Home » Alle News, Damen News

Conny Hütter ist tiefenentspannt

Conny Hütter ist tiefenentspannt

Conny Hütter ist tiefenentspannt

Garmisch-Partenkirchen – Bevor es nach Südkorea geht, machen die Speedspezialistinnen Halt in Garmisch-Partenkirchen. Die österreichische Skirennläuferin Cornelia Hütter darf natürlich nicht fehlen. Sie berichtet, dass sie in Sotschi vor vier Jahren überfordert war. Nun will sie sich vom Olympiatrubel nicht anstecken lassen. In Russland ließ sie sich von einigen Sachen abseits des Skirennens berieseln und wurde 24. in der Abfahrt.

In Pyeongchang soll alles besser werden. In diesem Jahr ist sie tiefenentspannt. Sie freut sich auf die Spiele im Zeichen der fünf Ringe, doch zunächst will sie auf der Kandahar erfolgreich sein.

Über die Absage des Freitagstrainings in Garmisch-Partenkirchen war die 25-Jährige etwas verärgert. Trotz Sonnenschein, aber ein falsch präparierten Piste war die Rennstreck unfahrbar. „Es zipft einen schon an“, bewertete Cornelia Hütter die aktuelle Situation. Aus der Ruhe lässt sie sich aber trotzdem nicht bringen. Die Kärntnerin nimmt es wie es kommt und macht das Beste daraus.

Und bevor es mit dem Flugzeug nach Asien geht, will sie zuhause etwas entspannen, dann einige Konditions- und Physiotherapie-Einheiten abspulen. Dann heißt es schon Koffer packen und sich abermals von Olympia und seinen zahlreichen Impressionen fesseln lassen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“50″]

Anmerkungen werden geschlossen.