit Nummer 1 im Riesenslalom von Killington zur Halbzeit auf Rang 1 | ]
Nina Løseth liegt mit Nummer 1 im Riesenslalom von Killington zur Halbzeit auf Rang 1

Killington – Erstmals seit 1978 wird wieder ein Rennen im US-Bundesstaat Vermont ausgetragen. Anno dazumal gingen die Entscheidungen in Stratton Mountain über die Bühne. Killington hingegen war noch nie Schauplatz eines Skirennens im Weltcup. Nach dem ersten Durchgang des heutigen Riesentorlaufs der Frauen führt die Norwegerin Nina Løseth, die mit der Startnummer 1 das Rennen eröffnet hat. Dafür benötigt sie eine Zeit von 59,47 Sekunden. Im TV-Gespräch meinte die gut gelaunte Nordeuropäerin: „Ich wusste, dass die Piste brechen würde. Ich wollte den Vorteil mit Nummer 1 nutzen. Ich wollte so …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste, Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Killington – Die Damen bestreiten im US-amerikanischen Killington einen Riesenslalom. Es ist der zweite Einsatz nach dem Auftakt in Sölden. Um 15.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, der zweite Lauf findet drei Stunden später statt. Die offizielle FIS Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.
Der Start in Killington verzögert sich. Der Grund sind Probleme mit dem internationalen TV-Signal. Die Startzeit wurde um 40 Minuten nach hinten verschoben. Die Verantwortlichen hoffen dass bis 16.10 Uhr eine TV-Übertragung möglich ist.
Die große Favoritin ist die Schweizerin Lara Gut. Die …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2016 | Kommentare deaktiviert für Kajsa Kling im Skiweltcup.TV-Interview: „Nach St. Moritz komme ich immer wieder gerne!“ | ]
Kajsa Kling im Skiweltcup.TV-Interview: „Nach St. Moritz komme ich immer wieder gerne!“

Åre – Die schwedische Speedspezialistin Kajsa Kling kam am 25. Dezember 1988 in Åre auf die Welt. Im heutigen skiweltcup.tv-Interview spricht die ehrgeizige und sympathische Skirennläuferin aus dem Drei-Kronen-Team über St. Moritz, ihre Stärken und Schwächen, die sommerlichen Trainingseinheiten und vieles mehr.
Dabei erfuhren wir, dass sie immer gerne nach St. Moritz fährt und dementsprechend motiviert ist, was das Großereignis in der Saison 2016/17 betrifft. Doch lesen Sie selbst!
skiweltcup.tv: „Kajsa, du bist eine sehr schnelle Skirennläuferin. So gesehen ist es nicht verwunderlich, dass du in den Speeddisziplinen Abfahrt und Super-G an …