Home » Alle News, Herren News

Christof Innerhofer strahlt vor Glück

Christof Innerhofer strahlt vor Glück (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

Christof Innerhofer strahlt vor Glück (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

La Parva – Der Pusterer Skirennläufer Christof Innerhofer kann mit seinem sommerlichen Training mehr als nur zufrieden sein. Seit langer Zeit kann er wieder schmerzfrei arbeiten, und ist von keinen Verletzungen geplagt. Wenn man den Südtiroler nach seinem Befinden fragt, sagt er, dass es ihm gut ginge. Selbst wenn er ein bisschen vorsichtig ist, tastet er sich an seine gute Form heran. Wichtig ist wohl, dass er wieder mit Freude und Spaß dabei ist.

Mit seinen Speedkollegen trainiert er in La Parva. Dann geht es weiter nach Valle Nevado, auch in Chile gelegen. Hier wird der zweifache Olympiamedaillengewinner von Sotschi auch in den technischen Disziplinen ein paar Einheiten abspulen. Die Fortschritte sind gut, und trotzdem freut sich Innerhofer, auch wieder bald nachhause zu kommen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.