Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Damen News, Top News »

[31 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn: Von Medienterminen zu den Amerikanischen Meisterschaften | ]
Lindsey Vonn: Von Medienterminen zu den Amerikanischen Meisterschaften

Nach Ende der Ski Saison ging es für Lindsey Vonn von Interview zu Interview. Sie flog einen Tag nach New York City wo sie zahlreiche Medientermine hatte. Angefangen von der Today Show bis zu Interviews für CNN, usw. Danach jettete sie nach Los Angeles wo sie in Access Hollywood und anderen Sendungen zu Gast war und das Basketball Spiel Clippers vs. Suns besuchte.
Heute bestritt Lindsey Vonn den Riesenslalom von den Amerikanischen Meisterschaften.  Sie zog Startnummer  1 aber es war leider ein kurzes Rennen für sie, da sie nach einigen Toren …

Herren News, Top News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schulter-OP: Reinfried Herbst rettet sich bis zum Saisonfinale | ]
Schulter-OP: Reinfried Herbst rettet sich bis zum Saisonfinale

Eigentlich hätte er schon im Jänner unters Messer sollen, aber er hat sich bis zum Weltcupfinale durchgekämpft. Reinfried Herbst wurde gestern im LKH Salzburg an seiner rechten Schulter operiert. Dieser Eingriff wurde nach seinem schweren Sturz beim Abschlusstraining für das diesjährige Weltcuprennen in Kitzbühel notwendig. „Es ist alles gut gelaufen“, sagte der Salzburger, der von Primar Univ. Prof. Dr. Herbert Resch operiert wurde.
Beim schweren Sturz unmittelbar vor dem Slalomklassiker am Ganslernhang Mitte Jänner brach ein rund ein Zentimeter großer Knochensplitter knapp oberhalb des Bizeps weg. „Die Operation dauerte rund eineinhalb …

Herren News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für KOSTELIĆ UND FISCHER SETZEN WEITERHIN AUF GEMEINSAME ERFOLGE | ]
KOSTELIĆ UND FISCHER SETZEN WEITERHIN AUF GEMEINSAME ERFOLGE

Vertragsverlängerung bis 2014! Auf zwei weitere Jahre Zusammenarbeit haben sich Ski-Superstar Ivica Kostelić (CRO) und sein Ausrüster Fischer Sports geeinigt. Bis zur Olympiade in Sotschi 2014 möchte der Weltcupsieger von 2011 dem Skisport unbedingt noch treu bleiben – auf Fischer.
„Wir freuen uns sehr über den gelungenen Vertragsabschluss. Einer Verlängerung stand ja von Anfang an nichts im Weg. Kostelić ist unser Top-Aushängeschild und wir schätzen die gute Zusammenarbeit besonders. Darum haben wir den Vertrag für die nächsten zwei Jahre rasch unter Dach und Fach gebracht“, freut sich Fischer-Rennchef Siegi Voglreiter über …

Herren News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Dani Albrecht und seine Herausforderer | ]
Dani Albrecht und seine Herausforderer

Red Bull SKiLLS am 30. und 31. März stellt die Skistars vor eine völlig neue Herausforderung: Super G, Slalom, Abfahrt und Riesenslalom müssen sie am Stück und ohne Skiwechsel schaffen. 53 Skifahrerinnen und Skifahrer aus der Schweiz und aus den Nachbarsländern treffen auf gestandene Profis, wie Dani Albrecht, Sandro Viletta und die Italienerin Federica Brignone*. Die Weltpremiere findet auf der Silvano Beltrametti-Weltcupstrecke in der Lenzerheide statt.
Daniel Albrecht hat manche schwere Strecken gemeistert, oft als Schnellster. Doch als ihm die Idee von Red Bul SKiLLS erklärt wird, denkt er erst einmal: …

Damen News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Flatscher wird neuer Cheftrainer der Schweizer Ski Alpin Damen | ]
Hans Flatscher wird neuer Cheftrainer der Schweizer Ski Alpin Damen

Nachfolge an der Spitze des Frauenteams geregelt – Hans Flatscher wird neuer Disziplinchef und Cheftrainer des alpinen Damenteams von Swiss-Ski. Der gebürtige Salzburger tritt damit die Nachfolge von Mauro Pini an, der vor einer Woche seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.
Leistungssportchef Dierk Beisel zeigt sich zufrieden, dass nach so kurzer Zeit bereits ein Nachfolger präsentiert werden kann, der alle Anforderungen erfüllt: „Hans Flatscher verfügt über eine sehr grosse Erfahrung, ist international ausgesprochen gut vernetzt und er kennt die Strukturen und Eigenheiten des Schweizer Systems im Skisport von seiner langjährigen Tätigkeit bei …

Damen News, Top News »

[27 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lena Dürr zieht ihr Fazit für die Saison 2011/12 | ]
Lena Dürr zieht ihr Fazit für die Saison 2011/12

Die erste Saison als Vollprofi im Skiweltcup liegt hinter dir. Welche Bilanz ziehst du?
Lena Dürr: „Mein Fazit dieses Jahr ist auf alle Fälle sehr positiv. Es war meine erste komplette Weltcupsaison ohne Schule. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und ich hab wirklich gute Resultate erzielt. Manchmal hat es nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe, aber das ist ganz normal. Es ging dann aber auch immer wieder aufwärts und deshalb bin ich sehr zufrieden mit dieser Saison.“
Welche Termine hast du noch bis zum Saisonende?
Lena Dürr: „Dieses Wochenende …

Damen News, Top News »

[24 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Großer Verlust für Kanadisches Damenteam: Anna Goodman tritt zurück | ]
Großer Verlust für Kanadisches Damenteam: Anna Goodman tritt zurück

Die Kanadische Slalomspezialistin Anna Goodman hat ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport bekannt gegeben. Die 26-Jährige, die nach zwei schweren Verletzungen wieder den Anschluss an die Weltspitze fand, will sich nun anderen Aufgaben widmen.
Anna Goodman ist vor allem die Entwicklung der jungen kanadischen Slalomrennläuferinnen, Marie-Michèle Gagnon, Erin Mielzynski und Marie-Pier Préfontaine zu verdanken.
„Es waren sehr schöne 9 Jahre die ich im kanadischen Team verbringen durfte“, sage Goodman. „Es macht mich auch stolz, dass ich in den letzten 5 Jahren bei der Weiterentwicklung des Slalomteams mitwirken durfte. Es ist schön zusehen wo …

Herren News, Top News »

[24 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche bedankt sich bei Fans, Sponsoren und dem Swiss-Ski Team | ]
Didier Cuche bedankt sich bei Fans, Sponsoren und dem Swiss-Ski Team

Liebe Fans, liebe Sponsoren, liebes Swiss-Ski Team – DANKE für alles
Eine bewegende und lange Zeit im Kreise der Skisportfamilie geht zu Ende….
Der Sport hat mein Leben geprägt und ich werde all diese Jahre für immer in positiver Erinnerung behalten. Dank eurer Unterstützung konnte ich auch nach Niederlagen immer wieder neue Kraft sammeln und mich motivieren. Dass ich selbst in meiner letzten Weltcupsaison noch solch grossartige Erfolge feiern durfte, macht mich sehr glücklich. Das Wichtigste ist jedoch die Gesundheit und ich schätze es sehr, dass ich nun mit vollem Engagement meine …

Herren News, Top News »

[23 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz wechselt von Salomon zu HEAD | ]
Beat Feuz wechselt von Salomon zu HEAD

Was der ORF bereits während des Weltcupfinale in Schladming verkündet hat, ist nun Realität geworden. Beat Feuz, in der abgelaufenen Saison zweiter im Gesamtweltcup wechselt von Salomon zu HEAD.
Nach dem Rücktritt von Didier Cuche wurde in gutinformierten Kreisen bereits in Schladming hinter mehr oder weniger vorgehaltener Hand über Verhandlungen zwischen Beat Feuz und Head berichtet.
Laut Skionline.ch soll der Wechsel der Skimarken nun im Krankenbett offiziell erfolgt sein. Eine Entscheidung ob Beat Feuz auch den Servicemann von Didier Cuche, Chris Krause, an seine Seite gestellt bekommt ist noch offen.
Den Wechsel begründete …

Damen News, Top News »

[23 Mrz 2012 | Bisher ein Kommentar | ]
Maria Höfl-Riesch spricht Klartext und bilanziert die vergangene Saison.

Deutschlands Skilady Maria Höfl-Riesch zog als Gast bei der Bild Zeitung eine Saisonbilanz. Dabei sprach die 27-Jährige über ihren Sport, ihr Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit, über Vermarktung und ihren Ehemann und Manager Marcus Höfl.
„Ich bin nicht unzufrieden mit dem letzten Jahr. Es war eine etwas durchwachsene Saison. Die Konstanz und Souveränität des letzten Jahres hat gefehlt. Man kann es nicht erzwingen und nicht jede Saison läuft perfekt. Vor allem hatte ich zu viele Ausfälle. Neunmal kam ich nicht ins Ziel, zwei Rennen musste ich wegen Krankheit aussetzen. Das sind dann …

Herren News, Top News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz erfolgreich operiert | ]
Beat Feuz erfolgreich operiert

Der Emmentaler unterzog sich einem Eingriff am linken Knie. Beat Feuz wurde heute von Prof. H.U. Stäubli in Bern am linken Knie operiert. Der Eingriff wurde nötig, weil sich ein Knochenabriss an der Aussenseite des linken Knies seit vergangenem Herbst vermehrt schmerzhaft bemerkbar machte. Der Knochenabriss steht im Zusammenhang mit dem Kreuzbandriss, den sich der 25-Jährige 2007 zugezogen hatte. Das Knochenstück konnte erfolgreich fixiert werden. Beat Feuz wird nun mit einer intensiven Knierehabilitation beginnen mit dem Ziel, das Sommertraining wieder normal aufnehmen zu können.
Beat Feuz äusserte sich kurz nach dem …

Damen News, Top News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Mauro Pini verlässt Swiss-Ski – Der Cheftrainer der Damen tritt zurück | ]
Mauro Pini verlässt Swiss-Ski – Der Cheftrainer der Damen tritt zurück

Der Cheftrainer des Damenteams Mauro Pini tritt per Ende Saison zurück. Der Tessiner verlässt den Schweizer Verband auf eigenen Wunsch.
„Mit diesem Team hätte es für mich bestimmt noch viele spannende Aufgaben und grosse Ziele gegeben. Aber ich sehe mich in Anbetracht der Umstände am Ende dieser Saison persönlich nicht mehr in der Lage, diese weiter zu verfolgen. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und wünsche dem Team alles Gute“, kommentierte Pini seinen Rücktritt. Der Tessiner wird sich nun auf die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung begeben.
Swiss-Ski bedauert den …

Herren News, Top News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Patrick Staudacher, Super-G-Weltmeister von 2007, hat seine Karriere beendet | ]
Patrick Staudacher, Super-G-Weltmeister von 2007, hat seine Karriere beendet

Mit einem siebten Platz in der Abfahrt bei den Italienmeisterschaften in Roccaraso hat sich Patrick Staudacher als aktiver Rennläufer völlig überraschend in den Ruhestand verabschiedet.
Wie eine Bombe schlug sie ein, die Nachricht, dass Patrick Staudacher seine Karriere beenden wird. Bekannt gegeben hat der 31-jährige Wipptaler seinen Entschluss am Mittwoch, als er bei den Italienmeisterschaften in Roccaraso in der Abfahrt als Siebter in die Top Ten fuhr. So hat es der italienische Wintersportverband FISI am Mittwoch auf seiner Webseite verkündet.
Patrick Staudacher hat seinen größten Karriere-Erfolg bei der WM in Aare gefeiert, …

Damen News, Top News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Kirchgasser erfolgreich am rechten Knie operiert | ]
Kirchgasser erfolgreich am rechten Knie operiert

Michaela Kirchgasser unterzog sich am Dienstag einer operativen Behandlung der Knorpelverletzung im rechten Knie. Es ist dies jene Verletzung, die Kirchgasser bereits beim Weltcupslalom in Zagreb Schmerzen und eine mehrwöchige Pause bereitete. Der Eingriff wurde von Dr. Christian Hoser mittels einer Arthroskopie in Innsbruck vorgenommen und ist sehr positiv verlaufen. Kirchgasser kann bereits heute das Spital verlassen und mit der aufbauenden Physiotherapie beginnen.
„Ich bin erleichtert, dass mein 30.000 Service so gut verlaufen ist“, scherzte die Salzburgerin, die vergangenen Woche ihren 27. Geburtstag feierte unmittelbar nach der Operation. „ Ich habe …

Top News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Österreichische Meisterschaften: Super-G-Titel an Hannes Reichelt und Stefanie Köhle | ]
Österreichische Meisterschaften: Super-G-Titel an Hannes Reichelt und Stefanie Köhle

Hannes Reichelt sicherte sich heute in Innerkrems den österreichischen Meistertitel im Super-G. Der Salzburger gewann mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung vor dem Kärntner Otmar Striedinger. Dritter (+ 0,47 sec.) wurde der Salzburger Joachim Puchner.
Bei den Damen konnte Stefanie Köhle nach ihrem Sieg im Riesentorlauf auch die Super-G Meisterschaft für sich entscheiden. Die Tirolerin gewann auf der Gerlitzen vor der Salzburgerin Mirjam  Puchner (+ 0,42 sec.) und Tamara Tippler (+ 0,81 sec.) aus der Steiermark.
Aufgrund der warmen Temperaturen wurde der Bewerb auf der Gerlitzen zeitlich vorverlegt, um für die 71 Starterinnen optimale …

Damen News, Herren News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Mario Matt und Jessica Depauli holen Österreichische Meistertitel im Slalom | ]
Mario Matt und Jessica Depauli holen Österreichische Meistertitel im Slalom

Mario Matt und Jessica Depauli setzten bei den Slalomentscheidungen im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften den Tiroler Erfolgslauf fort. Matt musste sich in Innerkrems zwar knapp dem Tschechen Krystof Kryzl geschlagen geben, sicherte sich aber überlegen den österreichischen Meistertitel vor den beiden 19-jährigen Manuel Feller (ebenfalls Tirol) und Magnus Walch (Vorarlberg).
In Abwesenheit von Slalomweltcup-Siegerin Marlies Schild und Michaela Kirchgasser kürte sich Jessica Depauli auf der Gerlitzen zur neuen Österreichischen Slalom-Meisterin. Zweitschnellste war die Kärntner Lokalmatadorin Carmen Thalmann. Das Podest komplettierte die Tirolerin Alexandra Daum. Nach dem ersten Durchgang war Daum hinter …

Damen News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV stellt richtig: „Nie erwogen Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“ | ]
DSV stellt richtig: „Nie erwogen Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“

Zoff ist angesagt. Marcus und Maria Höfl Riesch sowie der DSV wehren sich gegen einen Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Samstag  (Artikel nachlesen) .
Im Artikel: „Wie viel Höfl ist die Riesch?“ behauptet die SZ unteranderem das der Verband  bereits erwogen haben soll, Maria Riesch ein eigenes Team nahezulegen.
Darauf folgte am Sonntagabend um 20.15 Uhr ein Stellungnahme des DSV, die Skiweltcup.TV hier im Wortlaut veröffentlicht.
1. Der Deutsche Skiverband hat zu keiner Zeit erwogen „Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“ und distanziert sich in aller Form von dieser falschen …

Damen News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Johanna Schnarf – Mehr als nur die „Nette Hanna“ von nebenan. | ]
Johanna Schnarf – Mehr als nur die „Nette Hanna“ von nebenan.

Skirennläuferin Johanna Schnarf im Gespräch
Die 27-jährige Olanger Skirennläuferin Hanna (eigentlich Johanna) Schnarf besticht durch ihre sympathische Frohnatur. Sie ist auf die Disziplinen Abfahrt, Super-G und Super-Kombination spezialisiert. Bereits mit 15 Jahren bestritt sie ihr erstes FIS-Rennen. Von diesem Moment an ging es bergauf. 2006 holte sie beim Super-G in St. Moritz ihre ersten Punkte im Weltpokalzirkus. 2010 bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver erreichte sie in ihrer Paradedisziplin den undankbaren vierten Platz und wurde im selben Jahr zur Sportlerin des Jahres gewählt. Im Interview mit der SÜDTIROLERIN sprach sie über …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup V.I.P. News vom 19.03.2012 | ]
Skiweltcup V.I.P. News vom 19.03.2012

25 Weltcuppunkte fehlten Beat Feuz zum Gewinn der großen Weltcupkugel. Berechtigterweise ist der Schweizer trotzdem hoch zufrieden mit seiner Saison: „Ich kann mir nichts vorwerfen. Wenn man alles gibt muss man am Ende nicht ganz oben steht sollte man auch fair gratulieren. Dann war der andere besser. Es war eine große Saison für mich und ich bin mehr als zufrieden. Es war eine unglaubliche Saison wo ich sicher nie mehr vergessen werde!! Aber ich werde nächstes Jahr mindestens wieder so hart kämpfen wie diese Saison“, so der 25-Jährige.
Auch Mami Heidi …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Stefanie Köhle und Christoph Nösig holen Österreichische Meistertitel im Riesenslalom | ]
Stefanie Köhle und Christoph Nösig holen Österreichische Meistertitel im Riesenslalom

Christoph Nösig hat sich heute den österreichischen Meistertitel im Riesentorlauf gesichert. Der 26-jährige Tiroler siegte in Innerkrems (Kärnten) mit 0,08 sec. Vorsprung vor dem Vorarlberger Marcel Mathis, der zuletzt mit Rang drei beim RTL-Weltcup in Schladming für Aufsehen sorgte.
Dritter wurde dessen Landsmann Bernhard Graf (+0,13). „Das ist für mich ein versöhnlicher Saisonabschluss, da ich dadurch noch einmal kräftig Punkte gesammelt habe Nach meinen Rückenproblemen waren meine Trainingsleistungen zwar immer sehr gut, das nötige Selbstvertrauen im Rennen hat aber meist gefehlt.“
Bei den Damen war heute Stefanie Köhle nicht zu schlagen. Die …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Heute geht’s Los: Ab 14.00 Uhr Ticketverkauf für die Ski WM 2013 in Schladming | ]
Heute geht’s Los: Ab 14.00 Uhr Ticketverkauf für die Ski WM 2013 in Schladming

Nach dem Weltcupfinale ist vor der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming2013: Noch 322 Tage bis zum Skifest mit Herz – der Ticketverkauf startet heute, 14:00 Uhr.
Vom Stehplatz-Ticket um nur 25 Euro bis zur exklusiven Golden-VIP-Loge um 750 Euro pro Person und Rennen: „Uns ist wichtig, dass das Skifest mit Herz ein Skifest für alle wird, dass sich also auch jeder den Besuch der Rennen leisten kann“, freut sich ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel über den heutigen Startschuss für den Ticketverkauf.
Die schon beim Weltcupfinale beeindruckende Stadion-Kulisse wird bei Ski-WM 2013 übrigens noch wesentlich getoppt. An …

Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher: „Weltcup-Gesamtsieger? Ein ganz neues Lebensgefühl.“ | ]
Marcel Hirscher: „Weltcup-Gesamtsieger? Ein ganz neues Lebensgefühl.“

Im ORF Interview stellte sich ÖSV Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher, nach dem größten Triumph seiner Karriere den Fragen von Moderator Rainer Pariasek.
Marcel Hirscher: „Unfassbar schwierig und emotional. Jeder hatte sich Wunderdinge erwartet und gedacht, ich wäre ein ÖSV-Wunderwuzzi, aber das bin ich nicht. Den Gesamtweltcup nimmt man nicht im Vorübergehen mit, dafür muss alles passen. Dass es am Ende noch funktioniert, war für mich kaum vorstellbar. Umso schöner ist das Gefühl des Erfolgs nun.“
„Für mich haben sich die Ereignisse in Schladming überschlagen, es ist schwer, das Ganze zu realisieren. Ich kann …

Damen News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Milka und Michaela Kirchgasser feiern Geburtstag | ]
Milka und Michaela Kirchgasser feiern Geburtstag

Beim Skiweltcupfinale in Schladming gab es für die Milka Ski Stars einiges zu feiern.
111jähriges Milka Jubiläum, eine sensationelle Ski Saison, Milka Ski Star Michaela Kirchgasser feiert Geburtstag und ihren zweiten Slalomsieg – es gab zahlreiche Gründe, am vergangenen Samstag in Schladming beim Milka Abend zu feiern.
Gemeinsam mit Schladming Dachstein Tourismus lud Milka ein und in gemütlicher Atmosphäre wurde mit Sportlern, Partnern, Organisatoren und Medien auf das Ende der Skisaison angestoßen.
Neben Tagessiegerin Michaela Kirchgasser, befanden sich auch die Milka Ski Stars Maria Höfl-Riesch, Tina Maze, Sarka Zahrobska und Tessa Worley unter …

Damen News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Schladming und holt die kleine Kristallkugel | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Schladming und holt die kleine Kristallkugel

Viktoria Rebensburg gewinnt den Riesenslalom von Schladming und holt sich unangefochten die Riesenslalom Weltcupwertung der Damen. Die Tegernseerin setzt sich in einer Gesamtzeit von 2:27.24 Minuten souverän vor der Österreichischen Kombinations Weltmeisterin Anna Fenninger (+ 0.64) und der Italienerin Federica Brignone (+ 1.24).
Viktoria Rebensburg: „Ich bin total Happy. Die Freude über die Titelverteidigung ist sehr groß. Es war mein Saisonziel und das habe ich erreicht. Die Tage hier in Schladming waren natürlich sehr gut. Natürlich wäre auch der Gesamtweltcup einmal ein großes Ziel. Aber es ist schwer, da muss man …

Herren News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Myhrer gewinnt Slalom in Schladming und holt sich Slalomkristall | ]
Myhrer gewinnt Slalom in Schladming und holt sich Slalomkristall

Andre Myhrer gewinnt den letzten Saisonslalom beim Weltcupfinale in Schladming und holt sich die kleine Slalom Kristallkugel. Der Schwede setzte sich in einer Zeit von 1:32.47 vor Felix Neureuther aus Deuschland und dem Österreicher Mario Matt durch.
Mit seinem zweiten Saisonsieg sichert sich Myhrer die Slalom Diziplinenwertung vor Ivica Kostelic und Marcel Hirscher.
Andre Myhrer: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich war schon nervöser als sonst und habe versucht, konzentriert zu bleiben. Die Chancen standen nicht besonders gut, erst als Ivica ausschied machte ich mir ein paar Gedanken. Ich …

Damen News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Schladming und hat Disziplinenkugel so gut wie sicher | ]
Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Schladming und hat Disziplinenkugel so gut wie sicher

Die Vorentscheidung im Kampf um die Riesenslalom Weltcupkugel ist beim Weltcupfinale in Schladming, bereits nach dem 1. Durchgang gefallen. Auch wenn Viktoria Rebensburg im Finaldurchgang ausscheiden würde, wird Lindsey Vonn, die einen Rückstand von 2.68 Sekunden auffasste, nicht mehr um den Sieg mitfahren können.
Nach dem 1. Durchgang führt Viktoria Rebensburg in einer Zeit von 1:15.29, vor der Österreicherin Anna Fenninger (+ 0.43) und der Italienerin Federica Brignone (+ 0.88).
Viktoria Rebensburg: „Ich bin nicht auf ankommen gefahren. Es ist hier nicht leicht und man muss schon konzentriert unterwegs sein. Oben geht …

Herren News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther führt beim Slalom in Schladming – Myhrer greift nach Slalomkristall | ]
Felix Neureuther führt beim Slalom in Schladming – Myhrer greift nach Slalomkristall

Der Slalom wurde heute nicht auf der Planai, wo der Nacht-Slalom stattfindet, ausgetragen sondern auf der Damen-Strecke. Trotzdem hatten die Herren größte Problem auf der „Streicher Piste“.
Bereits nach drei Toren war der Traum vom Gewinn der kleinen Slalom Weltcupkugel für Ivica Kostelic „fast“ ausgeträumt. Beim vierten Tor geriet der Kroate in Rücklage und schied aus. Nicht viel besser erging es dem neuen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher. Der Salzburger fädelte im Mitteil ein und musste das Rennen beenden.
Damit wäre der Weg frei für Andre Myhrer. Der Schwede hat einen Rückstand von 66 …

Herren News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Weltcupfinale in Schladming steht am Samstag der Slalom der Herren auf dem Programm. Der Start für den letzte Saisonrennen ist für 09.00 Uhr geplant. Der Finallauf geht um 11.30 Uhr in Szene. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Schladming feiert am Samstag eine rot-weiß-rote Ski-Party: Mit Marcel Hirscher, Hannes Reichelt und Marcel Mathis standen drei Österreicher beim letzten Riesentorlauf der Saison am Podium.
Der 23-jährige Hirscher gewann beim Saisonfinale den Riesentorlauf und übernahm damit vor dem abschließenden Slalom am Sonntag die Führung vom Schweizer Beat …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht beim Skiweltcup Finale in Schladming (1. Durchgang 10.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr) der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Dabei können noch zwei Damen die kleine Disziplinen Kugel gewinnen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Die Tegernseerin Viktoria Rebensburg muss noch etwas um die kleine Riesenslalomweltcupkugel zittern. Ihr Vorsprung auf die US Amerikanerin beträgt zwar 95 Punkte, trotzdem muss sich die Deutsche, um sich das Kristall fix zusichern beim Weltcup Finale in Schladming unter den Top 15 klassieren.
Viktoria Rebensburg: “Mit dem …

Herren News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher inoffizieller Gesamtweltcupsieger 2011/12 – Sieg beim Riesenslalom in Schladming | ]
Marcel Hirscher inoffizieller Gesamtweltcupsieger 2011/12 – Sieg beim Riesenslalom in Schladming

Marcel Hirscher feiert am Samstag den größten Erfolg seiner noch jungen Karriere. Mit dem Sieg beim letzten Riesenslalom der Saison holt sich der Salzburg praktisch den Gesamtweltcupsieg 2011/12 und die kleine Riesenslalom Disziplinenkugel.
Marcel Hirscher übernimmt im Gesamtweltcup die Führung vom Schweizer Beat Feuz und geht mit 25 Punkte Vorsprung in den abschließenden Saisonslalom am Sonntag. Feuz, dessen Start mehr als fraglich ist, müsste dort Zehnter werden, um Hischer noch die Kugel zu entreißen. Für den Speed Spezialisten ein schier unmögliches Unterfangen.
Marcel Hirscher: „Ich kapier gar nichts. Es ist sicherlich ein …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming | ]
Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming

Michaela Kirchgasser aus Filzmoos gewinnt den abschließenden Slalom der Saison 2011/12 beim Weltcupfinale in Schladming. Die Österreicherin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:32.57 vor der Slowakin Veronika Zuzulova durch, die sich zum 6. Mal in ihrer Karriere mit Platz zwei begnügen musste. Letzte Woche fehlte in Are eine Hundertstel Sekunde, heute 12 Hundertstel Sekunden zum ersten Weltcupsieg.
Michaela Kirchgasser: „Es ist ein Traum, einfach wunderschön. Ein Heimsieg vor eigenem Publikum auf dem Hang wo nächstes Jahr die WM stattfindet, was kann es noch schöneres geben. Ich bin überglücklich.“
Der 3. Rang …

Herren News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12 – Reichelt führt beim Riesenslalom in Schladming | ]
Marcel Hirscher Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12 – Reichelt führt beim Riesenslalom in Schladming

Marcel Hirscher ist der Riesenslalom Weltcupsieger 2011/12. Der Salzburger profierte dabei vom Ausfall von Ted Ligety und könnte sich heute mit einem zweiten Rang bereits vor dem abschließenden Slalom die Gesamtweltcup Wertung sichern.
Marcel Hirscher: „Ich freu mich natürlich über die Kristallkugel. Aber es kann genausogut auch mich erwischen, von daher ist es immer extrem spannend. Das erste Ziel habe ich erreicht. Jetzt heißt es nochmal voll anrauchen. Hopp-oder-Dropp – entweder es funktioniert oder nicht.“
Ted Ligety: „Ich hatte heute nur eine Option: Alles oder Nichts. Ich habe alles probiert und kann …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming | ]
Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming

Veronica Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming. Die Slowakin, die zuletzt in Are um eine Hundertstel Sekunde ihren ersten Weltcupsieg verpasste, setzte sich in einer Zeit von 45.55 Sekunden vor der Österreicherin Michaela Kirchgasser (+ 0.48) und der Schwedin Therese Borssen (+ 0.68) an die Spitze des Feldes.
Michaela Kirchgasser: „Es passt ganz gut. Der Schnee ist ähnlich wie gestern, der Kurs war auch schön. Natürlich will ich Rang 2 im Slalom-Weltcup verteidigen und bei Möglichkeit  erstmals in der Heimat am Podest zu stehen.
Slalom Weltmeisterin Marlies …

Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Weltcupfinale in Schladming steht am Samstag der Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Der Start für den letzen Riesenslalom der Saison ist für 10.00 Uhr geplant. Der Finallauf geht um 12.30 Uhr in Szene. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Wird es der größte Tag in der Karriere von Marcel Hirscher. Der Salzburger kann am Samstag die kleine Disziplinenkugel und den Gesamtweltcup für sich entscheiden.
Spannung pur war bereits am letzten Samstag beim Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora angesagt. Ted Ligety zeigte Nervenstärke und …

Damen News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag (09:00 Uhr/11:30 Uhr) steht beim Ski Weltcup Finale in Schladming der letzte  Slalom der Saison 2011/12 auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Bei den Damen gilt der letzte Saisonslalom als Testlauf für die WM 2013. Die Entscheidung im Slalomweltcup viel bereits in Ofterschwang. Marlies Schild hatte sich nach einer starken Saison bereits zwei Slalom Rennen vor Saisonende unangefochten die kleine Weltcupkugel gesichert. Auch die Entscheidung um den Gesamtweltcup ist bereits gefallen. Lindsey Vonn konnte bereits in Are die vierte große …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup | ]
Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup

ATOMIC-Jungstar Lisa Magdalena Agerer krönt ihren Siegeslauf im Europacup – 8 Siege in Serie in 3 verschiedenen Disziplinen, 7 davon innerhalb von 14 Tagen – mit dem überlegenen Gesamtsieg. Nebenbei siegt die 20-jährige Italienerin in den Disziplinenwertungen Riesentorlauf und Abfahrt. Sonntag greift Agerer im Weltcup-Finale in Schladming ein.
Die Europacupsaison der Lisa Magdalena Agerer in Zahlen: 15 Top-Ten-Plätze, davon 9 Siege, ein dritter und heute beim Europacup-Finale in Pila im italienischen Aosta-Tal noch ein zweiter Platz im Super-G, macht 1029 Punkte und damit mehr als 400 Zähler Vorsprung auf Platz 2 …

Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Österreich gewinnt Teambewerb beim Weltcup Finale in Schladming | ]
Österreich gewinnt Teambewerb beim Weltcup Finale in Schladming

Österreich hat den Teambewerb beim alpinen Weltcup-Finale in Schladming gewonnen. Das Team Österreich ging mit Eva-Maria Brem, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle sowie Max Franz, Marcel Mathis und Philipp Schörghofer an den Start und setzte sich im Finale gegen die Schweiz 3:1 durch.
Die Schweizer mussten im Finale eine Läuferin vorgeben, da sich Lara Gut im Halbfinale am Rücken verletzte und nicht starten konnte. Gut schwang im Semifinale nach dem ersten Tor ab und konnte ihr Halbfinalrennen nicht beenden. Da die Schweizer nur zwei Damen meldeten konnte keine Ersatzfahrerin ins Renngeschehen eingreifen.
Das …

Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Teamwettbewerb in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Teamwettbewerb in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nicht wie in den letzten Jahren zum Abschluß der Saison, sondern bereits am Freitag um 12.00 Uhr, steht beim Skiweltcup Finale in Schladming der wenig geliebte Teamwettbewerb auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Bei Olympia und der WM handelt es sich um einen Zwischenwettbewerb in dem die Athleten um Medaillen kämpfen. Im Skiweltcup war die Veranstaltung bis jetzt nach einer langen Saison ein ungeliebtes Anhängsel.
Maximal sechs Athleten pro Nation dürfen genannt werden, mindestens zwei von jedem Geschlecht. In jeder Runde treten pro Nation …

Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch | ]
Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch

Hans Olsson kam bei der Europacup Abfahrt in  La Thuile (ITA) schwer zu Sturz und zog sich dabei einen Schien und Wadenbeinbruch zu. Zur Zeit befindet sich der Schwede in Aosta im Krankenhaus.
„Es war einfach Pech. Hans fuhr gut, bis er einen Schlag erwischte. Der Innenski hat gegriffen und er flog ab. Trotz der Verletzung geht es ihm relativ gut“, berichtete Trainer Helmuth Krug.
Laut Krug soll Olsson schnellst möglich nach Innsbruck verlegt werden wo der operative Eingriff durchgeführt werden soll.
Den Sieg bei der Abfahrt im italienischen La Thuile holte sich …

Damen News, Top News »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Super G in Schladming – Lindsey Vonn holt Super G Kristall | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Super G in Schladming – Lindsey Vonn holt Super G Kristall

Bei Frühlingsschnee und Temperaturen über 10° Grad holte sich die Deutsche Viktoria Rebensburg ihren ersten Sieg bei einem Super G Rennen, den 7. Weltcupsieg ihrer Karriere. Die Tegernseerin gewann in einer Zeit von 1:24.54 Minuten vor der US Amerikanerin Julia Mancuso (+ 0.18) und der Französin Marion Rolland (+ 0.21).
Viktoria Rebensburg: Es ist einfach unglaublich das ich ein Super G Rennen gewonnen habe. Ich war heute richtig heiß auf das Rennen. Auch wenn die Linie mal nicht gepasst hat, habe ich immer versucht Gas zugeben. Natürlich ist das auch nicht …