Ted Ligety hat in den letzten Tagen, auf seiner Homepage, durch seine Stellungnahme gegenüber der FIS für viel Aufsehen gesorgt. In seinem Blogeintrag widmete sich der US Amerikaner aber auch dem Tagesgeschäft  – dem Skifahren. Dabei berichtet Ted Ligety von seiner Problemdisziplin, der Abfahrt. „Gestern trainierten wir das erste Mal in unserem neuen Trainingslager in… Ted Ligety und „Das Rätsel der Abfahrt“ weiterlesen

Im Rahmen von „Sport am Sonntag“ wurde am Sonntag „Hans Grugger – Der Weg zurück“ ausgestrahlt. Eine beeindruckende und bewegende Dokumentation über den harten Rehabilitationsweg des Salzburgers und seine Rückkehr in den Alltag. Der 20. Jänner 2011 – ein Tag verändert das Leben von Hans Grugger. Nach seinem Sturz auf der Streif kämpft der Salzburger… Bewegende ORF-Doku über Hans Grugger: „DER WEG ZURÜCK“ weiterlesen

Der US Amerikaner Ted Ligety und die Verantwortlichen der FIS werden wohl nicht mehr die besten Freunde. Auf seiner Homepage machte sich der Riesenslalom Weltmeister die Mühe und bloggte sich seinen Ärger von der Seele. An zahlreichen Beispielen zeigt er auf, dass sich durch das Verhalten der FIS die Fronten immer stärker verhärten. „Die Tyrannei… Ted Ligety zeigt sich verärgert über die FIS weiterlesen

Andi, in wenigen Tagen geht die neue Saison los und der Wintersport rückt wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Wie lief die Vorbereitung im Sommer? A.S.: Die Vorbereitung lief richtig gut. Ich konnte wirklich viel probieren und unsere beiden Chile-Lehrgänge liefen nach Plan. Wir hatten wenige Tage, an denen wir nicht fahren konnten. Ich hatte… DSV Speedfahrer Andreas Sander: TOP 30 ist das Ziel weiterlesen

Schlechte Nachrichten aus dem DSV Herrenlager. Felix Neureuther sagte die Überseereise ab und wird am 4. Dezember beim Riesentorlauf in Beaver Creek nicht an den Start gehen. Grund ist ein Knorpelschaden im rechten Knie. Bei einer durchgeführten Kernspintomographie wurde außerdem ein Ödem entdeckt. Jetzt droht dem 27-Jährigen aus Garmisch Partenkirchen eine längere Pause. „Ein Start… Schreckensnachricht für den DSV: Felix Neureuther fällt aus. weiterlesen

Am Donnerstag gab die FIS endgültig grünes Licht für die am kommenden Wochenende stattfinden Rennen (Damen in Aspen, Herren in Lake Louise). Wesentlich schlechter sind die Aussichten in Europa. Auch wenn in der kommenden Woche kurzzeitig Schneefall angesagt wurde ist ein nachhaltiger Wintereinbruch nicht in Sicht. In Val d’Isere hat man bereits auf Grund der… Val d’Isère: FIS verlegt Damenrennen von Solaise nach La Daille weiterlesen

Am heutigen Freitag, standen in Cooper Mountain zwei Super G Rennen auf dem Programm. Das erste Rennen konnte der US Amerikaner Thomas Biesemeyer in einer Gesamtzeit von 1:19.66 für sich entscheiden. Die beiden Österreicher Romed Baumann und Stephan Görgl konnten sich über den geteilten 2. Platz freuen. Den US Amerikaner Bode Miller, der sich auf… Thomas Biesemeyer und Bode Miller gewinnen FIS Super G Rennen in Cooper weiterlesen

Der 27-Jährige Markus Vogel aus der Schweiz feierte beim 2. FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza einen Heimsieg. Vogel setzte sich in einer Gesamtzeit von 1.28,43 Minuten mit einem Vorsprung von 73 Hundertstel Sekunden vor dem Vortagessieger Roberto Nani aus Italien und dem Franzosen Thomas Mermillod Blondin (+ 0.76) durch. Seinen bisher größten Erfolg… Markus Vogel gewinnt 2. FIS Slalom auf der Diavolezza weiterlesen

Resi is back! Beim FIS Slalom der Damen in Cooper Mountain meldete sich die verletzungsgebeutelte US Amerikanerin Resi Stiegler, erstmals seit 2007 auf dem obersten Podestplatz bei einem internationalen Rennen zurück. Der Leidensweg von Resi Stiegler begann am 28. Dezember 2007 beim Riesenslalom in Lienz wo Sie schwer zu Sturz kam. Dabei brach Sie sich… Resi Stiegler gewinnt FIS Slalom der Damen in Cooper weiterlesen

Das FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza in der Schweiz wurde ein wahres Ausfallrennen. Von 120 gestarteten Athleten konnten sich am Ende nur 40 Rennfahrer in die Ergebnisliste eintragen. Den Sieg holte sich der Italiener Roberto Nani in einer Gesamtzeit von 1.27.99 Minuten vor dem Kroaten Dalibor Samsal (+ 0.04 Sek.) und den beiden… Roberto Nani gewinnt FIS Slalomrennen der Herren auf der Diavolezza. weiterlesen

In Vail, Colarado standen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwei FIS Riesenslalom Rennen der Damen auf dem Programm.  Im ersten Rennen konnten sich die italienischen Damen über einen Doppelsieg freuen. In einem international besetzten Feld setzte sich Giulia Gianesini in einer Gesamtzeit von 2:04.02 Minuten vor ihrer Teamkollegin Federica Brignone (+ 0.43 Sekunden)… Tina Weirather und Giulia Gianesini gewinnen Riesenslalomrennen in Vail weiterlesen

Eine Begegnung der besonderen Art hatte der 23-Jährige Schweizer Marc Gisin beim Riesenslalom-Training im kanadischen Nakiska. Ein Hirsch überquerte die Piste und wäre beinahe mit Gisin zusammengestoßen. Auf seiner Facebookseite veröffentlichte er das Video und stellte die Frage: „Wer hätte wohl den Kürzeren gezogen??“ Auch Lindsey Vonn wird sich nun überlegen müssen ob Sie in… Marc Gisin und der Hirsch auf der Trainingspiste weiterlesen

Banner TV-Sport.de