Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch steht in Kitzbühel auf der berühmt, berüchtigten Streif das 1. gezeitete Training für die Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag auf dem Programm. Der Start für die 1. Trainingseinheit ist für 11.00 Uhr angesetzt. Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserem Menü oben.
Endlich geht es los! Bei der zweiten Mannschaftsführersitzung am Dienstag war die Spannung vor dem ersten Training (morgen 11:30 Uhr, live in ORF1) schon zu spüren. Rennleiter Axel Naglich und FIS-Renndirektor Markus Waldner klärten die Teams noch über letzte Details an der Strecke, etwa eine …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Auch Aksel Lund Svindals WM-Saison 2016/17 ist zu Ende | ]
Auch Aksel Lund Svindals WM-Saison 2016/17 ist zu Ende

Oslo – Der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal hat sich erneut am Knie operieren lassen. Wie berichtet, reiste er nach den Probeläufen am Lauberhorn in Wengen ab, um sich in der Hauptstadt seines Heimatlandes untersuchen zu lassen.
Die Ärzte stellten einen Meniskusschaden fest. Das gab der Wikinger per Instagram bekannt. Außerdem betonte er, dass der Meniskus nicht mehr mit dem Knochen verbunden und das folgerichtig nicht gut in einer Abfahrt sei.
So möchte er wieder im nächsten Winter angreifen. In diesem Winter muss er jedoch wieder auf die Krücken zurückgreifen. In dieser …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[16 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Gilles Roulin EC-Premierensieger auf der „Streif“ | ]
Gilles Roulin EC-Premierensieger auf der „Streif“

Kitzbühel – Die Hahnenkammwoche 2017 in Kitzbühel wurde mit einer Premiere begonnen. Erstmals in der Geschichte wurde eine Europacup-Abfahrt ausgetragen. Es gewann der Schweizer Gilles Roulin in einer Zeit von 1.22,78 Minuten, der den lange führenden Norweger Adrian Smiseth Sejersted um 0,04 Sekunden auf Platz zwei verwies. Nicolas Raffort (+0,23) ließ mit seinem dritten Rang die französische Delegation jubeln.
Sehr gut zeigte sich Manuel Schmid (+0,52). Der Deutsche, mit der Nummer 2 ins Rennen gegangen, belegte nach einer sauberen Fahrt den vierten Platz. Martin Cater (+0,52) aus Slowenien belegte Position fünf. …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen gewinnt Slalom in Wengen | ]
Henrik Kristoffersen gewinnt Slalom in Wengen

Wengen – Der 22-jährige Norweger Henrik Kristoffersen gewann am heutigen Sonntag den Torlauf im schweizerischen Wengen. In einer Zeit von 1.43,31 Minuten holte er sich nicht nur den Tagessieg, sondern auch die alleinige Führung in der Disziplinenwertung. Der Wikinger berichtete: „Es war ein bisschen enger als in Adelboden. Ich denke, es ist mein erster Sieg hier in Wengen. Es ist eine spezielle Strecke. Die Kurssetzung war sehr gerade. Mir liegt es besser, wenn es mehr dreht. Aber ich bin wirklich zufrieden. Ich habe den zweiten Lauf von Marcel gesehen – …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Sensationeller Abfahrtsieg durch Christine Scheyer in Altenmarkt-Zauchensee | ]
Sensationeller Abfahrtsieg durch Christine Scheyer in Altenmarkt-Zauchensee

Altenmarkt-Zauchensee – Die junge Österreicherin Christine Scheyer gewann sensationell die heutige Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee. Die Vorarlbergerin, die mit der Nummer 25 ins Rennen gegangen war, benötigte für ihren Überraschungserfolg eine Zeit von 1.21,15 Minuten. Sie sagte über ihren Sieg: „Das ist unbeschreiblich. Ich hätte mir das nie erwartet, es ist einfach cool. Im Training habe ich mir schon Reserven gelassen, im Rennen wollte ich nochmal andrücken. Ich wollte alles auf Zug fahren, den Ski voll laufen lassen – das hat sehr gut funktioniert. Wenn einem die Lindsey gratuliert, ist das …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom von Wengen | ]
Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom von Wengen

Wengen – Am heutigen Sonntag wird in Wengen ein Torlauf der Herren ausgetragen. Nach dem ersten Lauf führt der norwegische Vorjahressieger Henrik Kristoffersen in einer Zeit von 52,51 Sekunden. Sensationell präsentiert sich Kristoffersens Landsmann Leif Kristian Haugen. Der mit der Startnummer 30 ins Rennen gegangene Rotbart schwingt mit einem Rückstand von 23 Hundertstelsekunden auf seinen Teamkollegen auf Position zwei ab. Auf Rang drei liegt der Russe Alexander Khoroshilov (+0,44). Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Marcel Hirscher (+0,56) …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE UPDATE: Slalom der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE UPDATE: Slalom der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Wengen – In Wengen steht der nächste Slalom im WM-Winter 2016/17 auf dem Programm. Das Duell zwischen dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Norweger Henrik Kristoffersen – beide haben 360 Punkte gesammelt – spitzt sich weiter zu. Um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das Finale wird drei Stunden später ausgetragen. Die offizielle FIS-Startliste und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
UPDATE:
15.01.2017 – 08.00 Uhr: Auch in Wengen am Lauberhorn ist man bereit für den Slalom der Herren. Die Organisatoren haben die Startzeit für den ersten Durchgang um 10.30 …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Abfahrtslauf der Damen in Altenmarkt-Zauchensee findet am Sonntag statt. | ]
Abfahrtslauf der Damen in Altenmarkt-Zauchensee findet am Sonntag statt.

Nach langem Zuwarten hat sich die Jury entschieden, dass am Samstag in Altenmarkt-Zauchensee weder ein Trainingslauf noch das Abfahrtsrennen ausgetragen werden kann. Wind, Nebel und ein anhaltender Schneefall machten eine Durchführung des Tagesprogramm unmöglich.
Da der Wetterbericht für morgen wesentlich besseres Bedingungen vorhersagt, wird das Training und die Abfahrt am Sonntag ausgetragen. Die Kombi wird gestrichen. Eine offizielle Bestätigung der FIS liegt bereits vor.
Am 15.01.17 findet in Zauchensee um 9:30 das Training für das darauf folgende Abfahrtsrennen statt.
Startzeit für das Abfahrtsrennen ist um 12:15 Uhr auf der Weltcupstrecke Kälberloch in Zauchensee. …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Lauberhornabfahrt in Wengen ABGESAGT | ]
Lauberhornabfahrt in Wengen ABGESAGT

Wengen – Nachdem bereits die Damenabfahrt im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee am heutigen Samstag abgesagt wurde, kann auch die Herrenabfahrt im eidgenössischen Wengen nicht durchgeführt werden.
Um 10 Uhr morgens befanden sich die schnellen Herren bei der Besichtigung. Das Schweizer Fernsehen berichtete, dass eine Austragung eines fairen Rennens sehr schwer sein würde. Der anhaltende Neuschnee machte den Organisatoren das Leben schwer. Trotzdem fand FIS-Rennsportdirektor Markus Waldner für die fleißigen Freiwilligen mehr als nur lobende Worte.
Zuerst deutete alles auf eine verkürzte Abfahrt hin, doch um 11 Uhr wurde das Rennen endgültig abgesagt. Starker Schneefall …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT – Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – ABGESAGT | ]
ABGESAGT – Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – ABGESAGT

Altenmarkt-Zauchensee – Im österreichischen Altenmarkt findet die vierte Abfahrt der Damen in der WM-saison 2016/17, die erste im Kalenderjahr 2017 statt. Auf der selektiven Kälberlochpiste haben die mutigen und tollkühnen Frauen alles zu tun, um der bisherigen Saisondominatorin Ilka Štuhec aus Slowenien, die die ersten drei Entscheidungen gewonnen hat, zu bremsen. Um 10.45 Uhr (MEZ) wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. . Die offizielle FIS-Startliste –  gleich nach Eintreffen – und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Mit Spannung erwarten die Fans die Rückkehr von Lindsey Vonn. …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT – Abfahrt der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – ABGESAGT | ]
ABGESAGT – Abfahrt der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – ABGESAGT

Wengen – Am morgigen Samstag wird in Wengen der Klassiker am Lauberhorn ausgetragen. Es handelt sich hierbei um die dritte Abfahrt in der Saison 2016/17. Um 12.30 Uhr (MEZ) wird der erste Skirennläufer aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Die größten Sorgen machen dem Veranstalter aber die anhaltenden Schneefälle. Das OK und die Pistenarbeiter geben alles um am Samstag ein Rennen möglich zu machen. Kein leichtes Unterfangen, aber die Hoffnung lebt, dass der Klassiker ausgetragen werden kann.
UPDATE:
14.01.2017 – 11.00 Uhr: Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Niels Hintermann gewinnt dank Frau Holle Wengen-Kombi 2017 | ]
Niels Hintermann gewinnt dank Frau Holle Wengen-Kombi 2017

Wengen – 51, 32 und 39. Mit diesen Startnummern hatte bei der heutigen Kombi auf dem Lauberhorn wohl niemand gerechnet. Es siegte der Eidgenosse Niels Hintermann in einer Zeit von 2.26,58 Minuten. Der Sieger konnte sein Glück nicht fassen uns sagte im Fernsehgespräch: „Unbeschreiblich! Klar, wir hatten extremes Glück mit dem Wetter, die ersten zehn hatten einfach noch nicht so viel Schneefall. Am Anfang habe ich gedacht, der Aufenthalt am Leaderboard ist nur von kurzer Dauer. Dann habe ich gedacht: Hoffentlich Top-10, Top-5. Als Pinturault dann langsamer war, unglaublich. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Justin Murisier führt nach Kombi-Slalom in Wengen | ]
Justin Murisier führt nach Kombi-Slalom in Wengen

Wengen – Am heutigen Freitag wird im schweizerischen Wengen die zweite und letzte Kombination der Herren in diesem Winter ausgetragen. Da die Startreihenfolge der Disziplinen getauscht wurde, wurde zuerst der Slalom angesetzt. Es führt der Eidgenosse Justin Murisier in einer Zeit von 49,06 Sekunden. Auf Platz zwei reiht sich der Slowene Stefan Hadalin (+0,17) ein, der um 0,03 Sekunden schneller als der Franzose Victor Muffat Jeandet ist. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für die Kombi-Abfahrt finden sie in der Navigationsleiste oben.
Ebenfalls ein Mitglied der Equipe Tricolore ist Alexis …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Wochenende ist es wieder soweit. In Wengen steht der erste richtige Klassiker in der WM-Saison 2016/17 auf dem Programm. Los geht’s mit der Alpinen Kombination am Freitag, gefolgt von der legendären Lauberhornabfahrt am Samstag und dem Slalom am Sonntag. Mit der Alpinen Kombination werden am Freitag die 87. Lauberhornrennen eröffnet. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben.
Überhaupt sind die Klassiker am Lauberhorn bei Fans und Athleten sehr beliebt. In der malerischen Bergkulisse um Eiger, Mönch und Jungfrau geht es ab Freitag zur Sache.
Aufgrund …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Lauberhorn Programm vom Wochenende bestätigt – Disziplinentausch am Freitag | ]
Lauberhorn Programm vom Wochenende bestätigt – Disziplinentausch am Freitag

Die Internationalen Lauberhornrennen in Wengen finden wie geplant statt! Die legendäre Lauberhornabfahrt wird am Samstag, der Slalom am Sonntag durchgeführt. Die Veranstalter der Internationalen Lauberhornrennen haben entschieden beim vorgesehenen Programm zu bleiben. Somit wird am 14. Januar 2017, exakt 50 Jahre nach der allerersten Weltcupabfahrt der Geschichte, an ebendiesem Ort, dem Lauberhorn, wieder eine Weltcupabfahrt stattfinden. Der Slalom wird am Sonntag auf dem klassischen Slalomhang ausgetragen.
Aufgrund der aktuellen Wetterprognose hat das Organisationskomitee entschieden, das Programm der Alpinen Kombination vom Freitag, 13. Januar wie folgt anzupassen:
Freitag, 13. Januar 10.15 Uhr Alpine …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT – 1. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – ABGESAGT | ]
ABGESAGT – 1. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – ABGESAGT

Noch muss sich Lindsey Vonn, Fabienne Suter und Julia Mancuso mit der Rückkehr in den Skiweltcup etwas gedulden. Das für heute um 12.30 Uhr angesetzte 1. Abfahrtstraining musste wegen zu heftigen Schneefällen in der Nacht abgesagt werden.
Nun sind die Organisatoren und Pistenhelfer gefragt, die bis morgen eine renntaugliche Abfahrt auf die Kälberloch-Piste in Altenmarkt-Zauchensee zaubern sollen.
Durch die Absage bleibt den Damen am Freitag ein einziger Trainingslauf um sich auf der schwierigen Rennpiste im Salzburger Land einzugewöhnen. Der Start für das morgige Abfahrtstraining ist für 12.00 Uhr angesetzt und wird …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Wengen | ]
Matthias Mayer mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Wengen

Auch das zweite Abfahrtstraining am Lauberhorn wurde am heutigen Mittwoch nur auf einer verkürzten Strecke ausgetragen. Am Dienstag wurde das Training wegen Nebel am Kombistart aufgenommen. Heut gingen die Rennläufer vom Originalstart in die 2. Trainingseinheit und wurden bei der Passage Langentrejen „gezeitet“. So konnte jeder Rennläufer, wenn auch in zwei Trainingsteilen, die gesamte Strecke befahren. Damit steht am Wochenende einem Rennen über die gesamten Lauberhornstrecke nichts im Wege. Wegen der widrigen Wettervorhersagen soll am Donnerstag kein weiterer Trainingslauf stattfinden. Ob die Abfahrt am Samstag ausgetragen wird, oder ob man …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“ | ]
Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“

Frida Hansdotter darf sich die Krone der „snow space princess 2017“ aufsetzten und kann sich ganz nebenbei über ein Preisgeld von knapp 72.000 Euro freuen. Die Schwedin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:51.40 Minuten vor der Norwegerin Nina Loeseth (+ 0.59), sowie Mikaela Shiffrin (+ 0.78) aus den USA und der Schweizerin Wendy Holdener (+ 0.78), die sich zeitgleich den dritten Platz auf dem Podest teilten.
Hansdotter feiert damit ihren vierten Weltcupsieg, den zweiten beim Nachtslalom in Flachau. „Ich hatte einen großen Fehler, habe aber zum Glück im Kurs bleiben können“, freute …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Frida Hansdotter zeigt Traumlauf beim Nachtslalom von Flachau | ]
Frida Hansdotter zeigt Traumlauf beim Nachtslalom von Flachau

Die Skiweltcup Damen gastieren am heutigen Dienstag zum Nachtslalom in Flachau im Pongau, dem Heimatort der Skilegende Hermann Maier. Im Salzburger Land steht der vierte Weltcupslalom binnen zwei Wochen, der siebte der Saison 2016/17 und zugleich die Generalprobe für die Ski-WM 2017 auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Dabei überraschte die amtierende Slalom-Weltcupsiegerin Frida Hansdotter mit einem Traumlauf. Die Schwedin meisterte die mittelsteile Hermann-Maier-Piste in einer Zeit von 56.91 Sekunden und verwies die Schweizerin Wendy …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn | ]
Peter Fill mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn

Aufgrund der Wettervorhersagen wurde das 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn in Wengen auf Dienstag vorgezogen. Wegen Nebel im oberen Teil ging es oberhalb des Hundschopf, also beim vorgesehen Kombinationsstart, in Szene und musste auf einer verkürzten Strecke ausgetragen werden. Die Rennläufer fanden eine bestens präparierte Piste und im Trainingsteil auch gute Sicht vor.
Die Tagesbestzeit in 1:45.55 Minuten erzielte der amtierende Abfahrtsweltcupsieger Peter Fill aus Südtirol und verwies den Österreicher Max Franz (+ 0.11 Sekunden) und Beat Feuz (+ 0.16) aus der Schweiz auf die Ränge zwei und drei.
Der Eidgenosse Carlo …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Flachau – In der Heimat von Hermann Maier findet der sechste Saison-Slalom der Damen im WM-Winter 2016/17 statt. Fünf der bisher sechs ausgetragenen Rennen gingen auf das Konto von Mikaela Shiffrin. Lediglich auf dem Bärenberg in Zagreb/Agram schied sie aus. Am 10. Januar 2017 wissen wir, ob die US-amerikanische Überfliegerin das halbe Dutzend schafft. Um 17.45 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, drei Stunden später fällt der Startschuss zum Finaldurchgang. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie wie immer im Menü oben!
Wer hat noch das Zeug zum Tagessieg? Wendy …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen düpiert bei Slalomsieg in Adelboden die Konkurrenz | ]
Henrik Kristoffersen düpiert bei Slalomsieg in Adelboden die Konkurrenz

Adelboden – Am heutigen Sonntag fand auf dem Chuenisbärgli in Adelboden ein Torlauf der Herren statt. Dabei siegte der Wikinger Henrik Kristoffersen in einer Zeit von 1.45,87 Minuten. Er berichtete im TV-Gespräch: „Unschlagbar bin ich sicher nicht. Manny und Felix haben mich in Zagreb erst geschlagen. Heute war richtig gut. Der Vorsprung ist wirklich cool. Es war Vollgas, war sicher am Limit. Es ist möglich, ein bisschen schneller zu fahren – aber nicht, hoffe ich. Auf Levi zu verzichten, war für mich die richtige Entscheidung. Ich war mental nicht bereit.“
Hinter …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin hat bei Torlauf in Maribor das Siegen nicht verlernt | ]
Mikaela Shiffrin hat bei Torlauf in Maribor das Siegen nicht verlernt

Maribor/Marburg – Heute wurde auf der Radvanje-Piste, bedecktem Himmel und –5°C im slowenischen Maribor/Marburg ein Weltcupslalom der Damen ausgetragen. Dabei triumphierte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.39,61 Minuten. Für die 21-Jährige war es der 27. Sieg bei einem Weltcuprennen.
Zweite wurde die Eidgenossin Wendy Holdener (+0,19). Auf Platz drei klassierte sich die Schwedin Frida Hansdotter (+0,31). Die Slowakin Petra Vlhová (+0,41) raste auf Rang vier. Dahinter reihte sich die Norwegerin Nina Løseth (+0,88) auf Platz fünf ein. Die Tschechin Šárka Strachová (+1,34) musste mit Position sechs zufrieden sein. …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom in Adelboden | ]
Halbzeitführung für Henrik Kristoffersen beim Slalom in Adelboden

Adelboden – Nebel, Nebel und nochmals Nebel! So und nicht anders kann man den heutigen ersten Durchgang des Torlaufs auf dem Chuenisbärgli in Adelboden beschreiben. Nur die ersten drei Starter konnten von etwas Sonnenschein profitieren. Es führt der Norweger Henrik Kristoffersen in einer Zeit von 58,39 Sekunden. Der Wikinger erzählt: „Bei mir war es okay. Ich denke nicht, dass es 100 Prozent fair war. Aber so ist es, wir sind ein Outdoor-Sport. In Zagreb hatte ich viel Wind. Es ist nicht gefährlich, dann ist es okay. Fair ist es natürlich …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin meldet sich mit Zwischenführung beim Slalom von Maribor zurück | ]
Mikaela Shiffrin meldet sich mit Zwischenführung beim Slalom von Maribor zurück

Mit leichtem Schneefall und Temperaturen knapp unter 0° empfing Maribor die Slalomweltelite der Damen auf dem POHORJE 2 zum sechsten Torlauf der WM-Saison 2016/17. Wie erwartet hat die Top-Favoritin Mikaela Shiffrin die Führung beim Slalom der Damen in Maribor übernommen. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin setzte sich in einer Zeit von 49.84 Sekunden, vor der Schweizerin Wendy Holdener (+ 0.17) und der amtierenden Slalomweltcupsiegerin Frida Hansdotter (+ 0.38) aus Schweden, an die Spitze des Feldes. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Adelboden – Nach dem Aufenthalt in Zagreb geht es für die männliche Slalom-Elite schnurstracks in die Schweiz, genauer gesagt nach Adelboden. Marcel Hirscher aus Österreich und Henrik Kristoffersen wollen den „Fall für zwei“ auch in der Schweiz fortsetzen und für eine neue Episode des Slalom-Ski-Krimis sorgen. Um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, der zweite Durchgang wird um 13.30 Uhr (MEZ) eröffnet. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Aber auch der Südtiroler Manfred Mölgg, der mit den Rängen 3 (Levi), …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Maribor/Marburg – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Maribor/Marburg – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Maribor/Marburg – Im slowenischen Maribor (dt. Marburg) laden die Slalomspezialistinnen zum heißen Tanz ein. Um 9.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang. Und um 12.15 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum zweiten Lauf. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben
Trotz ihres Ausfalls beim Slalom von Zagreb geht Mikaela Shiffrin einmal mehr als große Favoritin in den Torlauf auf dem Pohorje 2 in Maribor. Die Konkurrenz hofft darauf dass die junge US-Amerikanerin Nerven zeigt, so wie beim Riesenslalom am Samstag, wo sie sich nach einer Zwischenführung am …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault gewinnt Riesenslalom 2017 am Chuenisbärgli in Adelboden | ]
Alexis Pinturault gewinnt Riesenslalom 2017 am Chuenisbärgli in Adelboden

Bei den 61. internationalen Adelbodner Skitage gewinnt Alexis Pinturault den Riesenslalomklassiker am Chuenisbärgli. Der Franzose setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:23.99 Minuten durch. Das macht zusammen 19. Weltcuperfolge für Alexis Pinturault, einen mehr als wie die französische  Ski-Legende Jean-Claude Killy.
Marcel Hirscher (+ 0.04), der in Adelboden bereits fünf Weltcupsiege feiern konnte, verpasste den Sieg um gerade einmal 4 Hundertstelsekunden, konnte sich aber über den 100. Podestplatz seiner Karriere freuen. Auch der dritte Platz auf dem Siegerpodium geht mit Philpp Schörghofer (+ 1.94) an Österreich.
Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Herren …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Riesentorlauf-Sieg in Maribor 2017 geht an Tessa Worley | ]
Riesentorlauf-Sieg in Maribor 2017 geht an Tessa Worley

Maribor/Marburg – Die Französin Tessa Worley gewann den heutigen Riesenslalom im slowenischen Maribor/Marburg. Die Athletin der Grand Nation war auf der Pohorje 2 bei – 4°C und Sonne in einer Zeit von 2.16,96 Minuten die Größte. Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia (+0,16) freute sich sehr über den zweiten Platz. Die Schweizerin Lara Gut (+0,25) landete auf Position drei. Mikaela Shiffrin (+0,42), die zur Halbzeit noch in Führung lag, musste sich mit dem vierten Rang begnügen.
Hinter der US-Amerikanerin schwang die Deutsche Viktoria Rebensburg (+0,98) auf Platz fünf ab. Ein sehr gutes …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault führt nach Lauf 1 im Riesentorlauf von Adelboden | ]
Alexis Pinturault führt nach Lauf 1 im Riesentorlauf von Adelboden

Adelboden – Am Chuenisbärgli treffen sich heute die Herren, um einen Riesentorlauf zu fahren. Nach dem ersten Durchgang führt der Franzose Alexis Pinturault in einer Zeit von 1.12,91 Minuten. Der Mann der Equipe Tricolore führt vor dem Österreicher Philipp Schörghofer (+0,64). Der Salzburger freut sich über die gute Ausgangslage für das Finale und sagt im ORF-Interview: „Es ist da runter immer wieder eine Herausforderung. Es sind so viele Wellen. ich habe es glaube ich ganz gut erwischt, aber unten runter habe ich ihn nicht genug ausgelassen. Da ist es extrem …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Riesenslalom in Maribor | ]
Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Riesenslalom in Maribor

Maribor/Marburg – Am heutigen Samstag findet im slowenischen Maribor/Marburg bei –7°C und Sonnenschein ein Riesenslalom der Damen statt. Nach dem ersten Durchgang hat die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.08,13 Minuten die Nase vorn. Die überlegene Führende in der Gesamtweltcupwertung sagt im TV-Gespräch: „Ich habe attackiert, es hat wirklich Spaß gemacht. Die Piste war großartig, es hat sich wunderbar angefühlt. Ich hatte ein paar Fehler, aber ich bin trotzdem stolz auf meinen Lauf.“ Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Adelboden – In Adelboden findet der erste Riesenslalom der Herren des Ski-Kalenderjahres 2017 statt. Marcel Hirscher ist auf eidgenössischem Schnee der Gejagte. Die Franzosen Alexis Pinturault und Mathieu Faivre sind die Jäger. Aber auch die Wikinger Henrik Kristoffersen und Leif Kristian Haugen wollen bei der Vergabe der Podestplätze ein gewichtiges Wort mitreden. Der Startschuss zum ersten Durchgang fällt um 10.30 Uhr (MEZ). Der Finallauf wird drei Stunden später ausgetragen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker – gleich nach Eintreffen – finden Sie im Menü oben.
Felix Neureuther aus Deutschland will mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für die 77. Hahnenkamm-Rennen 2017 | ]
FIS gibt grünes Licht für die 77. Hahnenkamm-Rennen 2017

„Streif und Ganslern sind in einem sehr guten Zustand“. FIS-Renndirektor Hannes Trinkl bestätigt nach der heutigen Schneekontrolle das 77. Hahnenkamm-Rennen und die Europacup-Abfahrt.
Die kalten Temperaturen in den vergangenen Wochen und den Neuschnee der letzten Tage nutzen die Mitarbeiter der Bergbahn AG Kitzbühel optimal, um die Rennstrecken in einem hervorragenden Zustand an das Organisationskomitee Hahnenkamm-Rennen zu übergeben. Die gesamte Strecke ist grundpräpariert. Das Pistenteam wird in den kommenden Tagen den Feinschliff der Rennstrecken vornehmen. „Eine wahnsinnig gute Leistung, die die Bergbahn im Bereich der Beschneiung und Maschinenpräparierung geleistet hat“, hebt Abfahrtspistenchef …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg gewinnt Slalom am Bärenberg 2017 | ]
Manfred Mölgg gewinnt Slalom am Bärenberg 2017

Zagreb/Agram – Da steppt der Bär! Der Ladiner Manfred Mölgg gewann heute den Slalom in der kroatischen Hauptstadt Zagreb/Agram. In einer Zeit von 2.00,03 Minuten siegte der Südtiroler und avancierte mit 34 Jahren und 216 Tagen zum zweitältesten Slalomsieger aller Zeiten. Vor acht Jahren – es war in Garmisch-Partenkirchen – gewann Mölgg sein letztes Weltcuprennen. Im ORF-Interview sagte der glückliche und strahlende Sieger: „Ich habe viel trainiert, um im Slalom wieder dorthin zu kommen, wo ich einmal war. Mit den Burschen mitzufahren ist nicht leicht. Wir haben auch am Material …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller liegt nach dem ersten Slalomdurchgang in Zagreb vorne | ]
Manuel Feller liegt nach dem ersten Slalomdurchgang in Zagreb vorne

Zagreb/Agram – Weder Marcel Hirscher noch Henrik Kristoffersen haben nach dem ersten Lauf im Slalom von Zagreb/Agram die Nase vorn. Die Halbzeitführung hat Überraschungsmann Manuel Feller aus Tirol in einer Zeit von 58,13 Sekunden inne. Er sagt im ORF-Interview: „Dreimal wäre ich fast gelegen, das war schon sehr knapp. Als ich den Einser aufleuchten gesehen hab – keine Ahnung. Ich habe mir selber geschworen, dass ich – wenn ich jemals nach einem Durchgang führen sollte – im Finale voll angreifen werde.“ Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker für den Finallauf …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Schock: Cornelia Hütter muss Saison mit Kreuzbandriss beenden | ]
ÖSV Schock: Cornelia Hütter muss Saison mit Kreuzbandriss beenden

Das heutige Super-G Training in Saalbach hat für Cornelia Hütter einen folgenschweren Ausgang genommen. Die 24jährige Steirerin erlitt nach einem Sturz während der dritten Trainingsfahrt einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie, sowie einen Riss des Innen- und Außenmeniskus. Die Diagnose stellte ÖSV Arzt Torsten Walcher nach einer MRI- und Röntgenuntersuchung in Klinikum Schwarzach.
„Wir haben heute bei guten Bedingungen trainiert. Bei der Landung hat das Knie nachgegeben und ich bin direkt ins nächste Tor gefahren und gestürzt. Sicher ist die Diagnose ein großer Schock für mich. Ich hatte noch …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Die „Snow Queen 2017“ heißt Veronika Velez Zuzulova | ]
Die „Snow Queen 2017“ heißt Veronika Velez Zuzulova

Die Slowakin Veronika Velez Zuzulova gewinnt in einer Zeit von 2:02.53 Minuten den Slalom von Zagreb, feiert dabei ihren fünften Weltcupsieg und sicherte sich so den Titel der „Snow Queen 2017“. Rang zwei geht an ihre elf Jahre jüngere Teamkollegin Petra Vlhova (+ 0.24). Sarka Strachova (+ 0.52) aus Tschechien konnte sich über den dritten Platz freuen.
Hinter der schwedischen Slalomweltcupsiegerin Frida Hansdotter (+ 0.83) reihte sich die Salzburgerin Bernadette Schild (+ 1.16), einen Tag nach ihrem 27. Geburtstag, auf dem fünften Rang ein.
Bernadette Schild: „Ich habe eine Stange draufgekriegt, da …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Veronika Velez Zuzulova führt am Bärenberg von Zagreb – Mikaela Shiffrin ausgeschieden | ]
Veronika Velez Zuzulova führt am Bärenberg von Zagreb – Mikaela Shiffrin ausgeschieden

Zum ersten Weltcuprennen des Jahres 2017 begrüßte Zagreb, am heutigen Dienstag, auf dem Hausberg “Sljeme” wieder einmal die weltbesten Skifahrerinnen. Bereits zum elften Mal gastiert der Ski Weltcup auf dem Bärenberg und auch heute kämpfen die Slalomartistinnen um den Titel der “Vip Snow Queen Trophy”. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.
Dabei hatten die Topfavoritin Mikaela Shiffrin aus den USA, sowie ihre Herausforderin Wendy Holdener aus der Schweiz, die Podestanwärterin Nina Löseth aus Norwegen, aber auch viele weitere …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Zagreb/Agram – Selbst, wenn die Vorsprünge der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin nicht mehr so groß sind und sie teilweise nur 80 Prozent ihres Leistungspotential abruft, carvt die 21-Jährige von Sieg zu Sieg. Daher ist sie logischerweise die große Favoritin auf den Tagessieg in Kroatien. Der erste Lauf beginnt um 13 Uhr (MEZ), der Finaldurchgang wird auf 16.15 Uhr (MEZ) angesetzt. Die offizielle FIS-Startliste- gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie im Menü oben
Nachdem wir schon die Favoritin in der Einleitung erwähnt haben, geht es fast nur noch um die …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Sieg auf der ‚Streif‘ in Kitz wäre das Größte!“ | ]
Romed Baumann im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Sieg auf der ‚Streif‘ in Kitz wäre das Größte!“

Hochfilzen – Heute steht uns der österreichische Skirennläufer Romed Baumann Rede und Antwort. Der 30-jährige Tiroler startet in allen Disziplinen und ist besonders in den schnellen Disziplinen und in der Kombination erfolgreich. Bei den Welttitelkämpfen 2011 in Garmisch-Partenkirchen gewann er im Team Bewerb die Silbermedaille.
Bei der Heim-Weltmeisterschaft in Schladming zwei Jahre später gelang ihm als Dritter in der Super-Kombination ebenfalls der Sprung auf das Podest. Im Weltcup feierte der zweifache Juniorenweltmeister früherer Tage sowohl im Februar 2009 in Sestriere als auch drei Jahre später in Chamonix einen Weltcupsieg. Beide Male …