Home » Alle News, Damen News

Christine Scheyer muss Vorbereitung unterbrechen

Christine Scheyer muss Vorbereitung unterbrechen

Christine Scheyer muss Vorbereitung unterbrechen

Götzis – Die Skirennläuferin Christine Scheyer muss etwas pausieren. Die Vorarlbergerin zog sich bei einem Sturz beim Training in Südamerika eine Gehirnerschütterung zu. Passiert ist der Sturz, nachdem es ihr die Skier verschnitten hat.

Scheyer will nun nichts überstürzen. Die 23-Jährige, die in der Mehrkampfhochburg Götzis zuhause ist, will ihren Trainingsplan anpassen und zuerst eine Pause einlegen. Die ÖSV-Starterin will Mitte Oktober in Sölden wieder die Einheiten aufnehmen. Das gab sie in einem Interview gegenüber ORF Radio Vorarlberg bekannt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: vorarlberg.orf.at

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.