Home » Alle News, Top News

Cortina freut sich am Wochenende auf Dominik Paris und Federica Brignone

Cortina freut sich am Wochenende auf Dominik Paris und Federica Brignone (Foto: © Archivi FISI/Marco Trovati/Pentaphoto)

Cortina freut sich am Wochenende auf Dominik Paris und Federica Brignone (Foto: © Archivi FISI/Marco Trovati/Pentaphoto)

Cortina d’Ampezzo – Am kommenden Samstag wird die große Schnee- und Eisgala in Cortina d’Ampezzo stattfinden. Sie geht zum dritten Mal über die Bühne und wird von La Gazzetta dello Sport in Kooperation mit dem italienischen Wintersportverband und der Stiftung Cortina 2021 organisiert. Man möchte schauen, wie der Stand der Dinge ist und gleichzeitig ergibt sich die Möglichkeit, die azurblauen Meister des Wintersports zu treffen, die jede Menge Trophäen einheimsen können.

Als Moderatoren führen die La7-Journalistin Cristina Fantoni und WM-Botschafter Kristian Ghedina durch den Abend. Stefano Barigelli, seines Zeichens Direktor der Gazzetta dello Sport darf genauso nicht fehlen wie FISI-Präsident Flavio Roda, Cortinas Bürgermeister Gianpietro Ghedina. Weitere andere Persönlichkeiten haben ihr Kommen zugesichert. Zu den zu erwartenden Sportstars zählen Federica Brignone, Arianna Fontana, Roland Fischnaller, Dorothea Wierer, Federico Pellegino, Michela Moioli und Dominik Paris und viele andere.

Wer sich die Gala, die auch von Audi, Forst und Levissima unterstützt wird, anschauen will, kann sich auf der Homepage der bekanntesten (rosafarbenen) Sportzeitung der Welt umsehen und quasi virtuell in die majestätische und erhaben wirkenden Bergwelt der Dolomiten beamen. Auf gazzetta.it ist man live dabei.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: fantaski.it

Anmerkungen werden geschlossen.