20 Juni 2018

Cortina d’Ampezzo freut sich bereits heute auf die SKI-WM 2021

Cortina d'Ampezzo freut sich bereits heute auf die SKI-WM 2021
Cortina d’Ampezzo freut sich bereits heute auf die SKI-WM 2021

In den letzten beiden Tagen fand in Cortina d’Ampezzo (ITA) das vierte Koordinationsgruppentreffen für die FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften 2021 statt. Die Delegation wurde von Valerio Giacobbi, CEO des lokalen Organisationskomitees begrüßt.

Mit dabei war eine Abordnung der FIS unter der Leitung von Generalsekretärin Sarah Lewis, Vertreter des italienischen Skiverbandes FISI, unter der Leitung von Loretta Piroia, Generalsekretär und Alpindirektor Massimo Rinaldi sowie Vertreter von Infront und dessen Host Broadcaster RAI. Auch der Bürgermeister von Cortina, Gianpietro Ghedina, sowie Vertreter der Behörden, einschließlich der Liftgesellschaften, der Staatspolizei und der regionalen Wirtschaft, nahmen ebenfalls an den verschiedenen Sitzungen teil.

Der erste Teil des Besuchs der Koordinierungsgruppe konzentrierte sich auf die technischen Aspekte am Wettkampfort, wie die Umgestaltung der Strecken, insbesondere dem neuen gemeinsamen Zielbereich für beide Speedstrecken. Für Ende dieses Jahres ist die offizielle Klassifizierung der Rennstrecke geplant. Im März 2019 sollen hier die italienischen Meisterschaften ausgetragen werden.

Wie bereits 1956 wird der Slalom auf der auf der Piste ‚Col Drusciè‘ ausgetragen. Gut 60 Jahre nach den Erfolgen von Toni Sailer wird der Zielbereich renoviert und die Infrastruktur erneuert. Dafür werden auch die Straßen zum Wettkampfort verbreitert und die Verkehrsführung neu geregelt.

All die „Neuerungen“ bedeuteten, dass es bei der Außenbesichtigung viel zu sehen und zu diskutieren gab. In der Stadt wurden die Orte für das Sende-, Medien- und Freiwilligenzentrum im Eiszentrum und die abendlichen Medaillenverleihungen im Zentrum von Cortina festgelegt.

Desweiteren stand auch eine Sitzung für die Verantwortlichen im Organisationskomitee auf dem Programm. Hier ging es vor allem um organisatorische Aspekte für die Ski-WM 2021 in Cortina.

Valerio Giacobbi vom lokalen OK zog ein zufriedenstellendes Fazit: „Wir haben die konstruktiven Diskussionen und Beiträge von FIS, FISI und Infront während dieser beiden Tage sehr geschätzt. Das Niveau der Diskussion in wichtigen Details mit fachkundiger Beratung war sehr konstruktiv. Wir haben das gute Gefühl, das alle Beteiligten gemeinsam an einem Strang ziehen, um eine erfolgreich Ski-WM 2021 ausrichten zu können.

FIS-Generalsekretärin Sarah Lewis fügte hinzu: „Die FIS-Koordinierungsgruppe ist sehr beeindruckt von den Fortschritten in Cortina. Sowohl bei den Inspektionen des Veranstaltungsortes aber auch bei den Sitzungen fanden gute Gespräche statt. Die voll integrierte Teilnahme der Gemeinde und der Behörden von Cortina d’Ampezzo während unseres Besuchs und der starke Geist innerhalb der Gruppe zeigen das Engagement der Stadt und der Region, der Welt eine unvergessliche FIS Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina und Italien zu präsentieren“.

Verwandte Artikel:

Der „Herminator“ wird 50, wir gratulieren!
Der „Herminator“ wird 50, wir gratulieren!

Flachau – Wenn wir unsere Skichronik, die sehr dick ist, wieder einmal hernehmen, erkennen wir, dass am Mittwoch Hermann Maier 50 Jahre alt wird. Die österreichische Skilegende aus dem Salzburger Land ist bescheiden geworden und feiert seinen runden Geburtstag im Kreise seinen Liebsten, das heißt mit Gattin Carina und seinen drei Töchtern. Passend zur Hauptsendezeit… Der „Herminator“ wird 50, wir gratulieren! weiterlesen

CAS Richterspruch zur Gültigkeit der Wahl von FIS Präsidenten Johan Eliasch fällt erst 2023
CAS Richterspruch zur Gültigkeit der Wahl von FIS Präsidenten Johan Eliasch fällt erst 2023

Lausanne – Das Hearing vor dem Sportsgerichtshof rund um die Wiederwahl von FIS-Boss Johan Eliasch blieb noch ohne Resultat. Einige nationale Skiverbände, so auch der ÖSV, haben die Prozedur in Frage gestellt, dass die Wahl im letzten Mai in Mailand legitim war. Das Meeting dauerte sehr lange. ÖSV-Generalsekretär Scherer ist zufrieden, weil man die eigene… CAS Richterspruch zur Gültigkeit der Wahl von FIS Präsidenten Johan Eliasch fällt erst 2023 weiterlesen

Bandscheibenvorfall: Ralph Weber muss eine Pause einlegen (Foto: © Ralph Weber / Instagram)
Bandscheibenvorfall: Ralph Weber muss eine Pause einlegen (Foto: © Ralph Weber / Instagram)

Seit anfangs November hat Ralph Weber mit Rückenproblemen zu kämpfen. Bei den Weltcup-Rennen in Beaver Creek lies er gar ein Abfahrtstraining aus, um den Rücken für das Rennen zu schonen. Nach dem Renneinsatz hat sich der Zustand aber leider stark verschlechtert. Die Untersuchungen in der Schweiz haben nun einen Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich ergeben. Ralph Weber… Bandscheibenvorfall: Ralph Weber muss eine Pause einlegen weiterlesen

Petra Vlhova noch ohne Sieg, Slowakin trotzdem mit dem Saisonstart zufrieden
Petra Vlhova noch ohne Sieg, Slowakin trotzdem mit dem Saisonstart zufrieden

Liptovský Mikulas/Sestriere – Nach den Rennen in Killington kehrte die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová für einige Zeit in ihre Heimat zurück, um sich für die nächsten Aufgaben vorzubereiten und gestärkt in diese zu gehen. Die erfolgreichste Skirennläuferin ihres Heimatlandes war Ehrengast bei der Zeremonie in Jasná, wo ihr eine bedeutende Rolle zuteil kam. Sie wurde… Petra Vlhova noch ohne Sieg – Slowakin trotzdem mit dem Saisonstart zufrieden weiterlesen

Das Swiss-Ski-Team um Marco Odermatt zieht dem ÖSV-Kollektiv derzeit den Zahn
Das Swiss-Ski-Team um Marco Odermatt zieht dem ÖSV-Kollektiv derzeit den Zahn

Muri bei Bern – Dank Wendy Holdener, Corinne Suter, Lara Gut-Behrami und Marco Odermatt kann das Swiss-Ski-Team auf einen mehr als gelungenen Beginn des alpinen Skiweltcupwinters 2022/23 blicken. Dadurch sind die Eidgenossinnen und Eidgenossen auf dem besten Weg dazu, gegenüber Österreich die Nummer 1 in der Nationenwertung innezuhaben. Gegenwärtig sind die Schweizerinnen und Schweizer zweieinhalb… Das Swiss-Ski-Team um Marco Odermatt zieht dem ÖSV-Kollektiv derzeit den Zahn weiterlesen