Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Jean-Baptiste Grange gewinnt Slalomweltcup Auftaktrennen in Levi | ]
Jean-Baptiste Grange gewinnt Slalomweltcup Auftaktrennen in Levi

Das Comeback ist gelungen. Jean-Baptiste Grange feierte beim Slalom Weltcupauftakt im finnischen Levi seinen 7. Weltcupsieg. Am 6. Dezember 2009 zog sich der Franzose beim Riesenslalom in Beaver Creek ohne Sturz einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und musste ein Jahr pausieren. 
Mit einer Gesamtzeit von 1:46,64 Minuten verwies Grange den Schweden Andre Myhrer und den Kroaten Ivica Kostelic auf die Plätze 2 und 3 und holte sich nach 2008 den 2. Sieg auf dem Levi Black „Hügel“. 2009 stand er als Dritter zudem nochmals am Podest! 
Um 28 Hundertstel Sekunden verfehlte, …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für Marlies Schild fängt Maria Riesch ab und gewinnt Slalom von Levi | ]
Marlies Schild fängt Maria Riesch ab und gewinnt Slalom von Levi

Marlies Schild gewinnt den 1. Slalom der Saison im finnischen Levi und feierte ihren 24. Weltcupsieg, den 22. in einem Slalom. Mit Bestzeit im Finallauf fing die österreichische Slalomkönigin, die zur Halbzeitführende Slalom Olympiasiegerin Maria Riesch um 3 Hundertstel Sekunden ab. Den 3. Rang sicherte sich Lokalmadatorin Tanja Poutiainen aus Finnland. 
Im ORF Interview strahlte Marlies Schild: „Im ersten Durchgang war ich ein bisschen verzweifelt, weil im Flachen nichts gegangen ist. Dass sich das jetzt noch ausgegangen ist, ist unglaublich. Wie ich der Maria zugeschaut habe, habe ich mir gedacht: Zweite …

Herren News, Top News »

[24 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom Finaldurchgang in Sölden wegen Nebel abgesagt | ]
Riesenslalom Finaldurchgang in Sölden wegen Nebel abgesagt

Lange hatte man zugewartet und den Rennstart immer wieder nach hinten verschoben. Gegen 14.30 Uhr mussten die Organisatoren und FIS Renndirektor Guenter Hujara jedoch verkünden, dass der Finaldurchgang beim Riesenslalomauftakt der Herren abgesagt werden muss. 
Grund war der starke Nebel, der sich insbesondere im Mittelteil der Strecke „festgefressen“ hatte. Durch die Absage kann der erste Durchgang des Rennens nicht gewertet werden. Wie in den Regularien festgelegt wir das Saisonauftaktrennen ersatzlos gestrichen. 
Nach dem ersten Lauf war der Franzose Cyprien Richard 2 Hundertstel Sekunden vor dem US-Amerikaner Ted Ligety und je 3 Hundertstel …

Damen News, Top News »

[23 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Sölden | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Sölden

Die Deutsche Viktoria Rebensburg hat am Samstag in Sölden das erste Skiweltcup-Rennen der Saison 2010/11 gewonnen. Die Riesenslalom Olympiasiegerin gewann damit ihr erstes Weltcuprennen und verwies ihre Teamkollegin Kathrin Hölzl sowie die Südtirolerin Manuela Mölgg auf die Ränge 2 und 3. 
Die Freude über den 1. Weltcupsieg war bei Viktoria Rebensburg groß: „Es ist unglaublich. Ich kann es wirklich nicht glauben, dass es gleich im 1. Rennen funktioniert hat. Es war ein stressiger Tag. Es ist schön, dass ich bewiesen habe, dass Olympia kein Ausrutscher war. Für uns ist es ein …

Top News »

[22 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Endlich geht’s los – Damen eröffnen Skiweltcup Saison 2010/11 | ]
Endlich geht’s los – Damen eröffnen Skiweltcup Saison 2010/11

Endlich ist die skilose Zeit vorbei! Die Damen eröffnen am Samstag in Sölden die Weltcup-Saison 2010/11. Bereits zum 13. Mal werden am Rettenbachferner Weltcup-Rennen ausgetragen – heuer bei besten äußeren Bedingungen. Insgesamt werden 25.000 Zuschauer erwartet. 
Das eigentliche Rennen beginnt am Samstag mit den Damen. Um 10.00 Uhr am Vormittag fällt der Startschuss für den Riesenslalom der Damen am Rettenbachferner. Um 13.00 Uhr startet dann der zweite Durchgang. Die Siegerehrung ist am Abend am Postplatz im Dorfzentrum. Im Anschluss werden die Startnummern der Herren ausgelost. 
Die Piste am Rettenbachferner ist eine der …

Damen News, Top News »

[20 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Die Leiden der Kathrin Hölzl – Mysteriöse Muskelkrankheit bremst die Riesenslalomweltmeisterin. | ]
Die Leiden der Kathrin Hölzl – Mysteriöse Muskelkrankheit bremst die Riesenslalomweltmeisterin.

Kathrin Hölzl hat einen schwierigen Sommer hinter sich. Eine mysteriöse Muskelkrankheit hätte fast die Karriere der Riesenslalom-Weltmeisterin beendet. Seit Juni, so Hölzl, habe sie keinerlei Krafttraining absolvieren können. Mit sehr ernster Miene berichtet sie von „Muskelkrämpfen und wahnsinnigen Muskelschmerzen“, die sie hatte: „Da war nicht einmal mehr ein Treppensteigen möglich. Da macht man sich natürlich schon seine Gedanken.“ 
Die Angst vor einem frühzeitigen Karrierrende begleitete die 26-jährige, die Hilfe bei  diversen Spezialisten suchte um die mysteriöse Krankheit in den Griff zubekommen, durch den ganzen Sommer. 
„Ich hatte am ganzen Körper Schmerzen, konnte …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Die Ziele der Lindsey Vonn | ]
Die Ziele der Lindsey Vonn

Die Olympischen Spiele von Vancouver sind Geschichte. Zeit dass man sich neue Ziele setzt. Auch Abfahrts Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat sich einiges für die neue Saison vorgenommen. 
Lindesey möchte ihren amerikanischen Rekord von 11 Siegen im letzten Jahr brechen und hat den Rekord von Vreni Schneider ins Visier genommen. Der Allzeit Rekord der Schweizerin hat mit 14 Siegen seit der Saison 1988/89 bestand. 
„Ich versuche mich jedes Jahr zu verbessern. Vor zwei Jahren hatte ich neun Siege, letztes Jahr 11, also müssen es in diesem Jahr mehr werden. Vreni hat 14 Rennen …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Tina Weirather nach Kreuzbandriss wieder auf den Skiern | ]
Tina Weirather nach Kreuzbandriss wieder auf den Skiern

Die Liechtensteinerin Tina Weirather absolvierte gestern ihren ersten Skitag nach ihrer Kreuzbandverletzung.  
„Der Tag verlief sehr positiv, wir fanden gutes Wetter und Schneeverhältnisse auf dem Kaunertaler Gletscher vor“, erklärt ihr Trainer Pascal Hasler gegenüber dem «Liechtensteiner Vaterland». Weiter meint Hasler: „Wir wählten bewusst ein leichtes Gelände für die ersten Schwünge. Tina konnte ohne Probleme einige Stunden auf Schnee ihrer Leidenschaft zum Skirennsport frönen.“
«Nachdem sich Tina, Martin Hämmerle (Konditionstrainer und Physio von Tina) und ich uns letzte Woche über den ersten, möglichen Skitag abgesprochen hatten, war am Donnerstag der Comebacktag auf …

Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Skiweltcup Opening in Sölden | ]
Grünes Licht für Skiweltcup Opening in Sölden

FIS Renndirektor Markus Mayer gab bei der offiziellen Schneekontrolle grünes Licht für das Skiweltcup Opening in Sölden. „Insgesamt sind die Bedingungen überraschend gut und sogar besser als im Vorjahr. Damals machte uns der flache Abschnitt vor dem Ziel Probleme.“
„Im oberen Teil des Kurses haben wir eine Mischung aus natürlichen und künstlichen Schnee. Das kalte Wetter in den letzten Tagen und die eisigen Temperaturen vor allem in den Nächten waren für die Pistenpräparierung natürlich von Vorteil.“
In der nächsten Woche wird das Organisationsteam der FIS, unter Leitung von Hans Pieren, die Piste …

Damen News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damenmannschaft für Weltcupauftakt in Sölden komplett | ]
ÖSV Damenmannschaft für Weltcupauftakt in Sölden komplett

Anlässlich der ÖSV Einkleidung in der Grazer Shoppingcity Seiersberg, wurden am Freitag, 15. Oktober die Namen für die noch offenen Startplätze in Sölden bekanntgegeben. Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, und Kathrin Zettel waren bereits fix qualifiziert. Ramona Siebenhofer hat aus dem Europacup einen Fixplatz und geht am Samstag, 23. Oktober in Sölden an den Start.                  
Margret Altacher, Anna Fenninger und Bernadette Schild komplettieren das Damenteam für den Weltcupauftakt. Sie haben sich über die Zeitläufe und bei den darauf folgenden Trainingstagen in Sölden für den Start angeboten.                       
Wo …

Herren News, Top News »

[15 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Carlo Janka gesundheitlich angeschlagen | ]
Carlo Janka gesundheitlich angeschlagen

Carlo Janka fühlt sich eine Woche vor dem Start in die Skiweltcup WM Sasion 2010/11 noch nicht fit. In der gesamten Vorbereitungszeit musste sich der Schweizer mit einer Viruserkrankung herumschlagen und konnte maximal 40 Prozent des Konditionstrainings mitmachen. 
„Wir wussten im Vorjahr nicht, was es war, woher es kam und wie lange es geht. Dieses Jahr war es dasselbe, und ich weiß nicht, ob es weg ist oder wieder kommt. Und das ist sicher nicht das angenehmste aller Gefühle“, sagte Janka, der über meist erhöhte Leberwerte und eine relativ große Milz …

Herren News, Top News »

[13 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Letzten Tickets für Sölden vergeben – Romed Baumann mit zweimal Bestzeit | ]
Letzten Tickets für Sölden vergeben – Romed Baumann mit zweimal Bestzeit

Die letzten ÖSV-Herren Tickets für den Weltcupauftakt in Sölden (So.,24.10) wurden heute am Hintertuxer Gletscher vergeben. Nach zwei Durchgängen mit jeweils zwei Läufen sicherten sich diese Stephan Görgl, Bernhard Graf, Michael Zach und Matthias Mayer.              
Rennsportleiter Mathias Berthold: „Mit den heute gezeigten Leistungen bin ich zufrieden. Wir haben noch Arbeit vor uns, aber die Richtung stimmt. Die vier Jungs haben sich auf gutem Niveau für den Auftakt qualifiziert.“                 
*** Stimmen ***               
Stephan Görgl: „Das was ich mir für heute vorgenommen habe, ist auch eingetroffen. Ein gewisser Qualidruck hat heute natürlich auch eine …

Damen News, Top News »

[13 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für ÖSV: Platzierungen der Damen-Zeitläufe in Sölden | ]
ÖSV: Platzierungen der Damen-Zeitläufe in Sölden

Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober absolvierten die Alpinen Skidamen ihre internen Zeitläufe in Vorbereitung auf den Weltcupauftakt in Sölden am 23. Oktober. Fix qualifiziert sind Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle und Kathrin Zettel.                  
Margret Altacher, Anna Fenninger, Martina Geisler,  Regina Mader, Evelyn Pernkopf, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer und Christina Staudinger ritterten um die verbleibenden drei Startplätze.          
„Wer von den Qualifikantinnen am Freitag startet, wird aus den Ergebnissen der Zeitläufe und dem Gesamteindruck der Trainings der kommenden Tage ermittelt.“  , nahm Damencheftrainer Herbert Mandl die Startaufstellung für das …

Herren News, Top News »

[9 Okt 2010 | Kommentare deaktiviert für Benjamin Raich: Mein Siegeswille ist immer noch da | ]
Benjamin Raich: Mein Siegeswille ist immer noch da

Österreichs Skistar Benjamin Raich ist heiß auf die neue Saison und die Ziele des Doppelolympiasieger und dreifache Ex-Weltmeister sind klar gesteckt. „Bei der WM in Garmisch Partenkirchen würde ich mich über die eine oder andere Medaille freuen aber auch bei den Klassikern möchte ich ganz vorne reinfahren.“ 
Die Vorbereitung ist ohne Probleme gelaufen. „Mir tut nichts weh, so könnte es ruhig weitergehen“, sagte Raich, und auch seine Rückenprobleme machen keine Sorgen. „Mit speziellen Übungen habe ich das im Griff. Ich bin topfit, derzeit ohne Beschwerden“, gab Raich rechtzeitig vor dem Saisonstart …

Top News »

[21 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel freut sich auf Skiweltcup Opening in Sölden | ]

Noch 33 Tage bis zum Skiweltcup Opening in Sölden. Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel ist nach überstandenen Patellasehnen-Spitzensyndrom im Knie fit für die neue Saison. „Ich bin fest davon überzeugt, dass ich in Sölden am Start stehen werde. Mein Leistungs-Barometer zeigt beständig nach oben – aus heutiger Sicht müsste schon sehr viel schief gehen, wenn ich bis dahin nicht 100-prozentig fit wäre.“
Ein gezieltes Aufbautraining führte die Kombinations Weltmeisterin von Val d’Isere wieder zurück auf die Skipiste: „Ich versuche, mit Qualität und äußerst konsequent zu trainieren und bin mir sicher, dass ich …

Top News »

[7 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Head verpflichtet US-Superstar Vonn | ]

Das HEAD Racing Team darf sich über einen spektakulären Neuzugang freuen: Die weltbeste Skirennläuferin der letzten beiden Jahre wird ab dem kommenden Winter auf HEAD Ski unterwegs sein.
Lindsey Vonn hatte in den vergangenen Wochen das Material von Heade getestet. Zuvor wurde bekannt, dass sie bei ihrer bisherigen Firma Rossignol aufgrund der Wirtschaftskrise auf Teile ihres Gehalts hätte verzichten müssen – laut Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber auf bis zu 50 Prozent.
Lindsey Vonn aus den USA schließt sich damit der stärksten Mannschaft im Damen-Weltcup an. Bei HEAD stößt sie unter anderem auf ihre …

Top News »

[2 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill wird Morgen in Finnland operiert | ]

Die olympische Wintersaison ist für den Vize-Weltmeister in Gefahr 
Soeben hat der finnische Starprofessor Sakari Orava den Südtiroler untersucht und sofort entschieden, dass bereits Morgen in der Früh operiert wird, nachdem mehrere Sehnen im Bauchmuskel- und Oberschenkelbereich gebrochen sind.
Der Sehnen- und Muskelexperte Orava, der schon viele Sportler wie Marco Van Basten, Merlene Ottey, Didier Deschamps, Haile Gebrselassie operiert hat, wollte sich zur Heilungsdauer vor der Operation noch nicht äußern.
Der Silbermedaillengewinner von 2009 hat sich beim Skitraining in Argentinien am 23. August schwer verletzt, so dass er sofort nach Europa zurückgeflogen ist, …

Top News »

[31 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Toni Sailer in Kitzbühel beigesetzt | ]

In einer zweistündigen Trauerfeier im Zielgelände der Hahnenkammrennen ist am Samstag der am Montag im Alter von 73 Jahren verstorbene Skistar Toni Sailer feierlich verabschiedet worden.
Mehrere tausend Trauernde begleiteten bei strömendem Regen den schlichten Holzsarg Sailers zum Friedhof, wo der «schwarze Blitz aus Kitz» im engeren Familienkreis beigesetzt wurde.
Etwa 1000 Ehrengäste aus Politik und Sport und Wirtschaft, darunter Franz Beckenbauer sowie die Ski-Olympiasieger Markus Wasmeier, Franz Klammer; Nici Hosp und Hermann Maier, und etwa 2000 Trauergäste verabschiedeten sich vom «schwarzen Blitz aus Kitz», der am Montagabend im Alter von 73 …

Top News »

[19 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Speed Queen Götschl tritt zurück | ]

Renate Götschl, eine der sympathischsten und erfolgreichsten Rennläuferinnen der Ski-Nation Österreich, hat überraschend ihren Rücktritt verkündet. Die 34-jährige Steirerin ist schwanger und erwartet im Frühjahr ihr Kind.
Das Mutterglück nach 13 Jahren im Skiweltcup ist für Österreichs zweifache Sportlerin des Jahres ein perfekter Zeitpunkt, um sich vom aktiven Sport zurückzuziehen. „Ich werde mich in Zukunft meinem Privatleben widmen“, so Götschl.
Ursprünglich hatte Renate Götschl den Abgang nach dem kommenden Winter geplant gehabt. In Vancouver/Whistler wollte sie sich ihren letzten Traum als Sportlerin erfüllen und Olympia-Gold gewinnen.
Renate Götschl war auf allen Weltcup-Strecken zu …

Top News »

[10 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Erstmals Sommertrainingscamp des ÖSV | ]

Erstmals in der Geschichte des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) fand in der ersten Augustwoche ein großes Sommertrainingscamp statt. Und das im hohen Norden. Dafür wurde die Piste des alpincenters Hamburg- Wittenburg für die rund 250 Aktiven exklusiv angemietet. Zu Gast waren die besten Skiläufer Österreichs. Zum Abschluss des Camps zeigte sich Stefan Schwab, Nachwuchs- Cheftrainer des ÖSV, begeistert: „Es war ein Spitzen- Trainingslager, dass allen eine Menge Spaß gemacht hat. Die Pisten haben Weltcupqualität und die Gastfreundschaft in Wittenburg ist überwältigend. Wir werden wiederkommen“.
Ohnehin kommen in diesen Wochen zahlreiche internationale Profi-Rennteams …

Top News »

[23 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Wettkampf-Programm für Weltcup Finale und Ski-WM 2011 | ]

Der Vorstand des Internationalen Skiverbandes bestätigte den Programmvorschlag des WM-Organisationskomitees für das 2-wöchige Großereignis. Die 41. FIS Alpine Ski-WM findet demnach von 6. bis 20. Februar 2011 in Garmisch-Partenkirchen statt
Garmisch-Partenkirchen, 23.07.2009 – Die 41. FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften finden demnach von 6. bis 20. Februar 2011 in Garmisch-Partenkirchen statt. Der erste Wettbewerb, der Super-G der Damen, startet am 8. Februar. Auch das Programm für das Weltcup Finale im März 2010 wurde jetzt fixiert.
Die bestätigten Ablaufpläne fließen nun unmittelbar in die Konzepte der Einzelressorts des Organisationskomitees (OK GAP 2011) ein, Umsetzungsmaßnahmen …

Top News »

[16 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Neureuther fit fürs Schneetraining | ]

 
Felix Neureuther ist wieder voll einsatzfähig. Nach dem schon im Laufe der letzten Saison immer wieder der Rücken zwickte, ist er von seinem Bandscheibenvorfall genesen: „Ich bin wieder voll belastbar, fühle mich hundertprozentig fit und freue mich auf das Schneetraining“, sagte der 25 Jahre alte Slalomspezialist der Tageszeitung Welt (Freitagausgabe). Nach seinem zweiten Bandscheibenvorfall im Mai konnte Neureuther wochenlang nur eingeschränkt trainieren.
Neureuther wird planmäßig am Sonntag zur Nationalmannschaft stoßen, die derzeit im Bundesleistungszentrum in Kienbaum trainiert. Von dort aus geht es am Montag weiter zu einem dreitägigen Schneetraining in der …

Top News »

[9 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018 – München ist bereit | ]

Die bayerische Landeshauptstadt München will sich mit einem sogenannten Zwei-Cluster Konzept um die Olympischen Winterspiele 2018 bewerben.
So sollen die Eiswettbewerbe (Eishockey, Eiskunstlauf, Curling, usw.) in München und die Schneewettbewerbe in Garmisch (Ski Alpin, Skispringen, Snowboard, Free Style usw.) ausgetragen werden. Schönau am Königssee wäre der Austragungsort für Bob, Rodeln und Skeleton. Die Biathlon- und Langlaufwettbewerbe sollen in Oberammergau stattfinden.
Neben den Eiswettbewerben würden im Münchner Olympiapark auch die Eröffnungs- und Schlussfeier über die Bühne gehen. Die feierlichen Siegerehrungen sollen im Herzen der Stadt, am Marienplatz vorgenommen werden.

Top News »

[5 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup-Endstand | ]

Liebe Skiweltcupfreunde hier findet Ihr immer nach den Rennen den
OFFIZIELLEN ENDSTAND
Noch liegen keine aktuellen Ergebnisse vor. Gleich nach eintreffen
werden wir die Zeitlisten hier veröffentlichen.

Top News »

[5 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup-Zwischenstand | ]

 
Liebe Skiweltcupfreunde hier findet Ihr immer den
OFFIZIELLEN ZWISCHENSTAND
NACH DEM 1. DURCHGANG
Noch liegen keine aktuellen Ergebnisse vor. Gleich nach eintreffen
werden wir die Zeitlisten hier veröffentlichen.

Top News »

[3 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Startnummern Auslosung | ]

 
Liebe Skiweltcupfreunde hier findet Ihr für jedes Rennen die akutelle
STARTLISTE
Noch liegt uns keine offizielle Startliste vor. Aber wie gewohnt werden wir diese
nach der Startnummernauslosung unverzüglich hier veröffentlichen.

Top News »

[3 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup Liveticker der Damen | ]

 
Liebe Skiweltcupfreunde hier findet Ihr für jedes Rennen unseren
LIVETICKER
Noch wird die Zeitnehmung aufgebaut, aber bis zum Start sind wir wie
gewohnt LIVE dabei.

Top News »

[3 Apr 2000 | Kommentare deaktiviert für Andreas | ]

Tweets von https://twitter.com/skiweltcup_tv/skiweltcup-news//