Home » Alle News, Damen News

Chiara Gmür muss Saison vorzeitig beenden

© swiss-ski.ch / Chiara Gmür

© swiss-ski.ch / Chiara Gmür

St. Gallen – Manchmal geht es im Kleben einen Schritt vor und im nächsten Moment zehn Schritte zurück. Mit diesen Worten begrüßt die schweizerische Skirennläuferin Chiara Gmür, die am 12. Februar 24 Jahre alt wird, ihre Facebook-Gemeinde.

Was steckt dahinter? Egal, wie es läuft, Wille, Glaube und Stärke helfen dir dein Ziel zu erreichen. Aufgrund einer Schienbeinfraktur am Innenknöchel des linken Fußes musste die Eidgenossin sich einer Operation unterziehen. Der chirurgische Eingriff verlief gut; nun kommt die Zeit der Geduld und die Genesung.

Die 23-jährige Gmür wünschte ihren Fans eine schöne Adventzeit. Und auch wenn die Saison vorzeitig zu Ende ist, wollen wir die netten Grüße erwidern und hoffen, dass die Skirennläuferin wieder bald ganz gesund ist und uns mit guten Ergebnissen erfreut.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: Facebook (Chiara Gmür), skionline.ch, eigene Recherchen

Anmerkungen werden geschlossen.