Nicole Schmidhofer will ihr Ski-Comeback im Oktober feiern

Pachfurth – Die österreichische Speedspezialistin Nicole Schmidhofer will im nächsten Monat ihr Ski-Comeback angehen. Die Steirerin, die sich im letzten Jahr in Val d’Isère schwer verletzt hat, schaut somit zuversichtlich nach vorne. Am Donnerstag war sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen Ramona Siebenhofer und Michaela Heider auf einem Jetski unterwegs. Im Rahmen eines Sponsoren-Events machte sie… Nicole Schmidhofer will ihr Ski-Comeback im Oktober feiern weiterlesen

US-Skirennläufer verpasst wegen Corona seine Heimrennen auf der „Birds of Prey“

Am Donnerstag, den 30. September, trafen sich die Mitglieder des Unterkomitees für den Alpinen Weltcup zu einer Online-Sitzung, um bestimmte Punkte und Vorschläge für den kommenden Winter und künftige Saisonen der alpinen Veranstaltungen zu besprechen. Kalender 2021/2021 Die meisten Veranstaltungen der Saison 2021/2022 sind gleich geblieben, der Slalom der Herren in Zagreb, Kroatien, wurde vom… Aktuelles von der FIS-Herbstsitzung des Ski Weltcup Unterausschusses weiterlesen

Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking

Peking – Sportlerinnen und Sportler, die nicht geimpft sind, müssen drei Wochen lang in Quarantäne in Kauf nehmen. Nicht wenige sprechen davon, dass dies ordentlich den Trainingszeitplan durcheinanderwirbeln würde und einer Störung gleichkäme. Für die deutschen Athletinnen und Athleten wird eine „dringende Impfempfehlung“ ausgesprochen. Dessen ungeachtet ist die Mehrheit der schwarz-rot-goldenen Vertreterinnen und Vertreter bereits… Die Covid 19-Maßnahmen machen auch vor den Olympischen Winterspielen in Peking nicht Halt weiterlesen

Zermatt/Cervinia als Austragungsort für alpine Weltcup-Rennen

Die FIS wird zusammen mit Swiss-Ski und dem italienischen Wintersportverband FISI die ersten grenzüberschreitenden Wettkämpfe in der Geschichte des Audi FIS Weltcups veranstalten: In Zermatt/Cervinia werden Abfahrts- und Super-G-Rennen für Damen und Herren stattfinden. Die Rennen finden im Anschluss an den Weltcup-Auftakt in Sölden statt und bieten den Speed-Athleten die Möglichkeit, einen Monat früher als… Zermatt/Cervinia als Austragungsort für alpine Weltcup-Rennen weiterlesen

Für Felix Neureuther finden die Rennen am Rettenbachferner viel zu früh statt

Sölden – Der frühere DSV-Ski Weltcup Rennläufer Felix Neureuther kritisiert die Rennen in Sölden. Für ihn ist es ein Rätsel, weshalb man so früh in einen Weltcupwinter startet. Er möchte, zumal Ende Oktober auf einem Gletscher zäh umzusetzen ist, dass man etwas am Kalender ändert. Der Sieger von 13 Rennen betont, dass dieser Termin keineswegs… Für Felix Neureuther finden die Rennen am Rettenbachferner viel zu früh statt weiterlesen

Pirmin Zurbriggen ist Botschafter der Weltcup-Rennen am Matterhorn (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Künftig werden die Speed-Athletinnen und -Athleten am Fusse des Matterhorns in eine alpine Weltcup-Saison starten. Die von Swiss-Ski, dem italienischen Wintersportverband FISI sowie den Tourismus-Destinationen Zermatt und Cervinia geplanten Rennen für die Männer und Frauen im Rahmen eines Weltcup-Speed-Openings wurden seitens der FIS bestätigt. Die Rennen am Matterhorn sollen künftig nach dem Weltcup-Auftakt in Sölden… FIS gibt grünes Licht für Speed-Rennen am Fusse des Matterhorns weiterlesen

LIVE: Parallel-Rennen der Damen in Lech/Zürs 2021/22 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: Finale 17 Uhr

Lech-Zürs – Bei den einzigen Parallel-Riesenslaloms in der Ski Weltcup Saison 2021/22 dürfen die Fans zuschauen. Die Rennen gehen am 13. und 14. November 2021 über die Bühne. Bei der Premiere vor einem Jahr mussten die Schlachtenbummler coronabedingt zuhause bleiben. Der nur online stattfindende Kartenvorverkauf beginnt am morgigen Freitag, den 1. Oktober. Gestattet sind 3.000… Bei den Parallel-Riesentorläufen in Lech-Zürs dürfen 3.000 Fans zuschauen weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Die kanadischen Einreisebestimmungen rund um die aktuelle Corona-Pandemie sind streng, sehr streng. Die Speedrennen in Lake Louise sind gefährdet. Swiss-Ski-Alpindirektor Walter Reusser muss mehrgleisig fahren und planen, denn alles ist im Ungewissen. Doch warum ist es so? Die Behörden im großen Staat mit dem Ahornblatt in der Fahne verlangen zwei Covid-19-Impfungen bei… Nicht nur Beat Feuz sorgt sich um den Speed-Auftakt in Lake Louise weiterlesen

Paukenschlag beim ÖSV: Präsident Karl Schmidhofer tritt zurück (Foto: © Erich Spiess)

Aus persönlichen Gründen tritt ÖSV-Präsident Karl Schmidhofer von seinem Amt zurück. Der 59-jährige Steirer, der erst im Juni dieses Jahres bei der 85. ordentlichen Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes in Villach einstimmig zum Nachfolger von Peter Schröcksnadel gewählt wurde, erklärte sein Handeln aufgrund eines Schicksalsschlags in seiner Familie: „Mein Sohn (35) ist durch einen Schlaganfall unerwartet… Paukenschlag beim ÖSV: Präsident Karl Schmidhofer tritt zurück weiterlesen

Geht Marcel Hirscher in Kitzbühel als Vorläufer an den Start?

Kaprun – Der ehemalige österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher ließ am heutigen Tag die Katze aus dem Sack. Der Doppel-Olympiasieger hat eine eigene Skimarke gegründet. Bei der heutigen und mit Spannung erwarteten Pressekonferenz gab der Salzburger bekannt, dass diese Bretter Weltcuprennen gewinnen werden. Der achtfache Gesamtweltcupsieger erzählte zudem, dass in ihm immer das Feuer für den… Marcel Hirscher will mit einer eigenen Marke den Ski Weltcup erobern weiterlesen

Marta Bassino freut sich über die Wahl zur FISI-Sportlerin des Jahres 2021 (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Gabriele Facciotti)

Sölden – In etwas mehr als drei Wochen beginnt am Rettenbachferner hoch ober Sölden die neue Ski Weltcup Saison 2021/22. Die Damen brennen auf den Riesenslalom und möchten bereits beim ersten Rennen zeigen, was sie können. Mikaela Shiffrin trainiert in Colorado, Petra Vlhová am Stilfser Joch und auch die junge Alice Robinson möchte allzu gerne… Nicht nur Riesenslalom-Disziplinensiegerin Marta Bassino freut sich auf den Saisonstart in Sölden weiterlesen

Für Lara Gut-Behrami zählt das Motto: Dahoam is Dahoam (Foto: HEAD / Alain Grosclaude/Agence Zoom)

Dübendorf – Die eidgenössische Ski Weltcup Rennläuferin Lara Gut-Behrami möchte nicht mehr länger als 14 Tage von zuhause weg sein. Bis zum Juni hatte sie keinen erkennbaren Trainingsplan und machte, was sie wollte. Beim Abgabetag in Dübendorf deckt sie sich mit dem Material für den bevorstehenden Winter ein. In gut drei Wochen beginnt die neue… Für Lara Gut-Behrami zählt das Motto: Dahoam is Dahoam weiterlesen

Stefano Gross hat für die nächsten beiden Saisonen große Pläne (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Gabriele Facciotti)

Peer – In der belgischen Skihalle-Halle von Peer sind die italienischen Slalomspezialisten im Einsatz. Stefano Gross aus dem Fassatal ist auch mit von der Partie. Die Saison 2021/22, die dieses Mal erst Mitte Dezember beginnt, rechnet vor, dass es im Dezember zwei Torläufe und vorher kein Rennen in Levi gibt. Auch wenn man etwas später… Stefano Gross hat für die nächsten beiden Saisonen große Pläne weiterlesen

Narvik möchte die alpine Ski-WM 2027 austragen (Photo: © Jan-Arne Pettersen/narvik2020.no)

Narvik – Begonnen hat alles im fernen April 2016. Am heutigen Mittwoch hat Narvik der FIS die Bewerbung hinsichtlich der Austragung der Welttitelkämpfe im Jahr 2027 vorgelegt. Eine wilde Idee, das Großereignis zu veranstalten, war der Anfang, und heute beeindruckte der norwegische Bewerber eine größere Abordnung des Weltskiverbands. Im nächsten Jahr will eine Wikinger-Delegation eine… Narvik möchte die alpine Ski-WM 2027 austragen weiterlesen

Swiss-Ski: Abgabetag in Dübendorf als Kick-off für den Olympia-Winter (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Erstmals fand der traditionelle Abgabetag des Swiss Ski Pools für die alpinen und nordischen Athletinnen und Athleten als sogenannter Winter Kick-off gemeinsam mit der Werbewoche von Swiss-Ski in der Event Hall in Dübendorf statt. Durch die Konzentration auf eine Lokalität können die Materialabgabe und die diversen Fotoshootings für die Athletinnen und Athleten, die sich in… Swiss-Ski: Abgabetag in Dübendorf als Kick-off für den Olympia-Winter weiterlesen