Michelle Gisin legt in Zauchensee eine Rennpause ein um die Akkus aufzuladen.

Zauchensee – Am Wochenende werden in Zauchensee sowohl eine Abfahrt als auch ein Super-G ausgetragen. Nachdem die italienische Skirennläuferin Federica Brignone die Weltcupetappe von Kranjska Gora übersprungen hat, wird sie wieder ins Renngeschehen eingreifen. In den vergangenen Tagen hat sie im Aostatal einige Trainings abgespult. Nach einigen Einheiten in Courmayeur fühlt sie sich wieder fit.… Zauchensee: Federica Brignone kehrt ins Weltcupgeschehen zurück, Michelle Gisin legt eine Pause ein weiterlesen

Nach Wengen hängt Carlo Janka seine Skier an den Nagel (Foto: © Gerwig Löffelholz)

Einer der erfolgreichsten Schweizer Alpinen tritt ab: Carlo Janka beendet aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere und wird am Samstag anlässlich der Lauberhorn-Abfahrt zum letzten Mal bei einem Weltcup-Rennen am Start stehen. Carlo Jankas Abschied als aktiver Skirennsportler erfolgt an jenem Ort, wo er im Weltcup besonders erfolgreich war: In Wengen. Hier siegte er dreimal, nirgendwo… Swiss-Ski News: Carlo Janka beendet seine erfolgreiche Karriere in Wengen weiterlesen

Nicole Schmidhofer verzichtet auf die Zauchensee-Abfahrt und hakt Olympia 2022 ab

Zauchensee – Wenn am kommenden Wochenende die Speedspezialistinnen in Zauchensee eine Abfahrt bestreiten, fehlt mit der Österreicherin Nicole Schmidhofer ein bekanntes Gesicht. Die Steirerin, die vor gut fünf Jahren im schweizerischen St. Moritz Super-G-Weltmeisterin, verzichtet auf ein Antreten. Und weil wir gerade vom Verzichten reden: Die Athletin, die erst vor kurzer Zeit nach einer langen… Nicole Schmidhofer verzichtet auf die Zauchensee-Abfahrt und hakt Olympia 2022 ab weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Wengen am Freitag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 12.30 Uhr

Wengen – Das Mammutprogramm in Wengen steht dieser Tage auf dem Weltcupkalender. Einen Tag nach dem Super-G wird nun eine Abfahrt ausgetragen. Überhaupt werden die Speedspezialisten sehr gefordert, haben sie ja innerhalb 72 Stunden drei Einsätze zu absolvieren. Der Startschuss zur ersten Abfahrt ertönt um 12.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den Abfahrtslauf… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Wengen am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 12.30 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt-Zauchensee 2022 - Vorberichte, Startliste & Liveticker - Startzeit 10.45 Uhr

In Zauchensee freut man sich am Samstag und Sonntag auf eine Abfahrt und einen Super-G der Ski Weltcup Damen. Bereits am Donnerstag stand das erste Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Auf der spektakulären „Kälberloch“ Piste konnte sich DSV Rennläuferin Kira Weidle über die Tagesbestzeit freuen. Direkt dahinter reihte sich die große italienische Favoritin Sofia… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Altenmarkt-Zauchensee 2022 – Vorberichte, Startliste & Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr weiterlesen

Marco Odermatt sichert sich Sieg beim Super-G am Lauberhorn in Wengen

Wengen – Am heutigen Donnerstag wurde in Wengen, gelegen im Berner Oberland, ein Super-G der Herren ausgetragen. Dabei beendete der Schweizer Marco Odermatt in einer Zeit von 1.29,00 Minuten die Siegesserie des Norwegers Aleksander Aamodt Kilde (2.; +0,23) und kletterte auf die oberste Stufe des Podests. Matthias Mayer (+0,58) aus Österreich schwang als Dritter ab.… Marco Odermatt triumphiert im Super-G von Wengen weiterlesen

Kira Weidle mit Tagesbestzeit beim ersten Abfahrtstraining in Zauchensee

Zauchensee – Am heutigen Donnerstag wurde das erste Abfahrtstraining der Damen ausgetragen. Dabei freute sich die Deutsche Kira Weidle in einer Zeit von 1.48,49 Minuten über ihre Bestzeit. Sofia Goggia aus Italien, ihres Zeichen die beste Abfahrerin der Gegenwart, riss als Zweite einen Rückstand von eineinhalb Zehntelsekunden auf. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami (+0,42) wurde sehr… Kira Weidle mit Tagesbestzeit beim ersten Ski Weltcup Abfahrtstraining in Zauchensee weiterlesen

ÖSV News: 1.000 Tribünenplätze für das Nightrace in Schladming

Am 25. Jänner findet in Schladming das legändere Nightrace statt. Aufgrund der aktuellen Covid19-Verordnungen ist es leider auch dieses Jahr nicht möglich tausende Zuseher, wie aus der Vergangenheit gewohnt, in die Planai-Arena zu lassen. Alle bereits gekauften Tickets werden zu 100% an den jeweiligen Verkaufsstellen rückvergütet. Wenn es die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Covid19-Verordnungen… ÖSV News: 1.000 Tribünenplätze für das Nightrace in Schladming weiterlesen

Lars Rösti hat bei der 1. EC-Abfahrt in Tarvis die Nase vorn (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Der Sieger der heutigen EC-Abfahrt im nordostitalienischen Tarvis heißt Lars Rösti. Der Schweizer triumphierte in einer Zeit von 1.48,94 Minuten vor dem Österreicher Christoph Krenn (+0,28) und seinem Landsmann Ralph Weber (+0,32). Der Slowene Nejc Naralocnik (+0,49) schwang als Vierter ab. Er war um zwölf Hundertselsekunden schneller als der Schwede Olle Sundin, der sich auf… Europacup: Lars Rösti hat bei der 1. EC-Abfahrt in Tarvis die Nase vorn weiterlesen

Juliana Suter musste bei ihrem EC-Abfahrtserfolg in Orcières lange zittern. (Foto: © Juliana Suter / Instagram)

Orcières – Heute fand in Orcières eine Europacup-Abfahrt der Damen statt. Dabei triumphierte die Schweizerin Juliana Suter in einer Zeit von 1.24.45 Minuten. Sensationell fuhr die Neuseeländerin Alice Robinson, die als 57. und Letzte aus dem Starthaus gelassen wurde, bis zur zweiten Zeitmessung in Führung lag und am Ende mit einem Rückstand von 33 Hundertselsekunden… Europacup: Juliana Suter musste bei ihrem EC-Abfahrtserfolg in Orcières lange zittern weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Wengen - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 12.30 Uhr

Wengen – Mit dem Super-G der Herren wird das sehr lange Lauberhorn-Wochenende eingeläutet. In der malerischen Kulisse, charakterisiert durch die Gipfel von Mönch, Eiger und Jungfrau werden wir neben einem Super-G auch zwei Abfahrten und einen Slalom erleben. Der Startschuss zum Super-G ertönt am Donnerstag um 12.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 12.30 Uhr weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde hat die letzten drei Super-G-Rennen im Weltcup gewonnen

Zum zweiten Mal nach 1994 (mit dem Sieger Marc Girardelli) wird in Wengen auf dem Lauberhorn ein Super-G ausgetragen. Dieser hatte im November in Lake Louise sowie auch Ende Dezember in Bormio abgesagt werden müssen. Der Start dieses Rennens in Wengen erfolgt unterhalb der Minschkante. Aleksander Aamodt Kilde: Der Norweger hat die letzten drei Super-G-Rennen… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G der Herren in Wengen wissen sollten. weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 - Vorberichte, Startliste und Liveticker - Startzeit 10.45 Uhr (Foto: © weltcup-zauchensee.at)

Am 15. und 16. Januar 2022 ist Zauchensee wieder die Wettkampfarena für die besten Skirennläuferinnen der Welt in den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G. Die heutige Strecke vom Gamskogel über das Kälberloch Richtung Weltcuparena gilt als eine der spektakulärsten und herausforderndsten Abfahrtsstrecken im gesamten Damen-Skiweltcup. Aufgrund der jetztigen Verbreitung der Coronavirus-Variante Omikron, werden die beiden Rennen leider ohne Publikum stattfinden.… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 – Vorberichte, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr weiterlesen

Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen.

UPDATE: Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. In der Zwischenzeit haben die österreichischen Behörden den Abfahrts- und Super-G-Weltmeister aus der Quarantäne entlassen, so dass der 30-Jährige ins Berner Oberland reisen kann. Ein Start beim morgigen Super-G sollte so nichts mehr im Wege stehen, die beiden Abfahrten auf… Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. weiterlesen

Max Franz hat beim zweiten Abfahrtstraining am Lauberhorn in Wengen die Nase vorn

Wengen – Der österreichische Skirennläufer Max Franz hat in einer Zeit von 1.43,42 Minuten den zweiten, wenngleich verkürzten Probelauf in Wengen für sich entschieden. Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+0,56) belegte den zweiten Platz; der Südtiroler Dominik Paris, seines Zeichen frischgebackener Bormio-Sieger und der US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle (+je 0,93) teilten sich den dritten Rang.  … Max Franz hat beim zweiten Abfahrtstraining am Lauberhorn in Wengen die Nase vorn weiterlesen