Home » Alle News, Damen News, Top News

Chemmy Alcott im Skiweltcup.TV-Interview: „Der Sport lehrt uns, auch aus Fehlern zu lernen!“

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

Twickenham – Die Skirennläuferin Chimene ChemmyMary Alcott ist eine ehrliche Athletin. Sie verheimlicht nichts, sie beschönigt nichts. Lange war die Britin als Athletensprecherin der Entwicklungshilfeorganisation „Right to Play“ tätig. Im Interview erzählt die 34-Jährige von den wahren Werten des Sports, das britische Skiteam der Zukunft, die Lehren des Sports und vieles mehr.

skiweltcup.TV: „Chemmy, du bist eine sehr authentische und charismatische Persönlichkeit, welche den Skiweltcup mit ihrem positiven Charakter für lange Zeit bereichert hat. Wieso ist es wichtig, sich immer selber treu zu bleiben, zu seinen Werten zu stehen und an seinen individuellen Zielen festzuhalten?“

Chemmy Alcott: „Skifahren ist ein sehr komplexer Sport, der sich durch seine Höhen und Tiefen wie eine Achterbahn anfühlt. Manchmal bist du an der Spitze und genießt das Glücksgefühl, wie du noch schneller fahren kannst; und ein anderes Mal hast du eine Verletzung erlitten und befindest du dich auf einem langsamen Weg zurück, um wieder den Sport auszuüben, den zu liebst.

Weil ich Skifahren liebe, kam ich auch aus so vielen Verletzungen zurück. Ich bin nicht Rennen gefahren, um Geld zu verdienen oder weil ich berühmt werden wollte. Ich fuhr Ski, weil es meine Leidenschaft ist, und das ist das Wichtigste, woran man sich erinnern muss, einerlei, ob du gewinnst oder verlierst.“

skiweltcup.TV: „Weil wir gerade bei den Werten sind: Du erwartest in Kürze dein erstes Kind. Welche Werte möchtest du deinem Nachwuchs mitgeben, und warum ist es auch wichtig, eine Vorbildrolle im Handeln und Tun zu übernehmen?“

Chemmy Alcott: „Ich bin so aufgeregt, einen Sohn zu bekommen. Der wichtigste Wert, von dem ich glaube, den wir ihm als Familie mitgeben können, ist das Vertrauen, jemand zu sein. Und das soll mit harter Arbeit und Widmung auch so sein. Offensichtlich hoffen wir, das er genauso wie seine Eltern eine Leidenschaft zum Winter teilt.“

skiweltcup.TV: „In einer sich immer schneller drehenden Welt sind Integration und Inklusion keine Modeworte mehr, sondern ein essentieller Bestandteil unseres Lebens geworden. Warum kann der Sport im Allgemeinen ein wesentliches Mittel für ein friedliches und zufriedenstellendes Miteinander werden?“

Chemmy Alcott: „Der Sport und besonders harte Disziplinen wie das Skifahren lehren uns, wertvolle Lebenskompetenzen wie Resilienz, Teamarbeit, Verantwortung zu bekommen. Ferner lehrt er uns, wenn wir schlecht drauf sind, aus unseren Fehlern zu lernen.“

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

skiweltcup.TV: „Du warst Athletenbotschafterin der Entwicklungshilfeorganisation ‚Right to Play‘. Was kann ein Laie darunter verstehen, und wie bedeutsam ist es für dich, auch ehrenamtliche Funktionen zu bekleiden und ein soziales Gewissen nach außen zu transportieren?“

Chemmy Alcott: „Ich hatte die Ehre, für die letzten zehn Jahre Botschafterin für die Rechte zu sein. Von dem Besuch im Rahmen der Projekte in Tansania und Ruanda habe ich gelernt, die realen Werte des Sports und des Spiels vollständig zu verstehen, und das ist etwas, was ich versuche, in meinem eigenen Skiteam und jetzt als Trainer als Performance umzusetzen.“

skiweltcup.TV: „Zudem bist du, wenn man den nackten Zahlen Glauben schenken mag, die erfolgreichste britische Skirennläuferin der Geschichte. Wie ist es um den Nachwuchs im englischen Skirennsport bestellt, und welche Rolle spielt hierbei der unendlich scheinende Erfahrungsschatz einer Chemmy Alcott?“

Chemmy Alcott: „In Großbritannien haben wir Talent und Leidenschaft in unserem aktuellen Ski-Team. Wir verfolgen jetzt einen neuen Weg für junge Skifahrer, damit sie bei den Olympischen Spielen dabei sein können und hoffen langsam, dass die Finanzierung gefunden wird. Wir als Ski-Nation haben eine sehr spannende Zukunft vor uns!“

Bericht und Interview für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

© Jack Wolfskin / Chemmy Alcott

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.