Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Damen News, Top News »

[4 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Weltcup Rennen in St. Moritz vermutlich ohne Tina Weirather | ]
Weltcup Rennen in St. Moritz vermutlich ohne Tina Weirather

Die 23-jährige Tina Weirather aus Liechtenstein wird aller Voraussicht die Weltcuprennen in St. Moritz nicht bestreiten können.  Nach vorläufigen Erkenntnissen zog sich die Tochter von Harti Weirather und Hanni Wenzel eine Schuhrandprellung zu.
Weirather war am Sonntag beim Super-G in Lake Louise zu Sturz gekommen und flog in die Sicherheitsnetze. Weitere medizinische Tests stehen noch an, damit es beim bereits vorbelasteten rechten Knie nicht zu ernsthaften Problemen kommt.  In der Zwischenzeit ist Ruhe angesagt und für die Athletin könnte dies das Auslassen der Super-Kombination, des Super-Gs und des Riesentorlaufs bedeuten. Derzeit …

Herren News, Top News »

[4 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Zwei bis drei Wochen Pause für Max Franz | ]
Zwei bis drei Wochen Pause für Max Franz

Hermagor – Der Kärntner Max Franz, der beim Super-G von Beaver Creek so fürchterlich stürzte, ist auf dem Weg der Besserung. Das berichtet der ORF Teletext. Franz zog sich dabei eine Gehirnerschütterung, einen Nasenbeinbruch und Abschürfungen im Gesicht zu.
Schenkt man dem 23-Jährigen Glauben, waren das verrückte Tage. Bis zum Sturz kann er sich noch an alles erinnern, doch dann hatte er einen Filmriss. Ein paar Stunden fehlen ihm in seinem Gedächtnis. Im Interview mit dem Radiosender Ö3 erzählte der Speedspezialist und ÖSV-Jungstar, dass ihm nun zwei bis drei Wochen Pause …

Herren News, Top News »

[3 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für Weltcuprennen in Gröden | ]
FIS gibt grünes Licht für Weltcuprennen in Gröden

Der Winter ist in Mitteleuropa eingezogen und am heutigen Montag, 03. Dezember gab die FIS grünes Licht für die Rennen auf der Saslong am 14. und 15.12.2012.

Aus heutiger Sicht sollte den Rennen im Grödnertal nichts mehr im Wege stehen. Wie die FIS heute bekanntgab, verlief die Schneekontrolle für den Super-G (14. Dezember) und die Abfahrt (15. Dezember) positiv.

Herren News, Top News »

[3 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Max Franz darf die Heimreise antreten | ]
UPDATE: Max Franz darf die Heimreise antreten

Der Kärntner Max Franz wurde nach seinem schweren Sturz im Super-G von Beaver Creek in das Vail Valley Medical Center transportiert und dort umfangreichen Untersuchungen unterzogen.

„Max hat sich bei seinem Sturz eine schwere Gehirnerschütterung, einen Nasenbeinbruch, eine Rissquetschwunde am Nasenrücken und Abschürfungen im Gesicht zugezogen. Er muss die Nacht zur klinischen Überwachung im Spital verbringen“, so ÖSV-Ärztin Alexandra Reimann.

Morgen Vormittag finden erneut Untersuchungen statt, je nach Ergebnis und neurologischem Befund kann der 23-Jährige das Spital verlassen und die Heimreise antreten.

Herren News, Top News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety gewinnt Riesenslalom der Herren in Beaver Creek | ]
Ted Ligety gewinnt Riesenslalom der Herren in Beaver Creek

Wieder eine Machtdemonstration von Ted Ligety – Zweiter Sieg im zweiten RTL
Beaver Creek – Ted Ligety ist ohne Zweifel der Dominator der bisherigen Riesentorlaufsaison. In Beaver Creek siegte der US-Skirennläufer vor Marcel Hirscher (AUT, +1,76) und dem Italiener Davide Simoncelli (+2,07). Hirscher griff zwar an, doch bereits der große Rückstand im ersten Durchgang und der leichte Rutscher bei der Einfahrt in den Zielhang des zweiten Laufs ließen keinen knapperen Zeitrückstand auf Ligety zu. Simoncelli verzeichnete zwar einen starken Lauf in Durchgang zwei, doch es reichte keineswegs, um den US-Amerikaner zu …

Damen News, Top News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt auch Super G in Lake Louise | ]
Lindsey Vonn gewinnt auch Super G in Lake Louise

Lindsey Vonn wie vonn einem anderen Stern
Lake Louise – Eins vorweg: den Damen war das Wetterglück nicht gegeben. Wie auch bei den Abfahrten war das Wetter keineswegs optimal. Nichtsdestotrotz ergab sich das gewöhnliche Bild: Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewann den Super-G von Lake Louise in einer Gesamtzeit von 1:22,82 Minuten. Somit gewann sie ihr bereits 56. Rennen im Weltcup und zog an der Zweitplatzierten Vreni Schneider aus der Schweiz vorbei. Auf Platz zwei landete Teamkollegin Julia Mancuso (+0,43).
Offizieller FIS Endstand: Super G der Damen in Lake Louise
Alle News zum Skiweltcup …

Herren News, Top News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek | ]
Ted Ligety führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Beaver Creek

Ted Ligety in Beaver Creek auf Siegeskurs, wer sonst?
Beaver Creek – Ted Ligety ist nicht zu stoppen. Der US-Amerikaner, der in dieser Saison schon den RTL-Weltcupauftakt in Sölden für sich entschieden hatte, führt nach dem ersten Lauf mit einer Gesamtzeit von 1:43.49 Minuten. Hinter Ligety liegt Marcel Hirscher aus Österreich, der schon knapp acht Zehntel Rückstand aufweist. Er wurde nach dem Start kurz ausgehoben, doch ein starker Mittelteil und eine solide Fahrt bescheren ihm den zweiten Zwischenrang.
Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek nach dem 1. Durchgang
Ted Ligety: …

Damen News, Top News »

[2 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Damen in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Sonntag steht um 19.00 Uhr (Ortszeit 11.00 Uhr) in Lake Louise der Super G der Damen auf dem Programm. Dabei geht die absolute Favoritin, Lindsey Vonn weiter auf Rekordjagd. (Liveticker und Startliste im Menü oben)
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  
Eine schier unbezwingbare Lindesy Vonn (USA) war auch am Samstag in der zweiten Abfahrt von Lake Louise (CAN) das Maß aller Dinge. Die US-Amerikanerin hat in Kanada zum 55. Mal in ihrer Karriere zugeschlagen.
Vonn feierte ihren bereits 13. Sieg in Lake Louise und demonstrierte einmal mehr …

Damen News, Top News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt auch 2. Abfahrt von Lake Louise | ]
Lindsey Vonn gewinnt auch 2. Abfahrt von Lake Louise

Lake Louise – Raten Sie einmal, wer das heutige Rennen in Lake Louise gewonnen hat? Die Antwort ist nicht schwer. Richtig, Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin siegte mit 52 Hundertstelsekunden Vorsprung auf ihre Teamkollegin Stacey Cook. Die beiden wiederholten den Doppelsieg von gestern. Überraschende Dritte wurde die Schweizerin Marianne Kaufmann-Abderhalden (+0,62) die nach einer langwierigen Verletzungspause wieder ein starkes Ausrufezeichen setzte.
Lindsey Vonn: „Es war der Wahnsinn. Ich war sehr schnell unterwegs und wäre fast im Netz gelandet. Da habe ich gedacht, okay das wird nichts mehr. Zum Glück hatte ich schnelle …

Herren News, Top News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Sensationssieg für Italiener Matteo Marsaglia beim Super-G in Beaver Creek – Max Franz schwer gestürzt | ]
Sensationssieg für Italiener Matteo Marsaglia  beim Super-G in Beaver Creek – Max Franz schwer gestürzt

Beaver Creek – Der Italiener Matteo Marsaglia ist der Sensationssieger des Super-G-Bewerbs von Beaver Creek. In einer Gesamtzeit von 1:14,68 triumphierte der Azzurro vor dem Norweger Aksel Lund Svindal (+0,27), der im Schlussteil einen Fehler beging und den Sieg verspielte. Dritter wurde der ÖSV-Athlet Hannes Reichelt, der bereits sieben Zehntelsekunden auf den Italiener aufwies.
Matteo Marsaglia: „Ich habe schon gewusst, dass ich es im Super G draufhabe. Auch die letzte Saison war schon gut. Im Sommer war ich schnell und fühle mich immer wohl im Super G. Wenn du Selbstvertrauen hast, …

Herren News, Top News »

[1 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Erste Diagnose bei Tobias Stechert – wohl doch kein Kreuzbandriss | ]
Erste Diagnose bei Tobias Stechert – wohl doch kein Kreuzbandriss

Der erste Blick war erschreckend – die Ferndiagnose war schnell gestellt. Alles deutete auf eine weiteren Kreuzbandriss, den dritten bei Tobias Stechert, hin. Nach einer Untersuchung am späten Freitagnachmittag bei einem Kniespezialisten in Vail wurde vorsichtige Entwarnung gegeben.
Der 27-Jährige Oberstdorfer hat sich „nur“ einen Anriss des Außenbandes im linken Knie sowie eine Prellung des Fibulaköpfchens zugezogen. Tobias Stechert wird noch am heutigen Samstag die Rückreise nach Deutschland antreten. Sollte sich diese Diagnose bestätigen müsste Stechert zwar mit einen Ausfall von mehreren Wochen rechnen, die Teilnahme bei der WM 2013 in …

Damen News, Top News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Lake Louise | ]
Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Lake Louise

US-Skistar Lindsey Vonn rast allen auf und da-vonn
Lake Louise – Lindsey Vonn bleibt in Lake Louise das Maß aller Dinge. In Lake Louise, zweifelsohne ihre Lieblingsstrecke, machte sie das Dutzend voll und siegte in einer Zeit von 1:52.61 Minuten vor ihrer Landsfrau Stacey Cook (+1,73) und den beiden Drittplatzierten Tina Weirather (LIE) und Maria Höfl-Riesch (GER), die beide eine läppische Hundertselsekunden hinter Cook landeten.
Lindsey Vonn: „Ich war am Start ziemlich nervös. Ich habe noch nie einen Trainingslauf ausgelassen. Ich war unsicher, welchen Ski ich nehmen sollte – wir haben zwei …

Herren News, Top News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer gewinnt Abfahrt in Beaver Creek – Florian Scheiber auf Platz 4 | ]
Christof Innerhofer gewinnt Abfahrt in Beaver Creek – Florian Scheiber auf Platz 4

Südtiroler Innerhofer gewinnt Abfahrt von Beaver Creek
Beaver Creek – Der Super G-Weltmeister Christof Innerhofer gewann die heutige Herrenabfahrt in Beaver Creek. Der 28-jährige aus Gais fuhr in einer Zeit von 1:41.69 Minuten zum Sieg. Zweiter wurde der zweifache Saisonsieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen, der 23 Hundertstelsekunden Rückstand auf den Südtiroler aufwies. Platz drei ging an Kjetil Jansrud (NOR), der schon eine halbe Sekunde Rückstand auf Innerhofer aufriss.
Christof Innerhofer: Ein Wahnsinn, in Lake Louise war ich noch so weit weg. Ich hatte die letzten Monate noch so viele gesundheitliche Probleme …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Schwedin Sara Hector gewinnt Europacup Riesenslalom in Kvitfjell | ]
Schwedin Sara Hector gewinnt Europacup Riesenslalom in Kvitfjell

Sara Hector holt sich beim Europacup Riesenslalom der Damen in Kvitfjell den Sieg. Die Schwedin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:25.80 Minuten vor der zur Halbzeit Führenden Französin Coralie Frasse Sombet (+ 0.19) und der Deutschen Veronika Staber (+ 0.38) durch.
Adeline Baud (+ 0.46) aus Frankreich verpasste das Podium um 8 Hundertstel Sekunden und platzierte sich vor der Schwedin Kajsa Kling (+ 0.55) auf dem 4. Rang.
Susanne Weinbuchner (+  0.75) vom SC Lengries, die bereits in Sölden beim Riesenslalom Weltcupauftakt für Furore sorgte, rutschte im Finallauf vom 2. auf …

Damen News, Top News »

[30 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Südtiroler Skirennläuferin Lucia Recchia beendet Karriere | ]
Südtiroler Skirennläuferin Lucia Recchia beendet Karriere

Lake Louise – Es hätte ihr 150. Einsatz im Skiweltcup werden können. Doch unmittelbar nach dem zweiten Training in Lake Louise, das die Südtirolerin Lucia Recchia auf den 46. Rang belegte, erklärte die Skirennläuferin das Ende ihrer sportlichen Laufbahn.
Recchia stand zwar nie auf dem obersten Treppchen, konnte jedoch eine Menge Spitzenplätze einfahren. Die besten Ergebnisse der Pustertalerin waren ein zweiter Platz 2004 (in Altenmarkt-Zauchensee, Anm. d. Red.) und ein dritter Platz 2005 (in Åre, Anm. d. Red.). Beide Resultate wurden jeweils im Super-G erzielt. Überdies strahlt die Silbermedaille im WM-Super-G …

Damen News, Top News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Trotz Kälte und Wind – Erneute Bestzeit im 3. Training für Rolland | ]
Trotz Kälte und Wind – Erneute Bestzeit im 3. Training für Rolland

Lake Louise – Wind und eine klirrende Kälte von -5°C konnten die Damen nicht davon abhalten, beim Abschlusstraining zur Abfahrt in Lake Louise an den Start zu gehen. Auf der East Summit war die Französin Marion Rolland am Schnellsten. Sie benötigte für die 3129 Meter lange Strecke insgesamt 1:52.94 Minuten. Zweite wurde die Italienerin Daniela Merighetti, die 18 Hundertstelsekunden Rückstand aufwies. Auf Platz drei folgte die beste ÖSV-Dame, in persona Anna Fenninger (+0,41).
Den vierten Platz belegte die US-Amerikanerin Stacey Cook (+0,48), deren Führung einen Zeitraum von zehn Läuferinnen andauerte. Für …

Herren News, Top News »

[29 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Svindal mit Bestzeit beim Abschlusstraining von Beaver Creek | ]
Svindal  mit Bestzeit beim Abschlusstraining von Beaver Creek

Beaver Creek – Die schnellste Zeit beim Abschlusstraining in Beaver Creek am heutigen Donnerstag erzielte der Norweger Aksel Lund Svindal in einer Gesamtzeit von 1:42.04 Minuten. Zweiter auf der Raubvogelpiste wurde der Franzose Guillermo Fayed, der mit der Startnummer 3 ins heutige Training ging und lange die Nase vorne hatte. Er verlor 18 Hundertstelsekunden auf den Norweger. Ebenfalls eine gute Fahrt gelang dem Drittplatzierten Siegmar Klotz, der seine sehr guten Ergebnisse vom Sommertraining unterstrich (+0,36) und bereit ist, diese auch beim Rennen zu beweisen.
Auf dem vierten Rang klassierte sich der …

Damen News, Top News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Französin Rolland Schnellste beim 2. Abfahrtstraining in Lake Louise | ]
Französin Rolland Schnellste beim 2. Abfahrtstraining in Lake Louise

Marion Rolland fuhr am Donnerstag beim 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Lousie die schnellste Zeit. Die Französin meisterte die Strecke in einer Zeit von 1:53.20 Minuten und war am Ende um 4 Hundertstel Sekunden schneller als die Österreicherin Regina Sterz. Sechs Hundertstel dahinter wurde Maria Höfl-Riesch Dritte.
Auch die Liechtensteinerin Tina Weirather (+ 0.26) zeigte eine beherzte Fahrt und sammelte, mit Platz 4, Selbstvertrauen für den am Freitag stattfindenden Abfahrtslauf.
Als zweitbeste Österreicherin reihte sich Anna Fenninger (+ 0.27) vor der Italienerin Daniela Merighetti und ihrer Teamkollegin Elisabeth Görgl (+ 0.49) …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Travis Ganong mit Bestzeit im 2. Beaver Creek Abfahrtstraining | ]
Travis Ganong mit Bestzeit im 2. Beaver Creek Abfahrtstraining

Das 2. Abfahrtstraining in Beaver Creek fand ohne die Österreicher Max Franz, Klaus Kröll, Benjamin Raich, Georg Streitberger und Matthias Mayer statt. Die ÖSV Rennläufer legten eine Trainingspause ein, um Kräfte zu tanken und um das angestaute Laktat der letzten Tage abzubauen. Auch die sehr trockene Luft belastet die Athleten extrem.
Klaus Kröll: Ich muss etwas mit meinen Kräften haushalten, damit ich hier am Wochenende auch noch richtig „andrucken“ kann.“
Die schnellste Zeit am Mittwoch erzielte Travis Ganong. Der US-Amerikaner bezwang die Raubvogelpiste in einer Zeit von 1:41.38, gefolgt vom Südtiroler Siegmar …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Max Franz: „Mir taugt die Birds of Prey. Aber Training ist Training, im Rennen zählt es“ | ]
Max Franz: „Mir taugt die Birds of Prey. Aber Training ist Training, im Rennen zählt es“

Max Franz ist der Senkrechtstarter der WM Saison 2012/13. Ob Aksel Lund Svindal („Bei Franz haben alle gewusst, dass er sehr gut wird“) oder auch sein eigener Teamkollege und Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll („Ich glaube, dass ihm jetzt der Knopf aufgegangen ist.“) alle sind voll des Lobes. In Österreich aber auch in der gesamten Skiwelt beobachtet man mit viel Interesse die Entwicklung des 23-Jährigen. Nach dem 1. Training in Beaver Creek stand der sympathische Kärntner, Skiweltcup.TV für ein Gespräch zur Verfügung.
Skiweltcup.TV: Hallo Max! Es war bekannt das Du zu den Hoffnungsträgern …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Daniel Albrecht zurück in der Schweiz – der Walliser wurde bereits operiert | ]
Daniel Albrecht zurück in der Schweiz – der Walliser wurde bereits operiert

Daniel Albrecht, der am vergangenen Donnerstag im Training zur Abfahrt von Lake Louise gestürzt war, konnte die Rückreise in die Schweiz antreten. Dank grosser Unterstützung der REGA wurde der Walliser nach Bern geflogen, wo er am Dienstagmittag ankam und direkt ins Inselspital gebracht wurde.
Die Spezialisten des Inselspitals stellten folgende Verletzungen fest: Knieverdrehtrauma mit komplettem Riss der Strukturen der Innenseite des Knies und Kniescheibenausrenkung sowie komplettem Riss der kniescheibenstabilisierenden Bänder.
Die Inselspital-Ärzte Sandro Kohl, Leiter Knieorthopädie, und Matthias Zumstein, Leiter Sportorthopädie, haben das verletzte Knie gemeinsam erfolgreich operiert.
Daniel Albrecht trägt nun eine …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz macht Fortschritte – Update zum Gesundheitszustand des Emmentalers | ]
Beat Feuz macht Fortschritte – Update zum Gesundheitszustand des Emmentalers

Beat Feuz befindet sich auf dem Weg der Besserung. Wenn weiterhin alles gut geht, kann er nach Auffassung der behandelnden Ärzte das Inselspital im Verlauf der nächsten Woche verlassen. Es sind jedoch sicherheitshalber ambulante Kontrollen im Spital geplant.
Die Blutproben ergaben nahezu normalisierte Entzündungswerte. Diese sind erstens der Hämatom-Entfernung durch eine Operation und zweitens den Antibiotika zu verdanken. Die medikamentöse Therapie muss weitergeführt werden, denn beim sofortigen Absetzen könnte es zu einem Rückschlag kommen. Beat Feuz wird nächste Woche aber auf Tabletten statt Infusionen umstellen können.
Die Medikamente zur Unterstützung der Blutgerinnung …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Roberto Nani gewinnt 2. NorAm Riesenslalom in Aspen – Marcel Hirscher ausgeschieden | ]
Roberto Nani gewinnt 2. NorAm Riesenslalom in Aspen – Marcel Hirscher ausgeschieden

Mit der großen Möglichkeit vor Augen, seinen 2. Sieg binnen 24 Stunden bei einem NorAm Riesenslalom einzufahren, schied Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher am Mittwoch aus. Der Salzburg ging als Führender aus dem 1. Durchgang mit einem Vorsprung von 76. Hundertstel Sekunden auf den Tagessieger Roberto Nani ins Rennen. Vor ihm scheiterten bereits die zweit und drittplatzierten nach dem ersten Lauf, Giovanni Borsotto und Davide Simoncelli aus Italien.
Am Ende des Tages war Roberto Nani der stahlende Sieger. In einer Gesamteit von 2:04,75 gewann der Italiener vor dem Finnen Marcus Sandell (+ 0.87) …

Damen News, Top News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn Schnellste im 1. Lake Louise Abfahrtstraining | ]
Lindsey Vonn Schnellste im 1. Lake Louise Abfahrtstraining

Lindsey Vonn hat sich, bereits beim 1. Abfahrtstraining, in ihrem Wohnzimmer in Lake Louise mit der Tagesbestzeit zurückgemeldet. Die durch eine Darmerkrankung in den letzten Wochen angeschlagene US Amerikanerin erzielte in 1:52.10 Minuten die schnellste Zeit des Tages gefolgt von der Deutschen Maria Höfl-Riesch (+ 0.95) und der Schweizerin Dominique Gisin (+ 1.31).
Mit einer Hundertstelsekunde Rückstand folgte die Italienerin Elena Fanchine (+ 1.32) vor den überraschend starken Österreicherinnen Regina Sterz (+ 1.59) und Nicole Schmidhofer (+ 1.64) auf dem 4. Platz.
Die im Gesamtweltcup in Führung liegende Slowenin Tina Maze (+ …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Klaus Kröll mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek | ]
Klaus Kröll mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek

Das erste offizielle Training in Beaver Creek war fest in österreichischer Hand. Die schnellste Zeit auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“ erzielte Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll in 1:41,52 Min, gefolgt von seinem Landsmann Max Franz (+0,45 Sek.) und dem Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.61).
Rang 4 ging mit Georg Streitberger (+ 0.79) ebenfalls an einen ÖSV Rennläufer, der sich vor Lake Louise Auftaktsieger Aksel Lund Svindal (+ 0.88) einreihte. Auf Rang 6 folgte der Slowene Andrej Sporn (+ 0.96) gefolgt von Adrien Theaux (+ 1.16) aus Frankreich und dem kanadischen Abfahrtsweltmeister …

Herren News, Top News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt NorAm Riesenslalom in Aspen | ]
Marcel Hirscher gewinnt NorAm Riesenslalom in Aspen

Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher hat den NorAm Cup Riesenslalom der Herren in Aspen gewonnen. Der Salzburger setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:59.75 Minuten vor dem Italiener Giovanni Borsotti und dem Franzosen Thomas Fanara durch.
Der Deutsche Stefan Lutz verpasste das Podest lediglich um 13 Hundertstel Sekunden und klassierte sich vor dem Finnen Marcus Sandell und dem Norweger Leif Kristian Haugen auf dem 4. Platz.
Der Südtiroler Manfred Möelgg reihte sich als zweitbester Italiener vor dem Kandier Jean-Philippe Roy auf dem 8. Platz ein.
Mit der zweitschnellsten Zeit im Finaldurchgang konnte sich der Deutsche …

Damen News, Top News »

[26 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Damen Rennen in St. Moritz | ]
FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Damen Rennen in St. Moritz

Vom 7. Dezember bis 9. Dezeber ist in St. Moritz der Ski Weltcup der Frauenrennen in der Schweiz zu Gast. Ein Super-G, ein Riesenslalom sowie eine Superkombination stehen auf dem Programm.

Bereits am Freitag starten die Damen um 10.30 mit einem Super G und um 13.30 Uhr mit dem Slalom in die Kombination. Am Samstag um 11.30 Uhr steht der Super G der Damen auf dem Programm und am Sonntag verabschiedet sich der Skiweltcup Tross nach dem Riesenslalom der Damen (1. Durchgang 10.30 Uhr / Finale 13.30) aus dem Engadin.

Damen News, Top News »

[25 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel gewinnt Slalom der Damen in Aspen | ]
Kathrin Zettel gewinnt Slalom der Damen in Aspen

Zettel holt sich am Namenstag Sieg im Slalom von Aspen
Aspen – Kathrin Zettel feierte beim heutigen Torlauf von Aspen nicht nur ihren Namenstag, sondern auch einen überlegenen Sieg. In einer Gesamtzeit von 1.42:46 gewann die Niederösterreicherin nach einer furiosen Fahrt im Flachen vor Teamkollegin Marlies Schild (+0,67) und der Slowenin Tina Maze (+1,81), welche den gestrigen Riesentorlauf für sich entschieden hatte.
Kathrin Zettel: „Ich bin überwältigt, so glücklich. Ich hab mir nur gedacht: ‚Ma, ich spinn‘. Eine Halbzeitführung war bisher im Slalom kein gutes Omen für mich, aber jetzt habe ich …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise | ]
Aksel Lund Svindal gewinnt Super G in Lake Louise

Svindal in Lake Louise das Maß aller Dinge, keine Chance für Konkurrenz
Lake Louise – 24 Stunden nach seinem Sieg in der Spezialabfahrt gewann der Norweger Aksel Lund Svindal auch im Super-G. Beim heutigen Rennen siegte er in einer Gesamtzeit von 1.34:96 Minuten und holte schon wie gestern die entscheidende Zeit im zweiten Abschnitt heraus. Dort düpierte er einmal mehr seine Konkurrenten und legte den Grundstein zum Sieg. Somit kürte sich der Wikinger zum König von Lake Louise.
Offizieller FIS Endstand: Super G der Herren in Lake Louise
Aksel Svindal: „Einfach ist es …

Damen News, Top News »

[25 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom in Aspen | ]
Kathrin Zettel führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom in Aspen

Zettel oder Maze?  – Brisantes Duell um Titel „Miss Aspen“ entfacht
Aspen – Heute lud die weibliche Slalom-Elite auf knapp 2.700 Höhenmeter in Aspen zum Stelldichein und zum zweiten Bewerb in der Saison 2012/13. Der Franzose Rudi Soulard steckte auf einem sehr schwierigen Gelände einen fairen Kurs mit 61 Toren. Zudem strahlte die Sonne vom blauen Himmel. In Führung liegt ÖSV-Dame Kathrin Zettel, die bereits gestern mit dem zweiten Platz im Riesentorlauf ihre überragende Form unter Beweis stellte. Die Niederösterreicherin brauchte für den ersten Durchgang auf einer harten, aber griffigen Piste …

Herren News, Top News »

[25 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Speed Saison ist gestartet. Nach der gestrigen Abfahrt steht heute um 19.00 Uhr (11.00 Uhr Ortszeit) in Lake Louise der Super G der Herren auf dem Programm.  (Liveticker und Startliste in der Menüleiste oben).
Die erste Speed Entscheidung ist am Samstag bei der Abfahrt in Lake Louise gefallen. Aksel Lund Svindal hat sich vor ÖSV Senkrechtstarter Max Franz durchgesetzt. Dritte wurden ex-aequo der Österreicher Klaus Kröll und  der US Amerikaner Marco Sullivan. Die Freude über den gelungenen Saisonauftakt war im ÖSV Lager groß.
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK …

Damen News, Top News »

[25 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Sonntag steht in Aspen Colorado der 2. Saison Slalom der Damen auf dem Programm. Der Start für den 1. Durchgang ist um 18.00 Uhr geplant, das Finale der besten 30 geht um 21.00 Uhr über die Bühne. (Liveticker und Startliste in der Menüleiste oben)
Im Vorjahr gewann die Österreicherin Marlies Schild vor der Schwedin Maria Pietilae-Holmner (+ 1.19) und DSV Rennläuferin Maria Höfl-Riesch (+ 1.96).
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
Eröffnet wird das Rennen am Sonntag von Riesenslalom Vortagessiegerin Tina Maze, die auch im Gesamtweltcup die Führung …

Damen News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Tina Maze gewinnt Riesenslalom der Damen in Aspen | ]
Tina Maze gewinnt Riesenslalom der Damen in Aspen

Tina Maze ist in einer bestechenden Riesenslalomform. In Aspen Colorado lies die Slowenin der Konkurrenz keine Chance und gewann auch den 2. Saison Riesenslalom in einer Gesamtzeit von 1:59.39 vor der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 0.90) und der Deutschen Viktoria Rebensburg (+ 1.54).
Tina Maze: „Ich bin mit meinem 2. Lauf sehr zufrieden. Ich habe gekämpft, die Sicht war wirklich schlecht und jetzt bin ich glücklich. Für solche Siege arbeiten wir den gesamten Sommer. Ich weiß dass ich viele Punkte machen kann, aber ich schau noch nicht auf den Gesamtweltcup.“
Kathrin Zettel: …

Herren News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal gewinnt 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise | ]
Aksel Lund Svindal gewinnt 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise

Der Aksel Lund Svindal gewinnt den Speed Saisonauftakt im kanadischen Lake Louise und verhindert damit einen ÖSV Doppelsieg. Der Norweger bezwang die Piste “Mens Olympic Downhill Run” in einer Zeit von 1:48.31 und verwies den ÖSV Senkrechtstarter Franz Max (+ 0.64) und dessen Teamkollegen Klaus Kröll (+ 0.66) auf die Plätze 2 und 3. Diesen 3. Platz teilte sich Klaus Kröll mit dem US-Amerikaner Marco Sullivan (+ 0.66) der sich mit Startnummer 42 einen Platz auf dem Podest sichern konnte.
Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Herren in Lake Louise
Aksel Lund Svindal: …

Damen News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Tina Maze führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Aspen | ]
Tina Maze führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in Aspen

Bei strahlend blauen Himmel und traumhaften Winterwetter auf dem Aspen Mountain zeigte Tina Maze einen fehlerfreien Lauf. Nach dem 1. Riesenslalom Durchgang führt die slowenische Riesenslalom Weltmeisterin in einer Zeit von 57,76 Sekunden vor der Salzburgerin Anna Fenninger (+ 0.12) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 1.06).
Der letzte rot-weiß-rote Riesenslalomsieg in Aspen liegt bereits sechs Jahre zurück. Kathrin Zettel feierte 2006 hier ihren ersten Weltcup-Sieg überhaupt. Beim heutigen Finallauf besteht durchaus die Chance die österreichische Durststrecke zu beenden.
Offizieller FIS Zwischenstand – Riesenslalom der Damen in Aspen
Tina Maze: „Ich bin …

Herren News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Formel 1 im Schnee startet am heutigen Samstag um 19.30 Uhr (Liveticker und Startliste in der Menüleiste oben) in die Speed Saison 2012/13. Im kanadischen Lake Louise kämpfen die „schnellsten Männer auf zwei Brettern“ wieder um Hundertstel Sekunden und wichtige Weltcuppunkte.
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
Bei der 1. Trainingseinheit am Mittwoch erzielte Max Franz die schnellste Zeit. In einer Zeit von 1:50.65 Minuten verwies der Kärntner seinen Landsmann Klaus Kröll (+ 0.37) und den Franzosen Adrien Theaux (+ 0.87) auf die Plätze 2 und 3.
Einen …

Damen News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Riesenslalom der Damen in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Riesenslalom der Damen in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aspen – Heute Abend (Start 1. Durchgang 18.15 Uhr, Finallauf 21.15 Uhr – Liveticker und Startliste in der Menüleiste oben) trifft sich die weibliche Riesentorlauf-Elite auf dem Aspen Mountain zum zweiten Stelldichein. Mit anderen Worten: Die Frauen sind nach dem Auftakt in Sölden bereit für den zweiten Riesenslalom in der WM-Saison 2012/2013. Am Rettenbachferner gewann die Slowenin Tina Maze vor den zwei ÖSV-Mädls Kathrin Zettel und Steffi Köhle.
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE
Im Vorjahr gewann die Deutsche Viktoria Rebensburg in einer Gesamtzeit von 2:11.25 Minuten vor …

Herren News, Top News »

[24 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Diagnose Daniel Albrecht: Kniescheibenluxation und Innenbandriss im linken Knie | ]
Diagnose Daniel Albrecht: Kniescheibenluxation und Innenbandriss im linken Knie

Einen Tag nach dem Trainingssturz zur Weltcupabfahrt in Lake Louise steht der erste Befund zu Daniel Albrechts Knieverletzung fest. Der Walliser zog sich eine Kniescheibenluxation (Ausrenkung) sowie einen Riss des Innenbandes im linken Knie zu. Die Untersuchung fand in der Foothills Klink in Calgary statt.
Daniel Albrecht wird in den nächsten Tagen mit Unterstützung der REGA in die Schweiz zurücktransportiert und zu weiteren Abklärungen ins Inselspital Bern verlegt. Ein erneutes Update erfolgt im Verlauf.
******************************************
Dem Walliser geht es den Umständen entsprechend gut
Daniel Albrecht stürzte im zweiten Training zur Weltcupabfahrt in Lake Louise …

Damen News, Top News »

[23 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn lässt Aspen-Start offen | ]
Lindsey Vonn lässt Aspen-Start offen

Aspen – US-Skistar Lindsey Vonn hat am Anfang der Woche ein paar Super-G-Trainingseinheiten am Golden Peak in Vail absolviert. Der Gesamteindruck war positiv, und einige Zeitläufe standen auf dem Trainingsprogramm. Robert Trenkwalder sagte, dass sich Lindsey richtig gut fühlte. Auch musste sie nach jedem Lauf nach Luft ringen. Das ist schon einmal positiv.
Am Folgetag stand ein Abfahrtstraining am Copper Mountain auf dem Programm. Und selbst das Riesentorlauftraining in Vail verlief für Vonn sehr gut. Trotz ihrer Leidensgeschichte könnte die Gesamtweltcupsiegerin des Vorjahres an den Start gehen. Am heutigen Tag macht …

Herren News, Top News »

[22 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für Svindal Schnellster im 2. Lake Louise Training gefolgt von ÖSV-Trio! | ]
Svindal Schnellster im 2. Lake Louise Training gefolgt von ÖSV-Trio!

Lake Louise – Der norwegische Allrounder Aksel Lund Svindal hatte beim zweiten Abfahrtstraining in Lake Louise die Nase vorne. Mit einer Gesamtzeit von 1.53:43 Minuten verwies der Wikinger die Österreicher Georg Streitberger (+0,13) und Klaus Kröll (+0,38) auf die Plätze. Ebenfalls gut war der dritte ÖSV-Speedspezialist Joachim Puchner unterwegs, der mit knapp einer halben Sekunde Rückstand den vierten Platz belegte.
Als bester Schweizer landete Didier Defago auf Platz fünf (+0,51), der sich unmittelbar vor Hausherr Erik Guay (+0,58) klassierte. Der Schnellste des Vortages, ÖSV-Abfahrer Max Franz, belegte hinter dem Norweger Kjetil …