Home » Alle News, Herren News

Christof Innerhofer beim Beachvolleyball gesichtet

Christof Innerhofer beim Beachvolleyball gesichtet (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

Christof Innerhofer beim Beachvolleyball gesichtet (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

Klagenfurt – Blocken, Aufschlagen, Schmettern… Sichtlich Spaß hatte der Südtiroler Skirennläufer Christof Innerhofer, der sich unter die vielen Zuschauer mischte und das Beachvolleyball-Spektakel in der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt verfolgte. Der 31-Jährige aus dem Pustertal genoss mit einigen Freunden das Fest in der Sandkiste bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen in vollen Zügen und kündigte an, auch im nächsten Jahr vorbeizuschauen.

Kärnten ist für den einstigen Super-G-Weltmeister kein weißer Fleck auf der Landkarte. So besuchte er bereits mit dem italienischen Skinationalteam ein Trainingslager am Faaker See. Innerhofer erzählte, dass der Ausflug mit den Freunden, basierend auf eine Einladung eines Sponsors, ihm viel Freude und Abwechslung bereitet hat. will man dem Skirennläufer Glauben schenken, ist es gut, auf anderen Gedanken zu kommen, denn sonst hat er 350 Tage nur den Skirennsport im Kopf.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.