Home » Alle News, Damen News

Chiara Costazza siegt erneut beim FIS Slalom in Riefensberg-Hochlitten

© Gerwig Löffelholz / Chiara Costazza

© Gerwig Löffelholz / Chiara Costazza

Ganz großes Slalom-Kino in Riefensberg-Hochlitten
Chiara Costazza siegt erneut im internationalen Damen Slalom, zwei Medaillen an DSV

Mit Barbara Wirth/SC Lenggries und Resi Stiegler/USA war das Teilnehmerfeld erneut um zwei weitere international anerkannte Weltcupfahrerinnen  erweitert.

Der erste Durchgang erforderte von den Athletinnen Konzentration an zwei neuralgischen Punkten: Im Steilhang musste ein hängendes Tor sehr früh und von oben angefahren werden, im Zielbereich war der Lauf drehend gesteckt.

Neben der Slalomroutinierin Sabrina Fanchini (ITA) oder der Viertplatzierten des ersten Renntages, Lena Dürr / SV Germering, scheiterten 12 weitere Läuferinnen an den Anforderungen dieses insgesamt fair gesteckten Durchgangs.

Allen jungen westallgäuer Nachwuchsrennläuferinnen gelang dieses Kunststück jedoch: Andrea Bechter/ SC Thalkirchdorf, Annika Schlachter/ RG Weiler-Simmerberg, Anna Kempter/ TSV Stiefenhofen und Magdalena Höss /SC Steibis-Aach durften mit guter Ausgangsposition in den zweiten Durchgang starten.

Mit seinen Wechseln zwischen fließenden und rhythmischen Passagen fanden dort die Athletinnen die Möglichkeit, sich selbst, den Zuschauern und Trainern in jeder Hinsicht Freude zu bereiten.

Wie am ersten Tag begeisterten dabei Chiara Costazza/ITA (1.) und Maren Wiesler/GER/SC Münstertal (2.) durch ihre mitreißende Fahrweise. Auf dem dritten Rang fand sich erneut eine deutsche Weltcupfahrerin, die geborene Münchnerin Barbara Wirth vom SC Lenggries.

Beste Westallgäuerin an diesem Tag, die erst 16-jährige Andrea Bechter vom SC Thalkirchdorf (20.). Für Ausrichter Regionalteam Westallgäu, Athletinnen und Coaches – in jeder Hinsicht war dieses Rennwochenende in Riefensberg-Hochlitten ganz großes Slalom-Kino.

Offizieller FIS ENDSTAND: 2. FIS Slalom der Damen in Riefensberg-Hochlitten

Bericht: Eva Dietlein 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.