Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Herren News, Top News »

[31 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Mathias Berthold verlässt den ÖSV | ]
Mathias Berthold verlässt den ÖSV

Mathias Berthold verlässt nach vier Saisonen als sportlicher Leiter der Alpin-Herren den Österreichischen Skiverband. „Ich habe mich aus persönlichen und privaten Gründen dazu entschieden, den Vertrag mit dem Österreichischen Skiverband nicht zu verlängern. Die letzten Jahre waren von sehr hohem Arbeitsaufwand geprägt. Ich möchte mich bei allen Trainern, Betreuern, Athleten und beim ÖSV für die sehr professionelle Zusammenarbeit bedanken“, so Berthold.
ÖSV-Sportdirektor Hans Pum: „Mathias hat mir in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass er in der nächsten Saison als sportlicher Leiter nicht mehr zur Verfügung steht. Das tut mir persönlich sehr …

Herren News, Top News »

[29 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Patrick Küng im Skiweltcup.TV Interview: „Der Sieg in Wengen ist das Größte, was man als Schweizer erreichen kann“ | ]
Patrick Küng im Skiweltcup.TV Interview: „Der Sieg in Wengen ist das Größte, was man als Schweizer erreichen kann“

Der Schweizer Skirennläufer Patrick Küng nahm sich die Zeit und stand Skiweltcup.TV für ein sehr persönliches Interview zur Verfügung. Küng bestritt 1999 seine ersten FIS Rennen. Er wurde 2001 in den Swiss-Ski-Juniorenkader aufgenommen und feierte beim European Youth Olympic Festival im Slalom seinen ersten Erfolg. Im Februar 2002 bestritt der Eidgenosse seine ersten Europacupeinsätze. Vier Jahre später zog sich Küng bei einem Training sehr schwere Verletzungen zu, so dass er lange pausieren musste. 2008 feierte er am Patscherkofel seinen ersten Triumph bei einer Europacupabfahrt, weitere drei sollten folgen. 2009 konnte …

Damen News, Top News »

[28 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Wendige Wendy nicht zu stoppen, dritter SM-Titel unter Dach und Fach | ]
Wendige Wendy nicht zu stoppen, dritter SM-Titel unter Dach und Fach

Splügen – Im Rahmen eines FIS-Rennens wurde heute im Kanton Graubünden, genauer gesagt in Splügen, die Schweizer Meisterschaft im Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Wie berichtet, fiel das für letzten  Sonntag angesetzte Rennen auf der Fiescheralp, dem Wetter zum Opfer.
Die strahlende Siegerin des heutigen Tages war einmal mehr Wendy Holdener. Für sie ist es der dritte Sieg im Rahmen der diesjährigen Schweizer Meisterschaften. So gewann die 20-jährige Athletin nicht nur im Riesenslalom, sondern auch im Torlauf und in der Super-Kombination.
Holdener distanzierte die Zweitplatzierte Jasmina Suter um 22 Hundertstelsekunden auf Rang zwei. …

Damen News, Top News »

[27 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Österreichische Meisterschaften: Super-G-Titel an Schneeberger und Hemetsberger | ]
Österreichische Meisterschaften: Super-G-Titel an Schneeberger und Hemetsberger

Mit zwei Überraschungssiegen gingen die Alpinmeisterschaften in Innerkrems zu Ende. Bei den Damen kürte sich Rosina Schneeberger zur österreichischen Meisterin im Super-G. Die 20-jährige Tirolerin setzte sich vor der Steirerin Elisabeth Görgl (+ 0,28 sec.) und den ex aequo Drittplatzierten Anna Fenninger (Salzburg, + 0,36 sec.) und Cornelia Hütter (Steiermark) durch.
„Österreichische Meisterin, das hört sich super an. Ich bin locker an den Start gegangen und habe einen sehr guten Lauf erwischt. Ich habe mir nicht zuviel erwartet und bin froh, dass alles so gut aufgegangen ist. Vor einer Läuferin wie …

Herren News, Top News »

[26 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Frederic Berthold holt Staatsmeistertitel in der Abfahrt | ]
Frederic Berthold holt Staatsmeistertitel in der Abfahrt

Frederic Berthold hat sich bei den Alpinmeisterschaften in Innerkrems den österreichischen Meistertitel in der Abfahrt gesichert. Der 22-jährige Vorarlberger setzte sich in der Österreich-Wertung vor dem Steirer Daniel Danklmaier und Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer aus Kärnten durch. Der Tagessieg ging an den Slowenen Martin Cater, der 0,2 Sekunden schneller als der im Rennen zweitplatzierte Berthold war.
„Österreichischer Meister in der Abfahrt, das hört sich gut an. Es ist ja bereits mein zweiter nationaler Titel in Innerkrems nach dem Sieg Anfang Jänner in der Superkombination. Es schaut so aus, als ob mir der …

Herren News, Top News »

[26 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther wird 30, wir gratulieren! | ]
Felix Neureuther wird 30, wir gratulieren!

Garmisch-Partenkirchen – Am heutigen Mittwoch wird Felix Neureuther 30 Jahre alt. Der deutsche Slalom- und Riesentorlaufspezialist hat durch seine berühmten Eltern Rosi Mittermaier und Christian Neureuther das Skifahren in den Genen und ist ein erfolgreicher Skirennläufer geworden.
Im Alter von zweieinhalb Jahren stand Felix erstmals auf den Brettern und gewann mit drei Jahren sein erstes Rennen. Seine ersten FIS-Rennen bestritt er Anfang 2000. In seiner Jugend war sein guter Freund Bastian Schweinsteiger ein ernstzunehmender Konkurrent. Letzterer tauschte die Skier gegen ein rundes Leder und sammelt mit dem FC Bayern München als …

Damen News, Top News »

[25 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Britin Chemmy Alcott hängt Skier an den Nagel | ]
Britin Chemmy Alcott hängt Skier an den Nagel

Twickenham – In einem Video kündigte die britische Skirennläuferin Chimene „Chemmy“ Alcott an, dass sie ihre Karriere beenden wird. In einem vierminütigen Statement erzählt die vierfache Olympiateilnehmerin, dass die Entscheidung endgültig ist. Darüber hinaus gibt sie noch Auskunft, was ihre zukünftigen Pläne sind.
Das Video kann auf der Seite www.chemmyalcott.com eingesehen werden. Dabei muss man das Passwort CHEMMY eingeben.
Im Alter von 18 Monaten stand Chemmy bereits auf den Brettern. Im Alter von acht Jahren begann sie mit dem Rennsport. In ihrer Laufbahn schaffte sie fünfmal den Sprung unter die besten Zehn …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[25 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Der Adrenalinjunkie aus Petersberg: Karoline Pichler | ]
Der Adrenalinjunkie aus Petersberg: Karoline Pichler

PETERSBERG – (ar) Karoline Pichler ist eine noch sehr junge, aber dennoch talentierte Skirennläuferin. Vor kurzer Zeit konnte sich die Absolventin der Sportoberschule Mals bei der Junioren-WM im slowakischen Jasná über die Silbermedaille im Riesentorlauf freuen. Seit 2011 gehört die 1994 geborene Athletin, die von klein auf auch fußballbegeistert ist, der Ski-Nationalmannschaft und seit zwei Jahren der Polizeisportgruppe an. Die „PLUS“ bat die sympathische Petersbergerin zum Gespräch.
Karoline, mit drei, vier Jahren standen Sie erstmals auf den Skiern. Welchen guten Tipp haben Sie für Eltern, die mit ihrem Nachwuchs auf die …

Herren News, Top News »

[24 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher, ein Athlet der Superlative | ]
Marcel Hirscher, ein Athlet der Superlative

Annaberg – 25 Jahre jung, ein Modellathlet, wie er im Buche steht, dreifacher Gesamtweltcupsieger, Weltmeister und Silbermedaillengewinner im olympischen Slalom von Sotschi, das ist er, der Mann der Superlative, in einfachen Worten: Marcel Hirscher.
Auch heuer zeigte sich der Salzburger von seiner Schokoladenseite. Auch wenn die Enttäuschung über den zweiten Platz in der Riesentorlaufwertung und den vierten Rang beim olympischen Riesentorlauf in Krasnaja Poljana groß war, zeigte der 25-Jährige beim entscheidenden Moment beim Saisonfinale in Lenzerheide seine ganze Klasse.

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Tamara Tippler im Skiweltcup.TV-Interview: „No risk, no fun!“ | ]
Tamara Tippler im Skiweltcup.TV-Interview: „No risk, no fun!“

Mautern – Tamara Tippler ist eine junge österreichische Skirennläuferin, die in wenigen Wochen 23 Jahre alt wird. Sie gehört dem B-Kader des ÖSV an und ist eine Speedspezialistin. Im Dezember 2006 bestritt sie ihre ersten FIS-Rennen. Ihre größten Erfolge waren neben einem fünften Platz beim Super-G bei der Junioren-WM 2010, dem Gewinn der österreichischen Staatsmeisterschaften 2012 in der Abfahrt auch der Triumph bei der Abfahrt beim Europacupfinale im andorranischen Soldeu vor rund einer Woche.
Zweimal fuhr sie im Weltcup schon unter die besten 25. Im Skiweltcup.TV-Interview spricht die Steirerin über ihren …

Damen News, Top News »

[20 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch: Die Grand Dame des deutschen Skirennsports tritt ab | ]
Maria Höfl-Riesch: Die Grand Dame des deutschen Skirennsports tritt ab

München – Das lange Rätselraten um die Zukunft der deutschen Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch hat ein Ende gefunden. Bei der Übernahme der kleinen Kristallkugel, die sie in der zu Ende gegangenen Saison für den Sieg in der Abfahrtswertung für sich entscheiden konnte, gab die 29-Jährige ihr Karriere-Ende bekannt.
Maria Höfl-Riesch ist trotz ihres Rücktritts eine der erfolgreichsten Skifahrerinnen der Gegenwart. Sie galt als Allrounderin und hat neben dem Sieg in der Gesamtwertung 2010/11 drei Goldmedaillen bei Olympischen Winterspielen gewonnen und zwei WM-Triumphe gefeiert. Zudem konnte sie in vier von fünf Disziplinen Rennen …

Damen News, Herren News, Top News »

[18 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Tops und Flops aus der Skiweltcupsaison 2013/14 | ]
Tops und Flops aus der Skiweltcupsaison 2013/14

Lenzerheide – Die letzten Rennen gingen am Sonntag über die Bühne. Die Weltcupsaison 2013/14 mit ihrem olympischen Saisonhöhepunkt in Sotschi ging zu Ende. Doch bevor sich die ganzen Skinationen noch einmal auf die eigenen Staatsmeisterschaften konzentrieren, wollen wir eine kleine Top- und Flop-Bilanz ziehen.
Top ist auf jeden Fall das österreichische Bundesland Salzburg. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ging die große Kristallkugel in das Land, das durch seine wohlmundenden Mozartkugeln, seine kulturelle Vielfalt (u.a. die Salzburger Festspiele) und den majestätisch wirkenden Erzbischof bekannt ist. Und unterm Strich …

Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Alpin-Bilanz von ÖSV-Sportdirektor Hans Pum | ]
ÖSV NEWS: Alpin-Bilanz von ÖSV-Sportdirektor Hans Pum

Unmittelbar nach dem Weltcupfinale in Lenzerheide (SUI), welches dem ÖSV beide großen Kristallkugeln, sowie zwei weitere Disziplinen-Kugeln beschert hat, zieht ÖSV-Sportdirektor Hans Pum eine erste Bilanz zur abgelaufenen Skisaison.
Hans Pum: „Das war heute natürlich ein sensationeller Abschluss für uns. Wenn man die gerade abgelaufene Alpin-Saison Revue passieren lässt, dann kann man von einem außergewöhnlichen Jahr für den Österreichischen Skiverband sprechen.
Es war nicht nur eine sehr intensive Saison, sondern auch eine sehr erfolgreiche, auf welche die österreichischen Skifans richtig stolz sein können. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi haben wir bei …

Damen News, Top News »

[16 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Fenninger holt sich mit Tagessieg im RTL von Lenzerheide kleine Kugel | ]
Fenninger holt sich mit Tagessieg im RTL von Lenzerheide kleine Kugel

Lenzerheide – Heute ging auch für die Damen die Olympiasaison 2013/14 zu Ende. Siegerin des letzten Riesentorlaufs wurde die Österreicherin Anna Fenninger, die mit einer Zeit von 2.01,28 Minuten triumphierte und mit ihrem vierten Riesenslalomerfolg in Serie der Schwedin Jessica Lindell-Vikarby im letzten Moment die kleine Kristallkugel entriss. Die 24-Jährige sagte: „Es ist doch schön, wenn es gut aufhört – da hat man einen Grund zum Feiern. Es ist unglaublich, dass das jetzt mal alles zusammenläuft. Es war in den letzten Jahren so schwer für mich, dass es jetzt so …

Herren News, Top News »

[16 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Hirscher freut sich über Tagessieg im Slalom in Lenzerheide und holt sich kleine Kugel | ]
Hirscher freut sich über Tagessieg im Slalom in Lenzerheide und holt sich kleine Kugel

Lenzerheide – Nun ist auch das letzte Rennen der alpinen Herren in der Saison 2013/14 Sportgeschichte. Beim Slalom in Lenzerheide triumphierte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 2.07,74 Minuten. Der Salzburger hatte doppelten Grund zur Freude, da er sich neben dem Tagessieg auch die kleine Kugel in der Disziplinenwertung sicherte.
Der 25-Jährige erzählte: „Wir haben sicherlich den Grundstein im ersten Lauf gelegt. Aber im zweiten Lauf war es jetzt sicher ein Kurs, der mir nicht so entgegengekommen ist. Aber grundsätzlich ist es so, dass man etwas setzt, was seinem …

Damen News, Top News »

[16 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Marmottan führt nach dem ersten RTL-Durchgang in Lenzerheide – Kampf um Disziplinen-Kugel bleibt spannend | ]
Marmottan führt nach dem ersten RTL-Durchgang in Lenzerheide – Kampf um Disziplinen-Kugel bleibt spannend

Lenzerheide – Heute wird mit einem Riesentorlauf das letzte Saisonrennen der langen Saison 2013/14 der alpinen Damen in Lenzerheide ausgetragen.  Dabei liegt die Französin Anemone Marmottan in Front. Sie benötigte für ihren ersten Durchgang 59,33 Sekunden. Knapp dahinter liegt ÖSV-Dame Anna Fenninger. Sie hat nur vier Hundertstelsekunden Rückstand. Die Salzburgerin, die bereits als Gesamtweltcupsiegerin feststeht, meinte nach dem ersten Lauf: „Es war schwierig, sich einzustellen. Es war gegenüber dem Einfahren eine Umstellung. Ich muss einfach schauen, dass ich im oberen Teil besser reinkomme.“ (Die offizielle FIS Startliste für den 2. Durchgang …

Herren News, Top News »

[16 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Erster Slalomdurchgang in Lenzerheide geht an Hirscher, DSV-Star Neureuther sauer über österreichische Kurssetzung | ]
Erster Slalomdurchgang in Lenzerheide geht an Hirscher, DSV-Star Neureuther sauer über österreichische Kurssetzung

Lenzerheide – Spannend wird der allerletzte Bewerb der langen Olympiasasion 2013/14 der Herren. Beim Slalom in Lenzerheide führt nach dem ersten Lauf der 25-Jährige Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 1.06,99 Minuten. (Die offizielle FIS Startliste für den 2. Durchgang und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Felix Neureuther aus Deutschland liegt auf Augenhöhe mit dem Salzburger und hat als Zweiter nur sechs Hundertstelsekunden Rückstand. Dennoch war der Partenkirchener sauer über die Kurssetzung: „Es ist eine Frechheit was hier bei der Kurssetzung abgelaufen ist. Marcels Trainer hat den Lauf …

Herren News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag beim Riesenslalom fiel die Entscheidung im Kampf um den Gesamtweltcup. Marcel Hirscher hat sich die große Weltcupkugel gesichert. Beim Slalom am Sonntag kämpfen nun Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen um die kleine Disziplinkugel. Pünktlich um 09.00 geht in Lenzerheide der 1. Durchgang in Szene, im Finallauf ab 11.30 Uhr wird der Kampf um die kleine Kugel endgültig entschieden. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Lenzerheide – Das letzte Saisonrennen der Herren steht nun in Lenzerheide auf dem Programm. Es ist …

Damen News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesentorlauf der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesentorlauf der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Den Damen ist es vorbehalten das letzte Rennen der Saison 2013/14 zu bestreiten. Aber auch hier ist die Entscheidung um das Riesenslalom-Kristall noch nicht gefallen. Die Salzburgerin Anna Fenninger wird alles versuchen um neben der großen Gesamtweltcupkugel auch die kleine Disziplinenkugel mit nach Österreich zu nehmen. Der 1. Durchgang wird um 10 Uhr gestartet, bevor ab 12.30 Uhr die letzte Entscheidung der Olympiasaison beim Weltcupfinale in Lenzerheide fallen wird.  (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).  
Lenzerheide – Neben dem heißen Kampf um die …

Herren News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Ligety gewinnt im Hitchcock-Krimi im RTL kleine Kugel, Hirscher tröstet sich mit großer Kugel | ]
Ligety gewinnt im Hitchcock-Krimi im RTL kleine Kugel, Hirscher tröstet sich mit großer Kugel

Lenzerheide – Alfred Hitchcock hätte den Krimi beim heutigen Saisonfinale im Herrenriesenslalom in Lenzerheide nicht schreiben können. Da gab es zwei Sieger: Ted Ligety als Tagessieger und Gewinner der Disziplinenwertung und Marcel Hirscher als Gesamtweltcupsieger.
Doch kurz zum Spielfilm: Der US-Amerikaner Ted Ligety, seines Zeichens Olympiasieger im Weltmeister, siegte in einer Zeit von 2.15,63 Minuten vor dem Franzosen Alexis Pinturault (+0,03) und dem deutschen Halbzeitführenden Felix Neureuther (+0,26).
Ligety meinte: „Ich habe meine Chance gesehen, wusste aber, dass sie sehr klein ist. Dass es dann so eng wird, unglaublich. Ich musste wirklich …

Damen News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Souveräner Sieg für US-Girl Shiffrin beim Slalom der Damen in Lenzerheide | ]
Souveräner Sieg für US-Girl Shiffrin beim Slalom der Damen in Lenzerheide

Lenzerheide – Heute wurde im schweizerischen Lenzerheide der letzte Torlauf der Olympiasaison 2013/14 ausgetragen. Strahlende und überlegene Siegerin war einmal mehr die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die vorgestern ihren 19. Geburtstag feierte. Mit ihrem Triumph sicherte sich die Olympiasiegerin und Weltmeisterin zum zweiten Mal in Folge die kleine Kristallkugel in der Disziplinenwertung. In einer Zeit von 2.04,54 Minuten düpierte sie wahrhaftig die Konkurrenz.
Shiffrin meinte: „Es ist ein großartiges Jahr. Mein Ziel wäre noch, ein Sieg im Riesentorlauf, das hat noch nicht geklappt. Aber heute hat es richtig Spaß gemacht. Das Ziel …

Herren News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Neureuther führt nach erstem RTL-Durchgang in Lenzerheide, Hirscher hat große Kugel im Visier | ]
Neureuther führt nach erstem RTL-Durchgang in Lenzerheide, Hirscher hat große Kugel im Visier

Lenzerheide – Der Deutsche Felix Neureuther hat nach dem ersten Durchgang beim Riesentorlauf von Lenzerheide die Nase vorn. Er benötigte für seinen Lauf eine Zeit von 1.08,09 Minuten und war um 13 Hundertstelsekunden schneller als der US-Amerikaner Ted Ligety, der in diesem Winter schon mehrere Rennen gewinnen konnte. Dritter im Bunde ist Neureuthers Teamkollege Fritz Dopfer (+0,15). (Die offizielle FIS Startliste für den 2. Durchgang und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Neureuther sagte zu seinem ersten Lauf: „Natürlich bin ich sehr zufrieden mit dem 1. Durchgang. Wenn man mit …

Damen News, Top News »

[15 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Shiffrin beim Slalom in Lenzerheide nach erstem Lauf überlegen vorne | ]
Shiffrin beim Slalom in Lenzerheide nach erstem Lauf überlegen vorne

Lenzerheide – Nachdem die Abfahrts- und Super-G-Spezialistinnen die Olympiasaison 2013/14 beendet haben, bestreiten heute die Slalom-Damen in Lenzerheide ihr letztes Rennen. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.05,42 Minuten mit einem überlegenen Vorsprung von 1,57 Sekunden auf die Schwedin Frida Hansdotter. (Die offizielle FIS Startliste für den 2. Durchgang und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Dritte des heutigen, schweren Slaloms ist Hansdotters Landsfrau Maria Pietilä-Holmner (+1,70). Auf dem vierten Platz liegt die Tschechin Sarka Strachová (+1,76). Hinter ihr liegen zwei Österreicherinnen in …

Herren News, Top News »

[14 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Riesenslalom der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Ski Weltcupfinale in Lenzerheide steht am Samstag ab 10.00 Uhr der letzte Riesentorlauf der Herren auf dem Programm. Ab 12.30 Uhr fällt im Finaldurchgang die Entscheidung beim Kampf um die kleine Riesenslalomkugel. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Lenzerheide – Die Speedbewerbe und der Team Event sind abgeschlossen. Nun wollen es die Techniker noch einmal wissen. Morgen steht in Lenzerheide der Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Dabei möchte der Österreicher Marcel Hirscher die große Kristallkugel zum dritten Mal in Folge unter Dach …

Damen News, Top News »

[14 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Slalom der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Slalom der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 09.00 Uhr steht beim Skiweltcup Finale in Lenzerheide der 1. Durchgang beim Slalom der Damen auf dem Programm. Der Finaldurchgang wird um 11.30 Uhr gestartet. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Lenzerheide – Auch wenn die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in der Blüte ihrer Jugend steht und sich vorzeitig die kleine Kristallkugel in der Slalomwertung und zum Drüberstreuen die Goldmedaille in Sotschi abholte, kann man sich trotzdem auf einen fairen und spannenden Bewerb in Lenzerheide freuen. Shiffrin, gerade erst einmal 19 Jahre …

Damen News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für 2:2: ein Moderesultat – Heimtriumph im Teambewerb für die Schweiz | ]
2:2: ein Moderesultat – Heimtriumph im Teambewerb für die Schweiz

Lenzerheide –  Das Schweizer Quartett, bestehend aus Wendy Holdener, Denise Feierabend, Reto Schmidinger und Luca Aerni hat es geschafft. Beim heutigen Teambewerb setzte sich die eidgenössische Auswahl im Finale gegen die USA (Mikaela Shiffrin, Julia Mancuso, Tim Jitloff und David Chodunsky) mit 2:2 durch. Doch in der Summe waren die Gastgeber besser.
Das österreichische Team, bestehend aus Michaela Kirchgasser, Bernadette Schild, Manuel Feller und Philipp Schörghofer setzte sich im kleinen Finale gegen die italienische Mannschaft ebenfalls mit 2:2 durch. Die viertplatzierten Azzurri schickten Chiara Costazza, Francesca Marsaglia, Roberto Nani und Luca …

Damen News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Nationen Team Event beim Weltcupfinale in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Nationen Team Event beim Weltcupfinale in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag um 10.30 Uhr steht in Lenzerheide das Nationen Team Event auf dem Programm. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Zum Sportlichen: Seit dem Jahr 2010 wird der Teambewerb im K.-o.-System und zwar normalerweise in Form eines Parallelriesentorlaufs ausgetragen. Dabei sind die besten 16 Länder im Nationencup der gegenwärtigen Saison startberechtigt.
Jedes Land nominiert höchstens sechs Athleten, davon mindestens zwei Damen und zwei Herren. Eine Runde besteht aus vier Läufen, wobei abwechselnd zwei Frauen und zwei Männer gegeneinander angetreten. Das Land des Siegers des …

Damen News, Top News »

[13 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Spiel, Satz, Sieg für Lara Gut beim Super-G in Lenzerheide – Anna Fenninger ist Gesamtweltcupsiegerin | ]
Spiel, Satz, Sieg für Lara Gut beim Super-G in Lenzerheide – Anna Fenninger ist Gesamtweltcupsiegerin

Lenzerheide – Die Schweizerin Lara Gut hat den heutigen Super-G, den letzten in der Saison 2013/14, für sich entschieden. Außerdem sicherte sich die Eidgenossin die kleine Kristallkugel in der gleichen Disziplin. Die Tessinerin benötigte für ihren Triumph vor heimischer Kulisse eine Zeit von 1.17,14 Minuten. Gestern hatte sie auch die Abfahrt für sich entschieden.
Gut meinte über ihren Triumph heute: „Es ist genial. Ich weiß nicht, ob man sagen kann, es ist ein Traum. Ich habe Träume immer vom Skifahren getrennt. Das ist das, was ich mache. Träume sind etwas anderes. …

Herren News, Top News »

[13 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Pinturault kam, sah und siegte – Sensationeller Super-G-Triumph des Franzosen | ]
Pinturault kam, sah und siegte – Sensationeller Super-G-Triumph des Franzosen

Lenzerheide – Heute ging in Lenzerheide das letzte Super-G-Rennen der Männer in der Olympiasaison 2013/14 über die Bühne. Dabei siegte der Franzose Alexis Pinturault, der als 26. und letzter ins Rennen ging, in einer Zeit von 1.13,71 Minuten. Er verdrängte seinen lange Zeit führenden Teamkollegen Thomas Mermillod Blondin um 56 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Dritter des heutigen Rennens wurde der US-Amerikaner Bode Miller, der lediglich eine Hundertstelsekunde hinter dem Zweiten lag.
Pintu meinte über seinen Sieg: „Ich habe meine Chance genützt. Es war sehr technisch, ich hatte dadurch eine große Chance. …

Damen News, Top News »

[13 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch gratuliert Anna Fenninger zum Gesamtweltcup | ]
Maria Höfl-Riesch gratuliert Anna Fenninger zum Gesamtweltcup

Auf ihre Befindlichkeit nach dem gestrigen Sturz angesprochen, meinte Maria Höfl-Riesch: „Natürlich war die Nacht kurz und voller Tränen. Es war gestern sehr traurig für mich, dass es so zu Ende ging. Jetzt am Morgen überwiegt aber die Freude über eine erfolgreiche Saison. Es hat noch mit dem Abfahrtsweltcup geklappt auch wenn die Saison doch traurig ausging. Aber da kann man jetzt nichts mehr daran ändern und ich muss damit leben.“
Über die Schwere der Verletzung meinte sie: „Wir fahren jetzt direkt nach München und hier lasse ich mich noch einmal …

Damen News, Top News »

[12 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für DSV NEWS: Saisonaus für Maria Höfl-Riesch | ]
DSV NEWS: Saisonaus für Maria Höfl-Riesch

Bei einem Sturz in der Abfahrt beim Saisonfinale in Lenzerheide zog sich Maria Höfl-Riesch einen Muskelfaserbündelriss an der Adduktorengruppe im linken Oberschenkel sowie eine schwere Prellung am linken Schulter- und Ellenbogengelenk zu. Darüber hinaus erlitt die dreifache Olympiasiegerin eine Kapselverletzung im linken Ellenbogengelenk.
Die Diagnose stellte DSV-Mannschaftsarzt Dr. Christoph Kruis im Krankenhaus Chur mittels einer MRT- und Röntgen-Untersuchung. Die Weltcupsaison muss Maria Höfl-Riesch damit frühzeitig beenden, ein Start bei den letzten Weltcuprennen in der Schweiz ist nicht möglich.
Zwar konnte die 29-Jährige dennoch die kleine Kristallkugel in der Abfahrtswertung gewinnen, den Kampf …

Damen News, Top News »

[12 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Super-G der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Super-G der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lenzerheide – Drei Rennen bestreiten die Damen noch in der heurigen Saison 2013/14. Den Anfang machen die Super-G-Spezialistinnen am Donnerstag. Die große Abwesende dabei ist die Deutsche Maria Höfl-Riesch, die bei der Abfahrt böse zu Sturz kam und aufgrund ihrer Verletzungen nicht mehr bei den ausstehenden Rennen an den Start gehen kann und somit kampflos die große Kugel der Österreicherin Anna Fenninger übergeben muss. Um 11.30 Uhr wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Blicken wir ein …

Herren News, Top News »

[12 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lenzerheide – Morgen Donnerstag gehen die alpinen Speedbewerbe der Männer in der Olympiasaison 2013/14 zu Ende. Der Super-G steht auf dem Programm. Auch wenn der Norweger Aksel Lund Svindal bereits als Sieger der Disziplinenwertung feststeht, möchte die Konkurrenz zum Schluss noch einmal zeigen, dass mit ihr immer zu rechnen ist. Zudem will der Norweger den Vorsprung auf seinen Gegner Marcel Hirscher im Duell um die große Kugel etwas vorlegen, wenngleich letzterer im Super-G auch an den Start gehen wird. Um 9.30 Uhr wird der erste Skirennläufer aus dem Starthaus gelassen. …

Damen News, Top News »

[12 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Heimsieg für Lara Gut bei Abfahrt in Lenzerheide – Schwerer Sturz von Höfl-Riesch | ]
Heimsieg für Lara Gut bei Abfahrt in Lenzerheide – Schwerer Sturz von Höfl-Riesch

Lenzerheide – Lara Gut heißt die strahlende Siegerin in Lenzerheide. Die Eidgenossin gewann die heutige Abfahrt in einer Zeit von 1.32,31 Minuten. Nach ihrem zweiten Abfahrtssaisonsieg meinte die Tessinerin: „Als Fahrerin denkt man immer gleich an Morgen. Olympia war vorbei und es gibt noch viele Rennen. Ich wollte wieder einen Schritt vorwärtsmachen. Am Sonntag geht die Saison zu Ende, am Montag beginne ich die Vorbereitung auf die neue Saison. Es ist voll cool, vor dem Heimpublikum zu gewinnen.“
Am Ende wurde es noch einmal knapp, denn die zweitplatzierte Lizz Görgl aus …

Herren News, Top News »

[12 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer entscheidet letzte Saisonabfahrt für sich | ]
Matthias Mayer entscheidet letzte Saisonabfahrt für sich

Lenzerheide – Heute wurde in Lenzerheide die letzte Abfahrt der Herren der Olympiasaison 2013/14 ausgetragen. Dabei siegte Olympiasieger Matthias Mayer aus Österreich in einer Zeit von 1.29,99 Minuten und feierte auf diese Weise seinen ersten Triumph in einer Weltcupabfahrt. Der Kärntner verwies das zeitgleiche Duo Ted Ligety aus den USA und Christof Innerhofer aus Südtirol um elf Hundertstelsekunden auf den zweiten Rang. Für Ligety war es ebenfalls eine Premiere, denn noch nie stand er bei einer Abfahrt auf dem Podest.
So sprach der strahlende Gewinner Mayer: „Es ist Wahnsinn! Ich hätte …

Damen News, Top News »

[11 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Wie hat Maria Höfl-Riesch ihren Fieberanfall überstanden und kann die 29-Jährige aus Garmisch Partenkirchen am Mittwoch um 11.30 Uhr bei der letzten Saisonabfahrt der Damen an den Start gehen? (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Im Kampf um die kleine Kristallkugel führt die Deutsche Maria Höfl-Riesch mit einem Vorsprung von 80 Zählern vor der Salzburgerin Anna Fenninger. Sollte Letztere die Abfahrt gewinnen und 100 Punkte sammeln, müsste Höfl-Riesch mindestens 13. werden, um die Disziplinenwertung zu gewinnen. Besonders spannend wird hingegen die Entscheidung um den Gesamtweltcup. …

Herren News, Top News »

[11 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch um 09.30 Uhr steht beim Weltcupfinale 2013/14 in Lenzerheide die letzte Abfahrt der Herren auf dem Programm. Wenn auch schon die Entscheidung um die kleine Weltcupkugel im Sinne von Aksel Lund Svindal gefallen ist, geht es für den Norweger um wichtige Punkte im Kampf um den Gesamtweltcup. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Am Dienstag wurde beim Weltcupfinale in Lenzerheide das erste und einzige Training für die  Herrenabfahrt am Mittwoch ausgetragen. Dabei war der Franzose Adrien Théaux in einer Zeit von 1.31,54 Minuten …

Damen News, Top News »

[11 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Anna Fenninger beim Abfahrtstraining in Lenzerheide nicht zu bremsen | ]
Anna Fenninger beim Abfahrtstraining in Lenzerheide nicht zu bremsen

Lenzerheide – Am heutigen Dienstag stand das zweite und letzte Training der Damen für die morgige Abfahrt auf dem Programm. Dabei war Anna Fenninger aus Österreich die Schnellste. Die 24-jährige Salzburgerin benötigte für ihren Lauf eine Zeit von 1.33,01 Minuten und distanzierte die Schweizerin Fabienne Suter (+0,86) klar auf Platz zwei. Den dritten Rang teilte sich das Duo Lara Gut und Nicole Schmidhofer. Die Eidgenossin und die ÖSV-Läuferinnen lagen schon 1,25 Sekunden zurück.
Die große Abwesende des heutigen Zeitlaufs war die Deutsche Maria Höfl-Riesch, die in der Abfahrtswertung 80 Zähler auf …

Herren News, Top News »

[11 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für Bestzeit für Théaux im Abfahrtstraining in Lenzerheide | ]
Bestzeit für Théaux im Abfahrtstraining in Lenzerheide

Lenzerheide – Heute wurde beim Weltcupfinale 2013/14 in Lenzerheide das erste und einzige Training für die morgige Herrenabfahrt ausgetragen. Dabei war der Franzose Adrien Théaux in einer Zeit von 1.31,54 Minuten der Schnellste. Der Skirennläufer aus der Grand Nation verwies die Hausherren Sandro Viletta und Carlo Janka um eine bzw. vier Hundertstelsekunden auf die Plätze zwei und drei. Auch der österreichische Olympiasieger Matthias Mayer auf Rang vier riss mit gerade einmal fünf Hundertstelsekunden einen kaum beachtenswerten Rückstand auf.
Hinter dem ÖSV-Athleten landete Peter Fill (+0,12) aus Südtirol auf Position fünf. Sechster …

Herren News, Top News »

[11 Mrz 2014 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lenzerheide – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Speed-Herren bestreiten am Dienstag ab 09.30 Uhr ihr einziges Zeittraining für die am Mittwoch stattfindende Abfahrt beim Weltcupfinale in Lenzerheide. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Selten war ein Weltcupfinale so spannend wie in diesem Jahr. Wenn die Weltcupstars zu den letzten Rennen der Saison 2013/14 antreten sind erst drei von zehn Weltcup-Kugeln vergeben.
Aksel Lund Svindal wird Lenzerheide sicher mit Übergepäck verlassen. Die Disziplinen-Kugeln in Abfahrt und Super G sind ihm bereits sicher, auch im Gesamtweltcup hat er alle Möglichkeiten auf die große …