Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Damen News, Top News »

[2 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für Maria Pietilä-Holmner gewinnt Parallel Slalom der Damen in München | ]
Maria Pietilä-Holmner gewinnt Parallel Slalom der Damen in München

Beim Parallel Slalom der Damen in München feierte Maria Pietilä Holmer ihren zweiten Saisonsieg. Im Finale setzte Sie sich auf dem Münchner Olympiaberg gegen die Slowenin Tina Maze durch. 
Rang 3 sicherte sich die Österreicherin Elisabeth Görgl, die im kleinen Finale die Italienerin Daniela Merighetti besiegte. 
Mitfavoritin Maria Riesch scheiterte bereits im Achtelfinale an der Italienerin Daniela Merighetti und musste sich mit 15 Weltcuppunkten zufrieden geben. 
Ihre größte Konkurrentin beim Kampf um die große Weltcupkugel, Lindsey Vonn schaffte es bis in Viertelfinale, scheiterte da aber an der späteren Siegerin. In der Gesamtwertung liegt …

Damen News, Top News »

[29 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Marlies Schild gewinnt Slalom am Semmering | ]
Marlies Schild gewinnt Slalom am Semmering

Die Österreicherin Marlies Schild gewann den Flutlicht Slalom am Semmering, feierte ihren 26. Weltcupsieg, den 24. im Slalom und übernahm damit die alleinige Führung im Slalomweltcup. 
Trotz eines Vorsprungs von 2,40 Sekunden wurde es am Ende noch einmal eng für die Salzburgerin. Nach einem Fehler im Finallauf trennten Sie am Ende nur noch 0.32 Sekunden vor der Zweitplazierten Maria Riesch. 
„Es war nicht einfach. Ich hab oben alles mitgekriegt und schon gewusst, dass ich einen Riesenvorsprung auf Maria habe. Ich wollte schon angreifen hab aber irgend ein Problem mit dem linken Ski …

Herren News, Top News »

[29 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Bormio | ]
Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Bormio

Der Österreicher Michael Walchhofer gewinnt die letzte Saisonabfahrt 2010 von Bormio in einer Zeit von 1:59.66 und feiert auf der Stelvio seinen 18. Weltcupsieg. Damit ist der Hotelier aus Zauchensee der erste Rennläufer der sich zum dritten Mal in die Siegerliste von Bormio eintragen durfte. 
Im ORF Interview erzählte Walchhofer über seinen Kampf mit der „Pista Stelivo“: „Ich kann es eigentlich gar nicht glauben, dass es für ganz nach vorne reicht. Ich bin sehr glücklich. Es hat herunten der letzte Biss gefehlt. Nicht die Kraft, aber die letzte Überwindung. Ich hab …

Damen News, Top News »

[28 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Worley gewinnt Riesenslalom am Semmering | ]
Worley gewinnt Riesenslalom am Semmering

Tessa Worley krönte sich auf dem Zauberg in Semmering zur neuen Riesenslalom Königin. Vor den Toren Wiens sicherte sich die Französin nach den Erfolgen in Aspen und St. Moritz den 3. Riesenslalomsieg in Folge. Mit einer Gesamtzeit von 1:05.19 verwies Worley die beiden Deutschen Damen Maria Riesch (+ 0.62) und Kathrin Hölzl (+ 0.78) auf die Plätze 2 und 3.    
Im ORF Interview freute sich Worley über ihren Hattrick: „Hier ist immer eine großartige Atmosphäre deshalb freue ich mich immer, hierher zu kommen. Ich weiß gar nicht wirklich, was ich sagen …

Damen News, Top News »

[21 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Marlies Schild gewinnt Slalom von Courchevel | ]
Marlies Schild gewinnt Slalom von Courchevel

Österreichs Slalomkönigin Marlies Schild gewinnt mit einem wahren Traumlauf den Slalom von Courchevel, holt sich 100 Weltcuppunkte und den Siegesscheck über 40.000 Euro. Schild gewann in einer Gesamtzeit von 1:35.73 mit einem Vorsprung von 78 Hundertstel Sekunden vor der zur Halbzeitführenden Tanja Poutiainen aus Finnland und der Slowenin Tina Maze (+ 1,98). 
Marlies Schild feierte heute ihren 25. Weltcupsieg, ihren 23. in einem Slalom. Mit dem heutigen Sieg hat Marlies Schild gemeinsam mit Tanja Poutiainen die Führung im Slalomweltcup von Maria Riesch übernommen.
 Schöner kann sich die Salzburgerin nicht in den kurzen …

Damen News, Top News »

[19 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Lindesey Vonn gewinnt Superkombination in Val d’ Isere | ]
Lindesey Vonn gewinnt Superkombination in Val d’ Isere

Lindsey Vonn gewinnt mit einem Vorsprung von 46 Hundertstel Sekunden die 1. Super Kombination der Saison 2010/11 in Val d’Isere. Rang 2 sicherte sich die Österreicherin Elisabeth Görgl vor ihrer Teamkollegin Nicole Hosp (+ 0.39). 
„Ich hab gedacht, dass Hosp und Görgl im Slalom zu stark sein werden. Ich hatte einen guten Lauf  und nicht zu viel risikiert. Es war ein sehr gutes Wochenende für mich“, freute sich Vonn im ORF Interview über ihren 36. Weltcupsieg. 
Gab in Übersee noch Maria Riesch den Ton an, hat sich nun das Blatt gewendet. Lindsey …

Herren News, Top News »

[19 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Alta Badia | ]
Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Alta Badia

3. Riesenslalom Rennen, 3. Siege für Ted Ligety. Der US Amerikaner setzte sich auf der Gran Risa in einer Gesamtzeit von 1:14.15 gegen die beiden Franzosen Cypren Richard (+ 0.14) und Thomas Fanara (+ 0.55) durch.
Ted Ligety, der Weihnachten zu Hause in Lake Louise feiern wird, machte sich heute, mit seinem insgesamt 8. Weltcupsieg, ein vorgezogenes Geschenk: „Ich bin sehr glücklich. Ich habe einige Fehler gemacht. Hier auf dieser Strecke zu gewinnen, da muss man schon sehr zufrieden sein.“ 
Nachdem der 26-Jährige die ersten 3 von 7 Riesenslaloms in dieser Saison …

Herren News, Top News »

[18 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Silvan Zurbriggen gewinnt Abfahrt von Gröden / Val Gardena | ]
Silvan Zurbriggen gewinnt Abfahrt von Gröden / Val Gardena

Die Saslong war auch an diesem Wochenende wieder für einige Überraschungen gut. Mit Silvan Zurbriggen als Sieger hätte vor dem Rennen keiner gerechnet. Nach der Topgruppe spekulierte, der zu dieser Zeit noch in Führung liegende Didier Cuche mit dem Sieg. Doch dann reichten ihn sein Teamkollege und auch der Überraschungs-Zweite Romed Baumann vom obersten Platz auf dem Podium auf den 3. Rang durch. 
Der Länderkampf Österreich gegen die Schweiz ist in der Abfahrt wieder im vollen Gange. In den Top 5 nur Läufer aus der Schweiz und Österreich. Wobei die Eidgenossen …

Damen News, Top News »

[18 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Lindesey Vonn gewinnt Abfahrt in Val d’Isere | ]
Lindesey Vonn gewinnt Abfahrt in Val d’Isere

Die Abfahrtsweltcupsiegerin Lindsey Vonn ist zurück in der Erfolgsspur. Trotz einiger Fehler gewann die US Amerikanerin souverän die Abfahrt von Val d’Isere, in einer Zeit von 1:51.42 Minuten. Freude auch im Lager der Schweizer Ski Damen die sich über die Plätze zwei und drei durch Nadja Kamer (+ 0.68) und Lara Gut (+ 0.80) freuen durften. 
Am Freitag machte das Wetter den Damen noch einen Strich durch die Rechnung und lies keinen Super G zu. Dafür präsentiert sich Val d’Isere heute mit strahlend blauen Himmel aber bitterer Kälte ( -20 Grad). 
Mit …

Herren News, Top News »

[17 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Walchhofer gewinnt Super G von Gröden | ]
Walchhofer gewinnt Super G von Gröden

Der Österreicher Michael Walchhofer feierte beim Super G in Gröden einen überlegenen Sieg. In einer Zeit von 1:34.35 verwies der Hotelier aus Zauchensee den überraschend stark fahrenden Stephan Keppler, mit einem Rückstand von 67 Hundertstel Sekunden auf den 2. Rang. Platz 3 sicherte sich der Kanadier Erik Guay. 
Der letzte Super G Sieg eines ÖSV Fahrer in Gröden datiert aus dem Jahre 2005. Damals gewann Hans Grugger. Bereits 2004 trug sich Michael Walchhofer in die Siegerliste des Saslong Super G ein. Für den Österreicher, der sich heute über seinen 17. Weltcupsieg, …

Herren News, Top News »

[12 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Slalom von Val d’Isere | ]
Marcel Hirscher gewinnt Slalom von Val d’Isere

Rot-weiß-roter Doppelerfolg beim Slalom von Val d’Isere. Der Salzburger Marcel Hirscher gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:44.70 Minuten vor seinem Teamkollegen Benjamin Raich (+ 0.31) und dem Franzosen Steve Missillier (+ 0.56). 
In Val d’Isere fühlt sich Marcel Hirscher wohl. Im Vorjahr feierte er hier seinen ersten Riesentorlauf-Sieg. Heute steht er erstmals in einem Slalom ganz oben! „Ich hab eine Schaufel mehr Risiko genommen, hatte aber nie das Gefühl, dass ich weg wäre oder gefährlich unterwegs wäre. Es ist einfach ein Traum. Hier in Val d’Isere habe ich den ersten Weltcupsieg gefeiert …

Damen News, Top News »

[12 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley gewinnt Riesenslalom von St. Moritz | ]
Tessa Worley gewinnt Riesenslalom von St. Moritz

Überraschung in St. Moritz. Aspen Riesenslalomgewinnerin Tessa Worley gewinnt den Riesenslalom von St. Moritz in einer Gesamtzeit von 2:10.70 mit einem hauchdünnen Vorsprung von 1. Hundertstel Sekunde vor der Finnin Tanja Poutiainen und der Slowenin Tina Maze (+ 0.31). 
Für die Französin war es nach dem Riesentorlauf-Erfolg in Aspen der zweite Sieg in der noch jungen Saison. Insgesamt ist es für die Fanzösin der vierte Weltcup-Sieg. 
Andrea Fischbacher landete auf Rang neun und war damit die Beste aus dem ÖSV-Lager, Elisabeth Görgl, Marlies Schild und Kathrin Zettel belegten die Ränge elf bis …

Herren News, Top News »

[11 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Val d’Isere | ]
Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Val d’Isere

Der US Amerikaner Ted Ligety feierte heute in Val d’Isere, nach seinem Erfolg beim Riesenslalom von Beaver Creek, den 2. Saisonsieg in Folge und seinen 7. Weltcupsieg seiner Karriere. In einer Zeit von 2:26.26 Minuten distanzierte er die Konkurrenz um über eine Sekunde. Rang 2 sicherte sich der Norweger Aksel Lund Svindal (+ 1.05) vor dem Italiener Massimiliano Blardone (+ 1.21). 
„Ich hab alles riskiert und bin ziemlich ohne Fehler durchgekommen. Ich hatte zwei gute Läufe und bin glücklich, dass ich es so gut gemeistert habe. Ich habe im Sommer viel …

Herren News, Top News »

[5 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Beaver Creek | ]
Ted Ligety gewinnt Riesenslalom von Beaver Creek

Der US Amerikaner Ted Ligety gewann den Riesenslalom von Beaver Creek in einer Zeit von 1:21.53 Minuten und feierte auf heimischen Boden seinen 6. Weltcupsieg. Mit einem Rückstand von 83 Hundertstel Sekunden sicherte sich der Norweger Kjetil Jansrud den 2. Rang vor dem Österreicher Marcel Hirscher (+ 1.24) der Dritter wurde. 
Im Zielraum feierte Ted Ligety überschwänglich: „Es ist großartig. Ich bin über die Ziellinie gefahren, hab den Einser gesehen und den Vorsprung. Es ist wunderschön. Die Zuschauer hab ich gar nicht gehört. Aber es ist schön, die Familie und Freunde …

Damen News, Top News »

[5 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Super G von Lake Louise | ]
Lindsey Vonn gewinnt Super G von Lake Louise

Lindsey Vonn hat am Sonntag beim Super G der Damen in Lake Louise zurückgeschlagen. Die US Amerikanerin nahm Revanche für ihre zwei „Abfahrtsniederlagen“ und gewann mit einem Vorsprung von 83 Hundertstel Sekunden überlegen vor der Deutschen Maria Riesch und ihrer Teamkollegin Julia Mancuso (+ 0.89). 
Der 34. Weltcupsieg von Lindsey Vonn war auch eine Premiere für das US Girl. Erstmals gewann sie hier in Lake Louise einen Super G. Insgesamt war es ihr achter Sieg in „Lake Lindsey“. 
Trotz des enormen Vorsprungs war Vonn noch nicht 100 % zufrieden: „Heute wollte ich …

Damen News, Top News »

[4 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Maria Riesch gewinnt auch die Samstagsabfahrt in Lake Louise | ]
Maria Riesch gewinnt auch die Samstagsabfahrt in Lake Louise

Maria Riesch gewann am Samstag auch die 2. Abfahrt von Lake Louise. Mit einem Vorsprung von 10 Hundertstel Sekunden verwies Sie ihre ärgste Konkurrentin, Lindsey Vonn, die nach einem Fahrfehler gerade noch einen Sturz verhindern konnte, auf den 2. Platz. Für Wiedergutmachung im Schweizer Team sorgte Dominique Geisin, die sich, nach Rang 15 vom Vortag, über den 3. Platz freuen konnte.    
Riesch feierte heute ihren 3. Abfahrtssieg in Folge. Nach dem Heimsieg beim Finale startet sie mit zwei Siegen perfekten in die Speed-Saison auch wenn Sie heute vom Fehler der US …

Herren News, Top News »

[4 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Streitberger gewinnt Super G von Beaver Creek | ]
Streitberger gewinnt Super G von Beaver Creek

Der Super G von Beaver Creek endete mit einer erfreulichen Überraschung für Österreich. In einer Zeit von 1:17.18 gewann Georg Streitberger aus Maishofen (AUT) vor dem Franzosen Adrien Theaux (+ 0.11) und dem Schweizer Didier Cuche (+ 0.13). 
Mit diesem Podest hätte im WM Ort von 2015 heute morgen wohl niemand gerechnet. Streitberger stand in seiner Karriere erst zwei Mal auf dem Podest, Theaux noch nie. Das beste Ergebnis des Franzosen war bisher ein 6. Rang. 
Für Streitberger war es der 2. Weltcupsieg in seiner Karriere. Über den ersten, vor 2 ½ …

Damen News, Top News »

[3 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Maria Riesch gewinnt Freitagsabfahrt von Lake Louise | ]
Maria Riesch gewinnt Freitagsabfahrt von Lake Louise

Maria Riesch aus Garmisch Partenkirchen gewinnt in einer Zeit von 1:28.96 Minuten, die 1. Saisonabfahrt der Saison 2010/11 und entthronte damit die Seriensiegerin von Lake Louise, Lindsey Vonn (+ 0.12), die sich mit dem zweiten Rang begnügen musste. Den 3. Rang sicherte sich die Österreicherin Elisabeth Görgl (+ 0.21). 
Bei Maria Riesch war die Freude groß: „Ich hatte schon beim Training ein ganz gutes Gefühl und war im ersten Teil immer recht schnell. Ich hab versucht, heute auch unten schnell zu sein. Das ist mir zwar wieder nicht ganz gelungen – …

Herren News, Top News »

[3 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Herren Abfahrt in Beaver Creek abgesagt! | ]
Herren Abfahrt in Beaver Creek abgesagt!

Die Herren-Abfahrt in Beaver Creek musste wegen starken Windes und sturmartiger Böen abgesagt werden.
Die Weltcup-Abfahrt der alpinen Ski-Herren in Beaver Creek ist am Freitag nach mehrfacher Verschiebung abgesagt worden. Starke Windböen hatten ein Rennen auch vom Super-G-Start unmöglich gemacht. Am Samstag und Sonntag stehen im US-Skiort noch ein Super-G und ein Riesentorlauf auf dem Programm. Wann die Abfahrt nachgetragen wird, stand vorerst noch nicht fest.
Weitere Infos folgen

Damen News, Top News »

[28 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Maria Pietilae-Holmner gewinnt Slalom von Aspen | ]
Maria Pietilae-Holmner gewinnt Slalom von Aspen

Maria Pietilae-Holmner feiert beim Slalom von Aspen den ersten Weltcupsieg ihrer Karriere. Die Schweden setzt sich mit zweimaliger Laufbestzeit und einer Gesamtzeit von 1:46.19 gegen Maria Riesch (+ 0.68) aus Garmisch Partenkirchen und der Finnin Tanja Poutiainen (+ 0.93) durch. 
Etwas Pech hatte Nicole Hosp (+ 1.06) die im Finaldurchgang von Rang 2, hinter Veronika Zuzulova auf den 5. Platz zurückfiel. Am Ende fehlten der Bichelbacherin 13 Hundertstel für den Sprung auf das Podest. 
Trotzdem war Hosp mit ihrer Leistung zufrieden: „Ich kann sehr gut mit dem 5. Platz leben. Im zweiten …

Herren News, Top News »

[28 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Tobias Grünenfelder gewinnt Super G in Lake Louise | ]
Tobias Grünenfelder gewinnt Super G in Lake Louise

Die Schweizer feiern beim 1. Super G der Saison 2010/11 in Lake Louise einen Doppelsieg. Tobias Grünenfelder setzte sich in einer Zeit von 1:32.31 Minuten vor seinem Landsmann Carlo Janka und dem Österreicher Roman Baumann durch. 
Der Super G von Lake Louise entwickelte sich zu einem wahren Ländermatch. Auf den ersten fünf Rängen nur Läufer aus Österreich und der Schweiz. 
Grünenfelder feierte am gestrigen Samstag seinen 33. Geburtstag und machte sich heute selbst das schönste Geschenk: „Ich habe immer daran geglaubt einmal einen Sieg einzufahren. Es stimmt, ich musste alt werden für …

Damen News, Top News »

[27 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley gewinnt Riesenslalom von Aspen | ]
Tessa Worley gewinnt Riesenslalom von Aspen

Tessa Worley aus Frankreich, nach dem ersten Durchgang nur Achte, entscheidet Riesenslalom „Hundertstel Krimi“ von Aspen in einer Zeit von 2:06.81 Minuten für sich und feiert ihren 3. Weltcupsieg. 
Die Deutsche Viktoria Rebensburg verpasste ihren zweiten Weltcup-Erfolg nur um einen Wimpernschlag. Fünf Wochen nach ihrem Premieren-Sieg von Sölden kam die Riesenslalom Olympiasiegerin aus Kreuth mit 1. Hundertstel Sekunde Rückstand auf Rang zwei. Mit einer weiteren Hundertstel dahinter folgte Weltmeisterin Kathrin Hölzl auf dem dritten Platz. 
Beste ÖSV-Läuferin wurde die Steirerin Elisabeth Görgl, die als Vierte den Sieg auch nur um sechs Hundertstel …

Herren News, Top News »

[27 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Lake Louise | ]
Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Lake Louise

Michael Walchhofer macht ganz Österreich glücklich. Der 35-Jährige Zauchenseer gewinnt den Speed Saisonauftakt von Lake Louise und fährt den ersten ÖSV Abfahrtssieg seit März 2009 ein. Damit sind 630 Tage ohne Österreichischen Abfahrtssieg Geschichte. 
Walchhofer setzte sich in einer Zeit von 1:47,48 Minuten mit einem Vorsprung von 55 Hundertstel Sekunden vor den beiden zeitgleichen Aksel Lund Svindal aus Norwegen und seinem Teamkollegen Mario Scheiber durch und kürte sich damit zum ältesten Sieger einer Weltcup-Abfahrt. 
Die Freude bei Walchhofer beim ORF Interview war groß: „Es lacht sich heute irrsinnig leicht. Zum Saisonstart so …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Jean-Baptiste Grange gewinnt Slalomweltcup Auftaktrennen in Levi | ]
Jean-Baptiste Grange gewinnt Slalomweltcup Auftaktrennen in Levi

Das Comeback ist gelungen. Jean-Baptiste Grange feierte beim Slalom Weltcupauftakt im finnischen Levi seinen 7. Weltcupsieg. Am 6. Dezember 2009 zog sich der Franzose beim Riesenslalom in Beaver Creek ohne Sturz einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und musste ein Jahr pausieren. 
Mit einer Gesamtzeit von 1:46,64 Minuten verwies Grange den Schweden Andre Myhrer und den Kroaten Ivica Kostelic auf die Plätze 2 und 3 und holte sich nach 2008 den 2. Sieg auf dem Levi Black „Hügel“. 2009 stand er als Dritter zudem nochmals am Podest! 
Um 28 Hundertstel Sekunden verfehlte, …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Marlies Schild fängt Maria Riesch ab und gewinnt Slalom von Levi | ]
Marlies Schild fängt Maria Riesch ab und gewinnt Slalom von Levi

Marlies Schild gewinnt den 1. Slalom der Saison im finnischen Levi und feierte ihren 24. Weltcupsieg, den 22. in einem Slalom. Mit Bestzeit im Finallauf fing die österreichische Slalomkönigin, die zur Halbzeitführende Slalom Olympiasiegerin Maria Riesch um 3 Hundertstel Sekunden ab. Den 3. Rang sicherte sich Lokalmadatorin Tanja Poutiainen aus Finnland. 
Im ORF Interview strahlte Marlies Schild: „Im ersten Durchgang war ich ein bisschen verzweifelt, weil im Flachen nichts gegangen ist. Dass sich das jetzt noch ausgegangen ist, ist unglaublich. Wie ich der Maria zugeschaut habe, habe ich mir gedacht: Zweite …

Herren News, Top News »

[24 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom Finaldurchgang in Sölden wegen Nebel abgesagt | ]
Riesenslalom Finaldurchgang in Sölden wegen Nebel abgesagt

Lange hatte man zugewartet und den Rennstart immer wieder nach hinten verschoben. Gegen 14.30 Uhr mussten die Organisatoren und FIS Renndirektor Guenter Hujara jedoch verkünden, dass der Finaldurchgang beim Riesenslalomauftakt der Herren abgesagt werden muss. 
Grund war der starke Nebel, der sich insbesondere im Mittelteil der Strecke „festgefressen“ hatte. Durch die Absage kann der erste Durchgang des Rennens nicht gewertet werden. Wie in den Regularien festgelegt wir das Saisonauftaktrennen ersatzlos gestrichen. 
Nach dem ersten Lauf war der Franzose Cyprien Richard 2 Hundertstel Sekunden vor dem US-Amerikaner Ted Ligety und je 3 Hundertstel …

Damen News, Top News »

[23 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Sölden | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Sölden

Die Deutsche Viktoria Rebensburg hat am Samstag in Sölden das erste Skiweltcup-Rennen der Saison 2010/11 gewonnen. Die Riesenslalom Olympiasiegerin gewann damit ihr erstes Weltcuprennen und verwies ihre Teamkollegin Kathrin Hölzl sowie die Südtirolerin Manuela Mölgg auf die Ränge 2 und 3. 
Die Freude über den 1. Weltcupsieg war bei Viktoria Rebensburg groß: „Es ist unglaublich. Ich kann es wirklich nicht glauben, dass es gleich im 1. Rennen funktioniert hat. Es war ein stressiger Tag. Es ist schön, dass ich bewiesen habe, dass Olympia kein Ausrutscher war. Für uns ist es ein …

Top News »

[22 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Endlich geht’s los – Damen eröffnen Skiweltcup Saison 2010/11 | ]
Endlich geht’s los – Damen eröffnen Skiweltcup Saison 2010/11

Endlich ist die skilose Zeit vorbei! Die Damen eröffnen am Samstag in Sölden die Weltcup-Saison 2010/11. Bereits zum 13. Mal werden am Rettenbachferner Weltcup-Rennen ausgetragen – heuer bei besten äußeren Bedingungen. Insgesamt werden 25.000 Zuschauer erwartet. 
Das eigentliche Rennen beginnt am Samstag mit den Damen. Um 10.00 Uhr am Vormittag fällt der Startschuss für den Riesenslalom der Damen am Rettenbachferner. Um 13.00 Uhr startet dann der zweite Durchgang. Die Siegerehrung ist am Abend am Postplatz im Dorfzentrum. Im Anschluss werden die Startnummern der Herren ausgelost. 
Die Piste am Rettenbachferner ist eine der …

Damen News, Top News »

[20 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Die Leiden der Kathrin Hölzl – Mysteriöse Muskelkrankheit bremst die Riesenslalomweltmeisterin. | ]
Die Leiden der Kathrin Hölzl – Mysteriöse Muskelkrankheit bremst die Riesenslalomweltmeisterin.

Kathrin Hölzl hat einen schwierigen Sommer hinter sich. Eine mysteriöse Muskelkrankheit hätte fast die Karriere der Riesenslalom-Weltmeisterin beendet. Seit Juni, so Hölzl, habe sie keinerlei Krafttraining absolvieren können. Mit sehr ernster Miene berichtet sie von „Muskelkrämpfen und wahnsinnigen Muskelschmerzen“, die sie hatte: „Da war nicht einmal mehr ein Treppensteigen möglich. Da macht man sich natürlich schon seine Gedanken.“ 
Die Angst vor einem frühzeitigen Karrierrende begleitete die 26-jährige, die Hilfe bei  diversen Spezialisten suchte um die mysteriöse Krankheit in den Griff zubekommen, durch den ganzen Sommer. 
„Ich hatte am ganzen Körper Schmerzen, konnte …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Die Ziele der Lindsey Vonn | ]
Die Ziele der Lindsey Vonn

Die Olympischen Spiele von Vancouver sind Geschichte. Zeit dass man sich neue Ziele setzt. Auch Abfahrts Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat sich einiges für die neue Saison vorgenommen. 
Lindesey möchte ihren amerikanischen Rekord von 11 Siegen im letzten Jahr brechen und hat den Rekord von Vreni Schneider ins Visier genommen. Der Allzeit Rekord der Schweizerin hat mit 14 Siegen seit der Saison 1988/89 bestand. 
„Ich versuche mich jedes Jahr zu verbessern. Vor zwei Jahren hatte ich neun Siege, letztes Jahr 11, also müssen es in diesem Jahr mehr werden. Vreni hat 14 Rennen …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Tina Weirather nach Kreuzbandriss wieder auf den Skiern | ]
Tina Weirather nach Kreuzbandriss wieder auf den Skiern

Die Liechtensteinerin Tina Weirather absolvierte gestern ihren ersten Skitag nach ihrer Kreuzbandverletzung.  
„Der Tag verlief sehr positiv, wir fanden gutes Wetter und Schneeverhältnisse auf dem Kaunertaler Gletscher vor“, erklärt ihr Trainer Pascal Hasler gegenüber dem «Liechtensteiner Vaterland». Weiter meint Hasler: „Wir wählten bewusst ein leichtes Gelände für die ersten Schwünge. Tina konnte ohne Probleme einige Stunden auf Schnee ihrer Leidenschaft zum Skirennsport frönen.“
«Nachdem sich Tina, Martin Hämmerle (Konditionstrainer und Physio von Tina) und ich uns letzte Woche über den ersten, möglichen Skitag abgesprochen hatten, war am Donnerstag der Comebacktag auf …

Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Skiweltcup Opening in Sölden | ]
Grünes Licht für Skiweltcup Opening in Sölden

FIS Renndirektor Markus Mayer gab bei der offiziellen Schneekontrolle grünes Licht für das Skiweltcup Opening in Sölden. „Insgesamt sind die Bedingungen überraschend gut und sogar besser als im Vorjahr. Damals machte uns der flache Abschnitt vor dem Ziel Probleme.“
„Im oberen Teil des Kurses haben wir eine Mischung aus natürlichen und künstlichen Schnee. Das kalte Wetter in den letzten Tagen und die eisigen Temperaturen vor allem in den Nächten waren für die Pistenpräparierung natürlich von Vorteil.“
In der nächsten Woche wird das Organisationsteam der FIS, unter Leitung von Hans Pieren, die Piste …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damenmannschaft für Weltcupauftakt in Sölden komplett | ]
ÖSV Damenmannschaft für Weltcupauftakt in Sölden komplett

Anlässlich der ÖSV Einkleidung in der Grazer Shoppingcity Seiersberg, wurden am Freitag, 15. Oktober die Namen für die noch offenen Startplätze in Sölden bekanntgegeben. Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, und Kathrin Zettel waren bereits fix qualifiziert. Ramona Siebenhofer hat aus dem Europacup einen Fixplatz und geht am Samstag, 23. Oktober in Sölden an den Start.                  
Margret Altacher, Anna Fenninger und Bernadette Schild komplettieren das Damenteam für den Weltcupauftakt. Sie haben sich über die Zeitläufe und bei den darauf folgenden Trainingstagen in Sölden für den Start angeboten.                       
Wo …

Herren News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Carlo Janka gesundheitlich angeschlagen | ]
Carlo Janka gesundheitlich angeschlagen

Carlo Janka fühlt sich eine Woche vor dem Start in die Skiweltcup WM Sasion 2010/11 noch nicht fit. In der gesamten Vorbereitungszeit musste sich der Schweizer mit einer Viruserkrankung herumschlagen und konnte maximal 40 Prozent des Konditionstrainings mitmachen. 
„Wir wussten im Vorjahr nicht, was es war, woher es kam und wie lange es geht. Dieses Jahr war es dasselbe, und ich weiß nicht, ob es weg ist oder wieder kommt. Und das ist sicher nicht das angenehmste aller Gefühle“, sagte Janka, der über meist erhöhte Leberwerte und eine relativ große Milz …

Herren News, Top News »

[13 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Letzten Tickets für Sölden vergeben – Romed Baumann mit zweimal Bestzeit | ]
Letzten Tickets für Sölden vergeben – Romed Baumann mit zweimal Bestzeit

Die letzten ÖSV-Herren Tickets für den Weltcupauftakt in Sölden (So.,24.10) wurden heute am Hintertuxer Gletscher vergeben. Nach zwei Durchgängen mit jeweils zwei Läufen sicherten sich diese Stephan Görgl, Bernhard Graf, Michael Zach und Matthias Mayer.              
Rennsportleiter Mathias Berthold: „Mit den heute gezeigten Leistungen bin ich zufrieden. Wir haben noch Arbeit vor uns, aber die Richtung stimmt. Die vier Jungs haben sich auf gutem Niveau für den Auftakt qualifiziert.“                 
*** Stimmen ***               
Stephan Görgl: „Das was ich mir für heute vorgenommen habe, ist auch eingetroffen. Ein gewisser Qualidruck hat heute natürlich auch eine …

Damen News, Top News »

[13 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für ÖSV: Platzierungen der Damen-Zeitläufe in Sölden | ]
ÖSV: Platzierungen der Damen-Zeitläufe in Sölden

Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober absolvierten die Alpinen Skidamen ihre internen Zeitläufe in Vorbereitung auf den Weltcupauftakt in Sölden am 23. Oktober. Fix qualifiziert sind Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle und Kathrin Zettel.                  
Margret Altacher, Anna Fenninger, Martina Geisler,  Regina Mader, Evelyn Pernkopf, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer und Christina Staudinger ritterten um die verbleibenden drei Startplätze.          
„Wer von den Qualifikantinnen am Freitag startet, wird aus den Ergebnissen der Zeitläufe und dem Gesamteindruck der Trainings der kommenden Tage ermittelt.“  , nahm Damencheftrainer Herbert Mandl die Startaufstellung für das …

Herren News, Top News »

[9 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Benjamin Raich: Mein Siegeswille ist immer noch da | ]
Benjamin Raich: Mein Siegeswille ist immer noch da

Österreichs Skistar Benjamin Raich ist heiß auf die neue Saison und die Ziele des Doppelolympiasieger und dreifache Ex-Weltmeister sind klar gesteckt. „Bei der WM in Garmisch Partenkirchen würde ich mich über die eine oder andere Medaille freuen aber auch bei den Klassikern möchte ich ganz vorne reinfahren.“ 
Die Vorbereitung ist ohne Probleme gelaufen. „Mir tut nichts weh, so könnte es ruhig weitergehen“, sagte Raich, und auch seine Rückenprobleme machen keine Sorgen. „Mit speziellen Übungen habe ich das im Griff. Ich bin topfit, derzeit ohne Beschwerden“, gab Raich rechtzeitig vor dem Saisonstart …

Top News »

[21 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel freut sich auf Skiweltcup Opening in Sölden | ]

Noch 33 Tage bis zum Skiweltcup Opening in Sölden. Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel ist nach überstandenen Patellasehnen-Spitzensyndrom im Knie fit für die neue Saison. „Ich bin fest davon überzeugt, dass ich in Sölden am Start stehen werde. Mein Leistungs-Barometer zeigt beständig nach oben – aus heutiger Sicht müsste schon sehr viel schief gehen, wenn ich bis dahin nicht 100-prozentig fit wäre.“
Ein gezieltes Aufbautraining führte die Kombinations Weltmeisterin von Val d’Isere wieder zurück auf die Skipiste: „Ich versuche, mit Qualität und äußerst konsequent zu trainieren und bin mir sicher, dass ich …

Top News »

[7 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Head verpflichtet US-Superstar Vonn | ]

Das HEAD Racing Team darf sich über einen spektakulären Neuzugang freuen: Die weltbeste Skirennläuferin der letzten beiden Jahre wird ab dem kommenden Winter auf HEAD Ski unterwegs sein.
Lindsey Vonn hatte in den vergangenen Wochen das Material von Heade getestet. Zuvor wurde bekannt, dass sie bei ihrer bisherigen Firma Rossignol aufgrund der Wirtschaftskrise auf Teile ihres Gehalts hätte verzichten müssen – laut Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber auf bis zu 50 Prozent.
Lindsey Vonn aus den USA schließt sich damit der stärksten Mannschaft im Damen-Weltcup an. Bei HEAD stößt sie unter anderem auf ihre …

Top News »

[2 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill wird Morgen in Finnland operiert | ]

Die olympische Wintersaison ist für den Vize-Weltmeister in Gefahr 
Soeben hat der finnische Starprofessor Sakari Orava den Südtiroler untersucht und sofort entschieden, dass bereits Morgen in der Früh operiert wird, nachdem mehrere Sehnen im Bauchmuskel- und Oberschenkelbereich gebrochen sind.
Der Sehnen- und Muskelexperte Orava, der schon viele Sportler wie Marco Van Basten, Merlene Ottey, Didier Deschamps, Haile Gebrselassie operiert hat, wollte sich zur Heilungsdauer vor der Operation noch nicht äußern.
Der Silbermedaillengewinner von 2009 hat sich beim Skitraining in Argentinien am 23. August schwer verletzt, so dass er sofort nach Europa zurückgeflogen ist, …