20 März 2018

Christine Scheyer Österreichische Abfahrtsmeisterin

Christine Scheyer Österreichische Abfahrtsmeisterin
Christine Scheyer Österreichische Abfahrtsmeisterin

In Saalbach-Hinterglemm sind am Dienstag die alpinen Österreichischen Meisterschaften in der Abfahrt ausgetragen worden. Zur Meisterin kürte sich in einer Laufzeit von 1:21,88 Minuten, Christine Scheyer. Vizemeisterin Ramona Siebenhofer trennten nur 0,05 Sekunden von Scheyer.

Dritte wurde Ariane Rädler (+0,87 Sek.), die sich mit ihrem Europacup Disziplinensieg in der Abfahrt heuer einen Fixstartplatz für die kommende Weltcupsaison gesichert hat.

„Die Meisterschaften haben heute auf einer anspruchsvollen, absolut weltcupwürdigen Piste stattgefunden. Sie enthält die eine oder andere schwierige Passage. Die Pistenverhältnisse waren sehr gut, wenngleich durch die winterlichen Verhältnisse, die Sicht etwas eingeschränkt war“, freute sich Abfahrtstrainer Roland Assinger über die am Dienstag begonnenen Meisterschaften, die am Mittwoch mit dem Super-G weiter gehen.

Ergebnisliste | Abfahrt NC | 20.03.2017:

Ergebnisse der Jugend Wertungen in der Abfahrt           

Vor dem Lauf zur Österreichischen Meisterschaft wurde heute auch die Abfahrt zur Jugendmeisterschaft in Saalbach gefahren. Das Rennen gewann Ramona Siebenhofer vor Christine Scheyer und den Zeitgleichen Nicole Schmidhofer und Elisabeth Reisinger. Jungendmeisterin in der Klasse Jugend 2 wurde Johanna Greber vor Julia Eder und Jessica Gfrerer. Die Wertung in der Klasse Jugend 1 gewann  Lisa Grill, vor Tina Schädle und Kerstin Franzel.

Quelle:  www.OESV.at

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Speedrennen der Damen im letzten Jahr coronabedingt nicht in Nordamerika stattfinden konnten, steht in dieser Saison der traditionelle Speddauftakt im kanadischen Lake Louise wieder auf dem Programm. Am 3., 4., und 5. Dezember 2021 kämpfen die schnellen Athletinnen, bei zwei Abfahrten und einem Super-G um Weltcuppunkte. Bereits am Dienstag findet um 20.30 Uhr… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen
Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen

Beaver Creek – Nachdem der starke Schneefall in Lake Louise die Austragung einer Abfahrt und des Super-G’s unmöglich machten, steht für die Speedspezialisten im US-amerikanischen Beaver Creek ein Mammutprogramm auf der Tagesordnung. So bestreiten Matthias Mayer und Co. gleich vier Rennen. Der Kärntner weiß, dass die Einsätze auf der Raubvogelpiste wieder eine andere Sache als… Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen weiterlesen

Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek
Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek

Beaver Creek – Rund um den 1. Dezember geht es in Beaver Creek mehr als nur rund. Auf der Raubvogelpiste werden gleich zwei Super-G’s und zwei Abfahrten ausgetragen. Die Speedspezialisten werden in den USA folglich mehr als nur gefordert. Normal war nur eine Abfahrt geplant, doch die zweite kommt der ersten von Lake Louise gleich.… Beat Feuz und Marco Odermatt fahren mit guten Erinnerungen nach Beaver Creek weiterlesen

Lena Dürr gibt im DSV-Slalomteam der Damen weiterhin das Kommando an
Lena Dürr gibt im DSV-Slalomteam der Damen weiterhin das Kommando an

Killington – Auch wenn es zum dritten Podestplatz in Folge für die deutsche Skirennläuferin Lena Dürr beim Torlauf knapp nicht reichte, war sie auch in Killington die beste DSV-Athletin. Für die Torläuferin, die bei den ersten Saisonrennen in Levi zweimal Dritte wurde, war es ein Traum, in den USA zu fahren. Des Weiteren bezeichnete sie… Lena Dürr gibt im DSV-Slalomteam der Damen weiterhin das Kommando an weiterlesen

Mikaela Shiffrin gewinnt Ski Weltcup Slalom in Killington
Mikaela Shiffrin gewinnt Ski Weltcup Slalom in Killington

Killington – Am heutigen ersten Adventsonntag fand im US-amerikanischen Killington der dritte Slalom der Damen im Skiweltcupwinter 2021/22 statt. Dabei triumphierte Mikaela Shiffrin in ihrem Wohnzimmer in einer Zeit von 1.38,33 Minuten. Für die 26-Jährige war es nach 2016, 2017, 2018 und 2019 der fünfte „Hunderter“ vor Ort. Auf Rang zwei klassierte sich ihre slowakische… Mikaela Shiffrin lässt mit ihrem Sieg im Heim-Slalom von Killington der Konkurrenz keine Chance weiterlesen

Banner TV-Sport.de