Home » Alle News, Herren News, Top News

Christof Innerhofer zähmt die „Streif“ im 1. Training

Christof Innerhofer zähmt die „Streif“ im 1. Training

Christof Innerhofer zähmt die „Streif“ im 1. Training

Kitzbühel – Der Südtiroler Christof Innerhofer hat in einer Zeit von 1.55,46 Minuten den ersten Probelauf in Kitzbühel für sich entschieden. Der Pusterer verwies den US-Amerikaner Steven Nyman (+0,28) und den Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+0,46) auf die Plätze zwei und drei. Der Italiener Matteo Marsaglia raste mit der hohen Nummer 57 ebenfalls auf Position drei.

Als bester ÖSV-Athlet reihte sich Hannes Reichelt auf Position fünf ein; sein Rückstand auf Innerhofer betrug genau eine halbe Sekunde. Peter Fill (+0,91) aus Südtirol, der auch hier einmal die goldene Gams einheimste, schwang als Sechster ab. Marc Gisin (+0,93) aus der Schweiz klassierte sich mit der hohen Nummer auf Position sieben. Der junge Österreicher Christopher Neumayer (+1,10) hatte mit 45 noch eine höhere Startnummer als der Swiss-Ski-Athlet und freute sich über Rang acht.

Der Franzose Johan Clarey (+1,19) zeigte mit seinem guten neunten Platz, dass er am Samstag im Rennen seine Klasse aufblitzen lassen will. Der Wikinger Aksel Lund Svindal (+1,23) komplettierte die besten Zehn. Josef Ferstl (+1,30) landete als bester Deutscher auf Platz zwölf. Den 13. Rang teilten sich Olympiasieger Matthias Mayer aus Kärnten und DSV-Athlet Thomas Dreßen (+je 1,33). Vorjahressieger Dominik Paris aus Südtirol riss als 17. 1,36 Sekunden auf Landsmann Innerhofer auf.

Sowohl der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr (+1,99) als auch Andreas Sander (+2,27) aus Deutschland fuhren nicht unter die besten 20. Wengen-Sieger Beat Feuz ließ es etwas ruhiger angehen. Sein Rückstand von fast 2,7 Sekunden auf Innerhofer war zu viel, um einen Top-Platz im ersten Training zu erreichen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS-Endstand: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.