Home » Alle News, Damen News

Carmen Thalmann nach OP: „Es geht wieder bergauf“

Die Kärntnerin Carmen Thalmann mit dem behandelnden Arzt Christian Fink. (Foto: ÖSV)

Die Kärntnerin Carmen Thalmann mit dem behandelnden Arzt Christian Fink. (Foto: ÖSV)

Carmen Thalmann, die sich am Montag bei einem Sturz im Slalomtraining in Copper Mountain (USA) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen hat, blickt nach der erfolgreichen Operation schon wieder positiv in die Zukunft.

In der Privatklinik Hochrum traf Carmen auch Fritz Dopfer (DSV), der sich Schien- und Wadenbein gebrochen hatte. So trifft wohl auch hier das alte Sprichwort zu: Geteiltes Leid, ist halbes Leid!

Wir wünschen Carmen (und natürlich auch Fritz) gute Besserung!!!

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.