Home » Alle News, Herren News

Christof Innerhofer und die azurblauen Jungs trainieren in Valle Nevado

Christof Innerhofer und die azurblauen Jungs trainieren in Valle Nevado (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

Christof Innerhofer und die azurblauen Jungs trainieren in Valle Nevado (Foto: Christof Innerhofer / Facebook)

Valle Nevado – Die italienischen Speed-Herren und einige Riesentorlaufspezialisten drehen im chilenischen Valle Nevado ihre ersten Runden. So sind Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini, Roberto Nani, Riccardo Tonetti, Florian Eisath, Matteo Marsagilia, Werner Heel, Henri Battilani, Guglielmo Bosca, Matteo De Vettori, Florian Schieder, Emanuele Buzzi, Peter Fill, Christof Innerhofer und Dominik Paris im Einsatz.

Die Ski-Asse werden bis zum 23. September arbeiten. Überdies genießen sie die guten Bedingungen vor Ort. Dann geht es weiter nach Chillan, wo sie weitere zehn Tage trainieren werden. Dann steht der weite Heimflug nach Italien auf dem Programm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

mi lugar de entrenamiento para las próximas dos semanas !!

Posted by Peter Fill on Montag, 11. September 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.