Home » Alle News

Chiara Costazza und Stefano Gross müssen auf die Titelverteidigung warten

Chiara Costazza und Stefano Gross müssen auf die Titelverteidigung warten

Chiara Costazza und Stefano Gross müssen auf die Titelverteidigung warten

Monte Mora – Die Schneelage im gesamten alpinen Raum ist dürftig. Am 30. Dezember hätten die Italienmeisterschaften im Slalom ausgetragen werden sollen. Schauplatz des Geschehens wäre Monte Pora in der Lombardei gewesen.

Doch der italienische Wintersportverband gab heute bekannt, dass das Rennen abgesagt wurde. Wann nun das Rennen nachgeholt wird, weiß niemand. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Torlauftitel erst nach dem Ende der Saison 2015/16 ausgetragen werden. Im letzten Jahr gewannen Chiara Costazza und Stefano Gross den nationalen Meistertitel im Torlauf.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.sportnews.bz, eigene Recherchen

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.