Home » Alle News, Herren News

Cristian Deville will es noch mal wissen

© hahnenkamm.com / Cristian Deville siegte 2012 beim Slalom-Klassiker auf dem Ganslernhang in Kitzbühel.

© hahnenkamm.com / Cristian Deville siegte 2012 beim Slalom-Klassiker auf dem Ganslernhang in Kitzbühel.

Moena – Der italienische Skirennläufer Cristian Deville, seines Zeichens Angehöriger der Finanzsportgruppe, hat noch nicht genug. Er glaubt an seine Chance und will im Olympiawinter 2017/18 wieder voll angreifen. Auf dem Stilfser Joch fiel für ihn der Startschuss für seine Vorbereitung auf die bevorstehende Saison.

Im letzten Winter hat er seine FIS-Punkte verbessern können. Die Leidenschaft ist da, und so will der Trentiner mit Freude und Einsatz bei der Sache sein. Sein Ziel ist der Weltcup. Er weiß, dass die Konkurrenz nicht schläft.

Das Alter spielt keine Rolle, denn selbst seine Teamkollegen Peter Fill, Manfred Mölgg und Patrick Thaler sind nicht mehr die Jüngsten. Deville ist bis in die Haarspitzen motiviert. Im fernen Jahr 2012 siegte er beim Slalom-Klassiker auf dem Ganslernhang in Kitzbühel. Außerdem kletterte er drei weitere Male auf das Podest.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.