Home » Alle News, Herren News, Top News

Clement Noel steht wieder auf den Skiern

Clement Noel steht wieder auf den Skiern

Clement Noel steht wieder auf den Skiern

Tignes – Die gute Ski-Nachricht kommt heute aus Frankreich. Nachdem sich Clement Noel, der französische Slalomspezialist und Senkrechtstarter des vergangenen Winters, zu Beginn des Herbstes eine Rückenverletzung zuzog, kann er aufatmen.

Er steht wieder auf den Skiern und hat keine Schmerzen mehr. Die Marschrichtung stimmt, im lappländischen Levi wird der junge Athlet aus der Equipe Tricolore an den Start gehen.

Am bevorstehenden Wochenende wird der dreifache Sieger eines Ski Weltcup Slaloms im Winter 2018/19 auf dem Gletscher in Tignes trainieren. Dort will er sich gewissenhaft auf den ersten Torlauf in der neuen Saison vorbereiten. Dieser steht erfahrungsgemäß am 24. November in Levi auf dem Programm.

Noel freut sich, dass er keine Schmerzen mehr hat. Das Training ist eine gute Basis, um wieder durchzustarten. Es fühlt sich gut an, die Skier wieder anzuziehen und dem Ganzen positiv gegenüber zu stehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: ledauphine.com

Anmerkungen werden geschlossen.