Home » Alle News, Damen News

Cortina-Königin Lindsey Vonn übersteht Trainingssturz unverletzt

© HEAD  /  Lindsey Vonn

© HEAD / Lindsey Vonn

Cortina d’Ampezzo – Die US-amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn, die auf der Olimpia delle Tofane in Cortina d’Ampezzo elfmal als Siegerin vom obersten Podest in die Menge grüßte, kam beim heutigen zweiten Probelauf zu Sturz.

Sie konnte vor einer Kurve nicht mehr das Tempo dosieren, ehe sie die Kontrolle über ihre Skier verlor und im Fangzaun landete. Die 32-Jährige erzählte, dass ihr der Arm, den sie sich vor einiger Zeit brach, etwas weh tut, aber dass es ihr gut gehe.

Nach dem Sturz war die erfolgreichste Skirennläuferin der Gegenwart zunächst im Schnee liegen geblieben, in der Folge aber selbständig aufgestanden und bis ins Ziel gefahren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.merkur.de, www.dailymail.co.uk

Anmerkungen werden geschlossen.